Sie sind nicht eingeloggt
Gedenkstätte von Heinzi, Quarter Horse (48631 Besucher)
Lieber Heinzi,
Du bist etwas ganz Besonderes und wirst in allen Herzen, die Du im Sturm erobert hast, bleiben. Niemand, der Dich kennenlernen durfte, wird Dich je vergessen.
Denn: Heinzi bleibt Heinzi.

Wenn Ihr bei Nacht zum Himmel emporschaut,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sein
und ...
bild
Kondolenzbuch
15.07.2017 18:50
Mary Oliver


🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈🌈


Loslassen


Um in dieser Welt zu leben,
muss man fähig sein,
drei Dinge zu tun:

Lieben, was sterblich ist,

es mit aller Kraft festhalten,

wissend,
dass das eigene Leben davon abhängt

und wenn die Zeit kommt,

es loszulassen,

loslassen.


Mecki McGiver🌈Yuma🌈Tayger-Amaru


Meerlibuben❤️

15.07.2017 18:07
.•*)•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*• ☀️
¸.•´¸.•*)¸.•*´¨`*•.¸ 💙
*.¸¸.•*¨ ☀️
╬💙═╬🐴 Die Sprache des
╬═😰╬🔥 Menschen dient
╬💙═╬🐈 dazu, Gefühle
╬═😰╬🐎 auszudrücken,
╬💙═╬🌼 vorzutäuschen
╬═😰╬🔥 oder zu verbergen.
╬💙═╬🐎
╬═😰╬🌹 Die Sprache der
╬💙═╬🕊 ♥️ Tiere ♥️
╬═😰╬🐴 kennt keine
╬💙═╬🌺 Lüge.
.•*)•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.💙
¸.•´¸.•*)¸.•*´¨`*•.¸ ⭐️
*.¸¸.•*¨ 💙
💫*•.¸(`*•.¸ ⭐️ ¸.•*´)¸.•*💫

Hallo lieber Heinzi, ganz liebe Grüße schicke ich dir zu deinem Engelstag.


Carmen

14.07.2017 17:34
Mein Engel, morgen ist es 10 Jahre her und ich bin noch immer traurig, wenn ich an diesen Tag denke. Heute vor 10 Jahren hattest du die OP schon hinter dir und wir haben noch gehofft. So viele Emotionen gab es in diesen Tagen. Wenn ich daran denke, dann kommt es mir vor, als wäre es erst passiert. Du wirst immer, immer in unseren Herzen sein...

Sylke

06.09.2016 22:11
Einen lieben Gruß und eine Kerze für dich

Manu

15.07.2016 20:37
Lieber Heinzi, heute ist schon dein neunter Jahrestag. Es ist immer noch unfassbar...lg ins Regenbogenland...


Manu

15.07.2016 18:08
Christian Friedrich Hebbel 1813-1863,


♥══Sommerbild════♥


Ich sah des Sommers letzte Rose stehn,
Sie war, als ob sie bluten könnte,
rot
Da sprach ich schaudernd im Vorübergehn:

So weit im Leben, ist zu nah dem Tod!
Es regte sich kein Hauch am heißen Tag,
Nur leise strich ein weißer Schmetterling;
Doch, ob auch kaum die Luft sein Flügelschlag
bewegte, sie empfand es und verging.

═ ♥♥ ══════════♥


Mecki McGiver ❤ Yuma ❤ Tayger-Amaru


Meerlibuben♥

15.07.2016 15:07
💝💫💝 Tiere 💝💫💝

⭐️ sind die besten
💝 Lebenslehrer...
⭐️ Die Vergangenheit
💝 ist vorbei.....
⭐️ die Zukunft ist
💝 noch nicht da....
⭐️ und jeder
💝 Augenblick.....
⭐️ war ein Geschenk.
💝 ( Sylvia Raßloff)

Kleiner Schatz ganz liebe Grüße schicke ich dir zu deinem Engelstag.



     . * ⭐️ ∴. ⭐️ * .
   ⭐️-∵-∵-⭐️-∵-∵⭐️
  ⭐️ *.⭐️💫⭐️💫⭐️ *⭐️
  *⭐️ 💝 ⭐️💝⭐️ 💝 ⭐️
   ⭐️ ∴ ⭐️💫⭐️.∴ ⭐️
    * ⭐️ ∵ ⭐️ ∵ ⭐️ *
     ∵ ⭐️∵∵ ⭐️ ∵
        ∵ .⭐️. ∵
          * - *



Carmen

15.07.2016 09:11
Mein Engel, 9 Jahre ist es nun her und noch immer ist die Traurigkeit, daß Du nicht mehr da bist, zu spüren. Noch immer tut es weh, an diesen schlimmen Tag zu denken. Ich hoffe, daß es Dir gut geht, da wo Du jetzt bist und möchte Dir sagen, daß Du IMMER in unseren Herzen bleibst.


Sylke

22.05.2016 22:17
Meine Gedanken sind immer wieder bei Dir, mein Engel...


Sylke

25.04.2016 20:52
Lieber Heinzi, gerad eben warst du auf der Startseite hier zu sehen. In guter Erinnerung..ja das bist du..

Liebe Grüße


Manu

13.03.2016 21:42
Mein Engel, lange war ich nicht mehr hier, aber ich denke trotzdem immer an Dich. Sparky ist auch ganz schnell gestorben und ich frage mich immer, wie es manche schaffen, der Trauer keine Macht zu geben und euch los zu lassen. Ich habe ganz lange gebraucht und bis heute verdränge ich dieses Gefühl der Machtlosigkeit an dem Tag, an dem ich gesagt bekommen habe, daß wir dich gehen lassen müssen. Diesen Schmerz werde ich immer in meinem Herzen tragen, aber auch die schönen Stunden mit Dir. Grüße Sparky von mir im RBL und denk daran, daß Du immer Deinen Platz in meinem Herzen hast.

Sylke

19.02.2016 14:28
Lieber Heinzi, einen lieben Gruß sendet dir

manu


Manu

24.12.2015 17:36
Lieber Heinzi, einen ganz lieben Gruß zu Weihnachten ins Regenbogenland !

Manu

18.12.2015 14:08
Mein Engel,
Merlin ist zu Euch gekommen. Auch ein Seelenpferd, das auf die selbe tragische Art wie bei Dir über die Regenbogenbrücke gegangen ist. Es weckt die Erinnerungen an Dich. Wir vermissen Euch so schmerzlich... passt gut auf Euch auf...


Sylke

29.11.2015 08:12
Ein Adventskerzle für Dich, mein Engel...

Sylke

23.09.2015 21:27
Mein Engel, immer wieder verlassen uns hier unsere geliebten Tiere und wir können nur hoffen, daß es euch im RBL gut geht. Ich denk oft an Dich und es schmerzt noch immer. Pass gut auf uns auf...

Sylke

17.07.2015 12:35
Mein Engel, schön, daß auch andere Menschen an Dich gedacht haben. Ich habe auf FB Lieblingsbilder von Dir veröffentlicht, um an das beste Pferd der Welt zu erinnern. Du bist IMMER in unseren Herzen.

Deine Sylke


Sylke

15.07.2015 19:29
🌺ڿڰڿ ✾ 🌺ڿڰڿ ❀ 🌺ڿ ..🌺
Tritt sacht auf ...
Regina Fouqué

Tritt
sacht auf
mein Freund
du stehst
auf meinen
Träumen

dem Morgen
glänzend
im Licht
von tausend Sonnen
gesäumt von
dunkel samtigen
Himmelsbändern

eile
nicht weiter
mein Freund
die Zukunft
liegt vor
deinen Füßen
bedeckt
von
glitzernd feinem
Sternenstaub
gehüllt
in milden Schein
von endlos vielen Monden



Mecki McGiver ❤ Yuma ❤ Tayger-Amaru


❤Meerlibuben❤

15.07.2015 09:59
🌎⭐️🌎⭐️🌎⭐️🌎⭐️🌎⭐️🌎

. ⭐️⭐️
⭐️🌎⭐️
. ⭐️⭐️
. Der Schmerz vergeht,
. . die Liebe bleibt, und auch
. . . .die Dankbarkeit, ein
. . . . . . Stück des Lebens
. . . . . . . . . . .🌎🌎
. . . . . . . . . .🌎⭐️🌎
. . . . . . . . . . .🌎🌎
. . . . . . .zusammen gegangen
. . . . . . zu sein.
. . . . Ein lieber Gedanke an
. . alle, die nicht mehr bei
. uns sind.

. ⭐️⭐️
⭐️🌎⭐️
. ⭐️⭐️

Lieber Heinzi, , ich schicke dir ganz liebe Grüße zu deinem Engelstag.

🌎⭐️🌎⭐️🌎⭐️🌎⭐️🌎⭐️🌎


Carmen

19.06.2015 14:44
Mein Engel,

auch wenn ich Dich hier nicht mehr so oft besuche, in meinem Herzen bist Du immer und ich denke auch noch immer oft an Dich...



Sylke

09.04.2015 14:22
Mein Engel, endlich haben wir Frühling. Bei Dir im RBL ist es ja immer schön...

In Gedanken bin ich oft bei Dir...



Sylke

10.02.2015 20:59
Ich denk an Dich, ganz oft, mein Engel...

Sylke

03.01.2015 20:40
Lieber Heinzi,

einen ganz lieben Gruß ins Regenbogenland.

Dir liebe Sylke, wünsche ich ein glückliches und gesundes neues Jahr.


Sabrina

27.12.2014 09:16
Mein Engel,

wie jedes Jahr steht wieder eine große Reise an. Pass bitte auf uns alle auf...



Sylke

26.12.2014 21:17
Einen lieben Gruß....

Manu

11.11.2014 21:21
Mein Engel, für uns kommt jetzt die ungemütliche Jahreszeit... aber irgendwann ist der Frühling wieder da... bestimmt scheint bei Dir immer die Sonne...



Sylke

17.10.2014 09:24
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

16.10.2014 17:47
Eine Kerze für dich, und einen lieben Gruß...

Manu

20.08.2014 12:13
Mein Engel,

ich denke ganz oft an Dich...

... pass gut auf uns auf...


Sylke

15.07.2014 21:16
Mein Engel,

7 Jahre ist es her, daß wir die schlimmste Entscheidung unseres Lebens treffen mussten.

Es tut immer noch weh...

... und ich würde mir wünschen, nochmal Zeit mit Dir verbringen zu können...

Wir werden Dich nie vergessen...


Sylke

15.07.2014 21:10
A.Kronenberg



❈ Pusteblume


Was gestern leuchtendgelb hier stand,
ich heute weiß und flockig fand.
Ein Meer von Pusteblumen❈❈ steht da,
zum Flug bereit
und eine leichte Brise,
trágt úbers Land sie weit.

An jedes Schirmchen hánge ich meine Sehnsucht dann,
damit vielleicht auch eines Dein Herz erreichen kann.


Mecki McGiver ❈Yuma ❈ Tayger-Amaru


Meerlibuben

15.07.2014 15:04
Erinnerung ist das Festhalten von Dingen,
die wir lieben und niemals vergessen wollen.

(Sergio Bambaren)
     _„„--~~~--„„„_
   „~”             “~„
  -“        --~~~--„„„“
 /          / 🌟 🌟
/          /   🌟
|   ḽḽḽ     (        🌟
۱  ḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽ     ۱    🌟
 ۱ḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽ▂▂Π▂▂▂▂
 ḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽ◛/◛/◛/ ◛/۱
ḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽ/◛/◛/ ◛/  ۱
ḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽ◛◛◛◛/    ۱
ḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽḽ [|]  ▓  [|] |
   _║_✒✒✒▄▄✒✒✒✒
        ¯“-_   ¯“-„🌹
.-’’.``.’’-,.¸..---.,/)  ¯“-„🌹
(.(☻ ☻).)..-.__ , `)
(.(_.o._).)._,) `-._
🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀

Lieber Heinzi. ich schicke dir ganz liebe Grüße zu deinem Engelstag.


Carmen O.

24.06.2014 14:07
Mein Engel,

ich war schon lange nicht mehr hier... die letzten Wochen waren anstrengend und es ist sehr viel passiert... pass bitte auf uns auf...



Sylke

03.05.2014 22:07
Mein Engel,

morgen kommt ein liebes Pferd von einem ganz lieben Menschen zu Euch ins RBL. Es ist so traurig...

Empfangt ihn gut und sagt ihm, daß er schmerzlich vermisst wird... Passt gut auf ihn und auf Euch auf...

Miss you...


Sylke

23.04.2014 15:40
Mein Engel, immer wieder gibt es Situationen, in denen ich von Dir erzähle. Auch wenn Du nicht mehr bei uns sein kannst, so bist Du in unseren Gedanken und Herzen immer da...

Ich denk an Dich...


Sylke

14.04.2014 20:15
Einen lieben Gruß sendet

manu

23.03.2014 07:08
Mein Engel, in der Tierklinik liegt ein totes Pferd in der Halle, das nach einer Kolik OP eingeschläfert werden musste. Es tut weh, das zu sehen... ich denke so oft an Dich...

Sylke

20.02.2014 22:04
Du wirst immer mein Engel sein, der ewig seinen Platz in meinem Herzen hat...

... denke ganz oft an Dich...


Sylke

22.12.2013 21:50
Engel umschweben uns

Engel umschweben uns,
wo wir auch gehn,
Engel umgeben uns,
wie wir uns drehn.

Doch wir erkennen sie
nicht in dem Licht,
und zu benennen sie
wissen wir nicht.

Selber zu blenden uns
Scheinet der Glanz,
wir von ihm wenden uns
halb oder ganz.

Aber nun haben wir
Engel ein Paar,
denen ja gaben wir
Namen fürwahr.

Und nicht vergaßen wir:
Wirklich einmal
selber besaßen wir
leiblich den Strahl.

Sollten wir wenden uns
ab von dem Glanz?
Sollten verblenden uns
halb oder ganz?

Nein! wir erkennen euch
freudig im Licht,
und zu benennen euch
Zweifeln wir nicht.

Lächelnd ihr gebet uns
wohl zu verstehn,
dass ihr umschwebet uns,
wo wir auch gehen

(F. Rückert)

Lieber Heinzi,
ganz lieben Gruß ins RBL.

Dir liebe Sylke, wünsche ich ein ruhiges Weihnachtsfest und alle Liebe und Gute für 2013.


Sabrina

21.12.2013 22:44
Ich denk an Dich, ganz oft, mein Engel...

... deshalb zünde ich Dir ein Kerzlein an...


Sylke

27.11.2013 21:51
Mein Engel, das war wohl Gedankenübertragung... ja, wir hatten das gleiche Schicksal, den gleichen Schmerz und durch unzählige Mails hat sich eine wunderbare Freundschaft entwickelt.

Die Zeit hat die Wunden ein bisschen geheilt, aber die Gedanken an Dich machen mich noch immer unendlich traurig...

Miss you...


Sylke

27.11.2013 21:04
Lieber Heinzi, bald bekomme ich einen besonderen Besuch. Und sicher werden wir dabei von zwei besonderen Pferden sprechen. Und eines davon bist du...Es ist immer noch unglaublich, welche Verbindung euer Tod geschaffen hat, wie sehr sie geholfen hat, diese schwere Zeit zu ertragen und den Schmerz anzunehmen...


Liebe Grüße

Manu


Manu

09.11.2013 19:26
Mein Engel,

immer wieder reden wir über dich, was mir zeigt, daß Du noch immer zu unserem Leben gehörst. Du wirst nie vergessen, denn Du warst etwas ganz Besonderes für uns.

Miss you...


Sylke

13.10.2013 08:38
Ich denk an Dich, mein Engel...


Sylke

10.09.2013 20:26
Einen lieben Gruß

von Manu


Manu

10.09.2013 11:51
Auch von mir, mein Engel, alles Liebe...

... ich vergess Dich nie...


Sylke

08.09.2013 18:55
Lieber Heinzi,

viele liebe Grüße ins Regenbogenland.


Sabrina

10.08.2013 23:14
Mein Engel, ich denk ganz oft an Dich... Und wünschte, dass Du noch bei uns sein könntest. Wir haben jetzt einen ganz schönen Stall, in dem Du Dich sicher wohl fühlen würdest...
Pass gut auf uns auf...


Sylke

15.07.2013 19:19
Alles kann der Mensch vergessen, ob es leicht ist oder schwer.

Doch ein Herz das man geliebt hat, das vergisst man nimmer mehr.

Ganz liebe Grüße zu dir ins RBL, lieber Heinzi.
Ich zünde dir ein Lichtlein an, zu deinem 6. Engelstag.


Carmen O.

15.07.2013 18:59
Lieber Heinzi, ich weis noch, wie dein 1. Jahrestag bevorstand..nun ist es schon der 6...und immer bleibt die Frage, warum du es nicht geschafft hast. Zwei Pferde von Bekannten sind zur Zeit auch wegegn Kolik in der Klinik. Beide können wohl morgen entlassen werden. Warum du nicht ? Auch erkranken so viele an Rehe, so viele schaffen es, wieder ganz gesund zu werden. Mein Almé leider nicht..So bleibt uns nur die Gewissheit, dass ihr in unseren Herzen immer weiterlebt und die Erinnerung an euch manchmal schön ist und wir dankbar für die gemeinsame Zeit sind, aber es manchmal auch immer noch so weh tut, wenn die Bilder von vor 6 jahren wieder hoch kommen und wir euch so sehr vermissen..

Liebe Grüße



Manu

15.07.2013 09:13
Mein Engel,

schon gestern gingen mir die Bilder, die wir vor 6 Jahren ertragen mussten, durch den Kopf und noch immer verursachen diese Bilder einen unstillbaren Schmerz in mir.

Es war die schlimmste Zeit meines Lebens, weil es nicht vorhersehbar war und uns mit aller Wucht getroffen hat.

Dein ehemaliger Boxennachbar und Ausreitkumpel Sam ist seit ein paar Wochen auch im RBL. Er hatte durch einen Weideunfall einen mehrfachen Kieferbruch. Auch für ihn waren die letzten Stunden auf der Erde eine Qual und er hat auch sehr tiefe Spuren hinterlassen.

Jetzt seid Ihr zusammen in einer Welt, die wir nur erahnen können.

Du wirst immer in meinem Herzen sein...



Sylke

27.06.2013 14:38
Ganz oft denk ich an Dich, mein Engel...

Sylke

03.05.2013 12:06
Mein Engel,

heute wärst Du 15 Jahre alt geworden... Wie gerne hätten wir diesen Tag mit Dir gefeiert...
Viel zu früh musstest Du uns verlassen und ich bin immer noch traurig, wenn ich darüber nachdenke...

Ich schick Dir ganz viele liebe Grüße und denke ganz fest an Dich...



Sylke

30.04.2013 14:41
Einen lieben Gruß

von Manu


Manu

23.04.2013 13:26
Ja, mein Engel, Ihr seid immer in unserem Herzen und in unseren Gedanken...

Nächstes WE fahren wir auf das erste Turnier nach 1,5 Jahren. Ich mache mir schon wieder 1000 Gedanken, daß ja alles gut geht und beruhige mich immer wieder damit, daß das sooo viele andere ja auch machen.

Ich bin mir aber sicher, daß Du uns von oben zuschaust und gut auf uns aufpasst...

Denk an Dich...


Sylke

23.04.2013 10:03
Lieber Heinzi,

lange habe ich es ohne Pferd nicht zuhause ausgehalten. Nun habe ich für mein Kind eine Reitbeteiligung auf einer Stute gefunden, die wir schon lange kennen und sogar ich kann wieder etwas reiten. Ich hatte alle Reitsachen die so nötig waren weggelegt und bin jetzt am wiederrauskramen, irgendwie schön. Wir sind jetzt auf einem Hof wo viele Freizeitreiter sind. Vor Kurzem kamen auch Westernreiter neu dazu. Letzte Woche sind einige von ihnen auf dem Platz geritten und haben so die eine und andere Lektion durchgeführt, sah schon nicht schlecht aus. Merkwürdigerweise muss ich dann immer an dich und Sylke denken.

Auch wenn ich nicht mehr so oft hier auf dieser Seite bin, denke ich viel an Euch.

Liebe Grüße ins Regenbogenland


Sabrina

14.04.2013 18:23
Lieber Heinzi, an unserem Stall ist eine 27 Jahre alte Stute gestorben. Sie hatte in ihrem Leben viele Koliken, hat sie alle überlebt. Nun ist sie beim Toben einfach umgefallen und war innerhalb einer Minute tot , man konnte nichts machen. Sie war auch eine Fuchsstute und auch eine ganz liebe, so wie du. Bestimmt versteht ihr euch ...

Einen lieben Gruß, auch an deine Sylke...

Manu


Manu

07.04.2013 21:33
Mein Engel,

der Frühling will einfach nicht kommen... Schick uns mal ein paar Sonnenstrahlen aus dem RBL.

Denke oft an Dich und immer wieder erzähle ich von Dir. So lebst Du in unserer Erinnerung weiter.

Miss you...


Sylke

21.03.2013 19:34
Mein Engel,

jetzt kommt hoffentlich bald der Frühling. Es reicht, mit Kälte, Regen und Schnee. Ich hoffe, daß es bei Dir im RBL immer schön ist und die über grüne, saftige Wiesen galoppieren kannst.

Ich denk an Dich...


Sylke

12.02.2013 14:39
Mein Engel,

heute morgen ist Oma gestorben. Sie durfte 92 Jahre alt werden. Ich werde sie vermissen...


Sylke

02.02.2013 21:32
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

21.01.2013 21:02
Mein Engel,

lange war ich nicht hier, aber ich habe ganz oft an Dich gedacht.

Vor einigen Tagen war ich auf der Seite von Deinem Züchter. Bei Deiner Mutter steht Dein Name als erfolgreiche Nachzucht. Da war ich richtig stolz, als ich das gelesen habe.

Deine Mutter Sana Freckles war bis letztes Jahr, im Alter von 24 Jahren, noch in der Zucht. Jetzt endlich darf sie in den Ruhestand. Ich finde das viel zu lange, aber scheinbar hat sie, außer Dir, viele tolle Fohlen bekommen.

Deinen Halbbruder werden wir auf jeden Fall wieder auf den Turnieren sehen. Er erinnert mich immer an Dich...

Ich schick Dir ganz viele, liebe Grüße, mein Engel...


Sylke

30.12.2012 21:21
Lieber Heinzi,

ganz liebe Grüße an Dich ins Regenbogenland.

Liebe Silke,

dies kommt mir sehr bekannt vor, mir ging es immer genauso.

Ich wünsche Dir ein paar erholsame Tage und alles Gute für 2013.


Sabrina

25.12.2012 20:57
Mein Engel,

übermorgen verreise ich für 12 Tage und es fällt mir so unendlich schwer, Pepe alleine zu lassen.

Ich weiß, daß er traurig ist, wenn ich nicht da bin. Das wurde mir beim letzten Mal von meinen Stallkollegen erzählt und das macht es leider nicht einfacher.

Dich habe ich in meinem Herzen dabei und da wirst Du auch immer einen Platz haben.

Pass ganz gut auf uns alle auf...


Sylke

11.12.2012 22:30
Lieber Heinzi, lange war ich nicht hier....ich sende dir einen ganz lieben Gruß ins Regenbogenland !



Manu

09.12.2012 17:23
Lieber Heinze,

ich sende Dir eine ganz lieben Gruß ins Regenbogenland und Deiner Silke wünsche ich einen schönen 2. Advent.

Herzliche Grüße


Sabrina

08.12.2012 19:16
Mein Engel,

heute habe ich für Pünktchen und Anton liebe Menschen gefunden, die sie BEIDE nehmen. Mir ist ein Stein vom Herzen gefallen, als klar war, daß ich sie nicht trennen muss. Sie gehören einfach zusammen.

Jetzt leben Sie bei einer intakten Familie in einem Haus mit Garten, die sie jetzt schon in ihr Herz geschlossen haben.

Besser geht nicht und ich bin mir sicher, daß mal wieder Kräfte von oben Schicksal gespielt haben.

Ich denk an Dich, mein Engel...


Sylke

22.11.2012 21:27
Lieber Heinzi,

wie auch Deine Sylke habe ich vor einigen Jahren eine Katzenmama mit ihren Kindern eingefangen, die Mama kastrieren lassen und die Kinder vermittelt. Die Babies haben alle zum Glück ein schönes Zuhause gefunden, die Mami-Katze füttern wir weiterhin im Stall. Es war eine sehr schlimme Zeit für mich, da ich sowohl mit der Mutter als auch mit den Kindern mitgefühlt habe, ich litt mit beiden mit. Leider ist die Mami-Katze auch sehr scheu und lässt sich nur fernab von Fremden füttern, leider, sie könnte es viel schöner haben...

Sende Dir liebe Grüße ins Regenbogenland.


Sabrina

22.11.2012 21:09
Mein Engel,

den Katzenbabies geht es wieder gut, aber ich lasse sie noch bei mir, solange es geht. Ich glaube nicht, daß der Stall momentan das Richtige für sie ist.

Die Mama habe ich heute kastrieren lassen, damit dieses Kinder kriegen, um die sich dann sowieso niemand kümmert, endlich ein Ende hat.
Es geht ihr gut.
Morgen früh hole ich sie ab und bringe sie wieder in den Stall.

Schick uns für die Babies jemanden, bei dem sie ein schönes Zuhause haben...

Ich denk an Dich...

Sylke

11.11.2012 20:16
Mein Engel,

Dunja geht es gut. Sie ist jetzt in einer Herde mit ca. 20 Pferden und hat einen Wallach als Freund.
Ich bin so froh, daß sie nun ein art- und pferdegerechtes Leben hat.

Wenn ich nun noch die zwei Katzenbabies, die ich gerade gesund pflege vermitteln kann, dann ist alles gut. Eines hatte ja schon neue Besitzer, aber seit es krank ist, wollen die nichts mehr davon wissen. Aber dann waren es auch nicht die richtigen Menschen.

Die Katzenmama läuft jetzt im Stall rum und sucht ihre Babies. Es zerreisst mir fast das Herz. Die Kleinen vermissen sie bestimmt auch. Das ist so schlimm.

Die Welt ist manchmal so hart und so ungerecht.

Du bist immer bei mir...
Sylke

31.10.2012 22:49
Mein Engel,

vor 3,5 Monaten habe ich Dunja das erste mal gesehen.

Alleine auf einer Weide, auf der sie seit mind. 6 Jahren stand und mit extremen Fellproblemen.

Die haben wir schnell in den Griff bekommen, aber das wichtigste war: sie in art- und pferdegerechte Haltung zu vermitteln.

Heute wurde sie abgeholt und ich freue mich sooooooooooooooooooooooo sehr für sie...

Endlich hat sie wieder Kontakt zu anderen Pferden und wird die Aufmerksamkeit erfahren, die auch Du erfahren durftest.

Ich denk an Dich, Heinzi!!!


Sylke

18.10.2012 21:09
Mein Engel,

heute kam im Fernsehen, daß einer dieser gefühllosen Menschen, die es leider auf dieser Erde gibt, einen Stall, in dem 3 Pferde standen, angezündet hat. Die Pferde sind qualvoll verbrannt.

Eine der Pferdebesitzerinnen stand weinend davor und konnte es einfach nicht fassen. Wie schlimm muss das sein und welch eine Qual für die Pferde...

Jetzt sind sie bei Euch im RBL...

Ich denk ganz oft an Dich, mein Engel....


Sylke

03.10.2012 19:13
Mein Engel,

er läuft wieder richtig gut. Ich bin so froh und hoffe, daß ich die Angst, daß er wieder lahmgehen könnte, endlich aus dem Kopf bekomme.

Schick uns ganz viel Glück und vor allem Gesundheit.

Das ist das Wichtigste, was es gibt. Leider vergessen wir das immer wieder...

Du bist immer in unseren Herzen!!!



Sylke

23.09.2012 21:38
Ja, mein Engel,

es ist wieder Licht am Ende des Tunnels und ich hoffe jetzt so, daß es nur noch aufwärts geht.

Die letzten Monate, seit dieser Diagnose waren ein Alptraum, aus dem ich langsam wieder erwache und die Hoffnung schöpfe, die wir brauchen.

Ich denk an Dich...


Sylke

10.09.2012 12:33
Lieber Heinzi,

manchmal ist es wirklich schon zum verzweifeln. Euch konnten wir nicht helfen, da Ihr so krank wart und manch anderen Pferden kann man nicht helfen, da einem die Möglichkeiten fehlen...

Ich hoffe, Dir geht es im Regenbogenland gut und sende Dir ganz liebe Grüße.

Liebe Sylke,

ich wünsche Dir alles Liebe und Gute. Auch wenn es manchmal schwer ist, irgendwo in dem dunklen Tunnel ist ein Licht und es wird wieder hell - leider dauert es nur manchmal etwas länger....


Sabrina

09.09.2012 17:55
Mein Engel,

es geht wieder aufwärts... Hoffentlich bleibt es jetzt so...

Ich denk an Dich!!!


Sylke

28.08.2012 19:33
Mein Engel,

die Sorgen hören irgendwie nie auf. Wenn ein Problem sich löst oder bessert, taucht das nächste auf.

Ich denk an Dich...



Sylke

20.08.2012 20:37
Mein Engel,

heute war kein guter Tag und es kann nur noch besser werden.

Ich denk an Dich...


Sylke

17.08.2012 21:34
Mein Engel,

seit einiger Zeit besuche ich hier auch Frodo, unser Stallkatzenbaby.

Und jetzt, wo ich hier bei Dir bin, werde ich wieder ganz traurig.

Ich schicke Euch ganz viele Grüße und Küsse ins RBL...


Sylke

08.08.2012 19:11
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

05.08.2012 19:37
Mein Engel,

soeben habe ich in den Nachrichten gelesen, daß in der RLP 3 Ponies, 2 Esel und 1 Pferd in einem Stall brutalst erstochen wurden.

Wie können Menschen nur zu so etwas fähig sein?????????????????

Ich bin entsetzt und unendlich traurig...


Sylke

26.07.2012 22:23
Mein Engel,

Janine hat den kleinen Frodo beim TA abgeholt, damit wir uns von ihm verabschieden können.

Von Dir konnten wir uns nicht verabschieden...



Sylke

25.07.2012 17:13
Mein Engel,

normalerweise wäre ich jetzt schon im Stall, aber mir graut es richtig davor, weil ich den süßen, kleinen Frodo vermissen werde.

Seine Mama wartet sicher schon auf mich. Ich werde sie weiterhin füttern und wer weiß, vielleicht vertraut sie uns ihr nächstes Baby auch wieder an.

Ich denk an Euch...


Sylke

25.07.2012 11:31
Mein Engel,

unser kleiner Frodo ist jetzt auch im RBL. Er durfte nur ein paar Wochen alt werden. Ich bin sooo traurig...

Pass ganz gut auf den kleinen Schatz auf...


Sylke

19.07.2012 20:26
Mein Engel,

tief in meinem Herzen spüre ich immer wieder den Schmerz und die Trauer um Dich.

Ich versuche mich dann abzulenken und auf die alltäglichen Dinge zu konzentrieren, denn wenn ich das nicht tue, dann wird diese Gefühl übermächtig.

Ja, ich werde mich glaub immer wieder fragen, warum Du nach so kurzer Zeit aus unserem Leben gerissen wurdest.

Ich denk an Dich...



Sylke

16.07.2012 09:03
Lieber Heinzi, die Zeit heilt keine Wunden, sie lehrt uns nur, mit dem Schmerz umzugehen...

..und dann ist da ist diese Ungerechtigkeit oder zumindest kann man es oft nicht verstehen, dass die Tiere, die geliebt und umsorgt werden, so aus dem Leben gerissen werden und andere da einfach nur hinvegetieren, kein schönes Zuhause haben, müssen es aushalten...nicht dass sie sterben sollten, nein..alle Tiere sollten ein schönes Zuhause haben und die, die euch ein schönes bieten dürfen doch nicht \"bestraft\" werden in dem man euch aus dem Leben reißt..manchmal kann man es wirklich nicht verstehen

Liebe Grüße zu Dir ins Regenbogenland...5 Jahre schon bist du dort..

Manu


Manu

15.07.2012 21:26
Mein Engel,

vorhin gab es einen Regenbogen und es kann doch kein Zufall gewesen sein...

Meine Gedanken sind ständig bei Dir und diesen schlimmen Tagen vor 5 Jahren.

Miss you...


Sylke

15.07.2012 13:55
Ich denk an Dich...

Sylke

14.07.2012 21:22
Mein Engel,

ich denke heute so oft an Dich.

Heute vor 5 Jahren... wir haben noch gehofft...

Vermisse Dich...


Sylke

08.07.2012 20:19
Mein Engel,

bald jährt sich der schlimmste Tag meines Lebens zum 5. mal.

Ich denk an Dich....


Sylke

01.07.2012 21:02
Mein Engel,

vor ein paar Tagen meinte Janine, daß die Zeit doch Wunden heilen würde und daß das gut so sei.

Aber bei mir ist es noch immer so, daß wenn ich mir Deine letzten zwei Tage ins Gedächtnis rufe, ganz traurig werde. Es war ein Alptraum und diese Gefühle schlummern noch immer in mir.

Vielleicht sollte ich einfach mehr an die schöne Zeit mit Dir denken.

Miss you...


Sylke

20.06.2012 18:24
Lieber Heinzi, ich sende dir einen lieben Gruß...

Manu

18.06.2012 20:02
Mein Engel,

es geht weiter bergauf und ich bin so froh.

Pass gut auf uns auf.

Ich denk an Dich...


Sylke

21.05.2012 20:16
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

15.05.2012 21:42
Mein Engel,

das Fohlen hat sich nach der Kolik-OP wieder gut erholt. Ich bin froh, daß es so ausgegangen ist, frage mich aber wieder mal, warum DU so leiden musstest.

Ich denk an Dich...



Sylke

08.05.2012 13:52
Mein Engel,

wir haben seit gestern ein süßes, kleines Fohlen in unserem Stall.

Am 03.05. vor 14 Jahren bist Du zur Welt gekommen und warst bestimmt genauso süß...

Am WE waren wir beim Turnier und haben Deinem Halbbruder in einer Prüfung zugeschaut und festgestellt, daß ihr Euch sehr ähnlich seid. Da warst Du wieder ganz nah bei uns...

Ich denk an Dich...


Sylke

29.04.2012 15:03
Ja, mein Engel, es ist wirklich ein besonderer Ort...

Die letzten Tage war ich nicht hier. Das hätte ich mir lange Zeit gar nicht vorstellen können. Aber Du bist immer in meinem Herzen.

Gestern kam in einer TV Sendung ein Hund, aus Rumänien, den eine Frau aufgenommen hat. Er war an allen 4 Beinen komplett durchtrittig, lief auf den Karpalgelenken. Sie dachte der TA könnte vielleicht helfen. Bei der Untersuchung wurde festgestellt, daß ihm mit Gewalt alle 4 Beingelenke zerschlagen wurde. Da er kein lebenswertes Leben mehr führen konnte und sicher Schmerzen hatte, musste er eingeschläfert werden. Diese Geschichte hat mich so traurig gemacht. Was sind das für Menschen??????????????????????????

HDL


Sylke

07.04.2012 13:11
Lieber Heinzi, vor ein paar Tagen konnte man euch hier nicht besuchen. Es war, als wäre am Eingang ein großes Schild gewesen: heute geschlossen..Und ich habe gemerkt, wie wichtig dieser Ort hier ist. Wir können Euch besuchen und unsere Gedanken hier niederschreiben, sind euch besonders nah. Und ohne diesen Ort hätte ich deine Sylke, nie und nimmer kennen gelernt...

Ganz liebe Grüße..


Manu

06.04.2012 18:32
Mein Engel,

wenn ich mir die Bilder von Dir anschaue, dann überkommt mich die Sehnsucht, Dich wieder bei uns haben zu können.

Mir wird bewusst, daß der Schmerz noch immer da ist.

Miss you...


Sylke

01.04.2012 18:05
Mein Engel,

auch für uns scheint die Sonne wieder...

Ich denk an Dich!!!


Sylke

19.03.2012 15:30
Lieber Heinzi,

Ich sende Dir liebe Grüße ins Regenbogenland.

Lieben Gruß auch an Deine Sylke.


Sabrina

15.03.2012 21:26
Mein Engel,

irgendwie habe ich das Gefühl, daß es jetzt wieder aufwärts geht.

Pass gut auf uns auf...


Sylke

06.03.2012 22:17
Mein Engel,

morgen wird es sich entscheiden, ob es mit unserem Stall weitergeht.

Es war auch Dein Stall, in dem wir die unvergessliche Zeit mit Dir verbringen konnten.

Ich denk an Dich...


Sylke

27.02.2012 21:29
Mein Engel,

verrückte Dinge geschehen hier bei uns.

Aber das Wichtigste: Pepe geht es besser...

Pass gut auf uns auf!!!





Sylke

23.02.2012 23:17
Mein Engel,

Janine hatte heute Dein Bild mit dabei, als wir mit Pepe in der Klinik waren.

Du solltest bei uns sein und auf Pepe aufpassen.

Und endlich: ein Lichtblick...

HDL !!!



Sylke

19.02.2012 20:32
Mein Engel,

es ist keine einfache Zeit, die wir derzeit durchleben, aber es bringt auch nichts, mit dem Schicksal zu hadern.

Wir müssen es annehmen und das beste daraus machen.

Ich denk an Dich...


Sylke

12.02.2012 10:59
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

05.02.2012 21:49
Mein Engel,

es tut gut, zu spüren, wie manche Menschen Anteil an den eigenen Sorgen nehmen. Das tut gut und macht es erträglicher.

Sicher drückst auch Du vom RBL aus, die Hufe für Pepe.

Und bestimmt wird er wieder gesund.

Pass gut auf ihn auf...


Sylke

03.02.2012 08:31
Lieber Heinzi, die Sorgen um Euch können einen manchmal auffressen. So viele schöne Stunden wir mit Euch haben, aber wenn ihr krank seid, das ist einfach schlimm. Ich drücke Pepe die Daumen, dass alles wieder gut wird..

Liebe Grüße


Manu

29.01.2012 21:12
Mein Engel,

Pepe macht uns zur Zeit wieder Sorgen. Morgen kommt der TA, dann werden wir mehr wissen. Ich habe solche Angst, daß er etwas hat, das nicht heilbar ist. Das wäre furchtbar für uns. Vor allem für Janine. Sie hat am WE schon geweint, weil sie mit keinem anderen Pferd Turniere reiten will. Die beiden sind so zusammengewachsen, ein tolles Team, das so wunderbar harmoniert.

Bitte pass gut auf uns auf...



Sylke

22.01.2012 22:09
Mein Engel,

heute ist ein Mensch, der mir sehr nahe stand, von uns gegangen. Der einzige Trost ist, daß er sanft eingeschlafen ist. Ich muss das alles jetzt erstmal verarbeiten. Bin so traurig...


Sylke

10.01.2012 23:32
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

06.01.2012 22:29
Mein Engel,

lange habe ich Dich hier nicht besuchen können, aber Du warst trotzdem immer bei mir.

Ein neues Jahr hat wieder begonnen, wieder ein Jahr ohne Dich...

Miss you...


Sylke

24.12.2011 10:54
Lieber Heinzi, ich sende Dir liebe Weihnachtsgrüße ins Regenbogenland!
Wir denken ganz fest an Euch !

Manu


Manu

24.12.2011 08:37
Lieber Heinzi,

ich sende Dir viele liebe Grüße ins Regenbogenland.

Liebe Sylke,

ich wünsche Dir frohe Weihnachten und alles Liebe und Gtue für das Jahr 2012.


Sabrina

21.12.2011 22:20
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

17.12.2011 21:13
Mein Engel,

in ein paar Tagen fahre ich in Urlaub und werde Dich in meinem Herzen mit auf die große Reise nehmen.

Miss you...


Sylke

13.12.2011 14:35
Ein Kerzle für Dich, mein Engel...

Sylke

06.12.2011 21:44
Mein Engel,

immer wieder liest oder sieht man, daß Tiere von Menschen schlecht behandelt werden.
Oder die Schlachttiere...

Niemand hat dieses Recht und trotzdem nehmen es sich viele Menschen wie selbstverständlich heraus.

Dafür sollten wir uns schämen.

Ich denk an Dich...


Sylke

01.12.2011 23:54
Mein Engel,

ein ereignisreicher Tag geht für mich heute zu Ende und wie so oft, denke ich dann an Dich.

Du bist immer bei uns...


Sylke

21.11.2011 22:21
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

14.11.2011 22:40
Mein Engel,

es soll Menschen geben, die dem Rat des Tierarztes, mit dem Pferd in die Klinik zu gehen, nicht folgen.

So etwas ist für mich unvorstellbar. Wie kann man das Leben so leichtfertig aufs Spiel setzen. Wir hätten alles für Dich getan. ALLES!!!

Ich denk an Dich...


Sylke

13.11.2011 18:42
Lieber Heinzi, wieder musste hier ein Pferd wegen Kolik eingeschläfert werden und gerade eben ist wiede der Tierarzt für ein anderes Pferd wegen Kolik da. Inzwischen sehe ich diese Krankheit nicht mehr so gelassen, weil eigentlich immer alles gut ausging..eigentlich erst seit Dir..

Einen lieben Gruß ins Regenbogenland


Manu

10.11.2011 21:22
Mein Engel,
ich denke ganz oft an Dich und Du bist immer in meinem Herzen.


Sylke

31.10.2011 18:47
Lieber Heinzi, dich selber habe ich leider erst hier kennengelernt. Gestern durfte ich das erste Mal deinen Stall sehen, habe mir dich dort vorgestellt, es ist so schön dort...Aber wenn du und Almé nicht gestorben wäret, wäre ich nie an diesem Ort gewesen, hätte deine Sylke wohl niemals kennengelernt. So haben wir beide zwar unser Liebstes verloren, aber eine ganz besondere Freundschaft und Verbindung gewonnen..Ich glaube so etwas gibt es nicht nochmal..
Liebe Grüße ins Regenbogenland..
Manu

30.10.2011 20:35
Ich denk an Dich, mein Engel...
Sylke

29.10.2011 12:47
Mein Engel,

morgen bekomme ich Besuch. Es ist eine ganz besondere Freundschaft, die wir Dir und Almé zu verdanken haben.

Ich freu mich so und Ihr beide werdet auch dabei sein. Ganz sicher...

Hab Dich lieb!!!


Sylke

20.10.2011 21:51
Ja, mein Engel,

so ist es...

Ich denk an Dich...


Sylke

16.10.2011 16:51
Lieber Heinzi, wenn man Deine Sylke fragt, ob sie ein Pferd hat, wird sie dies sicher bejahen, aber eigentlich sind es zwei: Pepe hier auf der Erde und Dich im Herzen..

Liebe Grüße

Manu


Manu

13.10.2011 18:57
Mein Engel,
ich weiß, daß die in den nächsten Stunden und Tagen mehr denn je bei mir bist.

Ich denk an Dich...


Sylke

06.10.2011 21:42
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

24.09.2011 22:03
Mein Engel,

die letzte Woche war schrecklich und ich bin froh, daß es vorbei ist.

Pass immer gut auf Pepe auf...



Sylke

19.09.2011 19:25
Lieber Heinzi, die Blume ist etwas ganz Besonderes, eine ganz besondere Erinnerung. So bleibt immer noch etwas von Dir hier...

Liebe Grüße

Manu


Manu

18.09.2011 20:57
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

10.09.2011 22:27
Mein Engel,

die Blume ist fertig. Sie ist wunderschön geworden.

Janine hat geweint, als sie sie gesehen hat.

Du musstest in der Blüte Deines Lebens von uns gehen, aber die Blume symbolisiert, daß Du weiterlebst. In uns und mit uns...

Wir werden einen schönen Platz in unserer Wohnung aussuchen und Du wirst jetzt immer bei uns sein.

Miss you...



Sylke

03.09.2011 22:19
Mein Engel,

an unserem Stall ist jemand, der aus Hufeisen Figuren formt. Z.B. Pferdenamen für die Boxentür, Kerzenständer und jetzt auch Blumen.

Schon länger habe ich mir überlegt, etwas aus Deinen letzten Eisen machen zu lassen, konnte mich aber nicht dazu durchringen.

Die Blumen sehen wunderschön aus und
er hat mir extra zwei verschiedene Muster gemacht, damit ich aussuchen kann, was mir gefällt.

Die, die wir ausgesucht haben, ist wunderschön und wird ein Unikat bleiben. Er wird keine mehr machen, die so aussieht.

Er hat Dich gekannt und ich weiß, daß er mit er sie mit viel Gefühl anfertigen wird.

Für die Blätter wird er zwei Eisen von Pepe verwenden.

Es war sehr traurig, als ich ihm die Box mit Deinen Eisen übergeben habe, es war wie ein kleiner Abschied.

Wenn ich sie wiederbekomme, bekommen sie einen schönen Platz an der Wand.

So wirst Du wieder ein Stück mehr bei uns sein.

Ich vermisse Dich...


Sylke

22.08.2011 15:34
Mein Engel,

morgen gehe ich in Urlaub und ich weiß noch nicht, ob ich Dich hier besuchen kann.

In meinem Herzen wirst Du dabei sein und wenn ich im Flieger sitze, dann bin ich Dir sogar noch näher.

Ich denk an Dich...


Sylke

20.08.2011 21:47
Mein Engel,

es gibt immer wieder Gründe oder Anlässe, daß ich an Dich denke und von Dir erzähle.

Heute ging es darum, daß Pepe einen neuen Boxennachbar bekommt. Ich habe gesagt, daß ich es, so wie bei Dir damals, nicht mehr dulden würde, wenn er sich nicht mit ihm versteht.

Immer wieder hattest Du kleine Verletzungen. Es ist zwar mit der Zeit besser geworden, aber ich glaube so wirklich symphatisch ward ihr euch nie.

Miss you...



Sylke

09.08.2011 21:42
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

01.08.2011 20:35
Mein Engel,

wir sind gesund wieder zu Hause angekommen und Janine hat ihren Titel erfolgreich verteidigt.

Ich bin mir sicher, daß Du auf uns aufgepasst hast.

Ich denk an Dich...


Sylke

27.07.2011 21:33
Mein Engel,

morgen fahren wir zu den Landesmeisterschaften. Es wird das letzte Turnier in dieser Saison sein.

Ein bißchen hoffen wir ja, wieder einen Titel zu holen. Das wäre ein toller Abschluß.

Das Wichtigste aber ist, daß wir alle gesund bleiben. Und ich bin mir sicher, daß Du wieder gut auf uns aufpasst und uns von da oben aus zuschaust.

Ich denk an Dich...


Sylke

18.07.2011 23:19
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

15.07.2011 18:52
Lieber Heinzi, auch ich denke heute besonders an Dich. Ich erlebe hier, wie leichtsinnig manche mit dem Leben ihrer Tiere umgehen, geben es einfach weg. Es ist so ungerecht..Für Dich hätten Deine Beiden alles getan, Du wirst so vermisst, auch nach 4 Jahren..
Manu

15.07.2011 14:52
Hoffnung ist.
Hoffnung wächst.
Hoffnung kämpft.
Hoffnung wird herausgefordert…

Aber niemals stirbt sie.

Sie stolpert….

Aber niemals fällt sie.

Hoffnung ist Leben.
Leben ist Hoffnung.
Immer da.
Immer in Bewegung.
Nicht wahrnehmbar
oder aber unerhört präsent.

Aber immer, immer da.

♥_♥_♥_♥_♥_♥_♥_♥_♥_♥

Lieber Heinzi,
heute bist du nun schon 4 Jahre im RBL!
Ich denke heute besonders an dich und deine Menschen, welchen ich viel Glück wünschen!

Alles Liebe,
Anna mit Lore, Ying, Kessy und Teddy für immer ganz tief im ♥!


Anna-Lina

14.07.2011 07:02
Pass gut auf uns auf, mein Engel...

Sylke

12.07.2011 21:32
Mein Engel,

übermorgen fahren wir auf das Turnier nach Buchenbach. Es war der Ort, an dem Du Dein letztes Turnier gesund gemeistert hast. Wir waren so stolz auf Dich.

Am Freitag werden die beiden nur für Dich reiten, weil wir uns sicher sind, daß Du uns von da oben zuschaust.

Heinzi, in solchen Momenten wird mir immer wieder bewusst, wie sehr Du mir fehlst und daß es halt doch noch weh tut.

Miss you...



Sylke

05.07.2011 21:07
ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

01.07.2011 14:50
Hallo Heinzi,

ich musste auf dem letzten Turnier in Kreuth an dich denken. Dort sah ich ein Pferd, dass dir sehr ähnlich sah. Ich bin mir sicher, du hättest dort toll ausgesehen mit deinem Frauchen...Ihr gebt uns so viel und wir wissen das oft nicht zu schätzen...


Miriam

28.06.2011 21:56
Ein schönes Gedicht, mein Engel...

Ich denk an Dich!!!


Sylke

22.06.2011 20:37
Auf einer Seite der Brücke liegt ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigem grünen Gras.
Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschläft, geht es zu diesem tollen Ort.

Die Tiere sind dort glücklich und zufrieden, es gibt nur eines, was sie vermissen:
Sie alle sind nicht mit den Menschen zusammen, den sie geliebt haben. So laufen und spielen sie jeden Tag zusammen, bis eines Tages plötzlich eines von ihnen innehält und aufsieht.

Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus, wird schneller...
Es hat dich gesehen und wenn Du und Dein Liebling sich treffen, nimmst du ihn in deine Arme und hältst ihn so fest Du kannst.
Endlich schaust Du nach langer Zeit in die Augen deines geliebten Tieres, das lange aus Deinen Leben verschwunden war…
Nie aus Deinen Herzen.

Dann überschreitet ihr gemeinsam das letzte Stück der Brücke.
Ihr werdet nie wieder getrennt sein-
nie wieder.

─═ڿڰۣ❤ڿڰۣڿ═─

Liebe Grüße,
Anna mit Lore, Ying, Kessy und Teddy für immer ganz tief i. ♥!


Anna-Lina

20.06.2011 21:57
Mein Engel,

das Wetter soll die nächsten Tage nicht so gut sein und ich habe mir deshalb schon Gedanken, wg. dem Turnier in Balingen gemacht.

Bis ich gemerkt habe, daß es grad egal ist, denn das Wichtigste ist doch, daß wir gesund wieder heimkommen.

Ich denk an Dich...



Sylke

13.06.2011 20:58
Mein Engel,

nächste Woche fahren wir zum 2. mal nach Balingen, dem Ort, an dem der Alptraum begann.

Ich vermisse Dich, Du bist immer bei uns...


Sylke

09.06.2011 09:14
Mein Engel,

vorgestern ist Jay ins RBL gegangen, nachdem vor 3 Wochen ihre Tochter Kessy erlöst werden musste. Die beiden haben irgendwie zum Stall von Anja gehört und sie werden fehlen.

Ich hoffe, es geht Euch gut, da wo Ihr jetzt seid.

Denk an Dich...


Sylke

31.05.2011 19:38
Mein Engel,

in der letzten Zeit habe ich viel um die Ohren, so daß ich Dich nicht mehr so oft hier besuchen komme. Aber ich denke ganz viel an Dich...

Eigentlich wollten wir Donnerstag früh zum Turnier fahren, aber jetzt fahren wir doch schon morgen.

Pass gut auf uns auf...

HDL


Sylke

18.05.2011 21:56
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

10.05.2011 22:04
Mein Engel,

bald geht die Turniersaison wieder los und ich hoffe, daß Du gut auf uns aufpasst.

Ich denke ganz oft an Dich und wir reden natürlich immer wieder von Dir.

Du bist immer in unserem Herzen...


Sylke

05.05.2011 18:33
Lieber Heinzi, wegen dem ersten Foto, welches man gerade von Dir sieht, bin ich damals, vor nun mehr als drei Jahren, bei Dir \"stehen geblieben\", weil es mich so fasziniert hat. Nie hätte ich gedacht, was sich daran anschließen würde - das einzigst Gute, was durch Euren Tod gekommen ist, eine einzigartige Verbindung...

Lieben Gruß an Dich und Deine Sylke


Manu

04.05.2011 20:05
Mein Engel,

vor 2 Tagen wärst Du 13 Jahre alt geworden. Wie gerne hätte ich Dir Deine Geburtstags-Karotten in den Stall gebracht.

Ich denk an Dich...


Sylke

28.04.2011 23:11
Mein Engel,

ich hoffe so sehr, daß es nochmal gut wird...

Schick ihm ganz viel Kraft.

Ich denk an Dich...


Sylke

23.04.2011 17:46
Einen lieben Ostergruß sende ich Dir ins Regenbogenland...Ihr Pferde seid einfach besondere Tiere. Das ist mir jetzt noch mal bewusst geworden..

Und warst ein ganz besonderer....



Manu

22.04.2011 21:47
♠Liebes Engelchen♠

Die Sonne geht im Osten auf,
der Osterhas beginnt den Lauf.
Um seinen Korb voll Eier sitzen
drei Häslein, die die Ohren spitzen.

Der Osterhas bringt just ein Ei
da fliegt ein Schmetterling herbei.
Dahinter strahlt das blaue Meer
mit Sandstrand vorne und umher.


__**_**
_**___**
_**___** _________*** *
_**___**_______**___ ****
_**__**_______*___** ___**
__**__*______*__**__ ***__**
___**__*____*__**_ __ __**__*
____**_**__**_**__ __ ____**
____**___**__**
__ _*___________*
__*________ _____*
_*____0_____0____*

Einen ganz lieben Gruß zu Ostern, an DICH und DEINE LIEBEN!

Alles Liebe,
Anna mit Lore, Ying, Kessy und Teddy für immer sooo tief im ♥!


Anna-Lina

20.04.2011 22:06
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

16.04.2011 06:50
Mein Engel,

nachher fahren wir mit Pepe nach Deißlingen zum gleichen Kurs, wie wir es mit Dir auf dem mittleren Bild waren. Damals ist Anja geritten.

Ich werde sicher ganz oft an Dich denken.

Pass gut auf uns auf, denn ich bin wie immer vor der Fahrt ziemlich aufgeregt.



Sylke

14.04.2011 12:27
Mein Engel,

die momentane Situation ist nicht einfach. Es fühlt sich ein bißchen an, wie damals. Es bleibt einem nichts anderes übrig, als es zu akzeptieren und zu lernen, damit umzugehen.

Das Leben ist manchmal so schwer...

Miss you..


Sylke

10.04.2011 20:39
Mein Engel,

momentan geht es wieder bergauf. Schick ihm ganz viel Kraft, für die Zeit, die vor ihm liegt.

Ich denk an Dich...


Sylke

07.04.2011 22:52
Mein Engel,

wir hoffen und bangen noch immer...

Denke oft an Dich, gerade heute wieder, als wir eine Strecke geritten sind, auf der ich mit Dir viel unterwegs war.

Du bist immer bei mir, in meinem Herzen...



Sylke

04.04.2011 22:09
Mein Engel,

ich werde nie vergessen, als ich damals, während eines Ausrittes mit Dir, die schlimme Nachricht von meiner Tante erhielt.

Als ich am Samstag mit Pepe unterwegs war, kam die schlimme Nachricht von meinem Onkel.

Ich wünschte mir so sehr, daß alles wieder gut wird, aber es scheint nicht so zu sein.

Bin so traurig, bitte schick ihm ganz viel Kraft...

Denk an Dich...


Sylke

02.04.2011 11:43
ﺡﻶﮎﺦ ♥ . ♥ ﭼﺡﻶﮎﺦ ♥ . ♥

Bist du da, wo ich auch bin.
Bist du angekommen...
Wo die Zeit im Wind verrinnt,
wie Sand am Meer,
wie die Wellen, die immer wieder kommen.
Es ist eigentlich nicht schwer,
wir haben es uns einfach genommen! =)
Der Augenblick schreibt unsere Geschichte.

Wir sind unzertrennlich,
wir Sind unvergänglich,
wir sind unzertrennlich,
in unsere Welt verloren.
Wir sind unzertrennlich,
wir Sind unvergänglich,
in Die Sekunde eingefroren.

ﺡﻶﮎﺦ ♥ . ♥ ﭼﺡﻶﮎﺦ ♥ . ♥

Liebes Engelchen,
ich wünsche dir und deiner Mama einen wunderschönen und sonnigen Tag!

Alles Liebe,
Anna mit Lore, Ying, Kessy und Teddy für immer sooooo tief im ♥!


Anna-Lina

29.03.2011 22:30
Mein Engel,

zur Zeit gehe ich mit Pepe oft auf eine Wiese zum grasen. Es ist eine andere, als die, auf der ich als mit Dir war.
Ich war noch nie mit ihm an unserem Lieblingsplatz. Komisch...

Ich denk an Dich...


Sylke

24.03.2011 22:02
Mein Engel,

in meinen Gedanken, in meinem Herzen bist Du immer bei mir...



Sylke

20.03.2011 20:44
Mein Engel,

ich denk an Dich...


Sylke

16.03.2011 16:20
Einen lieben Gruß...

von Manu


Manu

09.03.2011 21:19
Mein Engel,

der Frühling kommt und damit eine der schönsten Jahreszeiten. Für Dich ist hoffentlich immer Frühling im RBL. Letzte Woche, als ich ausreiten war, musste ich sehr oft an Dich denken.

Du bist immer bei mir...


Sylke

04.03.2011 23:54
Ich kann hart sein.
Ich kann stark sein.
Aber bei dir ist es nicht so.

Erinnere mich an die ganzen verrückten Dinge, die du getan hast.
Du hast sie durch meinem Kopf rennen lassen.

Du bist immer da, du bist überall.
Aber genau jetzt wünsche ich mir,dass du hier bist!

Verdammt, verdammt, verdammt
Was ich geben würde,um dich zu haben.
Hier,hier,hier
Ich wünschte,du wärst hier.

Ich liebe dich so, wie du bist.
Du bist die, bei der ich es nicht zu versuchen brauche.
Wir sagen immer,wie es ist.
Und die Wahrheit ist das, was ich vermisse!

Verdammt, was ich geben würde,um dich zu haben.
Näher,näher,näher
Ich wünschte,du wärst hier.

Nein,ich möchte dich nicht gehen lassen.
Ich möchte dich nur wissen lassen,
dass ich niemals loslassen werde.
Loslassen...

Was ich geben würde,um dich zu haben?!

Alles Liebe,
Anna mit Lore, Ying, Kessy und Teddy für immer sooo tief im ♥!


Anna-Lina

03.03.2011 12:34
Das Schlimme am Tod ist
nicht die Tatsache,
dass er uns einen geliebten Freund nimmt,
sondern vielmehr,
dass er uns mit unseren Erinnerungen allein lässt

Lieber Heinzi,

ich sende Dir ganz liebe Grüße ins Rbl.


Sabrina

02.03.2011 19:11
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

26.02.2011 22:19
Mein Engel,

als ich gestern am PC saß, kam Janine und meinte, daß sie noch immer kein Video von Dir anschauen kann. Ich fragte sie, warum??

Sie meinte, da wärst Du so lebendig...

Es schmerzt noch so sehr, aber wir wissen, daß Du uns Pepe geschickt hast. Er ist etwas ganz Besonders und wir wissen, daß uns viele um ihn beneiden. Wir passen ganz gut auf ihn auf...




Sylke

23.02.2011 21:45
Mein Engel,

der Himmel hat nun wieder ein Engelchen, während wir hier traurig zurückbleiben.

Es tut einfach weh...





Sylke

22.02.2011 21:03
\"Wenn du jeden Tag die größte neue Entdeckung für mich bist
was wir schon so oft gesagt haben fast wie beim ersten mal
das du keine worte suchen musst es tust und ich habs schon gewusst
das du mich gehen lässt und weißt das ich wieder komm...

Dann weiß ich warum du die Antwort auf die Frage bist
Warum ich glücklich bin so wie es ist
Weil du die antwort auf die frage kennst
Wofür ich alle zweifel verlier - das liegt allein an dir!\"

Das Beste für dich und deine Lieben zu Hause, kleines Engelchen!

Gute Nacht,
Anna mit Lore, Ying, Kessy und Teddy für immer sooooooo tief im ♥!


Anna-Lina

20.02.2011 19:48
Ein Engelchen ist wach bei Nacht,
weil es die vielen Sternlein bewacht.

Dieser Engel schiebt heute Nachtschicht,
aber das stört den kleinen Engel nicht.

Außerdem arbeitet er sehr gern im Sternenlicht.

Er macht diese Aufgabe sehr, sehr gerne,
weil er sie so mag,
die leuchtenden Sterne.
Erst in der Früh geht er zur Ruh´
und schließt seine kleinen Äuglein zu.

Gute Nacht,
lieber Heinzi!

Das Beste für die nächste Woche,
Anna mit Lore, Ying, Kessy und Teddy für immer soooo tief im ♥!


Anna-Lina

19.02.2011 22:25
Mein Engel,

heute zünde ich ein Kerzle für Dich, Almé und fürs Zörli an...

Meine Gedanken sind bei Euch...



Sylke

19.02.2011 09:03
Guten Morgen kleiner Schatz,
nun werden hoffentlich deine Augen aufgemacht...

Ich hab dich lieb und ich hab dich gerne...

Auch vermiss ich dich aus weiter Ferne!

Ich wünsche dir einen schönen Tag,
weil ich an dich denke und dich überalles mag!

Alles Liebe,
Anna mit Lore, Ying, Kessy und Teddy für immer sooooo tief im ♥!


Anna-Lina

18.02.2011 20:35
Mein Engel,

irgendwie kann ich es noch gar nicht fassen...

... mir gehen die Bilder von meinem letzten Besuch durch den Kopf...

... passt gut auf den Kleinen auf. Du und Almé...

Wir vermissen Euch...


Sylke

13.02.2011 10:35
Mein Engel,

zur Zeit rede ich wieder sehr oft von Dir. Es ist, als wollte ich, daß Du nicht vergessen wirst. Und das wirst Du auch nie...



Sylke

06.02.2011 19:21
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

29.01.2011 21:05
Mein Engel,

ich hoffe es geht Dir gut im RBL. Hier ist es bitter kalt und der Winter will einfach kein Ende nehmen. Ich vermisse Dich...


Sylke

22.01.2011 17:36
Lieber Heinzi, auch von mir eine Kerze..



Manu

21.01.2011 21:28
Ein Kerzle für Dich, mein Engel...

Sylke

16.01.2011 21:44
Ein Tier, das uns verlässt, ist wie die Sonne, die versinkt. Aber etwas von seinem Licht bleibt immer in unseren Herzen zurück! ♥

Was ist die Welt ohne dich?

Viele Krauler an dich, lieber Heinzi!

Viele Liebe Grüße an deine Mama!

Schlaf schön,
Anna mit Lore, Ying, Kessy und Teddy für immer soooo tief im ♥!


Anna-Lina

13.01.2011 21:55
Mein Engel,

egal, auf welche Weise Ihr von uns gehen müsst, es ist immer schlimm.

Bei uns am Stall ist ist eine Frau, die ihr Pferd auf besonders dramatische Weise verloren hat. Bei einem Ausritt ist sein Hinterbein in einer Betonrinne hängen geblieben und beim Versuch, sich zu befreien, hat es sich auch das 2. Hinterbein eingeklemmt. In der Panik hat sich das Pferd dann um 180 Grad gedreht. Mehr muss ich nicht schreiben...

Ich habe sie gefragt, wie es ein Mensch aushalten kann, sein geliebtes Tier so liegen und leiden zu sehen.

Sie meinte, daß man in so einer Situation über sich hinauswächst.

Ich kann mir nicht vorstellen, daß ich das gekonnt hätte. Dich leiden zu sehen, hat mir schon so das Herz zerissen, daß ich den Schmerz, die Angst und die Panik Dich zu verlieren fast nicht unterdrücken konnte.

Ich denk an Dich...


Sylke

10.01.2011 13:29
Lieber Heinzi, wir haben unseren Kleinen auf dem Weg zur Regenbogenbrücke noch einmal zur Seite nehmen können, ich hoffe, dass er es noch einmal schafft..Heute Morgen habe ich meiner Nichte von Dir erzählt. Bei Dir gab es kein Abwägen, keinen Aufschub. Das war aber genauso schlimm, halt nur anders schlimm...

Liebe Grüße

Manu


Manu

10.01.2011 08:41
Mein Engel,

ich wünsche mir, daß es heute keine schlechte Nachricht gibt.

Passt auf den Kleinen auf...


Sylke

06.01.2011 19:50
Mein Engel,

soeben war ich bei Almé und die Vorstellung, daß Ihr zusammen über die immergrünen Wiesen galloppiert und von uns erzählt, läßt die Tränen fliessen.

Auch nach dieser Zeit gibt es Momente, in denen die Sehnsucht nach Dir so groß ist, daß es weh tut.

Gerade jetzt vermisse ich Dich ganz besonders...





Sylke

31.12.2010 16:42
Lieber Heinzi, einen lieben Gruß zum Jahreswechsel, wieder ein Jahr ohne Euch...



Manu

29.12.2010 15:12
Kerzle für Dich, mein Engel...

Sylke

24.12.2010 00:09
Manchmal ist das Leben schwer,
dann wünscht man sich einen Engel her.
Der einem Liebe und Geborgenheit gibt,
und auch mit seinen Fehler liebt.
Doch in diesem Moment der Traurigkeit,
ist es manchmal gar nicht leicht,
zu glauben das es Engel gibt,
weil man sich ganz verlassen fühlt.
Man glaubt ganz alleine zu sein
und gräbt sich in sein Zimmer ein,
doch dann fängt man an zu überlegen,
könnt es nicht doch Engel geben?
Man erinnert sich an manch schwere Tage,
wo man nicht mehr war in der Lage,
zu lachen und glücklich zu sein,
doch auch da kam wieder Licht hinein.
Denn gerade an einem schweren Tag,
hast du einen Engel der dich über alles mag.
Vertraue deinem Engel,
denn er wird dir treu zur Seite stehen
und auch schlechten Tagen nicht von dir gehen.
(Verf. unbek.)

Lieber Heinzi,

ich sende Dir viele liebe Weihnachtsgrüße ins Regenbogenland.

Liebe Sylke,

ich wünsche Dir ein frohes Weihnachtsfest und ein schönes Jahr 2011.


Sabrina

23.12.2010 21:30
Lieber Heinzi, wie gern hätten wir Euch dieses Weihnachten dabei, würden Euch mit Leckerlies und guten Sachen verwöhnen...So bleibt uns nur die Gewissheit, dass es Euch im Regenbogenland immer gut geht. Ich sende Dir einen lieben Weihnachtsgruß hinauf ..

Liebe Sylke, es ist unfassbar, wie die Zeit vergeht. Aber gerade zu Weihnachten fällt oft am meisten auf, wer fehlt...

Liebe Grüße von uns..


Manu

23.12.2010 19:22
Das vierte Weihnachten ohne Dich, mein Engel...

... ich denk an Dich!!!


Sylke

22.12.2010 18:25
Lieber Heinzi, grade warst Du auf der Startseite zu sehen. Ein geliebtes Tier von so vielen hier. Jedes mit seiner eigenen Geschichte. Deine durfte ich kennen lernen und ich weis wie sehr Du vermisst wirst...

Alles Liebe...


Manu

17.12.2010 15:03
Lieber Heinzi, ich sende Dir auch einen lieben Gruß ins Regenbogenland.



Manu

15.12.2010 22:38
Lieber Heinzi,

ich sende Dir liebe Grüße ins Regenbogenland.


Sabrina

14.12.2010 21:00
Mein Engel,

der Winter hat uns fest im Griff.

Als ich mit Pepe kürzlich zur Halle lief und er aufstollte musste ich daran denken, wie es war, als wir spazieren gingen und Du plötzlich zentimeterdick den Schnee unter den Hufen hattest.

Damals war ich noch unerfahren und kannte diese Gefahr nicht. Verzweifelt hatte ich versucht, den Schnee wegzumachen, aber es ging nicht.

Ganz langsam bin ich mit Dir zurück zum Stall gegangen und war so froh, daß nichts passiert ist.

Ich vermisse Dich...


Sylke

08.12.2010 20:40
Ein Kerzle für Dich, mein Engel...

Sylke

30.11.2010 22:46
Mein Engel,

momentan sieht es bei uns so wie auf den zwei unteren Bildern aus.

Nicht nur deshalb denke ich oft an Dich...

Miss you...


Sylke

25.11.2010 17:57
Lieber Heinzi, ein paar Tage war ich nicht hier..nun sind so viele Pferde neu zu Euch ins Regenbogenland gekommen..Ob ihre Menschen auch so um sie trauern,wie wir um Euch? Es war unfassbar und eine sehr schwere Zeit. Nichts ist mehr wie vorher...
Aber ich glaube auch, dass dieses Schicksal zwei Menschen zusammen geführt hat und ich bin mir sicher, dass Du und Almé letztes Wochenende besonders zu uns herunter geschaut habt und besonders nah bei uns gewesen seid..
Einen lieben Gruß

von Manu


Manu

24.11.2010 21:50
Ja, mein Engel, es tut wirklich gut, daß man sich hier alles von der Seele schreiben kann, ohne das Gefühl zu haben, daß man auf Unverständnis stoßen könnte.

Heute habe ich mit Janine darüber geredet, daß es nun 5 Jahre und 1 Monat her ist, daß wir Dich zu uns geholt haben. Was sind 5 Jahre?? Und seit mehr als 3 Jahren bist Du nicht mehr bei uns??

Mir kommt die Zeit, die wir mit Dir verbringen durften, wie eine Ewigkeit vor.
Es war eine wunderschöne Zeit...

... und bis heute bin ich dankbar, daß ich durch DICH in die Pferdewelt gekommen bin. Hier fühle ich mich wohl und habe viele nette Menschen kennengelernt. Einen ganz Besonderen, der zwar weit weg wohnt, aber mir trotzdem ganz nahe ist.

Ich denk an Dich...


Sylke

17.11.2010 14:42
Lieber Heinzi, oft lese ich in der Zeitung das Jahresgedächtnis an verstorbene Menschen, auch nach vielen Jahren werden sie vermisst. Ich denke dann immer an Euch, wie sehr wir auch euch nach einer langen Zeit noch vermissen. Wie gut ist es, dass wir hier darüber schreiben können. In der reinen \"Menschenwelt\" würde es wohl keiner verstehen.
Einen lieben Gruß an Dich...


Manu

15.11.2010 21:09
Mein Engel,

am Samstag war die Jahresabschlußfeier der EWU. Janine hat den BaWü-Cup in Ihrer Leistungsklasse gewonnen.
Es werden immer die Plätze 1 bis 3 geehrt.

Vor drei Jahren war sie mit Dir in Ihrer damaligen Leistungsklasse auf Platz 3.
Das Schlimme war, daß Du zu diesem Zeitpunkt schon im RBL warst.

Ich denk so oft an Dich...


Sylke

09.11.2010 21:25
Mein Engel,

heute wurde Dein Bild in unserem Reiterstübchen aufgehängt.

Wir sollten alle Bilder von unseren Pferden bringen. Und da es auch Dein Zuhause war, wurde Dein Bild unter Pepes Bild gehängt.

Als ich davor gestanden bin, musste ich mit den Tränen kämpfen. Ich hatte das Gefühl, daß Du \"heimgekommen\" bist.

Miss you...


Sylke

06.11.2010 18:49
Mein Engel,

meine Gedanken sind ganz oft bei Dir...


Sylke

29.10.2010 21:11
Eines Abends

Eines Abends wirst Du über Deinem Haus
ein Licht leuchten sehen,
und Du meinst zu wissen,
woher es kommt ...

... eines Abends wirst Du über Deinem Haus
eine Sternschnuppe versinken sehen
und Du meinst zu wissen,
wer sie Dir geschickt hat ...

... eines Abends wirst Du über Deinem Haus
den Mond versinken sehen,
und Du meinst zu wissen,
wer immer noch an Dich denkt.

All das ist dein geliebter Freund
der über die Regenbogenbrücke ging,
und dich von dort oben sieht
um dir einen Gruß zu schicken.

Liebe Grüße zu dir schöner Heinzi.
Grüße mir meinen Charly.

Von Brigitte mit
Charly Brown
im Herzen.


brigitte

29.10.2010 20:51
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

24.10.2010 16:14
Lieber Heinzi,

auch ich habe die Decke, die Vin als letztes trug zur Seite getan. Erst gestern, als ich für Bärchen eine geeignete Weidedecke gesucht habe, bin ich wieder drüber gestolpert. Ich habe sie ins Regal mit seinem Putzkasten gestellt. All dies ist so, wie ich es aus der Klinik mitgenommen habe. Ich habe sogar noch die zusammengeknüllten Heukneule aus dem Hänger in einem Eimer aufgehoben. Eigentlich wollte ich diese im Sommer auf dem Paddock vergraben auf welches Vin als letztes Stand.... ich konnte es jedoch noch nicht. Sein Sattel hängt immernoch in der Sattelkammer unter Bärchens. Irgendwie ist es wahnsinnig schwer die Zeit mit Euch loszulassen....

Sende Dir liebe Grüße ins RBL.

Liebe Grüße auch an Deine Sylke.


Sabrina

24.10.2010 08:25
Lieber Heinzi, Eure Sachen sind manchmal wie eine Brücke zu Euch. Wenn man sie in der Hand hat, meint man, man könnte Euch nochmal für einen kleinen Moment berühren. So geht es mir zumindest meist. Wir werden diese kostbaren Sachen gut verwahren, so wie die Erinnerungen an Euch..

Liebe Grüße..



Manu

18.10.2010 23:29
Mein Engel,

heute habe ich die Decken im Keller sortiert. Ich hatte die Decke, die Du in Deiner letzten Nacht anhattest lange in der Hand. Es sind Spuren von der Erde an ihr und sie riecht auch noch nach Dir.

Das hat mich wieder traurig gemacht...

Denk an Dich!!!


Sylke

13.10.2010 08:58
Kerzle für Dich, mein Engel...

Sylke

08.10.2010 21:42
Mein Engel,

heute bin ich das 2. mal die Runde gelaufen, die ich ganz oft mit Dir gelaufen bin.

Es gibt zwei Stellen, an denen ich immer an Dich denken muss. In diesem Moment bist Du ganz nah.

Miss you...


Sylke

05.10.2010 22:24
Mein Engel,

heute haben wir Pepe durchchecken lassen und sind froh, daß nichts Schlimmes festgestellt wurde.

Nun können wir die Turniersaison beruhigt beenden und ihm in der nächsten Zeit seine wohlverdiente Ruhepause geben.

Er ist uns in den letzten Wochen noch mehr ans Herz gewachsen.
Pass gut auf ihn auf...

DU bist aber immer bei uns, in unseren Gedanken, in unseren Herzen...

Hab Dich lieb!!!


Sylke

04.10.2010 19:45
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

26.09.2010 23:44
Mein Engel,

wir sind gesund wieder heimgekommen. Das ist das Wichtigste...

Es war eine ereignisreiche Woche, mit vielen Eindrücken und Erlebnissen.

Ich denk an Dich...


Sylke

18.09.2010 20:57
Mein Engel,

es tut noch immer weh, die Bilder von Dir anzuschauen...

Wir fahren morgen mit Pepe zur GO nach Kreuth.

Es ist eine weite Strecke und ich hoffe, daß alles gut geht.

Pass gut auf uns auf...

Du bist immer bei uns !!!


Sylke

12.09.2010 12:12
Mein Engel,
pass gut auf uns auf...


Sylke

07.09.2010 22:20
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

03.09.2010 18:33
Lieber Heinzi, vielleicht sollte und musste der Weg Deine drei auch noch mal an DIESEN ort führen. Ich weis, wie schwer das ist. Auch mir versetzt es immer einen Stich ins Herz, wenn ich den Namen der Klinik höre, in der Almé war. Als ich mit meiner Nichte und ihrem Pferd wieder dorthin musste, erschien es mir wie eine Prüfung für mich. Danach ging es besser. Liebe Sylke, ich hoffe, dass es bei Euch auch danach besser war...

Liebe Grüße

Manu


Manu

31.08.2010 21:22
Mein Engel,

es war nicht leicht am Sonntag und es gab einige Momente, in denen wir zu kämpfen hatten.

Ich denke so oft an Dich, wünschte mir, Du wärst bei uns.

Miss you...


Sylke

24.08.2010 22:08
Mein Engel,

gestern haben wir erfahren, daß das Kadertraining für die BaWü-Mannschaft in Empfingen stattfindet.

An diesem Ort ist die Klinik, in der wir Dich gehen lassen mussten.

Zuerst Balingen und jetzt das!!!

Niemals hätte ich gedacht, daß es einen Grund geben würde, der uns wieder an in diesen Ort führt und jetzt soll es so sein.

Noch verdränge ich den Gedanken, es würde zu sehr schmerzen.

Hab Dich so lieb...



Sylke

16.08.2010 14:23
Lieber Heinzi, als ich die tolle Nachricht erfahren habe, habe ich auch daran gedacht, wie Dein Lebensweg wohl weiter gegangen wäre. Ob Du wohl auch so erfolgreich gewesen wärest ?
Sicher hättest Du alles gegeben für Deine Menschen..hättest auch ein tolles Team bilden können..

Liebe Grüße



Manu

11.08.2010 22:39
Mein Engel,

es ist so viel passiert in der letzten Zeit. Janine ist Landesmeister in der Superhorse geworden. Das wollen wir morgen feiern.

Gerade deshalb denke ich oft an Dich.

Miss you...


Sylke

06.08.2010 21:55
Ein Kerzle für Dich, mein Engel...

Sylke

04.08.2010 12:38
Lieber Heinzi, mir sind Deine Fotos hier schon sehr vertraut geworden. Man muss sich damit abfinden, dass es keine anderen, keine neuen mehr von Euch gibt. Das soll aber nicht negativ klingen, denn die Fotos sind kostbare Erinnerungen an Euch,
das was uns neben einigen anderen Dingen noch von Euch geblieben ist. Seit dem mein Almé nicht mehr da ist, habe ich viel mehr die Kamera bei mir als früher, halte jeden Moment fest, als könnte es das letzte Bild sein. Ich muss mich schon manchmal bremsen. Und die Bilder des inneren Auges prägen sich manchmal mehr ein, als jedes geschossene Foto...und manchmal sind Fotos mehr als nur Bilder, sondern erinnern uns auch daran, was wir in diesem Moment gefühlt und erlebt haben...

Liebe Grüße..


Manu

28.07.2010 22:32
Mein Engel,

heute hat während es geregnet hat, die Sonne gescheint.
Ich habe dann nach dem Regenbogen gesucht...

Er fing an unserem Lieblingsplatz an und hörte an der Stelle auf, an der wir als in den Wald geritten sind.
Und ich stand genau in der Mitte des Bogens.

War das Zufall??

Ich glaube, daß es ein Zeichen von Dir war. Wir fahren ja morgen auf das vorletzte Turnier und sicher wolltest Du uns zeigen, daß Du bei uns bist und auf uns aufpasst.

Miss you...


Sylke

25.07.2010 14:19
Hab dich lieb, mein Engel...

Sylke

19.07.2010 12:48
Lieber Heinzi,

mit Schrecken habe ich festgestellt, dass ich es versäumt habe, am 15.07. zu Dir zu kommen. Leider war dieser Tag für uns auch nicht so schön, wir mussten mit unserer Tochter ins Krankenhaus fahren, konnten sie zum Glück wieder mit nach Hause nehmen, haben aber bis in die Nacht ein Auge auf sie gehabt. Leider musste ich feststellen, dass andere Menschen nicht dieses Verantwortungsgefühl über die ihnen anvertrauten Kinder besitzten.
Auch dies war mir wieder eine große Lehre.

Bitte entschuldige, dass ich erst jetzt dazu gekommen bin, bei Dir reinzuschauen.

Herbert Dreilich )

Alles fließt...

Alles fließt,
nichts bleibt stehen.
Kommen und gehen,
bis der Kreis sich schließt.

Es rennt die Zeit,
nur die Sehnsucht bleibt.
Und der Stich,
den man spürt,
wenn man etwas verliert.

Liebe Grüße


Sabrina

18.07.2010 21:21
Mein Engel,

wir sind wieder zu Hause und haben Pepe gesund heim gebracht. Das ist das Wichtigste...

Wir haben wieder so viel von Dir geredet, auch mit Menschen, die Dich gekannt haben.

Danke, an die lieben Menschen, die mir die schönen Worte zum Trost geschrieben haben. Es tut gut, wenn man spürt, daß man nicht alleine ist.



Sylke

15.07.2010 14:40
Schloss in den Wolken

Dort wo die Sterne hell erstrahlen,
wo die Unendlichkeit beginnt,
Engel durch die Lüfte fliegen
getragen von dem warmen Wind.

Mondesstrahlen silbern leuchten
die Sonne sanft den Regen küsst,
Saturn und Venus leise kreisen
ein Regenbogen schillernd grüßt.

Wo Sterne formen sich zu Bildern
als großer Wagen
-kleiner Bär
Mars und Merkur
ewig ziehen durch das große Himmelsmeer.

Da steht gebaut ein Schloss aus Wolken
für alle Seelen dieser Welt,
wenn sie ganz stille uns verlassen
fliegen sie in das Himmelszelt.


Meerlis
Mecki & Yuma


Hallo Heinzi,
lieben Gruss zu Dir.


M&Y Mama

15.07.2010 13:46
Es war die Zeit,
in der ich immerzu lächeln musste.
Es war die Zeit,
in der mir alle Sorgen klein vorkamen.
Es war die Zeit,
in der es in meinem Bauch kribbelte,
wenn ich Dich sah!
Es war die Zeit,
in der ich glücklich in deinen Armen lag.
Es war die Zeit,
in der ich mich sicher und geborgen
in deiner Nähe fühlte.
Es war die Zeit,
die ich nie vergessen werde - auch,
wenn sie schon seit drei Jahren vorbei ist!

Alles Liebe und viel Kraft für diesen besonders schweren Tag heute.
In Gedenken an Heinzi, Anna mit Lore und Ying tief im Herzen!

Einen lieben Gruß zu dir, schönes Pferd!


Anna-Lina

15.07.2010 09:18
Lieber Heinzi, nun ist heute schon Dein dritter Jahrestag. Die Zahl sagt uns, wie lange es tatsächlich schon her ist, die Einträge hier aber sagen, dass es eigentlich ist, als wäre es gerade geschehen.
Ich denk heute besonders an Dich und Deine Sylke..Dieser Tag ist nicht wie jeder andere...

Liebe Grüße

Manu


Manu

15.07.2010 09:02
Mein Engel,

schon gestern musste ich die ganze Zeit an Dich denken. Mir geht es nicht so gut.

Gerade heute fahren wir mit Pepe zum Turnier nach Buchenbach. Es war Dein letztes Turnier.

DU bist bei uns, in unseren Gedanken und in unseren Herzen.

Pass bitte gut auf uns auf.

Hab Dich lieb...


Sylke

14.07.2010 07:45
Mein Engel,

heute vor 3 Jahren waren wir noch ahnungslos. In einer Stunde soll sich das ändern.
Denke die ganze Zeit daran.

Miss you...


Sylke

12.07.2010 22:56
Mein Engel,

vor ein paar Tagen habe ich mit Janine über die Tage, nachdem wir Dich über die RBB gehen lassen mussten, gesprochen.

Wir waren wie in einer Starre, haben nur noch funktioniert und sie hat gesagt, daß es sich angefühlt hat, als hätte man einem das Herz herausgerissen.

Mein Engel, bald ist es drei Jahre her und noch immer fühlt es sich so schmerzhaft an.

Miss you...


Sylke

12.07.2010 12:08
Lieber Heinzi,

bei uns im Stall gehen zur Zeit viele Pferde über die Regenbogenbrücke und irgendwie kommen dann auch immer die eigenen Erlebnisse wieder hoch.

Das Erlebnis welches Deine Sylke auf dem Turnier hatte, ist wirklich furchtbar gewesen und hätte mit etwas Menschenverstand gar nicht passieren müssen.

Pass bitte gut auf Deine Lieben auf, liebe Grüße




Sabrina

06.07.2010 19:06
Mein Engel,

während ich heute Pepe beim Grasen zugeschaut habe, habe ich so intensiv an Dich gedacht, daß ich ihn mit Heinzi angesprochen habe.

Ich bin so froh, daß wir ihn haben und bin mir sicher, daß Du uns geholfen hast, ihn zu finden. Denn auf der Erde gibt es kein besseres Pferd.

Du bist immer bei uns...


Sylke

02.07.2010 14:35
Mein Engel,

momentan ist es extrem heiss. Kein optimales Pferdewetter. Bestimmt ist es im RBL viel angenehmer.

Ich denk an Dich...


Sylke

23.06.2010 22:13
Mein Engel,

Du bist immer bei uns...


Sylke

20.06.2010 22:02
Mein Engel,

soeben habe ich erfahren, daß heute auf dem Turnier, das wir wg. Pepes Verletzung abgesagt haben, ein schlimmes Unglück passiert ist.

Ein Pferd, das an den Hänger angebunden war, hat sich im Strick verheddert und den Oberschenkel gebrochen. Es musste an Ort und Stelle eingeschläfert werden.

Das ist einfach nur schlimm und ich bin froh, daß ich das nicht hautnah miterleben musste.

Pass weiter gut auf uns auf...





Sylke

09.06.2010 10:55
Ein Freund ist jemand,
der dein Lächeln sieht
und trotzdem weiß,
dass deine Seele weint.


Liebe Grüße


Sabrina

08.06.2010 20:33
Ja, mein Engel, Du wirst immer zu uns gehören und wir werden nie aufhören von Dir zu erzählen, als wärst Du noch bei uns.

Die letzten Tage waren so heftig. Aber Du weisst es ja.

Ich will hier auch gar nicht viel schreiben, das würde den Rahmen sprengen.

Nur eine Bitte: schick Pepe ganz viel Kraft, daß er bald wieder gesund wird.

Hab Dich lieb...


Sylke

08.06.2010 18:33
Lieber Heinzi, ich habe mal von einer Frau gehört, die gesagt hat, ich habe zwei Hunde: einer sitzt hier neben hier und einen trage ich im Herzen. Letzteren hatte sie gehen lassen müssen. Ich glaube, so ist es bei Dir und Pepe auch. Du gehörst immer noch dazu...

Liebe Grüße
von Manu


Manu

07.06.2010 20:30
Alles hat die letzten Tage an Dich erinnert- du warst so nah wie schon lange nicht mehr.. Auch wenn es so sehr weh getan hat, tat es gut dir so nah zu sein... Ich werde Dich nie vergessen... NIEMALS... Du gehörst zu uns... Für immer...

Janine

04.06.2010 22:29
Hallo Heinzi,

viel Zeit ist vergangen seit meinem letzten Besuch bei dir. Aber deswegen habe ich dich nicht vergessen! Auf meiner Suche nach einem eigenen Reiner musste ich an dich denken...Ich hätte dich gerne auf Turnier gesehen und dich angefeuert...Sollte irgendwann mein kleiner Reiningspezialist zu dir kommen, nimm ihn bitte bei dir auf!

Liebe Grüße


Miriam mit Jessie

03.06.2010 20:16
Liebe Sylke,
vielen Dank für die lieben Worte für mich die du bei meinem Schatz Lucky geschrieben hast. Du trauerst ja auch schon sehr lange um deinen Heinzi.
Nie werden wir unsere Lieblinge vergessen.

Ganz liebe Grüsse
Dagmar

02.06.2010 23:23
Mein Engel,
ich weiss nicht, was in den nächsten Tagen auf uns zukommt und ich mache mir viele, viele Gedanken.

Ich weiß aber, daß Du auf uns aufpasst und bin mir sicher, daß Du auch in den nächsten Tagen bei uns bist.

Heinzi, Du bist etwas ganz Besonderes und für uns wirst Du das immer bleiben.


Sylke

01.06.2010 22:11
Mein Engel,

in den letzten Tagen bist Du wieder besonders präsent. Unsere Gedanken sind ganz oft bei Dir.

Wir werden Dich niemals vergessen. Du bist der Beste!!!



Sylke

26.05.2010 21:48
Ja, mein Engel, ich bin mir sicher, daß Du auf uns aufpasst und unser Schutzengel bist.

Die Erinnerung an Dich wird niemals vergehen, der Schmerz leider auch nicht. Damit muss ich leben.

Miss you...


Sylke

20.05.2010 15:41
Einen lieben Gruß

von Manu


Manu

20.05.2010 09:31
Das Schlimme am Tod ist nicht die Tatsache,
dass er uns einen geliebten Freund nimmt,
sondern vielmehr,
dass er uns mit unseren Erinnerungen allein lässt

Aber wenn man den geliebten Freund verliert,
gewinnt man einen Schutzengel dazu.

Liebe Grüße


Sabrina

20.05.2010 09:00
Mein Engel,

ich weiß, daß Du gut auf uns aufgepasst hast, sonst wäre die Situation bei der Abreise vom Turnier nicht so glimpflich ausgegangen.

Meine Gedanken sind ganz oft bei Dir.

Vermisse Dich...


Sylke

11.05.2010 20:41
Mein Engel,

morgen fahren wir mit Pepe auf das erste Qualifikations-Turnier.

Pass gut auf uns auf und schicke uns ein paar Sonnenstrahlen.

In meinem Herzen wirst Du wie immer dabei sein.

Denk an Dich...


Sylke

08.05.2010 10:15
Liebe Heinzi,

ich sende Dir eine lieben Gruß ins Regenbogenland.


Sabrina

04.05.2010 21:10
Lieber Heinzi, gestern war Dein besonderer Tag. Jetzt, wo Du nicht mehr da bist, wird einem jedes Jahr aufs Neue bewusst, wie jung Du noch warst, zu jung, um gehen zu müssen. 12 Jahre ist das beste Pferdealter. Warum nur.. Nur die Gewissheit, dass es Euch da oben jetzt gut geht, kann uns ein bisschen trösten. Liebe Grüße für Dich ins Regenbogenland..

Manu


Manu

03.05.2010 20:31
Mein Engel,
heute vor 12 Jahren wurde ein wundervolles Fohlen geboren. Eine Seele von Pferd...

In meinen Gedanken sehe ich das süße Fohlen, wie es glücklich herumspringt.

Ich hoffe so sehr, daß Du da, wo Du jetzt bist, auch glücklich bist.

Hab Dich lieb...


Sylke

01.05.2010 08:49
Lieber Heinzi,
ich komme im Moment wenig dazu, Euch hier regelmäßig zu besuchen, aber ich denke sehr oft an Euch. Gerade in den letzten Tagen sind meine Gedanken immer wieder bei Dir und Sylke.
Liebe Sylke,
so lange wir unsere Lieben im Herzen tragen werden sie gegenwärtig bleiben. Es wird immer wieder Momente geben, da glauben wir, dass sie vor uns stehen. Zur Zeit steht eine Stute bei uns im Stall, die die gleiche Farbe im Gesicht hat wie Vini. Auch hat sie ein wenig weiß am Hinterfuß. Und vor allem flemmt sie, was Vini ganz oft gemacht hat. Irgendwie wünscht man sich seinen Schatz wieder zurück, aber wir wissen, dass dies ein unerfüllter Traum bleiben wird.

Ich denke ganz doll an Euch

liebe Grüße


Sabrina

28.04.2010 18:47
Lieber Heinzi, ich glaube, wenn man wieder täglich sich an Deiner alten Wirkungsstätte aufhält, tauchen bestimmt wieder noch mehr Bilder vor dem inneren AUge auf, viele schöne Bilder und Erinnerungen hoffentlich. Und bist dann ganz nah, so als wäre noch etwas von Dir da, als wärst Du immer dabei.Das kann manchmal gut tun, vielleicht auch manchmal schmerzen. Ich weis es aus eigener Erfahrung. Aber die Hauptsache ist, dass Mensch und Tier sich wohl fühlen. Ich wünsche es Deiner Familie...

Lieben Gruß von Manu


Manu

27.04.2010 20:10
Mein Engel,

wir sind mit Pepe noch immer in Deinem alten Stall und wir werden wohl auch da bleiben. Er liegt direkt vor der Haustür, Fahrzeit 3min statt 35min.

Ich kann es noch gar nicht richtig glauben. Es ist so unwirklich. Heute saß ich bei ihm auf der Koppel und habe mir vorgestellt, daß Du auch schon darauf gestanden hast.

Pepe hat sich von Anfang an wie zuhause gefühlt. Sonst kam er immer sofort an die Boxentür, wenn er irgendwo fremd war. Hier überhaupt nicht. Als würde er hierher gehören.

Es hat sich vieles verändert, aber es ist trotzdem ein gutes Gefühl, ihn ganz in der Nähe zu wissen.

Pass gut auf ihn auf...


Sylke

22.04.2010 22:06
Mein Engel,

heute haben wir Pepe in Deinen alten Stall gebracht, weil am WE ein Turnier ist.

Seine Box ist gegenüber Deiner Box, in der die Stute steht, die Ähnlichkeit mit Dir hat.
Als ich die Stallgasse hochgelaufen bin, haben mir beide entgegengeschaut.

Ich habe mir vorgestellt, daß es Du bist. Mein Dream-Team...

Du bist noch immer gegenwärtig. Eine Bekannte hat gesagt: Oh, habt ihr Heinzi hergebracht...

Du bist immer bei uns...


Sylke

15.04.2010 14:08
Lieber Heinzi, Du warst ja noch so jung, als Du über die Regenbogenbrücke gehen musstest.Wer rechnet schon damit, dass Du nicht mehr da bist. Du solltest eigentlich im besten Pferdealter sein. Mich hätte diese Nachricht genauso umgehauen. Auch oder gerade weil schon so eine lange Zeit verstrichen ist...

Liebe Grüße

Manu


Manu

14.04.2010 21:46
Mein Engel,
vorhin habe ich eine SMS von einem Menschen bekommen, den ich immer mit Dir verbinden werde.

Er ist in der ersten Zeit ganz oft mit uns spazieren gegangen. Hat mir geholfen, meine Unsicherheit zu überwinden. Ich hatte ja keine Ahnung von Pferden und war so dankbar, daß er sich immer die Zeit nahm mit uns zu gehen.

Lange habe ich nichts mehr von ihm gehört, weil er weggezogen ist.
Heute schreibt er: Was macht Heinzi?? Das war so schlimm für mich und ich bin wieder so unendlich traurig, daß Du nicht mehr bei uns bist.

Miss you...




Sylke

12.04.2010 19:55
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

05.04.2010 10:52
Mein Engel,

vor 3 Jahren an Ostern sind wir mit Dir zu Anja gefahren.
Mir kommt die Zeit ohne Dich so lange vor.

Denke so oft an Dich und werde immer wieder mit Dingen aus Deinem Leben konfrontiert.

Du bist immer bei uns...

Miss you...


Sylke

27.03.2010 20:24
Ein Kerzle für Dich, mein Engel...

Sylke

22.03.2010 15:27
Mein Engel,

normalerweise komme ich während der Arbeitszeit nicht hierher zu Dir.

Und jetzt lese ich das!!!

Es tut mir immer so leid, wenn ich höre, daß wieder ein Pferdle über die RBB ging. Aber zu Jerry gibt es eine Verbindung.
Muss das jetzt erst mal verarbeiten.
Passt gut auf Jerry auf...

Hab Dich lieb.


Sylke

22.03.2010 15:00
Lieber Heinzi, heute Nacht ist ein Pferd von unserem Stall zu Euch gekommen, dessen Leidensweg wie Deiner war. Ich musste ständig an Dich denken. Bisher war Kolik nur eine Krankheit, bei der ein Pferd eine Spritze bekommt und dann geht es wieder. Nun hat ihr manchmal schlimmes Ausmaß zwei Gesichter bekommen. Warum nur...Bitte kümmert Euch um Jerry und sagt ihm, wie leid es uns tut und wie sehr er vermisst wird....

Manu

12.03.2010 23:39
Mein Engel,
die Ereignisse der letzten Tage beschäftigen mich sehr. Meine Gedanken sind wieder so oft bei Dir und den Dingen, die geschehen sind. Dinge, über die wir nicht gerne reden, die wir am liebsten verdrängen würden. Als sei es nicht geschehen...

Aber es gehört zu unserem Leben. Es lässt sich nicht beiseite schieben. Vielleicht für Augenblicke...

Aber irgendwann holt es uns wieder ein...

Welche Botschaft steckt dahinter?? Daß Leben und Tod zusammen gehören. Daß wir lernen müssen, damit umzugehen. Lernen müssen, daß es zum Leben gehört??

Denk an Dich...


Sylke

11.03.2010 19:49
Lieber Heinzi, es gibt wenige Menschen, denen Euer Wohl so sehr am Herzen liegt. Ich weis, dass Deine Sylke eine von ihnen ist. Manchmal sorgt man sich mehr, als einem selbst gut tut. Aber es hilft, wenn man sich austauschen kann, die Gefühle verstehen kann, auch wenn man nicht tatsächlich helfen kann, weil manche Dinge eben sind wie sie sind, aber Zuhören und verstehen hilft dann auch auf eine andere Weise. Wir können Euch nicht in Watte packen, nicht alles von Euch fernhalten, manchmal will es das Leben anders oder geht halt seinen Weg. Dann tut es gut, wenn man nicht allein ist..

Liebe Grüße


Manu

09.03.2010 10:20
Engelsflügel

Still fühlst Du die warmen Strahlen
in der dunklen kalten Nacht,
und das Eis um Dein Herz
taut auf mit aller Macht.

Rinnt als Tränen aus den Augen
bildet schweigend einen See
großer Schreck in Deinem Inneren
als Du tief im Wasser stehst.

Engelsflügel streifen zärtlich
voller Liebe Dein Gesicht
und Du hörst aus der Ferne
wie ein Engel zu Dir spricht.

Verliere nie den Glauben
hab immer Zuversicht.


Liebe Grüße
Sabrina


Sabrina

06.03.2010 14:10
Mein Engel,
vorhin war ich in Deinem Stall und habe jemanden besucht, der an einem Kurs teilnimmt.

Als ich auf Deine ehemalige Box zugelaufen bin, musste ich mit den Tränen kämpfen.

Es steht eine Stute darin, die fast die gleiche Farbe und auch eine Blesse hat.

Vermisse Dich...


Sylke

01.03.2010 21:50
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

23.02.2010 19:16
Mein Engel,

übermorgen fahre ich für ein paar Tage in die Berge. In dieser Zeit kann ich Dich hier zwar nicht besuchen, aber Du bist in meinem Herzen immer bei mir.

Miss you...


Sylke

18.02.2010 08:51
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

12.02.2010 19:19
Mein Engel,

der Winter will einfach nicht aufhören. Langsam schlägt es einem wirklich aufs Gemüt.
Ich denke so oft an Dich und vermisse Dich so sehr.

Hab Dich lieb...


Sylke

09.02.2010 17:26
Lieber Heinzi, wenn uns schon der Winter nicht los lässt so hinterlasse ich wenigstens bei Dir hier eine bunte Blume und sende Dir liebe Grüße ins Regenbogenland...

Manu

07.02.2010 16:05
Mein Engel,

diese Woche war der Zahnarzt bei Pepe. Seit wir Dich verloren haben, kann ich nicht mehr dabei sein.
Wenn ich ihn sediert sehe, dann werde ich fast schon panisch, weil ich Angst habe, daß ihm etwas passiert.

Ich denke ganz oft an Dich und immer wenn ich mir Bilder von Dir anschaue, wünsche ich mir so sehr, daß Du noch bei uns sein könntest.

Ja, Du wirst immer das Besondere in unseren Herzen sein.

Miss you...


Sylke

07.02.2010 08:45
Lieber Heinzi,

ich glaube, solange Dich die Menschen in ihrem Herzen tragen, werden sie Dich niemals vergessen. Du warst für die, die Dich kannten etwas ganz Besonderes und dies wirst Du auch für immer bleiben.

Liebe Grüße



Sabrina

04.02.2010 17:00
Lieber Heinzi, ich habe ein Foto von deiner Mutter gesehen. Sie muss etwas ganz besonderes sein, so wie Du, und Du gleichst ihr sehr. Lieben Gruß an Dich und Deine Sylke...

Manu

28.01.2010 19:30
Mein Engel,

das Wetter draussen ist so grau, daß ich das Bedürfnis hatte, bunte Bilder von Dir einzustellen.

Ich denke so oft an Dich, rede immer wieder von Dir, damit Dich ja niemand vergisst.

Du bist der BESTE !!!

Miss you...


Sylke

27.01.2010 12:03
Lieber Heinzi,

sende Dir liebe Grüße ins Regenbogenland.

Zur Zeit weiß ich so manchen Tag nicht wo mir der Kopf steht. Doch eigentlich bin ich auch froh darüber, so kann ich nicht all zu viel grübeln....

Liebe Grüße auch an Deine Sylke




Sabrina

26.01.2010 08:26
Meine Gedanken sind ganz oft bei Dir, mein Engel

Ich vermisse Dich...


Sylke

19.01.2010 00:48
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

14.01.2010 16:09
Lieber Heinzi, in unserer sonst so heilen Welt war das schlimmste Ereignis, Euch zu verlieren. Das werden wir wohl nie so richtig verarbeiten können. Ich kann das so gut nachempfinden...Lieben Gruß an Dich und Deine Sylke...

Manu

13.01.2010 22:35
Mein Engel,

ich bin wieder zu Hause und der Alltag hat mich fest im Griff.

Als ich heute in den Stall gefahren bin, musste ich wieder an diesen Tag denken. Es kamen Bilder, die mich wieder so traurig gemacht haben. In solchen Situationen merke ich dann, wie sehr ich Bilder und Gedanken verdränge. Es tut noch immer so weh.

Hab Dich lieb...


Sylke

06.01.2010 08:46
Lieber Heinzi, auch von mir einen lieben Gruß. Das erste Foto von Dir schaue ich mir soo gern an...es ist wunderschön..

Ich hoffe, dass Deine Sylke wieder heil nach Hause kommt, bitte pass auf sie alle auf ja ?

Liebe Grüße
von Manu


Manu

05.01.2010 09:31
Lieber Heinzi,

sende Dir einen lieben Gruß ins Regenbogenland.

Viele Grüße


Sabrina

31.12.2009 10:06
Lieber Heinzi,

ja, wenn Ihr uns Träume schickt, stellen wir uns danach viele Fragen. Ich hatte vor Kurzem einen ganz seltsamen Traum. Ich habe von Vini geträumt und bin aufgewacht und musste wirklich überlegen was ist jetz wahr und was ist Traum. Soetwas hatte ich noch nicht erlebt. Ich habe ihn richtig unter mir gespürt. Es war nur ganz kurz, aber ich war total durcheinander. Es gibt Tage da holt mich alles wieder ein.

Liebe Sylke,

ich sende Dir in die Ferne liebe Grüße und wünsche Dir alles Liebe und Gute für 2010.



Sabrina

31.12.2009 08:51
Lieber Heinzi, ich komme gerade \"von meinem Almé \" , dem ich von einem Traum der letzten Nacht erzählt habe und lese, dass auch Deine Sylke von Dir heute Nacht geträumt hat. Das ist seltsam. Wir beide hatten einen schönen Traum von Euch. Habt Ihr ihn uns geschickt ?
Liebe Sylke, danke für Deine Zeilen aus so weiter Ferne, sie tun sehr gut, gerade heute ist ein schwerer Tag...

Viele Grüße
von Manu


Manu

31.12.2009 04:54
Mein Engel,

heute habe ich von Dir getraeumt. Noch immer trage ich das schoene Gefuehl in mir, das dieser Traum in mir hinterlassen hat.

Miss you...


Sylke

29.12.2009 05:46
Mein Engel,

wir sind auf dem Weg in den Urlaub. Pass gut auf uns auf.

Ich denk an Dich...


Sylke

24.12.2009 10:36
Lieber Heinzi, ich sende Dir heute ganz liebe Grüße ins Regenbogenland. Gerade an Tagen wie heute merkt man, wer uns so sehr fehlt. Und da gehörst Du auch zu...

Liebe Grüße auch Deine Sylke!


Manu

24.12.2009 08:47
Mein Engel,

heute denke ich ganz besonders an Dich.

Hab Dich lieb...


Sylke

24.12.2009 00:03
Lieber Heinzi,

ich sende Dir liebe Weihnachtsgrüße ins Regenbogenland.

Liebe Sylke,

ich wünsche Dir ein friedliches Weihnachtsfest und erholsame Feiertage.

Viele liebe Grüße


Sabrina

20.12.2009 23:27
Ich denk an Dich, main Engel...

Sylke

16.12.2009 08:42
Mein Engel,

gestern ist Janine das erste mal wieder geritten. Es geht ihm wieder gut, ausser daß er noch schwach ist.

Jetzt müssen wir ihn wieder aufpäppeln, denn er hat auch ganz schön an Gewicht und Muskulatur verloren.

Aber Hauptsache, es geht ihm wieder gut.

Pass gut auf uns auf...


Sylke

14.12.2009 20:48
Mein Engel,

die letzten Tage waren voller Sorge um Pepe.

Nachdem es ihm wieder gut ging, hatte er gestern wieder ein tief und wir hatten eine schlaflose Nacht.

Als ich heute in den Stall gekommen bin um mich mit dem TA zu treffen, war er quietschfidel.

Heute hat mich dann jemand gefragt, wie es Heinzi geht. Er hat sich dann gleich berichtigt.

Ach, mein Engel, warum kannst Du nicht mehr bei uns sein ??

Hab Dich lieb...

... pass gut auf uns auf.



Sylke

13.12.2009 12:54
Einen lieben Gruß zum 3. Advent...

von Manu


Manu

10.12.2009 09:30
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

08.12.2009 11:37
Lieber Heinzi,

bin gerade so in Gedanken gewesen und wollte mal wieder vorbeischauen - da sah ich Dich unter \"In guter Erinnerung\".

Ich schicke Dir einen ganz lieben Gruß ins Regenbogenland und Deiner Sylke wünsche ich einen schönen Urlaub.

Viele liebe Grüße




Sabrina

03.12.2009 21:59
Mein Engel,

bald gehen Janine und ich in Urlaub und schon jetzt mache ich mir wieder Gedanken wg. Pepe. Wir bringen ihn zu einer Trainerin in der Nähe und wissen, daß er gut aufgehoben ist.

Trotzdem mache ich mir Sorgen. Würde ihn am liebsten in Watte packen. So wie Dich.

Denk an Dich...


Sylke

01.12.2009 20:45
Liebe Grüße an Dich und eine Kerze...

Manu

29.11.2009 21:24
Mein Engel,

auch wenn ich hier nicht mehr so viel schreibe, es vergeht kein Tag, an dem ich nicht an Dich denke.

Wenn ich die Bilder von Dir anschaue, wird mir immer ganz schwer ums Herz.

Miss you...


Sylke

25.11.2009 14:31
Einen lieben Gruß an Dich und Deine Sylke..Ich denk an Euch...

Manu

24.11.2009 18:10
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

19.11.2009 22:24
Ein Gute-Nacht-Kerzle für Dich, mein Engel...

Sylke

17.11.2009 09:19
Mein Engel,

vorletzte Nacht habe ich von Dir geträumt.

Das war eines der wenigen Male und noch immer sehe ich die Traumbilder vor mir und fühle das Gefühl, daß alles gut wird.

Vermisse Dich...


Sylke

13.11.2009 22:51
Mein Engel,

pass gut auf uns auf, wenn wir morgen mit Pepe zu Hannes fahren.

Ich denk an Dich...


Sylke

12.11.2009 23:52
Mein Engel,

ich bin wieder gesund zurück und bin mir sicher, daß Du auf mich aufgepasst hast.

Am Samstag fahren wir mit Pepe zu Hannes. Dort werde ich meinen ersten Reitkurs machen. Ich bin mal gespannt, wie es wird und sicher werden die ein oder anderen Gedanken zu Dir gehen.

Miss you...




Sylke

12.11.2009 17:01
Einen lieben Gruß von Manu

Manu

05.11.2009 12:52
Mein Engel,

ich gehe jetzt dann in Urlaub und werde Dich hier nicht besuchen können.

Das schöne Buch, das ich von Dir habe, wird, wie imme,r mitreisen.

Aber auch in meinem Herzen bist Du immer bei mir.

Pass gut auf mich auf...

Hab Dich lieb...


Sylke

01.11.2009 20:06
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

31.10.2009 11:22
Lieber Heinzi, auf dem ersten Foto scheint Dir die Sonne ins Gesicht. Du strahlst so wie Du selbst die Sonne für Deine beiden warst. Ein Engel halt...


Liebe Grüße

von Manu


Manu

26.10.2009 08:55
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

23.10.2009 17:34
Mein Engel,

vor 4 Jahren um diese Zeit war Janine mit Dir unterwegs zu uns.

Ich bin nicht mitgefahren, habe es aber nicht erwarten können, bis der Anruf kam, daß ihr gleich da seid.

Viele, viele Jahre wollten wir mit Dir verbringen. Das war uns nicht gegönnt.
Warum???

Hab Dich lieb...




Sylke

23.10.2009 09:49
Lieber Heinzi heute vor 2 Jahren mussten Dich Deine lieben Menschen gehen lassen. Ich weiß wie schwer da ist. In Gedanken bin ich bei Euch, fühlt Euch gedrückt!

Constanze

23.10.2009 08:32
Einen lieben Gruß von Manu..


Manu

22.10.2009 23:03
Mein Engel,

die letzten Tage habe ich wieder viele Tränen vergossen. Irgendwie holt mich gerade wieder alles ein.

Vielleicht weil morgen der 23.10. ist ??

Hab Dich so lieb...

Miss you...


Sylke

19.10.2009 12:43
Lieber Heinzi,

lange bin ich nicht auf diese Seite gekommen, doch ich denke oft an Dich und an all die Anderen hier. In den letzten Tagen und Wochen blieb mir zum Glück wenig Zeit über das Vergangene nachzudenken. Eigenlich bin ich dankbar dafür, denn es tut oft noch sehr weh.
Aber langsam denke ich auch dankbar an die Zeit zurück die ich mit meinem Vin und den vielen anderen 4-beinigen Freunden erleben durfte und immer wieder stelle ich fest, dass es andere Tiere gibt, die auf einen Menschen warten, der sie liebt hat.
Vor Kurzem sagte jemand zu mir, dass wir Begegnungen haben und Aufgaben erhalten die eigentlich aus dem Nichts kommen und das da vielleicht Lebewesen hinterstehen die nicht mehr bei uns sind, aber uns auch nicht Leiden sehen möchten.

Sende Dir liebe Grüße ins RBL


Sabrina

17.10.2009 20:56
Lieber Heinzi, ich war ein paar Tage in Berlin und wir haben dort ein Museum besucht, in dem viele ausgestopfte Tiere zu sehen waren, darunter auch ein Pferd. Ich habe es lange betrachtet und es hat mich sehr nachdenklich gemacht. Ich musste an Euch denken und habe überlegt, welche einzigartigen Seelen diese ganzen Tiere und dieses Pferd auch wohl gehabt haben. Es war dort nur eine Hülle, die da stand. Es war noch anders als auf einem Foto.Das Wesentliche blieb für uns Besucher verborgen, das was die Tiere ausgemacht hat. Und das ist es , was wir so an Euch vermissen...Lieben Gruß und ein schönes Wochenende für Deine Sylke





Manu

17.10.2009 16:01
Hallo Heinzi ich hoffe Du hast eine schöne Zeit im RBL und erinnerst Dich mit Freude an die Zeit bei Deinen Lieben hier unten. Du hast viel Glück mit Deinen Menschen gehabt...
Grüß mir meinen Avi


Constanze

15.10.2009 23:05
Ja, mein Engel, die Trauer wird niemals aufhören. Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht an Dich denke und mir wünschte, Du wärst wieder bei uns.

Hab Dich lieb...


Sylke

14.10.2009 23:41
Die Trauer hört niemals auf sie wird ein Teil unseres Lebens.
Sie verändert sich und wir ändern uns mit ihr.

Liebe Grüße zu Dir ins RBL lieber Heinzi.

Von Brigitte mit
Charly Brown
im Herzen.


Brigitte

14.10.2009 23:14
Mein Engel,

denke momentan sehr oft an Dich. Bald ist es 4 Jahre her, daß wir Dich zu uns geholt haben.

Wir waren voller Vorfreude und jetzt tut der Gedanke daran einfach nur weh.

Miss you...


Sylke

07.10.2009 22:55
Ich denk an Dich, mein Engel und zünde Dir ein Kerzle an...

Sylke

02.10.2009 21:25
Mein Engel,

morgen fahren wir mit Pepe zu Hannes.

Meine Gedanken sind immer bei Dir und ich hoffe, daß Du gut auf uns aufpasst.

Vermisse Dich in den letzten Tagen wieder so. Denke so oft an Dich und wünschte mir, Du könntest noch bei uns sein.

Du bist und bleibst der Weltbeste.

Miss you...


Sylke

30.09.2009 01:19
Mein Engel,

ich bin wieder gesund heimgekommen und bin mir sicher, daß Du gut auf uns aufgepasst hast.

Wie immer hatte ich Dein schönes Fotobuch, welches ich von einem ganz besonderen Menschen bekommen habe, dabei.

Hab Dich lieb...


Sylke

24.09.2009 15:40
Lieber Heinzi, ich versuche hier gerade, mich um eine scheue, ganz alte und kranke Katze zu kümmern. Manchmal frage ich mich, ob sie noch Lebensqualität hat. Aber ich kann und will hier der Natur auch nicht ins Handwerk pfuschen.
Es erscheint nur dann manchmal umso ungerechter, dass ein so junges und bis dahin gesundes Tier wie Du uns so früh verlassen musste.

Lieben Gruß an Dich

von Manu


Manu

24.09.2009 03:30
Mein Engel,

ich fahre jetzt dann für ein paar Tage in den Urlaub und werde Dich hier nicht besuchen können.

Aber in meinem Herzen und meinen Gedanken bist Du bei mir.

Pass gut auf uns auf.

Hab Dich lieb...


Sylke

22.09.2009 22:20
Mein Engel,

die Erinnerungen werden immer da sein.

Miss you...


Sylke

20.09.2009 12:51
Lieber Heinzi,

ich habe ein neues Gedicht gelesen, das ich so schön finde, dass ich er hier bei Dir hinterlassen möchte...

Sometimes

Manchmal
sind Erinnerungen wie ein Regenguss
kommen auf dich herab,
erwischen dich ganz unvermutet.

Manchmal
sind Erinnerungen wie Gewitter,
schlagen auf dich ein,
gnadenlos in ihrem Auftauchen
und dann wenn sie aufhören
lassen sie dich ermüdet und geschafft zurück.

Manchmal
sind Erinnerungen wie Schatten
schleichen sich heimlich von hinten an,
verfolgen dich rundherum,
dann verschwinden sie
lassen dich traurig und verwirrt zurück.


Manchmal
sind Erinnerungen wie eine Daunendecke
umgeben dich mit Wärme
üppig, überreichlich
und manchmal bleiben sie,
hüllen dich in Zufriedenheit.
Marsha Updike

Lieben Gruss von Manu





Manu

19.09.2009 13:27
Lieber Heinzi, ich sende Dir einen lieben Gruß ins Regenbogenland..

und Deiner Sylke wünsche ich ein schönes Wochenende...


Manu

18.09.2009 17:36
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

15.09.2009 23:52
Mein Engel,

am Sonntag war ich in Deinem Stall. Ich habe jemanden besucht und bin auf der Hinfahrt bewusst eine andere Strecke gefahren, wie früher, wenn ich zu Dir gefahren bin.

Als ich dort war, musste ich mit den Tränen kämpfen, als ich an Deiner Box durchgelaufen bin.

Es tut einfach noch immer weh. Du warst das Beste was mir passieren konnte und durch Dich habe ich eine neue Seite des Lebens kennengelernt, die bis heute besonders wertvoll ist.

So wie Du es bist.

Miss you...



Sylke

12.09.2009 09:36
Ja, mein Engel, das Leben geht oft seltsame Wege und hält Dinge für uns bereit, die wir nicht wollen.

Wir müssen lernen, damit umzugehen, so wie wir lernen mussten, ohne Euch zu leben.

Du hast mir jemanden geschickt, der mir hilft, mit dieser Trauer zu leben. Einen Menschen, der so fühlt wie ich und mir damit zeigt, daß ich nicht alleine bin.

Eine Freundschaft, die trotz großer Entfernung etwas Besonderes ist, so wie Du es warst.

Hab Dich lieb...


Sylke

11.09.2009 11:05
Lieber Heinzi, ich denke, dass es keine Zufälle gibt und das das Schicksal oft einen anderen Weg wählt als wir es uns wünschen oder gedacht haben. Ich glaube, dass Menschen und Menschen und Menschen und Tiere zusammen finden, die zueinander passen, egal, welche Entfernungen dabei zurück zu legen sind.
Und manchmal nimmt das Schicksal einem das,, auf das man so gebaut hat.

Pass auf Deine Sylke auf..


Manu

10.09.2009 21:51
Mein Engel,

momentan gehen mir so viele Dinge durch den Kopf. Dinge, die auch kurz nachdem Du von uns gehen musstest, aktuell waren. Schon damals hätte ich handeln sollen. Eigentlich hatte ich es Dir ja versprochen.

Pass gut auf uns auf.

Hab Dich lieb...


Sylke

06.09.2009 12:55
Lieber Heinzi Du scheinst ein tolles Pferd gewesen zu sein, dass das Glück hatte bei tollen Menschen landen zu dürfen. Eure Geschichte erinnert mich so an unsere. Lieben Gruß Constanze mit Aviano im Herzen

Constanze

06.09.2009 10:21
Mein Engel,

heute ist ein wunderschöner Spätsommertag.

An solchen Tagen sind wir oft mit Karin ins Gelände gegangen.

Es war so schön, mit Dir durch die Wälder zu reiten und das rascheln des Laubes unter Deinen Beinen zu hören.

Hab Dich lieb...



Sylke

02.09.2009 20:16
Mein Engel,

meine Gedanken sind ganz oft bei Dir.

Miss you...


Sylke

29.08.2009 07:37
Mein Engel,

nachher fahren wir mit Pepe zu einem Kurs.

Es ist zwar nicht weit weg von unserem Stall, trotzdem hoffe ich, daß Du auf uns aufpasst.

Ich denk an Dich...


Sylke

26.08.2009 21:41
Mein Engel,

als ich heute mit Petra und ihrem Pferd und mit Pepe grasen war, habe ich, wie so oft, von Dir erzählt.

Meine Gedanken sind so oft bei Dir und der schönen Zeit, die wir mit Dir verbringen durften.

Leider war sie viel zu kurz.

Hab Dich lieb...


Sylke

23.08.2009 23:11
Mein Engel,

mir ist wieder so bewusst geworden, was wir an Dir verloren haben und der Schmerz ist wieder stärker geworden.

Und wieder einmal wünschte ich mir, die Zeit zurückdrehen zu können.

Miss you...


Sylke

23.08.2009 14:36
Lieber Heinzi,

in den letzten Tagen durfte ich ein bischen mehr davon erfahren, wie Du wirklich warst. Das hat mich sehr berührt und aufgewühlt. Dein Verlust war nicht nur schmerzlich und unfassbar, sondern auch tragisch.
Ich sehe Deine Fotos hier nun mit ganz anderen Augen und wünschte einmal mehr, Du wärst noch hier...

Lieben Gruß an Deine Sylke




Manu

21.08.2009 23:07
Nie erfahren wir unser Leben stärker als in großer Liebe und in tiefer Trauer.

Lieber Heinzi,

ja, mit Schmerzen in der Brust, muss unsereins lernen zu leben. Doch ich versuche mich dann mit dem Gedanken, dass ihr ein schönes Leben hattet zu trösten.
Ich habe den Bericht über die Pferde in Rumänien zum Glück nicht im Fernsehen gesehen. Mir haben Bilder u. Text in einer Pferdezeitschrift gereicht. Ich weiß ich hätte mich wieder tagelang damit befasst. Für mich ist es unverständlich, wie soetwas sein kann. Jedoch habe ich vor Kurzem ein Bericht über die abgestellten Pferde von den sogenannten Pferdeliehabern gesehen. Da standen mir die Nackenhaare zu Berge. Diese Pferde standen in dunklen Boxen, ohne Futter, Wasser u. Einstreu. Viele sind wohl zum Schlachter gegangen. Für mich nicht nachvollziehbar.

Zum Glück sind wir anders.

Ich schicke Dir ganz liebe Grüße ins Regenbogenland und Deiner Sylke wünsche ich ein schönes Wochenende.


Sabrina

20.08.2009 15:53
Mein Engel,

so schmerzhaft die Erfahrung war, Dich zu verlieren, so hat diese Erfahrung dazu geführt, einen Menschen kennenzulernen, dem nicht nur das gleiche Schicksal widerfahren ist, sondern auch in vielen anderen Dingen so denkt und fühlt, wie ich.

Ich freue mich auf die nächsten Tage, auch wenn ich weiß, daß es sicher Momente geben wird, die mich traurig machen.

Aber dieser Schmerz ist ein Teil von uns, der zu unserem Leben gehört, so wie Ihr zu unserem Leben gehört habt.

Beides tragen wir für immer mit uns.

Ich hab Dich lieb...


Sylke

19.08.2009 17:04
Hallo Heinzi,

ich wünsche Dir einen schönen Tag und sende Dir sonnige Grüße ins RBL


Tanja

18.08.2009 22:17
Ein Kerzle für Dich, mein Engel...

Sylke

14.08.2009 13:29
Lieber Heinzi, sicher sind bei Euch Pferde im Regenbogenland, die noch nicht mal die Grundversorgung im Leben bekommen haben, die nie die Liebe eines Menschen erfahren durften. Ich hoffe, dass es Ihnen jetzt gut geht und ihr ihnen vielleicht erzählen könnt, dass nicht alle Menschen so sind...

Ich denk an Dich!
Lieben Gruß an Deine Sylke

von Manu


Manu

12.08.2009 12:54
Mein Engel,

ich denk an Dich...


Sylke

09.08.2009 10:08
Mein Engel,

als ich gestern den Bericht von M.Raabe über seine Pferdehilfe in Rumänien gesehen habe, musste ich weinen.

Es hat mir das Herz zerrissen, als ich sah, daß ein Hengst 10 Tage mit gebrochenem Bein an der Strasse stand. Er konnte nicht mehr gehen. Keiner hat sich darum gekümmert. Herr Raabe hat dafür gesorgt, daß er von seinem Leiden erlöst wird. Wäre er nicht gewesen, hätte er qualvoll sterben müssen. So wie viele dieser armen Pferde.

Für alle, die die Augen nicht verschliessen wollen und vielleicht auch mit einer Spende helfen wollen, hier die Internetseite: equiwent.eu

Ich denk an Dich, mein Engel...



Sylke

07.08.2009 16:33
Lieber Heinzi, ich sende Dir einen lieben Gruß ins Regenbogenland. Du wirst nie ersetzbar sein. Du warst etwas ganz besonderes. Die große Pferdeliebe , die gibt es wohl nur einmal. Diese Erfahrung habe ich zumindest gemacht.

Aber wir müssen unseren Weg weiter gehen, mit vielen anderen lieben Weggefährten, die es sicher genauso verdient haben, so geliebt und gepflegt zu werden wie du...
Sie können ja nichts dazu, dass es das Schicksal so hart gemeint hat.

Etwas traurige aber ganz liebe Grüße an Deine Sylke...Bis bald!


Manu

05.08.2009 21:09
Mein Engel,

eben habe ich in einer Tasche eine Visitenkarte vom Hotel in Balingen gefunden. Balingen, ein Ort, an den ich nie wieder hingehen werde.

Miss you...


Sylke

30.07.2009 10:39
Kleines Glück

Jeder Tag trägt tausend
Möglichkeiten der Freude, der Hoffnung und eines kleinen Glücks in sich.

Ganz still und unbemerkt, inmitten dieser lauten Welt, können die herrlichsten Wunder geschehen.

Es sind jene kleinen
Ereignisse, die das Leben hell und schön machen.

Jene kostbaren
Augenblicke, von denen nur das Herz weiß.
(I.Erath)


Lieber Heinze,

ich sende Dir ganz liebe Grüße ins Regenbogenland und wünsche Deiner Sylke und Pepe ein erfolgreiches Wochenende.


Sabrina

29.07.2009 21:49
Meine Engel,

morgen fahren wir zum Turnier nach Schutterwald. Das erste mal waren wir mit Dir dort. Nun ist es schon das 2. mal mit Pepe.

Die Zeit vergeht, aber die Gedanken und Erinnerungen an Dich bleiben.

Pass gut auf uns auf.

Miss you...


Sylke

26.07.2009 15:44
Ich denk an Dich, mein Engel...



Sylke

23.07.2009 15:04
Lieber Heinzi,

3 Wochen war ich nicht da, 3 Wochen, so schnell vorbei, aber auch so lang, dass so viele Erkenntnisse wieder in sie hineinpassen. Die Erkenntnis, dass -egal wie lange ihr fort seid- der Schmerz an bestimmten Tagen immer wieder gleich groß ist, dass die Erinnerungen immer wieder kommen, die guten und die traurigen. Die Erkenntnis, dass es viele Situationen gibt, wo wir denken: das kann kein Zufall sein, so als ob ihr uns ein Zeichen gebt. Vielleicht sind wir auch nur dafür epfänglich, weil wir Euch bei uns tragen, Euch an unserem Leben weiter teilhaben lassen. Tot ist nur, wer vergessen ist, Das ist so wahr.
Einen lieben Gruß an Deine Sylke

von Manu mit Almé im Herzen


Manu

20.07.2009 20:20
Mein Engel,

wir sind wieder gut vom Turnier zurückgekommen.

Es hat nur geregnet und durch Zufall haben wir für Pepe eine Box im Stallzelt bekommen.

Und zufällig (?) stand er neben Deinem Halbbruder.

Bei den letzten zwei Turnieren habe ich jedesmal einen Regenbogen gesehen.

Das kann kein Zufall sein...

Du bist immer bei uns.

Hab Dich lieb...


Sylke

18.07.2009 00:06
Mein Engel,

soeben bin ich von der Einweihungsfeier von unserem neuen Stall gekommen. Dir hätte es dort auch gut gefallen.

Denke so oft an Dich und rede auch so oft von Dir, daß ich manchmal denke, ich nerve manche damit. Vor allem Menschen, die Dich nicht gekannt haben, die nicht wissen, was Du uns bedeutet hast und daß Du etwas ganz Bewonderes für uns bist.

Morgen früh fahren wir aufs Turnier nach Buchenbach und Du wirst wieder dabei sein. In unseren Gedanken, in unserem Herzen.

Pass gut auf uns auf.





Sylke

15.07.2009 22:50
Lieber Heinzi,

heute ist es wirklich sehr schwer die richtigen Worte zu finden, denn das was wir für Dich empfunden haben, kann man nicht in Worte fassen... Du bist einfach einzigartig gewesen.
Wir werden Dich immer in unseren Herzen tragen. Du bist was ganz ganz besonderes gewesen. Danke für alles was wir mit Dir erleben durften..

In EWIG...

deine
Janine


Janine

15.07.2009 17:29
Mein Engel,

es fällt mir heute nicht leicht, hier zu schreiben.

Ich möchte auch gar nicht viel schreiben, nur eines:

Das Band der Liebe hat uns für immer verbunden.

Miss you...


Sylke

15.07.2009 14:57

Die Liebe ist langmütig und freundlich,
die Liebe eifert nicht,
die Liebe treibt nicht Mutwillen,
sie bläht sich nicht auf,
sie verhält sich nicht ungehörig,
sie sucht nicht das Ihre,
sie lässt sich nicht erbitten,
sie rechnet das Böse nicht zu,
sie freut sich nicht über die Ungerechtigkeit,
sie freut sich aber an der Wahrheit,
die Liebe erträgt alles,
sie glaubt alles,
sie hofft alles und sie duldet alles.
Die Liebe hört niemals auf.

Meerlis


Mecki & Yuma

15.07.2009 10:37
Grenzen sind gefallen,
Raum und Zeit zählen nicht mehr.
Das Tier, das zu uns gehörte, ist nicht mehr an unserer Seite.
Aber das ist seine Liebe,
Die uns begleitet und beschützt,
die uns umarmt und tröstet
und die für immer bei uns bleibt.
Der Tod ist die Grenze des Lebens, aber nicht der Liebe
(Verf. unbekannt)

Lieber Heinzi,

ich denke ganz doll an Dich und bin mit meinen Gedanken bei Deiner Sylke.

Traurige Grüße von


Sabrina

14.07.2009 21:42
Mein Engel,

vor zwei Jahren um diese Zeit waren wir noch voller Hoffnung.

Die schlimmsten zwei Tage meines Lebens, sie haben ihre Spuren hinterlassen.

Vermisse Dich so...


Sylke

13.07.2009 12:58
Mein Engel,

ich könnte so viel schreiben, so vieles geht mir durch den Kopf, aber mit jedem Wort, jedem Satz kommen die Erinnerungen so stark zurück und es tut einfach nur weh.

Hab Dich lieb...


Sylke

10.07.2009 12:28
Lieber Heinzi,

sende Dir einen ganz lieben Gruß ins Regenbogenland. Ich denke in diesen Tagen ganz besonders doll an Dich und Sylke.


Sabrina

09.07.2009 15:46
Mein Engel,

die letzten Tage denke ich so oft an Dich und daran, daß Du vor 2 Jahren noch bei uns warst.

Miss you...


Sylke

06.07.2009 10:49
Hallo Heinzi,

ich wünsche dir
einen guten Start
in die neue Woche
und hab viel Spaß
heute mit deinen Freunden

Manuela mit Willow,
Diego und Pirat im
Herzen


Manuela

05.07.2009 19:35
Mein Engel,

vor zwei Jahren um diese Zeit war die Welt noch in Ordnung.

Ich denk an Dich...


Sylke

04.07.2009 01:30
Hey mein Sonnenschein, ich bin in Gedanken ganz ganz nah bei dir....

Janine

03.07.2009 11:15
Lieber Heinzi,

endlich habe ich wieder mehr Zeit, um nicht nur reinzuschauen, sondern auch mal ein paar Gedanken da zu lassen.
Für Deine Sylke kommt wieder ein schwierige Zeit. Auch wenn es Dein 2. Jahrestag ist, dass was wir für Euch fühlen und gerade wenn solche Termine anstehen, versteht nur jemand der sein Tier geliebt hat. Da können noch zig Jahrestage kommen, doch die Gefühle die wir für Euch empfinden, werden immer bleiben, denn:
Jedes Leben ist ein Geschenk,
egal, wie kurz, egal, wie zerbrechlich!
Ein Geschenk, welches für immer in unserem Herzen weiterleben wird!

Schicke Dir ganz liebe Grüße ins RBL und Deiner Sylke viel Kraft für die nächste Zeit.
Denk an Euch.


Sabrina

01.07.2009 14:04
Ein Kerzle für Dich, mein Engel...

Sylke

29.06.2009 15:36
Lieber Heinzi, bald ist schon Dein zweiter Jahrestag. Ich kann Dich dann und die nächste Zeit leider nicht hier besuchen kommen, aber ich werde an Dich denken. Zwei Jahre schon sind vergangen. Das ist eine so lange Zeit. ABer eine Zeit, in der Du unvergessen geblieben bist. Du lebst wirklich in den Herzen weiter. Und ich habe manchmal das Gefühl, als hätte ich Dich doch irgendwie ein bischen kennen gelernt..

Liebe Grüße an Deine Sylke

von Manu mit Almé im Herzen


Manu

26.06.2009 10:26
Mein Engel,

heute nachmittag fahren wir mit Pepe auf ein Turnier.

Ich weiss, daß Du auf uns aufpasst.

Gestern abend habe ich einen Regenbogen gesehen und das war für mich ein Zeichen von Dir.

Du bist immer bei uns...



Sylke

24.06.2009 21:57
Mein Engel,

bei uns im Stall ist ein 2jähriger Hengst, der Dir so ähnlich sieht. Er hat auch die seltene Farbe red dun und eine ähnliche Blesse, wie Du sie hattest.

Manchmal streichle ich ihn und dann denke ich an Dich.

Wie gerne würde ich Dich streicheln und wieder frage ich mich, warum nur ???

Ich vermisse Dich...


Sylke

23.06.2009 14:57
Lieber Heinzi, es ist schön zu wissen, dass bei Deinen Lieben wieder etwas Ruhe eingekehrt ist, dass die Sorgen nicht Überhand nehmen, dass man das wunderschöne Hobby \"Pferd\" in all seinen Variationen einfach genießen kann. So wie es mit Dir während einer leider nur zu kurzen Zeit auch war. Sicher freust Du Dich da oben und findest nun auch Deine Ruhe, weil Du weist, dass alle gut versorgt sind..
Und die Vorstellung, dass auch Du neue und alte Freunde getroffen hast und es Dir ganz gut geht, ist auch für uns eine schöne Vorstellung..

Liebe Grüße an Deine Sylke von
Manu mit Almé im Herzen


Manu

22.06.2009 21:51
Mein Engel,

ich denk an Dich...


Sylke

19.06.2009 15:08
Lieber Heinzi, heute habe ich endlich mal wieder Zeit, hier vorbei zu schauen und Dir einen lieben Gruß ins Regenbogenland zu senden. Die Zeit heilt nicht alle Wunden, sie lehrt uns nur, mit dem Unfassbaren zu leben. Auch wenn Du nun schon bald zwei Jahre nicht mehr hier bist, vermisst Dich Deine Sylke wie am ersten Tag. Da könne sicher zwanzig Jahre ins Land gehen. Der Schmerz kommt immer wieder und wirft uns manchmal noch wie am Anfang um, doch wir müssen uns aufrappeln und weiter gehen, bis wir uns wiedersehen...

Liebe Grüße an Deine Sylke

von Manu mit Almé im Herzen


Manu

14.06.2009 15:00
Mein Engel,

an einem Sonntag bist Du zur Welt gekommen, an einem Sonntag mussten wir Dich gehen lassen.

Ich denk an Dich...


Sylke

13.06.2009 21:45
Mein Engel,

nun sind es bald 2 Jahre, die Du nicht mehr bei uns bist.

Mir kommt es nicht so lange vor. Ich vermisse Dich noch ganz oft und denke so viel an Dich.

Du bist etwas ganz Besonderes. Und das wirst Du immer bleiben.

Miss you...


Sylke

11.06.2009 12:04
Lieber Heinzi,

ich denke oft an Dich und Deine Sylke.

Liebe Grüße von


Sabrina

10.06.2009 11:39
Mein Engel,

ich denk an Dich...


Sylke

06.06.2009 20:57
Lieber Heinzi, einen lieben Gruß sende ich Dir ins Regenbogenland..
ich denk an Dich und Deine Sylke ...
Bis bald !
Liebe Grüße von Manu


Manu

03.06.2009 23:04
Mein Engel,

die nächsten paar Tage werde ich Dich hier nicht besuchen können.

In meinen Gedanken und in meinem Herzen bist Du bei mir.

Hab Dich lieb...


Sylke

02.06.2009 22:17
Mein Engel,

wir sind wieder gut heimgekommen.

Es gab wieder einige Momente, in denen Du ganz nah bei uns warst.

Ich denk an Dich...


Sylke

31.05.2009 18:44
Lieber Heinzi,

ich sende Dir ganz liebe Grüße in Regenbogenland.

Viele Grüße auch an Deine Sylke.



Sabrina

29.05.2009 23:12
Mein Engel,

morgen fahren wir aufs Turnier. Ich habe für Pepe eine neue Decke gekauft.

Ich denk an Dich, pass gut auf uns auf.

Hab Dich lieb...


Sylke

28.05.2009 23:09
Ja, mein Engel,
es gibt so viele Situationen, in denen ich an Dich denken muss. Ganz oft sind es die schönen Bilder, die uns die Natur zeigt.

Bilder, für die viele Menschen kein Auge mehr haben, aber für uns ist es wie eine Verbindung zu Euch.

Diese Bilder kommen und gehen. Keines ist von Bestand. So wie Euer Leben.

Aber eines wird nie vergehen. Unsere unendliche Liebe zu Euch.

Ich denk an Dich...



Sylke

27.05.2009 21:52
Mein Engel,

am Wochenende fahren wir auf unser erstes Turnier in diesem Jahr.

Als ich gerade die Sachen gerichtet habe, musste ich die ganze Zeit an Dich denken.

Ich habe auch festgestellt, daß ich beide Sommerdecken von Pepe in der Reinigung habe. Es ist nur noch DEINE Decke da, die Du auf Deinem letzten Turnier noch getragen hast. Ich weiß nicht, ob ich es schaffe, sie mitzunehmen. Sie sollte unberührt bleiben.

Andererseits hätte Pepe dann nachts keine Decke.

Ich weiss nicht, was ich tun soll...

Miss you...


Sylke

27.05.2009 10:42
Beim Aufgang der Sonne
und bei ihrem Untergang
erinnern wir uns an sie;
Beim Wehen des Windes
und in der Kälte des Winters
erinnern wir uns an sie;
Beim Öffnen der Knospen
und in der Wärme des Sommers
erinnern wir uns an sie;
Beim Rauschen der Blätter
und in der Schönheit des Herbstes
erinnern wir uns an sie;
Zu Beginn des Jahres
und wenn es zu Ende geht,
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir müde sind
und Kraft brauchen,
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir verloren sind
und krank in unserem Herzen
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir Freude erleben,
die wir so gern teilen würden
erinnern wir uns an sie;
So lange wir leben,
werden sie auch leben,
denn sie sind nun ein Teil von uns,
wenn wir uns an sie erinnern.

Liebe Grüße


Sabrina mit Vini im

24.05.2009 12:44
Mein Engel,

gestern habe ich Pepe auf die Koppel gebracht, mich ins Gras gesetzt und ihm zugeschaut.

Das sind schöne Momente, in denen ich mir aber auch wünsche, Du könntest noch bei uns sein.

Pepe und Du, das wäre ein Traum.

Leider wird es ein Traum bleiben.

Miss you....


Sylke

21.05.2009 12:07
Mein Engel,

auch wenn ich Dir hier nicht mehr so oft schreibe, so komme ich Dich trotzdem jeden Tag besuchen und denke täglich an Dich.

Noch immer schaffe ich es nicht, die vielen Filmaufnahmen, die ich von Dir gemacht habe, anzuschauen. Es würde mir das Herz zerreissen.

Miss you...


Sylke

20.05.2009 09:21
... senden Dir einen ganz lieben Gruß ins Regenbogenland.

Denk an Dich.



Sabrina

18.05.2009 21:00
Ein Kerzle für Dich, mein Engel...

Sylke

17.05.2009 14:14
Wo Worte fehlen, dass Unbeschreibliche zu beschreiben,
wo Augen versagen,
das Unabwendbare zu sehen,
wo Hände das Unbegreifliche nicht fassen können,
bleibt einzig die Gewissheit,
dass Du für immer in den Herzen Deiner Lieben weiterlebst.

Denk an Euch.

Liebe Grüße


Sabrina

14.05.2009 13:28
Lieber Heinzi, ich sende Dir ganz liebe Grüße ins Regenbogenland!
Liebe Sylke, ich habe Deinen Eintrag mit dem Regenbogen gelesen. Das war bestimmt ein Moment, in dem Dir Heinzi wieder ganz nah war...Ich kenne auch diese Momente..

Liebe Grüße von Manu mit Almé im Herzen


Manu

13.05.2009 20:46
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

09.05.2009 18:13
Du kannst mich nicht mehr sehen und berühren.
Aber ich bin immer bei Dir, egal wo Du bist.
Ich bin der Wind, der zärtlich durch Dein Haar streicht,
der Regen, der sanft Deine Haut berührt, die Sonne, die Dich wärmt und mit Dir lacht,
die Nacht, die die Sterne für Dich strahlen läßt,
der Tag, der Dir tausend Überraschungen bringt,
die Hoffnung, die Dich trägt, wenn Du traurig bist.
Du kannst mit mir reden, ich werde Dich immer hören.

Du bist NIEMALS allein, weil ich immer da sein werde, wenn DU an MICH denkst.

Lieber Heinzi,

ich schicke Dir einen lieben Gruß ins RBL.


Sabrina

09.05.2009 08:04
Mein Engel,

als wir gestern mit Pepe unterwegs waren, sah ich vor uns einen wunderschönen Regenbogen.

Es war ein trauriger, aber gleichzeitig auch ein schöner Moment, weil ich mir sicher war, daß Du bei uns bist.

Hab Dich lieb..


Sylke

07.05.2009 11:50
Mein Engel,

morgen gehen wir mit Pepe in einen neuen Stall in unserer Nähe.
Er fühlt sich so wohl bei den MOBOS, aber auf Dauer ist der Fahrstress einfach zu groß.

Ich hoffe, daß wir gut dort ankommen. Aber Du passt ja auf uns auf.

Hab Dich lieb...


Sylke

03.05.2009 18:25
Es gibt Wesen welche treten in unser Leben und begleiten uns eine Weile. Einige bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.

Lieber Heinzi,

in Gedanken drücke ich Dich heute auch ganz doll.

Einen ganz lieben Gruß an Deine Sylke.


Sabrina

03.05.2009 09:00
Lieber Heinzi, obwohl Deine Sylke so weit weg ist, denkt sie immer an Dich. DU warst halt der Beste...Und ich denke heute auch besonders an Dich, denn Du wärst heute 11 Jahre alt geworden. Ein Alter, bei dem man nicht daran denkt, Dich so schnell zu verlieren oder sogar schon verloren zu haben. Das schiebt man weit weg, vielleicht mit Mitte 20, oder dreißig oder noch älter. Aber auch aus dieser Perspektive kann ich nur sagen, kein Alter ist das Richtige. Aber wenn ein Pferd so jung ist wie Du , ist es umso unfassbarer und erscheint so furchtbar ungerecht. Das Schicksal hat bei Euch so hart zugeschlagen. Ich hätte Dir noch so viele Jahre gewünscht...

Wir sind traurig,
dass Du gehen musstest,
aber dankbar, dass es Dich gab.
Unsere Gedanken kehren in Liebe immer zu Dir zurück.
(Verf. unbekannt)

Ganz liebe Grüße an Dich und in die Ferne
von Manu


Manu

03.05.2009 00:17
Mein kleiner Engel,

obwohl ich so weit weg bin, musste ich die letzten Tage immer an DIESEN Tag denken.

11 Jahre wärst Du heute geworden und ich hätte Dir eine extra Portion Karotten gebracht.

Es ist noch immer unfassbar, daß Du so schnell von uns gehen musstest.

Ich denk an Dich...


Sylke

28.04.2009 12:11
Lieber Heinzi,

da Deine Sylke Dich immer Engel nennt, hier ein kleines Gedicht für Euch zwei:

Mein Engel,

Du wachst über mir.
Leitest meinen Weg.
Zeigst mir das Licht.
Denn Du bist mein Engel, der immer bei mir war.
Jetzt bist Du weg und trotzdem so nah.


Liebe Sylke ich wünsche Dir ein paar schöne und erholsame Tage. Am 03.05. werde ich glücklich und traurig zu gleich sein. Unser Bär hat mit Heinzi zusammen Geburtstag. Wenn ich den Bären anschaue freue ich mich sehr, dass er es soweit geschafft hat, aber ich denke dann auch immer an Deinen Heinzi und so ist bei der Freude auch immer Wehmut dabei.

Bin mit meinen Gedanken ganz oft bei Euch

Liebe Grüße

Sabrina




Sabrina

28.04.2009 00:01
Mein Engel,

auch wenn ich Dich die nächsten Tage vielleicht nicht besuchen kann, in meinem Herzen bist Du immer bei mir.

So oft gehen meine Gedanken zu Dir und der schönen Zeit, die wir miteinander verbringen durften.

Ich vermisse Dich...


Sylke

27.04.2009 14:58
Lieber Heinzi, wir besuchen Dich heute mal zu zweit und denken an Dich und Dein liebes Frauchen !

Liebe Grüße..


Manu und Jan

27.04.2009 09:58
Mein Engel,

morgen gehe ich für 8 Tage in Urlaub. Ich weiss nicht, ob ich Dich am 3. Mai besuchen kann. Meine Gedanken sind immer bei Dir.

Hab Dich lieb...


Sylke

26.04.2009 15:47
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

24.04.2009 06:38
Mein Engel,

gestern hatte ich dieJeans mit dem Loch im Schenkel an. Als ich von Stefan darauf angesprochen wurde, habe ich ihm erzählt, daß das von HEINZI ist. Du hattest beim Beschlagen das Bein weggezogen und bist an meiner Hose hängengeblieben. Ralf konnte sich noch daran erinnern.

Ich kann mich noch an so vieles erinnern.

Miss you...


Sylke

19.04.2009 15:11
Mein Engel,

Du bist immer bei mir...


Sylke

18.04.2009 18:17
Lieber Heinzi,

auch für Dich ganz liebe Grüße ins Rbl.

... und für Deine Sylke ein schönes Wochenende.


Sabrina

17.04.2009 12:31
Lieber Heinzi, auf dem zweiten Bild ist die Welt noch in Ordnung, es ist Frühling und sicher haben Deine beiden sich auf den Sommer mit Dir gefreut. Ich hoffe dass Pepe ein bischen diese Freude wieder geben kann. Mit Euch Tieren erlebt man die Natur viel intensiver und dieses Erleben macht den Alltag so viel schöner..
Liebe Grüße an Deine Sylke


Manu

17.04.2009 07:14
Ein Kerzle für Dich, mein Engel...

Sylke

12.04.2009 22:46
Ja, mein kleiner Engel, wie gerne hätte ich mir dieses Glück auch für Dich gewünscht.

Heute waren wir wieder bei Anja im Stall. Vor zwei Jahren warst Du mit dabei. Mir kommt es vor, als wäre es gestern gewesen.

Du bist immer bei mir und gehst mit mir mit...

Miss you...


Sylke

12.04.2009 21:13
Lieber Heinzi, heute war ein Tag, andem ich ganz oft an Dich denken musste. Heute habe ich das erste Mal eine Erfahrung mit einer Kolik bei einem meiner Pferde machen müssen. Nun ist Azorro schon 35 und nicht mehr ganz fit, nicht so durchtrainiert und jung wie Du es warst, als Dich diese heimtückische Krankheit heimsuchte. Es wurde eine Verlegung des Dickdarms festgestellt, eigentlich hätte er sofort in die Klinik gemusst. Doch den Transport hätte er nicht überlebt. Aber er hat die Kolik überstanden, mit einer großen Portion Glück. Glück, welches ich Dir auch so sehr gewünscht hätte. Daran musste ich so oft denken.

Liebe Grüße ins Regenbogenland!
von Manu mit Almé im Herzen


Manu

12.04.2009 18:41
Heut´möchte ich dein Engel sein, am Tag und in der Nacht.
Ich schick dir einen Sonnenstrahl, begleite dich ganz sacht.
Ich bin bei dir, was du auch tust, am Abend und am Morgen.
Ich bin bei dir, auch wenn Du ruhst und blase weg die Sorgen.
Ich trockne deine Tränen sanft mit meinen weichen Flügeln.
Wenn du nicht kannst, dann bin ich da und übernehm die Zügel.
Ich leite dich und begleite dich, gehe ruhig deinen Schritt!
Ich schlafe nicht, ich bin dein Licht, ich gehe mit dir mit.

Liebe Ostergrüße ins Rbl und an Deine Sylke

Sabrina mit Vini im Herzen


Sabrina

11.04.2009 21:29
Mein Engel,

an Ostern vor 2 Jahren sind wir mit Dir zu Anja in den Stall gefahren.

Da war die Welt noch in Ordnung.

Ich denk an Dich...


Sylke

08.04.2009 08:50
Mein Engel, ich denk an Dich...

Sylke

05.04.2009 08:46
Lieber Heinzi, auf dem dritten Bild kann man gut sehen,was für ein tolles Pferd Du warst. Aber gerade Dein liebes Wesen war es, was Dich so liebenswert gemacht hat. Wir alle hätten Dir noch mindestens 25 Jahre gegönnt, hier auf der Erde zu bleiben. Dann wärst Du so alt geworden, wie heute der kleine Azorro. Passt bitte gut von da oben auf ihn auf.
Deiner Sylke wünsche ich ein schönes Wochenende mit vielen Sonnenstrahlen für die Seele...


Manu

04.04.2009 12:49
Mein Engel,

heute werde ich versuchen, diesen schönen Tag zu geniessen und die traurigen Gedanken nicht aufkommen zu lassen.

Hab Dich lieb...


Sylke

03.04.2009 11:09
In deinem Herzen wohnt ein Engel,
aus deinen Augen scheint sein Licht.
Der Engel schützt dich vor dem Dunkel
und dass die Hoffnung nie zerbricht.
Auch wenn dich manchmal Sorgen plagen,
du bist mit ihnen nie allein.
Du kannst dem Engel alles sagen,
denn er wird immer bei dir sein.
Die Freude wird er mit dir teilen,
er ist ganz nah mit dir vereint.
Der Engel trägt dich durch dein Leben,
im Glück doch auch,
wenn deine Seele weint.
Bist du mal traurig und verzweifelt,
der Engel schenkt dir wieder Mut.
Glaube an Dein Licht im Herzen.

Denk an Euch

Sabrina mit Vini im Herzen


Sabrina

01.04.2009 21:32
Mein kleiner Engel,

ja, es tut gut, zu wissen, daß es Menschen gibt, die mit einem fühlen.

Auch ich denke immer an Euch, wenn ich in den Himmel schaue. Das macht mich dann ganz traurig.

Gestern hatte das Halfter, das Du auf dem ersten Bild anhast, in den Händen. Es liegt noch immer in dem Korb im Kofferraum. Ich habe es das erste mal genau angeschaut und es ist noch Erde dran, als Du Dich gewälzt hast.

Das sind Momente, die besonders weh tun.

Miss you...


Sylke

01.04.2009 10:48
Lieber Heinzi,
gestern war ich mit dem Bären unterwegs u. habe wieder in den Himmel geschaut und musste an Euch denken. Nun sitze ich total in Gedanken an Euch versunken hier und habe die Zeilen von Deiner Sylke und dem was Geschehen ist noch einmal gelesen. Es ist so ungerecht, dass Tiere die von ihren Menschen geliebt werden u. die alles auf die Beine stellen um ihnen zu helfen, gehen müssen. Auf der anderen Seite sage ich mir, Ihr habt wenigstens Menschen gehabt die Euch geliebt bzw. immer noch sehr lieben. Vor Kurzem laß ich ein Gedicht in dem beschrieben wird, wie der gute Freund nach dem er nicht mehr schön - für den Menschen unbrauchbar ist, endet. Leider geht es vielen von Euch so. Weißt Du und da suche ich langsam meinen Trost und sage mir, nie im Leben zu keiner Zeit hätte ich mich von Vin getrennt und Deine Sylke hätte dies von Dir auch nicht getan. Ferner tut es gut zu wissen, das man nicht allein ist...


Sabrina

31.03.2009 14:20
Lieber Heinzi, obwohl es jetzt endlich Frühling wird überwiegen im Moment auch bei mir wieder die schweren Tage, oder vielleicht gerade deswegen, weil ihr nicht mehr bei uns seid ?
Liebe Sylke, ja Du hast recht, die Fotos sind von glücklichen Momenten, wo alles noch gut war und man sich nicht vorstellen konnte, was mal passieren wird...Leider tauchen im Moment auch bei mir vor meinem inneren Auge viele schwer auszuhaltende Bilder wieder auf. Ich möchte sie manchmal einfach wegschieben, aber das gelingt nicht immer..
Vielleicht müssen wir uns auf das konzentrieren, was bei uns im Leben ist, was uns braucht, was uns Freude bereiten kann, wenn wir es nur zulassen.
Ich schick Dir viele Sonnenstrahlen für Deine Seele...
Liebe Grüße..
Manu


Manu

31.03.2009 06:57
Mein Engel,

es gibt Tage, an denen die Sehnsucht nach Dir besonders gross ist.

Tage, an denen ich mir so sehr wünsche, Dich wieder bei uns zu haben. Tage, an denen es mir schwer fällt, zu akzeptieren, daß es nicht mehr so sein wird. Das tut weh...

Ich denke ganz oft an Dich. Du warst etwas ganz besonderes und wirst es immer sein.

Hab Dich lieb...


Sylke

24.03.2009 22:54
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

20.03.2009 21:52
Lieber Heinzi, Du warst es, der Deine Sylke die Liebe zu den Pferden entdecken ließ. Wenn man so eine Seele von Pferd ist wie Du, dann reicht auch eine kurze Zeit, die ihr bei uns seid, aus, um Euch von ganzem Herzen zu lieben und dann ist die Trauer umso größer, wenn man Euch so plötzlich und mit so vielen Fragen verliert...

Mitfühlende Grüße von Manu mit Almé im Herzen


Manu

20.03.2009 21:41
Mein Engel,

die letzten Tage fällt es mir schwer, die Bilder von Dir anzuschauen.

Ich vermisse Dich so sehr. Wie gerne würde ich Dich wieder knuddeln.

Du hast mir so viel bedeutet. Hast mein Leben so verändert.

Kürzlich hat jemand vom Stall gesagt, daß man mit Dir alles machen konnte. Ja, mein Engel, Deine Art, Dein Charakter war einmalig. Du bist der Weltbeste.

Miss you...


Sylke

20.03.2009 19:14
Lieber Heinzi,

ich schicke Dir einen lieben Gruß ins Regenbogenland und Deiner Synke wünsche ich ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße von
Sabrina mit Vini im Herzen


Saqbrina

18.03.2009 14:20
Lieber Heinzi, immer wieder entdecke ich neue Fotos von Dir, und lese, was für ein Engel Du warst und manchmal kommt es mir vor, als hätte ich Dich wirklich gekannt.

Liebe Grüße an Deine Sylke...

von Manu


Manu

17.03.2009 20:55
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

11.03.2009 19:10
Mein Engel,

die letzten Tage sind mir wieder Bilder durch den Kopf gegangen, die sehr weh getan haben.

Heute habe ich DEINE Turnier-Futterbox, auf der Dein Name steht, mit Futter für Pepe gefüllt. Ich nehme sie morgen mit in den Stall. Das habe ich bewusst getan, weil so etwas von Dir bei uns ist.

Wie sehr würde ich mir wünschen, Du könntest noch bei uns sein.

Miss you...


Sylke

09.03.2009 15:29
Lieber Heinzi, bald ist schon wieder der Frühling da, der zweite ohne Dich und Almé. Früher habe ich es nie erwarten können, bis ihr endlich wieder auf so eine tolle Weide konntet, wie auf Deinem Foto.
Auch in diesem Jahr werdet ihr wieder auf der Weide fehlen.
Aber wir müssen weiter machen, so schwer es auch manchmal fällt..

Liebe Grüße an Deine Sylke..

von Manu


Manu

09.03.2009 10:07
Lieber Heinzi,

auch bei mir ist ganz viel los, irgendwie mache ich mir selber unnötigen Streß.
So traurig diese Seite auch ist, wir haben zumindestens virtuell die Möglichkeit an Eurem Grab zu stehen.
Deine Sylke hat wieder so ein schönes Bild veröffentlicht. Euch auf der Weide beim Grasen zu zuschauen ist mit das Schönste was es gibt. Ich habe mir immer für meinen Vini gewünscht, ihm das Halfter abnehmen zu können und ihn auf eine wunderschöne große Weide laufen zu lassen um ihm ein Stück wilde Freiheit wiedergeben zu können.
Leider hat sich dies nie so erfüllt als ich ihm das Halfter für immer abgenommen habe, hat er auch seine Freiheit bekommen und vielleicht ist er auch auf die weite Pferdewiese gegangen, aber nicht so wie ich es mir immer erträumt habe...

Liebe Grüße an Deine Sylke

Sabrina m. Vini i. Herzen


Sabrina

05.03.2009 22:41
Mein Engel,

die letzten Tage waren ziemlich turbulent. Ich hatte nicht viel Zeit und jeden Abend ist es spät geworden. So wie heute wieder...

Trotzdem habe ich Dich wie immer jeden morgen und jeden abend besucht. Ich denke so oft an Dich...

Auch ich habe vor einigen Tagen von Dir geträumt. Leider kann ich mich nicht mehr daran erinnern, aber an das Gefühl, daß Du mir ganz nahe warst.

Hab Dich lieb...


Sylke

04.03.2009 22:55
Ein Kerzle für Dich, mein Engel...



Sylke

03.03.2009 09:03
Lieber Heinzi, ich schicke Dir einen lieben Gruß ins Regenbogenland. Ich habe heute Nacht seltsamerweise von Dir geträumt. Ich war an dem Stall, andem Almé ganz früher gestanden hat. Es waren ganz viele Pferde dort, sie waren gesattelt, auch Du warst dabei. Und ich stand als Zuschauer dort und wollte so gerne auch reiten. Aber irgendwie ging das nicht. Mehr weis ich leider nicht mehr..

Liebe Sylke, ich hoffe, dass es Dir gut geht und schicke auch Dir ganz liebe Grüße...

Manu


Manu

28.02.2009 00:10
Ja, mein Engel, wenn Ihr nur reden könntet...

Denke momentan ganz oft an Dich.

Wir stellen z. Zt. bei Pepe das Futter um. Die THP hat uns das empfohlen. Es hört sich für mich auf jeden Fall richtig an, aber trotzdem bin ich unsicher.

Seit ich Dich verloren habe, denke ich ständig darüber nach, ob wir auch wirklich das Richtige für Pepe machen. Wenn ich bei ihm bin, beobachte ich ihn immer ganz genau.

Ich hoffe, daß ich irgendwann mal wieder unbefangener sein kann und die Ängste weniger werden.

Du bist immer bei mir...


Sylke

27.02.2009 13:47
Lieber Heinzi, bei uns am Stall steht eine Stute, die sogar mit Almé verwandt ist, die auch oft Koliken hat. Sobald sie liegt, gehen alle Alarmsignale an, auch wenn sie sich nur mal ausruhen möchte. Und umso mehr wünschte ich mir, dass ihr Pferde reden könntet oder zumindest eindeutige Signale geben könntet, wenn und wann es Euch nicht gut geht..
Wir vermissen Euch..
Liebe Grüße an Deine Sylke..


Manu

24.02.2009 10:14
Lieber Heinzi,

Koliken sind wohl mit das Gemeinste und Hinterhältigste was Ihr bekommen könnt. Ich fürchte mich vor jeder Kolik, egal ob es mein oder ein anderes Pferd betrifft. Es ist eine Krankheit die man nicht greifen kann, die man erst sieht, wenn ihr sie schon habt, glaube deshalb ist sie auch so gefährlich. Ich hoffe Cody geht wieder gut, passt gut auf ihn auf.
Liebe Sylke,
ich weiß das es schwer ist, denn auch ich frage mich oft `warum?` gerade meiner und dann auch noch so. Wir werden die Antwort nicht zu hören bekommen. Wir müssen versuchen es so zu akzeptieren und lernen damit zu leben auch wenn es uns schwer fällt.

Liebe Grüße von
Sabrina mit Vini im Herzen


Sabrina

23.02.2009 18:32
Mein Engel,

gestern als ich im Stall war, hat Cody Kolik-Anzeichen gezeigt. Ich war dann noch dabei, als sie ihm was gegeben haben und dann mit ihm gelaufen sind. Scheinbar war es nur eine kleine Krampfkolik, denn er hatte deutliche Darmgeräusche. Ich hoffe, daß es dabei geblieben ist. Er hatte ja schon so oft Koliken und es ist immer wieder gut geworden.

Du hattest Du nur eine Kolik. Und ich frage mich wieder, warum es bei Dir kein gutes Ende nehmen konnte. Warum musste es gleich so schlimm sein ??

Du bist immer bei mir, mein Engel...
Miss you...


Sylke

22.02.2009 15:29
Lieber Heinzi, ich sende Dir liebe Grüße ins Regenbogenland und wünsche Deiner Sylke noch einen schönen Sonntag..bis bald!

Manu

19.02.2009 23:58
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

15.02.2009 23:40
Mein Engel,

heute sind es 17 Monate, die Du nicht mehr bei uns bist. 17 Monate ohne Dich, aber die Erinnerungen sind noch immer lebendig.

Das wird auch immer so bleiben.

Miss you...


Sylke

14.02.2009 11:39
Mein Engel,

der Winter scheint kein Ende zu nehmen. Heute schneit es wieder. Das erinnert mich an den ersten Winter mit Dir. Der ging auch bis in den März hinein.

Damals konnte ich noch nicht reiten und wir sind ganz oft spazieren gegangen. Manchmal ging Karin mit Sam mit. Sie war die einzigste im Stall, der es nichts ausgemacht hat, auch mal zu Fuß zu gehen. Darüber war ich froh, denn es hat mir Sicherheit gegeben.

Ich denk an Dich...


Sylke

13.02.2009 08:32
Lieber Heinzi, das Pferd meiner Nichte hat vor ein paar Tagen eine Kolik gehabt. Ich habe meiner Nichte auch von Dir erzählt und nicht nur deswegen hatte sie auch Angst um ihr Pferd. Es ist zum Glück gut ausgegangen.Warum konnte das bei Dir nicht auch so sein ?
Manchmal ist das Schicksal so grausam..
Liebe Grüße von Manu


Manu

12.02.2009 23:33
Ein Kerzle für Dich, mein Engel...

Sylke

10.02.2009 20:45
Mein Engel,

heute waren meine Gedanken ganz oft bei Dir und ich bin froh, daß wir eine gute Nachricht über den Gesundheitszustand von meinem Papa bekommen habe.

Pass immer gut auf uns auf...

Hab Dich lieb.


Sylke

09.02.2009 15:33
Lieber Heinzi, gerade warst Du auf der Starseite von Memory Garden zu sehen. Dort steht dann immer: in guter Erinnerung... Und heute warst Du dort, einer von mehr als 4000 Tieren, die hier eine Gedenkstätte haben. Du bist wirklich in guter Erinnerung und ich hätte Dich gerne mal zu Lebzeiten kennen gelernt..Liebe Grüße ins Regenbogenland und an Deine Sylke..

Manu

08.02.2009 11:32
Ja, mein Engel,

auch ich finde dieses Bild von Dir wunderschön.

ich denke oft daran, wie ich mit Dir über die Straße zu unserem Platz ging um Dich grasen zu lassen. Stundenlang hätte ich Dir zuschauen können.

Diese Zeit habe ich immer sehr genossen. Nur Du, ich und die schöne Natur.

Ich denk an Dich...


Sylke

05.02.2009 14:44
Lieber Heinzi,

das Kopfbild von Dir ist wunderschön. Dein aufmerksamer Blick einfach schön. Blauer Himmel, grüne Wiesen und ein zufriedenes Pferd, der Wunsch eines jeden Pferdebesitzers der sein Pferd liebt und es nicht nur als Sportgerät ansieht. Ich verstehe Deine Sylke das sie Dich vermisst. Jeder von Euch ist einzigartig und wenn ein Mensch Euch nicht nur zum Zwecke benutzt, sondern in ihm einen Freund oder auch Partner sieht, leidet er wenn Ihr eines Tages ihn wieder verlaßt. Es gibt nur wenige die diesen Schmerz nachvollziehen können.

Die Trauer ist das Maß, welches uns zeigt wie wertvoll das Verlorene war.

Liebe Grüße an Deine Sylke

Sabrina mit Vini im Herzen


Sabrina

02.02.2009 21:07
Ein Kerzle für Dich, mein Engel...

Sylke

30.01.2009 09:31
Lieber Heinzi, ihr Pferde seid so groß und stark und doch ist der Mensch in der Lage, Euch so klein und hilflos werden zu lassen. Aber manchmal geht es nicht anders und erfüllt dann nur einen guten Zweck. Aber wenn man einmal Schlimmes erlebt hat, ist nicht mehr alles, wie es war. Wir haben uns verändert und unsere Gefühle auch. Und nur die, die Euch so lieben, wie Deine Sylke Dich lieb hat, wissen wovon man spricht....
Ich sende Dir liebe Grüße ins Regenbogenland..


Manu

29.01.2009 23:31
Mein Engel,

heute geht es mir wieder besser und ich habe mal wieder gemerkt, daß es Menschen gibt, die mich verstehen.

Das tut gut...

Sie haben Dich gekannt und wissen, was wir an Dir verloren haben.

Du warst etwas ganz Besonderes.

Hab Dich lieb...


Sylke

28.01.2009 19:37
Mein Engel,

heute ist einiges wieder hochgekommen.

Ich war nicht in der Lage, Pepe beim Zahnarzt den Kopf zu halten. Nachdem er die Sedierung bekommen hat und ich gesehen habe, wie sein Kopf nach unten ging und er ein bißchen schwankte, war es mit meiner Fassung vorbei. Ich hatte so Angst, daß er umfällt.

Hannes ist gleich eingesprungen und der TA hat mir einen Stuhl geholt. Aber ich konnte es nicht sehen und bin ins Reiterstübchen.

Auf einmal waren die Ängste wieder da, so sehr, daß ich in Tränen ausgebrochen bin.

Hab Dich lieb...

Ich



Sylke

28.01.2009 08:21
Mein Engel,
nachher kommt der Zahnarzt zu Pepe. Ich werde nie vergessen, wie sehr Du von ihm gelobt wurdest, daß Du so gut mitmachst. Auch die Helferin hat sich in Dich verliebt. Ich weiß auch noch, daß ich sehr lange mit Dir gelaufen bin, bis die Sedierung nachgelassen hat. Du hast länger gebraucht, wie die anderen Pferde. Du warst halt unser Sensibelchen.

Ich denk\' an Dich...


Sylke

26.01.2009 21:38
Ein Kerzle für Dich, mein Engel...

Sylke

25.01.2009 22:27
Mein Engel,
heute gab es wieder eine Situation, in der ich gemerkt habe, wie sehr Du zu uns gehörst. Das wird immer so bleiben. Ich denk an Dich...


Sylke

21.01.2009 21:39
Ich denk an dich, mein Engel...

Sylke

19.01.2009 20:17
Lieber Heinzi, da ist es wieder eingestellt: das dritte Foto von Dir hat mich seinerzeit so gefesselt. Ein wunderschönes Bild und inzwischen weis ich, dass Du nicht nur äußerlich wunderschön sondern auch eine Seele von Pferd warst.
Umso unfassbarer ist es immer noch, dass Du so jung gehen musstest. Aber hier können wir Dich wenigstens immer noch sehen und Deine Seele bleibt Deiner Sylke immer nah..
Wir vermissen Euch so...

Ganz liebe Grüße von
Manu mit Almé im Herzen


Manu

15.01.2009 21:14
Mein Engel,

1 1/2 Jahre...

Heute hatte ich meine erste Reitstunde mit Pepe bei Hannes. Die letzte, die ich bei ihm hatte, war mit Dir...

Und auch heute musste ich wieder von Dir reden. Ich erzähle so oft von Dir. Als wollte ich die Erinnerung an Dich beibehalten. Ich denke immer an Dich, aber alle, die Dich gekannt haben, sollen Dich nicht vergessen.

Aber ich bin mir sicher, sie können Dich gar nicht vergessen. Sie wissen alle, daß Du etwas Besonderes warst. Vor allem für mich.

Sie haben miterlebt, wie sehr ich Dich geliebt habe. Fast täglich war ich im Stall. Bei Wind und Wetter. Und wenn ich Dich nur geputzt habe und Janine beim Reiten zugeschaut habe.

Niemals hätte ich gedacht, daß ich mich so schnell von Dir trennen muss. Es war das Schlimmste, was mir passieren konnte.

Ich weiß auch nicht, wie ich diese schwere Zeit ohne einen besonderen Menschen, den ich kennenlernen durfte, überstanden hätte.

Miss you...


Sylke

15.01.2009 14:27
Lieber Heinzi, 1 1/2 Jahre sind vergangen. Und immer ist es noch Unfassbar, warum Du nach der überstandenen OP dann doch gehen musstest. 1 1/2 Jahre. Das zeigt uns umso mehr, wie sehr sich die Welt einfach weiter dreht...Die Zeit dreht sich weiter, am Anfang zählen wir die Tage, die Wochen. Nun ist es schon so lange her und vielleicht fragt sich Deine Sylke manchmal, wie sie es bis hierhin geschafft hat, den Weg ohne Dich weiter zu gehen.Aber Du bist ja noch da, ganz in ihrer Nähe, in ihrem Herzen und wirst nie vergessen sein..
Du warst etwas Besonderes..

Liebe Grüße von Manu


Manu

14.01.2009 21:09
Mein Engel,
gerade eben habe ich den Wetterbericht für Buggingen abgefragt. Als ich das B eingegeben habe, ist auch Balingen gekommen. Diese Abfrage habe ich vor fast genau 1 1/2 Jahren gemacht.

Heute vor 1 1/2 Jahren hattest Du Deine OP hinter Dir und wir hofften so sehr, daß Du wieder gesund wirst.

Jetzt kommen die Erinnerungen wieder hoch...

Nie wieder werde ich nach Balingen gehen. Und wenn das beste und schönste Turnier dort ausgerichtet werden würde.

Bin jetzt wieder so traurig.
Ich vermisse Dich noch immer so sehr...


Sylke

13.01.2009 20:14
Hey Großer,
ich habe dich schon lange nicht mehr besucht aber trotzdem oft an dich gedacht. Vor allem, wenn ich ausreite und die weiten Wiesen sehe, hoffe ich, dass es dir und all den anderen, die gehen mussten, gut geht. Wir sehen uns bestimmt alle wieder und dann hoffe ich, dass es keine Trennungen mehr gibt.

Liebe Grüße an dich und deine Sylke


Miriam

11.01.2009 21:14
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

08.01.2009 20:44
Mein Engel,
heute war ich bei Pepe. Es geht ihm richtig gut und er fühlt sich wohl im MoBo-Stall.

Ich bin ein Stück mit ihm spazieren gegangen. Das erinnert mich immer an unsere Zeit.
Wie oft sind wir zusammen gelaufen, als ich noch nicht reiten konnte.

In meinem Herzen bist Du immer dabei.

Miss you...


Sylke

06.01.2009 15:25
Lieber Heinzi,

Sylke nennt Dich immer liebevoll \"mein Engel\". Weist Du aber auch, dass sie selbst auch einer ist, bestimmt weist Du das...

Liebe Grüße von Manu


Manu

05.01.2009 23:50
Mein Engel,

heute war ein besonders trauriger Tag. Ein Tag, an dem die Gedanken noch öfter als sonst bei Euch im RBL waren.

Ihr fehlt uns so sehr...



Sylke

05.01.2009 21:15
Lieber Heinzi,

ich bin spät dran, möchte es aber nicht versäumen Dir einen lieben Gruß in das RBL zu schicken und Deiner Sylke alles Liebe und Gute für das Neue Jahr zu wünschen.

Liebe Grüße von
Sabrina mit Vini im Herzen


Sabrina

04.01.2009 20:47
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

03.01.2009 09:47
Mein Engel, ein neues Jahr hat begonnen, wieder ein Jahr ohne Dich. Die Sehnsucht im Herzen bleibt.
Aber auch die Erinnerungen an die schöne Zeit mit Dir, dem Weltbesten.

Auch im Stall gibt es immer wieder Momente, in denen wir an Dich denken und von Dir reden.

Hab Dich lieb...


Sylke

01.01.2009 09:13
Lieber Heinzi, gestern habe ich gerade zum richtigen Moment eine ganz liebe SMS sozusagen fast vom anderen Ende der Welt bekommen und habe mich sehr gefreut. Das ist heute kein technisches Problem mehr. Wie schön wäre es, wenn es keine Krankheiten mehr gäbe oder wir von Euch Signale aus dem Regenbogenland bekommen würden ? Obwohl ich mir manchmal sicher bin, dass ihr bei dem einen oder anderen schon dahinter steckt und ihr uns noch begleitet..
Liebe Sylke, ich wünsche Dir auf diesem Wege alles alles Gute für das kommende Jahr und dass ihr alle gesund bleibt!

Liebe Grüße von Manu


Manu

30.12.2008 13:53
Lieber Heinzi, nun steht für Deine Lieben bald der zweite Jahreswechsel ohne Dich an. Ob das nächste Jahr erträglicher wird ? Was wird es wohl bringen? Wir hoffen immer darauf, dass alles gut wird. Für Euch dort oben gibt es keine Zeitrechnung mehr. Manchmal wünschte ich auch, es wäre hier so, denn so unbefangen wie früher kann ich einen Jahreswechsel nicht mehr angehen. Zuviel ist passiert.
Ich wünsche Deinen beiden alles Liebe für das kommende Jahr und viel inneren Sonnenschein und dass wir alle vielleicht ein bischen besser nach vorn schauen können.

Liebe Grüße ins Regenbogenland
von Manu


Manu

25.12.2008 06:52
Mein Engel,
auch ich wollte Dir gestern einen Weihnachtsgruß hinterlassen, aber ich ich hatte nicht die Zeit dazu. Da ich nachher in Urlaub gehe, gab es viel zu tun.

Deshalb ist es besonders schön zu wissen, daß andere Menschen an uns denken.

In Gedanken bin ich immer bei Dir, mein Engel und in meinem Herzen bist Du bei mir, egal, wo ich bin.

Hab Dich lieb...


Sylke

24.12.2008 22:15
Lieber Heinzi,
mit unseren Gedanken sind wir heute besonders doll bei Euch, denn Du und so viele andere fehlen uns hier.
Liebe Sylke,
ich wünsche Dir von ganzem Herzen ein friedliches Weihnachtsfest.
Liebe Grüße von
Sabrina mit Vini im Herzen


Sabrina

24.12.2008 09:01
Lieber Heinzi, liebe Sylke, liebe Janine, ich wünsche Euch ein schönes, ruhiges Weihnachtsfest und denke nicht nur heute Abend ganz fest an Euch!
Bis ganz bald!
Liebe Weihnachtsgrüße von Manu


Manu

23.12.2008 19:33
Ein Kerzle für Dich, mein Engel...

Sylke

21.12.2008 11:51
Mein Engel,

gestern habe ich ein wunderbares Geschenk bekommen. Es ist kostbarer als alles andere, denn es erinnert an Dich.

Ich werde es oft in den Händen halten und die schönen Bilder anschauen und die Gedichte lesen.

Als ich es gestern das erste mal angeschaut und gelesen habe, ist mir bewusst geworden, wie tief sich der Schmerz und die Trauer in mein Herz eingegraben haben.

Aber es hat mir auch gezeigt, daß es einen Menschen gibt, der so fühlt wie ich. Viele können nicht verstehen, daß man so sehr und so lange trauert. Deshalb ist es besonders wertvoll, jemanden gefunden zu haben, der das gleiche empfindet.

Hab Dich lieb...



Sylke

17.12.2008 16:16
Lieber Heinzi, Du bist nun schon eine ganze Weile im Regenbogenland. Aber auch nach so einer langen Zeit können immer noch Gefühle hochkommen, die so weh tun, einen meinen lassen, es sei doch erst gestern gewesen. Sie haben sich tief eingegraben, tiefe Wunden zugefügt, die auch die Zeit nicht heilen lässt. Wir müssen nur immer wieder lernen, diesen Schmerz auszuhalten, bis er wieder vergeht, für kurze Zeit oder vielleicht auch mal für länger. Aber Euch zu verlieren, war für uns eines der schlimmsten Dinge, die passieren können.
Liebe Grüße von Manu


Manu

16.12.2008 22:00
Hab dich lieb,
mein Engel...


Sylke

16.12.2008 08:17
Mein Engel,

heute vor 17 Monaten, kam der Anruf, der uns in ein Tal der Verzweiflung und Tränen stürzte. Seit diesem Tag denke ich ständig an Dich und stelle immer wieder dieselben Fragen.

Meine Liebe zu Dir ist einzigartig und wird es immer bleiben. Du fehlst mir...



Sylke

10.12.2008 23:29
Ein Kerzle für Dich, mein Engel...

Sylke

09.12.2008 21:55
Mein Engel,

so vieles habe ich hier schon geschrieben. Ich könnte alles wiederholen, denn noch immer tut es so weh, wenn ich an Dich denke.

Es heißt, die Zeit heilt alle Wunden. Meine Wunde fühlt sich noch ganz frisch an und ich kann mir auch nicht vorstellen, daß sie je heilen wird.

Du warst der Beste, mein kleiner Engel...


Sylke

09.12.2008 21:00
Lieber Heinzi, ich denk an Dich und zünde Dir auch eine Kerze an....

Liebe Grüße von Manu


Manu

05.12.2008 20:26
Lieber Heinzi, ich war eben an unserem Stall und eine Stute hatte Kolik. Es ist zum Glück früh genug bemerkt worden, der Tierarzt hat ihr eine Spritze gegeben und es scheint alles wieder gut zu werden, wie schon so oft. Ich musste an Dich denken und fragte mich umso mehr nach dem WARUM...Du warst noch so jung... Auch das Pferd meiner Nichte, mit dem wir heute in der Klinik waren, ist erst 8 und es steht noch nicht fest, ob er jeh wieder voll belastbar sein wird. Manchmal kann man das Leben nicht verstehen..
Liebe Sylke, ich freue mich, dass es Dir mit der getroffenen Entscheidung besser geht. Ich bin sicher, dass unsere Lieben uns von dort oben irgendwie sehen und lenken können...
Liebe Grüße von Manu


Manu

04.12.2008 22:17
Mein Engel,

die letzten Tage waren nicht leicht, aber ich merke, daß die Entscheidung richtig war. Eigentlich hast DU es entschieden, denn nur der Gedanke an Dich, die Trauer und der Schmerz um Dich, haben dazu geführt.

Es ist irgendwie komisch. Trotz meiner Ängste, die ich immer verdrängt habe, habe ich nie in Erwägung gezogen, mit Pepe den Stall zu wechseln. Die Entscheidung kam von einer Minute auf die andere. Es war wie eine Eingebung, die mich dazu zwang, die Situation zu verändern.

Ich bin mir sicher, daß Du auf uns aufpasst. Meine Gedanken sind bei Dir und der wunderschönen Zeit, die wir mit Dir verbringen durften.
Hab Dich lieb...


Sylke

02.12.2008 20:15
Hey Großer,

ich freue mich immer wieder, wenn ich neue Bilder von dir sehe. Muss oft an dich denken, da du mir richtig ans Herz gewachsen bist, obwohl ich dich und dein Frauchen nicht perönlich, sondern nur deine Geschichte kenne. Alles liebe für dich und deine Familie, lieber Heinzi!

Quarter Horses do it with a smile!

Miriam


mit Jessie im Herzen

01.12.2008 23:03
Ich denk an Dich, mein Engel...

Sylke

29.11.2008 21:56
Mein Engel,

heute habe ich entschieden, daß wir mit Pepe den Stall wechseln.
Anfangs war ich der Meinung, daß er in der Gruppenhaltung ein glückliches und vor allem artgerechtes Pferdeleben haben kann. Da es aber immer wieder zu Rangeleien kommt, habe ich so Angst davor, daß ihm etwas passieren könnte.

Die Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen. Es wird sich vieles verändern. Für ihn und für uns.

Pass auf uns auf, mein Engel... Miss you...


Sylke

28.11.2008 10:07
Lieber Heinzi, wenn ihr uns von dort oben sehen könnt, dann weist Du , dass Deine Sylke nicht nur für Dich, sondern auch für Pepe immer nur das Beste wollte und will. Leider sind die Wege zu diesem Ziel manchmal etwas steinig. Bitte sei ihr ganz nah, denn dann hat sie die Kraft, diese Steine aus dem Weg zu räumen, so wie sie es auch für Dich getan hätte...

Liebe Grüße ins Regenbogenland
von Manu


Manu

26.11.2008 17:39
Mein Engel, morgen holen wir Pepe wieder nach Hause. Er hat sich richtig wohl gefühlt bei Hannes. So wie Du...

Meine Gedanken sind ganz oft bei Dir, es gibt so viele Dinge, die mich immer wieder an Dich erinnern. Du wirst immer in meinem Herzen sein...

Hab dich lieb...


Sylke

25.11.2008 18:54
Lieber Heinzi,

Nur ein Stück weit
konnten wir den Weg des Lebens gemeinsam gehen.
Verhalt sind Worte, die uns bewegten.
Verwehrt sind Blicke, die uns beschenkten. Verflogen sind Zärtlichkeiten, die und beglückten.
Verflossen sind Träume, die uns bezauberten.
Und doch schimmert durch alle Schleier der Trauer ein Licht der Hoffnung.
Wir werden uns wieder nahe sein, zeitlos und glückselig.
(Peter Friebe).

Liebe Grüße an Deine Sylke...



Manu

22.11.2008 10:39
Du bist nicht verloren, Dein Leben geht weiter in mir, in uns.

Jeder von uns trägt ein Stück von Deinem wundervollen Wesen
im eigenen Herzen,
manche ein kleines,
manche ein riesengroßes Stück.

Wir werden es pflegen, bewahren,
doch nicht einfrieren und ersticken.

Es soll sich entwickeln, soll weiterkommen,
soll aufgehen in allem,
was uns im Leben begegnet,
wo wir lieben und geben, Du bist Du immer dabei.

Mein Engel,
ich vermisse Dich...


Sylke

21.11.2008 15:14
Liebe Sylke, unser PC zu Hause streikt im Moment. Ich kann daher im Moment auch keine emails beantworten, habe aber das Foto von Heinzi in den Nachrichten gesehen. Es sieht wunderschön aus mit den Blumen und ich musste ganz schön schlucken. Das war ganz lieb von den Leuten bei Euch am Stall....Bis bald und liebe Grüße!

Manu

20.11.2008 14:57
Lieber Heinzi, wenn ich das Wetter sehe und die Kälte spüre, tröstet mich die Gewissheit, dass es Euch im Regenbogenland gut geht. Dass es dort keine Kälte und Nässe gibt, keinen Schmerz, keine Trauer.
Aber wir vermissen Euch...
Liebe Grüße von Manu


Manu

19.11.2008 20:09
Mein Engel, habe gerade ein Kerzle für Dich angezündet. Sie steht in der neu bepflanzten Schale auf dem Balkon. Ich hoffe, Du kannst sie vom Himmel aus sehen. Meine Gedanken sind ganz oft bei Dir...

Sylke

18.11.2008 21:53
Ich denk an dich..
Janine

16.11.2008 23:01
Ich werde dich NIE vergessen...

Ich denk an Dich und Liebe dich...



Janine

15.11.2008 14:07
Lieber Heinzi, die Erinnerungen -leider auch die schlechten- kommen immer wieder hoch. Wir durchleben sie noch einmal oder fühlen uns wie im einem Film. Damals hatten wir die Hoffnung und zweifelten auch nicht so groß daran, Euch wieder gesund mit nach Hause nehmen zu können. Nun wissen wir, dass es leider kein Happy-End gegeben hat, wie in so vielen Filmen.
Andere könnten vielleicht schon mehr nach vorne sehen, wir aber nicht, weil wir Euch so sehr geliebt haben und Euer Verlust eines der schlimmsten Dinge ist, die uns widerfahren ist.
Liebe Sylke,Ich denk an Euch und fühle mit Euch. Mir gehts ja im Moment genauso, jeden Tag.
Liebe Grüße von Manu


Manu

15.11.2008 10:28
Mein Engel,
heute vor 16 Monaten...

Wir waren gerade in der Klinik und haben Dich besucht. Es ist schwer zu beschreiben, wie wir uns gefühlt haben. Wenn ich heute daran denke, dann kommt es mir noch immer wie ein schlimmer Traum vor.

Heinzi, du bist etwas ganz Besonderes.
Hab Dich lieb...


Sylke

12.11.2008 22:36
Mein Engel,

die letzten Tage denke ich wieder besonders oft an Dich. Pepe ist nicht da und dadurch habe ich viel Zeit zum Nachdenken.
Zu viel...

Miss you...


Sylke

09.11.2008 14:26
Mein Engel, ich denk an Dich...

Sylke

07.11.2008 08:41
Lieber Heinzi,

aus der Sammlung an Gedichten, ist dieses eines der schönsten und passendensten für Dich....

Es war wunderbar, dass es Dich gab.
Du warst ein auserlesenes Geschenk,
leider nicht für immer.
Ich hab Dich geliebt,
selbstvergessen geliebt.
Meine Seele weint und wird Dich nie vergessen.
Was bleibt ist unsere Liebe,
unsere Sehnsucht,
endlose Traurigkeit,
unvergessene Jahre,
kostbare Erinnerungen.

Liebe Grüße..


Manu

05.11.2008 18:07
Trauer ist die durch den Verlust ins Leere gehende Liebe
und sie ist ebenso groß.

Ich denk an Dich...





Sylke

04.11.2008 14:52
Liebe Sylke, genau wie Euch Pepe ans Herz gewachsen ist, ist mir auch der kleine Azorro -wieder- ans Herz gewachsen. Er war ja lange Jahre bei meiner Nichte, da hatte ich etwas Abstand zu ihm bekommen. Ich merke es jetzt, wo es ihm wieder mal nicht gut geht. Lieber Heinzi, bitte passt auf den Kleinen auf und lasst ihn mir ein deutliches Zeichen geben, wenn er zu sehr leiden muss.
Wir wollten und wollen immer, dass es Euch gut geht...
Liebe Grüße
von Manu


Manu

03.11.2008 20:08
Mein Engel, als wir uns gestern von Pepe verabschiedet haben, ist mir bewusst geworden, wie sehr er uns ans Herz gewachsen ist. Er ist Dir so ähnlich. Auch so ein kleines Sensibelchen, das man am liebsten in Watte packen würde.

Denke ganz oft an Dich... Miss you...


Sylke

31.10.2008 22:20
Mein Engel, morgen fahren wir mit Pepe zu Hannes zu einem Kurs. Er wird dann für eine Woche zum Beritt bleiben. Auch Du bist schon von Hannes trainiert worden. In meinen Gedanken sehe ich die Bilder, als sei es gestern gewesen.

Es gibt so viele Situationen, Orte und Dinge, die mich an Dich erinnern. Aber das ist gut so, denn Du bist ja immer noch bei mir. In meinem Herzen, in meinen Gedanken, in meiner Erinnerung...
Das wird sich nie ändern.

Pass gut auf Pepe auf...



Sylke

30.10.2008 23:10
Mein kleiner Engel, meine Gedanken waren oft bei Dir. Vor allem die Bilder der letzten beiden Tage sind mir durch den Kopf gegangen. Und wieder die Fragen, auf die es keine Antwort gibt...

Hab Dich lieb...


Sylke

30.10.2008 20:54
Lieber Heinzi, nun ist wieder ein neues Pferd bei Euch im Regenbogenland. Er ist 30 Jahre alt geworden, war 28 Jahre bei seiner Besitzerin, die ihn auch über alles geliebt hat. So wie Deine beiden Dich.
Liebe Sylke, ich hoffe, Du bist wieder gut zu Hause angekommen. Ich habe meiner Freundin auch von MemoryGarden und auch von Euch erzählt. Sie hat leider keinen PC. Sicher würde auch ihr das Schreiben hier helfen..und der Zuspruch, der von so lieben Menschen wie Dir kommt..Wir wissen, wie schwer diese Zeit ist..
Liebe Grüße..


Manu

25.10.2008 11:45
Lieber Heinzi, die wenige Zeit bei Deinen beiden war erfüllt von bedingungsloser Liebe, die sie für Dich empfunden haben. Du warst etwas ganz Besonderes für sie.Dass man ein Tier auch in kürzester Zeit sehr lieb haben kann, das erlebe ich im Moment auch. Unser kleine Hund Benni ist zwar erst seit kurzer Zeit bei uns, aber ich habe ihn schon sehr lieb gewonnen. Wenn man ein Tier so lange hat wie ich meinen Almé haben durfte, wird vieles zur Gewohnheit. Er war ja einfach immer da. 20 Jahre lang gehörte er zu meinem Leben wie das Essen, Trinken und Schlafen gehen.Erst jetzt, wo ich ihn gehen lassen musste, merke ich, wieviel er mir wirklich bedeutet hat. Wir sollten wirklich jeden Tag bewusst erleben. Es kann so schnell vorbei sein. Das Leben ist manchmal so ungerecht...
Liebe Grüße
von Manu


Manu

21.10.2008 20:18
Mein Engel, da ich morgen in Urlaub gehe, mache ich heute den Eintrag für einen besonderen Gedenktag.

Übermorgen, am 23.10. vor genau 3 Jahren hat Janine Dich zu uns geholt. Ich konnte es nicht erwarten, bis endlich der Anruf kam, daß ihr angekommen seid.

Gerade jetzt wird mir bewusst, wie kurz die Zeit mit Dir war. Aber sie war so schön und intensiv, daß der Schmerz und die Trauer um Dich mich einfach nicht loslassen will. Schon zu Deinen Lebzeiten hatte ich Angst vor dem Tag, an dem wir Dich gehen lassen müssen.
Ich habe mir immer vorgestellt, wie Du Deinen Lebensabend auf einer schönen Weide verbringen wirst. Daß es nicht dazugekommen ist, tut immer noch weh.

Du bist einfach etwas Besonderes.
Hab Dich so lieb...


Sylke

18.10.2008 13:31
Lieber Heinzi, wenn ich die Einträge von Deiner Sylke lese, denke ich machmal, ich hätte es selbst geschrieben. Auch ich habe anfangs immer gedacht:Alles wird gut und auch heute sehe ich meinen Almé immer noch und höre manchmal sein Wiehern..
Liebe Sylke, es ist so schwer, diese Zeit durchzustehen. Nie hätte ich gedacht, dass es SO schwer ist. Aber es tut gut, dass es Menschen wie Dich gibt. Man ist nicht so allein in dieser Dunkelheit...
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Dir Manu


Manu

18.10.2008 11:28
Mein Engel, der 2. Winter ohne Dich steht vor der Tür. Die Koppelsaison ist fast zu Ende und Pepe bleibt dann im Stall. Aber er ist ja in einem schönen Offenstall und hat seine Herde um sich.

Du warst auch in einem schönen Stall und hattest eine Box mit Paddock.
Trotzdem wollten mit Dir umziehen, aber es ist nicht mehr dazu gekommen.

Ich stelle mir oft vor, wie Du Dich in dieser Herde gefühlt und verhalten hättest. Sehe Dich in meinen Gedanken...

Miss you...


Sylke

15.10.2008 20:26
Mein Engel, ich denk an Dich...

Hab Dich lieb...



Sylke

14.10.2008 20:37
Mein Engel, heute vor 15 Monaten hattest Du Deine Kolik-OP. Es war ein Hoffen und Bangen. Bei mir hat die Hoffnung überwogen, Für mich war es unvorstellbar, daß Du nicht mehr gesund wirst. Janine hat mehr gebangt und mir gesagt, daß die ersten Tage kritisch sind und Du noch nicht über dem Berg wärst. Mein Verstand wußte das auch, aber mein Herz wollte das nicht hören und hat diesen Gedanken verdrängt.

Miss you...


Sylke

09.10.2008 22:34
Mein Engel, die letzten Tage waren sehr anstrengend für mich. Ich habe mir Sorgen um Pepe gemacht, aber wir scheinen jetzt auf einem guten Weg mit ihm zu sein. Heute war ich wieder alleine mit ihm Gelände. Er wollte 2mal umkehren und ich bin dann abgestiegen, weil ich unsicher geworden bin. Er ist halt noch nicht so Geländeerfahren wie Du es warst. Mit Dir war ich nie alleine im Gelände. Ich war noch viel zu unerfahren. Wie gerne hätte ich das auch mit Dir erlebt. Du, ich und die schöne Natur...

Hab Dich lieb...


Sylke

05.10.2008 13:21
Ja, mein Engel, die erste Woche hast Du in einem Stall verbracht, der inmitten schöner Weinberge lag.
Leider sind wir mit dem Stallbesitzer nicht klar gekommen. Er fand es blöd, daß wir wollten, daß Du Schoner trägst, wenn Du raus kommst, weil wir Angst hatten, es könnte was passieren. Dann solltest Du mit den anderen Pferden auf einen Berg, auf dem die Koppeln waren. Der Weg war mit kaputten Ziegelsteinen befestigt. Als wir sahen, wie er die Pferde auf einem Motorrad den Berg runtergetrieben hat, war für uns klar, daß wir Dir das nicht antun werden.
Nachdem sie Dich bei 20 Grad mit Deiner Decke, die Du vorerst nur nachts tragen solltest, stehen lassen haben, haben wir sofort gehandelt.
Am nächsten Tag sind wir mit Dir umgezogen. Wir hatten Glück, daß in einem schönen Stall, in dem wir uns sehr wohl gefühlt haben, noch eine Paddockbox frei war. Wir mußten zwar weiter fahren, aber das Wichtigste war, daß es Dir gut geht.
Wir wollten immer nur das Beste für Dich...
Miss you.



Sylke

05.10.2008 09:39
Lieber Heinzi, Du hast in einer schönen Gegend gewohnt. Es sieht aus, als wären Weinberge in Deiner Nachbarschaft ? Wir wohnen am Rande des Sauerlandes und auch hier hat die Landschaft ihren Zauber. Jetzt färben sich die Wälder so schön, die Jahreszeiten gehen ins Land, leider immer ohne Euch. Aber wir denken an Euch und tragen Euch immer bei uns!
Liebe Grüße an Sylke und Janine!
von Manu mit Almé im Herzen


Manu

01.10.2008 20:46
Hallo Heinzi,

bald starten die Futuritys in Kreuth und da musste ich an dich denken. Turniere sind für euch oft mit Stress verbunden. Stress, den ihr für und mit uns durchsteht, weil ihr einfach treu und manchmal auch aufopfernd für eure Menschen seid...Danke dafür!!!

Miriam


mit Jessie im Herzen

28.09.2008 11:47
Mein Engel, ich denk an Dich...

Sylke

25.09.2008 21:30
Mein Engel, Pepe geht es wieder gut. Wir müssen ihn jetzt langsam ans Training gewöhnen. Er hat einen ganz schönen Bauch bekommen. Gestern haben wir einen Ausritt gemacht. Es war richtig schön, so schön, wie es mit Dir als war. Nur daß ich jetzt sicherer bin und nicht mehr so viel Angst habe. Obwohl die unbegründet war, denn auf Dich konnte ich mich auch verlassen. Mir hat halt einfach die Erfahrung gefehlt.

Du bist immer bei uns, mein Engel...
Hab Dich lieb...


Sylke

23.09.2008 07:26
Mein Engel, noch immer gibt es Momente, in denen der Schmerz fast unerträglich ist. Die kommen, wenn ich alleine bin und bestimmte Lieder höre. Lieder, die ich gehört habe, nachdem wir uns von Dir trennen mussten. Dann wird mir bewusst, daß ich diesen Alptraum noch immer nicht verarbeitet habe. Die Zeit mit Dir war so schön. So vieles hätten wir noch zusammen erleben können. Aber es durfte nicht sein. Warum????
Miss you...


Sylke

20.09.2008 10:01
Lieber Heinzi, ich bin mir sicher, dass Du gestern bei dem Ausritt dabei warst, irgendwie...
Ich bin mir sicher, dass Ihr von da oben so einiges steuert.
Liebe Sylke, das hört sich gut an, ein Ausritt im Herbstwald ist schon toll und dann das schöne Wetter... Ich hoffe, dass die Sonnenstrahlen auch Dein Herz erreicht haben und es Dir gut geht. Und auch Pepe scheint wieder fit zu sein ?
Liebe Wochenendgrüße von Manu mit Almé im Herzen


Manu

19.09.2008 23:32
Mein Engel, heute bin ich mit Pepe das erste mal alleine ins Gelände gegangen. Ich habe mich das ja bisher nie getraut, weil ich so wenig Erfahrung habe. Wie gerne hätte ich das auch mit Dir erlebt.

Die Zeit war einfach viel zu kurz.
Hab Dich lieb...


Sylke

15.09.2008 20:37
Mein Engel, heute vor 14 Monaten mussten wir Dich von Deinem Leiden erlösen lassen. Um diese Uhrzeit bist Du gerade ins RBL gegangen. Weit weg von uns und doch bist Du uns immer nah. In unseren Gedanken, in unserem Herzen.
Miss you...


Sylke

14.09.2008 21:25
Mein Engel, ständig denke ich an Dich... Du bist immer bei mir...


Sylke

12.09.2008 19:28
Lieber Heinzi, Du warst noch so jung, als Du gehen musstest. Hattest eigentlich noch soviel vor Dir... Mir gehts genauso wie Deiner Sylke. Es ist so schwer, alles richtig zu machen, alles zu sehen, richtig zu deuten. Verzeiht uns, wir sind halt nur Menschen. Aber wir versuchen immer, unser Bestmögliches für Euch zu geben, weil wir Euch lieben...
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
Manu


Manu

10.09.2008 22:32
Mein Engel, manchmal, wenn ich Dein Grab besuche, denke ich, daß es doch nicht sein kann, daß ich hier bin, anstatt zu Dir in den Stall zu fahren. Noch immer ist der Tag, an dem wir Dich gehen lassen mußten, wie ein schlimmer Traum. Es hat mich so geprägt, daß ich tagtäglich Angst um Pepe habe. Er hat noch immer \"Urlaub\", wird aber bald wieder fit sein. Pass gut auf ihn auf...
Hab Dich lieb...


Sylke

07.09.2008 17:09
Mein Engel, heute ist ein Tag, an dem ich Dich wieder ganz arg vermisse. Ich schaue mir Deine Bilder an und wünsche mir, ich könnte Dich knuddeln. So wie ich es ganz oft getan habe. Meine Liebe zu Dir wird immer da sein, so wie die Erinnerungen an den Weltbesten...

Sylke

04.09.2008 20:33
Ja, mein Engel, irgendwann sehen wir uns wieder. Ich glaube fest daran... Bis dahin bist Du unser Engel, der uns beschützt. Miss you...

Sylke

30.08.2008 11:00
Lieber Heinzi,

ich habe einen schönen Spruch gefunden...

Wir haben Dich gehabt,
dafür danken wir Dir.
Wir haben Dich verloren, darum trauern wir.
Wir werden Dich nie vergessen,
dass versprechen wir Dir (und geht auch gar nicht anders)
Wir werden uns wieder sehen,
daran glauben wir.

Irgendwann, hinter der Regenbogenbrücke sehen wir Euch wieder, bis dahin tragen wir Euch bei uns..Egal wo wir sind

Alles Liebe


Manu

26.08.2008 20:55
Mein Engel, heute Nacht fahre ich für eine Woche in den Urlaub. Im Gepäck habe ich ein Buch das bei der Trauerarbeit helfen soll. Ich suche noch immer nach einem Weg, der mir hilft, den Schmerz in meinem Herzen zu lindern. Pepes Blutergebnis war zum Glück in Ordnung und seine Beine werden auch wieder gesund. Er hat jetzt auch Urlaub und kann sich auf der Koppel erholen. Pass gut auf ihn auf, mein Engel...

Sylke

26.08.2008 06:27
Mein Engel, am Sonntag habe ich den TA wegen Pepe angerufen. Er ist nicht mehr richtig gelaufen und hat sich ungewöhnlich verhalten. Die Ängste, die ich um Dich durchstehen mußte, sind wieder hochgekommen. Er hat ein Überbein, das ihm Schmerzen bereitet und es wurde ihm Blut abgenommen, das auf das Tying-Up-Syndrom untersucht wird. Heute mittag bekommen wir das Ergebnis. Mein Engel, pass auf Pepe auf, er ist unser Schatz, der uns geholfen hat, den Schmerz besser zu ertragen. Hab Dich lieb...

Sylke

25.08.2008 15:32
Lieber Heinzi, als ich die letzten Zeilen Deiner Sylke gelesen habe, musste ich ganz schön schlucken. Diese kleinen Momente und Sachen, die uns immer wieder an Euch erinnern, sind oft sehr schmerzlich, auch wenn es nur eine Tube mit Salbe ist. Ich erlebe das auch noch immer wieder. Manchmal denke ich, der Schmerz wird nie vergehen...

Alles Liebe für Euch von Manu


Manu

24.08.2008 14:44
ich lasse dir liebe Grüße hier und zünde eine Kerze an.

Pass auf deine Lieben auf, Großer!


Miriam

20.08.2008 20:12
Mein Engel, vor einer Woche habe ich es geschafft, Deine Eisen, die Du noch drauf hattest, aus Deiner Putzkiste zu holen. Ich mußte es tun, denn sie waren schon ganz verrostet. Ich wollte nicht, daß irgendwann nichts mehr davon übrig ist. Mein Onkel ist Schmied und hat sie wieder schön gemacht. Heute abend habe ich sie abgeholt. Es war nicht leicht für mich... Sie werden einen besonderen Platz bekommen. So wie der, den du in meinem Herzen hast. Ich denke so oft an Dich, wünschte mir, Du wärst noch bei uns. Es gibt noch so vieles was mich an Dich erinnert. Heute abend habe ich zwei Salben, auf denen Dein Name steht, in den Händen gehabt. Sie sind abgelaufen, aber ich habe es nicht übers Herz gebracht, sie wegzuwerfen. Du wirst immer gegenwärtig sein, Du warst etwas ganz Besonderes, mein kleiner Engel, der mir gezeigt hat, wie schön die bedingungslose Liebe zwischen Mensch und Tier sein kann.
Miss you...


Sylke

19.08.2008 21:24
Lieber Heinzi,
in den Herzen Deiner Lieben wirst Du immer bleiben.

Liebe Sylke,
ich kann gut mit Dir fühlen und verstehe, dass selbst nach 13 Monaten der Schmerz noch nicht viel weniger geworden ist. Das was mit Heinzi passiert ist kam mehr sehr bekannt vor. Es ist schwer dies alles zu begreifen. Auch kann ich nachvollziehen, dass viele Fragen für Dich noch zu klären waren.
Das Du den Sattel auf kein anders Pferd auflegen kannst ist nur verständlich.
Doch bei der ganzen Trauer freut es mich, dass Du mit Pepe einen neuen guten Freund gefunden hast. Ich wünche Euch von ganzem Herzen, dass Ihr eine schöne und lange Zeit miteinander verleben könnt.
Stille Grüße von


Sabrina mit Vini im

16.08.2008 05:58
Ich denk an dich..
Janine

15.08.2008 15:33
Mein Engel, es gibt Tage, an denen es nicht mehr so weh tut, wenn ich an Dich denke, dann gibt es wieder Tage, an denen mich die Trauer wieder fest im Griff hat. Heute vor 13 Monaten mussten wir Dich gehen lassen. 13 Monate ohne DICH !!! Hab Dich lieb...

Sylke

11.08.2008 22:50
Ein Kerzle für Dich, mein Engel...

Sylke

09.08.2008 09:06
Lieber Heinzi, wenn ich Deine Fotos von den Turnieren immer sehe, bin ich mir sicher, dass Du immer bestmöglich versorgt worden bist. Unsere Pferde mussten zwischen den Prüfungen meist auf dem Anhänger stehen. Du hattest Auslauf, Wiese, Schatten, Schutz von oben und von Deinen beiden. Liebe Sylke, ich weis , wie auch Du Dich oft quälst mit der Frage, ob Du etwas falsch gemacht hast. Das kann ich mir nun überhaupt nicht vorstellen. Ihr habt alles für Heinzi getan. Manchmal kann man das Leben einfach nicht verstehen...
Liebe Wochenendgrüße von Manu


Manu

06.08.2008 23:31
Mein kleiner Engel,
eines Tages werde ich bei Dir sein,
wir werden
glücklich die Zeit nachholen die uns hier nicht gegönnt wurde,
solange wirst Du jede Nacht als Stern auf die Erde herabschauen
und mir später den Weg zu Dir erleuchten,
solange werde ich jede Nacht zu Dir aufsehen und manche Träne für dich weinen.


Sylke

04.08.2008 20:12
Mein Engel, wir sind wieder gut vom Turnier zurückgekommen. Das ist ja nicht selbstverständlich. Ich beobachte Pepe immer ganz genau, habe Angst, daß ihm auch was passieren könnte. Aber Du passt ja auf uns auf. Denk an Dich...

Sylke

01.08.2008 10:03
Lieber Heinzi, ihr seid ja komfortabel zum Turnier gefahren. Deine beiden haben echt alles dafür getan, dass es Dir gut geht...Ich glaube, Pepe ist ein würdiger Nachfolger für Dich. Ersetzen kann er Dich natürlich nicht, das geht ja bei keinem Tier. Dafür seid ihr zu einzigartig. Aber ich glaube, er ist selber auch ein ganz tolles Pferd und hilft sicher auch, den Schmerz um Deinen Verlust etwas zu lindern.Liebe Wochenendgrüße !
von Almés Manu


Manu

30.07.2008 20:29
Mein Engel, morgen fahren wir aufs Turnier nach Schutterwald. Schon letztes Jahr durftest Du nicht dabei sein. Nie werde ich vergessen, als Janine bei der 1. Prüfung mit Pepe einen unerwarteten 1. Platz gemacht hat. Keiner von unserer Truppe konnte die Tränen zurückhalten. Es war ein ganz besonderer Moment, der uns alle ergriffen hat. Heinzi, Du wirst auch dieses mal wieder dabei sein. Du bist immer bei mir, aber an solchen Tagen besonders. Hab Dich so lieb...

Sylke

28.07.2008 16:41
Liebe Sylke, ja, da ist eigentlich alles super schön und alles passt und dann reicht ein klitzekleiner Augenblick, um uns wieder ganz kurz auf den Boden zu werfen. Ich habe einen ähnlichen Moment an einem wunderschönen Strand im Urlaub gehabt, musste dort auch so weinen. Ich denke, diese Momente werden immer wieder kommen und wir müssen sie wohl einfach annehmen und wir werden vielleicht irgenwann besser damit umgehen können, vielleicht mal irgendwann nicht mit Tränen, sondern mit einem dankbaren Lächeln, dass wir unsere Engel hatten und sie nun auf diese Art und Weise mit uns verbunden sind...
Alles Liebe von Manu
und Herzl. Glückwunsch zu Euren Erfolgen! Heinzi wird stolz auf Euch sein !


Manu

27.07.2008 22:14
Mein Engel, wir sind heute abend vom Turnier gekommen. Es ist wieder viel passiert. Janine ist wieder eine Klasse aufgestiegen und ich habe einen 1. Platz gemacht. Wie gerne wäre ich Dich auch einmal auf einem Turnier geritten. Es durfte nicht so weit kommen. Warum??? Als ich beim Reiten zugeschaut habe, mußte ich plötzlich wieder so weinen, weil ich mir vorgestellt habe, daß Du jetzt auf dem Platz wärst. Du bist unser Engel, der immer bei uns ist und auf uns aufpaßt. Hab Dich lieb...

Sylke

23.07.2008 16:03
Lieber Heinzi, an Deinem Jahrestag war ich weit weg von meinem Zuhause und habe an einem wunderschönen Fleckchen Erde aus an Dich gedacht und auch an die Lichter, die für Dich in den Himmel steigen. Im ersten Jahr wird man sicher ganz oft denken: Weist Du noch: Heute vor einem Jahr...Vielleicht wird das nun folgende Jahr nun etwas leichter, zumindest anders...Aber eines wird sich niemals ändern: die Liebe Deiner beiden zu Dir, die Verbundenheit Eurer Seelen. Und das ist eine Kostbarkeit, die einem niemals genommen werden kann.

Stille Grüße von Manu


Manu

22.07.2008 17:38
Mein Engel, Du bist nicht mehr bei uns, aber meine Liebe zu Dir, wird immer da sein. Denk an Dich...

Sylke

20.07.2008 16:47
Ein Kerzle für Dich, mein Engel...

Sylke

17.07.2008 22:06
Mein Engel, ein Jahr habe ich nur zurückgeschaut, immer mit dem Gedanken, daß Du da noch bei uns warst. Jetzt ist es mehr als ein Jahr her...

Ein Jahr konnte ich nicht mehr richtig glücklich sein. Als hätte ich nicht mehr das Recht dazu.

Ich habe an Dir festgehalten, konnte und wollte nicht loslassen. Janine hat es richtig geschrieben. Wir müssen Dich loslassen, damit Deine kleine Seele Ruhe und Frieden findet.

Deine Vorbesitzerin hat immer gesagt: Heinzi ist kein Pferd, Heinzi ist eine Seele.

Und dieser möchte ich jetzt ihre verdiente Freiheit geben.

Du wirst immer in meinem Herzen sein...


Sylke

15.07.2008 23:33
Ein Kerzle für unseren Engel...

Sylke

15.07.2008 21:11
Lieber Heinzi,
heute ist es soweit, ein Jahr ist vorbei..
Das ging echt schnell.. Heute habe ich den ganzen Tag an dich gedacht.. Du fehlst mir so.. Mama und ich schicken dir heute ganz schöne Lichter in den Himmel, als Zeichen, dass wir an dich denken und bei dir sind.. Du warst echt was besonderes. Einzigartig... Ich werde dich nie vergessen NIE. Du hast einfach alles was das perfekte Pferd braucht..Die Lichter sind auch ein Zeichen, dass man loslassen muss, damit sie in den Himmel schweben können. So müssen wir auch dich ein Stück loslassen, damit deine kleine Seele Ruhe und Frieden findet. Ohne sorgen, dass es uns so schlecht geht. Doch die Erinnerung an dich bleibt für EWIG!!! ICH LIEBE DICH und bin in Gedanken bei dir!!!


Janine

15.07.2008 20:31
Hallo Heinzi,
heute ist es genau ein Jahr her, seitdem du gehen musstest und deine Familie denkt heute besonders an dich. Es gibt sicherlich viele Dinge die an dich erinnern, doch dieses Datum wird immer gegenwärtig sein. Ich zünde eine Kerze für dich und deine Familie an und hoffe das die schönen Erinnerungen die Trauer überdecken. Machs gut lieber Heinzi, wir werden uns alle wieder treffen...irgendwann...


Miriam

15.07.2008 19:56
Mein Engel,
vor einem Jahr um diese Uhrzeit kam der Anruf, der Janine und mich in ein Tal des Schmerzes und der Trauer stürzen ließ.

Ein Jahr ist es her...

Mir ist, als wäre es gestern gewesen. Kein Tag ohne viele Gedanken an Dich und die wunderschöne Zeit, die wir zusammen verbringen durften. Du warst unser ein und alles.
Alles haben wir dafür getan, daß es Dir gut geht. Deiner lieben Art, Deiner tollen Ausstrahlung und Deinem sensiblen Wesen konnte keiner widerstehen.
Alle Herzen hast Du im Sturm erobert.

Die Zeit mit Dir war viel zu kurz, aber so intensiv, daß der Abschied von Dir eine Riesenlücke hinterlassen hat.

Mein Bolle, ich hoffe so, daß es Dir im RBL gut geht und ich weiß genau:

eines Tages sehen wir uns wieder...
Bis zu diesem Tag trage ich Dich in meinem Herzen, wie einen kostbaren Schatz.

Hab Dich so lieb...


Sylke

15.07.2008 16:34
Mein Engel, der heutige Tag ist nicht einfach für uns. Die Gedanken gehen ständig ein Jahr zurück. Zu diesem Zeitpunkt waren wir uns noch sicher, daß wir Dich wieder gesund mit heim nehmen können. Miss you...

Sylke

15.07.2008 06:17
Mein Engel, Worte können nicht beschreiben, wie sehr wir Dich vermissen...

In Liebe...


Sylke

14.07.2008 21:12
Ich hab dich lieb!!!

Janine

13.07.2008 21:02
Mein Engel, heute vor einem Jahr sind wir aufs Turnier gefahren, nichts ahnend, was uns bevorstand. Die Erinnerungen sind stärker als je zuvor.

Am Meer der Tränen wanderte ich
auf dem Strande der Hoffnung
und sah wie sich die Sonne der Liebe
in den Wellen der Trauer spiegelte

Und als die Nacht ihren dunklen Schleier
über die Welt legte
so konnte sie dennoch nicht das Licht verbergen
das Licht des Mondes aus Zuversicht
das Licht der Sterne voller Vertrauen

So wanderte ich der Morgendämmerung entgegen
in der Gewissheit,
dass selbst die dunkelste Nacht
irgendwann dem Licht des Lebens weicht.

Miss you...
Sylke

13.07.2008 04:20
Ich denk an dich..

Janine

11.07.2008 15:49
Hallo Heinzi,
dein entschlossener Blick auf dem Bild lässt nur vermuten was für ein besonderer Kerl du wohl gewesen sein musst. Ich kann sehr gut nachvollziehen warum ihr gerade diesen Platz als Lieblingsplatz ausgewählt habt...das lässt alle Pferdeherzen höher schlagen und sicherlich grast du dort immer noch...
Gib deinem Frauchen Mut und Kraft, damit sie die Trauer überwindet und nur noch an eure schönen Zeiten miteinander denkt.


Miriam

09.07.2008 09:14
Lieber Heinzi, wenn ich die Bilder von Eurem Lieblingsplatz sehe, kann ich förmlich das Gras und die frische Luft riechen und es war bestimmt sehr ruhig und friedlich dort. So gut wie dort wird es Dir bestimmt jetzt auch gehen. Ein kleiner Trost für Deine Lieben...
Liebe Sylke, in den nächsten Tagen wird die Erinnerung schwer sein. Dass das Turnier wieder stattfindet, zeigt umso mehr, wie sich die Welt einfach weiter dreht. Ich wünsche Dir viel Kraft!
Tröstende Grüße von Manu


Manu

08.07.2008 17:29
Mein Engel, am Wochenende ist das Turnier in Balingen. Ich muss die ganze Zeit daran denken. Natürlich können wir da nicht hingehen. Allein der Gedanke daran ist schon schlimm genug. Miss you...

Sylke

04.07.2008 13:57
Vor einem Jahr war die Welt noch in Ordnung. Kein Hinweis auf das, was uns bevorstand. Mein Bolle, die Gedanken an Dich tun noch immer so weh...


Sylke

01.07.2008 08:37
Lieber Heinzi, das letzte Wochenende war sicher sehr schwer für Deine beiden, weil die ganzen Erinnerungen an Dich wieder hochgekommen sind. Aber es waren ja schöne Erinnerungen. Du hast für sie Dein Bestes gegeben und ihr seid ein gutes Team gewesen. Genauso wie Sylke und Janine für Dich ihr Bestes gegeben haben. Du wirst immer ihr kostbarer Schatz im Herzen bleiben!
Liebe Grüße von Manu


Manu

30.06.2008 21:03
Lieber Heinzi,
ich denke ganz oft an dich.. Auch wenn ich sehr selten hier bin, weil es immer wieder so weh tut, bin ich in Gedanken immer bei dir! Du warst einfach was besonderes... Ich werde dich nie vergessen! ICH LIEBE DICH von Herzen!!!
Kuss
Janine

26.06.2008 22:38
Mein Engel, morgen fahren wir aufs Turnier nach FR/Himmelreich. Mir ist nicht wohl dabei... Weiß nicht, wie stark mich die Erinnerungen an Dich einholen werden. Heinzi du fehlst uns einfach. Aber ich weiß auch, daß Pepe ein ganz toller Kerl ist. Er ist Dir sehr ähnlich und ich bin froh, daß wir mit ihm einen Partner gefunden haben, für den es sich lohnt, diesen ganzen Aufwand zu betreiben. Die Zeit mit Dir war und wird einzigartig bleiben. Hab dich lieb...

Sylke

25.06.2008 15:27
Mein Engel, die Fragen hören nicht auf und der Schmerz läßt einfach nicht nach. Warum ???

Sylke

21.06.2008 11:09
Am Meer der Tränen wanderte ich
auf dem Strande der Hoffnung
und sah wie sich die Sonne der Liebe
in den Wellen der Trauer spiegelte.

Und als die Nacht ihren dunklen Schleier
über die Welt legte
so konnte sie dennoch nicht das Licht verbergen
das Licht des Mondes aus Zuversicht
das Licht der Sterne voller Vertrauen

So wanderte ich der Morgendämmerung entgegen
in der Gewissheit,
dass selbst die dunkelste Nacht
irgendwann dem Licht des Lebens weicht.

Heinzi, ich vermisse Dich so sehr...


Sylke

18.06.2008 14:16
Lieber Heinzi, und wieder ein neues tolles Foto von Dir und Sylke... auch an diesen Moment könnt Ihr Euch sicher noch gut erinnern, so dass auch ihr nicht nur einfach Fotos habt, sondern festgehaltene Momente als wunderschöne Erinnerungen, die Euch niemand nehmen kann.

Viele Spuren verweht der Wind, Deine nie, denn sie haben viele Eindrücke in den Herzen Deiner Lieben hinterlassen.

Liebe Sylke, ich fühle mit Euch und sende Euch viele tröstende Grüße!
Liebe Grüße von Manu


Manu

15.06.2008 19:17
Mein Engel, an einem Sonntag hast Du das Licht der Welt erblickt, an einem Sonntag mußten wir die schwerste Entscheidung unseres Lebens treffen. 11 Monate ist es her... Um diese Uhrzeit waren wir noch voller Hoffnung, um 20.00 Uhr kam der Anruf, der uns das Herz zerriss. Bis heute tut es noch immer so weh. Miss you...

Sylke

12.06.2008 14:40
Lieber Heinzi, ich habe ein Gedicht gefunden, welches ich hier bei Dir eintragen möchte, denn ich glaube es wird Deiner Sylke gefallen...


Sie sagen, Erinnerungen sind Gold wert, und vielleicht ist das wahr.
Ich wollte nie Erinnerungen, ich wollte nur Dich.

Eine Million mal brauchte ich Dich, eine Million mal weinte ich.
Wenn Liebe allein Dich hätte retten können, wärest Du nie gestorben.

Im Leben liebte ich Dich sehr, im Tod liebe ich Dich immer noch.
In meinem Herzen hast Du einen Platz, den niemand jemals füllen kann.

Wenn Tränen ein Treppe bauen könnten und Herzschmerz eine Straße
Ich würd den Weg zum Himmel gehen und Dich zurück holen.

Liebe Grüße von Manu


Manu

10.06.2008 22:03
Gute Nacht, mein Engel... ich denk an Dich...

Sylke

06.06.2008 23:13
Mein Engel, Du fehlst uns so. Du warst alles für mich und Janine, hast die Sonne in unser Herz gezaubert. Diese Sonne fehlt uns und es gibt Tage, wie heute, an denen uns besonders bewußt wird, wie schön die Zeit mit Dir war. Wir vermissen Dich so sehr...

Sylke

02.06.2008 21:17
Mein Engel, ein ereignisreiches Turnier-Wochenende liegt hinter uns und es gab wieder viele Momente, in denen Du uns ganz nahe warst. Du warst der Schutzengel für unsere Oma, der auf der Hinfahrt auf der Autobahn ein LKW hintenrein gefahren ist und sie bis zum Mittelstreifen geschoben hat. Du warst mein Glücks-Engel, der mir bei meinen ersten zwei Startversuchen, die mehr aus Spass waren, einen 1. und 5. Platz beschert hast. Janine mußte die Reining-Pattern reiten, die sie das letzte mal mit Dir in Himmelreich geritten ist. Das Ergebnis spricht für sich...
Heinzi, Du bist immer bei uns... Miss you...
Sylke

30.05.2008 17:16
Hallo Heinzi,
ich bin wieder zurück von meinem Urlaub in Amerika und möchte natürlich auch wieder bei dir vorbei schaun. Jetzt wo die Saison wieder anfängt fehlst du deiner Familie sehr. Ich drück dich ganz fest und werde auf unserer Weide einen Platz für dich frei halten, falls du mal vorbei kommen willst :-) Machs gut großer und pass auf deine Sylke ganz fest auf!


Miriam

28.05.2008 23:34
Mein kleiner Engel,
ich wünschte mir würden Flügel wachsen,
damit ich zu Dir in den Himmel fliegen kann,
um Dir meine ganze Liebe zu schenken,
damit Du weißt das Du niemals vergessen bist,
daß Du weißt daß du einen festen Platz in meinem Herzen hast,
meine Gedanken immer bei dir sind.
Sylke

26.05.2008 21:46
Mein Engel, auf dem Turnier habe ich Deinen Halbbruder gesehen. Er ist Dir so ähnlich und als ich ihm zugeschaut habe, sind die Tränen geflossen. Ich bin zurück an unseren Platz um alleine zu sein. Dann bin ich vor, um Wasser zu holen. Während ich mich über dem Kanister gebückt habe, hat mich ein Pferd angestupst. Als ich aufgesehen habe, stand ER vor mir. Ich habe ihn kurz gestreichelt, aber er wurde gleich wieder zurückgezogen. Klar, die haben auch nicht verstanden... Ich hatte das Gefühl, Du hast ihn zu mir geschickt um mich zu trösten. Heinzi, ich vermisse Dich...
Sylke

23.05.2008 10:41
Lieber Heinzi, Dein plötzlicher Tod war ein Schock und das WARUM lässt einen natürlich nicht los. Liebe Sylke, ihr habt nichts falsch gemacht. Es gibt wohl nur Dinge hier auf Erden, die wir nicht verstehen können.
Ich weis, wie sehr Dir Dein Heinzi fehlt. Es braucht einfach noch Zeit, das Geschehene zu verarbeiten. Vielleicht helfen Dir noch einige Leute, die es wirklich könnten, dabei. Du weist sicher wen ich meine.
Ich wünsche es Dir so sehr, damit Du wieder ein bischen mehr Lebensfreude hast.
Viele tröstende Grüße
von Manu


Manu

21.05.2008 22:23
Mein Engel, morgen fahren wir mit Pepe aufs erste Turnier. Ich denke ständig an Dich. Daran, daß DU dabei wärst. Aber das bist Du nicht. Ständig denke ich darüber nach und frage mich, warum das passiert ist. Überlege, ob wir vielleicht etwas falsch gemacht haben. Diese Frage quält mich im moment besonders. Bin so traurig, hab Dich so lieb...
Sylke

19.05.2008 17:28
Hallo lieber Heinzi,
mein lieber Pegasus ist nun bei Euch im RBL. Ihr werdet Euch sicher verstehen, auch er war ein Charmeur - wie Du. Deiner Familie wünsche ich viel Kraft, für die Zeit und das Leben ohne Dich. Wie schmerzvoll und trostlos es sein kann, musste ich ja nun selbst erfahren. Ihr habt riesige Lücken in unserem Leben hinterlassen, denn das Zurückbleiben ist unendlich schwerer als das Gehen. Genießt Eure Freiheit und besucht uns bitte ab und zu in unseren Träumen.


Moni mit Pegasus im

16.05.2008 19:11
Lieber Heinzi, ja diese besonderen Gedenktage machen es noch schwerer für uns. Aber vielleicht hilft Deiner Sylke auch das wunderschöne Gedicht, welches sie selbst gefunden hat und welches so treffend ist, und vielleicht die schönen Erinnerungen an Euren Lieblingsplatz. Da hätte es mir auch gefallen, alles ist so grün. Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein schönes Wochenende und sende viele tröstende Grüße!

Manu und Janni

15.05.2008 19:59
Solange Du mich liebst, lebe ich weiter,
bewahre mich in Deinem Herzen,
ich bin immer da, wo immer Du auch bist.

Wenn Du traurig bist, so denk daran,
daß es mir nicht leicht fiel, Dich allein zu
lassen.

Ich werde da sein, wenn Du mich brauchst,
selbst über die Schwelle trittst, über die ich
gegangen bin.
Bis dahin lebe und hab lieb, soviel Du
kannst, und gehe Deinen Weg mit
Kraft zu Ende.

Mein Engel, heute vor 10 Monaten um 20.00 Uhr kam der Anruf aus der Klinik, daß man Dich erlösen muss. Es war, als ginge die Welt unter. Ich vermisse Dich noch immer so sehr.

Sylke

12.05.2008 02:10
Leider ist meine Zeit vorbei,
unsere Wege müssen sich trennen.
Du kannst mich diesmal nicht begleiten,
ich muss ohne dich geh\'n.
Ich weiß, du bist traurig und wolltest mich behalten,
aber es ging nicht mehr.
Ich bin jetzt wieder frei
und ich habe keine Schmerzen mehr.
Und auch wenn du mich nicht mehr täglich um dich siehst,
ich habe dich nicht verlassen,
sondern ging dir nur voraus.
Sei sicher, ich lebe weiter
- in deinem Herzen und in dem Land der Regenbögen.
Die Liebe die wir teilten,
wird uns für immer verbinden, bis wir uns wiederseh\'n!

Miss you...
Sylke

11.05.2008 13:05
Meine Gedanken sind immer bei Dir...

Sylke

08.05.2008 22:55
Lieber Heinzi, ich schaue mir immer wieder gerne Deine vielen Fotos an, die Deine Lieben von Dir gemacht haben, so als ob sie schon zu Lebzeiten jeden Moment festhalten wollten, so kostbare Momente mit einem so kostbaren Pferd wie Du!..Liebe Sylke, vielen Dank für Dein wunderschönes Gedicht bei Almè und auch das hier bei Heinzi ist so, dass nur Du selbst es geschrieben haben kannst. Um so etwas zu schreiben, muss man ganz tief fühlen. Und das tust Du...
Einen ganz lieben Gruß von Manu


Manu

07.05.2008 21:21
Du bist nicht verloren, Dein Leben
geht weiter in mir, in uns.
Jeder von uns trägt ein Stück
von Deinem wundervollen Wesen
im eigenen Herzen,
manche ein kleines,
manche ein riesengroßes Stück.

Wir werden es pflegen, bewahren,
doch nicht einfrieren und ersticken.
Es soll sich entwickeln, soll weiterkommen,
soll aufgehen in allem,
was uns im Leben begegnet,
wo wir lieben und geben,
Du bist Du immer dabei.


Sylke

06.05.2008 21:37
Mein Engel, ein Kerzle für Dich... Miss you...

Sylke

04.05.2008 20:51
Hi Heinzi,

ich wünsche dir alles Liebe nachträglich zum Geburtstag. Deine Menschen denken in dieser Zeit noch stärker an dich. Wir sollten uns in dieser Zeit an die schönen Tage mit unserem treuen Partner erinnern. Irgendwann werden wir uns alle wieder sehen. Liebe Grüße an deine Familie. Ich denk an dich!


Miriam mit Jessie

03.05.2008 16:24
Lieber Heinzi, heute wärst Du 10 Jahre alt geworden, das beste Pferdealter sozusagen.Warum musstest Du nur so früh gehen ? Es gibt Dinge, die sind einfach nicht zu verstehen.. Aber Deine Lieben werden sich immer dankbar an die schöne -wenn auch zu kurze- Zeit mit Dir erinnern. Ich denk auch an Dich und schick Dir und Deinen 2 Frauen ganz liebe Grüße !


Manu

03.05.2008 12:04
Lieber Heinzi, ich wünsche dir alles liebe zu deinem Geburtstag, ich hoffe dir geht es gut wo du jetzt bist.. Ich denk ganz oft an dich und kein Pferd der Welt kann dich ersetzten.. Seid dem du nicht mehr da bist hat reiten für mich eine andere Bedeutung bekommen, es ist nun mein Hobby und nicht mehr mein Leben... Ich liebe dich über alles.. Ich denk an dich.. 1000 Küsse

Janine

03.05.2008 00:40
Mein Engel, heute vor 10 Jahren bist Du zur Welt gekommen. Du warst ein Sonntagskind. Mit Deiner liebenswerten Art hast Du die Sonne auch in unser Herz gezaubert. Und diese Sonne wird nie untergehen... Hab Dich so lieb...

Sylke

02.05.2008 10:31
Lieber Heinzi, ja wenn man die Pferde auf der Weide sieht, wird einem noch deutlicher, dass da jemand fehlt. Nämlich Du. Wie ein Puzzle-Teil, welches verloren gegangen ist.
Ich habe auch von meinem Almé Filme, kann sie mir auch noch nicht anschauen. Vielleicht geht es ja mal irgendwann...Zumindest müssen wir uns nun keine Sorgen mehr um Euch machen, dass Euch irgendetwas zustößt, denn in Watte packen konnten und wollten wir Euch ja nicht. Ihr solltet ja auch Pferd sein. Da wo ihr jetzt seid, sind keine Gefahren, keine Krankheiten. Hab einen schönen Tag im Regenbogenland! Bis ganz bald!
Liebe Grüße an Dich und Deine Sylke !


Manu

01.05.2008 22:49
Mein Engel, wenn ich unsere Pferde auf der Weide sehe, sehe ich auch Dich. Wie Du Dich gefreut hast und herumgetobt bist. Ich habe es geliebt, Dir dabei zuzuschauen. Habe Dich so oft dabei gefilmt, aber bis heute konnte ich es mir nicht mehr anschauen. Es würde mein Herz zerreissen. Heinzi, ich denke so oft an dich. Du bist der Weltbeste...
Sylke

27.04.2008 20:27
Immer wenn wir von dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Unsere Herzen halten dich gefangen, so,
als wärst du nie gegangen.

Miss you...
Sylke

26.04.2008 18:08
Lieber Heinzi, schön dass Deine Sylke wieder heil zurück ist.
Ich hoffe, die paar Tage haben ihr gut getan, sie hat es verdient! Ich melde mich die Tage, habe dieses Wochenende viel zu tun. Ganz liebe Grüße an Dich und Deine Frauchens von Almés Manu..


Manu

25.04.2008 22:50
Lieber Heinzi,
bald hast du Geburtstag, du warst bestimmt das süsseste Fohlen der Welt... Ich denk an dich...

Janine

25.04.2008 11:21
Mein Engel, ich bin wieder da. Habe so oft an Dich gedacht und es vermisst, Dich hier zu besuchen. Ich bin froh, daß Manu Dich besucht und Dir liebe Zeilen hinterlassen hat. Ich hatte das Lesezeichen mit Deinem Bild dabei und immer wenn ich gelesen habe, habe ich es angeschaut und mir gewünscht, Du wärst noch da. Meine Liebe zu Dir ist so unendlich...

Sylke

24.04.2008 16:07
Lieber Heinzi,
ich habe wegen meinem Almé auch noch mal die Klinik angeschrieben. Die Antwort hat etwas auf sich warten lassen, weil die Ärzte dort sehr viel zu tun haben, vor allem wegen Kolikern, wie sie schreiben. Auch Dir ist diese Krankheit zum Verhängnis geworden. Ich bin mir sicher, dass alles für Dich getan worden ist, denn die Tierärzte haben diesen Beruf, weil sie Leben retten wollen. Ich hoffe, dass auch Deine Sylke bald eine Antwort bekommt, die ihre Zweifel zerstreut. Wir wissen, dass wir nichts mehr ändern und rückgängig machen können. Aber es ist leichter, wenn man es sich immer wieder buchstäblich vor Augen führen kann, was da geschehen ist. Dann kann vielleicht auch Sylke das Geschehene
etwas besser verarbeiten. Lass Du es Dir ganz gut gehen im Regenbogenland. Wir denken an Dich, egal wo wir sind, egal was wir tun.
Liebe Grüße


Manu

22.04.2008 16:11
Lieber Heinzi,

die Erinnerung ist das Fenster, duch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen.
Die Liebe ist unsterblich, der Tod nur ein Horizont, ein Horizont nur die Grenze unseres Blickes...

Liebe Grüße von
Manu


Manu

20.04.2008 10:56
Lieber Heinzi, ich sende Dir einen ganz lieben Gruß und hoffe, dass es Dir gut geht.

Bis bald !

Manu


Manu

18.04.2008 09:08
Lieber Heinzi,

So fern und doch ganz nah sind die Tiere, um die wir weinen.
Sie sind fern aller Trauer, fern aller Dunkelheit, fern allem Leid und so fern unserer Welt.
Sie sind ganz in der Freude, ganz im Licht, ganz in der Liebe und ganz nah unserem Herzen!

Ich denk an Dich Du Schöner!

Liebe Grüße von Manu


M

16.04.2008 21:40
Lieber Heinzi, zu Euren Lebzeiten bin ich auch nicht gern weggefahren. Ich hatte immer Angst, dass Almé etwas passiert in der Zeit, obwohl es immer liebe Menschen gab, die sich um ihn gekümmert haben.Liebe Sylke, jetzt sind unsere lieben Vierbeiner doch sicher, ihnen kann nichts mehr passieren, es geht ihnen gut, immer. Du kannst beruhigt in den Urlaub fahren. Und Du trägst Heinzi doch ohnehin bei Dir, in Deinem Herzen. Also fährt er doch eigentlich irgendwie mit. Versuch ein bischen, den Urlaub zu genießen, die Sonne auch in Dein Innerstes zu lassen. Heinzi möchte bestimmt, dass es Dir gut geht !

Liege Grüße von Manu


Manu

16.04.2008 20:59
Hallo Heinzi,
in etwas mehr als zwei Wochen hast du Geburtstag. An diesem Tag denken deine Lieben sicherlich noch mehr an dich als sonst. Gib ihnen die Kraft diesen Tag ohne Tränen zu überstehen.

Du hattest auf alle Fälle Spaß hier bei uns. Das kann jeder deutlich sehen. (Mehr Koppel im Fell als woanders) :-)

Pass auf dein Frauchen weiterhin auf und zauber ihr ab und zu ein Lächeln auf die Lippen, wie meine Jessie, wenn ich ihre Bilder ansehe...
Miriam

16.04.2008 18:40
Ein Engel ist jemand,
den Gott dir ins Leben schickt,
damit er dir, wenn es dunkel ist,
ein paar Sterne anzündet.

Mein Engel, ich gehe in Urlaub und weiß nicht, ob ich Gelegenheit habe, Dich zu besuchen. In meinem Herzen bist Du immer bei mir... Hab Dich lieb, bis bald...


Sylke

14.04.2008 22:48
Nicht alle Schmerzen sind heilbar,
manche schleichen sich tiefer ins Herz hinein.
Man spricht und lacht, wie wenn nichts wäre,
doch man spürt die lastende Schwere
bis tief in das Innerste hinein.

Mein Engel, morgen ist es 9 Monate her, daß Du gegangen bist. Jeder Tag war voller Sehnsucht nach Dir. Miss you...


Sylke

13.04.2008 20:49
Für Dich, mein Engel...

Sylke

10.04.2008 21:02
Liebe Sylke,

So wie ein neuer Morgen in jeder Nacht verborgen liegt,
und jedes Ende einen neuen Anfang in sich trägt,
so wird auch Deine Trauer sich wandeln.
Sie wird zu einer tiefen Dankbarkeit werden, in der all das sicher geborgen ist,
was Euch so innig verbunden hat.
Zu einer Dankbarkeit,
in der die Freude des Tages wieder ganz zu Dir zurückkehren wird.
(Verfasser leider nicht bekannt)

Für diesen langen, schweren Weg wünsche ich Dir weiterhin viel Kraft und sende Dir viele tröstende Grüße !
Liebe Grüße von Manu


Manu

10.04.2008 19:30
Hallo Großer,
wie gehts dir so über den Wolken? Bist du kräftig am Gras futtern und über die Wiesen rennen?
Lass dir nen ganz lieben Karottengruß hier und hoffe du bist dort genauso glücklich, wie du einst bei deinem Frauchen warst


Miriam

08.04.2008 17:01
Mein Engel, in Gedanken bin ich immer bei Dir. Hab dich lieb...

Sylke

05.04.2008 18:23
Mein Engel, ich habe gestern im Keller Deine Sachen durchgeschaut. Es ist noch so vieles von Dir da. Aber das, was Du in meinem Herzen hinterlassen hast, ist noch viel mehr. Es ist die einzigartige Liebe zu Dir, die Erinnerungen an Dich, den Weltbesten...
Miss you...
Sylke

04.04.2008 17:11
Ein Tier, in dem Dir die Liebe begegnet ist, kannst Du nicht wirklich verlieren, auch wenn es sich wieder von Dir trennen muss. Denn es wird nicht gehen, ohne etwas von Dir mitzunehmen und etwas unsagbar schönes in Dir zurückzulassen: das stille Wissen, dass Eure Seelen, sich nun so nah sind, wie nie zuvor...
(Verfasser unbekannt)

In der Hoffnung, dass es Dir bald besser geht schicke ich viele tröstende Grüße!


Manu

31.03.2008 20:05
Diesen Weg muß ich alleine gehen
mit vier Beinen und ohne Dich,
mein zweibeiniger Freund.

Der laue Wind wird kühler wehen,
die Sonne früher untergehen,
bis wir beide sind wieder vereint.

Ich weiß, Du wirst sehr traurig sein,
und viele Tränen um mich weinen,
unsere Wege mußt Du gehen nun ganz alleine.

Doch laß nicht zu viel Trauer in Dein Herz hinein,
bis die Sonne wird wieder über uns scheinen.
Verwandte Seelen wie wir, entfernen sich niemals so weit,
daß sie ihr Klingen nicht mehr spüren.

Sie bleiben sich nahe, jenseits der Gefüge
von Raum und Zeit,
Ihre Seelenmelodie, die Einzigartigkeit,
wird sie wieder zusammenführen.

Darum mein teurer Freund laß mich nun gehen,
links von der Regenbogenbrücke werden wir uns wiedersehen
und mit sechs Beinen unseren Weg wieder zusammen gehen,
an einem anderen Ort, zu einer anderen Zeit.

Hab Dich lieb, mein Engel...

Sylke

27.03.2008 23:09
Mein Engel, auch Dir möchte ich dieses schöne Gedicht hinterlassen:

Letzte Nacht stand ich an Deinem Bett
um einen Blick auf Dich zu werfen,
und ich konnte sehen, dass Du weintest
und nicht schlafen konntest.
Während Du eine Träne wegwischtest,
flüsterte ich leise um Dir zu sagen:
Ich bin\'s, ich hab Dich nicht verlassen.
Ich bin wohlauf, es geht mir gut und ich bin hier.


Wenn für Dich die Zeit gekommen ist,
den Fluss der uns beide trennt, zu überqueren,
werde ich zu Dir hinübereilen,
damit wir endlich wieder zusammen,
Seite an Seite sein können.
Es gibt so viel,
das ich Dir zeigen muss
und es gibt so viel für Dich zu sehen.
Hab Geduld und setze deine Lebensreise fort...,
dann komm...,
komm heim zu mir.
Sylke

27.03.2008 08:50
Lieber Heinzi,

wenn die Liebe einen Weg zum Himmel fände
und Erinnerungen zu Stufen würden,
dann würde Sylke hinaufsteigen
und Dich zurückholen...

Liebe Sylke, danke für das schöne Gedicht bei Almé.
Ich hatte früher nie viel für Gedichte übrig, aber seit Almé fort ist, finde ich unheimlich viel Trost darin. Der Schmerz der Trauer ist so hart und die Gedichte beschreiben die Gefühle auf eine viel sanftere Weise und trösten so schön und rühren zu Tränen...
Alles Liebe für Euch!
von Manu


Manu

26.03.2008 18:12
Hey Großer,
dein Grab erinnert mich immer daran die Zeit mit meinem Pferd voll auszukosten und auch mal darüber hinweg zu sehen, wenn etwas nicht so klappt. Ihr seid so wunderbare Tiere die alles für ihre Menschen tun würden und doch scheitert es lediglich an der Verständigung. Ich bin mir sicher du hast für deine Reiterin auch alles gegeben...Deshalb vermißt sie dich bestimmt so sehr. Du bist unvergessen! Bitte pass mir auf meine Jess auf.

Liebe Grüße und es hilft an die schönen Zeiten miteinander zu denken, Sylke
Miriam

24.03.2008 18:02
Mein Engel, heute Nacht habe ich von Dir geträumt. Ich habe geträumt, daß ich Dich in einer Tierklinik gefunden habe. Du hattest nur ein paar Wunden. Und Du warst so glücklich, daß endlich jemand da war und hast Dich an mich geschmiegt. In diesem Moment war ich so glücklich. Dieses Gefühl war unbeschreiblich schön. Ich habe das so intensiv erlebt, daß ich das erst mal verarbeiten muß. Hab Dich so lieb...
Sylke

22.03.2008 11:48
Liebe Sylke, es ist so schwer, das ganze Paket um Heinzis Tod zu verarbeiten. Bei Euch ging es ja so schnell und Heinzi war auch noch so jung. Wenn noch offene Fragen bestehen, ist es gut, wenn Du sie klärst, sonst trägst man es sein ganzes Leben mit sich herum. Und vielleicht bist Du jetzt -einige Zeit danach- stärker, Dich damit auseinander zu setzen. Ich wünsche Dir die Kraft dafür und dass es Dir danach besser geht...
Für uns ist es schwer, dieselbe zu bleiben. Geht das überhaupt, wo doch ein Teil von uns fehlt? Manche Mitmenschen kommen damit nicht klar, das erlebe ich gerade... Ich sende Euch schöne Ostergrüße! Lieben Gruß von Manu


Manu

22.03.2008 08:25
Mein Engel, Deinen letzten Weg mußtest Du alleine gehen... Ich habe es nie geschafft, mit der Klinik über Deine letzten Minuten zu sprechen, weil ich es einfach nicht hören wollte. Der Schmerz schien mir unerträglich. Daß ich den Schmerz damit nur verdrängt habe, ist mir nun bewußt geworden. Ich habe die Klinik jetzt nochmal kontaktiert und darum gebeten, sich bei uns zu melden, damit wir darüber sprechen können. Heinzi, die Liebe zu Dir ist so unbeschreiblich und ich hoffe, daß es nach diesem Gespräch besser wird. Du bist und bleibst der Weltbeste...
Sylke

21.03.2008 08:42
Lieber Heinzi,

nur wenige Pferde wurden so geliebt wie Du es wurdest. Ich weis wie schwer das ist und sende Deinen beiden Frauchen ganz viele tröstende Grüße.

Wenn die Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerungen zu Stufen würden, dann würde ich hinaufsteigen und Dich zurückholen..

Ganz liebe Grüße von Manu mit Almé im Herzen


Manu

17.03.2008 21:41
Mein Engel, Du bist immer in meinem Herzen. Miss you...
Sylke

13.03.2008 22:25
Hallo mein Engel, ich habe heute Deinen Sattel mit nach Hause genommen. Wir haben für Pepe einen neuen gekauft, weil ihm Deiner nicht gepasst hat. Es war nie ein Thema für uns ihn jemand Fremdem zu verkaufen. Das ist unser Heinzi-Sattel und wird es immer bleiben. Wie gerne würde ich ihn wieder auf Deinen Rücken legen und mit Dir durchs Gelände reiten. Heinzi, ich vermisse Dich...
Sylke

11.03.2008 08:15
Mein kleiner Engel, denke so oft an Dich...
Sylke

06.03.2008 15:05
Lieber Heinzi, ich komme Dich nochmal besuchen. Du warst so ein Schöner. Das zweite Bild von Dir ist wunderschön. Du und Deine Sylke ward ein tolles Paar. Liebe Sylke, vielleicht schaffst Du es bald, dass die Trauer nicht mehr so überwiegt und Du dankbar an die schöne Zeit zurückdenken kannst, die vielen Erinnerungen. Ich versuche es auch, ich weis es ist so schwer. Ich fühl mit Dir.
Liebe Grüße von Manu mit Almé im Herzen


Manu

06.03.2008 11:11
Mein Engel, Frühlingsblumen für Dich... Miss you...

Sylke

28.02.2008 09:50
Mein Engel, die Tage, Wochen und Monate ohne dich vergehen. Der Schmerz, daß du nicht mehr bei uns bist, läßt nicht nach. Die Liebe zu Dir war einzigartig. Du warst unser kleines Sensibelchen, hast es genossen, wenn wir dich verhätschelt haben. Für uns warst Du nicht einfach ein Pferd, Du warst der süße Heinzi, eine Seele, die es mehr als verdient hat, der Mittelpunkt unseres Lebens zu sein. Hab Dich lieb...
Sylke

26.02.2008 16:54
Hi Großer,
das saftig grüne Gras scheinte dir richtig zu schmecken. So sieht ein glückliches Pferd aus! Grüß mir meine Jessie, wenn du mit ihr um die Wette rennst. (du gewinnst natürlich)
Miriam

26.02.2008 16:51
Lieber Heinzi, ich komme gearde an Deiner Gedenkstätte vorbei. Warum wurdest Du nur so aus dem Leben gerissen ? Manche Dinge sind einfach icht zu verstehen...
Liebe Sylke, Du scheinst Deinen Heinzi genauso geliebt zu haben wie ich meinen Almé. Er war auch noch in der Klinik und ich habe gehofft, gebangt, gekämpft..und doch verloren. Aber in unserem Herzen leben sie weiter. Ich wünsche Dir viel Kraft dafür, dass Du bals vielleicht nur noch an die schönen Erinnerungen denken kannst und der Schmerz nachlässt. Liebe Grüße von Manu mit Almé im Herzen


manu

23.02.2008 16:16
Mein Engel, die Sandy ist jetzt auch im RBL. Pass gut auf sie auf... Bin in Gedanken immer bei Dir...
Sylke

14.02.2008 20:52
Und für meine Mami zum Valentin natürlich auch

Mopfel

14.02.2008 20:50
Lieber Heinzi, es tut mir leid, dass ich sooo lange nicht mehr da war, ich hatte ganz viel um die Ohren, aber du warst immer bei mir... Ich habe von Mama einen Schlüsselanhänger mit deinem Bild bekommen. So habe ich dich immer bei mir... Ich vermisse dich sehr und weiss, dass du was ganz besonderes warst und immer bleiben wirst. Ich werde dich Nie vergessen... Ich bin in Gedanken bei dir!!! Dicker Kuss deine Mama

Ich war und werde immer Stolz auf dich sein...

Zum Valentin für DICH


Janine

11.02.2008 20:41
Mein Engel, jetzt, wo das Wetter wieder so schön ist, denke ich an unsere vielen Ausritte. Du hast immer auf mich aufgepasst, hast meine Unerfahrenheit nie ausgenutzt und mich immer sicher durch den Wald getragen. Die vielen schönen Erinnerungen werde ich immer in meinem Herzen tragen...
Sylke

10.02.2008 18:08
Hallo lieber Heinzi,
hab mal wieder bei dir vorbei geschaut und kanns einfach nicht fassen, wie so ein super Kerl schon so früh gehen musste...Es ist einfach nicht gerecht! Ich hätte dich und deine Familie gerne einmal auf einem Turnier getroffen.
Liebe Grüße


Miriam

05.02.2008 21:46
Mein kleiner Engel,
Du fehlst mir so sehr...
Sylke

04.02.2008 07:13
Guten Morgen Heinzi du schöner Kerl, schön dass es Menschen gibt die dich geliebt haben und mit Sehnsucht an dich denken. Wenn du bisschen mit den Hunden läufst dann schau doch mal nach meinem geliebten Schäfer Max - er war so oft mit Pferden zusammen. Vielleicht rennt ihr mal um die Wette... klar, gewinnst du. Ich stubse dich und denke an euch alle im RBL, die Mama von Maxl

Ines und Robby

01.02.2008 16:07
Dich zu verlieren war sehr schwer.
Dich zu vermissen noch viel mehr.
Aber die Erde hat kein Herz,
fühlt kein Mitleid, keinen Schmerz,
sie ist gerade wie das Meer.
Was sie einmal hat, gibt sie nicht mehr her.
Du wirst in meinem Herzen leben.
Du warst mein Leben.

Für deine Lieben




Miriam

31.01.2008 20:59
Hallo mein kleiner Liebling, habe heute wieder jemanden vom Stall getroffen, der Dich gekannt hat. Musste wieder weinen, als wir von Dir gesprochen haben. Deine liebe Art wird unvergessen bleiben, mein Bolle...
Sylke

27.01.2008 17:53
Mein Engel, ich muss so oft an Dich denken. Vermisse Dich unendlich...
Sylke

25.01.2008 12:36
Hallo Heinzi,
du warst bestimmt ein ganz außergewöhnliches Pferd, denn seit ich an deinem Grab war, muss ich oft an dich denken. Jedesmal wenn ich meine Jessie besuche, schau ich auch bei dir vorbei und denke mir, dass du deine Familie bestimmt sehr glücklich gemacht hast. Einfach nur, weil du da warst!


Miriam K.

22.01.2008 22:41
Ich hab dich lieb...
Janine

22.01.2008 11:00
Hallo Heinzi,
dein Sliding Stop sieht echt spitze aus...Ich bin mir sicher du tobst jetzt über saftige grüne Wiesen, wie das ein Quarter halt so macht. Wenn irgendwann meine Sonny gehen muss (Quarter Stute), dann hast du bestimmt einen Partner zum toben. Deine Familie wird dich sicherlich nie vergessen. ´
Liebe Grüße und machs gut

Miriam


mit Jessie im Herzen

17.01.2008 08:21
Heinzimaus... ich verstehe heute noch nicht warum alles so gelaufen ist wie es war... Noch heute ist es für mich wie ein schrecklicher Traum, welchen ich nicht realisieren kann. WARUM? WARUM? Darauf werde ich wohl nie die Antwort bekommen... Ich war mir damals so sicher, dass ich dich wieder von der Klinik abholen kann... Obwohl ich wusste wie ernst es um dich stand. ICH HAB DICH LIEB! In unseren Herzen lebst du weiter...
Janine

15.01.2008 19:14
Mein Engel, heute vor 6 Monaten um 20.00 Uhr kam die schreckliche Nachricht aus der Klinik. Janine musste die Einwilligung geben, Dich zu erlösen. Es war der schrecklichste Abend unseres Lebens. Die Welt ist für uns zusammengebrochen. Heinzi, Du warst unser ein und alles und wir vermissen Dich noch immer so sehr...
Sylke

12.01.2008 00:15
Du fehlst mir....

Janine

05.01.2008 00:00
Für Dich, mein Engel...

Sylke

02.01.2008 17:52
Mein Engel, ich bin wieder da, habe so oft an dich gedacht. Besonders an Silvester kamen die Erinnerungen an dieses schreckliche Wochenende wieder hoch. Die vielen Fragen, für die es keine Antwort gibt. Bin so traurig und vermisse Dich unendlich...
Sylke

20.12.2007 19:55
Lieber Heinzi, Ich bin zwar kein ersatz für Mama aber wenn Sie die zwei Wochen leider nicht reinschreiben kann, dann tue ich es. Ich denke immernoch voll oft an DICH. Ich vermisse dich immernoch so wahnsinnig...
Du bist mein größter Schatz gewesen...

In ewiger liebe...
Janine

17.12.2007 21:55
Hallo mein kleiner Schatz, ich gehe jetzt für 2 Wochen in Urlaub und weiß nicht, ob ich Gelegenheit habe, Dich hier zu besuchen. In meinem Herzen bist Du bei mir. Bis bald, mein kleiner Liebling...
Sylke

15.12.2007 10:44
Mein Engel, heute vor 5 Monaten mussten wir Dich gehen lassen. Es war ein Alptraum, Dich zu verlieren. Täglich denke ich unzählige male an Dich, mein Schatz und es ist noch immer so schmerzvoll und unglaublich, daß Du nicht mehr bei uns bist. Heinzi, der Timmi ist jetzt auch bei Euch. Er hat viel von Dir gehört, wenn ich bei Uschi war und von Dir erzählt habe. Pass auf ihn auf...
In Liebe
Sylke

13.12.2007 21:32
lieber heinzi, auch ich durfrte dich kennenlernen , kannst stolz sein das du so liebe menschen gefunden hast , die dich über den tot hinaus so lieben , habe grade meinen timmi verloren , vieleicht spielt ihr ja grad zusammen , gib ihm einen kuss von mir , warst ein liebes tier und wunderschön . uschi

uschi

10.12.2007 20:17
Warum blicken wir traurig ins Leere?
Warum weinen wir Tränen wie Meere?
Warum sind in unseren Herzen Risse?
Warum wohl???
Weil wir Dich vermissen!

Sylke

07.12.2007 22:11
Ich denk an Dich...

Sylke

04.12.2007 20:56
Mein Engel, ich war letzten Freitag mit Pepe in Biberach. Wir hatten Termin beim Zahnarzt. Ich war schockiert, als ich sah, daß er die Pferde in DEINER Box behandelt. Dein Himalaya-Leckstein, den ich Dir auf der Eurocheval gekauft habe, hing noch da. Bin seither wieder so traurig und vermisse Dich mehr denn je. Als wir dann heute noch für Pepe den TA holen mussten, habe ich die Ängste wieder neu durchlebt. Es ist zum Glück nichts Ernstes.
Habe in Biberach aber auch die Erfahrung gemacht, daß Du bei anderen Menschen in guter Erinnerung bist und daß wir in unserer Trauer nicht alleine sind. Heinzi, pass auf Dich auf... In Liebe...
Sylke

02.12.2007 13:37
Lieber Heinzi, liebe Sylke, liebe Janine!
Haben uns mit euch gefreut, und auch mit euch gelacht - und auch mit euch gelitten. Meinen aufrichtigsten Dank an dich, Sylke, für unser Gespräch am letzten Freitag. Wir werden euch nicht vergessen.
Simone, Heike, Myriam
Simone

30.11.2007 09:54
Hey mein Stinker,
ich hoffe im Pferdehimmel geht es dir gut- ich denke jeden Tag an DICH! Dicker Kuss , sei gedrückt von mir...
Janine

28.11.2007 23:08
Mein kleiner Schatz,
wie gerne würde ich Dich wieder knuddeln... Wir haben jetzt Pepe und er tritt ein schweres Erbe an. Er ist auch ein kleiner Schmuser, wie Du es warst und nur langsam können wir uns auf ihn einlassen. Aber er hat es verdient und Du hättest das bestimmt auch so gewollt. Heinzi, ich denke manchmal, daß Du daran beteiligt warst, daß wir ihn gefunden haben. Denn er hat auch den lieben und ehrlichen Charakter, wie Du ihn hattest. Aber: Heinzi bleibt Heinzi...
Sylke

25.11.2007 19:22
Lieber Heinzi, du fehlst mir so, heute habe ich die Urkunde der EWU erhalten.. Immer wieder kommen Erinnerungen hoch, denn wir haben ganz viele Spuren hinterlassen... Ich liebe Dich über alles und du warst was ganz besonderes für mich... Du hast mir in schweren Zeiten immer geholfen... Ich vermisse dich...

Kuss


Janine

25.11.2007 16:36
Erinnerungen sind kleine Sterne,
die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.

In Liebe...



Sylke

22.11.2007 11:50
Ich denk an dich...
Janine

19.11.2007 21:56
Hallo mein kleiner Schatz, es gibt so viele Momente, in denen ich nicht glauben kann, daß es Dich nicht mehr gibt. Es ist noch immer wie ein böser Traum, der einfach nicht aufhört. Es ist so schwer, sich mit dem Unabänderlichen abzufinden. Heinzi, ich vermisse Dich...
Sylke

11.11.2007 11:52
Mein Engel, als ich vor ein paar Tagen Deinen Namen im EWU-Heft gelesen habe, wurden die Wunden wieder aufgerissen. Ich habe es Janine noch nicht gezeigt, weil sie auch wieder ganz traurig wäre. Heinzi, die Spuren, die Du hinterlassen hast, sind unauslöschlich. Vor allem die, in unseren Herzen...

Sylke

03.11.2007 01:32
Der Tod ordnet die Welt neu,
scheinbar hat sich nichts verändert,
und doch ist die Welt für uns
ganz anders geworden.

Mein kleiner Schatz, die Zeit war viel zu kurz mit Dir und doch hat sie mein Leben so verändert. Durch Dich konnte ich so viele neue Erfahrungen sammeln, habe liebe Menschen kennengelernt und eine ganz neue Seite des Lebens erfahren. Dafür werde ich dir immer dankbar sein...


Sylke

01.11.2007 08:54
Lieber Heinzi, wir denken oft an dich als Stallgenossen von unserem Rocky. Ihr seid euch im Wesen sehr ähnlich gewesen, darum verstehe ich die tiefe Trauer deiner Menschen. Es tut mir sehr leid, dass du gegangen bist, aber ich weiß auch, dass die Schmerzen, die du ertragen musstest, vorbei sind und dass es dir in dieser Hinsicht jetzt besser geht. Darum sag ich jetzt Adieu zu dir. Geh deinen Weg in Frieden
Peter

30.10.2007 21:55
Hallo Heinzi,
du warst ein wunderschönes Pferd und hast im RBL sicher schon sehr viele Freunde gefunden.Vielleicht hast du meinen Kater Willow auch schon kennengelernt.Ich wünsche dir alles liebe


Manuela

30.10.2007 18:12
Hallo mein kleiner Heinzi, denke ganz oft an Dich... In Liebe

Sylke

25.10.2007 21:09
Mein kleiner Bolle, muß so oft an Dich denken. Du bist etwas ganz Besonderes und wirst es immer bleiben. Du Süßer...
Sylke

19.10.2007 18:52
Mein kleiner Bolle,
habe Dir heute wieder Kerzle draußen angezündet. Bestimmt kannst Du sie vom Himmel aus sehen. Die Spuren, die Du in unseren Herzen hinterlassen hast, sind so tief... wir vermissen Dich...
Sylke

16.10.2007 19:07
Hallo mein kleiner Bolle, schicke Dir ganz viele Küsse ins RBL. In Liebe...
Sylke

15.10.2007 22:34
Hey meine Maus, wie immer denke ich an dich! Ich liebe dich über alles und bin in Gedanken immer bei dir!!!
Janine

12.10.2007 23:31
Lieber Heinzi,

jeden Abend besuche ich dein Grab... Jeden Abend fliesen Tränen, Tränen weil du nicht mehr da bist, Tränen weil du mir fehlst, Tränen, weil ich das Gefühl habe kein Pferd der Welt kann DICH ersetzen, Tränen, weil Mama sooo sehr leidet... Du sollst wissen, ich habe Dich immer geschätzt, ich habe dich immer geliebt und ich liebe dich immernoch... Ich hoffe, dass wir uns im Himmel treffen und ich dich reiten kann... Ich liebe dich!
Du fehlst mir...

Küsse
Janine

12.10.2007 21:44
Mein kleiner Bolle,
Du fehlst mir so sehr. Wir wollten immer das Beste für Dich, haben alles dafür getan, daß es Dir gut geht. Es tut so weh, daß du noch so leiden mußtest. Das hast Du nicht verdient.
In Liebe...
Sylke

09.10.2007 23:58
Hallo Heinzi.
Ich kannte Dich zwar nicht persönlich,habe Dich aber auf dem Turnier in Riegel gesehen und bewundert.
Schade,das Du so früh gehen mußtest.
Grüß meine Jessy,die schon seit 1 Jahr im RBL ist.

Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
von vielen Blättern eines.
Das eine Blatt man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein
war Teil von unserem Leben.
Drum wird dies eine Blatt allein
uns immer wieder fehlen.

Traurige Grüße
Sabine
Sabine

07.10.2007 21:12
Kleines Seelchen in der Nacht,
hast mir so viel Glück gebracht,
musstest gehen, bist nun fort,
weit an einem schönen Ort.
Regenbogen, Wasserfall,
grüne Wiesen überall,
spielen, toben, frohes Treiben
hier willst Du ganz sicher bleiben.
Kleines Seelchen warte dort,
wart auf mich an diesem Ort,
eines Tages, Du wirst sehen,
werden wir uns wieder sehen.
Wenn wir uns dann wieder sehen,
werden wir gemeinsam gehen,
in die Ewigkeit, ins Morgen,
hier gibt es nie wieder Sorgen.
Mensch, sei gut zu Deinem Tier,
denn gemeinsam wollen wir,
doch die Ewigkeit verbringen.
Kleines Seelchen in der Nacht,
hast mir oftmals Freude gemacht,
Dank, sag ich an dieser Stelle,
geh nun über diese Schwelle.
Geh nach Haus zu all den Lieben,
sie sie warten auf dich drüben,
mach Dir keine Sorg\' um mich,
Seelchen, ich vergess\' Dich nicht!

Janine

07.10.2007 20:05
Lieber Heinzi, heute, vor 12 Wochen kam der Anruf aus der Klinik, daß wir Dich gehen lassen müssen.
Für uns ist eine Welt zusammen gebrochen.
Sylke

06.10.2007 14:14
Lieber Heinzi,
heute vor 12 Wochen hattest Du Deine Kolik-OP gerade hinter Dir. Wir waren voller Hoffnung...
Sylke

05.10.2007 23:46
Lieber Heinzi,
ich muß so oft an Dich denken. Ich vermisse Dich so...
Sylke

 
Tier beerdigen Forum besuchen Link verschicken