Sie sind nicht eingeloggt
Bilder
Gedenkstätte von Minni, Meerschweinchen (8693 Besucher)
Kleine Minni,

nach Mogli, Mucki, Lilli,
Jerry und Krümel bist nun auch Du fort.

Dein genaues Geburtsdatum kenne ich nicht. Irgendwann im Juni.

Gekämpft habe ich um Dich wochenlang.

Du bist am 22.07.11 halbtot aus der Zoohandlung zu mir gekommen.

Wir ...
bild
Kondolenzbuch
22.09.2017 18:52

💙 ..¸.•´¸.•☀️*¨)
..╠╣ERZLICHES ..🌼
🌼¸.•´¸.•☀️*¨).Gedenken


Eben noch...
sind wir zusammen in den Himmel geflogen

eben noch
waren wir die Verrückten.....

eben noch
waren die Sterne ...
ach so nah

eben noch
waren Träume ...
Wahrheit

und eben noch
war die Wahrheit ...
wie ein Traum

eben noch
warst du bei mir.....
dann bist du gegangen

doch mein Herz hat dich gesehen.....
eben noch



Mecki McGiver 💙 Yuma 💙 Tayger-Amaru 💙
Meerlibuben 💙

22.09.2017 17:13
🌹🍂🌻🍂🌹🍂🌻🍂🌹🍂

Was immer auch geschieht -am Ende BLEIBT DIE LIEBE. SIE wärmt unser Herz, wenn er übermächtig wird - der Schmerz.

SIE wärmt unsere Seele, wenn es brennt und eng wird in der Kehle. Weil das Weinen und Verzweifeln über uns kommt.

SIE wärmt unsere Gedanken in den schwersten Stunden. SIE sorgt dafür daß wir nie
vergessen ,wie schön es mit unseren geliebten Engelchen war.

Und SIE wärmt so wunderbar. Die Erinnerung die bleibt - so klar und so siegt am Ende nur eins....DIE LIEBE

🌹🍂🌻🍂🌹🍂🌻🍂🌹🍂

¸.🌹¨´`🌻
🍂 Hallo Engelchen
🌻 ganz liebe Grüße
🍂 schicke ich dir
🌹 zu deinem Engelstag.
`🍂•♪🌼¸¸.🍂¨
Carmen

22.09.2017 10:36
Kleine Minni-Maus,

ich habe Dich nicht vergessen,
denn:

Die Liebe bleibt, wenn alles geht, weil sie das Leben überlebt.

Denn sie ist älter als die Zeit, wenn alles geht, die Liebe bleibt.

Ich hoffe, das Du an einem wunderbaren Ort bist, wo Dir nie mehr was passieren kann.

Deine Mama
Simone

12.02.2017 17:48
Peter Cornelius
💚▬💥▬•☀️•▬💥▬💚

Trauer

Ich wandle einsam,
mein Weg ist lang;
zum Himmel schau ich,
hinauf so bang.


Kein Stern 💥von oben
blickt niederwärts,
glanzlos der Himmel,
dunkel mein Herz💚

Mein Herz💚 und der Himmel
hat gleiche Not,
sein Glanz ist erloschen,
mein Lieb💦 ist tot.



Mecki McGiver💦 Yuma 💦 Tayger-Amaru
Meerlibuben 💝

22.09.2016 18:10


🐾❤🐾❤🐾❤🐾❤🐾❤🐾


Zu den Engeln reichte ich Dich,
sie gaben Dir Flügel,
streichelten Dich.

Ein letzter Kuss,
dann lies ich Dich fliegen.

Ein einsames Herz zurückgeblieben.



Mecki McGiver 💜 Yuma 💜 Tayger-Amaru
Meerlibuben♥

22.09.2016 12:06
.•*)•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•. ❤️
¸.•´¸.•*)¸.•*´¨`*•.¸ ⭐️
*.¸¸.•*¨ ❤️⭐️❤️⭐️


Es sind vorallem
die Spuren 🐾🐾 die Ihr -
ganz tief in unseren Herzen ❤️
und Seelen hinterlassen habt ...

Denn sie verbinden uns auf ewig
und werden uns einst -
einander wiederfinden lassen.

Ganz liebe Grüße schicke ich dir zu deinem Engelstag.

🐕🐈🐇🐴🕊🐁🐎
(🐹)
╬═╬
╬═╬
╬═╬
╬═╬
╬═╬
╬═╬
╬═╬
··´¯`·.¸¸.Love

Carmen

22.09.2016 12:03
Meine kleine Minni,

zum 5. Mal jährt sich dieser verhängnisvolle Tag.

Damals war es auch so ein sonniger Tag und wir saßen nachmittags noch in der Sonne, nicht lange, da ihr das nicht vertragt.

Aber die paar Minuten hast Du genosssen.

Ja und dann, es ist einfach unverzeihbar.

Es tut mir so leid.

Mein kleines Mäuschen.

Deine Mama
Simone

23.07.2016 15:18
Meine kleine Minni Maus,

es tut mir so leid. Ich hoffe das Du wo immer Du auch bist, den besten Platz der Welt hast.

Fast 5 Jahre sind vergangen, aber ich muss immer wieder an diesen Tag denken.

Wir hatten es fast geschafft, Dir ging es so gut. Und dann.

Es tut mir so unendlich leid.

Deine Mama
Simone

24.10.2015 14:59
Meine kleine Maus,

entschuldige, das ich so spät bin.

Ich habe Dich nicht vergessen.

Keinen meiner Engelchen werde ich je vergessen.

Ich hoffe euch geht es allen gut, wo immer ihr seid.

Ich wünsche und hoffe so sehr, das es danach noch was gibt, was schöner ist wie alles was man sich vorstellen kann.

Wenn ich einmal meine Reise antreten muss, spätestens dann werde ich es wissen.

Mein lieben Engelchen, ich werde euch nie vergessen.

Deine Mama
Simone

22.09.2015 20:01
💕💓..💕💓
.......💓.....💓.....💗

Wege führen zusammen
Wege gehen auseinander, 💕💓..💕💓
was jedoch immer bleibt,
ist das Wegstück,
das wir miteinander gegangen sind.


💕💓..💕💓Guten Nacht, liebes Tierkind
.......💓.....💓.....💗


Mecki McGiver ❤ Yuma ❤ Tayger-Amaru
💜💜
💜Meerlibuben💜

22.09.2015 18:05
⭐️🌿🌹⭐️🌿🌷⭐️🌿🌼⭐️🌿

Das unsichtbare Band zwischen Mensch und Tier:
Es ist geknüpft aus Wissen,
Verstehen, Geduld und
vor allem aus Liebe!

⭐️🌹🌿

Diese Liebe baut eine Brücke
von der Erde in den Himmel,
vom Diesseits ins Jenseits.

⭐️🌿🌹⭐️🌿🌷⭐️🌿🌼⭐️🌿

Hallo kleines Engelchen, ganz liebe Grüße schicke ich dir zu deinem Engelstag.

........🌹🌟🌷🌿🌟
......🌼🌟🌹🌿🌟🌷
....🌿🌸🌟🌿🌺🌿🌹
..🌸🌟🌺🌿🌸🌹🌟🌺
..🌟🌿🌸🌷🌟🌺🌿🌼
...🌹🌿🌟🌸🌿🌟🌿🌺
....🌿🌼🌹🌟🌸🌺🌿
.....🌟🌿🌺🌿🌟🌹
.......🌹🌟🌿🌷🌟
............📦📦
............📦📦.....🐝
............📦📦
............📦📦...🐝
...🐕.....📦📦 ...🐈
🍃🌺🍃.📦📦🍃🌸🍃🍃🌺
🍃🍃🍃🍃🌸🍃🍃🍃🍃🍃🌺
Carmen

22.09.2014 19:30

Lúcken
aufgerissen
keiner fúhlt meinen Schmerz
Momente in denen nur Wesentliches záhlt
So vieles wird nebensáchlich
Ich erlebe noch einmal vergangene Tage
gemeinsame Stunden
den Blick deiner Augen
mir bleibt Erinnerung Augenblicke
Momentaufnahmen
scheinbar nebensächlich
kaum der Rede wert
werden bedeutungsvoll
graben sich tief in mein Gedáchtnis ein
Bilder
lángst vergessen geglaubt
werden neu lebendig und erzáhlen mir von

DIR


¸.•❤*¨)...
..Liebe ..❤
¸.•❤*...Grüße an Dich



Mecki McGiver ❤Yuma❤ ❤Tayger-Amaru
Meerlibuben

22.09.2014 13:18
Meine kleine Maus,

3 Jahre sind vergangen und ich mache mir nicht weniger Vorwürfe was damals passiert ist.

Du liegst hier im Garten und ich habe schon oft gesagt, verzeih mir.

Das Schlimmste daran ist aber, das ich DIch damals auf Rat des TA eingeschläfert habe.

Und jetzt weiss ich, das schon einige Meerschweinchen die diesen Bruch, das mit 4 Wochen
ruhigstellung, also wenig Möglichkeit der Bewegung, so verheilt ist.

Ich war damals so neben mir, und habe Dich gehen lassen.

Man hätte es ja versuchen können, aber ich habe auf die 2 TÄ gehört.

Erst nach der Diagnose habe ich dann mich erkundigt. Hätte ich DIch nur noch mal mitgenommen.

Du warst maximal 11,12 Wochen alt. Und im Wachstum, und da hätte es Chancen gegeben das es verheilt.

Es tut mir leid Minni.

Deine Mama

Simone

22.09.2014 11:45
Dort über jenen Sternen,
da ist ein schönes Land
mit seinen weiten Fernen, dem Herzen wohlbekannt.
💐🌸🌺💐🌸🌺💐🌸🌺💐🌸

Da blühen schöne Blumen,
in ewiger Herrlichkeit
da ist ein schönes Wohnen, nach dieser Erdenzeit.
🌸🌺💐🌸🌺💐🌸🌺💐🌸🌺

Kleiner Schatz, ich schicke dir ganz liebe Grüße zu deinem Engelstag.

💛 *** 💜 *** 💝
*** 💙 *** 💚 ***
💖 *** 💔 *** 💞
Carmen O.

22.09.2013 21:00
Richard Dehmel 1863^1920



Tief von fern


Aus des Abends weißen Wogen taucht ein Stern;

tief von fern

kommt der blasse Mond gezogen.


Tief von fern
aus des Morgens grauen Wogen
langt der große blasse Bogen
nach dem Stern.


Mecki & Yuma &
Tayger-Amaru/Meerlibuben
MYT Mama

22.09.2013 20:28
Liebe Simone, ich weiß zwar nicht, was mit dir und deiner Minni geschehen ist, aber du bist nur ein Mensch, jedem passiert mal ein Missgeschick, niemand kann so funktionieren wie eine Maschine. Bitte quäle dich nicht so, du bist immer für deine Tiere da, du hast schon so viele gerettet und so vielen geholfen. Du bist ein guter Mensch und für deine Tiere ein Segen, dass sie dich haben. Liebe Grüße, deine Meeriefreundin Svenja. Wenn du mal Kummer hast, und reden magst, melde dich gerne bei mir: svenja.katrin.bruells@
gmx.de.
Wenn man mit Menschen über Meeries redet, die keine haben, können die einen meist überhaupt nicht verstehen..aber ich verstehe dich! Liebe Grüße,
Svenja

22.09.2013 14:20
Meine kleine Maus,

es tut mir sehr weh was damals passiert ist.

Wenn ich an Dein Grab im Garten gehe, denke ich es wäre gestern gewesen.

Ein Unfall den ich verschuldet habe.

Alles mache ich für euch süße Fellnasen. Seit über 20 Jahren.

Aber das was da passiert ist, werde ich mir nie verzeihen.

Im Moment kämpfe ich mal wieder mit einem 5 Monate alten Zahnschweinchen.

Dann die Leukose, die Diabetis.

Nirgends war ich schuld dran. Nur bei Dir.

Bitte verzeihe mir Minni, Du könntest heute noch da sein, wenn dieser verhängnisvolle Abend nicht gewesen wäre.

Es tut mir unendlich leid.

Deine Mama
Simone

24.12.2012 16:28
Meine Maus,

1 1/2 Jahre wärst Du nun alt, wenn dieser furchtbare Mittwoch nicht gewesen wäre.

Es tut mir so leid. Ich werde Dich nicht vergessen und wünsche Dir zu Weihnachten alles Gute, mein Schatz.

Deine
Simone

22.09.2012 20:52
(Blümlein)


Und der Mond spinnt Silberfäden

Und der Mond spinnt Silberfäden
durch die dunkle Nacht

Nachtwind trocknet meine Tränen, die Erinnerung gebracht.

Wehmut schleicht auf leisen Sohlen aus den Ecken der Räume –

Zerbrochen,
versunken,
verloren
sind alle meine Träume

Was Du mir warst,
wird mir nie mehr ein Anderer sein –

Und der Mond spinnt Silberfäden durch meine dunkle Nacht……



Mecki & Yuma
Meerlibuben
M & Y Mama

22.09.2012 08:34
Meine kleine Maus,

1 Jahr ist schon wieder vorbei.

Ich habe vor kurzem an Deinem Grab gestanden, und Dich um Verzeihung gebeten. Du könntest noch da sein, wenn dieser schreckliche Mittwoch nicht gewesen wäre.

Nun sitzt Tiffy beim TA. Da war sie von Montag bis Donnerstag. Gestern habe ich sie wieder hingbebracht. Es sieht nicht gut aus. Ob sie auch den 22. als ihren letzten Tag hat ?

Weisst Du Minni, das ist meine Strafe dafür, was mit Dir passiert ist.

Es tut mir so leid. Blacky ist dieses Jahr gegangen, Lucy ist dieses Jahr gegangen und Hansi. 14 Tiere in nur 15 Monaten. Ich kann schon keine Gräber mehr hier errichten.Ich bin nicht mehr in der Lage dazu,

Deine Mama
Simone

24.08.2012 15:45
Liebe Minni, und dir möchte ich auch auf diesem Wege alles Liebe wünschen. Liebe Simone, ich finde es ganz groß von dir, wie du dich immer um deinen süßen kleinen Fellnasen sorgst, zum Glück ist es für sie, dass es dich gibt, denn so können sie noch weiterleben, und haben jemanden, der bis zuletzt um sie kämpft. Du machst das ganz toll, Simone, und deine Tiere danken es dir und sind sich deiner Liebe bis zum Schluss gewiss.
Liebe Grüße.
Svenja

22.03.2012 17:22
Meine kleine Minni,

6 Monate bist Du nun im
Regenbogenland.

Auch der 22.09.2011
war auch ein Donnerstag.

Es wäre so schön, wenn Du noch bei uns sein könntest.

Es tut mir sehr leid.

Deine Mama
Simone

16.03.2012 21:38
Meine kleine Minni-Maus,

Du wärst jetzt erst 9 Monate alt, und bist schon fast 6 Monate nicht mehr da.

Es tut mir so leid.
So unendlich leid.

Du warst was besonderes.

Wenn ich die Bilder sehe,
wie schlecht es Dir ging, als Du zu mir gekommen bist.

Pilz, Kokzidien, Würmer,
Bronchitis. Und dann 2 Monate später die Bilder,
alles verheilt.

Und dann der verhängnisvolle Mittwoch.

Bitte verzeihe mir.

Ich werde Dich nie vergessen.

Deine Mama
Simone

24.01.2012 08:24
Meine kleine Minni,

ich vermisse Dich sehr.

Meine Maus.

Vielleicht hast Du Blacky getroffen, den
Du sehr in Dein Herz geschlossen hattest.

Ich hoffe es gibt etwas \"danach\" und ihr habt euch wiedergefunden.

Meine kleinen Engel,

ich habe euch alle sehr lieb.

Eure Mama
Simone

04.01.2012 08:33
Meine kleine Maus,

ich wünsche Dir im neuen Jahr alles Gute im Regenbogenland.

Es tut mir so leid. So unendlich leid.

Ich kämpfe immer noch um Blacky.

Und auch noch um Lucy.

Ich hatte vorgestern ein langes Gespräch mit dem Tierarzt.

Auch er glaubt mittlerweile, das ein Schweinchen von euch,
die im letzten Jahr dazukamen, ein Erreger
mit gebracht hat.

Ich habe gestern den ganzen Bau gesäubert.
Die alten Tunnel und Häuser raus.

Er meint allerdinges Bau raus und neu bauen.

Den habe ich erst vor 3 Monaten vergrössert. Da stecken 400 Euro drin.

Und jetzt in einem Jahr 3500 Euro TA Kosten plus etwa 200 Euro in der Apotheke.

Ich kann im Moment nicht bauen. Weisst Du Minni, wenn das jetzt mit den 3 letzten Schweinche auch nicht gut ausgeht, werde ich aufhören.

Ich kann nicht mehr.

Dann werde ich nach etwa 21 Jahren aufhören.

Ich hoffe aber weiter für die 3, denn die Hoffnung stirbt zuletzt.

Deine Mama
Simone

27.12.2011 09:35
Kleine Minni,

nachher gehen wir mit Blacky zum Tierarzt.

Als ich ihn am 25.08.11
zu Dir setzte, dachtest Du, es wäre Krümel.

Du bist auf ihn zu gesprungen und in ihn hinein gekrabbelt. Du hast zwar dann gemerkt, das er nicht Krümel ist, aber es war Dir egal. Du liebtest ihn von dern ersten Sekunde an.

Ich habe sowas noch nicht erlebt.

Die Bilder habe ich ständig im Kopf.

Es war so rührend.

Bitte lasse die Türe zu,
es wird sich heute entscheiden.

Deine Mama
Simone

24.12.2011 11:01
Meine Maus,

zu Weihnachten alles Gute im Regenbogenland.

Heute Abend wird ein Lichtlein für Euch brennen.

Für meine Engelchen.

Ich vermisse euch sehr.

Deine Mama
Simone

20.12.2011 05:45
Meine Maus,

ich habe gebetet und gehofft, das nach diesem schlimmen traurigen Jahr, nichts mehr passiert.

Bitte lass die Tür zum Regenbogenland zu.

Ich verstehe es nicht mehr.

Jetzt hat Dein Blacky seit 15.12. Mittelohrentzündung und jetzt Schnupfen.

Er verträgt das AB sehr schlecht.

Ich kann nicht mehr.

Was ist das dieses Jahr ?

Ich bin so traurig.

Deine Mama
Simone

11.12.2011 09:30
Meine kleine Minni-Maus,

ich stehe nach wie vor
damit auf, und gehe damit schlafen.

Ich kann Dir nur immer wieder sagen, wie leid es mir tut.

Aber das hilft Dir nicht.

Ich vermisse Dich so,
meine Seelenverwandte.

Du warst nicht nur ein Schweinchen.

Das war etwas Besonderes zwischen uns beiden.

Seit über 20 Jahren halte ich euch süssen Nager.

Aber das hatte ich noch nicht.

Es tut mir so unendlich leid.

Deine Mama
Simone

01.12.2011 08:11
Meine kleine Maus,

heute vor 10 Wochen war ich mit Dir auf dem Weg zum TA.

Mit Hoffnung. Das Röntgenbild gegen 8.45 Uhr machte alle Hoffnung zunichte.

Ich hätte alles für Dich getan. Und wenn es tausende gekostet hätte.

Alles hätte ich getan. Aber der Tierarzt sagte man müsse den Knochen verschrauben.

Was normalerweise gehen würde. Aber dadurch erst ungefähr 11 Wochen alt warst, war der Knochen nicht stark genug. Nur 4mm.
Das reichte nicht.

Aber vielleicht hätte ich es einfach versuchen lassen sollen.

Es tut mir so unendlich leid, meine Maus.

Deine Mama
Simone

25.11.2011 06:17
Meine kleine Minni-Maus,

64 Tage bist Du nun fort.

Immer wieder, Tag für Tag,
sind diese Bilder da.

Von diesem 21.09. und 22.09.11.

Was würde ich dafür geben, Dich noch hier zu haben.

Deine Mama

Simone

22.11.2011 12:36
Meine Maus,

2 Monate bist Du heute fort.

Was haben wir gekämpft Maus, und hatten so gut wie gewonnen.

Und dann das.

Es tut mir so leid.

Ich wünschte ich könnte nochmal den 21.09.11 wiederholen.

Dann würde ich alles zu einer anderen Zeit machen.

Und Du wärst wahrscheinlich noch hier. Bei Deinem Blacky.

Ich werde Dich nie vergessen.

Und es wird mich nie mehr loslassen, was an diesem verhängnisvollem Abend passiert ist.

Deine Mama
Simone

20.11.2011 10:26
Meine Kleine,

heute brennt für euch Engelchen ein Licht im Garten.

Ich vermisse euch

Eure Mama
Simone

15.11.2011 07:36
Meine Minni-Maus,

vorhin im Bett dachte ich, was war das für ein trauriges Jahr.

Im Januar Mogli, Im April Mucki, im Mai Lilli, im Juni Jerry, im August Krümel und im September Du.

Und Du wärst sicherlich noch da.

Es tut mir so leid.

Mogli hatte Leukose,
Mucki musste gehen, da sie mehrere Bakterienstämme hatte, die mit nichts mehr aufzuhalten waren. Lilli ein geplatzter Milztumor.
Jerry mit Lungentumoren.

Krümel mit Aufblähung und daraus resultierender Blutvergiftung, die auch nicht mehr zu stoppen war.

Und Du, wegen einem kompliziertem Oberschenkel-
trümmerbruch. Durch einn tragischen Unfall.

Es ist so schrecklich Minni, dieses Jahr.

Ich frage mich manchmal wie mich das alles noch weitermachen lässt.

Ich bin so traurig und so fertig.

Ich wünsche alles Liebe

Eure Mama
Simone

11.11.2011 18:29
Meine Kleine,

auch wenn ich Dir nicht jeden Tag schreibe, denke ich aber an Dich.

Jeden Tag. Ich gehe mit dem was passiert ist schlafen und stehe wieder damit auf.

Ich vermisse Dich sehr.

Deine Mama
Simone

06.11.2011 07:59
Mein Mäuschen,

Du könntest noch da sein.

Es tut mir so leid.

Soviel hast Du überstanden und gekämpft.

Keiner hat geglaubt, das Du das alles überstehst.

Ich sagte noch zu Dir,
den zeigen wir es alle,
und das Wunder geschah.

Ich vermisse Dich.

Du kleines, liebes, wunderbares, dankbares Schweinchen.

Deine Mama

Simone

04.11.2011 12:41
Meine Kleine,

ich konnte Dich leider 11 Tage nicht besuchen.

Auf meinem Rechner war ein Virus.

Jetzt habe ich endlich wieder ein Laptop.

Ich denke sehr viel and Dich.

Ich habe Dich sehr lieb und es tut mir so leid.

Heute vor 15 Wochen hatte ich Dich als kleines Häufchen Elend aus der Zoohandlung mitgenommen.

Wir waren so weit gekommen. Es ist so furchtbar und schrecklich.

Verzeih mir Maus.

Deine Mama
Simone

24.10.2011 06:08
Meine kleine Maus,

ich hatte Dich am 22.07.11 aus der Zoohandlung geholt.

Ein kleines Häufchen Elend. Nur knapp 200 gramm schwer.

Ich hatte kein Auto dabei und bin mit Dir im Taxi nach Hause gefahren.

Ich habe alles für Dich getan.

Du bist mir so wichtig gewesen. Ich wünsche mir so sehr, Du wärst noch da.

Wir haben so gekämpft und Du warst so dankbar.

Und dann der 21.09.11
Es tut mir so unendlich leid.

Mich wird das nie mehr loslassen.

Ich habe Dich so lieb.

Deine Mama
Simone

22.10.2011 08:06
Meine kleine Maus,

ich war gestern kurz an Deinem Grab im Garten.

Ich schaffe das kaum.

Ich fühle mich so schuldig.

30 Tage bist Du nun nicht mehr da.

Dieses Jahr ist so schlimm. Es ist unerträglich.

Soviele kleine Engel.

Als Krümel dann am 24.08.11 so qualvoll starb, trotz aller Hilfe, dachte ich, es zerreisst mich.

Ich dachte, ich kann nicht weiter.

Aber das mit Dir, ist das Schlimmste was je war.

Es tut mir leid Minni.

So leid.

Deine Mama
Simone

20.10.2011 09:24
Meine Kleine,

4 Wochen sind es heute.

4 schreckliche traurige Wochen.

Ich vermisse Dich sehr und es tut so weh.

Deine Mama
Simone

19.10.2011 09:36
Meine Minni-Maus,

heute vor 4 Wochen sind wir beim Tierarzt gewesen.

Das wäre erstmal die Letzte Untersuchung gewesen.

Es war alles sehr gut geheilt.

Ich war der glücklichste Mensch.

Abends habe ich noch mit Dir in der Sonne gesessen. Nur Dein Köfpchen im Schatten.

Ich sagte, jetzt haben wir es geschafft. Keiner glaubte daran. Aber ich.

Und 2 Stunden später der verhängnisvolle Verlauf.

Wir hatten doch alles geschafft. Pilz, Kokzidien, Würmer, Bronchitis, Lungenentzündung.

Du kleine Kämpferin, Du wolltest leben.

Und dann der Mittwochabend.

Ach Maus, es tut mir so unendlich leid.

Deine Mama
Simone

18.10.2011 06:40
Meine Kleine,

ich hätte Dich so gerne wieder.

Ich würde alles dafür geben.

Ich vermisse Dich so, und es vergeht keine Minute am Tag, wo ich nicht an Dich denke.


Und nachts kann ich kaum schlafen.

Deine Mama
Simone

16.10.2011 08:21
Meine Kleine,

heute vor 4 Wochen haben wir mit dem Antibiotika aufgehört.

Es war alles gut. Du hattest wieder angefangen zu fressen.

Und dann der 21.09.11.

Es wird nie wieder ein \"gutes\" Leben für mich geben. Nie wieder.

Verzeih mir Minni, ich weiss das ist viel verlangt.

Es tut mir so leid.

Mein lieber lieber Schatz.

Deine traurige Mama
Simone

14.10.2011 21:24
Meine kleine Maus,

ich wollte Dir nur sagen, das es bei Lucy nichts schlimmes ist.

Ich habe beim TA auch von Dir gesprochen.

Und mir sind dort die Tränen gekommen.

Dein Leben hatte nach den Krankheiten gerade erst begonnen.

Es tut mir so leid, und ich würde alles dafür geben, das am 22.09.11 bei Deiner Untersuchung, nach dem tragischen Unfall, es auch nicht schlimm gewesen wäre.

Du hattest es so verdient. So sehr verdient.

Bitte verzeihe mir meine Kleine.

Deine Mama, die Dich so lieb hat und Dich so vermisst.
Simone

14.10.2011 11:43
Mein kleiner Schatz,

ich frage mich im Moment wirklich, ob ein Fluch auf mir liegt.
Seit diesem Jahr.

Heute morgen habe ich Lucy zum Tierarzt gebracht. Sie ist noch keine 3. In den letzten Tagen hat sie fast 150 gramm zugenommen. Und ist hinten total dick. Tumor ?

Er hatte keinen Termin mehr. Und schiebt sie irgendwann dazwischen.

Warum Minni, ? Das wäre das 8. Schweinchen seit Januar.

Ich verstehe es nicht mehr. Seit 20 Jahren halte ich euch. Ich habe sowas noch nicht erlebt.

Ich komme mit Deinem Tod überhaupt nicht zurecht.

Und jetzt vielleicht der Nächste ?

Krümel am 24.08.11

Jeden Monat seit April. Ich kann einfach nicht mehr.

Deine traurige Mama
Simone

12.10.2011 08:34
Meine kleine Maus,

ich habe Dich sehr lieb und vermisse Dich so sehr.

Deine Mama
Simone

10.10.2011 18:53
Meine kleine Zaubermaus,

ich sitze wieder hier und kann nicht fassen, was passiert ist.

Ich kann Dich nur um Verzeihung bitten, aber das ist verdammt wenig.

Du warst so süss, so lieb, einfach bezaubernd.

Wie ich einen Weg finden soll, um damit klar zu kommen, weiss ich nicht.

Ich vermisse Dich sehr.

Ich bin so unendlich traurig und verzweifelt.

Deine Mama
Simone

09.10.2011 08:31
Meine Maus,

ich mache mir solche Vorwürfe.

Du könntest noch da sein.

Der Gedanke das Du draussen im kalten Grab liegst, wo Du hier sein könntest ist
unerträglich.

Dein Leben hatte nach den schlimmen Krankheiten gerade begonnen.

Ich habe Dich so lieb.

Deine traurige Mama
Simone

08.10.2011 08:03
Meine Kleine,

ich sehe Dich ständig vor mir.

Ich vermisse Dich so.

Es tut mir so leid, Maus. So unendlích leid.

Deine Mama
Simone

06.10.2011 08:34
Mein Schatz,

heute vor 14 Tagen hatte ich noch Hoffnung.

Doch gegen 08.50 Uhr
gab es keine mehr.

Das Röntgenbild zerstörte alles.

Ich stand da und musste die Entscheidung treffen bzw. der Tierarzt hatte sie schon getroffen.

Das ich Dich nicht wieder mit nach Hause nehmen kann.

Ich hätte es aber tun sollen. Denn laut zig Infos im Netz wäre ein Heilung nicht ganz ausgeschlossen gewesen.

Aber ob die Informationen im Netz immer richtig sind ?

Ich weiss es nicht Minni.

Ich weiss nur, das ich Dich sehr lieb habe und Du was ganz besonderes gewesen bist.

Es heisst die Zeit heilt alle Wunden.

Das wird hier nicht möglich sein.

Am 22.09.11 bist Du gegen 09.00 Uhr für immer eingeschlafen.

Es tut mir so leid.

Bitte verzeihe mir.

Deine wieder mal weinende Mama
Simone

05.10.2011 17:59
Meine Maus,

heute vor 14 Tagen nahm das Unfassbare seinen Lauf.

Ich habe heute an Deinem Grab gestanden und dachte, warum nur ?

Ich werde damit nicht fertig werden.

Weder heute, noch irgendwann.

Es tut mir so unendlich leid.

Deine Mama
Simone

04.10.2011 18:42
Meine kleine Minni,

Du fehlst.

In Liebe

Deine traurige Mama
Simone

03.10.2011 17:26
Mein Mäuschen,

ich sitze hier und alles läuft wie Film ab.

Einfach alles.

Heute vor 14 Tagen haben wir mit dem AB
aufgehört.

Wir waren soweit gekommen, und nun liegst Du draussen im Garten im Grab.

Neben den anderen Engelchen die draussen bei Dir sind.

Lilli, Krümel, Jerry,
Daisy, Mogli, die \\\"grosse\\\" Minni,
Tom, Trixie, ein anderes Baby, Nelly,
dann Benny, mein Hund.

Leider wurde Mucki eingeäschert und anonym begraben. Leider.

Und alle anderen Sternenkinder.

Weisst Du, dieses Jahr tut so weh.

Ich bin so traurig.

Deine Mama
Simone

02.10.2011 18:33
Ich vermisse Dich so, kleine Minni.

Ich muss ständig an Dich denken.

Heute vor 14 Tagen war das Antibiotikum
beendet.

Ich hatte die Tage und Stunden gezählt.

Da Du es so schlecht vertragen hast.

Alles haben wir geschafft.

Und dann ?

Ach Maus, es tut mir so leid.

Deine Mama
Simone

01.10.2011 13:24
Ach meine kleine Maus,

ich vermisse Dich.

Du wirst für immer in meinem Herzen bleiben.

Nie wird es wieder so sein, wie es war.

Alles Liebe

Deine Mama
Simone

30.09.2011 06:54
Meine kleine Maus,

ich kann kaum schlafen.

Es tut mir so leid.

Das wird mich begleiten solange ich lebe.

Mein kleiner Schatz.

Deine traurige Mama
Simone

29.09.2011 07:59
Mein Schatz,

heute vor einer Woche um die Zeit waren wir auf dem Weg zum Tierarzt.

Noch mit solcher Hoffnung.

Das Röntgenbild machte diese Hoffnung zunichte.

Und dennoch stelle ich mir die Frage, ob es nicht einen Versuch wert gewesen wäre.

Ich war so geschockt. Aber ich fragte noch, kann es nicht heilen.?

Die Antwort war, das es Dir gegenüber nicht fair gewesen wäre. Und trotzdem.
Ich habe jetzt mehrfach im Netz gelesen, da es da schon Heilungen kam.

Aber es ist zu spät. Meine Kleine.

Am 22.09.11 gegen 9.05 Uhr hat Dein Herzchen für immer aufgehört zu schlagen.

Du kleine Zaubermaus.

Ich vermisse Dich sehr. Deine Anhänglichkeit.

Ich hoffe es geht Dir gut, wo immer Du bist.

Deine Mama
Simone

28.09.2011 18:07
Minni-Maus,

heute vor 1 Woche nahm das Unglück seinen Lauf.

Das Unglück das Dich das Leben kostete.

Ich hatte so gebetet, das man Dich retten kann.

Vergebens.

Nur 3 Monate durftest Du leben.

Es tut mir so leid. So unendlich leid.

Die Verzweiflung tobt in mir, Minni.

Mir darf es nie wieder gut gehen, Minni.

Nicht nachdem.

Deine Mama
Simone

27.09.2011 08:14
Ach Maus,

ich weiss nicht wie ich weiter machen soll.

Ich weiss es nicht.

Du warst so ein liebes bezauberndes Schweinchen.

Ich hoffe, das es Dir jetzt gut geht.
Wo immer Du bist.

Du hast es so verdient.

Deine unendlich traurige Mama
Simone

26.09.2011 12:29
Meine Kleine,

Deine Bilder liegen hier vor mir.

Vom Juli, als ich Dich holte. Wo Du die Augen nicht aufmachen konntest vor lauter Bauchweh.

Von August, von vor 3 Wochen, vor 2 Wochen.

Wie toll Du geworden bist. Von mickrigen 200 gramm, waren wir trotz Krankheit am Deinem Todestag bei 570 gramm.

Ich vermisse Dich so.

Es tut mir so so leid.

Deine Mama
Simone

25.09.2011 11:52
Mein kleiner Schatz,

ich sitze hier am Tisch, wo Du immer dabei warst.

Es läuft wie ein Film ab. Stunde um Stunde.

Heute vor einer Woche waren wir mit dem AB fertig.

Ich war so glücklich, das Du die 14 Tage das AB überlebt hast.

Ich sitze hier und kann nicht weiter.

Weisst Du nach dem Brei füttern hast Du Dich vor mir auf dem Tisch ausgiebig geputzt.

Musste Dich manchmal festhalten, das Du vor lauter putzen nicht vom Tisch fielst.

Ich schaue dauernd zur Uhr. Und denke, jetzt haben wir das oder das gemacht.

Du liegst draussen im Grab.

Du warst so schön. Goldbraun mit beige.
Trotz Bronchitis und Lungenentzündung haben wir es geschafft in 14 Tagen über 100 gramm zuzunehmen.

Ich kann es nicht glauben. Das Du nie wieder kommst.

Ich vermisse Dich so.

Deine Mama
Simone

25.09.2011 09:06
Meine kleine Maus,

ich habe eben, im Flur gerufen, Minni-Maus ich hole Dich gleich.

Das habe ich etwa 7x am Tag und 1x die Nacht getan. Wochenlang.

Um Dich zu füttern, Dir Medikamente zu geben, Dich zu streicheln.

Du hast es mir so gedankt. Mich abgeschleckt. Es war so süss.

Selbst wenn ich erneut Brei in die Spritze gefüllt habe, hast Du meine Finger, meine Hand abgeleckt. Hast Dich in meinen Arm gekuschelt.

Deine Zuneigung war grenzenlos. Du hast Dich ganz entspannt auf meinen Bauch gelegt. Hast dann geschlafen.

Noch nie habe ich ein Schweinchen erlebt, wie Du. Ihr seit ja normalerweise keine Kuscheltiere.

Du wast so bezaubernd.

Und ich weine und weine. Es tut so gar körperlich weh. Nicht nur psychich.

Meine kleine Süsse.

Deine Mama
Simone

24.09.2011 22:18
Liebe kleine Minni,

Du wurdest so sehr geliebt.

Lass Dein kleines Herzchen von dieser Liebe auch dort, wo Du nun bist, wärmen.

Deiner Menschenfrau gilt mein tiefes Mitgefühl, und ich wünsche Ihr viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Ruhe sanft und in Frieden, kleine Minni.

In aufrichtiger Anteilnahme
Jette

24.09.2011 19:03
Meine Zaubermaus,

ich wüsnchte ich könnte die Uhr 3 Tage zurückdrehen.

Für ein paar Sekunden.

Maus, mein Leben wird nie wieder, nie wieder annähernd lebenswert sein.

Es war es nach alldem was gewesen ist schon nicht mehr.

Und jetzt wird es auch nie wieder möglich sein.

Du hattest so ein Vertrauen. Du warst nicht wie ein Schweinchen. Du warst so dankbar.

Ich kann es nicht ertragen.

Ich hab Dich so lieb.

Deine weinende
Simone

24.09.2011 08:02
Danke für die tröstenden Worte.

Sie hatte es so verdient zu leben. Und wir sind da angekommen.

Ich habe Gott dafür gedankt. Habe auch für sie gebetet.

Und dann der Mittwochabend. Durch eine Verkettung unglücklicher Umstände musste sie sterben.

Aber nicht an ihren Krankheiten, die ausgeheilt waren. Nach 8 Wochen endlich ausgeheilt waren.

Sondern durch einen Unfall, der vermeidbar gewesen wäre.

-Meine kleine Maus,

ich sitze hier und weine seit Mittwoch, das ich schon zum Artz musste.

Verzeihe mir.

Deine so verzweifelte Mama
Simone

24.09.2011 00:16

Die Sonne trug Trauer
¸. •* ¨* •* ¸. •* ¨* •*
Und die Sonne trug Trauer,
vom Himmel fielen Tränen,
der Wind schwieg und die
Tiere verstummten,
denn es war ein Engel,
der in Liebe starb.

...... ..•:::::•..
¸,.•´¨`•.( -.- ).•´¨`•.,¸
¨`•--•-¨( “)(“ )¨-•--•´¨
....`•.¸(¨`•.•´¨)¸.•´

Alles Liebe von
Karin K.
karin Keller

23.09.2011 22:22
es ist mir ein Bedürfnis ihnen etwas Trost zu schreiben. Mein Hund Purzel war voller Krebs, ich habe es nicht gemerkt, und ich war bestimmt nicht immer fair, habe manchmal geschimpft, aber wir haben es doch nicht besser gewußt, wir müssen entscheiden.ach könnten die Tiere doch mit uns reden,ich verstehe den Schmerz.
Isolde

23.09.2011 08:06
Mein kleine Maus,

Du hast viel überstanden. Alles was Du hattest, hätten viele Schweinchen noch nichteine Krankheit überstanden.

Du warst so lieb, so anhänglich, so dankbar.

Ich habe Dich so lieb.
Ich habe gerade die Medikamente vom Tisch weggeräumt und den Brei.

Ich möchte Dich streicheln, Dich füttern.

Wie soll ich damit weiterleben, mit dem, was vorgestern Abend passiert ist. ?

Nur 3 Monate durftest Du werden.

Durch mich. Der TA hat vorgestern noch gesagt, danke Ihrer so liebevollen Fürsorge kann sie weiterleben.

Und jetzt das.

Ich habe Dir das Leben zurückggegeben
und dann genommen.

Verzeih mir, bitte.

Deine Mama
Simone

22.09.2011 16:47
Joseph von Eichendorff


Dein Bildnis wunderselig

Dein Bildnis wunderselig
Hab ich im Herzensgrund,
Das sieht so frisch und fröhlich
Mich an zu jeder Stund.


Mein Herz still in sich singet
Ein altes schönes Lied,
Das in die Luft sich schwinget
Und zu dir eilig zieht.


Mecki & Yuma
Meerlibuben
M & Y Mama

22.09.2011 14:29
Mein Schatz,

bitte bitte verzeih mir.

Deine Mama
Simone

 
Tier beerdigen Forum besuchen Link verschicken