Sie sind nicht eingeloggt
Bilder
Gedenkstätte von Almé, Pferd (69715 Besucher)
Vielleicht bedeutet Liebe auch lernen, jemanden gehen zu lassen, wissen, wann es Abschied nehmen heisst. Nicht zulassen, dass unsere Gefühle dem im Weg stehen, was am Ende wahrscheinlich besser ist für die, die wir lieben.
(Sergio Bambaren)

Mein Schöner,
am 5. Januar 2008 musste ich Dich schweren Herzens gehen lassen. Es war das Beste für Dich und das Schlimmste für mich. Ich hätte noch gern für Dich weitergekämpft, aber ...
bild
Kondolenzbuch
15.06.2017 16:39
....ich denke an dich...
Manu

05.01.2017 21:17
Hallo mein Grosser,
neun Jahre bist du nun schon im Regenbogenland, die Zeit vergeht, aber die Wunden werden wohl nie richtig verheilen ich weiss das der heutige Tag sicher sehr schwer für deine Manu ist und bin in Gedanken ganz fest bei ihr,
Manuela mit Dimitri, Gizmo und Isis tief im Herzen
manuela

05.01.2017 19:40
⭐️❤️⭐️⭐️❤️⭐️❤️⭐️


Einsamkeit
❤️⭐️❤️
Küsse,
die wie Federn den Himmel sanft berühren.

Augen,
die geheimnisvoll leuchten,
wie Sterne am Nachthimmel.

Blicke,
die wie ein Flügelschlag meine Haut streifen.
Fassungslos stehe ich an Deinem Grab.

Die Liebe kann doch keine Wunder vollbringen


Mecki McGiver ⭐️ Yuma ⭐️Tayger-Amaru
Meerlibuben 💝

05.01.2017 18:43
Mein Almchen... Unfassbare 9 Jahre ist es her, dass ich dich schweren Herzens loslassen musste... Dass ich diesen schlimmen Tag nie vergessen werde ist klar,aber ich wusste nicht, und war ganz gerührt, dass Jan, der damals erst 8 Jahre alt war,auch noch ganz genau weis, was er an diesem Nachmittag gemacht hat...Ich denke so oft an dich und weis,dass es einen wie dich für mich niemals mehr geben wird... Mein Bester,ruhe in Frieden
Manu

05.01.2017 10:39
🌷¸.•*🌸`*•.¸🍃¸.•*`🌷*•.¸🌸¸.•*`🌷*•.¸🍃¸.•*`🌸*•.


Einmal wird es still in jedem Leben, um die
Füße gehen müde ihren
Gang.

🌸🍃🌸

Einmal muss man aus den
Händen geben, was man
festhielt viele Jahre lang.

Kleiner Schatz, ganz liebe Grüße schicke ich dir zu deinem Engelstag.


     . * 🌸 ∴.. 🌸 * .
   🌸🌙⭐️🌸⭐️🌙🌸
  🌸 ⭐️🌙🌷🌙 ⭐️*🌸
  *🌸 🌙🌷🌙🌷🌙.🌸
   🌸 ⭐️🌙🌷🌙⭐️🌸
    * 🌸 🌙⭐️ 🌙🌸 *
     ∵ 🌸 🌙 🌸 ∵
        ∵ .🌸. ∵
          * - *

Carmen

26.12.2016 07:16
Huhu lieber Alme,
Ich wollte nur mal kurz liebe Weihnachtsgrüße schicken. Ich habe Dich und die anderen nicht vergessen und gerade an Euch gedacht und an die schöne Zeit, die ich mit Dir und den anderen verbringen durfte. Ihr habt mein Leben bereichert, dafür bin ich sehr dankbar. In meinem Herzen bist Du (und die anderen Süßen) immer bei mir.
Claudi
Claudi

24.12.2016 07:15
mein Almchen...wieder ist ein Weihnachten ohne dich..wir treffen uns nachher alle am Stall, und auch wenn der Paul da ist, so werde ich ganz fest an dich und Zörli denken...ich vermisse euch...
Manu

06.09.2016 22:06
Mein Almchen, wieder ist ein Pferd über die Regenbogenbrücke gegangen...Ich hatte Cindy sehr gern...Nehmt sie gut auf...Sie ist eine ganz liebe.
Ich vermisse dich, und ich erzähle immer noch ganz viel von dir...
Manu

17.03.2016 22:05
Hallo mein Grosser,
vor 33 Jahren bist du auf diese Welt gekommen und hast im Laufe deines Lebens deine Manu so glücklich gemacht.
Ich bin mir sicher, das sie heute mit Tränen an die schöne Zeit mit dir zurückdenkt, gleichzeitig aber auch dankbar für diese wunderbare Zeit ist.
Liebe Manu, ich bin gedanklich fest bei dir,
Manuela mit Dimitri, Gizmo und Isis tief im Herzen
Manuela

17.03.2016 20:17
Mein Almchen,gestern habe ich nach vielen Jahren Uschi und Sabine wieder getroffen.. Sie fragten mich, ob es dich noch gibt
Ich sagte Ihnen,dass du heute 33 Jahre alt geworden wärst...Ja wärst...Wie gern hätte ich Ihnen gesagt dass du immer noch lebst..
Mani

19.02.2016 14:26
Mein Almchen, ich denke an dich....
Manu

17.01.2016 19:50
Huhu lieber Alme!
Heute morgen ist unser kleiner Patron zu Euch über die Regenbogenbrûcke gekommen. Er hatte eine Hirnhautentzündung, er war kaum ein halbes Jahr alt, kümmere Dich doch bitte um ein wenig um Ihn, er hatte doch noch sein Leben vor sich...ich kann es echt nicht fassen, warum? Ich weiß Du machst das, unsere drüber bin ich sehr dankbar. Fühl Dich gedrückt, Claudi
Claudi

05.01.2016 18:23
Martina Heller ~    ⭐️  🌙  💥      💥🌙  ⭐️         
  💥   ⭐️ 🌟 💥   
      💥       ⭐️  💥

La Luna

Wenn der Mond
als Sichel
grüßt
fragst Du
vertraue ich?

Wenn der Mond
sich ganz
verbirgt
fragst Du
vertraue ich?

Wenn der Mond
den Himmel
durchwirkt
fragst Du
vertraue ich?

Wenn der Mond
dann
seine Runden
dreht
fragst Du
vertraue ich?

Wenn der Vollmond
steht
am Himmelszelt
hell und rund
vertraust Du.


Mecki McGiver 🌙 Yuma 🌙 Tayger-Amaru 🌙
★ Meerlibuben ★

05.01.2016 17:16
Hallo mein Grosser,
ich denke heute an deinem Engelstag besonders an dich.
Acht Jahre muss deine Manu nun schon ohne dich weiterleben und hat in dieser Zeit viele von ihren Lieblingen verloren, das Leben ist nich fair.
Liebe Manu, ich bin in Gedanken fest bei dir,
Manuela mit Dimitri, Gizmo und Isis tief im Herzen
Manuela

05.01.2016 15:38
Mein Almchen, unfassbare 8 Jahre ist es nun her, dass dieser Tag der schlimmste Meilenstein in meiner schlimmsten Zeit war...Es tut immer noch weh, diesen Kampf verloren zu haben.
Du bist immer in meinem Herzen und ich denke so oft an dich...

Gestern ist Rischka auch zu euch gekommen...Nun seid ihr fast alle wieder zusammen von damals..vor allem Blacky fehlt mir neben dir sehr..
Manu

05.01.2016 13:33
⭐️🌙❤️⭐️🌙❤️⭐️🌙❤️⭐️🌙❤️

⭐️ Irgendwann sagt man für ✨ immer...
💫 Irgendwann sagt man
🌙 machst gut.....

⭐️🌙❤️

🌙 Wer aber sagt: so ist das
💫 Leben...der weiß nicht
✨ wie weh so was tut.....

Liebes Engelchen, ganz liebe Grüße schicke ich dir zu deinem Engelstag.

⭐️🌙❤️⭐️🌙❤️⭐️🌙❤️⭐️🌙❤️
       🕊  🌙  ☁️   💫   🕊
 🌙  ☁️         
 ☁️    🕊     🕊    🌟   ☁️   🕊 
   ✨🕊   ⭐️       ☁️    🕊

⭐️*•❤️•*༺༻*•❤️•* ⭐️
🌜*,✨* 🌛
*__Π____** .....🎄
/_______/;...🎄🎄
.I_田_田_l🌹🎄🎄🎄🐕🐈🐇
¨´“˜~.“˜¨
🌿🍃🌿🍃🌿🍃🌿🍃🌿🍃🌿
Carmen

05.01.2016 06:10
Lieber Almè,

und schon wieder ist ein Jahr vergangen,wie im Fluge kommt es mir vor.So lange seid ihr schon im Rbl und noch immer tut es weh wie am ersten Tag.

….*..*☆…..*…☆…*…☆.*.
.
Ein neues Jahr nimmt seinen Lauf.
Die junge Sonne steigt herauf.
Bald schmilzt der Schnee, bald taut das Eis.
Bald schwillt die Knospe schon am Reis.
Bald werden die Wiesen voll Blumen sein,
die Äcker voll Korn, die Hügel voll Wein.
(Volksgut)

….*..*☆…..*…☆…*…☆.*..

Liebe Manu,bin in Gedanken bei Dir.

Gerlinde und ihre 3 Katzenmädchen im Herzen.
gerlinde

24.12.2015 19:54
Huhu lieber Alme!
Gerade in der Weihnachtszeit denkt man an die lieben Tiere, die im Rbl sind. Du bist einer von Ihnen. Das Fest der Liebe, vielleicht liegt es gerade daran, das man besonders doll merkt, was einem fehlt..., an die schönen Erlebnisse mit Euch denkt, und die schöne Zeit die wir mit Euch verbringen durften. Du bleibst immer in meinem Herzen. Fühl Dich gedrückt, Claudi
Claudi

24.12.2015 17:18
Mein Almchen, wieder ein Weihnachten ohne dich, wieder vermisse ich dich so sehr ...

Manu

24.12.2015 16:57
Lieber Alme,
ich wünsche dir und deiner Manu ein schönes ruhiges Weihnachtsfest.
Auch all den lieben Engelchen die deine Manu gehen lassen musste wünsche ich ein frohes Fest,
Manuela mit Dimitri, Gizmo und Isis tief im Herzen
Manuela

17.12.2015 06:11
Lieber Almè,

Ich wünsche dir eine schöne Weihnachtszeit im Rbl.

🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄


Der helle Stern
Der Stern, der jede Seel erfreuet,
dass sie aufs Neue hoffen lern,
der Himmelsgold zur Erde streuet -
das ist der Weihnacht heller Stern.

🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄🎄

Verfasser unbekannt

Liebe Manu,auch dir wünsche ich heute schon mal schöne Weihnachtstage weil ich nicht weiss ob ich vorher noch mal Zeit habe.Ich hoffe es geht dir gut .

Gerlinde und ihre 3 Engelchen im Herzen
gerlinde

29.11.2015 08:14
Ein Adventskerzle für Dich, lieber Alme...
Sylke

15.11.2015 13:33
Mein Almchen , wir wussten, dass dieser Tag kommen musste, aber es fällt trotzdem schwer, es zu begreifen....nun ist Blacky, unser braver, zuverlässiger und geliebter Friese zu euch in den pferdehimmel gekommen. Die Vorstellung, dass es ihm nun gut geht und ihr alle wieder zusammen seid, kann etwas trösten..er war dir lange ein guter Kumpel und ich kenne ihn seit 22 Jahren. Er wird uns sehr fehlen...
Traurige Grüße a
...
Manu

11.11.2015 20:00
Mein Almchen, du darfst nicht denken dass ich dich vergesse oder die Erinnerungen verblassen..das tun sie niemals...auch wenn der Paul jetzt da ist ..ich denke so oft an dich....
Manu

23.09.2015 21:30
Ein Kerzle und ganz liebe Grüße für Dich, lieber Alme...
Sylke

12.09.2015 05:55
Lieber Almè,lieber Timmi,

traurige Gruesse zu euch ins Rbl.

✨🌟✨🌟✨🌟

Fliegt, meine Gedanken,
bitte flieg leise
und begebt Euch auf eine
lange Reise...


Tragt meine Grüsse hinauf
zu den Sternen,
bis zu unseren Tieren in
der Ferne...


Lasst sie von unserer
Liebe wissen
und dass wir sie jeden
Tag so sehr vermissen...


Auch, dass sie bestimmt
nie vergessen werden,
von ihrer Familie hier zu
Hause auf Erden...


Doch vergesst bitte
nicht, ihnen Danke zu sagen
für das Lächeln im Herzen
an glücklichen Tagen...


Fliegt, meine Gedanken,bitte flieg leise
und nehmt meine Tränen
mit auf die Reise...


nach(Ralf Korrek)

✨🌟✨🌟✨🌟

Liebe Manu,es tut mir sehr leid das Timmi so sterben musste.
Unsere Tiere tun uns so gut und es zerreisst einem das Herz wenn man sie hergeben muss.

Ich drück dich in Gedanken aus der Ferne.

Gerlinde mit ihren 3 Katzenmaedchen im Herzen.
gerlinde

11.09.2015 19:23
Mein Almchen, niemals hätte ich geglaubt, dass nach dir das Gehen lassen eines Tieres noch mal so sehr weh tun kann...Unsere Timmi wurde jäh aus dem Leben gerissen, sie wurde überfahren, in einer Tempo 30-Zone, wir sind alle untröstlich aber ich spüre den gleichen Schmerz wie damals bei dir...Ich hab sie auch so lieb gehabt und sie hat mir nach deinem Tod viel Trost gespendet...Ich werde ihr noch eine Gedenkstätte einrichten...und ihr weiterhin einen Platz in meinem Herzen lassen wie dir...
Manu

21.08.2015 21:02
Mein Almchen ,heute ist ein so trauriger Tag.Nun ist Pia bei euch,sie durfte 32 Jahre alt werden,hatte ein schönes Leben,wurde bis zuletzt gehegt und gepflegt sie war dein Jahrgang,ihr ward lange Stallnachbarn und jetzt stand auch Paul neben ihr...Deshalb habe ich immer ein besonderes Auge auf sie gehabt und sie sehr ins Herz geschlossen.Das merkwürdige ist, dass ich ihr gestern noch von dir \\\"erzählt \\\" habe...und nun,einen Tag Später ist sie bei dir, das ist zumindest eine schöne tröstende Vorstellung... Ich denke an dich mein schöner...
Manu

21.04.2015 16:56
Mein Almchen, immer wieder merke ich, wie präsent du immer bist...es fühlt sich gut an, Paul nun zu haben, aber er wird nie nie deinen Platz einnehmen..
Manu

28.03.2015 18:52
Mein Almchen, nun hat sich der Kreis geschlossen...Paul steht zwar nicht in deiner Box, aber er ist da und er ist sehr aufgeregt. Es ist halt ein anderes Pferdeleben und ich glaube, es gefällt ihm. Ich habe ihn erstmals richtig wiehern hören und er hat fast die gleiche helle Stimme wie du...Ich hab ganz viel an dich gedacht und du bist immer bei uns...Ich vermisse dich
Manu

19.03.2015 20:33
Mein Almchen, gestern habe ich deine Kiste vom Dachboden geholt. Einige Sachen darin sind heilig und werden immer deine bleiben.
Ein paar werde ich aber nun für Paul nehmen und ich denke, dass ist in Ordnung so. Ich sage mir immer, ich habe mich nicht auf die Such nach ihm begeben, er ist zu mir gekommen, es sollte so sein. Denn nach dir kann es eigentlich keinen anderen geben..
Manu

18.03.2015 00:20
Auch von mir noch ganz liebe Geburtstagsgrüße (nachträglich) an dich! Ich hab mich gerade dran erinnert, daß mein Lorbass am selben Tag wie du Geburtstag hatte, nur wäre er gestern 39 Jahre alt geworden. 2007 mußte ich ihn leider gehen lassen. Ich habe deine Seite hier seit deinem Gang über die Regenbogenbrücke regelmäßig besucht und mitgelesen, wie sehr auch du deinem \"Frauchen\" noch fehlst. Ihr seid einfach nicht zu ersetzen und werdet immer einen großen Platz in unserem Herzen haben <3 Ganz liebe Grüße auch
Dich Manu.
Nicole

17.03.2015 20:39
Lieber Almé!

Auch von uns die herzlichsten Glückwünsche zum Geburtstag ins RBL und viele Grüße an Deine Manu!
Dany

17.03.2015 20:32
Mein Almchen , heute wärst du 32 Jahre alt geworden...ich denk an dich...

Manu

01.03.2015 08:25
Mein Almchen .und plötzlich ging alles ganz schnell..nie hätte ich das gedacht schon gar nicht vor 7 Jahren... Du bist und bleibst meine grosse Pferdeliebe.. Doch nun hab ich den Paul übernommen, vielleicht damit er ein gutes Leben haben kann,vielleicht aber auch für mich, weil es doch nicht ohne das Gefühl geht, ein eigenes Pferd zu haben..ich hoffe dass ich das richtig gemacht habe,irgendwie haben sich die Dinge wieder mal so ergeben..erst dass gerri gehen musste,und die schöne Box doch noch zu haben war und dann dass Paul doch nicht ein turnierpferd werden soll
..ich lass nun alles auf mich zukommen und denke an dich,und natürlich ans zörli...
manu

15.02.2015 17:25
Mein Almchen, nun ist auch Gerry bei euch, so plötzlich. Mit ihm werde ich immer einen besonderen Moment verbinden. Er war solch ein tolles Pferd. R.I.P. Gerry ...
Manu

06.01.2015 09:50
Hallo lieber Almè,

alle Engelchen waren gestern bei dir an deinem Gedenktag und ihr hattet es ganz toll in eurem schoenen Rbl.

Liebe Manu,
schoen das es dir gut geht.
Ich habe jetzt 5 Katzen.Meine Sheba 10 Jahre,Maja wird 8,Willow wird 7,die kleine Luzie ist 3 und dann hab ich noch ein Katerchen,Leon,der ist 1 1/2 Jahre.Ich liebe sie alle aber meine Minka war halt etwas ganz besonderes genau wie dein Almchen.Darf schon gar nicht an morgen denken,dann koennt ich schon losheulen.

gglg Gerlinde und ihre Engelchen und die 5 Fellnasen zu Hause .
gerlinde

05.01.2015 20:56
Huhu lieber Alme,

Ich kann es nicht glauben das Du schon 7 Jahre im Rbl bist...die Zeit vergeht..
Ich habe heute lange vor dem Bild von Dir gestanden...es waren schöne Erinnerungen und ich mußte schmunzeln. Wie oft hast Du uns abgeworfen, ich weiß es nicht?? Aber Du warst trotzdem der Beste.. Wir hatten so viel Spas zusammen...ich werde Dich nie vergessen und bin dankbar für die Zeit, die ich mit Dir verbringen durfte... Ich drück Dich
Claudi

05.01.2015 20:09
🌟🌹🌹🌹🌟🌹🌹🌹🌹🌹🌟🌹🌹🌹


Das Schwerste, was das Leben von uns abverlangen kann,
ist der Abschied von einem geliebten Freund,
der uns für immer verlassen hat.
Da steht auch unser Herz für einen Augenblick still, ungläubig und fassungslos.
Es ist, als hätten alle Uhren aufgehört zu schlagen,
als wäre plötzlich eine Tür ins Schloss gefallen,
hart,
unwiderruflich.

Wir sind allein.


Mecki McGiver 🌹Yuma 🌹 Tayger🌟Amaru
Meerlibuben

05.01.2015 19:38
Mein Almchen, der heutige Tag hat schon im voraus Schatten geworfen. Immer wieder kommen die Gedanken hoch an die Zeit vor nunmehr schon 7 Jahren...Immer tut es noch weh, wenn auch anders.
Und mir wird immer klarer, welch tolles Pferd du warst, welch tolles Team wir waren...
Ich vermisse dich so sehr...

Manu

05.01.2015 16:54
Hallo mein Grosser,
sieben Jahre bist du nun schon von deiner Manu getrennt und sie vermisst dich immer noch so sehr.
Ich kenne den Schmerz, wenn ein Seelentier uns verlässt hört der stechende Schmerz in unseren Herzen niemals auf.
Liebe Manu, ich bin heute in Gedanken fest bei dir,
Manuela mit Dimitri, Gizmo und Isis tief im Herzen
Manuela

05.01.2015 16:41
💝🌟💝🌟💝🌟💝🌟💝🌟💝


🌟✨ Wo bist du? ✨🌟

✨ Ich kann kaum sprechen.
⭐️Meine Kehle schnürt
✨ sich zu.
⭐️Ich warte hier auf dich,
✨ wo bist du?

⭐️ Ich weiß genau du wirst
✨ nicht kommen,
⭐️ hast schon lange
✨ Abschied genommen
⭐️ trotzdem wirst du immer
✨bei mir sein.

⭐️ In meinen Herzen wirst
✨ du ewig Leben mein
⭐️ Sonnenschein! 🌞

Ganz liebe Grüße schicke ich dir zu deinem Engelstag du lieber Schatz.

💝🌟💝🌟💝🌟💝🌟💝🌟💝
Carmen O.

05.01.2015 09:13
Man stirbt nicht, wenn man in den Herzen der Menschen weiterlebt, die man verlassen hat.


...einen stillen Gruß ins Regenbogenland
Sabrina

05.01.2015 07:37
.......7 Jahre im Rbl,wo ist die Zeit geblieben ?

Lieber Almè,

….*..*☆…..*…☆…*…☆.*..
*.
Man lebt zwei Mal.Das erste Mal in der Wirklichkeit.Das zweite Mal in der Erinnerung .

Verfasser unbekannt

….*..*☆…..*…☆…*…☆.*..*.

Liebe Manu,eine feste Umarmung an diesem sicher immer noch schlimmen Tag.

Gerlinde mit ihren 3 Katzenengelchen im Herzen.
gerlinde

03.01.2015 20:43
Lieber Almé,

für Dich einen lieben Gruß in das Regenbogenland.

Liebe Manu,

ich wünsche Dir noch ein schönes, gesundes und glückliches neues Jahr.
In Gedanken bin ich immer bei Euch.

Liebe Grüße
Sabrina

26.12.2014 21:08
Mein Almchen, er jetzt habe ich mal Ruhe, um hier zu schreiben. Ich denke immer an dich und du fehlst jedes Weihnachten auf eine besondere Weise....Du bist und bleibt der Beste für mich.....
Manu

24.12.2014 00:10
Hallo mein Grosser,
ich wünsche dir eine schöne Weihnacht mit vielen Geschenken und Leckereien.
Liebe Manu, auch dir wünsche ich eine ruhige friedliche Weihnachten,
Manuela mit Dimitri, Gizmo und Isis tief im Herzen
Manuela

21.12.2014 07:37
Ein schoenes Weihnachtsfest im Rbl

¨˜“ª¤¸☆ª“˜¨¨˜

O schöne, herrliche Weihnachtszeit!
Was bringst du Lust und Fröhlichkeit!
Wenn der heilige Christ in jedem Haus
teilt seine lieben Gaben aus.

Und ist das Häuschen noch so klein,
so kommt der heilige Christ hinein,
und alle sind ihm lieb wie die Seinen,
die Armen und Reichen, die Grossen und Kleinen.

Der heilige Christ an alle denkt,
ein jedes wird von ihm beschenkt.
Drum lasst uns freuen und dankbar sein!
Er denkt auch unser, mein und dein!

Heinrich Hoffmann von Fallersleben

¨˜“ª¤¸☆ª“˜¨¨˜
Liebe Manu,ich wuensche Dir ein ruhiges,besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute fuer das neue Jahr.Ich hoffe es geht dir gut.

Liebe Gruesse von Gerlinde mit den 3 Katzenengelchen.
gerlinde

04.11.2014 19:12
Mein Almchen, ich hoffe ihr habt Cajetta gut aufgenommen. Es ist so traurig...sie war so ein tolles Pferd...

Manu

16.10.2014 17:45
Mein Almchen, niemals hätte ich gedacht, dass ich mal wieder ernsthaft überlege, ein eigenes Pferd zu haben. Dies ja auch nur, weil man sonst nicht weis, wo Paul landen soll. Er wird niemals deinen Platz einnehmen, er wird auch niemals dir das Wasser reichen können. Trotzdem hab ich ihn auch sehr gern und irgendwie geht es nicht ohne den Stall. Aber keiner wird je so sein wie du...
und ich vermiss dich...
Manu

25.08.2014 19:50
Mein Almchen, du warst einfach der Beste...Gestern waren wir mal wieder auf einem Reitturnier. Auch wenn ich all das heute mit anderen Augen sehe, so war es damals eine schöne Zeit, wir waren ein gutes Team und ich habe dich meine ich nie überfordert. Ich vermisse dich !
Manu

27.07.2014 18:09
Huhu lieber Alme,
Lange war ich nicht bei Dir, Entschuldigung. Heute war mir einfach danach, bei Dir vorbeizuschauen. Ich denke viel an Dich und alte Schöne Zeiten. Nichts ist mehr wie es einmal war, nicht alles ist schlechter, aber vieles anders....
Ich drücke Dich ganz doll, Claudi
Claudi

06.06.2014 05:24
Hallo Engelchen,

ღ.✿✿˜¨¨ ☸ڿڰۣ-¨¨˜✿✿.ღ

Pfingstfeier
Am liebsten vor den Toren
Bring ich mein Pfingsten zu,
In ein Gefild verloren
Voll sommerlicher Ruh`.
Wenn ferne Glocken spielen
Und alles um mich schweigt,
Da mein` ich wohl zu fühlen
Den Geist, der niedersteigt.

Friedrich Hermann Frey

ღ.✿✿˜¨¨ ☸ڿڰۣ-¨¨˜✿✿.ღ

Ein schoenes Pfingstwochenende wuensche ich deiner lieben Manu.

Gerlinde mit ihren 3 Katzenengelchen im Herzen.
gerlinde

04.05.2014 17:17
Mein Almchen, es gibt kein zurück, auch ich bin so traurig und kann Natalies Schmerz so gut nachempfinden. Es zerreisst einem das Herz, auch wenn man weis, dass es für euch das Beste ist.
Ich vermisse dich...
Manu

03.05.2014 22:11
Lieber Alme,

empfangt ihn morgen gut und galoppiert zusammen schmerzfrei über die grünen Wiesen...

Ihr werdet alle schmerzlich vermisst...
Sylke

29.04.2014 21:22
Mein Almchen, Natalies Pferd geht es so schlecht. Es gibt so vieleParallelen zu dir. Ich kann ihren Schmerz so gut verstehen.Das holt bei mir wieder Gefühle hoch, die ich doch glatt als verarbeitet gesehen hatte. Doch sie sind nur zur Seite geschoben, und in solchen Momenten ist es wieder ganz schlimm und tut wieder so weh..Es war das Schlimmste fürmich in meinem Leben, dich gehen lassen zu müssen..
Manu

14.04.2014 20:11
Mein Almchen, ich denk an dich, jeden Tag...
jetzt hat Soleil schon wieder Hufrehe, aber ich bin sicher, dass sie es wieder schafft. Chrsitiane jat so schnell reagiert. Ich habe wieder daran denken müssen, wieviel wertvolle Zeit verstrichen ist, bis der Tierarzt erkannt hat, was wirklich mit dir los war...
Manu

23.03.2014 07:11
Lieber Alme, die Jahre vergehen, aber in unseren Herzen bleibt ihr für immer...
Alles Liebe...
Sylke

18.02.2014 14:55
Mein Almchen, heute ist Zörlis dritter Jahrestag und ich erinnere mich noch daran, wie schwer dieser Tag war...und wie er bei dir war...

Ich vermisse dich......
Manu

15.01.2014 19:21
Mein Almchen, nun ist Ben bei euch. Ich mochte den kleinen Kerl sehr. Er lag tot in der Box. Ich hoffe, dass er nicht leiden musste.
Ich denk an dich...
Manu

05.01.2014 21:31
Hallo mein Grosser,
ganz fest habe ich heute an dich und deine Manu gedacht, du wirst immer unvergessen bleiben.
Manuela mit Dimitri, Gizmo und Isis tief im Herzen
Manuela

05.01.2014 14:53
Alles kann der Mensch vergessen, ob es leicht ist oder schwer.

Doch ein Herz das man geliebt hat, das vergisst man nimmer mehr.

Liebe Alme, ich schicke dir ganz liebe Grüße zu deinem Engelstag. Sei glücklich du schöner Engel.
Carmen O.

05.01.2014 12:38
Ob der Himmel weint,
oder die Sonne lacht,
ob die Dunkelheit kommt,
oder der Tag erwacht,
ob die Blätter fallen,
oder ein Vogel singt,
ob Tränen fließen,
oder ein Lachen erklingt,
was auch immer geschieht
eines ist offenbar:
Ohne dich ist nichts mehr wie es mal war.

Alles Liebe, Alme. Du wirst immer einen Platz in dem Herzen deines Menschen und besten Freundes haben.

Lina mit Nelson im H

05.01.2014 10:12
Liebe Gruesse ins Rbl zu dir Almè,

❤❤❤❤ ☸ڿڰۣ ❤❤❤❤

Rückschau

winterabends blättere ich
in meinem Leben,
suche Reisig von Erinnerungen
für das Feuer daheim.
Doch am Ende liegt im Korb
nur ein schwerer Stein,
Fundstück des Schicksals.


Tag ohne dich
Nacht ohne dich
Frühling ohne dich
Sommer ohne dich
Herbst ohne dich
Winter ohne dich,
wieder ein Jahr ohne dich.☸ڿڰۣ

(Margarete Clasen)

Liebe Manu,die Zeit heilt keine Wunden.Meine Gedanken sind heute bei dir.

Gerlinde mit Minka,Peggy und Lady im Herzen.
Gerlinde

05.01.2014 09:34
Mein Almchen, und wieder ist der er da..dieser 5. Januar, der der schlimmste Tag in meinem bisherigen Leben war. Aber inzwischen habe ich begriffen, dass das wichtigste war, dass wir dich erlöst haben, deinem Leidensweg ein Ende gesetzt haben, es wäre nie wieder so geworden wie du es verdient gehabt hättest. Dass ich so darunter gelitten habe, darauf kommt es nicht an und ich habe gelernt, damit umzugehen. Aber du bist und bleibst mein Bester !

ICh vermissse dich sehr...
Manu

24.12.2013 13:49
Mein ALmchen, in diesen Tagen denke ich so oft an dich, es tut immer noch so weh..Du bist und warst der Beste..

Gleich bringe ich Blacky sein Weihnachtsgeschenk. Auch er ist nun ein richtiger Oldie...

Miss you

manu
Manu

22.12.2013 21:46
\"Alle Lichter, die wir anzünden, zeugen von dem Licht,
das da erschienen ist in der Dunkelheit.\"

(Friedrich von Bodelschwingh)

Lieber Almé,

ich sende Dir viele liebe Grüße ins Regenbogenland
...
und Dir liebe Manu,
wünsche ich ein schönes Weihnachtsfest im Kreise Deiner Lieben und alles Liebe und Gute für das neue Jahr.

Auf das irgendwann der Moment kommt, an dem es nicht mehr so im Herzen schmerzt.

Liebe Grüße



Sabrina

20.12.2013 13:24
★★★★★★★★★

Könnten Herzen zur Krippe werden

Schnell eilen die Tage dahin,
Die Natur vergräbt sich in die Nacht.
Was alles neu beginnt,
Hast du dir ausgedacht.
Der Schmerz, die Lust,
Das Leben in der Brust.
Ach, könnten Herzen doch zur Krippe werden
Wieviel Liebe gäbe es mehr auf unsrer Erde!

(© Monika Minder)

★★★★★★★★★
Liebe Engelchen,ich schicke euch schon heute liebe Weihnachtsgruesse ins Rbl.

Auch der lieben Manu ein ruhiges,besinnliches Weihnachtsfest von Gerlinde mit ihren 3 Engelchen im Herzen.
Gerlinde

30.11.2013 13:42
Es waren einmal vier Kerzen

Es waren einmal vier Kerzen
Sie brannten still vor sich hin
Sie erzählten von Schmerzen
Und von den Menschen, die traurig sind.

Die Kerzen hatten eine Idee
Denn sie möchten die Menschen glücklich sehn.
So sangen sie fröhliche Lieder
Von Friede, von Glaube, Hoffnung und Liebe.

(© Monika Minder)

.(
.(,)
I::::I
I::::I
I::::I¸.¤ª“˜¨
¯¨˜“ª¤.☆¸.¤ª“˜¨¨˜“¨
¨˜“ª¤¸☆ª“˜¨

Liebe Gruesse und einen schoenen 1.Advent von Gerlinde mit Minka,Peggy und Lady im Herzen.
Gerlinde

27.11.2013 21:57
Lieber Alme,

die Zeit heilt nicht alle Wunden... manche bleiben und schmerzen auch noch nach vielen Jahren...

und wir können einfach nichts dagegen tun...

Alles Liebe für Dich...
Sylke

27.11.2013 20:42
Mein Almchen, unweigerlich kommen die Gedanken wieder hoch. Eigentlich ist die Weihnachtszeit so schön mit all den Lichtern..vor nunmehr schon 6 Jahren konnte ich es nicht ertragen...es tut immer noch so weh..

Ich vermiss dich..
Manu

20.11.2013 21:09
Hallo,

ich kenne das Gefühl, wenn jemand geht, den man sehr geliebt hat.
Das mit deinem Pferd tut mir echt leid...

Ich hoffe du kommst bald darüber hinweg

deine Judi
Judi

08.11.2013 12:59
˙*ೋღ♡ღೋ*˙

Unsere Herzen schlugen im selben Takt...
Als Dein Herz stehen blieb,
wurde meins aus der Brust gerissen...
Wir atmeten unsere Liebe...
als Dein Atem verstummte,
Atmete ich Schmerz...
Wir gingen den gleichen Weg...
Als Du über die Brücke gingst,
endete mein Weg an einem Abgrund...
Unsere Liebe war eins...
Deine Liebe lebt in einer anderen Welt,
Meine Liebe tut weh...
Wir gehören zusammen...
Für immer...
Mein Herz schlägt weiter für Dich...
Ich atme für Dich...

Verfasser unbekannt

˙*ೋღ♡ღೋ*˙
         
Ein lieber Gruss ins Rbl und deiner Manu ein schoenes WE von Gerlinde mit Minka,Peggy und Lady im Herzen.
Gerlinde

27.10.2013 22:55
Lieber Alme,
ich möchte dir und deiner Manu einen schönen Wochenanfang wünschen,
Manuela mit Dimitri, Gizmo und Isis im Herzen
Manuela

13.10.2013 13:10
¸.•†•.¸¸.•†•.¸¸.•†•.¸

Wenn einer eine Blume liebt,
die es nur ein einziges Mal gibt
auf allen Millionen und
Millionen Sternen,
dann genügt es ihm völlig,
dass er zu ihnen hinaufschaut
um glücklich zu sein.

Meine Blume ist da oben... Irgendwo...
(Antoine de Saint-Exupéry)

¸.•†•.¸¸.•†•.¸¸.•†•.¸

Ein lieber Sonntagsgruss und einen guten Start in die neue Woche von Gerlinde mit Minka,Peggy und Lady im Herzen.
Gerlinde

18.09.2013 05:44
Huhu lieber Alme,
Wir sind im Urlaub durch den Bundestaat Montana Gefahren. Sofort mußte ich an Dich und Merando denken. Ich sah unendliche Weite, nur Gras und Felder. Der Staat wird zur Recht the Big Sky Country genannt. Du fährst dadurch und denkst, ja hier ist die Welt in Ordnung. Ich denke, in so einer schönen Welt lebt Ihr jetzt auch....
Ich drück Dich, Claudi
Claudi

10.09.2013 20:18
Mein Almchen, nun ist Dixi bei euch, nach langem Herauszögern und Rieke, ganz plötzlich..immer trauere ich mit und denke daran, wie es damals war, bei dir , wie es mir den Boden unter den Füßen weg gezogen hat..

Ich vermiss dich...
Manu

08.09.2013 18:48
Lieber Almé,


Ganz liebe Grüße ins Regenbogenland.
Sabrina

30.08.2013 14:55
♥✿•.ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ•✿♥✿•Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ.

Für jeden ist ein Stern am Himmel,
Man muss ihn nur erkennen
Und ganz dem Himmel zugewandt
Ihn mal beim Namen nennen.

Auch wenn das Herz verhangen ist
Der Blick ist ganz getrübt.
Weißt du der Stern ist für dich da
Und dass er dich auch liebt.

Selbst wenn der Himmel wolkenvoll
Und keine Sterne zeigt.
Scheint er für dich ganz liebevoll
Er ist dir zugeneigt.

Und so ist niemand ganz allein
Bei Tag und auch bei Nacht.
Ein Stern ist da für dich allein,
Der ständig hält die Wacht.

Verfasser unbekannt

♥✿•.ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ•✿♥✿•Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ.

Ganz liebe Gruesse ins Rbl und fuer deine Manu ein schoenes WE.

Gerlinde mit Minka,Peggy und Lady im Herzen.
Gerlinde

18.08.2013 11:20
Huhu lieber Alme,
lange war ich nicht hier, aber oft habe ich an Dich gedacht. Ein ganz lieben Gruß ins Rbl.

Noch einmal deine Mähne im Winde, noch einmal dein warmer Hauch deiner Nüstern,
noch einmal dem Alltag entschweben,
du warst eine Bereicherung in meinem Leben.

Ich fand den Spruch so schön und passend, den wollt ich Dir unbedingt schicken.
Ich drück Dich ganz doll,
Claudi
Claudi

10.08.2013 23:26
Lieber Alme, auch wenn wir nicht mehr so oft hier sind, wir denken trotzdem immer an Euch und in unseren Herzen seid Ihr immer bei uns.

Alles Liebe für Dich...
Sylke

06.08.2013 19:38
Lieber Almè,

lieber Gruss zu dir ins Rbl.

Liebe Manu,
schoen das es dir gut geht.Mir geht es gesundheitlich nicht so gut,ich bekomme seid Maerz Erwerbsunfaehigkeitsrente.

Alles Liebe von Gerlinde mit ihren 3 Engelchen.
Gerlinde

05.08.2013 22:15
Mein ALmchen, nun ist auch Apollo bei euch, Daggi hat sich die Entscheidung nicht leicht gemacht und ist so tapfer...Vor ein paar Tagen war ich wieder mal in der Klinik und habe ein Pferd für eine Bekannte abgeholt. Die Gedanken an deine Zeit dort kamen natürlich wieder hoch.
Ich vermiss dich ...
Manu

03.08.2013 18:25
Hallo Engelchen,

♥« ڿڰڿ »♥« ڿڰڿ »♥« ڿڰڿ

Was du mir bist

Was du mir bist?
Die Sonne, die vom
Himmelszelt
mit liebevollen Strahlen
mein Herz erhellt.
Du bist mein alles, dein
ist mein Herz
In Leid, in Freund und
auch in Schmerz

Was du für mich bist?
Mein Engel, der schützend
mich umschwebt
Und dessen Bildnis in
meinem Herzen lebt.
Du bist mein alles, dein
ist mein Herz,
in Leid, in Freund und
auch in Schmerz.

Ja, du bist mein alles,
du bist mein Herz ♥♥♥

♥« ڿڰڿ »♥« ڿڰڿ »♥« ڿڰڿ

Verfasser unbekannt

Einen lieben Gruss ins Rbl und zu deiner lieben Manu und ein schoenes WE.

Ich hoffe es geht dir gut.

Gerlinde mit ihren 3 Katzenengelchen im Herzen.
Gerlinde

25.07.2013 12:59

Still, seid leise,
es geht ein Engel auf die Reise.
Er wollte nur kurz bei dir sein,
warum er ging, weiß Gott allein.
Er kam von dort oben, dort ist er nun wieder.
Wollte nur kurz auf unsere Erde nieder.
Ein Hauch nur bleibt von ihm zurück,
in deinem Herzen ein großes Stück.
Er wird jetzt immer bei dir sein
Vergiss ihn nicht, er war so klein.
Geht nun ein Wind, an mildem Tag,
so denke, es war sein Flügelschlag.
Und wenn du fragst, wo mag er sein?
Ein Engel, der ist niemals allein.
Er kann jetzt alles von dort oben sehen
Und freudig durch die Wolken gehen.
Und wenn du ihn auch sehr vermisst,
und weinst, weil er nicht bei dir ist,
so denk, im Himmel, wo es ihn nun gibt,
erzählt er stolz:
\"Ich werde geliebt!\"
.........
Lieber Sammy,einen schönen Grüß an m Agathe und Dareus auch Deila und Katzen Sandra und Alisa,,auch Ratten Anfisa und Blacky
marianna

15.07.2013 19:03
Mein Almchen, so lange war ich nicht hier. Aber du weist, wie oft und wie sehr ich immer an dich denke ..

Miss you..

Manu
Manu

20.05.2013 21:20
Mein Almchen, ich hab nach langer Zeit endlich mal wieder von dir geträumt, wenn auch verrückte Sachen, aber immerhin von DIR...

Miss you..
Manu

18.05.2013 00:17
Lieber Alme,
ich habe dich schon lange nicht mehr besucht, das heisst aber nicht das ich dich vergessen habe.
Immer wenn von Pferden geredet wird denke ich an dich obwohl ich dich nicht gekannt habe.
Liebe Manu,
der Tod von Isis hat mich sehr aus der Bahn geworfen ich dachte nach Dimitris und Gizmos Tod habe ich mein Gleichgewicht wieder gefunden, aber so eine junge lebenslustige Katze von der Strasse tot nach Hause tragen zu müssen hat mich wieder daran erinnert wie schnell alles vorbei sein kann.
Ich wünsche dir und all deinen Lieben alles Gute,
Manuela mit Dimitri, Gizmo und Isis tief im Herzen
Manuela

17.05.2013 05:33
Liebes Engelchen,

♥ ´´.´.-.´★´.-´´.-.´♥´

Pfingsten

Pfingsten Lasst das Lärmen,
lasst die laute Stadt!
Wandert in die Weite,
trinkt euch augensatt!

Sehr die Knospen schwellen
heimlich Blatt für Blatt,
leuchtend wie ein Lächeln,
das noch Glauben hat.

Pfingsten! Lasst die Seele
tiefen Atem tun,
dass er ihr nicht fehle,
in sich selbat zu ruhn.

(Hermann Claudius)

♥ ´´.´.-.´★´.-´´.-.´♥´

Deiner lieben Manu ein ruhiges Pfingstfest,ich hoffe es geht dir gut.
Gerlinde mit Minka,Peggy und Lady im Herzen.
Gerlinde

30.04.2013 14:45
Einen lieben Gruß für dich !
Ich denk immer an dich !
Manu

28.04.2013 22:31
Lieber Alme,
ich wünsche dir und deiner Manu einen schönen Wochenanfang,
Manuela mit Dimitri, Gizmo und Isis tief im Herzen
Manuela

23.04.2013 09:40
Lieber Almé,

ich sende Dir ganz liebe Grüße ins Regenbogenland.
Sabrina

14.04.2013 18:10
Mein Almchen, nun ist Annabell auch bei Euch. Sie ist beim Toben einfach umgefallen...So schlimm das ist, sie musste vorher nicht leiden, keiner musste DIE Entscheidung treffen. Sie war eine so liebe Stute. Ihr beiden habt euch sehr gemocht.. es ist tröstlich, sich vorzustellen, dass sie nun wieder bei dir ist...

Ich denk an dich...
Manu

10.04.2013 19:07
Huhu lieber Alme,
lange war ich nicht bei Dir, entschuldige bitte. Ich denke trotzdem sehr oft und gerne an Dich. Meiner Hand geht es wieder recht gut, ok es geht zumindest langsam Berg auf....
Habe gerade das Bedüfnis Dir einfach mal wieder einen ganz lieben Gruß ins Rbl zu schicken. Ich drück Dich ganz doll, Claudi
Claudi

07.04.2013 21:35
Einen Frühlingsgruß für Dich lieber Almé, in der Hoffnung, daß er endlich zu uns kommt.

Alles Liebe...
Sylke

05.04.2013 08:33
Für dich....
Manu

29.03.2013 14:39
¸.✿¨¸.✿ ❤ ¸.✿¨¸.✿

Drunten an den Gartenmauern

Drunten an den Gartenmauern
hab ich sehn das Häslein lauern.
Eins, zwei, drei:
Legt`s ein Ei,
lang wird`s nimmer dauern.
Uns nun sucht in allen Ecken,
wo die schönen Eier stecken:
Rot und blau,
grün und grau
und mit bunten Flecken.

Volksgut

¸.✿¨¸.✿ ❤ ¸.✿¨¸.✿

Liebe Ostergrüße ins Rbl und auch deiner Manu schöne Osterfeiertage und vielen Dank für die Treue zu meinen Engelchen.

Gerlinde mit Minka,Peggy und Lady im Herzen.
Gerlinde

25.03.2013 19:17
Mein Almchen, Paul nimmt immer öfter Verhaltensweisen an, die ich eigentlich nur von dir kenne. Deshalb kann ich damit auch umgehen. Und jedes Mal denke ich dabei an dich...

Manu

21.03.2013 22:38
Lieber Almé,

ich schicke Dir noch nachträglich viele, liebe Geburtstagsgrüße ins RBL.

Alles Liebe...
Sylke

17.03.2013 14:31
Lieber Almè,

zu deinem Geburtstag ganz liebe Wuensche ins Rbl.
__________ •♥• __________
•♥•¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯ •♥•

♥ Unsterblicher Geist ♥

Ich sah einen Vogel am Boden liegen, ein zerfallendes Häufchen aus seidenen Federn sich leblos und starr in den Rinnstein schmiegen.
Doch war mir, als säh`ich ihn immer noch fliegen, wie er dort oben zwischen den Sonnenrädern im strahlenden Lichtbogen kreist.
Der Tod kann das irdische Leben besiegen, doch nie seinen ewig wirkenden Geist.
(Elli Michler)

__________ •♥• __________
•♥•¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯ •♥•

Liebe Manu,drueck dich, an diesem wieder traurigen Tag.

Gerlinde mit Minka,Peggy und Lady im Herzen.
Gerlinde

17.03.2013 11:27
Mein Almchen, heute wärst du 30 Jahre alt geworden..und sicher hätten wir das ganz groß gefeiert. Ich habe immer gedacht und gehofft, dass du die 30 schaffst...leider hat das Leben einen anderen Weg für uns vorgesehen. Ich denke jeden Tag an dich und du bist immer bei mir..
Manu

30.01.2013 21:13
Huhu lieber Alme,
Dieses Jahr hat nicht gut für uns angefangen. Bis jetzt habe ich es Dir noch nicht gesagt. Mein Schwiegervater ist gestorben und am Tag seines Abschiedes, habe ich mir im Betrieb an der linken Hand eine Sehne durchtrennt. Also, der Tag war grausam. Nur gut das mich Jürgen noch in Krankenhaus geschleppt hat. Heute weiß ich das ich mal wieder leichtsinnig war. Ich übe mich gerade in Gedult und lerne nun meine rechte Hand einzusetzen. Klappt aber nun schon gut, ok 3 Wochen Übung, das sollte ja dann auch mal werden... Ich drück Dich und Denk ganz doll an Dich,
Claudi
Claudi

29.01.2013 21:14
Mein Almchen, heute zünde ich in Gedanken bei dir eine Kerze für den kleinen Pascal an. Er ist nun bei Euch und es hat mir gezeigt, wie unterschiedlich Menschen mit dem Tod ihres oder eines Tieres umgehen. Als du gehen musstest, hat es mir fast das Herz zerrissen. Du fehlst mir heute noch unendlich..
Manu

09.01.2013 23:17
Hallo Alme,
fast, aber nur fast hätte ich deinen fünften Todestag vergessen bitte verzeihe mir.
Du musst aber wissen, das ich sehr oft an dich und deine Manu denke und ich ihr viele liebe Grüsse schicken möchte.
Machs gut mein Grosser,
Manuela mit Dimitri und Gizmo tief im Herzen
Manuela

05.01.2013 18:03
Huhu lieber Alme,
ganz ganz liebe Grüße schicke ich Dir zu Deinem 5. Gedenktag ins Rbl. Ich drück Dich ganz riesig doll und Denk an Dich. Du bist immer etwas Besonderes für mich und wirst es immer bleiben.....
Claudi
Claudi

05.01.2013 10:06
Lieber Almè,

zu deinem 5.Gedenktag sende ich dir ganz liebe Grüße ins Rbl.

☆.•°°• .☆ ☆.•°°•.☆ ☆.•°°•.☆

Mein Stern

Am Fenster steh ich
schau raus in die Nacht
in Gedanken versunken
an dich nur gedacht

Der Mond, die Sterne
sie sind mir so nah
ich wünsch mir so sehr
sie machen Träume mir wahr

Ein kleiner Stern zieht magisch mich an
wird heller, strahlt klarer
ob das wohl ein Stern ist,
der zaubern kann?

Zwei Augen erscheinen
die lächeln mir zu
ja, schau nur mein Kleines
wer zaubert bist du:

Die Liebe ins Herz
die Sonne ins Leben
der kleine Stern hier
gehört dir fürs Leben

Doch lass ihn am Himmel
er strahlt nur für dich
er sagt dir ganz leise
bist alles für mich .

Verfaser unbekannt

☆.•°°• .☆ ☆.•°°•.☆ ☆.•°°•.☆

Liebe Manu, was soll ich sagen,drück dich einfach nur ganz fest in Gedanken.
Sie fehlen einfach und sind für IMMER in unseren Herzen.

Gerlinde mit ihren 3 Engelchen.
Gerlinde

05.01.2013 09:14
Mein Almchen, heute ist wieder ein Samstag, genau wie vor 5 Jahren und alles ist wieder so schrecklich präsent. Manchmal im Laufe des Jahres erscheint mir alles so weit weg, aber die letzten Tage und heute kommt es mir vor, als wäre alles erst gerade passiert...Am Stall sind nun viele Pferde Mitte zwanzig und älter, selbst Blacky wird 25 und ich wünschte mir so sehr, dass wir mindestens deinen 30. Geburtstag noch hätten erleben können... Es tut mir so leid, dass wir dir nicht helfen konnten..Ich weis inzwischen umso mehr, was ich an dir verloren habe. Du bist das absolute Traumpferd und einen wie dich wird es für mich nie wieder geben. Auch wenn ich inzwischen wieder reite, vielleicht ist das auch eine Art des nicht Loslassens können...wenigstens die Stall- Luft noch schnuppern können...
Ich vermiss dich so sehr...
Manu

02.01.2013 17:54
Huhu lieber Alme,
Jedes Jahr so um die gleiche Zeit, lese ich den Brief, den Manu mir geschrieben hat, nachdem Du ins Rbl gegangen bist. Wie immer, habe ich auch dieses mal wieder angefangen zu weinen. Es macht mich so traurig, das Du erst gehen mußtest, damit wir wieder Kontakt kriegen. Wie gerne hätte ich mich noch von Dir verabschiedet und Manu in der schweren Zeit beigestanden.....
Wir hatten doch früher so viel Spaß zusammen....
Für diese schönen Erinnerungen bin ich dankbar und die kann einem keiner nehmen. Du wirst immer ein Platz in meinem Herzen haben. Ich werde Dich nie vergessen und denke echt noch sehr oft an Dich.
Ich srück Dich ganz doll, Claudi
Claudi

31.12.2012 17:02
Mein Almchen, seit dem Silvester vor 5 Jahren ist dieser Tag einfach nur noch voll schlimmer Erinnerungen und ich bin immer froh, wenn er vorbei ist. Zu dem hat Benni immer furchtbare Angst vor dem Geknalle...Ich bin froh wenn es vorbei ist...

Miss you...
manu

30.12.2012 20:53
Lieber Almé,

ich sende Dir einen ganz lieben Gruß ins Regenbogeland.

Liebe Manu,

ich wünsche Dir alles Gute für 2013.

Auch wenn es in den nächsten Tagen schwer fällt, schau nach vorn und nicht zurück...

Liebe Grüße
Sabrina

Sabrina

30.12.2012 17:39
Liebes Engelchen,

Jahres-Ende

Du greises Jahr: du
eilst, dem Ziele zu
Rascher und rascher,
sehnst dich nach der Ruh
In einem tiefen
grenzenlosen Tod.
Doch sieh: ich eile
schneller, nach dem Rot
Des neuen Morgens gierig,
dir voraus.
O komm! Hinübergeh! Lösch
aus, lösch aus!
Gezeichnetes, Beladenes,
befleckt
Mit großer Müdigkeit, mit
Schmerz bedeckt -
Vergeh - ich werde! Stirb
- und ich vermag
Aufzuerstehn: o neuer,
reinster Tag!

Maria Luise Weissmann

Liebe Manu ich wuensche dir alles
Gute zum Jahreswechsel
und viel
Gesundheit,Glueck und
Zufriedenheit im Neuen Jahr.

Ich weis,im Moment die Tage sind wieder besonders schlimm.Mir geht es immer noch so,auch noch nach 5 Jahren.
Alles Liebe von Gerlinde
mit ihren 3 Engelchen im
Herzen und den 4
Fellnasen Zuhause.
Gerlinde

25.12.2012 21:09
Lieber Almè,

wieder ist fast ein Jahr vorbei...

... wieder ein Jahr ohne Dich...

... und das Leben geht einfach so weiter...

... zwingt uns, ohne Euch zu leben...

...aber Ihr bleibt immer bei uns im Herzen und werdet nie vergessen...

Alles Liebe...
Sylke

24.12.2012 15:41
Mein ALmchen, ich denke ganz fest an dich..Wieder ein Weihnachten ohne dich..Ich vermisse dich so sehr und wünschte du wärst noch hier..

Manu

23.12.2012 23:05
Hallo mein Grosser,
ich möchte dir ein schönes Weihnachtsfest wünschen mit vielen tollen Überraschungen.
Liebe Manu, auch dir wünsche ich ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2013,
Manuela mit Dimitri und Gizmo tief im Herzen
Manuela

22.12.2012 17:00
Mein ALmchen, ich denke so viel an dich, daran wie es früher war und die letzte Zeit natürlich auch an die schwere Zeit von vor nunmehr schon 5 Jahren. Es tut immer noch so weh. Ich wünschte, es wäre alles anders gekommen. Du hättest es so verdient gehabt, noch viele Jahre hier zu sein. Nun ist Blacky so alt, wie du als du gehen musstest. Er ist nicht mehr so fit und so habe ich nun wieder einen Rentner zu versorgen, und denke auch dabei an dich...
Manu

20.12.2012 16:22
Liebes Engelchen,

▬▬«•☆•»▬▬«•☆•»▬▬

Schick den Gruß nun auf die Reise

Weihnachtsglocken klingen leise
schick den Gruß nun auf die Reise,

übers schneebedeckte Feld.

Dieses Grüßlein voll Gedanken
schwebt ganz sacht in deine Welt.

Kannst du\'s fühlen, was ich wünsche
nur allein für dich -

Wirst es ahnen, wirst es wissen ...
ganz im Innern sicherlich.

Fröhliche Weihnachten!

© Carmen Jakel

▬▬«•☆•»▬▬«•☆•»▬▬
Deiner lieben Manu ein paar besinnliche Weihnachtstage und alles Gute fuer das Neue Jahr.

Gerlinde mit Minka,Peggy und Lady im Herzen.
Gerlinde

11.12.2012 16:22
Mein Almchen, letztens war ich mit Claudi bei Herberts Geburtstag eingeladen. Es war schön, all die bekannten Gesichter von früher wieder zu sehen. Und es tat so gut, dass sich noch so viele an dich erinnert haben, und auch ans Zörli...

Ich denk an dich..
Manu

09.12.2012 17:28
Lieber Almé,

ich schicke Dir einen ganz lieben Gruß ins Regenbogenland.

Liebe Manu,

ich wünsche Dir eine schöne Adventszeit.

Viele Grüße
Sabrina

01.12.2012 10:57
Lieber Herzensengel.

-`★´-
Winternacht

Es war einmal eine Glocke,
die machte baum, baum ...
Und es war einmal eine Flocke,
die fiel dazu wie im Traum ...

Die fiel dazu wie im Traum ...
Die sank so leis hernieder
wie ein Stück Engleingefieder
aus dem silbernen Sternenraum.

Es war einmal eine Glocke,
die machte baum, baum ...
Und es war einmal eine Flocke,
so leis als wie im Traum ...

So leis als wie im Traum ...
Und als vieltausend gefallen leis,
da war die ganze Erde weiß
als wie vom Engleinflaum.

Da war die ganze Erde weiß
als wie vom Engleinflaum.

Christian Morgenstern
-`★´-

❊..(
✿.(,)
❊|::::|.☆¸.¤ª“˜¨★
✿|::::|)/¸.¤ª“˜¨˜“¨★
❊|::¸.¤ª“˜¨¨˜“¨★
✿%¤ª“˜¨¨★
❊#ª“˜¨★

Deiner Manu ein besinnliches Adventwochenende von Gerlinde mit ihren 3 Herzensengelchen.
Gerlinde

22.11.2012 21:40
Lieber Almé,

ich hätte vor kurzem eine Reitbeteiligung beginnen können, doch ich habe abgelehn, irgendwie habe ich die Reiterei für mich innerlich beendet - dachte ich. Unser Bärchen ist am Dienstag gestorben und heute bin ich schon fast Amok gelaufen, da das Wetter wunderschön gewesen ist und mir der Weg in den Stall fehlte. Ich muss mich erst einmal sammeln und dann schauen wir weiter, ob für mich der Pferdestall wieder die 2. Heimat wird, oder ob ich es tatsächlich an den Nagel hänge... eigentlich unvorstellbar....

Liebe Grüße auch an Deine Manu
Sabrina

17.11.2012 13:44
Niemals wird der Faden zerreißen, der uns verbindet!
Niemals werden wir aufhören an euch zu denken!
Niemals werden wir aufhören euch zu lieben!
Ihr werdet immer bei uns sein, denn ihr lebt in unseren Herzen!
Jeden Abend sind eure Sternchen für uns zu sehen,
und ist der Himmel einmal bedeckt, dann leuchten sie in unseren Gedanken!
Ihr seid immer da, immer bei uns!
Wir haben euch lieb!

(Verfasser unbekannt)

Alles Liebe und ein schönes Wochenende

˜¨¨¯.¯¯¨¨˜“ª¤.¤ª“˜¨¨¯ ¯¯¨¨˜“
_____(¯`••´¯)(¯`••´¯)
______`•.¸(¯`••´¯)¸.•
_________`•. ¸.•´
..¤ª“˜¨¨¯¯¨¨˜“ª¤...
Gerlinde mit Minka,Peggy und Lady im Herzen.

Liebe Manu,es geht so lala.
Gerlinde

17.11.2012 13:00
Mein ALmchen, nach langem langem Zögern habe ich nun doch deinen Sattel wieder genommen, weil Pauls noch beim Sattler ist...Irgendwie war es ein komisches Gefühl, nach 5 Jahren wieder in ihm zu sitzen, ich habe so in mich hineingehorcht um mich zu erinnern, wie es damals war..Es wird nie wieder so wie mit dir sein, das weis ich..Ist es ein Zufall, dass Paul mit deinem Sattel viel besser ging :-) ??
Ich denk an dich...
Manu

22.10.2012 16:45
Huhu lieber Alme,

Ich schicke Dir mal wieder liebe Grüße ins Rbl und wollte Dir sagen, das ich an Dich denke.
Ich drück Dich ganz doll.
Bis bald,
Claudi
Claudi

19.10.2012 13:31

Liebes Engelchen,
♥¸.•*´`*•.¸♥ ¸.• *´* •.¸♥
Sag,
wohin schreib ich deinen
Namen?

In den Himmel?
Der ist zu hoch.

In die Wolken?
Die sind zu flüchtig.

In den Baum?
Der gefällt und verbrannt
wird.

Ins Wasser?
Das alles
fortschwemmt.

Sag,
wohin schreib ich deinen
Namen?

In mein Herz
.... und immer tiefer in
mein Herz.

Verfasser unbekannt

♥¸.•*´`*•.¸♥ ¸.• *´* •.¸♥

Deiner lieben Manu wuensche
ich ein schoenes,sonniges WE und hoffe es geht ihr gut.

Gerlinde mit ihren 3
Engelchen im Herzen.
Gerlinde

18.10.2012 21:04
Ein Kerzle für Dich, lieber Almé...
Sylke

05.10.2012 20:58
Mein Almchen, als ich mich heute so allein gelassen gefühlt habe, musste ich daran denken, wie wir beide damals ähnliche Fahrten hatte. Da habe ich nicht so gejammert und das hat mir heute geholfen...
Ich bin froh, dass zumindest heute alles gut verlaufen ist.
ich denk an dich ..
Manu

05.10.2012 20:09
Hallo Engelchen,

¸.•*´ ♥ `*•.¸¸.•*´ ♥ `*•.¸
Leise, ganz oft, aber
leise nur, drehen sich
meine Gedanken um dich.

Zärtlich, für immer ganz
zärtlich, sind meine
Gefühle für
dich.

Stark, unzerbrechlich
und stark, ist meine
ewige Liebe zu dir.

Schwer, unsagbar schwer,
brennt die Sehnsucht in mir.

Unendlich, einfach
unendlich, vermisse ich
dich, welch
Schmerz.

Immer, für immer und
ewig,bist und bleibst du
in meinem Herz.

(Carolin Semmelroth)

¸.•*´ ♥ `*•.¸¸.•*´ ♥ `*•.¸

Liebe Gruesse ins Rbl.

Der Mami ein schoenes WE
von Gerlinde mit
Minka,Peggy und Lady im
Herzen.
Gerlinde

01.10.2012 21:43
Hallo mein Grosser,
ich habe endlich wieder Internet und kann dich wieder besuchen.
Ich hoffe deiner Manu geht es gut ich konnte ja ein viertel Jahr nicht mehr ins Netz.
Nun schlaf gut und träume was Schönes,
Manuela mit Dimitri und Gizmo tief im Herzen
Manuela

11.09.2012 21:53
Mein Almchen, obwohl ich den Paul gern reite und es gut tut, wieder mit einem Pferd zusammen sein zu können, fehlst du mir unendlich, deine besondere Art und das Gefühl, dass wir ein besonderes Team waren..
Manu

10.09.2012 12:11
Lieber Almé,

ich sende Dir ganz liebe Grüße ins Regenbogenland.

Liebe Manu,

ich hoffe, dass es Dir gut geht. Ich habe ein paar fürchterliche Monate hinter mir. Ich habe viel durchgemacht und bin oft am verzweifeln gewesen. Zum Glück geht es jetzt etwas bergauf und irgendwie habe ich durch das erlebte eine neue Lebenseinstellung und wie so immer ist mir auch ein Spruch vor die Augen gekommen:
Glaub an Liebe, Wunder und Glück! Schau nach vorn und niemals zurück!
Tu was Du willst und steh dazu, denn dieses Leben, das lebst nur Du!
Ist was Wahres dran.

Viele Grüße und alles Liebe für Dich
Sabrina

31.08.2012 08:57


¯¯¯¯¯¯ °♥° ¯¯¯¯¯¯
Tröste dich

Theodor Fontane

Tröste dich, die Stunden eilen,
und was dich auch bedrücken mag,
auch die schlimmste kann nicht weilen,
und es kommt ein andrer Tag.

In dem ew\'gen Kommen, Schwinden,
wie der Schmerz liegt auch das Glück,
und auch heitre Bilder finden
ihren Weg zurück.

Harre, hoffe! Nicht vergebens
zählest du der Stunden Schlag:
Wechsel ist das Los des Lebens,
und es kommt ein andrer Tag.


¯¯¯¯¯¯ °♥° ¯¯¯¯¯¯
Ganz liebe Grüße an deine Manu von Gerlinde mit Minka,Peggy und Lady im Herzen.
Gerlinde

26.08.2012 12:33
Huhu lieber Alme,

Ich habe eben einen schönen Spruch gelesen, denn möchte ich Dir gerne ins Rbl schicken.

Es gibt Menschen,
die Dich vergessen,
sobald Du nicht da bist,
und es gibt Menschen,
die an Dich denken,
egal wie weit weg Du bist.

Ich drück Dich,
Claudi
Claudi

25.08.2012 14:47
Mein ALmchen, manchmal passieren Dinge, die die eigenen Sorgen völlig unwichtig erscheinen lassen und einen ziemlich aus der Bahn werfen. So wie mich es damals, als du gehen musstest. Dann ist es egal, ob ein Mensch oder ein Tier geht, der Schmerz ist gleich...

Ich denk an dich..
Manu

20.08.2012 05:51
Lieber Almè,

einen lieben Gruß zu dir ins Rbl.

Liebe Manu,

genau auch da sind meine Gedanken in letzter Zeit.Ich hoffe auch das es bei dir nichts schlimmes ist !!! Ńein mir geht es nicht wirklich gut und es ist auch keine Besserung in Sicht.Manchmal denke ich,mit jedem Engelchen geht auch ein Teil meiner Gesundheit mit.
Nichts ist mehr wie es war.....die schönen Zeiten sind iwie weg.....

Drück dich ganz lieb.....

Gerlinde mit ihren 3 Mädchen im Herzen.
Gerlinde

19.08.2012 18:24
Mein Almchen, nun bin ich wieder hier, mit gemischten Gefühlen. ich habe ma wieder von dir geträumt, aber diesmal so ganz anders..

Ich denk an dich...
Manu

10.08.2012 14:54
Lieber Almè

komme heute auch mal wieder zu dir.Bin nicht mehr sooft im Rbl unterwegs da es mir auch gesundheitlich nicht so gut geht.

☸ڿڰۣ

Hast du Angst vor dem Tod?
fragte der kleine Prinz die Rose.
Darauf antwortete sie:
Aber nein. Ich hab doch gelebt,
ich habe geblüht und meine
Kräfte eingesetzt soviel ich konnte.
Und Liebe tausendfach verschenkt,
kehrt wieder zurück zu dem, der sie gegeben.
So will ich warten auf das neue Leben
und ohne Angst und Verzagen verblühen.

☸ڿڰۣ
Verf.unbekannt

Liebe WE Gruesse ins Rbl und zu deiner lieben Manu von Gerlinde mit Minka,Peggy und Lady im Herzen.
Liebe Manu,ich wuensche dir alles Gute .
Gerlinde

05.08.2012 22:22
Lieber Almé,

ich bin mir sicher, daß Du auf Manu aufpasst und daß sich morgen alles zum Guten wendet.

Es KANN gar nicht anders sein...

Liebe Grüße...
Sylke

05.08.2012 21:38
Mein Almchen, immer war mein Leben geprägt davon, mir um dich und euch Sorgen zu machen. nun bin ich es erstmals selber und ich weis gar nicht, wie ich damit umgehen soll..
ich denk an dich..
Manu

05.08.2012 19:47
Lieber Almé,

immer wieder liest man von schrecklichen Dingen, die Menschen den Tieren antun.

Du hattest ein schönes Leben, mit einem lieben Menschen, der immer für Dich da war.

Vielleicht ist das ein kleiner Trost.

Alles Liebe für Dich...
Sylke

19.07.2012 20:43
Lieber Almé,

genau das sind die schlimmen Momente, weil wir uns fragen: wenn...

Wir wollen alles richtig machen und bekommen trotzdem immer wieder gezeigt, daß wir nicht unfehlbar sind, obwohl wir immer alles nach bestem Wissen und Gewissen machen.

Immer wieder gibt es Situationen, in denen uns bewusst wird, daß da eine innere Stimme war oder ein Gefühl, das uns etwas gesagt hat.

Wir müssen lernen, mehr auf unser Gefühl oder die innere Stimme zu hören, bzw. ihr zu vertrauen!!!

Sylke

18.07.2012 19:51
Mein Almchen, das war heute eine denkwürdige Situation. Der besagte Tierarzt kam auf einmal zum Stall und musste Blacky impfen, den ich gerade am putzen war. Ich bringe es nach wie vor nicht fertig, irgendwie etwas mit ihm zu tun haben zu wollen. Zu tief sitzt das alles noch. Aber Benni lief auf ihn zu und begrüßte ihn, als wäre er sein bester Freund und er fragte Daggi, wem denn der freundliche Hund gehört. Ich bin in den Stall gegangen. Ich kann einfach nicht anders..
Ich denke immer, wenn er früher eine richtige Diagnose gestellt hätte, gäbe es dich vielleicht noch...
Miss you...
Manu

17.07.2012 15:54
Mein Almchen, ich habe Herbert wieder getroffen. Kaum jemanden verbinde ich so eng mit dir wie ihn..fast 20 Jahre ist das nun her. Es war eine schöne Zeit...
Manu

16.07.2012 21:36
Huhu lieber Alme\'!
Lange hast Du nichts gehört von mir. Ich war im Urlaub und hatte vorher auch wenig Zeit. Sunnymaus macht mir auch noch immer Sorgen. Das Rôntgenbild sieht nicht so gut aus. Aber Nicole und ich geben nicht auf. Wir haben Hoffnung und wenn das schlimmste Eintritt, gehen wir halt nur noch spazieren. Ist auch nicht weiter schlimm...Aber ich denke positiv, am Ende wird bestimmt alles gut....
Ich Denk an Dich, Claudi
Claudi

13.07.2012 20:12
Mein Almchen, auch wenn du es heute nicht warst...für einen Moment warst du mir so nah...
Manu

13.07.2012 15:25
Lieber Almè,

\"Immer geht irgendwo die
Sonne auf; der Tau
trocknet nie auf einmal;
immer regnet es irgendwo;
stets steigt Dunst auf.
Ewiger Sonnenaufgang,
ewiger Sonnenuntergang,
ewige Morgenröte.\\\\\\\"

John Muir +1914

Ein herzlicher Gruss zum
WE fuer dich und deine
liebe Manu von Gerlinde
mit Minka,Peggy und Lady
im Herzen.
Gerlinde

02.07.2012 18:41
Hallo,
Danke für den schönen Spruch.
Ich hoffe das es unseren Tieren gut geht und an nichts fehlt.Denke Sie warten auf uns bis unser tag gekommen ist und dann werden Wir wider mit ihnen vereint sein.Und im Regenbogenland zusammen gemeinsamm wider spaß haben werden.Es ist sehr schmerzhaft für mich Massara gehn zu lassen und ich weiß nicht wann es aufhört vieleicht sogar nie:)
Ich wünsche Dir auch viel stärke und kraft.
Manu
Massara im Herzen
Manu

01.07.2012 13:45
Mein ALmchen, nun ist auch Pamina bei euch. Sie lag tot auf der Weide, nachdem es ihr zusehends schlechter ging. Ich kann nicht verstehen, wie man so ignorant sein kann...

Ich denk an dich...
Manu

01.07.2012 13:40
Lieber Almè,


♥¸.•*´`*• .¸♥¸.• *´`* •.¸♥

Hinter der Wolkenwand
blühen die Sterne
ewig,

in unsagbarer Pracht.

Hinter der Wolkenwand ist
goldenes Licht,

auch in dunkelster Nacht.

Hinter der Wolkenwand ist
die Unendlichkeit,

in der alles Leid verlischt.

Hinter der Wolkenwand
wohnt ewiger Friede,

doch wir sehen ihn nicht.

Verf.unbekannt

♥¸.•*´`*• .¸♥¸.• *´`* •.¸♥

Liebe Sonntagsknuddler
ins Rbl.
Deiner Manu einen schoenen
Sonntag und einen guten
Start in die neue Woche.

Gerlinde mit ihren 3
Engelchen im Herzen.
Gerlinde

20.06.2012 18:19
Mein Almchen, vor ein paar Tagen bin ich mal wieder gesprungen..irgendwie war es schön, aber es war halt so ganz anders als mit dir und ich stelle immer wieder fest, wie toll du warst, was für ein eingespieltes Team wir waren....
Du bist der Beste..
Manu

18.06.2012 20:03
Ein Kerzle für Dich, lieber Almé...
Sylke

03.06.2012 19:35
Mein Almchen, ich habe gehört, dass Wichtel nun auch bei Euch ist. Ihr wart so gute Freunde, ich habe noch die Momente vor Augen, wie du mit Ihm Kopf an Kopf gegrast hast, wie du tagelang am Tor auf ihn gewartet hast, als er den Stall gewechselt hat. Es ist eine schöne Vorstellung, dass ihr nun wieder vereint seid...
Gestern waren wir in Balve, so vieles hat sich dort verändert aber es sind immer noch die Erinnerungen an unsere Zeit dort und ich habe mal wieder viel von dir erzählt...
Miss you...
Manu

03.06.2012 08:52
Huhu lieber Alme\'

Ich sende Dir jetzt ganz geschwind, ganz liebe Grüße ins Rbl.
Ich drück Dich doll und Denk an Dich bleibst immer in meinem Herzen.

Claudi
Claudi

26.05.2012 18:11
Lieber Almè,

wollte mal kurz vorbei schauen und deiner lieben Manu ein schoenes Pfingstfest wuenschen.

Alles Liebe von Gerlinde mit 4 Samtpfoten zu Hause und 3 Engelchen immer im Herzen.
Gerlinde

15.05.2012 21:44
Lieber Almé,

das dritte Bild ist wunderschön...

Liebe Grüße
Sylke

04.05.2012 12:23
Träume,

Seifenblasen steigen leise,
immer höher ohne Ziel,
ziehen schweigend ihre Kreise,
schillernd glänzt ihr Farbenspiel.

Möchte Zeit und Raum vergessen,
schwerelos mit ihnen zieh´n,
möchte mit dem Wind mich messen,
und den Sorgen ganz entflieh´n.

Hoffnung liegt in meinem Blicke.
doch der Traum sich jäh verliert,
denn er springt in tausend Stücke,
als ihn meine Hand berührt.

Sind so zart der Träume Hüllen,
dass ich sie kaum fassen kann,
werden sich erst dann erfüllen,
glaubt mein Herz nur fest daran.

Liebe WE Grüße von Gerlinde mit 4 Fellnasen Zuhause und 3 Engelchen im Herzen.
Gerlinde

26.04.2012 13:43
Mein Almchen, man kann die Zeit nicht zurückdrehen, aber daran sich daran erinnern, und das tue ich im Moment ganz oft..
Miss you..
Manu

24.04.2012 16:38
Huhu lieber Alme\',
Im Moment ist es etwas stressig bei mir, deshalb habe ich mich länger nicht gemeldet. Ich denke trotzdem an Dich und drücke Dich ganz doll.
Claudi
Claudi

07.04.2012 13:07
Mein Almchen, du bist und bleibst der Beste..
Ich denk an dich..
Manu

06.04.2012 09:28
Liebes Engelchen,

Der Schokohase

Weidenkätzchen in der Vase,
bunt bemalte Eier dran
und versteckt im grünen Grase
sitzt der Schoko-Hasenmann.

Jubelnd findet ihn das Kind.
Schaut ihn an und strahlt vor Glück
und noch eh´ er sich besinnt
beißt es ab ein großes Stück.

„Upps!“ denkt sich der Hasenmann -
gut, dass ich nichts spüren kann.

© Anita Menger

Liebe Manu,wunderschoene,erholsame Ostertage wuenscht Gerlinde mit ihren Fellnasen Zuhause und Minka,Peggy und Lady immer im Herzen.
Gerlinde

19.03.2012 20:28
Huhu lieber Almé,

viele liebe Grüße ins Rbl. Hab eine schöne Woche. Ich denk an dich und drücke Dich ganz doll.

Claudi
Claudi

17.03.2012 16:50
Mein ALmchen,
heute wäre dein 29.Geburtstag, ich wäre sicher froh und stolz, dass du noch bei mir wärst und würde mir sicher Gedanken darum machen, wieviel Zeit uns noch bleibt..nun besuche ich Dich hier und habe die Gewissheit, dass es dir gut geht und Du immer in meinem Herzen bist, ich dich immer bei mir trage..
Manu

17.03.2012 08:44
Lieber Almè,

ich schicke dir ein helles Geburtstagskerzchen.

Liebe Manu danke für die lieben Worte.

Alles Liebe,von Gerlinde mit ihren 3 Engelchen im Herzen.
Gerlinde

16.03.2012 20:59
Mein Almchen, so lange habe ich dich hier nicht besucht..doch ich denke jeden Tag an dich, denke so oft an die Zeit mit dir zurück. Ich schaue mir jetzt öfter unsere Videos an, inzwischen tut es nicht mehr so weh, es sind einfach schöne Erinnerungen an eine unbeschwerte Zeit...

Manu

16.03.2012 06:45
Liebes Engelchen,

❤ ☸ڿڰۣ ❤❤ ☸ڿڰۣ ❤

Zeig mir den Weg,
denn ich finde ihn nicht.
Zeig mir den Weg,
denn ich steh im Licht.

Zeig mir den Weg,
lass mich träumen,
nur eine Nacht.

Zeig mir den Weg,
den Blumen säumen,
bis der Tag erwacht.

Zeig mir den Weg,
denn ich finde ihn nicht.
Zeig mir den Weg,
denn ich steh im Licht.

© by Moonlight hexenmond@gmx.de

❤ ☸ڿڰۣ ❤❤ ☸ڿڰۣ ❤

Liebe We Grüße an deine liebe Manu.

Ich werde die nächste Zeit nicht sooft hier sein können da ich die nächste Woche zur Kur fahre.

Alles Liebe von Gerlinde mit Minka,Peggy und Lady und all ihren Engelsfreunden im Herzen.
Gerlinde

21.02.2012 14:12
Huhu lieber Almé,

ich drück Dich ganz doll und denk an Dich...
Claudi
Claudi

17.02.2012 16:34
Mein Almchen, ich denk an Dich...
Manu

17.02.2012 15:47
ﭼﺡﻶﮎﺦ ♥ . ♥ ﭼﺡﻶﮎﺦ

Zur Fastnachtszeit

Und beut der Winter auch manche Leiden,
So will er doch nicht traurig scheiden:

Er bringt uns erst noch die Fastnachtszeit
Mit aller ihrer Lustigkeit.

Da gibt es Kurzweil mancherlei,
Musik und Tanz und Mummerei,

Pfannkuchen, Brezel, Kuchen und Weck,
Und Eier und Würste, Schinken und Speck.

Wir Kinder singen von Haus zu Haus
Und bitten uns eine Gabe aus,

Und machens hinterdrein wie die Alten
Und wollen heuer auch Fastnacht halten.

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

ﭼﺡﻶﮎﺦ ♥ . ♥ ﭼﺡﻶﮎﺦ

Ein schoenes Faschingswochenende wuenscht Gerlinde mit ihren 3 Engelchen im Herzen.
Gerlinde

05.02.2012 21:53
Lieber Almé,

heute habe ich lange mit Manu über Deine Leidensgeschichte gesprochen.

Da wir uns auch gerade Sorgen machen, wurde mir wieder bewusst, wie schwer die Zeit bei Dir gewesen sein muss.

Und wie schnell sich Deine Krankheit entwickelt hat...

... und dann fragt man sich wieder: WARUM??

Alles Liebe
Sylke

03.02.2012 15:09
☸ڿڰۣ ☸ڿڰۣ ☸ڿڰۣ

Leben oder freundschaft?

eines tages wirst du mich fragen was bedeutet dir mehr dein leben oder ich ? ich antworte mein leben und du gehst ohne zu wissen das du mein leben bist!!!

Verfasser mir unbekannt

☸ڿڰۣ ☸ڿڰۣ ☸ڿڰۣ

Ein schoenes WE und alles Liebe von Gerlinde mit Minka,Peggy und Lady im Herzen.
Gerlinde

03.02.2012 08:26
Ich denk an Dich...
Manu

02.02.2012 18:32
Huhu lieber Almè,
ich denk an Dich und hoffe, das es bei Euch nicht ganz so kalt ist wie bei uns. Aber wenigsten scheint die Sonne und das macht es dann doch wieder angenehm.....
Ich drück Dich,
Claudi
Claudi

29.01.2012 14:21
Mein Almchen, auch heute habe ich wieder von dir erzählt..Du bist und bleibst der Beste..
Manu

19.01.2012 16:40
Mein Almchen, nun ist Benni vielleicht sehr krank. Ich hoffe, dass es nicht so ist, mache mir aber große Sorgen..ich hänge an ihm fast so sehr wie an Dir...pass gut auf ihn auf..
Manu

14.01.2012 17:24
Mein Almchen, ich habenheute Deine Kiste durchgesehen. Es tut nicht mehr so furchtbar weh wie vor einiger Zeit aber ich könnte diese Sachen, auch wenn ich sie jetzt gebrauchen könnte, nicht einfach verwenden. So habe ich alles samt der vielen Erinnerungen wieder eingepackt und werde sie gut verwahren...

ich vermisse Dich...
Manu

14.01.2012 14:05
・*゚‘゚*・❤・*゚‘゚*・

In deinen Träumen
darf ich bei dir sein.
Lasse dich dort
niemals allein.

In deinen Träumen
besuche ich dich,
decke dich zu
mit Liebeslicht.

In meinen Träumen
kannst du mich finden,
gemeinsam zu träumen
wird das Band wieder binden.

© by Band der Fantasie

・*゚‘゚*・❤・*゚‘゚*・

Liebe Grüße zum We von
Gerlinde mit Minka,Peggy
und Lady im Herzen.

Und vielen Dank für die
tröstenden Worte zu
Minka,s 4.Jahrestag im Rbl. Das hast du so toll geschrieben.

Nachdem nun 3 unserer Schätzchen im Rbl sind haben wir vorgestern ein 10 Wochen altes Kätzchen zu uns genommen aus dem Tierschutz.
Gerlinde

12.01.2012 20:05
Lieber Almé,

auch im möchte Dir ganz liebe Grüße ins Regenbogenland senden. Ich frage mich immer, wo ist die Zeit geblieben? Deiner Manu wird es ähnlich wie mir ergangen sein - es war unvorstellbar nur einen Tag ohne Euch zu sein, jetzt sind es bereits 4 Jahre und wir mussten lernen die Schritte ohne Euch zu gehen - auch wenn es sehr weh getan hat und oft auch noch tut.

Eines kann uns allen jedoch nicht genommen werden - die Liebe zu Euch -sie wird immer bestehen....
Sabrina

10.01.2012 10:00
Huhu lieber Almé,
ich habe nicht vergessen, das Du am 5.1 nun schon 4 Jahre im Rbl bist. Ich habe ganz doll an Dich gedacht nur hatte ich keine Zeit Dir zu schreiben. Ich hoffe Du verzeihst mir. Ich denke oft an Dich und Du bist und bleibst immer in meinem Herzen.
Sunny hatte ein Rückfall und wieder Fieber und Husten. Bei diesem Wetter ja eigentlich auch nicht wunderlich. Jetzt ist zum Glück wieder alles ok.
Hinzu kam, das ich gestern 2 Zähne gezogen bekommen habe. Ich hatte echt Angst vor dem Termin. Je näher er kam, um so schlimmer wurd es. Immerhin bin ich aus Angst 14 Jahre nicht gegangen. Aber er ist gut. Nach gestern fange ich so langsam an Ihm zu vertrauen.
Ich drück Dich,
Claudi
Claudi

08.01.2012 18:36
Hallo mein Grosser,
ich habe dich nicht vergessen, nur das Datum falsch im Kopf gehabt.
Ich hoffe du kannst mir verzeihen.
Liebe Manu, nun ist der furchtbare Tag vorbei, ich hoffe du hattest nicht zu viele traurige Gedanken obwohl ich weiss man kann sie nicht einfach ausschalten, das wäre schön.
Liebe Grüsse Manuela mit Dimitri und Gizmo tief im Herzen
Manuela

06.01.2012 22:26
Lieber Almé,

nun bist Du schon 4 Jahre im RBL. Die Zeit vergeht...

... doch die Traurigkeit, die vergeht nicht.

Du wirst immer einen Platz im Herzen Deiner Lieben haben und so auch immer irgendwie dabei sein.

Und manchmal, wenn die Traurigkeit besonders groß ist, dann bekommen wir ein Zeichen, das uns trösten soll.

Alles Liebe für Dich, lieber Almé...

Sylke

06.01.2012 00:22
Liebes Engelchen Almé,

ich wünsche dir alles Liebe zu deinem Gedenktag im Regenbogenland!

Es tut gut zu wissen, dass ihr da oben nicht alleine seit und du spürst sicher auch die Wärme, die von deiner Mama von der Erde kommt.

Viele Grüße, auch an dich liebe Manu und gute Nacht,
Anna mit Lore, Ying, Kessy und Teddy für immer ganz tief im ♥!
Anna-Lina

05.01.2012 17:18
Mein Almchen, dein 4. Jahrestag...die Trauer um dich ist nicht weniger geworden, nur anders. Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht an dich denke. Vieles ist wieder möglich, vieles, was ich damals nie für möglich gehalten hätte. Doch bei alledem bist du immer ganz fest in meinen Gedanken, meinem Herzen. Niemand wird je deinen Platz einnehmen. Du bist einzigartig und ich versuche, jede Erinnerung an dich so lebendig wie möglich zu halten...

Vorhin, als ich mit Benni durch den Wald gelaufen bin, kam da bei allem Sturm und nach allem Regen und dunklen Wolken ein Sonnenstrahl durch den Wald, fast so, als wäre das mal wieder kein Zufall, gerade heute...

Ich denk an Dich...

manu
Manu

05.01.2012 07:40
Lieber Almè,

zum 4.Jahrestag ganz liebe und traurige grüße ins Rbl.

♥♥ Land der Träume ♥♥

Ich kenn ein Land wo Träume wohnen
wo man vor Freude Tränen weint,♥
und selbst am dunklen Regentage♥
die Sonne leuchtend wärmend scheint.♥

Wo blaue Schmetterlinge fliegen♥
mit Flügeln zart und seidenweich,♥
Frösche fröhliche Lieder singen♥
im lila-blauen Blumenteich.

Wo Bäume wachsen in den Himmel♥
der grün erstrahlt im goldenen Licht,
ein leuchtend bunter Regenbogen♥
sich Tausendfach im Wasser bricht.♥

Wo Vögel majestätisch schweben♥
vom rosa-roten Wind umweht,♥
die Grillen auf den Geigen spielen
ein Engel auf den Wolken steht.♥

Willst Du das Land der Träume finden♥
dann lausche still in Dich hinein,♥
denn nur wer glaubt und niemals zweifelt
wird all dies seh´n und glücklich sein.♥

(Linda von Oepen )

Liebe Manu,jedes Wort ist zu viel......Drück Dich.
Mir geht es auch heute schon ganz schlecht.

Gerlinde mit Minka,Peggy und Lady im Herzen.
Gerlinde

04.01.2012 11:15
Mein Almchen, morgen ist er wieder da, der Tag, den ich am liebsten aus dem Kalender streichen möchte..nun in zweifacher Hinsicht, weil es nicht nur dein Jahrestag ist, sondern auch der Tag, an dem ich das erste Mal gemerkt habe, dass mit Zörli etwas nicht stimmt..

Ich vermisse Euch beide so..
Manu

01.01.2012 15:22
Mein Almchen, wieder fängt ein Jahr ohne Dich an, wieder habe ich ein Silvester hinter mir, an dem ich an diesen schlimmen Tag vor 4 Jahren denken musste..Das wird wohl zeitlebends so bleiben..
Ich denk an Dich...
Manu

29.12.2011 13:54
Alles Liebe für das neue Jahr ins Rbl.

・*゚‘゚*・❤・*゚‘゚*・

Neues Hoffen

Für das Neue Jahr ein neues Hoffen,
Altes endlich abgelegt
Für Neues frisch und offen.
Die Spuren sind gelegt.
Die Natur wird immer wieder grün
Auch im Herzen kann es wieder blühn.
Sei froh für so viel altes Leben
Das du dem neuen Jahr kannst übergeben.

(© Monika Minder)

・*゚‘゚*・❤・*゚‘゚*・

Der lieben Manu wünsche ich einen guten Rutsch,viel Glück und vor allem Gesundheit für das neue Jahr.

Gerlinde mit Minka,Peggy und Lady im Herzen.
Gerlinde

27.12.2011 16:17
Huhu lieber Almé,
ich habe Dir lange nicht geschrieben, was nicht heißt, das ich nicht an Dich gedacht habe. Die letzte Zeit war ein wenig stressig. Hinzu kam, das ich natürlich meine Weihnachtserkältung hatte bzw auch noch habe. Ich hoffe Du hattest schöne Weihnachten mit vielen Möhren. Diese Woche wird noch mal hart, aber dann wird es ruhiger und ich habe wieder mehr Zeit.
Ich drück Dich ganz doll,
Claudi
Claudi

24.12.2011 16:13
Hallo mein Grosser,
ich möchte dir ein schönes Weihnachtsfest wünschen und viele Karotten in tolles Papier verpackt.
Auch dir, liebe Manuela wünsche ich schöne Weihnachten und nicht all zu viele traurige Gedanken.
Manuela mit Dimitri und Gizmo ganz tief im Herzen
Manuela

24.12.2011 10:40
Mein Almchen, wieder ein Weihnachten ohne DIch...doch die Erinenrung an dich ist mehr denn je da...ich denke zurück an Weihnachten vor 4 Jahren, als ich voller Hoffnung war, dass du bald ganz gesund würdest und doch alles anders war, weil du nicht bei mir warst. Du hast in meinem Leben und meinem Herzen einen festen Platz. Ich denk an Dich...
Manu

24.12.2011 08:34
Lieber Almé,

auch wenn ich selten hier auf dieser Seite bin, ich denke viel an Dich, Manu und bin auch mit meinen Gedanken oft bei denen, die hier ihren Liebsten eine Gedenkstätte eingerichtet haben.
Ich sende Dir viele liebe Grüße ins Regenbogenland.... und wieder geht und beginnt ein Jahr - ohne Euch.

Liebe Manu,

ich wünsche Dir und Deiner Familie ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2012.

Viele Grüße
Sabrina

21.12.2011 14:25
Mein Almchen, wenn ich nun den Paul reite, stelle ich mir noch oft vor, wie das Gefühl auf Dir war. Ich hoffe das Gefühl und die Erinnerung daran geht nie verloren...
Ich denk an Dich...
Manu

21.12.2011 13:25
.´★´. Heilige Nacht .´★´.

Dunkelheit breitet die Flügel
stille über unser Land,
Mondlicht webt um kleine Sterne
zärtlich sanft ein goldenes Band.

¸☆ª“˜´★. ¸☆ª“˜´★

Glockenklang schwingt durch die Lüfte
süsser Duft steigt hoch empor,
über Wolken in den Himmel
mit dem Wind durch´s Sternentor.

¸☆ª“˜´★. ¸☆ª“˜´★.

Tausend Lichter in den Fenster´n
wärmen sacht mit hellem Schein,
Kerzen flackern leuchtend strahlend
heut in jedem Kämmerlein.

¸☆ª“˜´★. ¸☆ª“˜´★

Leise tanzen weiche Flocken
um die Bäume Hand in Hand,
hüllen alles auf der Erde
in ein weisses Schnee-Gewand.

¸☆ª“˜´★. ¸☆ª“˜´★

Glocken rufen leise Frieden
Liebe wird im Herz entfacht,
Tiere rücken eng zusammen
in der stillen Heiligen Nacht.
( Linda von Oepen )

………….. )
………..... /)
………... ( , )
…….….|░░░|
………..|░░░|☆
……..@|░░░|¸.¤“˜¨
……¨˜“¤|░░ഐ¤ª

Frohe Weihnachten
wünsche ich dir und deiner lieben Manu und ihrer Familie.

Liebe Grüße
von Gerlinde mit Minka,Peggy und Lady im Herzen.
Gerlinde

10.12.2011 19:37
Mein Almchen, immer wieder stelle ich fest, was für ein tolles Team wir waren, wie einfach Du zu reiten warst. Auch in dieser Hinsicht wird es nie wieder einen wie Dich geben...
Manu

09.12.2011 09:07
Lieber Almè,

★´.¸..★´..,¸.★¸★´.¸..★´..,¸.★¸

meine Träume sind
wie ein zärtlicher und
leidenschaftlicher Reigen
alle meine Gedanken und
Phantasien
ranken um dich und
um mich

mein ganzes Leben
ist voll davon
voller Träume

nur manchmal
kommt ein Traum abhanden
und dann muß ich weinen.

Verfasser unbekannt.

★´.¸..★´..,¸.★¸★´.¸..★´..,¸.★¸

Für deine Manu liebe WE Grüße und einen besinnlichen 3.Advent von Gerlinde mit Minka,Peggy und Lady im Herzen.
Gerlinde

04.12.2011 18:54
Mein Almchen, ich habe geträumt von Dir, leider viel zu selten, denn in den Träumen bist immer wieder ganz real...

Vermisse Dich so...
Manu

27.11.2011 13:00
¸☆ª“˜´★. ¸☆ª“˜´★.

Advent

Im Advent bei Kerzenschein
die Kindheit fällt dir
wieder ein.
Ein Adventskranz mit
seinen Kerzen
lässt Frieden strömen in
unsere Herzen.
Des Jahres Hektik langsam
schwindet
und Ruhe endlich Einkehr
findet.
Ein Tag, er kann kaum
schöner sein,
als im Advent bei
Kerzenschein.

Elise Hennek

¸☆ª“˜´★. ¸☆ª“˜´★.

Lieber Almè,hab eine schoene Adventszeit im Rbl.

Auch dir,liebe Manu ein schoenes
1.Advent WE.Ja das wird wohl noch lange oder vielleicht immer so bleiben das man diese Zeit wieder und wieder durchlebt.Auch meine Peggy hatte am 23. schon ihren 2.Gedenktag.Diese ganze Vorweihnachtszeit ist mit traurigen Gedanken erfuellt.

Alles Liebe von Gerlinde
mit ihren 3 Engelchen im
Herzen.
Gerlinde

27.11.2011 11:44
Mein ALmchen, i,m Moment gehen meine Gedanken oft zurück an die Zeit vor 4 Jahren. Auch jetzt beginnt die Adventszeit, vor 4 Jahren war mir absolut nicht danach...es ist immer noch schwer, auch nach 4 Jahren...
Ich vermisse Dich...
Manu

27.11.2011 09:40
Huhu lieber Almé,

Schau ich in das Tal der Sterne,
seh` ich Dunkelheit und Licht.
Schicke Dir aus weiter Ferne,
einen Gruß-ich denk an Dich.
Claudi
Claudi

18.11.2011 12:58
(¯`•´¯)___(¯`•´¯)___(¯`•´¯)
`•.•´_____`•.•´_____.`•.•´

Am Ende des Regenbogens
liegt das Reich der Elfen.

Ein bezauberndes Land,
das selten jemand hat gesehn.

Und wer es je sah,
kehrte wieder,
ganz seltsam verwandelt.

Doch nur wenige
kamen jemals zurück,
denn der Zauber
hat sie mitgerissen.

Sei nun auf der Hut
und überlege Dir gut,
ob Du
weiterreisen willst
in das Zauberreich
der Elfen.

(Sioe - 2002)

(Das Elfenland läßt grüßen)
(¯`•´¯)___(¯`•´¯)___(¯`•´¯)
`•.•´_____`•.•´_____.`•.•´

Alles Liebe zum We von Gerlinde mit ihren 3 Engelchen fest im Herzen.
Gerlinde

13.11.2011 18:38
Mein Almchen, ich wünschte Du wärst noch hier. Heute vor 4 Jahren ist unser Moritz gestorben und Du warst so krank. Es war nasskalt, wenigstens das war heute anders , und schön dass wenigstens Blacky noch da ist, der Dein und auch Zörlis Kumpel war...

Du fehlst..
Manu

13.11.2011 16:43
Lieber Almé,
ich denk an Dich und drück Dich ganz doll. Hab noch ein schönes Wochenende.
Claudi
Claudi

06.11.2011 17:27
Hallo mein Hübscher,
ich möchte auch einmal wieder bei dir vorbei schauen.
Ich hoffe du hattest ein schönes Wochenende, es wird jetzt langsam dunkel und du musst nun schnell in deinen Stall galoppieren.
Ich wünsche dir eine gute Nacht und süsse Träume.
Liebe Grüsse auch an deine Manu,
Manuela mit Dimitri und Gizmo tief im Herzen.
Manuela

04.11.2011 09:42
Mein Almchen, mit einem schlimmen Traum vom Zörli war heute meine Nacht beendet und dann kam auch alles von Dir wieder hoch...
Miss you..
Manu

31.10.2011 18:58
Mein Almchen, auch wenn ich hier nicht mehr oft schreibe..ich denke jeden Tag an Dich. Kein Pferd der Welt wird je deinen Platz einnehmen. Niemals..

Manu

30.10.2011 20:32
Ein Kerzle für Dich, lieber Almé...
Sylke

29.10.2011 14:28
¨˜“ª¤¸☆ª“˜¨¨˜

Kürbiskopf, ach Kürbiskopf
Ich fasse dir an deinen Schopf.
Lächelst grauselig und breit
zu deiner eigenen Jahreszeit.
Räuber, Hexen, welch ein Tanz
und der Werwolf schwingt den Schwanz
zu des Monsters RAP-Geschrei
auch ein Gnom ist jetzt dabei.
Auf der Schulter eine schwarze Katze
die faucht und haut mit ihrer Tatze.

Wundersame Gestalten ziehn
Da und dort, weil´s Halloween.

¨˜“ª¤¸☆ª“˜¨¨˜
Liebe Wochenendgruesse und happy halloween fuer deine liebe Manu von Gerlinde mit Minka,Peggy und Lady im Herzen.
Gerlinde

23.10.2011 09:36
Huhu lieber Almé,

ich denk an Dich und drücke Dich ganz doll,
Claudi
Claudi

20.10.2011 21:49
Lieber Almé,

schade, daß ich Dich nicht kennenlernen durfte...

Alles Liebe für Dich!!!
Sylke

14.10.2011 13:23
....... «» ♥ «» .......
Stürmischer Herbst


Stürmisch sind des
Herbstes Tage
Wind bläst Blätter weit
hervor
Laub fällt ab von vielen
Ästen
weil kein Wasser mehr empor

Herbst lässt Bäume
langsam treten
Wächst kein Blatt mehr
neu am Baum
Kraft zu sammeln für das
Frühjahr
für die Sommersonnenschau

Autor: Gerhard Ledwina
....... «» ♥ «» .......
Liebe Grüße ins Rbl.

Der lieben Manu wünsche
ich ein
schönes,vielleicht
sonniges WE.

Gerlinde mit den 3
Katzenmädchen im Herzen.
gerlinde

09.10.2011 16:08
Huhu lieber Almé,
ich wollte Dir einfach mal wieder liebe Grüße ins Rbl schicken. Ich drück Dich ganz doll,
Claudi
Claudi

25.09.2011 12:22
Mein ALmchen, ich denk jeden Tag an Dich...
Manu

23.09.2011 14:23
Kleiner Engel,

liebe Grüße ins Rbl.

˜“¨❤¨˜“ª¤.❤.¤ª“˜¨❤¨“˜

Über die Heide

Über die Heide hallet mein Schritt;
Dumpf aus der Erde wandert es mit.

Herbst ist gekommen, Frühling ist weit –
Gab es denn einmal selige Zeit?

Brauende Nebel geisten umher;
Schwarz ist das Kraut und der Himmel so leer.

Wär ich hier nur nicht gegangen im Mai!
Leben und Liebe – wie flog es vorbei!
Theodor Storm
(1875)

˜“¨❤¨˜“ª¤.❤.¤ª“˜¨❤¨“˜

Deiner Manu wünsche ich ein schönes Herbstwochenende.

Liebe Grüße von Gerlinde mit ihren 3 Engelchen im Herzen.
gerlinde

19.09.2011 10:04
Huhu lieber Almé,

wir fahren morgen nochmal 2 Wochen in den Urlaub. Eine Woche Berlin und eine Woche München. Ich hoffe wir haben Glück mit dem Wetter. Trocken reicht uns ja, hauptsache kein Dauerregen.....
Ich drück Dich ganz doll und denk an Dich.

Claudi
Claudi

16.09.2011 12:44
Liebes Engelchen,

♥.❈..❤... ♥.❈..❤... ♥.❈..❤...

O trübe diese Tage nicht

O trübe diese Tage nicht,
Sie sind der letzte Sonnenschein,
Wie lange, und es lischt das Licht
Und unser Winter bricht herein.

Dies ist die Zeit, wo jeder Tag
Viel Tage gilt in seinem Wert,
Weil man\'s nicht mehr erhoffen mag,
Dass so die Stunde wiederkehrt.

Die Flut des Lebens ist dahin,
Es ebbt in seinem Stolz und Reiz,
Und sieh, es schleicht in unsern Sinn
Ein banger, nie gekannter Geiz;

Ein süßer Geiz, der Stunden zählt
Und jede prüft auf ihren Glanz,
O sorge, dass uns keine fehlt
Und gönn\' uns jede Stunde ganz.
Theodor Fontane
(1845)

♥.❈..❤... ♥.❈..❤... ♥.❈..❤...

Liebe Grüße ins Rbl und deiner Manu ein schönes WE.


Gerlinde mit Minka,Peggy und Lady im Herzen.
gerlinde

12.09.2011 18:46
Huhu lieber Almé,

ich denk an Dich und schicke Dir ein ganz ganz lieben Gruß ins Rbl.

Drück Dich
Claudi
Claudi

11.09.2011 18:27
Mein Almchen, ich denk an Dich...hab wieder mal erzählt, wie Du früher buckeln konntest und wie oft Du mich in den Sand gesetzt hast...
Manu

10.09.2011 22:33
Ein Kerzle für Dich, lieber Almé...
Sylke

31.08.2011 15:24
Mein Almchen, ich habe nach langer Zeit mal wieder von Dir geträumt. Wenn ich zur Ruhe komme scheint es wohl so, als hätte ich längst noch nicht alles verarbeitet...
Manu

23.08.2011 11:18
Huhu lieber Almé,

viele liebe Grüße ins Rbl. Sunny geht es wieder gut. Sie wird wohl immer mal wieder Probleme mit den Wirbeln haben, aber alles halb so wild. Ich bin so froh. Nun kann ich sie guten Gewissens wieder satteln und reiten....
Ich drück Dich,
Claudi
Claudi

19.08.2011 21:36
Mein Almchen, ich denk an Dich, immer und überall..
Manu

13.08.2011 17:27
Mein Schöner, ich denke immer an Dich und erzähle so oft von Dir. Du warst der Beste..
Manu

09.08.2011 12:07
Huhu lieber Almé

Ich wollte Dir nur kurz liebe Grüße ins Rbl schicken. Ich denk an Dich und drücke Dich ganz doll, Claudi
Claudi

06.08.2011 11:37
Liebes Engelchen,

ღ.✿✿˜¨¨ ☸ڿڰۣ-¨¨˜✿✿.ღ

Regenbogen

Sieh, ein schöner Regenbogen,
der verklärt das Himmelszelt,
hat die Wolken weggeschoben
und verzaubert so die Welt.

Doch die Stimmung währt nicht lange,
sterbend sinkt der Farben Pracht,
die geweiht dem Untergange,
in die abgrundtiefe Nacht.

Nur der Duft der Frühlingsblüten
diesen Zauber noch bewahrt,
um die Illusion zu hüten,
die dem Geist sich offenbart.

Doch auch sie ist bald zerronnen
wie des Regenbogens Bild
und des Daseins eitle Wonnen,
wie Musik, die nicht mehr spielt.

© Gisela Grob, 2008

ღ.✿✿˜¨¨ ☸ڿڰۣ-¨¨˜✿✿.ღ

Liebe WE Grüße an deine Manu und alles Gute von Gerlinde mit Minka und Peggy im Herzen.
gerlinde

29.07.2011 15:38
Huhu lieber Almé,

jetzt bin ich Sunny schon 3 mal wieder geritten, es hat so viel Spaß gemacht. Ich finde sie läuft richtig gut und endlich auch wieder entspannt. Man merkt echt ein Unterschied. Sie hat glaub ich wieder richtig Spaß mit uns und zum Glück keine Schmerzen mehr.....

Ich drück Dich ganz doll, lieber Almé
Claudi
Claudi

27.07.2011 21:45
Lieber Almé,

schade, daß ich Dich nie kennenlernen durfte, aber durch Dich habe ich Manu, Zörli, Benni, Timmi, Michi, Jan...
kennengelernt.

So etwas ist sicher nicht alltäglich und gerade durch die Besonderen Umstände ist mir diese Freundschaft besonders wichtig.

Dank Dir und natürlich auch Heinzi...

Alles Liebe zu Euch beiden ins RBL...
Sylke

26.07.2011 19:36
Hallo mein Grosser,
ich möchte dir auch einmal wieder liebe Grüsse in das Regenbogenland schicken und dich wissen lassen das ich euch niemals vergessen werde.
Manuela mit Dimitri und Gizmo ganz tief im Herzen
Manuela

26.07.2011 19:11
Mein Schöner, habe heute noch von Dir erzählt, was für ein tolles Pferd Du warst...
Manu

21.07.2011 10:09
Liebes Engelchen,

♥ ´´.´.-.´★´.-´´.-.´♥´
Die Sonne,
der Regen,
wenn beide vereint,
hoch oben am Himmel ein Bogen erscheint.

In leuchtenden Farben,
man glaubt es kaum,
schwebt dieser Bogen über Zeit und Raum.

Der Anfang,
das Ende,
Du kannst es seh´n,
das Ende ist da wo ich werde steh´n.

Mit strahlenden Augen,
den Kopf hoch
erhoben,
warte ich auf Dich am Ende vom Bogen.

Die Farben,
der Himmel,
weisen Dir den Weg,
der Aufstieg ist schwer,
nur ein schmaler Steg.

Dann gleite hinab,
folge des Bogens Lauf,
denn ich steh´ am Ende und fang Dich auf.
(Linda vin Oepen)
♥ ´´.´.-.´★´.-´´.-.´♥´

Ich schicke heute schon einmal liebe WE Grüße ins Rbl und zu deiner Manu.

Alles Liebe von Gerlinde mit Minka und Peggy im Herzen.
Gerlinde

15.07.2011 18:57
Mein Almchen, ich denke an Dich..
Manu

12.07.2011 10:12
Huhu lieber Almé,

der Urlaub war so schön. Das Wetter war klasse, vielleicht mal ein wenig windig aber sonst so 36 Grad. Wir haben so viel gesehen und die Natur genossen....

Sunny geht es auch jetzt wieder so weit ganz gut. Ich kann sie nun auch wieder ein mal die Woche reiten. Morgen fange ich an. Ich freue mich nach den vielen Monaten schon echt darauf und kann es kaum erwarten...

Ich denk an Dich und drück Dich ganz doll, Claudi
Claudi

01.07.2011 15:19
Kleiner Engel soweit weg,

ڿڰۣ♥ ;ڿڰ ڿڰۣ♥ ;ڿڰ

Siehst du mich, hörst du mich,
schreibe diesen Brief an dich.
Werf ihn ins Feuer, dass sich Rauch erhebt
und warte, bis der Wind ihn zu dir weht.

Siehst du mich,
wenn meine Worte zu dir weh`n.
Hörst du mich,
sing meine Lieder nur für dich.

Unheilig
ڿڰۣ♥ ;ڿڰ ڿڰۣ♥ ;ڿڰ

Liebe WE Gruesse von Gerlinde mit Minka und Peggy im Herzen.
Gerlinde

25.06.2011 13:02
Mein Schöner, ich denk an Dich..
Manu

23.06.2011 15:03
(¸.•´ .•´ ¸¸.•¨¯-::-

Liebes Engelchen,

Hätte ich einen Wunsch frei,
einen Traum, der wahr
werden könnte;
ich würde Gott von ganzem
Herzen um dich bitten.
Tausend Worte können dich
nicht wiederbringen

-ich weiß das,weil ich
sie gesprochen habe-

Auch tausend Tränen
können das nicht

-ich weiß das,weil ich
sie geweint habe-

Zurückgelassen hast du
schöne,glückliche
Erinnerungen.
aber ich wollte keine
Erinnerungen

-ich wollte nur dich-

Ich werde dich nie vergessen.

(¸.•´ .•´ ¸¸.•¨¯-::-

Deiner lieben Manu noch
einen schönen Feiertag
und ein schönes WE von
Gerlinde mit Minka und
Peggy im Herzen.
Gerlinde

20.06.2011 22:01
Lieber Almé,

vor einigen Tagen habe ich darüber gelesen, daß manche Springpferde mit teilweise fragwürdigen Methoden zu Höchstleistungen gebracht werden.

Eines weiß ich genau, Du bist gerne für Deine Manu gesprungen.

Alles Liebe für Dich...
Sylke

17.06.2011 21:56
Mein Almchen, ich denk an Dich ...
Manu

13.06.2011 20:56
Ein Kerzle für Dich, lieber Almé...
Sylke

13.06.2011 19:28
Mein Almchen, heute hat Michael Fotos von mir und Paul gemacht. Er ist ein tolles Pferd und ich reite ihn gern. Aber er ist nicht Du, das ist mir beim Betrachten der Fotos nochmal bewusst geworden...Du bleibst mein Bester..
Manu

12.06.2011 19:23
Huhu lieber Almé,
erstmal wünsche ich Dir schöne Pfingsttage.
Ich werde mich jetzt einige Zeit nicht bei Dir melden, ich habe endlich Urlaub. Morgen früh geht es los, juppi. Fliegen ist zwar nach wie vor nicht mein Hobby, aber es ist der einfachste Weg um von Punkt A nach B zu kommen.
Ich sag dann mal tschüß, ich drück Dich und bis ganz bald, Claudi
Claudi

10.06.2011 11:15
Liebes Engelchen,

♥══♥ ★★ ♥══♥

Übers Jahr, zur Zeit der Pfingsten

Übers Jahr, zur Zeit der Pfingsten
Pflanz ich Maien dir vors Haus,
Bringe dir aus weiter Ferne
Einen frischen Blumenstrauß

♥══♥ ★★ ♥══♥

Der lieben Manu wünsche ich ein ruhiges,erholsames Pfingstwochenende.

Alles Liebe,von Gerlinde mit Minka und Peggy im Herzen.
Gerlinde

06.06.2011 20:50
Mein Almchen, eben hatte ich eine erste Begegnung wieder mit Deinem damaligen Tierarzt. Über drei Jahre habe ich ihn nicht so aus der Nähe gesehen. Er hat mich nicht erkannt glaube ich. Ich konnte mich schwer aufs Reiten konzentrieren, zu viele Gedanken gingen mir durch den Kopf, wie er damals in Deienr Box so ausgerastet ist, wie wäre wohl alles gekommen, wenn ER nicht gewesen wäre ????
Manu

29.05.2011 09:18
Mein Almchen, wieder hat ein Pferd die Krankheit Hufrehe besiegt. So sehr ich es Pepina gönne und ich mich für sie freue, doch kommt die Frage immer wieder, warum Du es nicht geschafft hast. Ein paar Jahre hätte ich Dir und uns noch gegönnt..Benni braucht nun doch nicht operiert zu werden, alles scheint gut zu werden. Wenigstens das. Er ist nicht irgendein Hund...deshalb hänge ich auch so an ihm..so wie an Dir..
Manu

29.05.2011 08:51
Huhu lieber Almé

Tausend Küsse sollen Dich umschlingen...
in Zärtichkeit Dich niederringen...
durch alle Träume süss begleiten...
und bis zum Morgen freud bereiten.

Ein schönes Wochenende und gruß an meine anderen Lieben im Rbl.
Ich drück Dich

Claudi
Claudi

27.05.2011 12:23
Hallo mein Grosser,
ein wunderschönes Wochenende möchte ich dir wünschen.
Auch liebe Grüsse an deine Manu,
Manuela mit Dimitri und Gizmo tief im Herzen
Manuela

27.05.2011 11:43
Mein Almchen, auch nach so langer Zeit sind Deine Bewegungsabläufe immer noch präsent. Ich bin heute das erste Mal seit Jahren wieder gesprungen, und habe förmlich ein Buckeln nach dem Sprung erwartet. Aber das hast nur Du gemacht...

Ich denk an Dich...
Manu

27.05.2011 11:29
Lieber Alm`e,

•♥•¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯ •♥•
Ein Aufatmen

Wie in süßen Morgenträumen
Liegt vor mir ein kleines Haus,
Blütenweiße Bäume strecken
Winkend ihre Äste aus.

Liebes, lang entbehrtes Grüßen
Ist der Lerche jubelnd Lied,
Das wie klingend helles Strömen
Ob dem Haupte wirbelnd zieht.

Kleines Haus und Blütenbäume,
Ich versteh den Zauber nicht;
Doch er spricht zum dunklen Herzen,
Und es wird drin wieder Licht!
Ada Christen
•♥•¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯ •♥•

Für deine liebe Manu ein schönes WE von Gerlinde mit Minka und Peggy im •♥•

Bei uns ist zum Glück alles o.k. zumindest mit den Tierchen.Na ja Lady ist auch schon 16 und auch nicht mehr so fit,aber ich bin zufrieden.
Gerlinde

22.05.2011 08:07
Mein Schöner, ich denk so oft an Dich...
Manu

21.05.2011 21:09
Huhu lieber Almé,
ich wünsche Euch im Rbl ein schönes Wochenende. Ich denke an Dich und drück Dich ganz doll,
Claudi
Claudi

20.05.2011 10:03
`*•.¸(`*•.¸ ♥ ¸.•*´)¸.•*´

Liebe WE Grüße ins Rbl und zu deiner lieben Manu sendet Minka und Peggys Mami.

,.•*´(¸.•*´ ♥ `*•.¸)`*•.,

*** Himmlische Blicke ***

Blicke mit geschlossnen Augen,
rauf zu dir,ins Himmelszelt,
ich kann dich dort deutlich sehn,
nun weiss ich,dass es dir gefällt,
im Himmel,deiner neuen Welt.
(Rudolf von Bingen)

,.•*´(¸.•*´ ♥ `*•.¸)`*•.,
Gerlinde

18.05.2011 21:02
Mein Schöner, unser Zörli ist nun auch schon drei Monate nicht mehr hier. So viel hat sich in meinem Leben geändert...ich vermisse Euch sehr..
Manu

16.05.2011 20:24
Mein Almchen, erst heute habe ich noch von Dir erzählt, wie so oft...Du bleibst unvergessen mein Bester..
Manu

16.05.2011 15:39
Liebe Almé

Glaube mir: Wenn Liebe einen Weg zum Himmel finden würde, und Erinnerungen Stufen wären, würde Manuela hinaufsteigen und dich zurückholen.

Liebe Manuela,
woher wissen wir das Leben nicht Totsein-und Totsein nicht Leben ist?

An Almé:
Ich hoffe es geht Dir gut, dort wo Du jetzt bist, pass von da oben ein bisschen auf Manuela auf, sie vermisst dich sehr!
Isi

10.05.2011 22:07
Ein Kerzle für Dich, liebe Almé...
Sylke

06.05.2011 14:19
Huhu lieber Almé
diese Woche war nicht unsere. Sunny ist am Montag ausgerutscht und hingefallen, dummerweise war sie angebunden. Sie war zickig und genervt. Sie hatten die Wiesen aufgemacht und Sunny wäre wohl lieber dageblieben... Wir hatten echt Glück im Unglück. Sunny hat \"nur \" 2 Macken am Bein und eine an der Lippe. Die machte mir echt Sorgen, sieht jetzt aber wieder gut aus. Ich war total geschockt. Auch wenn jeder sagt, das ich nichts dafür kann, habe ich mir solche Vorwürfe gamacht, das ich sie ein paar Sekunden aus den Augen gelassen habe.
Ich bin echt dankbar das nicht mehr passiert ist. das hätte anders ausgehen können...
Nicole tat mir so leid. Zu der Sorge um Sunny ist auch noch Ihr Stiefpapa Dienstag nacht Gestorben...
Ich drück Dich
Claudi
Claudi

05.05.2011 18:30
Mein ALmchen, jetzt kann ich hier gar nichts mehr vom Zörli erzählen..Er fehlt genauso wie Du..Ich erzähle oft von Euch, damit ihr unvergessen bleibt.

Miss you

Manu

23.04.2011 17:32
Mein Almchen, gestern sind wir ausgeritten. Für mich war es wie ein Ritt in die Vergangenheit. Wege, die ich zuletzt vor ganz langer Zeit mit Dir geritten bin. Und immer war noch das Gefühl da, auf Dir zu reiten, und damit rechnen zu müssen, wo und wann Du Deine Kapriolen drehst...

Manchmal habe ich Angst, dass die Erinnerungen verblassen. Aber ich weis, das werden sie nicht, manchmal ist es wieder alles da als ob es gestern erst geschehen wäre..

Miss you

Manu

23.04.2011 14:55
Lieber Almé,

ich hatte auch schon oft Dinge von Heinzi in den Händen, die ich weitergeben/verwenden wollte und es dann aber auch wieder zurückgelegt, weil ich es nicht konnte.

Es gibt Dinge, die gehen einfach nicht...

Wünsche Dir und Deinen Lieben schönen Ostern...

Sylke

22.04.2011 08:48
Huhu lieber Almé
die letzte Woche war ziemlich stressig. Jetzt bin ich froh, wenn wir Samstag Mittag haben. Der morgige Arbeitstag wird noch mal echt lang und hart. Doch dann fahren wir nach Dülmen zu meinen Eltern. Wir wollen zusammen Fahrrad fahren und hoffen auf trockenes Wetter. Darauf freue ich mich schon, das wird bestimmt schön....
Ich wünsche Euch im Rbl schöne Ostern.
Ich denk an Dich und Drück Dich ganz doll
Claudi
Claudi

21.04.2011 16:41
Unseren Engelchen schoene Ostern

══♥══Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ═════♥
Die Kätzchen an den Weiden blüh´n,
im Garten wird es langsam grün.
Die Küchenschelle lustig schellt,
der Nachbarshund frühmorgens bellt.
Der Kater um die Ecke flitzt
und plötzlich seine Ohren spitzt.
Da raschelt es im hohen Gras -
husch, husch – fort ist der Osterhas´.

© Anita Menger
══♥══Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ═════♥

Auch deiner lieben Manu wuensche ich erholsame Osterfeiertage.

Alles Liebe von Gerlinde mit ihren 2 Engelchen im Herzen.
Gerlinde

20.04.2011 20:52
Mein Almchen, ich war nach langer Zeit mal wieder an \"Deiner\" Kiste, habe ein Sattelpad herausgesucht. Ich wollte es eigentlich für Paul mitnehmen, habe gedacht, dass ist o.k. . Doch dann konnte ich es doch nicht mitnehmen, es ist Deines, so viele Erinenrungen hängen daran. Ich habe es zurück gelegt...in die Kiste voller Erinnerungen.
Vermisse Dich mein Schöner
Manu

15.04.2011 07:55

LIEBE MEINES LEBENS !
…*…*…*:..*….*…*
Du warst diejenige,die mich zum Lachen brachte,
meine Tränen trocknete und immer zu mir hielt.
Du warst das Beste,was mir je begegnen konnte,
die Liebe meines Lebens.
Deine strahlenden Augen verzauberten
mich immer wieder.
Meine Liebe zu Dir kann man nicht in Worte fassen,
denn sie ist unbeschreiblich.
Für Dich wäre ich durch die Hölle gegangen
und Dir bis ans Ende der Welt nachgereist,
nur um Dich nicht zu verlieren !
DU WARST DIE LIEBE MEINES LEBENS !
…*…*…*:..*….*…*
Liebe Wochenendgrüße ins Rbl und an deine Manu von Gerlinde mit ihren 2 Sternchen im Herzen.
Gerlinde

12.04.2011 21:35
Mein Almchen, auch wenn wir beide nie perfekt waren, so weis ich jetzt umso mehr, wie einfach Du zu reiten warst. Auch das fehlt mir, immer noch....Ich denke so oft an Dich, an all die Kleinigkeiten...Vor ein paar Tagen jährte es sich wieder, dass ich Dich zu uns in den Garten geholt habe, wo Du schon mal Rasenmäher sein solltest. Stattdessen warst Du nur aufgeregt und hast uns guten Dünger hinterlassen..Das werde ich nie vergessen...Wenn ich nun abends oft an den Sternenhimmel schaue, denke ich, dass Du und Zörli und die Kleine ja auch, nun dort oben irgendwo vereint seid, es Euch gut geht und ihr vielleicht mal auf mich herabschaut, was ich so mache...Ich denke an Euch...
Manu

08.04.2011 16:44
Liebes Engelchen,

❤⌒Y⌒☆⌒Y⌒❤
Das erste Veilchen

Als ich das erste Veilchen erblickt,
Wie war ich von Farben und Duft entzückt!
Die Botin des Lenzes drückt ich voll Lust
An meine schwellende, hoffende Brust.

Der Lenz ist vorüber, das Veilchen ist todt;
Rings stehn viel Blumen blau und roth,
Ich stehe inmitten, und sehe sie kaum,
Das Veilchen erscheint mir im Frühlingstraum.

❤⌒Y⌒☆⌒Y⌒❤
Ebert, Karl Egon

Deiner Manu ein sonniges Fruehlingswochenende von Gerlinde mit Minka und Peggy im Herzen.
Gerlinde

08.04.2011 14:48
Huhu lieber Almé,
Sunny geht es nun endlich besser. Ich gehe zwar immer noch mit Ihr spazieren aber Nicole hat schon angefangen sie wieder langsam und kurz zu reiten. Sie sagt es war ein gutes Gefühl und ok für Sunny. Ich bin so dankbar, glücklich und zuversichtlich. Jetzt muß sie sich langsam aber sicher wieder an das Gewicht von oben gewöhnen. Das heißt bestimmt erstmal Muskerkater für die kleine Maus....
Ich wäre zwar auch für immer mit Ihr spazieren gegangen, aber ich denke, das es für sie schöner ist, mal wieder irgentwann im Wald zu galoppieren.
Ich drück Dich
Claudi
Claudi

05.04.2011 14:36
Mein Almchen, heute wäre unser Zörli 37 Jahre alt geworden. Aber auch 36 Jahre zu schaffen, war fast unglaublich für ihn. Manchmal habe ich damit gehadert, warum Du nicht älter werden durftest. Inzwischen weis ich aber, wieviel Glück ich damit hatte, Dich und ihn solange an meiner Seite zu haben. So vielen ist das nicht gegönnt...
Ich denk an Dich..
Manu

04.04.2011 22:16
Lieber Almé,

ich schicke Dir ganz liebe Grüße ins RBL und wünsche Euch morgen einen schönen Geburtstag mit dem Zörli.

Alles Liebe...
Sylke

03.04.2011 13:13
Ich denk an Dich..
Manu

01.04.2011 09:46
ﺡﻶﮎﺦ ♥ . ♥ ﭼﺡﻶﮎﺦ ♥ . ♥

♥ Liebes Engelchen ♥

Wie kann ich dich
jemals vergessen!
Du füllst meinen Tag
und die Nacht.
Noch kann ich nur
schwerlich ermessen,
wie reif mich dein
Abschied gemacht.

Die Wunde wird nie
in mir heilen,
im Schmerze gehörst
du mir ganz.
So will ich die Nacht
mit dir teilen,
als wäre sie Traum oder Tanz.

Du bist mir noch enger verbunden
als jemals im Leben zuvor.
So hab ich wiedergefunden,
was kurz an den Tod
ich verlor.

Ich werde dich zärtlicher halten,
als je es im Alltag gelang,
wo andere Maßstäbe galten
und eins um das andere rang.

Wie innig sich Seelen
umschweben,
seit deine Gestalt mir
verblich!
Ich lebe ein doppeltes
Leben: Je eines für dich
und für mich.
( Waltraud Puzicha )

ﺡﻶﮎﺦ ♥ . ♥ ﭼﺡﻶﮎﺦ ♥ . ♥

Ein schönes WE ins Rbl und an deine liebe Manu.

Gerlinde mit Minka und Peggy im♥
Gerlinde

29.03.2011 21:30
Mein Almchen, auch Du fehlst mir immer noch so sehr. Und das wird immer so bleiben..
Manu

25.03.2011 17:07
Mein Almchen, der Stall an dem ich jetzt bin, erinnert mich an unsere damalige Zeit. Wir erzählen viel von damals, maches fühlt sich genauso an. Aber niemals wird es wieder so unbeschwert sein..
Du fehlst..
Manu

25.03.2011 15:18
Huhu lieber Almé,
endlich finde ich mal wieder Zeit, Dir ein schönes Wochenende zu wünschen. Der Urlaub war echt schön und der Bodersee ist eine sehr super Gegend. Wir sind viel spazieren gegangen und haben uns die Sehenswürdigkeiten angesehen. Das beste aber ist, das meine \"Akkus wieder geladen sind\".....
Ich drück Dich
Claudi
Claudi

25.03.2011 14:11
ಌڿڰۣಌڿڰۣಌ♥ಌڿڰۣಌڿڰۣಌ

Leb wohl

Ich laufe entlang an dem Strand meines Lebens
die Wellen der Zeit rauschen an mir vorbei
Da steh ich nun
und frage mich:
Will ich hier bleiben?
oder wäre es besser zu gehen?
Mein Herz sucht die Freiheit
Meine Seele die Flucht
Mein Verstand will bleiben
doch Ich verabschiede mich!
Leb wohl vergangenes Leben!

copyright by kurzgeschichten-gedichte.de

ಌڿڰۣಌڿڰۣಌ♥ಌڿڰۣಌڿڰۣಌ

Sonnige Wochenendgruesse von Gerlinde mit Minka und Peggy im Herzen.
Gerlinde

21.03.2011 18:04
Mein Almchen, im Moment erzähle ich so viel von Dir. Mal wieder richtig reiten zu dürfen, macht mir sehr viel Spaß, auch wenn meine Muskeln fürchterlich leiden und ich kaum noch laufen kann. Es erinnert mich so an die unbeschwerte Zeit von uns, damals, als alle Krankheiten noch weit entfernt waren...
Manu

20.03.2011 20:38
Lieber Almé,

auch von mir nachträglich ganz liebe Geburtstagsgrüße in RBL.

Alles Liebe...



Sylke

18.03.2011 18:28
Lieber Almè,

nachtraeglich noch alles Gute zu deinem Geburtstag.

ﺡﻶﮎﺦ ♥ . ♥ ﭼﺡﻶﮎﺦ ♥ . ♥
Dein

von Novalis

Ich sehe dich in tausend Bildern
lieblich ausgedrückt,
doch keins von allen kann dich schildern,
wie meine Seele dich erblickt.
Ich weiß nur, dass der Welt Getümmel
seitdem mir wie ein Traum verweht
und ein unnennbar süßer Himmel
mir ewig im Gemüte steht.

ﺡﻶﮎﺦ ♥ . ♥ ﭼﺡﻶﮎﺦ ♥ . ♥

Liebe Gruesse ins Rbl und deiner lieben Manu zu Hause ein erholsames WE von Gerlinde mit Minka und Peggy im Herzen.
Gerlinde

17.03.2011 16:08
Mein Almchen, heute, an Deinem 28. Geburtstag, denke ich besonders an Dich...wie gern hätte ich Dich noch hier...

Manu

17.03.2011 09:24
Lieber Almé,

einen ganz lieben Gruß ins Regenbogenland.
Sabrina

16.03.2011 16:16
Mein Almchen, es fällt mir nun schwer, zum Stall zu gehen. Ich komme mir so überflüssig dort vor. Einmal die Woche werde ich Blacky versorgen, mit ihm und Benni spazieren gehen. Aber es ist so anders...
Ich habe das Angebot an einem anderen Stall ein Pferd reiten zu können. Er ist Dir ein bisschen ähnlich. Der Besitzer kennt mich seit mehr als 30 Jahren und Dich natürlich auch. Heute bin ich zum ersten Mal seit Dir wieder so richtig geritten. Aber trotzdem war das Gefühl, auf Dir zu sitzen immer noch präsent: Deine Bewegungen, Deine Reaktionen, mit denen ich rechnen musste. Wir waren nicht perfekt, aber ein gutes Team...
Ich denk an Dich...
Manu

13.03.2011 11:53
Huhu lieber Almé,
endlich habe ich eine Woche Urlaub und kann mal abschalten. Nach dem wir seit Freitag nun endgültig nicht mehr in die Play-off im Eishockey kommen können, konnten wir uns dann jetzt das Ziel aussuchen. Wir fahren nun morgen nach Lindau zum Bodensee. Diese Gegend kennen wir noch nicht und ich bin mal gespannt was uns dort erwartet.
Ich drück Dich ganz doll,
Claudi
Claudi

11.03.2011 15:38

♥°¯¯¯¯♥¯¯¯¯°♥.
Herz, mein Herz, sei nicht beklommen
und ertrage dein Geschick.
Neuer Frühling gibt zurück,
was der Winter dir genommen.

Und wie viel ist dir geblieben,
und wie schön ist doch die Welt!
Und mein Herz, was dir gefällt,
alles, alles darfst du lieben!
H Heine
♥°¯¯¯¯♥¯¯¯¯°♥.
Ein schoenes Fruehlingswochenende ins Rbl und fuer deine Manu wuenscht Gerlinde mit ihren 2 Engelchen im Herzen.
Gerlinde

10.03.2011 16:02
Mein Almchen, ich denk an Dich...
Manu

09.03.2011 21:20
Ein Kerzle für Dich, lieber Almé...
Sylke

06.03.2011 11:36
Huhu lieber Almé,
ich wünsche Dir ein schönes Wochenende im Rbl. Ich habe mir leider eine Erkältung eingefangen und kann das schöne kalte Wetter nicht genießen. Naja, morgen stehe ich eh in der Backstube und backe die ganze Zeit Berliner. Danach habe ich auch kein Bock mehr auf Karneval und verbringe die Zeit lieber mit Sunny. DIe freut sich auch auf mich wenn ich krank bin......
Ich drück Dich,
Claudi
Claudi

05.03.2011 15:24
Mein Almchen, heute haben wir den Schrank ausgeräumt. Nun habe ich kein eigenes Pferd mehr am Stall, es ist so endgültig, ein riesiges Loch ist da..

Ich vermisse Euch...
Manu

04.03.2011 07:02
♥*~✿~*♥*~✿~*♥*~✿~*♥*
Kleiner Engel,

jetzt bist du da,
dann bist du dort.
Jetzt bist du nah,
dann bist du fort.
Kannst du s fassen?
Und über eine Zeit
gehen wir beide die
Ewigkeit dahin-dorthin.
Und was blieb ?
Komm,schließ die Augen
und hab mich lieb.

Chr.Morgenstern

♥*~✿~*♥*~✿~*♥*~✿~*♥*
Eine liebe Umarmung für Dich.Manu, und ein sonniges WE .

Gerlinde mit Minka und Peggy im Herzen.
Gerlinde

03.03.2011 19:16
Mein Almchen, heute Nacht habe ich von Dir geträumt. Irgendwie war Herr A. bei Dir, hat Dich behandelt und war furchtbar nett. Das kann ich mir in der Realität so gar nicht vorstellen. Im Traum war alles sehr durcheinander, aber irgendwie auch sehr versöhnlich...

Miss you...
Manu

03.03.2011 12:42
Lieber Almé,

ich habe in letzter Zeit viel an Euch gedacht. Sicherlich auch deshalb, weil es ein Auf und Ab mit unserem Bärchen ist und ich schon deshalb an Euren Zörli denken musste.
Dein kleiner Kumpel hat sich auf den Weg zu Euch gemacht und ich stelle mir immer wieder vor, wie ihr glücklich über die grünen Wiesen schwebt. Dieser Gedanke macht es einfach erträglicher den Stich im Herzen zu ertragen...

Viele liebe Grüße
Sabrina

01.03.2011 14:03
Mein ALmchen, nun steht Blacky in Deiner Box. Genauso wie vor drei Jahren nur Zörli dort drin stehen konnte, so kann es eigentlich jetzt nur Blacky sein. Er war Deiner und auch Zörlis Kumpel und ich werde ihn weiterhin einmal die Woche versorgen. Er wird nun auch schon 23 Jahre alt...
Vermisse Dich...
Manu

25.02.2011 12:52
Mein Almchen, wie oft habe ich mich gefragt, ob Du es geschafft hättest, wenn wir einen anderen Weg gegangen wären. Nun hatte ich mit Zörli diese Möglichkeiten: die Tierärztin unseres Vertrauens, zwei Hufschmiede, davon einer der besten. Naturheilkunde sofort von ANfang an. Und es schien ja auch, als wäre er über den Berg. Und dann kam das Unvorhergesehene, so dass wir trotzdem ihn gehen lassen mussten. Vielleicht sollte mir diese Zeit helfen, das zu begreifen, dass auch wenn man alles richtig machen will oder macht, trotzdem Dinge passieren, die man nicht ändern kann und die man leider akzeptieren muss.

Miss you...
Manu

23.02.2011 17:43
Mein Almchen, nun hat Zörli auch seine eigene Gedenkstätte. Es fällt mir noch so schwer, das zu realisieren. Nun habe ich Euch alle hier..und in meinem Herzen..
Ihr alle seid einzigartig gewesen..
und ich vermisse Euch...und Zörlis Sachen werden auch bald in eine Kiste kommen und dann neben Deiner stehen.

Manu

22.02.2011 22:06
Mein Almchen, wenn ich abends den Sternenhimmel ansehe, so stelle ich mir vor, ihr seid dort oben irgendwo...Ich denke an Euch...
Manu

22.02.2011 20:54
\"Wenn du jeden Tag die größte neue Entdeckung für mich bist
was wir schon so oft gesagt haben fast wie beim ersten mal
das du keine worte suchen musst es tust und ich habs schon gewusst
das du mich gehen lässt und weißt das ich wieder komm...

Dann weiß ich warum du die Antwort auf die Frage bist
Warum ich glücklich bin so wie es ist
Weil du die antwort auf die frage kennst
Wofür ich alle zweifel verlier - das liegt allein an dir!\"

Das Beste für dich und deine Lieben zu Hause, kleines Engelchen!

Gute Nacht,
Anna mit Lore, Ying, Kessy und Teddy für immer sooooooo tief im ♥!
Anna-Lina

21.02.2011 14:23
Mein ALmchen, der Schmerz ist wieder so groß. Ich weis, dass wir Euch gehen lassen mussten, aber die Lücke ist so groß.
Heute muss der kleine Dino eingeschläfert werden..Ich würde so gern trösten, aber wie soll ich das in der jetzigen Verfassung tun ?

Vermisse Euch ganz arg..
Manu

21.02.2011 01:24
Lieber Alme
Nun ist unser geliebtes Zörlchen bei dir und Rixi und ich finde einen kleinen Trost in der Hoffnung, dass esihm nun endlich wieder gut geht. Gerade habe ich einige Fotos von ihm heraus gesucht. Einige sind schon viele Jahre alt, andere aus dem letzten Jahr. Ich merke, dass mich Zörli durch mein ganzes Leben begleitet hat. Und nun sind da die vielen Erinnerungen, die im Moment noch schwer zuzulassen und manchmal kaum auszuhalten sind.
Bitte achte gut auf unser Zörlchen.
Ich vermisse ihn so sehr.
Natalie

19.02.2011 22:22
Lieber Almé,

nun ist Zörli bei Dir und Du kannst ihm das RBL zeigen.

Ich bin froh, daß ich ihn kennenlernen durfte, auch wenn mich das jetzt ganz traurig macht, vor allem dann, wenn ich daran denke, wie ich mit ihm zur Koppel hoch und wieder runter gelaufen bin, oder wie ich ihn geputzt habe.
Dadurch und durch viele Erzählungen ist er mir sehr ans Herz gewachsten. Der kleine, tapfere Kerl...

Ich weiß, wie sehr Manu für ihn gesorgt und gekämpft hat und welch Lücke er hinterläßt. Deshalb schick ihr Kraft, den Schmerz zu verarbeiten.

Pass gut auf Deine Lieben auf...


Sylke

19.02.2011 17:27
Huhu lieber Almé,
es tut mir so leid, das Zörli es trotz aller Kraft die er wohl zeigte, nicht geschafft hat. Nun ist er bei Dir. Paß gut auf Ihn auf und zeige Ihm alles....
Euch geht es im Rbl sicher richtig gut. Zurück bei uns bleiben die Erinnerungen an Euch und die schöne Zeit, die wir mit Euch verbringen durften. Alles wäre so schön, wenn es diesen einen Tag im Leben nicht gäbe......
Ich drück Dich und bin im Gedanken bei Dir und Manu,
Claudi
Claudi

19.02.2011 14:18
Für Almé und Zörli,

Dein Schutzengel
*+*+* Ich möchte *+*+*
*+*+*DEIN Schutzengel sein*+*+*
*+*+*Wenn DU am Abgrund stehst *+*+*
*+*+*und in die Tiefe siehst. *+*+*
*+*+*Wenn DEIN Lächeln gefriert *+*+*
*+*+*und die Tränen versagen. *+*+*
*+*+*Wenn DU die Kälte fühlst *+*+*
*+*+*und DICH nach der Dunkelheit sehnst. *+*+*
*+*+*Wenn DU schreien willst *+*+*
*+*+*und DICH doch niemand hört. *+*+*
*+*+*Wenn DICH nichts mehr hält *+*+*
*+*+*und DEIN Herzschlag verstummt. *+*+*
*+*+*Wenn DU vergessen willst wie es ist*+*+*
*+*+*geliebt zu werden. *+*+*
*+*+*Dann möchte ich DEIN Schutzengel sein *+*+*
*+*+*und DIR zur Seite stehen, *+*+*
*+*+*damit DU weißt: *+*+*
*+*+*DU bist niemals allein. *+*+*

Liebe Manu,mein herzliches Beileid,fühl dich ganz lieb umarmt.
Immer dieses Hoffen und dann verliert man trotzdem.Diese Machtlosigkeit nicht mehr helfen zu können.

Traurige,stille Grüße von Gerlinde mit ihren 2 Engelchen im Herzen.
Gerlinde

19.02.2011 13:24
Mein Almchen, ständig habe ich das Gefühl, ich müsste gleich zum Stall fahren. Aber dort wartet nun niemand mehr auf mich. Das muss ich erst mal begreifen lernen...Mein ganzes Leben ändert sich nun. Als Du gehen musstest war klar, dass Zörli zu mir kommt. Er wäre ja so oder so gekommen. Nun ist da eine große Leere, auch wenn ich weis, dass wir wohl die richtige Entscheidung getroffen haben. Ich habe nicht diese Zweifel wie bei Dir...

Ich vermiss Euch...und habe Euch beide sehr lieb...
Manu

19.02.2011 09:01
Guten Morgen kleiner Schatz,
nun werden hoffentlich deine Augen aufgemacht...

Ich hab dich lieb und ich hab dich gerne...

Auch vermiss ich dich aus weiter Ferne!

Ich wünsche dir einen schönen Tag,
weil ich an dich denke und dich überalles mag!

Alles Liebe,
Anna mit Lore, Ying, Kessy und Teddy für immer sooooo tief im ♥!
Anna-Lina

18.02.2011 13:50
Ich denke dein im trauten Kreis der Freunde,
Ich denke dein in dem Gewühl der Schlacht,
Ich denke dein beim Neidgezisch der Feinde,
Und wenn die Felsenkluft vom Donner kracht.

Ich denke dein im finstern Stadtgewühle
Und in dem Tal, wo nur der Hirte pfeift,
Ich denke dein in sehnsuchtsvoller Stille
Und auf dem Feld, wo schon die Ähre reift.

Ich denke dein, ich sitze oder stehe,
Du schwebst, o Traute, überall um mich
Und, wenn in stiller Schwermut leis ich gehe,
Vergess ich alles, alles; nur nicht dich.


Alles Liebe und viel Kraft in nächster Zeit wegen dem Verlust von Zörli...

Trotzdem wünsche ich ein schönes Wochenende,
Anna mit Lore, Ying, Kessy und Teddy für immer soooooo tief im ♥!
Anna-Lina

18.02.2011 13:43
Mein Almchen...nun ist Zörli auch bei Dir. Unsere ganze Familie weint....

Vor zwei Tagen war alles noch so gut. Wir sind spazieren gegangen, er hat die Sonne genossen, sich gewälzt, lief gut. Gestern sollten die Hufschuhe bestellt werden. Eine Stunde vorher war er stocklahm, es ging nicht mehr. Er ist ein Kämpfer, aber seine Beine konnten das nicht aushalten. Ich habe ihn genauso schweren Herzens gehen lassen, wie Dich...
Sicher bekommt er hier auch seine eigene Gedenkstätte, im Moment schaffe ich das noch nicht, muss es erst mal realisieren....

Vermiss Dich....
Manu

15.02.2011 16:00
Mein ALmchen,
Zörli ist ein Kämpfer..Er ist stärker als ich und das nicht nur im wörtlichen Sinne. Es scheint ihm besser zu gehen, auch wenn das, was ihm helfen sollte, völlig in die Hose gegangen ist und ihm eine Woche unnötige Schmerzen verursacht hat. Er steckt alles viel besser weg, als ich gedacht habe. Ich bin wohl zu sehr durch Dich geprägt..
Miss you...

Manu

15.02.2011 10:36
Huhu lieber Almé,
viele liebe Grüße ins Rbl. Ich wünsche Dir eine schöne Woche und denk ganz doll an Dich.
Claudi
Claudi

12.02.2011 14:59
-`☆´-_____☾______-`☆´-
•☾• ¯¯-`☆´¯¯¸.¤ª☆“˜¨¨
Das Symbol des Abschieds

Jeden Tag schau ich zu Tür
und hoffe-
gleich kommst du herein.
Jeden Tag schau ich zu Tür
und denke-
gleich wirst du bei mir sein.
Jeden Tag schau ich zu Tür
und warte auf dich!
Jeden Tag schau ich zu Tür,
aber du kommst einfach nicht!
-`☆´-_____☾______-`☆´-
•☾• ¯¯-`☆´¯¯¸.¤ª☆“˜¨¨
copyright by kurzgeschichten-gedichte.de

Liebe Wochenendgruesse von Minka und Peggys Mami.

Alles Gute fuer Zoerli.
Gerlinde

11.02.2011 11:46
Mein Almchen, nun hatten wir einen Weg mit Zörli eingeschlagen und er hat uns gezeigt, dass wir eine Kehrtwende machen müssen. Vielleicht sollten wir noch einen anderen Weg wählen. Ich glaube, dass er diese Chance noch verdient hat und auch noch aushalten kann und wird..Er zeigt es uns, genau wie Du uns gezeigt hast, dass es nicht mehr geht...

Miss you...

Manu

06.02.2011 15:15
Mein Almchen, inzwischen bin ich mir sicher, dass es für mich im Nachhinein besser war, dass ich nicht alles hautnah mitbekommen habe bei Dir, dass ich nur auf der Rechnung lesen musste:Verbandwechsel schwierig, und nicht live dabei war. Es war sicher besser, mir oft von neutralen Personen Deinen Zustand erklären zu lassen, als wenn ich jeden Tag mehrmals alles mitangesehen hätte, wie Du gelaufen wärest. Ich hätte es noch weniger durchgestanden und wäre Dir keine Hilfe gewesen.Wenn man so mitleidet wie ich, ist etwas Abstand manchmal nötig, um nicht ganz durchzudrehen...Vielleicht soll mir diese Zeit nun helfen, mit meinen Zweifeln bei Dir abzuschließen...
Miss you...
Manu

06.02.2011 09:45
Huhu lieber Almé
ich wünsche mir so sehr, das das Daumen drücken für Zörli hilft. Ich denke so oft an ihn und an Manu. Wie schwer muss es im Moment für Manu sein, ein Leben zwischen Hoffen und Bangen....
Pass gut auf sie auf, das alles ist sehr kräftezehrend.
Ich drück Dich ganz doll Almé,
Claudi
Claudi

05.02.2011 17:05
❤❤❤❤ ❤❤❤❤ ❤❤❤❤
Engel

Jede nacht lieg ich wach
denk an dich und Frage mich:
wie kann es sein?
wie kann es dich geben?
wo Engel doch im Himmel leben!

❤❤❤❤ ❤❤❤❤ ❤❤❤❤

Liebe Wochenendgrüße an dich ins Rbl und für deine liebe Manu von Gerlinde mit Minka und Peggy im Herzen.

Tut mir so leid das es Zoerli nicht besser geht.Drueck dich.
Gerlinde

05.02.2011 16:11
Mein Almchen, nun ist Zörli einen Monat so krank. Ich bin so nah dabei, wie ich es immer bei Dir gern gewesen wäre. Habe mich hinterher oft gefragt, was dann anders gelaufen wäre, ob wir es geschafft hätten..Nun habe ich diese Situation..und es ist auch nicht besser, nur anders...
Es geht ihm nicht gut. Die TAin kommt gleich..Er hat sich heute gewälzt und als ich ihn geführt habe, hatte ich auch wieder so ein Gefühl wie bei Dir damals. Zwei Augenblicke, die genauso waren wie bei Dir zum Schluss..
Manu

04.02.2011 17:03
Mein Almchen, nun ruhe ich mich bei Dir noch ein bisschen aus. Manfred hat mehrere Stunden gebraucht, erst klebte der Kleber nicht, dann regte sich Azorro doch noch auf und wir mussten die Tierärztin holen, damit er doch noch sediert wurde. Es war anstrengend und für Zörli sicher am meisten. Das Ergebnis ist so, wie es sein sollte. Er läuft noch nicht gut damit. Wir müssen wohl ein paar Tage warten...Ich hoffe so sehr, dass ihm das nun hilft...

Miss you..
MANU

03.02.2011 16:10
Mein ALmchen, nun fahren wir mit Zörli doch nicht nach Telgte. Ich hoffe, das ist die richtige Entscheidung. Stressfreier für Zörli ist sie sicherlich.Die beiden Schmiede meinen, dass wir das auch hier hinkriegen.
Morgen um diese Zeit haben wir es hinter uns. Mir ist ziemlich mulmig. Hoffentlich wird alles gut...
Ich denk an Dich...
Manu

30.01.2011 09:01
Ich denk an Dich...

Im Moment fällt oft Dein Name.
Eigentlich habe ich jetzt die Situation, wie ich sie für Dich damals alternativ noch gern gehabt hätte. Bei der ich mich immer gefragt hätte, hättest Du es dann geschafft ?
Nur Zörli ist noch 12 Jahre älter, und das Röntgenbild ist noch schlechter...

Miss you...



Manu

29.01.2011 19:28
Huhu lieber Almé,
hier ist es wieder sehr kalt geworden. Ich hoffe bei Euch im Rbl scheint die Sonne und es ist warm, so dass Ihr nicht frieren müßt.
Hier war heute ein herrlicher sonniger Wintertag, dass hätte Euch gefallen.
Ich denke viel an Manu und Zörli und drücke alle Daumen. Sie hat wieder eine schwierige Zeit, die sich keiner von uns wünscht. Aber ich bin mir sicher, das Manu die richtigen Entscheidungen trifft, so oder so......
Ich drück Dich,
Claudi
Claudi

28.01.2011 14:46
Mein Almchen, die Wege werden immer verworrener..welcher ist der Richtige? Wir könnten mit Zörli zu Herrn L. fahren. Ich habe großes Vertrauen und große Hoffnung in ihn. Aber sollen wir Zörli wirklich die Fahrt noch zumuten. Oder bin ich nur das Problem ?

Der einzige Trost ist, dass ich mir um Dich keine Sorgen mehr machen muss...
Auch wenn Du so fehlst..
Manu

28.01.2011 14:19
Kleiner Engel,

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
Lebe wohl! - du fühlest nicht,
was es heißt, dies Wort der Schmerzen,
mit getrostem Angesicht
sagest dus und leichtem Herzen.
Lebe wohl! - Ach, tausendmal
hab ich es mir vorgesprochen
und, in nimmersatter Qual,
mir das Herz damit zerbrochen!

Eduard Mörike
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
Liebe Wochenendgrüße ins Rbl und an deine liebe Manu von Gerlinde mit Minka und Peggy im Herzen.

P.S. Ich hoffe Zörli geht es besser.
Gerlinde

22.01.2011 17:50
Lieber Almè,liebe Manu,

da hast du recht,mir geht es genauso,sobald etwas nicht ist wie sonst mit meinen Suessen bekomme ich schon Panik.
Willow hat seid er kastriert wurde dauernd Blasenentzuendung.Letztes Jahr 4 x.Jetzt hatte er wieder seid 30.12. Ich habe jetzt sein Futter total umgestellt.Er bekommt kein Trockenfutter mehr.Das Problem ist das er zu wenig trinkt.Seid einer Woche hab ich jetzt den PH Wert unten und die Urinuntersuchung bei der TAE war auch super.Hoffe es bleibt so.

Alles Liebe und Gute fuer Zoerli.

Gerlinde mit ihren 2 Engelchen im Herzen.
Gerlinde

22.01.2011 17:15
Mein Almchen, dem Zörli geht es nur dank der Schmerzmittel besser..Bei Dir war es genauso, nur habe ich das nicht wahrhaben wollen. Habe gedacht, Du packst es..Nun bin ich vorsichtiger mit meinen Hoffnungen, aber hoffen tun wir noch..Nächste Woche soll der Schmied noch kommen, vielleicht kann er ihm noch helfen...
ich denk an Dich...
Manu

22.01.2011 11:53
Liebes Engelchen,

heute kann ich euch wieder mal besuchen.Meinem Willow geht es jetzt wieder besser und ich hoffe es bleibt so.

°♥.☆.♥°¯¯¯¯♥¯¯¯¯°♥.☆.♥°
Sei nicht verzweifelt, wenn es um´s Abschiednehmen geht.
Ein Lebewohl ist notwendig, ehe man sich wiedersehen kann.
Und ein Wiedersehn - sei es nach Augenblicken,
sei es nach Lebzeiten - ist denen gewiß, die Freunde sind.

aus Illusionen von Richard Bach
°♥.☆.♥°¯¯¯¯♥¯¯¯¯°♥.☆.♥°

Deiner lieben Manui ein schönes WE und ich drücke die Daumen für Zörli ,liebe Grüße von Gerlinde mit Minka und Peggy im ♥.
Gerlinde

19.01.2011 18:01
Mein Almchen, nun haben wir einen Röntgenbefund, der fast noch schlechter ist als bei Dir, und Zörli ist noch 12 Jahre älter als Du es warst. Es geht ihm trotzdem besser. Aber auch aus Deiner Erfahrung weis ich, dass man sich nicht zu früh freuen darf. Er bekommt noch Schmerzmittel, die werden wir jetzt langsam ausschleichen lassen.Dann werden wir sehen, ob es ihm wirklich besser geht. Es ist seine letzte Chance.. Ich habe viele liebe Menschen um mich, die sich mitsorgen und helfen...Vielleicht hätte es auch bei Dir genützt ?
Ich vermiss Dich...
Manu

16.01.2011 09:00
Huhu lieber Almé,
ich bin mit meinen Gedanken viel bei Manu und Zörli. Ich drücke beide Daumen und hoffe das es bei ihm wieder besser wird......
Ich drück Dich
Claudi
Claudi

15.01.2011 19:27
Lieber Almé,

am liebsten würde ich schreiben, daß Du etwas machen sollst, damit alles wieder gut wird. Aber wir wissen eigentlich, daß es nicht mehr gut werden kann. Nur besser...

... aber das würde schon reichen.

Alles Liebe...
Sylke

15.01.2011 18:55
Mein Almchen, wir machen uns solche Sorgen um Zörli. ICh bin hin und her gerissen zwischen ihn -nicht leiden lassen wollen- und -noch eine Chance geben-.
Ich denk an Dich...
Manu

14.01.2011 14:13
Mein Almchen, es ist wie bei Dir damals..Alles scheint sich zu wiederholen. Was ist richtig, was ist falsch ?

Es isr wieder wie ein Alptraum...

Ich denk an Dich..

Manu

13.01.2011 22:05
Lieber Almé,

pass gut aufs Zörli auf...
Sylke

10.01.2011 13:21
Mein Almchen, im Moment denke ich so oft an Dich und Deinen Leidensweg. Dem Zörli geht so schlecht, dss wir ihn gestern beinahe über die Regenbogenbrücke hätten gehen lassen. Nun haben wir noch etwas Hoffnung und wägen ab, was das Beste ist für ihn, so wie ich auch bei Dir immer getan habe...
Nur diesmal habe ich das Gefühl, nicht so allein entscheiden zu müssen..

Miss you...
Manu

08.01.2011 14:42
Liebes Engelchen,
°♥.☆.♥°¯¯¯¯♥¯¯¯¯°♥.☆.♥°
Wir bleiben uns nah,
auch wenn wir Abschied nehmen müssen.
Denn das, was uns verbindet,
wird stärker sein als das,
was uns jetz trennt.
Und die Liebe wird all das bewahren,
was wir füreinander gewesen sind.
°♥.☆.♥°¯¯¯¯♥¯¯¯¯°♥.☆.♥°

Liebe Wochenendgrüße an deine Manu und vielen Dank für die tröstenden Zeilen zu Minkas 3.Jahrestag.

Gerlinde mit Minka und Peggy im Herzen.
Gerlinde

07.01.2011 09:15
Mein ALmchen, ja ich hoffe sehr, dass es Dir nun gut geht...Hier ist es zur Zeit nicht einfach, gerade für Zörli nicht. Kälte, tiefer Schnee, geforener Boden, nun auch noch Eis, weil es jetzt regnet...Ich hoffe, dass wir den Kleinen noch gut über den Winter bekommen. Es wäre schön, wenn er noch einen Sommer verleben dürfte...Es ist nicht einfach, ein so altes Pferd zu begleiten. Oft stelle ich mir vor, wie es mit Dir gewesen wäre, wenn Du jenseits der 30 gewesen wärest.

Hab Dich lieb..
Manu

06.01.2011 19:45
Lieber Almé,

es tut mir leid, daß ich Dich erst jetzt besuche.

Gestern vor 3 Jahren...
... der wohl schlimmste Tag in Manu\'s Leben.

Es ist wie ein Alptraum, aus dem man meint, nicht mehr zu erwachen. Und mit jedem Tag, der vergeht, begreift man mehr, daß einem nichts anderes übrig bleibt, als sich damit abzufinden, daß ihr Euren letzten Weg für immer gegangen seid.

Es geht Dir jetzt bestimmt gut im RBL. Vielleicht galloppierst Du ja mit Heinzi über die immergrünen Wiesen. Vielleicht erzählt Ihr Euch von uns, Euren Menschen, die Ihr mit so viel Liebe erfüllt habt, so daß jeder Tag mit Euch ein Geschenk war.

So wie wir hier auf der Erde von Euch erzählen.

Machs gut, lieber Almé, pass gut auf Deine Lieben auf und sag Heinzi, daß ich immer an ihn denke.

Alles Liebe...
Sylke

06.01.2011 19:36
Lieber Alme,
bitte verzeih mir,ich habe es gestern nicht geschafft an den Computer zu gehen,aber in Gedanken war ich bei dir und deiner Manu.
Wir werden euch niemals vergessen und wahrscheinlich auch in zehn Jahren nur mit Tränen in den Augen von euch erzählen können,aber auf diese Tränen sind wir stolz den sie sagen jedem,wir lieben euch auch heute noch.
Liebe Grüsse,
Manuela mit Dimitri und Gizmo tief im Herzen
Manuela

06.01.2011 17:32
Huhu Almè,
ich habe es gestern leider nicht geschafft, Dir liebe Grüße zu deinem 3. Jahrestag im Regenbogenland zu schicken, sorry. Ich hole es hiermit nach. In meinem Gedanken war ich aber bei Dir und Manu. Ich weiß wie schwer der Tag für sie war....
Lieber Almé, Du bist immer bei mir, in meinem Herzen. Ich drück Dich,
Claudi
Claudi

05.01.2011 20:57
Lieber Almè,

ich sende dir liebe Grüße zu deinem 3. Jahrestag im Regenbogenland.

Ich hoffe, dass du dich gut mit Lore verstehst und ihr beide, frei von Schmerzen, heute an deine Menschen auf Erden gedacht habt.

Die Zeit für uns hier unten ist nicht immer leicht, weil wir mit den Schmerzen, der Dankbarkeit und der Erinnerung an euch umgehen müssen.

Und dann ist da auch immer wieder diese Frage:
War es das Richtige, euch gehen zu lassen?

Jeder der einen tierischen Freund verloren hat, hat sich diese Frage bestimmt schon gestellt.

Leider bekommt nie eine richtige Antwort darauf!
Man bekommt nur die Antwort des ♥ und auch damit müssen wir umgehen.

Ich wünsche deiner Manu heute für den Abend noch ganz viel Kraft, da der Tag heute bestimnmt nicht einfach war!

Aber sie wird dich immer im Herzen behalten,
da bin ich mir ganz sicher!

Alles Liebe,
Anna mit Lore, Ying, Kessy und Teddy für immer soooooooo tief im ♥!
Anna-Lina

05.01.2011 20:45
copyright by kurz- geschichten-gedichte.de

Sonnenuntergang

Feuerrot leuchtend gleitet die Sonne
immer schneller dem Horizont entgegen.

Goldfarbene Strahlen
schmücken glitzernd das dunkle Meer
und streicheln Dein liebes Gesicht.

Am Ende dieses schönen Tages
liegt trotz aller Freude
tiefe Trauer
und das schmerzliche Wissen
diesen Moment nicht anhalten zu können.

Ein Sonnenuntergang ist
ein Abschied auf Raten.


Mecki & Yuma
Meerlis


Guten Nacht, Almè
M&Y Mama

05.01.2011 18:10
Mein Almchen, 3 Jahre ohne Dich…3 Jahre, in denen sich die Welt einfach weiter gedreht hat, und ich lernen musste, es auch zu tun.Zeiten, in denen ich gehadert habe, mit einem, der Dich offensichtlich falsch behandelt hat..gehadert mit mir selber, weil ich vielleicht nicht die richtigen Entscheidungen getroffen habe, weil wir am Ende den Kampf verloren haben. Zeiten, in denen ich dankbar bin, Dich als das für mich tollste Pferd der Welt so lange an meiner Seite haben zu dürfen. Zeiten in denen ich denke, dass, es vielleicht so sein sollte, weil, selbst wenn Du es geschafft hättest, wir nie wieder so ein unbeschwertes Leben gehabt hätten. 3 Jahre, in denen ich jeden Tag an Dich denke, oft und gern von Dir erzähle, manchmal auch noch Tränen vergieße, weil ich Dich so vermisse und weis, dass es so einen wie Dich nie wieder für mich geben wird…

Lina war vorhin am Stall, sie hat auch an Dich gedacht, hatte Tränen in den Augen, so wie ich auch..
Miss you...
Manu

05.01.2011 13:08
Lieber Almè,

ich sende dir liebe Grüße zu deinem 3.Jahrestag im Rbl.

Ich habe hier ein schönes Gedicht für dich,das eine liebe Freundin bei meiner Minka zum Jahreswechsel geschrieben hat.Aber eigentlich beginnt der Jahreswechsel für uns jetzt in den Tagen eures Abschieds.Ich würde fast sagen es ist ein Lebenswechsel.Die vielen schönen Jahre mit euch sind jetzt Vergangenheit und Erinnerung,schöne und traurige Erinnerungen.


☸ڿڰۣ ☸ڿڰۣ ☸ڿڰۣ ☸ڿڰۣ

Tag ohne dich
Nacht ohne dich
Frühling ohne dich
Sommer ohne dich
Herbst ohne dich
Winter ohne dich,
wieder ein Jahr ohne dich

(Margarete Clasen)

☸ڿڰۣ ☸ڿڰۣ ☸ڿڰۣ ☸ڿڰۣ

Liebe Manu,von mir eine stille Umarmung und traurige Grüße von Gerlinde mit Minka und Peggy im Herzen.

Gerlinde

05.01.2011 09:19
Ein Leben kommt und geht.
Du bist zurückgekehrt
an den Ort,
an dem Deine Reise begann.
Dorthin, wo die Liebe strahlt,
wie das Licht der Sonne.

Lieber Almé,

ich sende Dir liebe Grüße ins Regenbogenland.

Liebe Manu,

meine Gedanken sind bei Dir.
Sabrina

01.01.2011 14:47
Huhu lieber Almé
Ich wünsche Euch im Rbl ein frohes neues Jahr.
Hier auf Erden nehmen sich die Leute wieder mal alles mögliche vor im neuen Jahr. Aber wie lange halten die Vorsätze? 1 Tag, 1 Woche- länger meistens nicht. Deshalb nehme ich mir das gleiche vor wie immer - ich bleibe wie ich bin - das kann ich wenigstens halten....
Ich denk an Dich,
Claudi
Claudi

01.01.2011 13:34
︼︼︼︼︼︼︼︼︼︼︼︼
Zu Neujahr

Will das Glück nach seinem Sinn
Dir was Gutes schenken,
Sage Dank und nimm es hin
Ohne viel Bedenken.

Jede Gabe sei begrüßt,
Doch vor allen Dingen:
Das, worum du dich bemühst,
Möge dir gelingen

Wilhelm Busch (1832-1908)
︼︼︼︼︼︼︼︼︼︼︼︼
Alles Gute für das neue Jahr unseren Engelchen im Rbl.

Liebe Manu, alle Guten Wünsche für 2011 und ein schönes WE.Ja wo ist die Zeit nur geblieben.Ich denk an Dich.

Gerlinde mit ihren 2 Engelchen im Herzen.
Gerlinde

31.12.2010 16:40
Mein Almchen, Silvester ist für mich seit drei Jahren einer der schlimmsten Tage. Damals ging es Dir schon so schlecht, dass ich tief im Innern wusste, dass ich das so nicht mehr will für Dich...Ich denke an Dich, heute Abend sicher voller Trauer und mit den Gedanken an das, was ich eigentlich erfolgreich verdrängen sollte..
Manu

28.12.2010 13:35
¨¨¯.¯¯¨¨˜“ª¤.¤ª“˜¨¨¯ ¯¯¨¨˜“
Neujahr

Altes Jahr, du ruhst in Frieden,
Deine Augen sind geschlossen;
Bist von uns so still geschieden
Hin zu himmlischen Genossen,
Und die neuen Jahre kommen,
Werden auch wie du vergehen,
Bis wir alle aufgenommen
Uns im letzten wiedersehen.
Wenn dies letzte angefangen,
Deutet sich dies Neujahrgrüßen,
Denn erkannt ist dies Verlangen,
Nach dem Wiedersehn und Küssen.
¨¨¯.¯¯¨¨˜“ª¤.¤ª“˜¨¨¯ ¯¯¨¨˜“
Liebes Engelchen für dich wird das neue Jahr sicher schön ,mit all deinen lieben Freunden und immer im Herzen deiner Tiereltern.

Deiner lieben Manu wünsche ich heute schon mal einen guten Start für 2011 und nur gute Tage und Gesundheit.

Alles Liebe,von Gerlinde mit Minka und Peggy im Herzen.
Gerlinde

25.12.2010 08:11
Mein Almchen, nicht nur an Weihnachten denke ich an Dich, aber im Moment fällt es wieder besonders auf, dass Du nicht da bist. Gestern habeb wir am Stall wieder Bescherung gemacht und ich musste oft mit den Tränen kämpfen..Aber ichbin dankbar dass Zörli noch da ist und sich durch diesen harten Winter kämpft. Es hat sogar in deine Box geschneit, in der er nun steht. Ich lass ihm all das zukommen, was Du auch sicher bekommen hättest. Und doch ist es nicht dasselbe. Kann es ja auch nicht sein. Ihr beide hättest und habt es verdient.
Ich vermiss Dich...
Manu

24.12.2010 18:53
Huhu lieber Almé,
ich wünsche Dir im Rbl schöne Weihnachten. Ich denke ganz doll an Dich und wenn Du Merando und Tinchen triffst, grüß sie von mir und kraul die Beiden. Ich vermisse Euch sehr...
Claudi
Claudi

24.12.2010 00:01
Tausend kleine Regentropfen
leise an mein Fenster klopfen,
sie machten eine weite Reise
erzählen Geschichten auf ihre Weise.

Von Engeln die im Himmel weinen
Tränen die sich in Wolken vereinen,
bis Tränen der Engel eine Wolke gefüllt
der Wind sie mit seinen Armen umhüllt.

Dann treibt der Wind sie übers Land,
schiebt sie sanft an mit starker Hand,
dorthin wo viele Menschen wohnen
die wird der Regen nicht verschonen.

Wenn dann auch noch die Sonne scheint,
strahlend ein Regenbogen erscheint,
der leuchtet oben am Himmel steht
darauf ein Engel spazieren geht.

Dann sind sie glücklich die kleinen Tropfen
die leise an mein Fenster klopfen,
flüsternd erzählen vom fernen Land
wo Engel regieren mit sanfter Hand.
(Verfasser unbekannt)

Lieber Almé,

ganz liebe Grüße an Dich ins Regenbogenland.

Liebe Manu,

ich wünsche Dir ein schönes und friedliches Weihnachtsfest und ein glückliches Jahr 2011.

Sabrina

23.12.2010 19:31
Hallo mein Grosser,
auch ich habe dich schon eine ganze Weile nicht mehr besucht mein Hübscher aber ich habe sehr oft an dich gedacht.
Ich wünsche dir eine schöne Weihnacht und viele tolle Geschenke.
Liebe Manu,
ja,das mit Gizmo ging relativ schnell,er wurde noch an den Zähnen operiert weil er nicht fressen wollte und dabei waren es seine Nieren die kaputt waren und nicht mehr arbeiteten.
Nachdem er nachts furchtbar gelitten hatte habe ich mich früh morgens entschlossen ihn erlösen zu lassen.
Ich hasse diese Entscheidungen die von uns abverlangt werden.
Ich bin froh wenn dieses furchtbare Jahr vorbei ist,im Sommer musste ich drei Zwergkaninchen gehen lassen und nun Gizmo.
Vielen Dank für deine Anteilnahme,ich wünsche dir eine schöne Weihnacht auch wenn ich weiss das wir nie mehr wie früher sein werden.
Liebe Grüsse
Manuela mit Dimitri und Gizmo im Herzen.
Robert habe ich noch und wir haben uns einander gewöhnt,ich muss zugeben ich liebe diesen Hund mittlerweile.
Manuela

23.12.2010 19:23
Lieber Alme,

ich sende Dir ganz liebe Weihnachtsgrüße ins Regenbogenland.

Sylke

22.12.2010 18:31
Mein Almchen, heute vor 3 Jahren durfte ich Dich aus der Klinik holen. Ich weis es noch genau. Das Wetter war eisig kalt, die Bäume glitzerten, ich sehe noch den Weihnachtsbaum in dem Aufenthaltsraum der Pfleger, wo Christiane und ich uns aufgewärmt hatten, als wir auf die Ärzte warteten. Ich sah Dich, wie Du in der Box Dich so gut bewegtest. Alles wird nun gut dachte ich. Später erfuhr ich, dass sie Dir wegen dem Transport nochmal ein strakes Schmerzmittel gegeben hatten. Deshalb liefest Du so gut, liessest Dich so gut verladen. Ich hab mich so gefreut, das erste Mal seit Wochen. Es war das schönste Geschenk. Warum nur ging es danach wieder bergab ?
ich vermiss Dich so und das alles tut immer noch so weh..
Manu

22.12.2010 18:23

Liebes Engelchen,

_,+.*`,+.*`,+.__,+.*`,+.*`,+.
Der Stern der Weihnacht
Ein Gedicht von Christine Vetter

Eine Winternacht, wie ich sie nie sah!
Die weißen Flocken fallen, fern und nah.
Die Luft ist still, als atmet man kaum;
und Schnee bedeckt nun jeden Baum.
Die Winterruh, o stört sie nicht!
Doch sehet dort ein helles Licht!
Es strahlt in dieser Winternacht,
Gott hat das Heil der Welt gebracht!
Den Stern von Bethlehem wir sehen,
er lädt uns ein zur Krippe zu gehen.
So silbern und ruhig liegt die Welt,
der Stern der Weihnacht sie erhellt.
_,+.*`,+.*`,+.__,+.*`,+.*`,+.

Fröhliche Weinachten ins Rbl.

Liebe Manu,ich wünsche dir ein besinnliches Weihnachtsfest .Es ist schon das 3. ohne unsere Lieblinge und diese Tage sind wieder besonders schlimm.

Gerlinde mit Minka und Peggy im Herzen.
Gerlinde

17.12.2010 14:52
Mein ALmchen, ich habe vorhin nach vielen Jahren Brigitte beim Einkaufen getroffen. Sie wusste noch nicht, dass Du nicht mehr hier bist. Es fiel mir scwer, es ihr zu erklären. Als ich weiter ging, hätte ich so losheulen können. Es hat mir bewusst gemacht, wie sehr das alles mich immer noch beschäftigt... Heute vor drei jahren hatte ich wieder Hoffnung. Es sah so gut aus...
Ich vermiss Dich..
Manu

17.12.2010 13:12
Kleiner Engel im Rbl,

☆ ☆...☆☆ ☆...☆☆ ☆...☆

Es gibt so wunderweiße Nächte,
drin alle Dinge Silber sind.
Da schimmert mancher Stern so lind,
als ob er fromme Hirten brächte
zu einem neuen Jesuskind.

Weit wie mit dichtem Demantstaube
bestreut, erscheinen Flur und Flut,
und in die Herzen, traumgemut,
steigt ein kapellenloser Glaube,
der leise seine Wunder tut.

Rainer Maria Rilke (1875-1926)

☆ ☆...☆☆ ☆...☆☆ ☆...☆

Einen besinnlichen 4.Advent für deine Lieben zu Hause von Gerlinde mit Minka und Peggy im Herzen.
Gerlinde

13.12.2010 16:42
Huhu lieber Almé,
ich habe heute seit langer Zeit das erste mal schlecht Wetter am Stall gemacht. Es war unmöglich mit Sunny spazieren gehen, es war überall eine Eisfläche, außer Futter geben war nichts möglich und ich wollte kein Risiko eingehen. Dabei war es ja eigentlich ein schönes Tag, es war zwar kalt aber die Sonne schien....
Liebe Grüße ins Rbl, ich drück Dich ganz doll Almé,
Claudi
Claudi

10.12.2010 14:36
Mein Almchen, heute habe ich nach langer Zeit eine Frau aus unserer früheren Zeit getroffen. Ich habe ihr erzählt, dass wir Azorro immer noch bei uns haben mit seinen 36 Jahren. Ich hatte es auch auf den Lippen, von Dir zu erzählen. Doch was soll ich dann sagen ? Dass Du seit fast drei Jahren nicht mehr hier bist, wie krank Du am Ende warst und dass ich Dich so vermisse ? Es kam sofort ein Klos in meinem Hals hoch. Ich habe gechluckt und habe nichts gesagt. Ich möchte lieber schöne Sachen von Dir erzählen. >Das andere zieht mich zu sehr runter. Beim nähchsten Mal werde ich es anders machen...
Hab Dich lieb !
Manu

10.12.2010 07:45
♥ ´´.´.-.´★´.-´´.-.´♥´
Lied im Advent

Immer ein Lichtlein mehr
im Kranz, den wir gewunden,
dass er leuchte uns so sehr
durch die dunklen Stunden.

Zwei und drei und dann vier!
Rund um den Kranz welch ein Schimmer,
und so leuchten auch wir,
und so leuchtet das Zimmer.

Und so leuchtet die Welt
langsam der Weihnacht entgegen.
Und der in Händen sie hält,
weiß um den Segen!

Matthias Claudius (1740-1815)

♥ ´´.´.-.´★´.-´´.-.´♥´

Liebe Grüße zum 3. Adventwochenende ins Rbl und an deine liebe Manu zuhause.

Gerlinde mit ihren 2 Engelchen fest im ´♥´
Gerlinde

07.12.2010 06:49

★.•*¨*•.★ ★.•*¨*•.★

Gönn dir selber Zeit

Gönn dir die Zeit, um zu träumen

Es ist der Weg zu den Sternen

Gönn dir die Zeit, um nachzudenken

Es ist die Quelle der Kraft

Gönn dir die Zeit zum Spielen

Es ist das Geheimnis der Jugend

Gönn dir die Zeit, um freundlich zu sein

Es ist das Tor zum Glück

Gönn dir die Zeit der Fröhlichkeit

Es ist Musik für die Seele

Und verzichte nie auf deine Sehnsucht

Sie hält dich auf dem Weg zu den Sternen.


★.•*¨*•.★ ★.•*¨*•.★

Liebe Dienstagsgrüße ins Rbl und zu deiner Manu von Gerlinde mit ihren 2 Engelchen im Herzen.
Gerlinde

05.12.2010 15:01
Für Dich...
Ich denk an Dich...
Manu

05.12.2010 13:22
Huhu lieber Almé,
wir sind heute schon 2 mal Schneeschippen gegangen um die Autos auszugraben. Das ist echt nervig, aber es sieht Landschaftlich sehr schön aus. Natürlich ist es für die Pferde toll, sie können auf der Weiden stehen und toben. Das würde Dir bestimmt auch gefallen.....
Ich werde mir heute die Ruhe antun, morgen ist Nikolaus und ich habe sehr viel Arbeit.
Ich denk an Dich und drück Dich,
Claudi
Claudi

03.12.2010 06:37
....... * •.¸ .• *´ .* ☆*
☆*… . .* ☆*
….*..*☆…....*…☆…*…☆

Weihnachtsfreude

Jetzt ist die Zeit zum Freuen.
Wir zünden Lichter an,
dass unsere Weihnachtsfreude
man weithin sehen kann.

Wir schmücken uns\\\'re Stuben
mit Tannenzweig und Stern,
wir machen uns Geschenke
und essen gut und gern.

Und alles ist ein Zeichen,
dass Gott die Menschen liebt,
und dass er heut und immer
uns soviel Freude gibt.

Martin Gotthard Schneider

Liebe Wochenendgrüße und einen besinnlichen 2.Advent von Gerlinde mit ihren 2 Engelchen im Herzen.

....... * •.¸ .• *´ .* ☆*
☆*… . .* ☆*
….*..*☆…....*…☆…*…☆
Gerlinde

01.12.2010 21:16
Mein Almchen, heute vor drei Jahren hätte ich diesen Tag am liebsten aus dem Kalender gestrichen. Heute kann ich mich wieder über ihn freuen, wenn auch heute die erinnerungen eben an jenen 1. Dezember zurück gingen, es war einfach nur ein schmerzlicher Tag, für mich, und für Dich sicher noch mehr....
Ich denk an Dich...
Manu

26.11.2010 10:26
Adventszeit

.★•´¸.•*).•★´`•»★¸.•*¨`
Wenn vom Baum die Blätter fallen,
und der Herbstwind fegt durchs Land,
füll’ n sich langsam die Regale,
Weihnachtsduft erfüllt das Land.

Wo ich hinseh’ Weihnachtsmänner,
Spekulatius, Marzipan,
kann’ s schon langsam nicht mehr sehen,
warum tun sie uns das an?

Nicht mehr lang, ihr werdet’ s sehen,
steht der Hase unterm Baum,
hängt die Eier an die Nadeln,
schlimmer werden kann’ s ja kaum.

Heinz Bornemann
.★•´¸.•*).•★´`•»★¸.•*¨`
Ein schönes Adventswochenende für deine liebe Manu .
Gerlinde mit Minka und Peggy im Herzen.
Gerlinde

25.11.2010 18:04
Mein Almchen, dass ihr diese Freundschaft zusammengeführt habt, ist etwas ganz Besonderes, auch manchmal unfassbar, wenn auch im positiven Sinne. Es ist wie ein schönes Erbe von Euch...

Es sind so viele neue Pferde ins Regembogenland gekommen. Ich schaue oft danach, wie alt sie geworden sind. Ich hätte Dich gern noch bis über die 30 begleitet. Aber wenn ich sehe, dass viele noch jünger als Du waren, so bin ich dankbar, Dich so lange, und so lange gesund haben zu dürfen.

Ich denk an Dich...

Manu

24.11.2010 22:08
Lieber Almé,

Du kannst stolz sein, so einen wunderbaren Menschen gehabt zu haben...

... den ich durch Dich kennenlernen durfte !!!

Alles Liebe...
Sylke

21.11.2010 10:07
Huhu Almé
Bei Sunny war jetzt schon 2 mal ein Tierarzt der die Wirbel eingerent hat. Den genauen Fachbegriff dafür, habe ich vergessen. Er scheint sehr gut zu sein. Sunny hatte wohl einige Wirbel draußen. Sie war echt tapfer. Einiges tat ihr wohl auch weh aber sie mag ihn. Sie leckte Ihm die Hand als \"Danke schön\" ab und merkte das es Ihr gut tut. Es wird jetzt noch etwas dauern bis sie wieder ganz fit ist. Ich hätte nie gedacht, das es bei Euch auch solche Probleme mit der Wirbelsäule geben kann......
Ich drück Dich ganz doll lieber Almé
Claudi
Claudi

19.11.2010 21:58
♥♥Liebes Engelchen♥♥

Du bist mehr als nur ein Traum,
denn welcher Traum kann Herzen klauen?

Nachts bist du nah,
tags bist du fern.

Seitdem ich dich kenn,
schlaf ich gern.

Alles Liebe und ein schönes Wochenende wünscht
Anna mit Lore, Ying, Kessy und Teddy für immer soooo tief im ♥!
Anna-Lina

17.11.2010 19:06
»*¯*«, _)) ♥ (( _, »*¯*«

Wir tragen still im Herzen
um dich ein großes Leid,
doch in der Erinnerung
bist du bei uns,
für alle Zeit!

Unbekannt

Für immer und ewig in unseren
Herzen.
*»*¯*«, _)) ♥ (( _, »*¯*«
Liebe Grüße von Gerlinde mit Minka und Peggy im Herzen.
Gerlinde

17.11.2010 14:38
Mein Almchen, diese Zeit jährt sich nun zum dritten Mal. Vieles ist anders, vieles ist genauso wie damals. Ich weis nicht mehr, was jeden Tag genau war. Die Zeit verschmilzt zu einer schmerzlichen Erinnerung. Oft zieht es mich noch genauso runter. Ich kann nichts dagegen machen.Aber ich versuche, auch das Positive zu sehen, all die schönen Dinge, die es in meinem Leben noch oder neu gibt. Ich freue mich auf einen Besuch, den es ohne all dies nicht geben würde, die es versteht, dass auch nach drei Jahren die Wunden nicht verheilt sind...
Ich vermiss Dich...
Manu

12.11.2010 08:36
Liebes Engelchen,

Kleiner Stern am
Himmelszelt
weit entfernt von dieser
Welt.
Ist mir so nah und doch
so fern
mit ihm im Himmel wär
ich gern.
Nachts da sehe ich sein
Licht
nur tagsüber leuchtet er
nicht.
Drum liebe ich die Nacht
so sehr
die Sehnsucht macht mein
Herz so schwer.

Wie dieser Stern so
sollst du sein.
Nachts im Traum da bist
du mein.
Der Stern kommt eines
Tages nieder
und dann seh ich dich
endlich wieder.

Liebe Wochenendgrüße von Gerlinde mit Minka und Peggy im Herzen.
Gerlinde

09.11.2010 15:39
Mein Almchen, ja ich war mal wieder bei Claudi und es war wirklich ein schöner ABend mit vielen Erinnerungen. Ich habe ihnen davon erzählt, wie Du damals vom Anhänger allein runter gekommen bist und auf dem Turnierplatz allein rumgaloppiert bist und ich Dich erst beim zweiten Hinschauern erkannt habe..So hatte jeder von uns seine Erinnerungen und sieht auch heute bei manchen Dinge, die man so nicht machen würde, weil wir vielleicht auch aus der Vergangenheit gelernt haben...Vermiss Dich..
Manu

09.11.2010 14:53
Huhu lieber Almé,
die 2 Wochen Urlaub haben so gut getan. Wir hatten 25 Grad und Sonnenschein. Es war herrlich und wir haben so viel erlebt. Ich bin jetzt wieder ein neuer Mensch und meine Akkus geladen. Jetzt kann Sankt Martin und Nikolaus kommen. Ich glaube Brezeln und Stutenkerle können mir die Laune dieses Jahr nicht verderben.......
Gestern waren Manu und Claudia bei mir. Es war ein netter Abend auf den ich mich schon richtig gefreut habe. Es kommen immer viele schöne Erinnerungen hoch wenn wir uns treffen.
Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche uind drück Dich ganz doll,
Claudi
Claudi

06.11.2010 09:15
Mein ALmchen, im Moment kann ich mal wieder nur an die letzte Zeit denken, die schönen Erinenrungen werden verdrängt, haben irgendwie keine Chance. Gestern habe ich Deinen Sattel auf dem Arm gehabt, es war so ein vertrautes Gefühl, so als ob ich ihn eben nur auf Dich legen müsste. Ich vermiss Dich sehr ...
Manu

05.11.2010 13:51

¸.•´ .•´ ¸¸.•¨¯-::-.•´ .•´ ¸¸.•¨¯-::-

*DU*

Jetzt bist Du weg
und ich bin da,

dennoch bist Du
mir so nah.

Denken kann ich
nur an Dich

vergessen werde ich
Dich nicht.

Begegnungen mit Dir
in meinen Träumen

will ich niemals
versäumen.

Freunde
für die Ewigkeit
überstehen
Tod und Zeit...
¸.•´ .•´ ¸¸.•¨¯-::-.•´ .•´ ¸¸.•¨¯-::-
Liebe Grüße ins Rbl und deiner Manu ein schönes Wochenende von Minka und Peggys Mama.
Gerlinde

31.10.2010 16:41
Mein Almchen, gestern habe ich meinen Schrank am Stall mit einem anderen getauscht, der direkt neben Deiner Box steht. Ich habe alle Stallplaketten abgemacht und bei jeder daran gedacht, wo wir sie bekommen haben und was wir erlebt haben. Manche Erinnerungen waren noch ganz klar, so als wäre es gestern gewesen. Ich werde die Plaketten nun in einen Karton packen, jetzt geht das, damals wollte ich am liebsten nichts verändern, aber nun möchte ich sie sorgfältig in einen Karton legen, mit all diesen Erinnerungen.Auch Dein Boxenschild ist mit umgezogen, ich werde es wieder anbringen, denn ein Teil von Dir ist immer noch am Stall und Du wirst niemals vergessen sein..
Hab Dich lieb!
Manu

28.10.2010 07:43
Liebes Engelchen,
❤ ☸ڿڰۣ ❤

Hinter der Wolkenwand
blühen die Sterne,
ewig in unsagbarer Pracht.

Hinter der Wolkenwand
ist goldenes Licht,
auch in dunkelster Nacht.

Hinter der Wolkenwand
ist die Ewigkeit,
in der alles Leid erlischt.

Hinter der Wolkenwand
wohnt der Frieden,
doch wir sehen ihn nicht.

❤ ☸ڿڰۣ ❤

Liebe Grüße und auch gleich schon mal ein schönes Wochenende.
Alles Liebe,Gerlinde mit
Minka und Peggy im Herzen.
Gerlinde

24.10.2010 22:17
Eine Rose still verwelkte heut;
sie war doch grad‘ erst aufgeblüht.
Ihr Dasein hat mich hocherfreut,
ihre Schönheit hat mein Herz erglüht.

Die Menschen all berührt das kaum,
sie war ja nur von vielen eine.
Für mich zerbrach ein Lebenstraum;
denn du bist es, um den ich weine.
(Annegret Kronenberg)

Grüße zu dir und deiner Manu auf Erden
von Brigitte mit
Charly Brown
im Herzen.


brigitte

24.10.2010 15:54
Lieber Almé,

auf dem Paddockbild sieht man, was Du für ein schönes Gesicht hattest. Ich liebe die Bilder auf denen ihr weder Halfter noch Zaum tragt.
In der letzten Zeit ist hier auf der Erde viel geschehen, ich hatte schöne aber auch traurige Erlebnisse.
Vor 2 Wochen wurde ein 22jähriger Hengst als Schulpferd gekauft. Das Wiehern und sein Gehabe war mir so vertraut. Es ist jetzt wieder etwas mehr Leben im Stall - so wie es einst gewesen ist, als mein Vin in der 1.Box stand. Als ich vor Kurzem aufs Gelände kam und auf sein Paddock schaute stand der Schimmel dort und ich dachte so an Vin - gleiche Stelle, gleiche Blickrichtung... Es sind die gewissen Gedanken und Augenblicke die Euch nie vergessen und uns glücklich und traurig machen.

Liebe Grüße an Dich ins RBL und an Deine liebe Manu



Sabrina

24.10.2010 08:21
Mein Almchen, heute nacht habe ich geträumt von Dir. Du warst bei meinen Eltern auf der Weide, mit einem anderen Pferd. Du warst gesund, ich zeigte Deine Hufe irgendwem und sagte, dass Du die Krankheit gut überstanden hast. Alles war gut. Leider nur im Traum..
Miss you so..
Manu

22.10.2010 20:13
Christian Morgenstern
Herbst Gedichte

* ~♥~ * ~♥~ * ~♥~ * ~♥~

Zu Golde ward die Welt;
zu lange traf
der Sonne süßer Strahl
das Blatt, den Zweig.
Nun neig
dich, Welt, hinab.

* ~♥~ * ~♥~ * ~♥~ * ~♥~

Bald sinkts von droben dir
in flockigen Geweben
verschleiernd zu -
und bringt dir Ruh,
o Welt,
o dir, zu Gold geliebtes Leben,
Ruh.
* ~♥~ * ~♥~ * ~♥~ * ~♥~
Liebe Wochenendgrüße für deine Manu von Gerlinde mit Minka und Peggy im ♥
Gerlinde

22.10.2010 15:37
Huhu lieber Almé
Ein Arbeitstag noch, dann habe ich endlich Urlaub. Den habe ich jetzt auch nötig, meine Akkus sind ziemlich leer. Ich brauche eine kleine Luftveränderung und dann wird wieder alles gut....
Am Mittwoch haben sie die Pferde von den Außenwiesen geholt und nun steht Grobie wieder am Stall. Merando in etwas eleganter und zierlicher. Als er zu mir kam, tat es echt weh- aber ich weiß- er kann nichts dafür, das meine Erinnerungen hoch kommen. Auch nach 7 1/2 Jahren im Rbl, sind meine Gedanken bei Ihm. Ich werde Merando nie vergessen, er ist immer bei mir im Herzen.............
Ich drück Dich Almé
Claudi
Claudi

18.10.2010 16:23
Mein Almchen, auf dem Nachhauseweg musste ich daran denken, wie Du früher immer wahnsinnige Bocksprünge gemacht hast. Oft habe ich mir die Augen zugehalten, weil ich dachte, Du kannst nicht mehr bremsen. Nie ist etwas passiert...Ich denke so oft an Dich!Hab Dich lieb!


Manu

18.10.2010 07:39
+.*`,+.*`,+.+.*`,+.*`,+.+.*`,+.*`,+.

So schwer ...

Es fällt schwer in diesen Tagen
den Kopf nicht unter dem Arm zu tragen.
Lächeln zu schenken wenn das Weinen will siegen,
auf der Erde zu bleiben; kann ja leider nicht fliegen!

Es fällt schwer in diesen Tagen
Worte zu finden welche trostspendend sind.
Wenn Feuer und Wasser die Menschen verjagen
frage ich mich; waren wir so lange blind?

Es fällt schwer in diesen Zeiten
täglich nur Positiv zu schreiben.
Doch hilft kein jammern und trauern nicht,
nur die Hoffnung, dass nicht alles zerbricht!

© Celine Rosenkind
+.*`,+.*`,+.+.*`,+.*`,+.+.*`,+.*`,+.

Liebe Grüße ins Rbl.

Deiner lieben Manu wünsche ich einen schönen Wochenanfang .

Gerlinde mit Minka und Peggy im Herzen.
Gerlinde

08.10.2010 21:51
Lieber Almé,

ich glaube nicht, daß es Zufall war, daß Benni, nachdem Du über die RBB gehen musstest, in Manus Leben trat.

Ich bin mir sicher, daß Du ihn geschickt hast, um ihr die Trauer zu erleichtern und ihr ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Wer könnte dazu besser geeignet sein, als dieser kleine Wirbelwind??

Und wer könnte besser geeignet sein, ihm ein schönes Leben zu bereiten??

Pass immer gut auf Deine Lieben auf...




Sylke

08.10.2010 12:58

An einen Engel,
«♥»«♥»«♥»«♥»«♥»«♥»«♥»«♥»

Wenn ich an Dich denke,
ist ein Traum erwacht.
Weil meine Seele,
mit Freude und wärme lacht.

Du bist nicht nur ein Gedanke,
der mir die Nacht versüßt.
Du bist so wie ein Engel,
der immer bei mir ist.

Uns trennen so viele Meilen,
daß macht es mir oft schwer,
doch träum ich Dich beim schlafen,
ganz schnell wieder hier her.

Warum sind solche Träume,
stets ohne Rast und Ruh?
Steht solchen lieben Gedanken,
nicht auch etwas reales zu?

Ich wünsche mir von Herzen,
es kreuzt einmal unser Weg,
auch Engel brauchen Liebe,
die sich in ihre Herzen legt.

«♥»«♥»«♥»«♥»«♥»«♥»«♥»«♥»

Liebe Krauler ins Rbl .

Deiner Manu ein schönes Wochenende von Gerlinde mit Minka und Peggy im ♥
Gerlinde

05.10.2010 15:43
Huhu lieber Almé,
Ich denk an Dich und drück Dich ganz ganz doll
Claudi
Claudi

03.10.2010 21:06
Lieber Alme,
das hat der Benny aber super gemacht,findest du nicht auch?
Mein Dimitri hat heute vor sechs Jahren beim Vergleichswettkampf den Titel als badischer Meister geholt und ich habe auf der Rückfahrt den Pokal aus dem Autofenster gehalten,so stolz war ich auf ihn.
Liebe Manu,du kannst genau so stolz auf deinen Benny sein und auf dich ebenso da du diesen Tag der voller Erinnerungen steckt gut geschafft hast.
Liebe Grüsse
Manuela mit Dimitri tief im Herzen
Manuela

03.10.2010 20:38
Mein Almchen, Benni hat heute einen tollen 4.Platz gemacht. Auch wenn er das ja fast allein gemacht hat, so habe ich mich zeitweise wieder in unsere Zeit versetzt gefühlt und war mindestens genauso aufgeregt wie damals. Nur mit Dir habe ich mich mehr als Team gefühlt....Nun ist es schon drei Jahre her, dass wir die erste schlimme Diagnose bekommen haben. Ich denke oft daran, wie es wäre, wenn es dabei geblieben wäre. Ein Leben ohne Dich reiten zu könne wäre völlig o.k. gewesen, das zeigt mir Zörli jeden Tag aufs neue. Euch zu versorgen und zu sehen, dass es Euch hoffentlich gut geht, ist mehr als ihr Euch verdient habt...
Miss you...
Manu

30.09.2010 18:03
Mein Almchen, am Sonntag startet Benni bei seinem ersten Hunderennen. Es findet auf der Reitanlage hier statt. Dort sind wir beide oft gestartet. Dort hast Du mich einmal ganz schön frech in den Sand gesetzt, bist aber auch in unserem schwersten Springen super gesprungen. Nie werde ich das vergessen, und am Sonntag werden dort sicher viele Erinnerungen hoch kommen.
Miss you...
Manu

28.09.2010 10:48
Huhu lieber Almé,
gestern bin ich mit Sunny fast 2 Stunden im Regen spazieren gegangen. Wir waren total nass. Ich bis auf die Unterhose. Aber weißt Du was, es tat richtig gut und es hat mir auch Spaß gemacht. Auch wenn mich am Stall so recht keiner versteht, und alle nur zum Füttern kommen,ich genieße die Zeit mir Ihr, egal bei welchem Wetter....
Ich drück Dich
Claudi
Claudi

24.09.2010 14:11
°♥.☆.♥°¯¯¯¯♥¯¯¯¯°♥.☆.♥°

geliebtes Engelchen,

So wie der Wind mit den Bäumen spielt,
so spielt das Schicksal mit den Menschen.
Man sieht sich, man lernt sich kennen,
gewinnt sich lieb und muss sich trennen.
Der Mensch kann viel ertragen und erleiden,
er kann vom Liebsten, was er hat,
in Wehmut scheiden,
er kann die Sonne meiden und das Licht,
doch vergessen, was er einst geliebt,
das kann er nicht.

°♥.☆.♥°¯¯¯¯♥¯¯¯¯°♥.☆.♥°

Herbstliche Wochenendgrüße von Gerlinde mit ihren 2 Sternchen im ♥
Gerlinde

23.09.2010 16:37
Mein Almchen, manchmal lassen mich die Gedanken an die schlimme Zeit einfach nicht los. Und nun jährt sie sich schon zum dritten Mal...

Ich vermisse Dich immer noch wie am ersten Tag, auch wenn die Trauer eine andere geworden ist. Du bist der Beste...
Manu

23.09.2010 11:16
Wünsche dir schöne Alme einen schönen sonnigen tag wie hier auf Erden.
Ganz liebe Grüße
von brigitte mit
Charly Brown
im Herzen.
brigitte

21.09.2010 12:23
Huhu lieber Almé,
wir haben am Wochende meine Eltern in Dülmen auf dem Campingplatz besucht. Das war richtig erholsam. Wir sind am Samstagnachmittag als wir ankamen erst mal mit dem Fahrrad um den Halternersee gefahren. Das war echt prima. Die Sonne kam raus, alle Sorgen waren so weit weg und es war einfach nur schön. Sonntags sind wir auch eine tolle Tour gefahren. Mir kam es vor, als ob ich 1 Woche Urlaub hatte. Solche Wochenende sollte man viel öfter machen.
Ich drück Dich und wünsche Dir eine schöne Woche
Claudi
Claudi

18.09.2010 21:00
Ein Kerzle für Dich, lieber Almé...
Sylke

17.09.2010 18:31
¸☆ª“˜´★. ¸☆ª“˜´★.

Herbst

Die Blätter fallen, fallen wie von weit,
als welkten in den Himmeln ferne Gärten;
sie fallen mit verneinender Gebärde.

Und in den Nächten fällt die schwere Erde
aus allen Sternen in die Einsamkeit.

Wir alle fallen. Diese Hand da fällt.
Und sieh dir andre an: es ist in allen.

Und doch ist Einer, welcher dieses Fallen

unendlich sanft in seinen Händen hält.

Rainer Maria Rilke

¸☆ª“˜´★. ¸☆ª“˜´★.

Wünsche euch im Rbl und deiner lieben Manu ein erholsames Wochenende.

Gerlinde mit Minka und Peggy im ♥
Gerlinde

14.09.2010 11:38
Huhu Almé,
ich schicke Dir heute mal wieder ein kleines Gedicht ins Rbl.

Süßen Duft von hundert Blumen,
den wollt´ich dir schenken,
mit Sonnenschein und Vogelsang
dein liebes Herz beschenken.

Und siehe da, es war schon Herbst,
hat Blütenduft begraben.
Doch deckt er reichlich uns den Tisch
mit lauter guten Gaben.

Erkenntnis reift nun in mir,
ließ Sommerduft verklingen.
Gedanken völlig ausgereift,
kann nur der Herbst uns bringen.

Ich drück Dich lieber Almé,
Claudi
Claudi

14.09.2010 08:32
ഹഹഹഹഹഹഹഹഹഹഹഹഹഹഹ

Einladung

Lieber Almé,

Minka feiert morgen ihren Geburtstag im Rbl.18 Jahre würde sie werden.Auch du bist herzlich eingeladen.Alle ihre Freunde werden bestimmt bei ihr sein.Zumindest ist es eine schöne Vorstellung wenn es so wäre.
Ihr fehlt uns ......

ഹഹഹഹഹഹഹഹഹഹഹഹഹഹഹ

Liebe Grüße auch an deine
Mami von Minka und Peggys
Mami.
Gerlinde

10.09.2010 15:50
Mein Almchen, wieder musste ein Pferd wegen Hufrehe über die Regenbogenbrücke gehen. Warum gibt es nur diese schreckliche Krankheit, die manchmal gut ausgeht, aber Euch manchmal alle Würde nimmt, so dass man Euch nur noch erlösen kann...
Ich habe inzwischen soviel noch dazu gelernt, wie gern hätte und würde ich Dir dieses Wissen zukommen lassen. Vielleicht hätte es Dich retten können, vielleicht...
Vermisse Dich unendlich..
Manu

10.09.2010 14:10
❤..✜.. ❤..✜.. ❤..✜

Ein Tag wie dieser

Dieser Tag heute, jede Stunde und Sekunde ist unwiederbringlich!
Es wird ihn kein zweitesmal geben.
Was ich aus diesem Tag mit seinen Stunden und Sekunden mache, liegt allein in meiner Hand.
Ich bestimme für mich selbst wie er sein wird,
was er mir bringen wird und ich aus ihm machen werde.
Ich habe beschlossen, ihn zu nutzen um
wieder ein bisschen zu wachsen - im Glauben und mit meinem Tagewerk.
Ich habe mich entschieden, jede Sekunde zu nutzen um
Glück zu geben und glücklich zu sein.
Will wie ein kleiner Sonnenstrahl Licht in das Dunkel unserer Erde bringen.
Wenn wir alle zusammen strahlen würden , wie hell und wie schön wäre unsere Welt!!
© Celine Rosenkind

❤..✜.. ❤..✜.. ❤..✜

Ein sonniges Wochenende und liebe Grüße von Gerlinde mit Minka und Peggy im❤.
Gerlinde

06.09.2010 22:20
Hallo Alme, schicke dir mal liebe grüße und und kraule deine Nüstern.
Tröste mal meinen Charly der heute auch einen sehr traurigen Tag hat.
Ganz liebe Grüße an dein Frauchen.
Noch ein Nachtkerzchen für dich.
Brigitte

05.09.2010 10:17
Huhu lieber Almè,
bei Sunny wird es wohl noch eine zeitlang dauerrn, bis Ihr Rücken wieder ok ist, aber ansonsten ist sie zum Glück fit. Ich gehe jetzt immer mir Ihr wenigstens 2 Stunden zügig und stramm Bergauf und
-ab spazieren und achte darauf, das sie \"gut untertritt\" und schön \"über den Rücken läuft\". Das macht auch Spaß.Es ist ja auch gutes Konditionstraining für mich. Bei den ganz steilen Bergen merkt man es schon. Sunny kommt nicht besser hoch als ich:))
Das wichtigste für mich ist so wieso, dass wir Zeit zusammen verbringen. Wie und was wir machen ist für mich echt zweitrangig. Hauptsache es geht Ihr dabei gut.
Ich drück Dich Almè,
Claudi
Claudi

03.09.2010 18:36
Mein Schöner, bei allem was passiert und passiert ist, denke ich immer an Dich.. Jumbo ist nun fast eine Woche nicht mehr hier, aber bei ihm ist es anders, bei Dir war ich in der Zeit völlig neben der Spur...
Aber ich vermisse Euch alle sehr...
Manu

03.09.2010 07:43
¨¨˜“ª¤.❊¤ª“˜¨¨¯ ♡¯¨¨˜“ª¤.❊

Die Liebe sprach einmal zur Freundschaft:
wofür gibt es dich den überhaupt wenn es mich gibt?
die Freundschaft antworte darauf:
um dort ein Lächeln zu bringen, wo du eine Träne hinterlässt....

¨¨˜“ª¤.❊¤ª“˜¨¨¯ ♡¯¨¨˜“ª¤.❊

Liebe Wochenendgrüße an deine liebe Manu von Gerlinde mit Minka und Peggy im Herzen.
Gerlinde

29.08.2010 10:28
Huhu Almé,
ich hatte im Moment ein wenig Stress, da wir wieder die Apfeltaschenkirmes hatten. Dennoch will ich nicht klagen. Mein Stress ist nichts gegen das, was Manu gerade durchmacht. Ich denke an sie und drücke die Daumen, das alles gut wird.....
Sunny macht uns auch gerade ein paar Probleme. Sie hat Rückenprobleme und wir Versuchen nun herauszufinden woher das kommt. Da es viele Ursachen dafür gibt, wird es wohl eine weile dauern, bis wir sie gefunden haben.....
Ich denk an Dich und drück Dich ganz doll lieber Alme.
Claudi
Claudi

27.08.2010 17:59
Ach mein Almchen, wieder stehen wir vor DIESER Entscheidung. Eine Alternative gibt es noch und wenn das keine Besserung gibt, muss ich den Kleinen wohl auch gehen lassen. Warum können wir nicht einfach sterben, warum muss man so oft erst richtig krank vorher sein ?

Miss you...und im Moment kommen viele Erinnerungen an Deine letzten Tage hoch...
Manu

27.08.2010 17:41
♥_{☸}_✿_{♥}_✿_{☸}_♥

Lieber Engel im Rbl,

Ein Gedanke reist um die Erde, in Sekunden schnelle,
hinterlässt ein Lächeln und Strahlen auf meinem Gesicht.
Das muss was wunderbares sein. Es ist ein Gedanke an Dich,
weil ich Dich so liebe.

♥_{☸}_✿_{♥}_✿_{☸}_♥

Liebe Grüße ins Rbl und deiner Manu ein erholsames Wochenende von Gerlinde mit Minka und Peggy immer im♥
Gerlinde

24.08.2010 21:57
Lieber Almè,

ich bin mir sicher, daß Du gut auf Deine Lieben aufpasst, vor allem auf den kleinen Wirbelwind Benni.

Das letzte Bild von Dir läßt Erinnerungen hoch kommen. Vor ca. 1 Jahr habe ich genau dieses Paddock gesehen. Zörli stand auf ihm und ich habe mir Dich darauf vorgestellt.

Ich hoffe, daß er es noch lange geniessen kann.

Alles Liebe für Dich...
Sylke

24.08.2010 16:37
Mein ALmchen, das Sorgen-machen war bei Dir schon groß und im Moment hört es einfach nicht auf. Erst Benni, aber es geht ihm ja gut, dann lief Zörli wieder schlecht und nun noch Jumbo. er frisst nicht und die Tierärzte wissen nicht, was er hat. Und nun sitze ich da und versuche ihm Futter einzuflößen, obwohl er selber nicht will. Hört dann auch Euer Lebenswillen auf ?
Miss you...
Manu

17.08.2010 19:35
Lieber Alme,
ich habe gerade gelesen das sich deine Manu grosse Sorgen um ihren Benni macht.
Bitte stehe ihr bei,vielleicht kannst du sie ja im Traum besuchen und ihr sagen das so ein Herzfehler noch lange nicht den Tod bedeuten muss.
Bei Dimitris Vorgänger Blacky wurde im achten Lebensjahr auch ein Herzfehler festgestellt,das haben wir mit zwei Tabletten am Tag gut in den Griff bekommen und er wurde fast 16 Jahre alt und starb nicht wegen seines Herzens,sondern er wurde genauso wie Dimitri von seinem Krebsleiden erlösst.
Machs gut mein Grosser ich denke oft an dich.
Liebe Manu,ich kann deine Angst sehr gut verstehen,aber ich bin mir ganz sicher es wird alles gut und du hast noch viele schöne Jahre mit deinem Benni.
Manuela mit Dimitri tief im Herzen
Manuela

17.08.2010 11:07
Huhu Almé,
heute ist ein total verregneter Tag. Ich mußte gerade daran denken, wie oft ich bei so einem Wetter mit Merando durch den Regen geritten bin. Wenn es auch damals nur 2 Stunden am Tag geregnet hat, dann garantiert wenn wir unterwegs waren. Ich hatte bei uns den Spitznamen, die \"Regengöttin\".
Es war eine sehr schöne Zeit in der ich immer Wechselkleidung im Auto hatte........
Ich drück Dich Almé,
Claudi
Claudi

14.08.2010 14:51
Mein Almchen, bei Benni ist ein Herzfehler festgestellt worden. Er kann damit sicher gut leben aber es hält mir vor Augen, dass auch er nur \"geliehen\" ist. Für mich war wegen seiner Lebensfreude natürlich klar, dass er total gesund ist. Umso mehr trifft mich das jetzt, gerade bei ihm. Pass gut auf ihn auf...

Manu

13.08.2010 14:30
__,+.*`,+.*`,+.
_____ ,+.*`,+.*`,+.

Ein Engel auf Erden

Ich sah dich,
dacht ein Engel wär gefallen,
vom Himmelszelt hernieder,
auf die Erdenwelt.
Konnt es nicht fassen,
weder begreifen noch glauben.
Ein Engel auf Erden.

Ein Antlitz wie ein Stern,
schön, rein und unverdorben.
Augen so klar,
daß man drin versinken mag.
Ein Lächeln so hell,
daß es jedes Leid vertreibt.
Ein Engel auf Erden.

Erinnerungen an dich,
mit bitterer Süße behaftet.
Gedanken an dich,
voll Glück und Schmerz zugleich.
Gefühle für dich,
nur mit Liebe zu beschreiben.

Für den Engel auf Erden.
__,+.*`,+.*`,+.
_____ ,+.*`,+.*`,+.

Michael Kabelitz

Liebe Grüße an deine Manu und ein schönes WE von Gerlinde mit Minka und Peggy im Herzen.
Gerlinde

08.08.2010 22:46
In jede große Freude mischt sich eine Empfindung der Dankbarkeit.
Dankbarkeit dafür, ein Stück des Lebens gemeinsam gegangen zu sein.
Danke an all die lieben Tiere, die uns begleitet haben und in unserem Herzen eine Spur hinterlassen haben.
Jemand, der dich kan

06.08.2010 14:22
Huhu Almé,
ich hoffe Ihr im Rbl habt nicht so viele Fliegen bei Euch wie wir hier. Dieses Jahr ist es besonders schlimm. An der Wiese bei Sunny sind es Hunderte. Es macht echt kein Spass. Sie tut mir so leid, sie sind alle total genervt. Ich allerdings auch wenn ich sie hole. Allerdings sind die Fliegen noch besser wie die Stechfliegen, so sind sie wenigstens nicht zerstochen.....
Ich wünsche Dir ein schönes Wochende und drück Dich,
Claudi
Claudi

06.08.2010 13:40
¸.★•´¸.•*).•★´`•»★¸¸.★•´¸.•*).•★´`•

Kleiner Engel,

Du fehlst mir beim
Aufstehen.

Du fehlst mir beim
Schlafengehen.

Du fehlst mir beim
Lachen.

Du fehlst mir beim
Fröhlich machen.

Du fehlst mir in allen
Lebenslagen,kann den
Schmerz kaum noch
ertragen.

Die Hoffnung lebt,das Du
zu den Sternen gehst.

Bleib da und warte auf
mich.
¸.★•´¸.•*).•★´`•»★¸¸.★•´¸.•*).•★´`•

Für deine liebe Manu ein sonniges,erholsames WE von Gerlinde mit Minka und Peggy im Herzen.
Gerlinde

04.08.2010 12:32
Mein Schöner, ich denk an Dich...aber das weist Du ja..
Manu

01.08.2010 11:36
Huhu Almé,

Ich vermisse Euch so sehr und denke viel an Euch. Ich durfte mit Euch so viele schöne Stunden verbringen, an die ich mich gerne erinnere und für die ich dankbar bin....
Ich drück Dich
Claudi
Claudi

30.07.2010 10:58
×`.¸.´× ... ×`.¸.´× ... ×`.¸.´×

Der Engel, der mich
begleitet,
das Licht, das mir
leuchtet,
der Weg, den ich gehe,
die Berührung, die ich
spüre,
das Lied, das ich höre:
DU !!!

×`.¸.´× ... ×`.¸.´×... ×`.¸.´×

Ein schönes, erholsames
WE wünsche ich deiner Manu.

Minka und Peggys Mama.
Gerlinde

28.07.2010 16:03
Mein Almchen, in den letzten Tagen konnte ich viel zur Ruhe kommen und habe vieles im Traum nochmal verarbeitet. Eine Nacht gehörte da auch Dir und danach hatte ich wieder große Zweifel daran, ob es richtig war, Dich gehen zu lassen. Ich dachte, dass ich dieses Kapitel abgeschlossen hätte. Es scheint wohl nicht so zu sein. Die Frau von Herrn L. sagte damals zu mir: Ob es richtig war, das wissen wir nicht, aber es war ganz sicher nicht falsch. Wenn mir damals dieser Satz auch nicht weiterhalf, so denke ich jetzt noch oft darüber nach. So gibt es diese Momente, da sehe ich Dich im Traum wieder dahertraben, aber ob Du DEIN Leben noch hättest leben können ?...
Ich vermiss Dich und wollte Dich nie verlieren...
Manu

25.07.2010 09:43
Huhu lieber Almé,
heute habe ich ein schönes Gedicht für Dich gefunden.

Die Fäden der Sehnsucht
habe ich in mein Kleid gesponnen.
Als du gingst, habe ich damit begonnen.
Die Jahre, die Zeit-
haben das Kleid zerschlissen
doch in meinem Herzen
werd´ich Dich ewig vermissen.

Ich drück Dich ganz ganz doll Almé
Claudi
Claudi

23.07.2010 13:07

........... •:::::•..
¸,.•´¨`•.( -.- ).•´¨`•.,¸
¨`•--•-¨( “)(“ )¨-•--•´¨

Lieber Engel Almé,

Wo die Blumen blühen,da
ist Leben,
Wo die Sonne scheint, da
ist sein,
Wo der Tag zu Ende geht,
soll die Liebe leben.

´♥ •.¸♥¸.• ♥`´♥ •.¸♥¸.• ♥`

Allen Engelchen im Rbl und den lieben Tiereltern zu Hause ein schönes Wochenende von Gerlinde mit Minka und Peggy im ♥♥
Gerlinde

19.07.2010 19:56
Huhu lieber Almé,

ich denk an Dich und schicke Dir einen riesigen dicken Kuss ins Rbl und drück Dich ganz doll,
Claudi
Claudi

18.07.2010 10:06
Mein Almchen, gleich fahren wir für ein paar Tage weg. Mir fällt es so schwer, hier alle zurück zu lassen, wenn auch alle super gut versorgt werden...Ich habe eben noch Deine Fliegendecke fürs Zörli herausgesucht. Sie riecht noch nach Dir, es hängen noch viele Haare dran. Ich würde das am liebsten konservieren, aber ich denke, Zörli hat sie nötig bei den vielen Bremsen und er wird sie mit Würde tragen auch wenn sie ihm viel zu groß ist. Und dann werden von Euch beide Haare dran sein...
Ich denk immer an Dich...
Pass bitte gut auf uns alle auf..
Hab Dich lieb, hab Euch alle lieb..
Manu

15.07.2010 09:20
Mein Almchen,,ich denk an Dich....
Manu

12.07.2010 22:59
Ein Kerzle für Dich, lieber Almé...
Sylke

12.07.2010 11:39
Lieber Almé,

ich versuche mit vielen neuen Aufgaben mich von allem abzulenken. Tagsüber geht es auch wunderbar, jeoch wenn ich zur Ruhe komme oder mit Sky oder dem Bären unterwegs bin, gehen meine Gedanken in die Vergangenheit. Gerade wenn das Wetter so ist, dass man hätte schön ausreiten oder einfach nur mit Euch hätte grasen gehen können, kommt einiges wieder hoch. Ich versuche das Wenn und Aber zur Seite zulegen und probiere etwas positiver in die Zukunft zu schauen, auch wenn es mir unglaublich schwer fällt.

Liebe Grüße an Dich ins RBL und an Deine Manu
Sabrina

11.07.2010 13:30
Lieber Almé,

·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•·

Die Brücke die uns beide
trägt

Was fremd und feindlich
ich empfand,
ich lerne damit umzugehen,
Mir ist erlaubt, mit dir
zu sprechen,
doch bleibt dein Mund
stets unbewegt,
als könnte lautes sie
zerbrechen,
die Brücke die uns beide
trägt.
Ich suche täglich neue Wege,
die nicht ins Leere gehen,
und finde schmale Stege,
auf denen kann ich stehen.
Du wirst mich stets
begleiten,
denn deine Seele lebt,
und wirst mein Wirken leiten,
zutiefst mit mir verwebt.

(Verfasser mir unbekannt)

·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•·
Liebe Sonntagsgrüße ins
Rbl und an deine Manu zu hause
von Gerlinde mit Ihren 2
Engelchen im Herzen.

Liebe Manu,ich bin auch nicht so oft hier.Habe auch im Moment so wenig Zeit.
Aber wir vergessen unsere Engel nicht,die sind tief in unseren Herzen.
Gerlinde

08.07.2010 17:49
Mein Almchen, heute mussten wir leider unseren kleinen Max über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Es war keine Frage, dass ich dabei blieb. Er ist ganz friedlich eingeschlafen, sah hinterher viel entspannter aus. Auch jetzt kann ich ihn ansehen und noch streicheln, richtig Abschied nehmen. Warum konnte ich das alles bei Dir nur nicht ???

Miss you...

Manu

07.07.2010 20:44
Huhu lieber Almé,
gestern ist Ronja, das Pferd von meiner Freundin, zu Euch ins Rbl gekommen. Ich war mir erst nicht sicher, ob es nicht zu früh ist. Bis ich sie gestern sah. Sie wollte nicht mehr. Sie hatte ja nicht nur Rehe sondern auch noch und ein Sommerexzem und eine kaputte Lunge. Die Atmung war gestern ein Alptraum und Lebensfreude sieht echt anders aus. Sie ist auf einer schönen grünen Wiese im Beisein von mir und Nadja eingeschlafen. Sie sah glücklich und zufrieden aus und irgendwie erleichtert. Bei Merando durfte ich damals nicht dabei sein, Willi hatte Angst ich würde es nicht packen. Ich habe für mich damit abschließen können und endlich meinen inneren Frieden gefunden. Ich habe Merando da liegen sehen, genau so friedlich und erleichtert. Auch er hatte mit seinem Blick “Danke” gesagt, das hatte mir Willi immer erzählt. Jetzt weiß ich genau was er damit meinte......
Ich drück Dich
Claudi
Claudi

04.07.2010 12:40
Huhu Almé,
ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
Hier auf Erden ist es zur Zeit drückend heiß und ich glaube die Pferde auf den Weiden leiden auch ganz schön unter dem Wetter.
Ich hoffe bei Dir im Rbl hast Du ein angenehmeres Wetter und es macht Dir weiterhin Spaß über die Weiden im Rbl zu laufen.
Ich drück Dich
Claudi
Claudi

02.07.2010 14:31
Mein liebes Engelchen,

`,+.*`,+.*`,+.*``,+.*`,+.*`,+.*`

Wo man Engel sieht

Wenn sich ein Regenbogen über den Himmel spannt,
dann gehen die Engel darauf über das Land.
Wenn ein silberner Stern durch die Wolken schnuppt,
kann es sein, dass er sich als Engel entpuppt.
Wenn uns am Abend die Sonne rot brennend verlässt,
dann feiern die Engel über den Bergen ein Fest.
Und wenn’s leise flüstert: „Ich hab dich gern!“,
dann ist ein Engel gar nicht so fern.

Andrea Schacht
`,+.*`,+.*`,+.*``,+.*`,+.*`,+.*`

Liebe Grüße ins Rbl und für deine Manu ein schönes Wochenende von Minka und Peggys Mama.
Gerlinde

27.06.2010 13:53
Huhu lieber Almé,
nun bin ich aus Schweden zurück und es war eine sehr, sehr schöne Zeit. Auch wenn wir die ersten Tage etwas Pech mit dem Wetter hatten. Auf Godland, habe ich viel an Euch denken müssen. Es ist ein Pferdeparadies. Weiden, unendlich lang und das für ein paar Pferde. Die hatten soviel Platz zum Spielen. Es hat Spaß gemacht, denen dabei zu zugucken....
Ich drück Dich ganz doll,
Claudi
Claudi

25.06.2010 19:49
(¸.•´ .•´ ¸¸.•¨¯-::-

Hallo lieber Almé,


Hätte ich einen Wunsch frei,
einen Traum, der wahr werden könnte;
ich würde Gott von ganzem Herzen um dich bitten.
Tausend Worte können dich nicht wiederbringen

-ich weiß das,weil ich sie gesprochen habe-

Auch tausend Tränen können das nicht

-ich weiß das,weil ich sie geweint habe-

Zurückgelassen hast du schöne,glückliche Erinnerungen.
aber ich wollte keine Erinnerungen

-ich wollte nur dich-

Ich werde dich nie vergessen.

(¸.•´ .•´ ¸¸.•¨¯-::-

Liebe Grüße an deine liebe Manu und ein schönes Wochenende von Gerlinde mit Minka und Peggy im Herzen.
Gerlinde

25.06.2010 14:21
Mein Almchen, oft zähle ich die Zeit, die Du nicht mehr hier bist, sehe Dein Schild an Deinem Schrank mir diesem Datum, es ist schon so lange her. Heute kann ich mal eine schöne Zeit zusammen rechnen. Benni ist nun zwei Jahre bei uns, er müsste jetzt so etwa 3 Jahre alt sein. Verglichen mit der Zeit, die ich Dich hatte ist das noch nichts, aber er hat mein Leben sehr bereichert und ich möchte ihn nicht mehr missen...Vor zwei Tagen war Timmi auf einmal ganz komisch, fraß nicht,sie zog sich zurück, ich befürchtete schon das Schlimmste. Nun ist alles wieder o.k. Pass ein bisschen auf sie auf...
Manu

21.06.2010 18:33
Hey mein Schöner, Natalies Pferd musste ganz plötzlich in die Klinik, in der Du auch gestanden hast..So wie gleich bei mir wieder die Erinnerungen an diese Zeit hoch kamen, musste auch sie daran denken, wie es wohl damals für mich war, die Fahrten dorthin, die Ängste. AUch sie liebt ihr Pferd über alles und möchte am liebsten nicht von seiner Seite weichen. Ich kann das so gut verstehen. Ich hoffe, dass ihr Pferd schnell wieder gesund wird. Dass sie ihn bald wieder nach Hause holen kann, so wie ich es gern bei Dir getan hätte....

Miss you...
Manu

21.06.2010 14:03
Lieber Almé,

ich kenne auch diese Momente in denen wir Euch ganz nahe sind.

Man kann es nicht beschreiben, es ist, als würdet Ihr in diesen Momenten unser Herz berühren und uns daran erinnern, daß Ihr bei uns seid.

Alles Liebe...

Sylke

20.06.2010 09:34
Miss you...
Manu

16.06.2010 18:22
Ich denk an Dich... vor allem oft abends, wenn wieder diese besondere Abendstimmung am Stall ist. Es ist so lange hell wie damals auch immer im Juni und wir sind oft noch eine kleine Runde gegangen. Man kommt dann wunderbar zur Ruhe.Nun geh ich sie mit Benni dem kleinen Sonnenschein und denk an Dich...

Manu

14.06.2010 14:07
. ×`•.¸.•´×¨ ×`•.¸.•´×¨` ×`•.¸.•´×

Liebes Engelchen

Liebe


Liebe lässt sich nicht verbieten
liebe macht mit uns was sie will
und wenn wir einst ein Tier so lieben,
weiß Gott warum, wieso und wie.

Wir müssen uns nichts verzeihn,
wir dürfen nichts bereuen
lass doch die andern reden,
denn sie wissen nicht was sie versäumen.

Denn nur die wahren Gefühle,
bringen die Wahrheit oft ans Licht,
deswegen halte inne
und schäm Dich deiner Liebe nicht
H.Otto
×`•.¸.•´×¨. ×`•.¸.•´×¨` ×`•.¸.•´×

Liebe Grüße an deine Manu und eine schöne Woche von Gerlinde mit Minka und Peggy im Herzen.
Gerlinde

09.06.2010 10:33
Lieber Alme´,

auch ich versuche von dieser Seite etwas Abstand zu nehmen und versuche durch viel Ablenkung ein wenig wieder in die Bahn zu kommen. An manchen Tagen gelingt es mir gut, doch dann gibt es wieder eine Zeit, da holt mich alles ein. Mein Trost auf dieser Seite ist, dass es eine Menge Menschen gibt denen es genauso geht wie mir - und dies hilft ein wenig.
Liebe Manu,
auch wenn viele fragen warum wir so trauern, weil die Meinung oft vertreten wird \"es ist doch nur ein Tier\", kann ich mich Dir nur anschließen, meine Tiere und besonders bei Pferden ist es die reinste Liebe, mein Vin ist mein allerbeste Freund gewesen und wer eine Seelenverwandschaft kennengelernt hat, weiß wie wir uns fühlen.

Wer die Menschen kennt, liebt die Tiere.

Liebe Grüße
Sabrina

08.06.2010 17:36
Liebes Engelchen,

An Dich auf Lebenszeit ...

Durch Räume und Zeit,
durch Träume und Ewigkeit,
begleiten mich Erinnerungen,
an Dich auf Lebenszeit.

Erinnerungen ohne Fragen,
Erinnerungen ohne Klagen,
als sich Worte in
einander gaben,
wir hatten uns etwas zu
sagen.

Durch Räume und Zeit,
durch Träume und Ewigkeit,
meine guten Wünsche,
an Dich auf Lebenszeit.

Liebe Grüße und noch eine
schöne Woche von Gerlinde
mit ihren 2 Sternchen im
Herzen.
Gerlinde

04.06.2010 14:33
Huhu lieber Almé,
ich werde mich jetzt eine Zeit nicht melden können, da wir in den Urlaub fahren. Also mach Dir keine Sorgen. Ich werde aber bestimmt an Dich denken.

Ich kann jetzt auch beruhigt fahren. Das mit Willi hat mich ja echt mitgenommen. Ich habe Ihn gestern besucht und es geht Willi schon viel besser. Er hatte sooooo viel Glück und einen guten Schutzengel. Nun freue ich mich total auf Schweden.

Vergiss mich nicht,
ich melde mich wenn ich wieder da bin.
Drück Dich ganz doll,
Claudi
Claudi

03.06.2010 13:41
Abschied

wo kann ich dich suchen,
wo kann ich dich finden,
heute am tag und in der
nacht,
ich weis dich in
himmelsferne,
ich weiß dich immer noch
so nah,
wo bist du hingegangen,
fort von mir,
auf leisen sohlen
kein gruß und keine
umarmung mehr,
nur meine gedanken holen
dich ein,
nur meine gebete öffnen
den horizont,
den weiten.
den du durchschritten hast,

und ich ließ dich gehen...

(Verfasser unbekannt)

liebe grüße ins rbl und deiner lieben Manu schon
mal ein schönes
wochenende von gerlinde
mit minka und peggy im
herzen.
Gerlinde

31.05.2010 19:57
Hallo mein Grosser,
lange habe ich dich nicht mehr besucht,ich versuche oder besser gesagt ich soll versuchen von dieser Seite Abstand zu gewinnen,aber ich habe festgestellt das ich das gar nicht will.
Da ich schon eine Weile nicht mehr hier war habe ich noch gar nicht deine tollen Bilder gesehen und je länger ich sie mir anschaue um so mehr sehe ich was für ein glückliches Pferd du warst.
Liebe Manu,ich glaube gerade weil wir mit unseren Tieren so glücklich und eins waren werden wir wohl nie mit ihrem Verlust klarkommen.
Liebe Grüsse Manuela mit Dimitri im Herzen
Manuela

31.05.2010 16:29
Mein Almchen, immer noch sehe ich Dich und als ich gestern vor Gerrys Box kurz stand und ihn streichelte, und er genauso still hielt wie Du, genau die gleiche Sanftheit zeigte, war es mir für einen kurzen Moment, Du wärst es...
Manu

27.05.2010 14:38
Mein Almchen, ich habe wieder das Bild von uns beiden eingestellt, das vor vielen Jahren in Wocklum aufgenommen wurde, als eines der großen Turniere stattfand. Bald ist wieder ein großes Turnier, die ganze Anlage ist kaum wieder zu erkennen, es ist nicht mehr meine Welt, auch wenn ich weis, dass wir dort mal gestartet sind und viele schöne Erinnerungen geblieben sind...
Miss you
Manu

26.05.2010 21:52
Ein Kerzle für Dich, lieber Almé...
Sylke

26.05.2010 17:26
Huhu lieber Almé,
da hatte ich mich so sehr auf ein paar ruhige Pfingsttage gefreut und was kam, mal wieder schlechte Nachrichten. Nicole hatte mich am Samstag spät abends angerufen und mir erzählt, das Willi einen Unfall beim Fallschirmspringen hatte. Er ist eine Klinik geflogen worden. Ihm ist ein Seil gerissen, 2-4 Meter vor der Erde. Erst sprach man von 1 Wirbel der gebrochen ist. Leider war es mehr und er mußte noch am Sonntag Abend operiert werden. Es wurden 6 Wirbel versteift. Willi hat die Op zum Glück gut überstanden, hat aber schlimme Schmerzen, der Arme. Ich leide echt mit Ihm und meine Gedanken sind oft bei Ihm. Er war nicht nur einfach Merandos Besitzer, er ist zu einem guten Freud geworden......
Ich drück Dich Almé und danke, das Du mir immer ein offenes Ohr hast,
Claudi

Claudi

24.05.2010 08:48
Hey mein Almchen, gestern sind wir eine der Strecken mit dem Fahrrad gefahren, die wir früher immer galoppiert sind. Ich habe Janni erzählt, wie ich Dich meist kaum halten konnte und froh war, dass es zum Schluss bergauf ging, weil Du Dich da immer richtig ausgetobt hast...so lange ist es her..aber ich werde es und Dich nie vergessen..
Manu

20.05.2010 15:39
Lieben heißt,
das größte Glück zu empfinden,
das Gott uns geschenkt hat.
Lieben heißt,
einander anzunehmen,
mit allen Stärken und Schwächen.
Lieben heißt,
sich anzusehen und zu wissen,
was der andere fühlt.
Lieben heißt,
sich über jeden gemeinsamen Tag zu freuen.
Lieben heißt,
gemeinsam lachen und
gemeinsam traurig sein.
Lieben heißt auch,
loszulassen, wenn der Tag gekommen ist.
Lieben heißt auch,
zu trauern, weiterzuleben,
in der Hoffnung, sich wiederzusehen.
Das ist meine Liebe.

Maria Höll-Fiebrandt

Mein ALmchen, auch wenn Du \"nur\" ein Tier warst, kann ich sagen, dass für mich auch lieben heisst, ein Tier wie Dich an meiner Seite zu haben..

Manu

14.05.2010 14:34
Huhu Almé,
ich schicke Dir ganz liebe Grüße ins Rbl und einen ganz ganz dicken Kuss.
Bei uns ist es jetzt wieder ruhiger und der Feiermarathon ist beendet. Ich freue mich jetzt auf ein schönes Wochenende zu zweit.
Ich denk an Dich,
Claudi
Claudi

13.05.2010 13:48
Lieber,hübscher Almè,

Nur die Träume

Nur die Träume
schaffen uns
die Erinnerungen.
Nur die Träume
lassen uns
die inneren Schätze
wiederfinden,
die in uns
seit unvordenklichen
Zeiten leben.
Nur die Träume
geben uns den Mut
der Stimme des
Herzens zu folgen.

Liebe Grüße ins Rbl.

Für deine liebe Manu heute schon mal ein schönes Wochenende von Gerlinde mit Minka und Peggy im Herzen.
Gerlinde

11.05.2010 20:46
Lieber Almé,

auch Du hast viele Turniere mit Manu besucht. Es ist nicht immer einfach, das richtige Mass zu finden. Wir wollen Euch ja nicht zuviel zumuten.
Ich denke, daß es wichtig ist, darauf zu achten, daß Ihr mit Freude dabei seid und bin mir sicher, daß Manu das bei Dir immer gemacht hat.

So konntest Du ein schönes Leben bei einem Menschen, der auf Deine Bedürfnisse Rücksicht genommen hat, verbringen.

Vielleicht ist das ja ein kleiner Trost.

Alles Liebe für Dich...
Sylke

08.05.2010 10:16
Lieber Almé,

schicke Dir einen lieben Gruß ins Regenbogenland.
Sabrina

07.05.2010 23:13
Weggefährten

Einst lief ich durch
diese Welt,
allein aber voller
Zuversicht.

Dann traf ich ein Wesen,
es sprach \"komm mit mir\".

So ging ich mit
und traf euch all.

Das Wesen ist zerfallen,
löste sich auf in dumpfen
Schein.

Was es mir ließ,
das waren die Gefährten.

Als dahin ging die Zeit,
fand meine Seele ein Heim.

Auch wenn der Weg sich teilt,
so waren wir doch
Weggefährten!

Gute Nacht,liebes
Engelchen im fernen Rbl.

Deiner lieben Manu ein
schönes WE und einen
schönen Muttertag.


Gerlinde mit Minka und
Peggy immer im Herzen.
Gerlinde

05.05.2010 21:35
Mein Schöner, in Zeiten wie diesen vermisse ich Dich besonders..
Manu

04.05.2010 21:03
Ich denk an Dich...
Manu

04.05.2010 17:34
Huhu Almé
Wollte Dir nur kurz sagen, das ich ganz doll an Dich denke,
Claudi
Claudi

01.05.2010 09:06
Lieber Almé,

leider komme ich im Moment nicht oft dazu hier reinzuschauen, doch meine Gedanken sind bei Dir.

Liebe Manu,

ich habe das mit dem Traum gelesen, ich hatte ein ähnliches Erlebnis.
Ich träumte ich stehe auf der Erde und der Teufel steht neben mir, er lachte und sagte, Du kannst Dein Pferd wieder haben, wenn Du mich besiegst. Du musst vor mir die Stufen in den Himmel zu Deinem Pferd schaffen, dann kannst Du ihn wieder mitnehmen. Ich sah Vini, er sah so jung, gesund u. hübsch aus. Wir liefen zusammen los, ich schmiss dem Teufel Steine in den Weg, so dass ich einen Vorsprung herausholen konnte. Ich war als Erster oben, doch als ich Vini mitnehmen wollten, war er wieder alt und dünn und alles war so wie an dem Tag als ich ihn gehen liess. Sein Blick sagte mir, dass ich ihn dort lassen sollte.
Nach diesem Traum wusste ich, dass es richtig war ihn gehen zu lassen, dass es ihm wohl jetzt beser geht und das ich versuchen muss ihn ganz loszulassen.

Liebe Grüße
Sabrina

30.04.2010 07:48
Liebes Engelchen,

Ein Engel auf Erden

Ich sah dich,
dacht ein Engel wär\'
gefallen,
vom Himmelszelt hernieder,
auf die Erdenwelt.
Konnt es nicht fassen,
weder begreifen noch glauben.
Ein Engel auf Erden.

Ein Antlitz wie ein Stern,
schön, rein und unverdorben.
Augen so klar,
daß man drin versinken mag.
Ein Lächeln so hell,
daß es jedes Leid vertreibt.
Ein Engel auf Erden.

Erinnerungen an dich,
mit bitterer Süße behaftet.
Gedanken an dich,
voll Glück und Schmerz
zugleich.
Gefühle für dich,
nur mit Liebe zu beschreiben.

Für den Engel auf Erden.

Michael Kabelitz

Einen schönen Tag ins Rbl.

Deiner lieben Manu einen
schönen 1.Mai und ein
erholsames Wochenende von
Gerlinde mit ihren 2
Engelchen fest im Herzen.
Gerlinde

30.04.2010 07:45
Mein Schöner, heute Nacht hatte ich wieder einen schlimmen Traum. Ich bin mit Dir nach Wocklum gefahren und habe Dich dort in Deinen früheren Stall gestellt, dann habe ich zwei Reiterfreunde getroffen und Ihnen stolz von Dir erzählt, dass Du immer noch da bist und sie sollten Dich anschauen. Als sie Dich sahen, schauten sie mich ganz komisch an, so als wollten sie sagen: Wie kannst Du nur ...! und Du sahest auf einmal auch ganz zottelig aus, warst unruhig, der Stall war fürchterlich. Wir holten Dich raus und Deine Vorderhufe sahen auf einmal so aus, als hättest Du ausgeschuht. Die Tierärztin kam...Dann weis ich nichts mehr. Vielleicht sollte das noch mal ein Zeichen sein, dass ich Dich nicht um jeden Preis festhalten sollte, dass ich Dich zum richtigen Zeitpunkt gehen lassen musste..
Ich weis es nicht. Bin nur wie gerädert...
Manu

27.04.2010 20:14
Ein Kerzle für Dich, lieber Almé...
Sylke

26.04.2010 18:08
Huhu Almé,
jetzt beginnt noch eine harte Woche und dann wird es zum Glück wieder ruhiger. Die Geburtstagsfeier meiner Eltern war ein voller Erfolg. Sie haben sich sehr über unseren Vortrag gefreut und so hat sich die ganze Arbeit die wir darein gesteckt haben gelohnt. Jetzt müssen wir bis Freitag noch ein Eishockeyfeld basteln, für einen Pollterabend. Aber ich bin zuversichtig, das bekommen wir auch noch hin. Unter zeitdruck sind wir echt besonders gut.
Ich drück Dich und wünsche Dir ein schöne Woche und denke daran, in meinen Gedanken bin ich bei Dir,
Claudi
Claudi

20.04.2010 14:37
Mein Almchen, vorletzte Nacht habe ich wieder von Dir geträumt. Ich wollte Dich bei Herrn L. abholen. Du warst ganz zappelig und ich konnte Dir kaum Deine Gamaschen dran machen. Ich sagte noch zu Herrn L. dass ich das gar nicht mehr gewohnt bin, dass Du Dich so viel bewegst. Ich habe Dir Deine roten Sprungglocken dran gemacht. Ich konnte sie genau sehehn im Traum. Alles war so real. Und wenn ich dann aufwache, bin ich wie gerädert. Tagsüber stelle ich mir manchmal vor, wie Du geschaut hast, wie Du Dich angefühlt und angehört hast..Ich werde Dich nie vergessen....
Manu

16.04.2010 14:51
Du bist nicht mehr hier,
doch ich kann dich sehen
- manchmal -
hinter den Wolken
- manchmal -
im Spiegeln des Wassers
- manchmal -
in den Strahlen der Sonne

Du bist nicht mehr hier
und doch kann ich dich hören
- manchmal -
im Rauschen des Windes
- manchmal -
im Rascheln der Blätter
- manchmal -
im Plätschern des Wassers

Du bist nicht mehr hier
und doch kann ich dich spüren.
Du streichst mit dem Wind durch mein Haar,
heilst mit der Liebe mein Herz,
wärmst mit der Sonne meine Haut.

Du bist nicht mehr hier,
doch Deine Spuren sind da.
Überall.
Niemand kann sie verwischen.
Ich kann sie sehen,
ich kann sie hören
und ich kann sie spüren.
Überall sind Spuren von Dir geblieben,
denn etwas von Dir ist noch hier
Manu

16.04.2010 14:09
Huhu Almé,
lange hast Du nichts von mir gehört, das tut mir leid. Ich habe im Moment viel um die Ohren. Mein Papa ist 70 geworden und Mama wird am 24 April 60. Da ist natürlich Party angesagt und wir wollen den Beiden mit einer Geschichte an hand von Fotos eine Freude machen. Das war viel mehr arbeit als ich gedacht habe.....
Letzte Woche Freitag ist Goldie, eine fast 30 jährige Stute, über die Regenbogenbrücke zu Euch gegangen. Sie mußte nicht lange leiden. Sie hatte eine Darmverschlingung und es war leider recht schnell klar, das sie keine Changes hat.......
Lieber Almé, ich drück Dich und denk ganz doll an Dich,
Claudi
Claudi

15.04.2010 14:13
Mein Schöner, wieder ist ein Pferd über die Regenbogenbrücke gegangen. Ich kannte es nicht, aber vom Erzählen weis ich, dass sein Leidensweg ähnlich wie Deiner war, nur nicht so lange, weil die Besitzerin ihm mehr Schmerzen ersparen wollte. Ich schwanke so oft zwischen der Frage, ob ich noch weiter hätte kämpfen sollen oder ob ich Dir bereits zuviel zugemutet habe.. Ich weis es bis heute nicht. Ich habe immer gehofft, dass Du wieder gesund wirst und natürlich wollte ich Dich behalten, weil Du halt meine große Pferdeliebe warst. Das Gehen lassen müssen war schon schwer genug....
Miss you...
Manu

14.04.2010 21:52
Lieber Almé,

egal, wie lange Ihr nicht mehr bei uns seid, es wird immer wieder Momente geben, in denen uns die Trauer überkommt und die Tränen fliessen.

Das Leben geht weiter, aber manchmal landen wir wieder in der Vergangenheit und wir spüren den Schmerz so heftig, wie in dieser schlimmsten Zeit.

Alles Liebe für Dich...
Sylke

11.04.2010 13:48
Ich denk an Dich...
Manu

11.04.2010 11:12
Lieber Alme´

LIEBE MEINES LEBENS !

Du warst derjenige,
der mich zum Lachen brachte,
meine Tränen trocknete und
immer zu mir hielt.

Du warst das Beste,
was mir je begegnen konnte,
die Liebe meines Lebens.

Deine strahlenden Augen
verzauberten mich immer wieder.

Meine Liebe zu Dir
kann man nicht in Worte fassen,
denn sie ist unbeschreiblich.

Für Dich währe ich durch die Hölle gegangen
und Dir bis ans Ende der Welt nachgereist,
nur um dich nicht zu verlieren !

DU WARST DIE LIEBE MEINES LEBENS !

Lieber Gruß von Gerlinde mit Minka und Peggy im Herzen
Gerlinde

07.04.2010 11:17
Mein Almchen, die Gedanken gehen drei Jahre zurück. Da habe ich Dich in unseren Garten geholt, damit Du da schon mal Rasenmäher spielen solltest. Aber Du warst zu aufgeregt. Wir haben ein paar Fotos von Dir gemacht, Du warst rund und sahest noch so gut aus, Deine Beine waren fit...die Welt war noch in Ordnung. Gestern ABend war ein Bericht von einem Pferd im Fernsehen, das auch Hufrehe hatte, viele Jahre seines jungen Lebens schon. Die Tierärzte konnten nicht helfen, aber jemand, der es auch mit anderen Methoden schaffte. Ich musste so an Dich denken....
Miss you..
Manu

05.04.2010 10:22
Mein Almchen, der 5.4.2010, ein Tag, an dem Du 2 1/4 Jahre im Regenbogenland bist. Und ein Tag, an dem unser Zörli seinen 36. Geburtstag feiern darf. Beides ist unfassbar. Ich vermisse Dich und freue mich, dass unser Kleine noch da ist. So, wie es ihm geht, können wir zufrieden sein ...
Pass auf ihn auf...
Manu

03.04.2010 11:09
Mein Almchen, heute Nacht habe ich wieder mal alles durcheinander geträumt..Aber auch tagsüber denke ich viel an Dich. Gestern haben wir Olaf und Rike besucht, so wie an dem 4.1.2008. Deshalb kommen trotz der schönen Stunden dort leider immer wieder diese Gedanken andiesen schlimmen Tag...
Miss you...
Manu

02.04.2010 09:49
Huhu lieber Almé,
seit gestern steht bei uns am Stall ein neues Pferd. Als ich es mir angeschaut habe, kam alles mit Merando wieder hoch. ER sieht im sehr ähnlich - er ist zwar vom Körperbau sportlicher und eleganter aber ansonsten......
Auch wenn Merando bald 7 Jahre im Rbl ist, er ist immer bei mir, in meinem Herzen - so wie Du lieber Almé und das wird immer so bleiben.

Ich drück Dich ganz doll und wünsche Dir schon mal schöne Ostern,
Claudi
Claudi

01.04.2010 21:52


von Gertrud Lorenz

Im Frühling, im Garten
im grünen Gras
da sitzt, stellt euch vor,
ein Osterhas.
Nun ratet was er macht:
er sitzt da im Gras und lacht.

Im Frühling, im Garten
im grünen Gras
da sitzt, stellt euch vor,
ein Osterhas.
Was hat er dabei?
für jeden ein Osterei.

Im Frühling, im Garten
im grünen Gras
da sitzt, stellt euch vor,
ein Osterhas.
Doch schauen wir genau
ist´s Papa mit seiner Frau.

Im Frühling, im Garten
im grünen Gras
da sitzt, stellt euch vor,
ein Osterhas.
Ein Has´ kann jeder sein,
der andre will erfreun.

Liebe Grüße und ein schönes Osterfest im Rbl.

Liebe Manu,ich wünsche dir erholsame Osterfeiertage.

Gerlinde mit ihren 2 Engelchen im Herzen.
Gerlinde

27.03.2010 20:25
Ein Kerzle für Dich, lieber Almé...
Sylke

26.03.2010 08:12
Ich denk an Dich...
Manu

24.03.2010 15:13
Mein Almchen, das ist ein schönes Gedicht und so wahr...
Es war gestern so schwer, zum Stall zu kommen und Jerrys leere Box zu sehen, die letzten Pferdeäpfel noch darin, alle Spuren noch da...aber zu wissen, dass er nicht eben nur mal raus ist, sondern nie wieder kommt. Auch wenn er nicht mein Pferd war, so tut es auch mir, und uns allen sehr weh. Sein Platz bleibt leer, und auch nun dreht sich die Erde einfach weiter. Ich musste auch daran denken, wie es kurz nach Deinem Tod war. Da Du schon ein paar Wochen nicht mehr zu Hause warst, war die leere Box zu sehen nicht ganz so schwer. Vielleicht sollte alles so sein. ich weis nicht, ob ich jeh sonst wieder zum Stall hätte gehen können, wenn dort alles geendet wäre...
Ich denk an Dich..
Manu

23.03.2010 17:20
Huhu Almé
ich habe eben ein Gedicht gelesen, das ich Dir gerne schicken möchte.

Wenn Trauer dein Herz erfüllt,
lass dich von der Liebe umpfangen und von Deinen Erinnerungen trösten.

Lass dich von der Hoffnung führen
und von den Menschen begleiten,
die Dir in dieser Zeit nahe sind.

Ich drück Dich ganz doll, lieber Almé
Claudi
Claudi

22.03.2010 21:11
Lieber Almé,

auch mich hat die Geschichte von Jerry sehr getroffen. Nicht nur, weil sie Heinzi\'s Geschichte so ähnlich ist.

Es muss schrecklich sein für seine Besitzer. Wir können so gut nachfühlen, wie verzweifelt sie sind.
Die vielen Fragen, die sich stellen, für die es nie eine Antwort geben wird.

Warum???

Alles Liebe für Dich...



Sylke

22.03.2010 14:51
Mein Almchen, ich kann es noch gar nicht fassen, aber nun ist auch Jerry bei Euch. Es ging so schnell. Ich hoffe, dass es ihm nun wieder gut geht doch ich weis nicht, wie man seine Besitzerin trösten kann. Zuviel ist geschehen. Auch sie wollte nur das Beste für ihn, hat alles getan..Jerry war ein knappes Jahr am Stall, oft ertappte ich mich dabei, wie ich ihn immer angestarrt habe, weil er Dir so glich und ich so Dich immer wieder ein bisschen vor Augen sah...vielleicht habe ich ihn auch deshalb so ins Herz geschlossen..Er war ein ganz lieber, so wie Du. Und wer weis, vielleicht trfft ihr Euch ja.
Miss you....
Manu

20.03.2010 14:09
«•´`•.(*•.¸(`•.¸
¸.•´¸.•*).•´`•»¸.•*¨`•»:-
Lieber Engel,

Der Engel, auf Erden.
Der Engel, meiner Träume.
Der Engel, meiner Fantasie.
Der Engel, der mich verfolgt.
Der Engel, der mich nicht
los lässt.
Der Engel, der meine
Gedanken mit sich
zieht.
Der Engel, der mir den
Kopf verdreht.
Der Engel, der immer bei
mir ist.
Der Engel, den ich nicht
loslassen will.
Der Engel, den ich nicht
verlieren will.
Der Engel, der bist DU!!!

«•´`•.(*•.¸(`•.¸
¸.•´¸.•*).•´`•»¸.•*¨`•»:-

Liebe Grüße ins Rbl.

Ein schönes Wochenende
für deine liebe Manu.

Gerlinde mit Minka und
Peggy im Herzen.
Gerlinde

19.03.2010 15:13
Mein Almchen, manchmal kommt mir unsere Zeit wie aus einer anderen Welt vor. Aber ich möchte nicht, dass die Erinnerungen verblassen. Wenn, dann bitte nur die schlimmen, doch manchmal erscheint es mir, als wäre es genau umgekehrt...

Miss you..
Manu

17.03.2010 19:01
Lieber Alme,
ganz herzliche Geburtstagsgrüsse schicke ich dir in das Regenbogenland.
Sicher habt ihr schon ganz toll gefeiert und du bist nun müde von den vielen Sprüngen die du gemacht hast,schlaf gut mein Grosser und träume was ganz Schönes,
Manuela mit Dimitri im Herzen
Manuela

17.03.2010 17:06
Lieber Almé,

ich schicke Dir ganz liebe Geburtstagsgrüße ins RBL.

Du warst sicher ein ganz süßes Fohlen und hast in viele Herzen die Sonne gezaubert.

Alles Liebe für Dich...
Sylke

17.03.2010 15:16
Mein Schöner, ich denke natürlich auch heute besonders an Dich, und das nicht nur heute..Du würdest heute 27 Jahre alt. Sicher wäre Dein Kopf noch etwas grauer, aber sicher würdest Du immer noch Deine Bocksprünge machen und Deine lustigen Grimassen ziehen. AN all das möchte ich mich heute erinnern. Du bist und bleibst meine große Pferdeliebe...Ich schick Dir liebe Grüße ins Regenbogenland..
Manu

17.03.2010 11:46
.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•
Hallo lieber Almè,

ich wünsche dir alles Gute heute zu deinem Geburtstag.
Ich schick dir in Gedanken eine große Schale mit frischem Obst.
.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•

Liebe Manu,meine Gedanken sind heute bei dir.

Liebe Grüße von Gerlinde mit ihren 2 Engelchen im Herzen.


Gerlinde

16.03.2010 17:10
Huhu Almé,
ich bin im Gedanken bei Deiner Manu und bei Zörli. Ich wünsche mir, das er noch einen schönen Sommer auf der Wiese verbringen und genießen kann.....
Dir lieber Almé schicke ich noch einen ganz dicken Kuss ins Rbl.
Ich drück Dich
Claudi
Claudi

15.03.2010 17:15
Mein ALmchen, ein bisschen habe ich mich wieder beruhigt. Anfangs hat mit die Diagnose wieder den Boden unter den Füßen weggezogen, so wie bei Dir damals habe ich mich gefühlt und bin mal wieder im Selbstmitleid zerflossen. Bei Dir hatte ich damals immer die Hoffnung darauf, dass Du wieder gesund wirst, habe alles dafür getan, dass Du wieder gesund wirst. Zörlis Herz kann nicht wieder \"besser\" werden, aber ich kann alles dafür tun, dass die verbleibende Zeit so schön wie möglich für ihn wird, kann ihn unterstützen und begleiten. das musste ich erst begreifen...
Miss you...
Manu

12.03.2010 23:44
Lieber Almé,

die Ereignisse der letzten Stunden haben einiges an Gefühlen und Emotionen ausgelöst.

Diese Gefühle mit Menschen zu teilen, die genauso empfinden, haben wir Euch zu verdanken.

Dafür sollten wir dankbar sein...

Sylke

12.03.2010 14:42
Eines Morgens wachst
du auf
und bist nicht mehr am Leben.
Über Nacht, wie Schnee
und Frost,
hat es sich begeben.
Aller Sorgen dieser Welt
bist du nun enthoben.
Krankheit, Alter, Ruhm
und Geld sind wie Wind
zerstoben.
Friedlich sonnst du dich
im Licht einer neuen Küste
ohne Ehrgeiz, ohne Pflicht.

- Wenn man das nur wüsste!

Mascha Kaléko

Ein lieber Gruß ins Rbl.

Für deine liebe Manu ein
schönes,erholsames
Wochenende von Gerlinde
mit ihren 2 Engelchen im
Herzen.
Gerlinde

11.03.2010 19:45
Mein Almchen, heute hat unsere TAin bei Zörli eine Herzschwäche festgestellt. Damit war sicher zu rechnen, schließlich ist er 35 Jahre alt. Ich bin trotzdem sehr traurig, aber wir werden alles tun, damit er vielleicht noch einen schönen Sommer verleben kann, wenigstens soll er nochmal richtig schönes frisches Gras fressen können, nach diesem harten Winter...Ich wusste die letzten Tage, dass irgendetwas nicht stimmt, hatte ieder mal dieses komische Gefühl. Es hörte erst auf, als ich die TAin angerufen habe. ..
Bitte pass auf den Kleinen auf...
Hab Euch beide lieb...
manu

09.03.2010 18:35
Mein Almchen, Claudis Worte berühren michsehr. Sie ist einer der aufrichtigsten, zuverlässigsten und humorvollsten Menschen, die ich kenne und ich würde Dich ihr damals wie heute immer wieder anvertrauen..am montag treffen wir uns wieder, wahrscheinlich sogar an unserer früheren Wirkungsstätte...
Ich denk an Dich
Manu

09.03.2010 17:30
Lebensgarten
Bin ein Gärtner im Lebensgarten,
wo ich Tag und Nacht Wache schiebe,
von dem die Blumen alle erwarten,
dass ich sie ehre und sie liebe.

Lilien, Nelken, Rosen, Veilchen,
Tulp\\\\\\\'n, Narzissen, Efeu und mehr,
Liebe Euer jedes Teilchen,
achte und verehr\\\\\\\' euch sehr.

Eine Blume schönster Art,
von erstaunlich\\\\\\\\r Farbenpracht,
wuchs in meinem Herzen zart,
meines Gartens teuerst\\\\\\\' Tracht.

Schatten warfen bald die Bäume,
und sie sperrten Lichtesquelle,
enger wurden Wurzelräume,
Und sie brachten Trauerwelle.

Tannen, Eichen, Trauerweiden,
Birken, Schattenwerferfichten,
werd\\\\\\\\ in Kürze euch entkleiden,
und am liebsten euch vernichten.

Du bist die Blume meiner Träume,
müde und einsam im Schatten liegst,
für Dich fälle ich sämtliche Bäume,
damit Du genügend Licht kriegst.

Baufritze

Liebe Grüße und noch eine schöne Woche von Gerlinde mit Minka und Peggy im Herzen.
Gerlinde

09.03.2010 11:19
Huhu Almé,
ich habe gestern mit dem Frühlingsputz begonnen. Da habe ich den Brief in der Hand gehabt, den Manu mir geschrieben hat. Es war als ob ich Ihn gerade erst bekommen hatte. Die Trähnen flossen nur so, wie damals.....
Es hatte lange gedauert bis ich wieder weiter machen konnte. Aber es hat mir auch mal wieder gezeigt, das Du lieber Almé ein besonderes Pferd für mich warst. Mit Dir hatte ich so viel Spaß..... und die Erinnerungen daran, kann mir keiner nehmen. Ich danke Dir dafür und auch Manu, das ich mich früher um Dich kümmern durfte. Ich drück Dich und in meinem Herzen hast DU immer einen Platz,
Claudi
Claudi

07.03.2010 19:59
Lieber Alme,
vor einigen Tagen hat Jocks Mama von Seelenhunden geschrieben und ich fand dies so passend.
Wenn ich aber die Einträge deiner Manu lese finde ich wir sollten nicht von Seelenhunden sondern von Seelentieren sprechen denn die abgrundtiefe Liebe zu einem Geschöpf kann man nicht von seiner Art abhängig machen.
Liebe Grüsse an deine Manu
Manuela mit Dimitri im Herzen
Manuela

05.03.2010 15:13
Es ist vorbei...
...zu Ende für immer.
Was bleibt,
ist Abschied, Erinnerung,
deine Spuren in meinem Herzen,
in meinem Leben.

Spuren, die jetzt wehtun und brennen,
weil dein Tod sie ganz fest in mich eingräbt,
völlig unauslöschbar
vielleicht irgendwann einmal weniger
schmerzlich,
aber immer präsent.

Und immer wird es mir,
wenn ich deinen Namen hören werde,
einen kleinen Stich versetzen,
mitten ins Herz.

Wie sehr wünschte ich dich wieder hierher,
aber allein schon,
dass du mir so fehlst,
lässt mich mit Dir verbunden sein,
jetzt und für immer:

Es ist nie ganz vorbei.

Miss you...
Manu

03.03.2010 14:56
Mein Almchen, vor ein paar Tagen bin ich mit Zörli spazieren gegangen und hatte wieder mal das Bild vor Augen, dass Du neben mir her gehst...
Manu

01.03.2010 20:22
Huhu Almé,
nun haben wir ein paar Tage Urlaub und können wenigstens ein bißchen entspannen. Wir fahren nach Nürnberg. Vielleicht sind dort die Wiesen schon grüner und die Möhrchen größer. Hier ist das Wetter ja fürchterlich und der Frühling noch lange nicht in sicht. Ich freue mich jedenfalls auf ein paar Tage Ruhe mit Jürgen und ein bis drei Murphys die mitkommen. ich denk an Dich und drück Dich ganz doll,
Claudi
Claudi

27.02.2010 13:05
Mein ALmchen, heute habe ich wieder von Dir geträumt. Wir saßen in einem Bus und fuhren an einer Weide vorbei, auf der auch Du warst. Du hattest Sommerfell, Deine Mähne war kurz geschnitten, nur war sie auf der rechten Seite. Du warst ganz aufgekratzt und bist dann über einen Zaun gesprungen, in einem Riesensatz, ein anderes Pferd folgte Dir, hatte aber Mühe mit der Höhe des Zauns. Und ich sagte zu einer Frau: Schauen Sie mal, wie fit er noch ist, und dann musste ich weinen und sagte ihr, dass ich DIch trotz Deiner Krankheit doch noch so gern ein paar Jahre bei mir gehabt hätte...Dann wurde ich wach..Wenn ich mir vorstelle, dass es Dir nun im Regnbogenland so gut geht, dann bin ich beruhigt, auch wenn Du mir so fehlst...
Manu

26.02.2010 19:09
Lieber Alme,
ein schönes Wochenende möchte ich dir wünschen.
Auch wenn du nicht mehr so viel von mir hörst,keine Angst mein Grosser,vergessen werde ich dich niemals und freue mich schon auf unser persönliches Kennenlernen im Regenbogenland.
Auch deinem Frauchen Manuela wünsche ich ein schönes Wochenende.
Manuela mit Dimitri im Herzen
Manuela

26.02.2010 13:54
….*..*☆…..*…☆…*…☆.*..*.…

N i e trocknen die Tränen.
N i e endet der Schmerz
und die Trauer.
Immer bleibt die Sehnsucht
nach dir in meinem Herzen.

….*..*☆…..*…☆…*…☆.*..*.…
Liebe Grüße ins Rbl und ein schönes Wochenende für deine Manu von Gerlinde mit Minka und Peggy im Herzen.
Gerlinde

23.02.2010 19:39
Mein Almchen, heute Nacht habe ich einen schlimmen Traum von uns gehabt. So schlimm, dass ich mich gar nicht mehr erinnern möchte. Das hat mich den ganzen Tag begleitet. Egal, was geschehen ist, ich weis, dass es Deiner Seele jetzt gut geht und ich mir keine Sorgen mehr um Dich machen muss.
Nur vermissen tu ich Dich so sehr..
Manu

23.02.2010 19:24
Lieber Almé,

langsam läßt sich der Frühling erahnen und bald geht die Weidesaison los.

Wir wünschen uns von ganzem Herzen, daß bei Euch im RBL immer Weidesaison ist.

Nur der Gedanke, daß es Euch besser geht und Ihr keine Schmerzen mehr erleiden müsst, lässt uns die Trennung von Euch ertragen.

Alles Liebe für Dich...
Sylke

21.02.2010 11:51
Huhu Almé,
heute bekommst Du ein kleines Gedicht von mir.

Auf der ganzen Welt
sieht man Sterne
am Himmelszelt.
Würde einen für
dich fangen,
könnte man mit
einer Leiter
dorthin gelangen.
Wäre es einer
der noch ist
unbekannt,
hätte ich ihn
nach dir
benannt.
Der hellste
Stern
leuchtet nur
für dich,
hab ihn ausgesucht
das er in der
Nacht
über dich wacht.

Ich drück Dich,
Claudi
Claudi

20.02.2010 12:28
Mein Almchen, dieses Jahr sehne ich richtig den Frühling herbei, zu lange hat uns dies mal der Winter im Griff...Vor zwei Jahren konnte ich keinen Sonnenstrahl ertragen, da war in mir selbst nur Eiszeit. Dass es mir in dieses Hinsicht nun besser geht, heißt aber nicht, dass ich Dich weniger vermisse, ich habe nur gelernt oder lernen müssen, dass die Erde sich weiter dreht...

Hab Dich lieb!
Manu

15.02.2010 19:37
Huhu Almé,
dieses Wochenende ist nur so an mir vorbeigerauscht. Da wir ja Karneval haben, durfte ich länger arbeiten und heute ehr anfangen. Ich weiss nicht wieviele Berliner ich gemacht hsbe in den letzten Tagen, aber es waren eine Menge und ich kann sie nicht mehr sehen....
Ich denk an Dich Almé,
Claudi
Claudi

14.02.2010 13:01
Mein ALmchen, manchmal möchte ich mich am liebsten einigeln und nichts mehr vom Leid auf dieser Welt hören und sehen, vor allem, was vernachlässigte Tiere angeht. Das macht mir so sehr zu schaffen und es fällt mir schwer, einsehen zu müssen, dass ich nicht allen helfen kann. Umso größer wird die Wut auf manche Menschen, die einfach gleichgültig mit dem Schicksal der Tiere umgehen, für die sie verantwortlich sind...
Ich vermiss Dich...
Manu

09.02.2010 17:25
Mein Almchen, gestern hat die Skihütte an Deinem früheren Stall gebrannt. Ich fuhr völlig ahnungslos den Berg hoch und sah die Rauchwolken und Blaulichter und habe schon das Schlimmste befürchtet, dass der Stall brennt. Zum Glück ist aber nichts passiert.
Miss you...
Manu

07.02.2010 16:12
Lieber Alme,

es ist schön, daß Du Manu immer wieder in ihren Träumen besuchst.
Auch wenn Sie für uns noch so irreal sind, so seid Ihr uns in diesem Moment ganz, ganz nahe.

Ich schick Dir ganz liebe Grüße in RBL,

alles Liebe...

Sylke

07.02.2010 11:41
..Träume...................

¸.•*´¨`*•.¸ ¸.•*´¨`*•.¸
¸.•*´¨`*•

Träume, die die Sehnsucht
wecken,
schön und süß und sehr
geheim,
träumen, um dann zu
entdecken,
so schön kann\\\'s nie im
Leben sein.

¸.•*´¨`*•.¸ ¸.•*´¨`*•.¸
¸.•*´¨`*•

Träume, die Dir alles geben,
die Erfüllung, Glück und
Leid,
träumen, um im echten Leben,
zu vergessen Raum und Zeit.

¸.•*´¨`*•.¸ ¸.•*´¨`*•.¸
¸.•*´¨`*•

Träume, die Dir auch
verheißen,
alles, was Du Dir erträumst,
die Dir jene Richtung weisen,
die im Leben Du versäumst.

¸.•*´¨`*•.¸ ¸.•*´¨`*•.¸
¸.•*´¨`*•

Träume, die Dir niemals
sagen,
das, was Du nicht hören
willst,
die Dich niemals fragen,
nach dem, was Du nicht
wirklich fühlst.

¸.•*´¨`*•.¸ ¸.•*´¨`*•.¸
¸.•*´¨`*•

Träume, die nur Dir gehören,
kost` sie aus, so gut es
geht,
sollst Dich nie dagegen
wehren,
sehr schnell ist\\\'s dafür
zu spät...

Liebe Sonntagsgrüße an dich und deine Manu von Gerlinde mit Minka und Peggy im Herzen.
Gerlinde

07.02.2010 10:49
Huhu Almé,
diese Woche ist an mir nur so vorbeigerauscht. Das Jahr hat eigenltich erst angefangen und nun ist schon Karnevalswoche.....
Ich denke an Dich und drücke Dich, wünsche Dir noch einen schönen Tag,
Claudi
Claudi

07.02.2010 09:40
Mein Almchen, im Moment besuchst Du mich oft im Traum. So wie heute Morgen kurz vorm Wachwerden. Wir waren auf einem Turnier, haben drei Nullrunden gedreht und waren trotzdem nicht placiert. Anschließend hast Du Dich auf dem Anhänger immer umgedreht, bist über die Trennwand geklettert. So verrückt, wie Träume halt manchmal sind..Aber egal, so habe ich Dich wenigstens wieder einen kleinen Moment irgendwie ganz nah bei mir...
Drücke Dich...
Manu

07.02.2010 08:38
Lieber Almé,

ich sende Dir einen ganz lieben Gruß ins Regenbogenland.

Ich denke oft an Euch.

Sabrina

04.02.2010 16:58
Mein ALmchen, ich denk an Dich..ich bin froh, dass die schlimmen Monate wieder vorrüber sind, gerade der Januar war diesmal so lang. Vielleicht kann ich jetzt wieder ein bisschen besser nach vorn schauen, auch wenn Du mir in jeder Minute des Tages fehlst...
Manu

31.01.2010 14:48
Lieber Alme,
einen schönen Sonntag Nachmittag möchte ich dir wünschen.
Seit ihr auch eingeschneit?
Aber so wie ich dich einschätze hast du dich sicher bereit erklärt den Schneepflug zu ziehen und die anderen können nun so gefahrlos umhertoben.
Machs gutnmein Grosser und auch einen lieben Gruss an deine Manu,
Manuela mit Dimitri im Herzen
Manuela

31.01.2010 13:15
Mein Almchen, heute Nacht habe ich schon wieder von Dir geträumt. Wir waren schon wieder in einem neuen Stall und ich habe immer wieder auf Deine Krankheiten hingewiesen und was Du deswegen alles für Bedingungen haben müsstest. Komisch, dass ich immer von neuen Ställen träume...Leider war das alles an das ich mich erinnere, aber Du warst wenigstens da..
Vermisse Dich..
Manu

31.01.2010 11:58
.(¨`•.•´¨).
....`•♥•´Ein lieber Sonntagsgruß ins Rbl und zu deiner Manu.

von Gerlinde mit Minka und Peggy im Herzen.
(¨`•.•´¨).
....`•♥•´
Gerlinde

30.01.2010 19:30
Ich denk an Dich..
Manu

30.01.2010 18:15
Huhu Almé,
nach langer Zeit kann ich jetzt endlich wieder ins Internet und mich bei Dir melden. Das habe ich so vermisst.
Bei uns ist der Winter voll im Einsatz. Sunny liebt es durch den Schnee zu laufen und ich find es auch super, wenn nur das fahren nicht wäre. Heute bin ich von der Arbeit mehr nach Hause geschlittert als gefahren.Spaß hat das nicht mehr gemacht. Mein Parkplatz ist auch schon echt klein geworden, ich weiss bald nicht mehr wohin mit dem Schnee.....
Ansonsten denke ich ganz doll an Dich und drück Dich ganz doll, Claudi
Claudi

29.01.2010 20:15
Mein ALmchen, letztens sind mir Deine Papiere in die Hände gefallen. Ich weis nicht warum, aber ich habe nach Deinem Züchter recherchiert, ihn gefunden und angeschrieben, mit wenig Hoffnung, dass er sich meldet und sich erinnert. Es ist ja schon so lang her. Heute hat er angerufen. Ich konnte es kaum glauben. Er hat Deine Mutter damals tragend verkauft, weil sie zu schwierig war. Da musste ich ein bisschen grinsen, weil ich mir denke, dass Du davon einiges geerbt hast. Sie hatte wohl auch so einen hübschen Kopf wie Du. Ich habe ihm nun Fotos geschickt. Er war sehr interessiert und hat sich sehr gefreut, dass ich mich gemeldet habe. Und ich freue mich auch, weil ich so irgendwie wieder ganz nah bei Dir bin und mit jemanden über Dich reden konnte...
Ich habe ihm auch gesagt, dass Du meine große Pferdeliebe warst....und bist
Manu

28.01.2010 19:35
Lieber Almé,

der Winter hat uns fest im Griff und die Sonne will sich einfach nicht zeigen.

Ich hoffe, daß bei Euch im RBL immer die Sonne scheint.

Alles Liebe für Dich...
Sylke

27.01.2010 15:33
Mein Almchen, ich denk an Dich, ich merke immer wieder, wie viel Du mir bedeutet hast...
Manu

27.01.2010 11:52
Lieber Almé,

ich sende Dir ganz liebe Grüße ins Regenbogenland.
Sabrina

22.01.2010 10:22
Hallo Almé,

ich wünsche dir einen schönen Tag heute auf der Regenbogenwiese.Habe gerade deine Freundin Friedchen besucht und konnte gar nicht glauben,daß sie auch schon 1 Jahr bei euch ist.
Die Zeit scheint zu rennen.

Hallo Manu,
du hast recht,die Zeit scheint so schnell um zu gehen,aber die Trauer ist immer da.Auch Peggy ist morgen schon 2 Monate im Rbl,es kommt mir vor wie gestern.Ich träume komischerweise ganz oft von Peggy,aber nie von Minka.Vielleicht weil ich mir so Vorwürfe mache bei ihr nicht genug getan zu haben.Bei Peggy wußte ich,sie hat 2 Tumore auf der Lunge und wenn ich nicht schnell entscheide wird sie uns ersticken.Ich weis nicht ,hätte ich noch länger kämpfen müssen bei Minka.....aber ihr Blick war damals so eindeutig,er sagte mir ,ich kann nicht mehr.Diese Ungewissheit wird mich wohl nie loslassen....

Ein schönes Wochenende für dich von Gerlinde mit ihren 2 Engelchen im Herzen.
Gerlinde

22.01.2010 09:21
Mein Almchen, heute Nacht habe ich von Dir geträumt. Du warst in einer riesigen Laufbox, sie ging sogar über zwei Etagen, mit einer Rampe. Claudi stand neben mir. Sie wollte das machen, was im realen Leben leider nicht mehr geklappt hat: sie wollte Dich besuchen. Du bist herunter galoppiert gekommen und hast so wild gebuckelt, wie in Deinen besten Zeiten, bist losgaloppiert, wie früher, wenn Du vor den Ecken nie bremsen wolltest und ich oft genug die Augen geschlossen habe, weil ich das Schlimmste brfürchtete..Ich sagte zu Claudi: Siehst Du , wie er noch fit ist ?
Trotz dem, dass es ein schöner Traum war, bin ich wie gerädert aufgewacht.
Schade, dass es nur ein Traum war..
Manu

19.01.2010 20:29
Mein Almchen, Zörli geht es besser mit seinem Kotwasser und ich habe nach langer Zeit erstmals wieder das Gefühl, etwas richtig gemacht zu haben, dass es gut war, auf meine innere Stimme zu hören. Das habe ich von Dir gelernt, lernen müssen, leider war es für Dich zu spät, aber vielleicht bist Du ja manchmal meine innere Stimme, wer weis das schon...Natalies Pferd lahmt schon wieder..es ist immer so ein auf und ab, schon über einen so langen Zeitraum, und er ist noch so jung. Da wird mir bewusst, wie fit Du doch die ganzen Jahre warst, was für eine unbeschwerte Zeit wir hatten...
Ich denk an Dich...
Manu

17.01.2010 07:03
Liebe Manuela,
danke für das schöne Gedicht. Ja es ist so schwer, aber dass weißt du ja selbst. Almé war ein so schönes Pferd. Pferde sind so faszinierende Wesen, schon als Kind war ist stundenlang mit ihnen auf der Weide und hab sie einfach nur beobachtet, gestreichelt und konnte mich nicht satt sehen.
Weil ich gerade Haaranalyse lese, ich hab auch bei Da Vinci eine machen lassen, bin alle 1/2 Jahr mit ihm zum Blutabnehmen und doch habe ich an seinem letzten Tag versagt. Jeder hat so sein Päckchen zu tragen. Ich wünsche dir einen schönen Sonntag liebe Manu und deinem wunderschönen Pferd eine saftige Himmelsweide mit vielen anderen Pferden.
Liebe Grüße
Sabine

16.01.2010 15:00
Mein Almchen, ich denk an Dich, jeden Tag und vermisse dich....
Manu

14.01.2010 16:05
Mein ALmchen, ich habe für Zörli eine Haaranalyse machen lassen. Als ich sie bekommen habe, habe ich sie mit Deiner verglichen, die ich immer noch abgespeichert habe, auch die ganzen emails, die ich mit der Tierheilpraktikerin ausgetauscht habe. In der letzten meinte sie, ich solle Dich doch lieber nach Hause holen, weil ich da den Überblick besser hätte, doch da war es schon zu spät. Vielleicht wäre es anders gekommen, ich weis es bis heute nicht..Nun bekommt Azorro all das, was ich Dir noch so gern hätte zukommen lassen....Ich vermiss Dich so..
Manu

13.01.2010 22:51
Lieber Almé,

2 Jahre bist Du nun im RBL und noch immer wirst Du so sehr vermisst.

Auch wenn wir dankbar für die Zeit sind, die wir mit Euch verbringen durften, die Gedanken an den Tag, an dem wir Abschied nehmen mussten werden immer weh tun.

Alles Liebe für Dich...
Sylke

10.01.2010 20:56
Mein Almchen, dieser Schnee hätte Dir gefallen und ich habe mich daran erinnert, wie ich Dich und deine Herde einen Winter auf der Weide im Schneetreiben gefilmt habe..Vielleicht finde ich das Video und vielleicht kann ich es mir anschauen, ohne dass es dabei weh tut ? Ich denk an Dich...
Manu

10.01.2010 10:16
Huhu Almé,
ich wünsche Dir ein ganz schönes Wochenende im Rbl. Ich stelle mir gerade vor, wie Ihr über die Schneebedeckten Wiesen galoppiert und buckelt. Alte Erinnerungen kommen hoch. Merando hat den Schnee geliebt, wie oft hat er sich darin gewälzt.....
Lieber Almé ich drück Dich,
Claudi
Claudi

08.01.2010 18:26
Liebes Engelchen,

Meine Tränen sind ein
Zeichen.
Es sind Tränen,die dir
zeigen,
wie sehr du mir fehlst.
Tränen,die beten,
daß wir uns wiedersehen.
Tränen,die aus tiefstem
Herzen stammen.
Tränen,als Zeichen,
für meine unendliche
Liebe zu DIR.

Ein schönes Wochenende
für deine liebe Manu und vielen Dank für die tröstenden Worte zu Minkas Gedenktag.

Gerlinde mit Minka und
Peggy im Herzen.
Gerlinde

08.01.2010 11:24
Ich denk an Dich...
Manu

06.01.2010 09:00
Guten Morgen mein Schöner, ich habe mich über die Einträge hier sehr gefreut, sofern man von Freude an einem solchem Tag überhaupt sprechen kann... Das was Claudi geschrieben hat, hätte ich noch in die Zeilen an Dich gestern aufnehmen können. Dass wir wieder Kontakt haben, ist auch erst in diesen zwei Jahren wieder geschehen, wirklich schade. Aber wenn wir uns treffen und auch natürlich von Dir erzählen, meine ich manchmal, wir wären mittendrin, in den schönen alten Zeiten...
Manu

05.01.2010 23:18
Lieber Alme`
heute bist du 2 Jahre im RBL.Deine Freunnde waren heute alle bei dir damit du nicht so traurig warst.Deine Manu drücke ich ganz lieb denn ich weiß das auch sie heute sehr traurig war.Ich wünsche dir und auch deiner Manu alles alles liebe

Manuela mit Willow,Diego,Pirat,
Zorro und seine Freunde im Herzen
Manuela

05.01.2010 17:38
Lieber Alme,
ich möchte dich wissen lassen das meine Gedanken ganz fest bei dir und deiner Manu sind,
Manuela mit Dimitri im Herzen
Manuela

05.01.2010 17:07
Huhu lieber Almé,

jetzt bist Du seit 2 Jahren im Rbl. Ich kann es immer noch nicht glauben. Es war so ein Schock für mich, als ich den Brief von Manu bekam und ihn gelesen habe. Was ich noch heute sehr bedauer, ist, das ich mich nicht von Dir verabschiedet habe... Wieso hat man sich aus den Augen verloren?
Warum muß erst was schlimmes passieren, das man wieder Kontakt bekommt?
Diese Fragen stelle ich mir oft. Aber ich habe daraus gelernt- über einiges denke ich heute anders.
Meine Gedanken sind heute bei Manu, sie hat ein gang schweren Tag. Auch wenn ich nicht wirklich helfen kann, soll Manu wissen, das ich im Gadanken bei Ihr bin.
Ich habe eben auf ein Bild von Dir geschaut und mir sind heute mal wieder Trähnen übers Gesicht geflossen.....
Ich denk an Dich und drück Dich ganz doll,
Claudi
Claudi

05.01.2010 14:01
Die Augen sind feucht,
die Lippen sind stumm,
das Leben bleibt stehen,
die Zeit ist nun um.

Das Ende ist vor uns,
dem Herzen ist klar,
all meine Träume,
werden nicht wahr.

Auf der Wange die Träne,
trockene Kehle.

Dunkelheit um uns, Schmerz in der Seele.

Das Herz zerbricht,
es ist so schwer,
uns verbindet gar nichts mehr.
Eines Tages,
verschwindet der Schmerz
und nur die Liebe,
bleibt im Herz.
Doch die Erinnerung bleibt in mir,
die Liebe war da -
und das wissen wir!


Meerlis
Mecki & Yuma

Hallo Almè,
lieben Gruß zu Dir.

M & Y Mama

05.01.2010 13:09
Lieber Almé,
✮…✴...*....✰....*….* …*…✰....*✮…*…✰...
Der Tag,er kommt,
wo ich wieder in deinen Armen bin.
Doch bis dahin wache ich über dich
und bin dir in der Nacht am Nächsten,und leuchte hell,
nur für DICH.
✮…✴...*....✰....*….* …*…✰....*✮…*…✰...

Ich schicke dir liebe Grüße zu deinem 2.Jahrestag im Rbl.
Du wirst so sehr vermißt.

Liebe Manu,drück dich in Gedanken lieb....weis wie du dich heute fühlst.

Trauriger Gruß von Gerlinde mit Minka und Peggy im Herzen.
Gerlinde

05.01.2010 09:22
Die Erinnerung

Die Erinnerung lässt es mich tragen,
in der Erinnerung bist Du bei mir,
die Erinnerung an vergangene Tage
schmerzt furchtbar und doch hilft sie mir.
In Erinnerung gelingt mir ein Lächeln
doch die Erinnerung tröstet mich nicht,
denn gleichzeitig rinnen Tränen
über mein Gesicht.

(copyright by kurzgeschichten-gedichte.de)

Traurige Grüße

Sabrina

05.01.2010 08:34
Mein ALmchen,

2 Jahre,
ohne Dich den Weg weiter gehen müssen.
Nie mehr Dein Wiehern hören können,
nie mehr in Dein schönes Gesicht sehen können, Deine weiche Nase spüren,
nie mehr Deine Bocksprünge sehen können, meine Jacken vor Dir retten müssen.
2 Jahre,
begreifen, dass Du nie mehr wieder kommst, sich fragen, was ich falsch gemacht haben könnte, warum alles so gekommen ist.
2 Jahre..aber ich vermisse Dich wie am ersten Tag und denke jeden Tag an Dich.
2 Jahre haben mich verändert, haben Angst aufkommen lassen, dass die realen Erinnerungen verblassen könnten..
2 Jahre, in denen ich dankbar bin, für den kleinen Sonnenschein, der mir geschickt wurde,
dankbar, für eine besondere Freundschaft, die sonst sicher nie entstanden wäre.
2 Jahre, in denen ich gelernt habe, durch Dich wacher zu sein und mehr auf meine innere Stimme zu hören
2 Jahre, in denen die Gewissheit bekräftigt wurde, dass es ein Tier und ein Pferd wie Dich nie wieder für mich geben wird.

Deine Manu
Manu

04.01.2010 09:47
Mein ALmchen, vielleicht sagen einige; es ist doch nur ein Datum..Das ist es nicht. Ich musste heute blöderweise unser Auto wieder zur Inspektion bringen, da fiel es mir -natürlich- wieder ein. Genau wie vor zwei Jahren, der gleiche Tag. Ich kann nicht so tun, als wäre es zwei Jahre her, als ob sich halt alles nur jährt. Die Trauer nimmt einen ein, ob man will oder nicht. Wer es noch nicht erlebt hat, wird wohl weiter sagen: es ist nur ein Datum...
Manu

03.01.2010 19:45
Lieber Alme,
eine wunderschönes neues Jahr wünsche ich dir.
Nun bist du fast zwei Jahre im Regenbogenland und wirst vermisst wie am ersten Tag,weisst du was das ist mein Grosser,das ist Liebe!!
Liebe Manu,auch dir wünsche ich ein schönes gesundes, neues Jahr auch wenn der Anfang für dich sicher sehr traurig ist.
Meine Gedanken begleiten dich oft und lassen dich in zwei Tagen bestimmt nicht alleine,sei fest gedrückt von mir,
Manuela mit Dimitri im Herzen
Manuela

03.01.2010 14:31
(¯`•.•´¯)•´.-:*´¨`*:-.
Wenn Träume leise sterben...
.-:*´¨`*:-.
(¯`•.•´¯)•´.-:*´¨`*:-.
Blicke, die sagen es geht
nicht mehr...
Gedanken, die nicht mehr
wissen woher...
Tränen der Verzweiflung
in den Augen...
Zittern, obwohl Du nicht
frierst...
Erinnerungen, die weh tun...
Liebe, die einfach
gegangen ist...
Worte, die nichts mehr
sagen...
Wut, nicht genug gekämpft
zu haben...
Verzweiflung, die zu
stark ist, um dagegen
anzukommen...
Traurigkeit! , die man
nicht beschreiben
kann...
Ein letzter Blick,
umdrehen, gehen und nicht
wissen,
dass es für immer ist!
.-:*´¨`*:-.
(¯`•.•´¯)•´.-:*´¨`*:-.
Wenn Träume leise sterben...
.-:*´¨`*:-.
(¯`•.•´¯)•´.-:*´¨`*:-.

Ein lieber Sonntagsgruß
für dich und deine liebe Manu
auf Erden.
Wünsche einen guten Start
in die 1.Arbeitswoche des
neuen Jahres.

Bin auch schon ganz neben der Spur....als wäre es eben erst gewesen.

Gerlinde mit Minka und
Peggy im Herzen.
Gerlinde

03.01.2010 12:47
Mein ALmchen, oft hätte ich es am liebsten, dieser Jahrestag wäre schon vorrüber. Manchmal fühlen sich die Erinnerungen an wie -zwei Jahre her-, dann wieder ist alles so präsent, dass ich meine, ich wäre mittendrin...Vielleicht schickst Du mir wieder diese Ablenkung, damit ich nicht versumpfe..der Zörli hat Durchfall. Ich habe bei Dir auch immer versucht alles richtig zu machen, im Nachhinein war ich aber vielleicht einfach zu unsicher und hätte eher meinen Weg sehen müssen und mich nicht beirren lassen dürfen. Daraus habe ich gelernt ..
Ich denk an Dich...
Manu

01.01.2010 14:05
Lieber Almé,

•*•.¸..•¤**¤•.,.•¤**¤•.
Neuer Anfang

Ein neues Jahr steht nun vor dir
und breitet seine Arme aus.
Umarm’ es auch und sage dir:
„Ich mach’ das Beste d’raus.“
.•*•.¸..•¤**¤•.,.•¤**¤•.
Liebe Neujahrsgrüße
.•*•.¸..•¤**¤•.,.•¤**¤•.

Auch für deine liebe Manu alles Gute im neuen Jahr .
Gerlinde mit Minka und Peggy im Herzen.
Sie fehlen so sehr...
Gerlinde

01.01.2010 09:21
Ich denk an DIch mein Schöner...
Manu

31.12.2009 19:29
Huhu lieber Almé,
in meinen Gedanken bin ich heute Abend bei Dir und Manu. Ich hoffe und Wünsche mir, daß Manu den Jahreswechsel wenigstens ein bißchen Genießen kann. Auch wenn es in dieser Zeit besonders schwer für sie ist.......
Ich drück Dich,
Claudi
Claudi

31.12.2009 09:54
Lieber Almé,

wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu. Wieder ein Jahr ohne Euch. Für Deine Manu ist der Jahreswechsel doppelt schwer. Es ist schwer diese eine Entscheidung für Euch zu treffen. Und wir müssen Jahr für Jahr damit leben. Immer wieder fragt man sich, ob es richtig gewesen ist. Nur in unserer Verantwortung steht es für Euch da zu sein und Euch unnötiges Leid zu ersparen. Ich habe so viele Tiere gesehen bei denen ich mich gefragt habe oder immer noch frage, warum tut ein Mensch seinem Tier dies an? Da sind Tiere die Schmerzen ertragen müssen, weil der Mensch den Schmerz des Abschieds nicht ertragen kann. Manu hat sich dafür entschieden,selbst den Schmerz auf sich zu nehmen. Glaube ein größern Liebesbeweis gibt es nicht.

Liebe Manu,
auch wenn die nächsten Tage sehr schwer werden, ich wünsche Dir viel Kraft diese Zeit zu überstehen und hoffe von ganzem Herzen, dass 2010 für Dich trotz all dem ein schönes und glückliches Jahr wird.

Liebe Grüße
Sabrina

31.12.2009 08:46
Mein Almchen heute Nacht habe ich nach längerer Zeit wieder von Dir geträumt. Ich war mit Dir und Jan in Wocklum. Ich hatte Dich an der Hand aber Du trugest Sattel und Trense. Und Du warst ein SCHIMMEL ! Du sahest aus wie immer nur als Schimmel, deine Mähne stand so lustig in viele Richtungen wie immer und Du konntest laufen. Wir haben Bettina wieder getroffen und ich habe ihr erzählt, wie krank Du warst. Dann habe ich mit einem neuen Huschmied telefoniert, der Dich barfuß laufen lassen wollte. Ich habe ihn überzeugt, dass er Dich beschlagen kann, schließlich würdest Du ja auch auf die Wiede gehen..Mein Schöner, was hat das nun wieder alles zu bedeuten? An einem Tag, der so schlimm war vor zwei Jahren und ich erstmals gedacht habe, dass ich das so nicht mehr will für Dich...
Manu

31.12.2009 05:01
Lieber Alme,

ich bin sehr weit weg von zu Hause und entgegen meiner Gewohnheit besuche ich Euch bei MG.
Normalerweise mache ich das nicht im Urlaub, weil ich nicht die Ruhe um mich herum habe.

Diese Zeit ist wieder gepraegt von Erinnerungen an Dich.
Schick Deiner Manu viel Kraft.

Ich denk an Euch...
Sylke

29.12.2009 16:48
Ich denk an Dich und wünschte, diese Zeit bis zum 5. wäre bald rum...
Manu

25.12.2009 21:00
Mein ALmchen, heute waren wir wie immer am 1. Weihnachtstag bei meinen Eltern zu Hause. Dort hängt ein Bild von uns beiden, aufgenommen über einem Sprung. Natalie meinte, dass dies Foto wohl aus unseren Höchstzeiten stammt. Das stimmt, aber nicht an diese Zeiten denke ich voller Wehmut, sondern an die letzten Jahre, als Du einfach Pferd sein durftest und wir nur noch freizeitmäßig geritten sind. Und auch wenn Du nicht mehr hättest geritten werden können, ich hätte Dich gern noch hier gehabt, hätte Dir auf der Weide zugeschaut, dich versorgt ...Diese Zeit wurde uns einfach genommen...
Manu

24.12.2009 13:07
Frohe Weihnachten, ganz viele Geschenke und viel Spaß mit Deinen ganzen Freunden am heutigen Abend wünscht Dir und Deiner lieben Familie
Dany mit Cheyenne im Herzen
Dany

24.12.2009 10:39
Mein ALmchen, ich vermiss Dich so sehr..ich wünschte Du wärst noch hier und ich könnte Dir gleich die Leckereien bringen und Dich knuddeln. Ich fahre gleich zum Stall und werde ganz fest an Dich denken. Und wenn Zörli seine Geschenke bekommt ist gedanklich auch ganz viel für Dich dabei...
Hab Dich so lieb...
Manu

24.12.2009 08:48
Lieber Almé,

heute werde die Gedanken ganz oft bei Dir sein.

Ganz liebe Grüße...
Sylke

23.12.2009 23:59
Lieber Almé,

ich sende Dir liebe Weihnachtsgrüße ins Regenbogenland.

Deiner Manu wünsche ich ein friedliches Weihnachtsfest im Kreise ihrer Familie.

Liebe Grüße
Sabrina

23.12.2009 19:54
Lieber Alme,
ich wünsche dir ein ganz tolles Weihnachtsfest.
Du kannst es wahrscheinlich kaum abwarten bis du die Geschenke öffnen kannst,und so ein liebes Pferdchen wie du bist bekommst du sicher viele schöne Geschenke.
Liebe Manu,auch dir wünsche ich ein schönes Weihnachtsfest auch wenn es voller Erinnerungen ist.
Manuela mit Dimitri im Herzen
Manuela

23.12.2009 17:41
Mein Almchen, vor zwei Jahren habe ich Dich in den Reha-Stall gebracht. Dort solltest Du ganz gesund werden, damit ich Dich -so in 2 Wochen vielleicht- ganz gesund nach Hause holen konnte. So haben wir alle es gedacht. Es war das schönste Weihnachtsgeschenk für mich. Wenn ich heute daran zurück denke, tut es so weh. Herr L. mahnte mich, Du seiest noch nicht über den Berg. Das wollte ich damals nicht hören. Was danach kommt, daran mag ich gar nicht denken. Auch wenn es zwei Jahre her ist...Heute war ich bei Ute, die um ihre Struppi so sehr trauert. Ich möchte ihr so gern helfen. Aber es ist so schwer.
Wir vermissen Euch so...
Manu

23.12.2009 14:21
Huhu Almé,
ich wünsche Dir im Rbl schöne Weihnachtstage. In meinen Gedanken bin ich bei Dir und meinen anderen Lieben im Rbl. Ich habe Euch gedanklich einen riesigen Obstkorb geschickt und hoffe das es Euch gut schmeckt. Es ist genug für alle da.
Ich vermisse Euch so sehr......
Das einzige was mich tröstet ist der Gedanke daran, das es Euch im Rbl gut geht und Ihr keine Schmerzen mehr habt. Ich drück Dich ganz doll Almé,
Claudi
Claudi

20.12.2009 14:03
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
Weihnachtswunsch
von W.Bethmann

Ich wünschte,
alle Engel kämen zurück,
und es gäbe keine Trauer
in der Welt.

Ich habe geträumt,
ich wäre bei dir,
und es wär wie Weihnachten.
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
Wünsche dir und deiner lieben Manu und ihrer Familie einen schönen 4.Advent.
Besinnliche Weihnachten und ein hoffentlich gutes Jahr 2010.

Gerlinde mit Minka und Peggy im Herzen.
Gerlinde

18.12.2009 18:14
Die Wesen der Nacht

Mondschein durchflutet
die dunkle Nacht
die Wesen der
Schattenwelt sind nun
erwacht.
Auf leisen Pfoten
erkunden sie ihre Welt
gelbe Augen leuchten; die
Ohren
aufgestellt...

Sie sind auf dem Weg zum
Feenhügel,
sie sind auf dem Weg zum
alten Volk-
Zauberhafte Gestalten mit
hauchzarten
Flügeln
mit uraltem Wissen -
kostbar wie Gold.

Die Wesen der Nacht
sie sind hier willkommen;
haben seit ewigen Zeiten
den Zauber dieses Ortes
wahrgenommen.
Sind verbunden mit der
alten Welt
Die nur der Mond mit
seinem Schein erhellt.

Das alte Volk, die Wesen der
Nacht
Feenhügel und Zauberkraft
es bleibt dem verborgen
der nur mit dem Verstand
betracht´.

Schimmernde Haut einer
Elfenfrau...
ihr Tanz zu einer leisen
Melodie...
glänzende Flügel im
Nebeltau...
...es sieht sie nur DER
MENSCH MIT FANTASIE

Für dich und deine liebe Manu ein schönes 4.Adventwochenende von Gerlinde mit ihren 2 Engelchen tief im Herzen.
Gerlinde
Gerlinde

17.12.2009 14:43
Mein Almchen, ich habe die letzten Tage Geschenke für alle gekauft, auch natürlich für unsere Tiere. Und natürlich wäre auch etwas für Dich dabei gewesen. So bleibt mir nur der Ort hier, um Dich besuchen zu können und ich schicke Dir ganz viele Grüße an den Sternenhimmel. Ich glaube Du hast vor zwei Jahren nur durchgehalten, um mir Weihnachten nicht zu vermiesen. Ich hatte wirklich Hoffnung und Dich zwei Tage vor Heiligabend aus der Klinik holen zu dürfen, war das schönste Geschenk...Du bleibst der Beste..ich vermiss dich unendlich...
Manu

16.12.2009 22:04
Liebe Grüße und ein Kerzle für Dich, lieber Almé...
Sylke

13.12.2009 14:37
...........(
...........(,)
.........|::::::|..☆
.........|::::::|.)/¸.¤ª“˜¨
¯¨˜“ª¤.¸:::|)/¸.¤ª“˜¨¨˜“¨
ª“˜¨“¨˜“%¤ª“˜¨¨˜“¨
An dem Tag,
dem keine Nacht mehr folgte,
die Vögel vor deinem
Fenster ihr
allerschönstes Lied sangen,
der Morgentau wie Tränen
auf den Blüten lag,
schlossest du still deine
Augen und hauchtest ganz
leise dein Leben aus.

Einen schönen 3. Advent noch für deine liebe Manu und morgen
einen guten Start in die
neue Woche.

Stille Grüße von Gerlinde
mit Minka und Peggy ewig
im Herzen.
Es ist alles so traurig.....keine Freude auf Weihnachten....einfach nur Leere.......
Gerlinde

13.12.2009 12:48
Mein Almchen, immer kommen wieder diese Bilder, diese Gefühle hoch. Ich denke oft an ganz andere Sachen und auf einmal stehe ich wieder da, vor zwei Jahren..Ich sehe immer noch den geschmückten Weihnachtsbaum der Pfleger in der Klinik, an dem ich immer vorbei musste, die langen grauen Autofahrten, auf der Rückfahrt habe ich immer noch an meinen Händen geschnuppert, weil sie nach Dir rochen und ich diesen Geruch nicht loslassen wollte. Ich weis sogar noch, wieviel man für Benzin bezahlen musste, spüre manchmal noch den Klos im Hals und den Druck im Bauch, sehe den Blick aus deiner Box hinaus, manchmal ist alles wieder so sehr da, dass es mir vorkommt, es wäre gerade erst geschehen..
Manu

11.12.2009 18:34
Lieber Alme,
ein schönes drittes Adventwochenende möchte ich dir wünschen.
Ich kann deine Manu verstehen,man meint der Schmerz lässt nach und dann,wenn man nicht damit rechnet überwältigt er einem wieder.
Liebe Grüsse
Manuela mit Dimitri im Herzen
Manuela

10.12.2009 16:43
Ich denk an DIch..
Manu

06.12.2009 10:43
Mein Schöner, gestern noch habe ich auf die Frage, wie es mir geht, geantwortet, dass diese Adventszeit erträglicher ist als die letzten beiden. Aber wenn ich dann mal zur Ruhe kommt, drückt diese Last um Dich doch wieder sehr..
Miss you...
Manu

06.12.2009 10:03
Huhu Almé,
endlich finde ich die Zeit Dir mal wieder zu schreiben. Nach dem Kurzurlaub ging es in der Backstube rund, Du weißt, Stutenkerle ohne Ende zum Nikolaus. Der Urlaub war toll. Nochmal ein paar Tage Sonne tanken, das tat richtig gut. Die Algarve hat mir sehr gut gefallen, vorallem die Westküste. Riesen lange Strände mit Felsküsten und kaum besucht, echt schön. Allerdings gerade zu Hause angekommen, müßste ich Dinge erfahren, die ich gar nicht hören wollte. Meine Meinung über meine Schwägerin hat sich mal wieder bestätigt. Naja, wär weiß wofür es gut ist.....
Ich drück dich ganz doll, Almé und wünsche Dir noch ein schönes Wochenende,
Claudi
Claudi

03.12.2009 22:03
Lieber Almé,

nun muss Manu die Leidenszeit ein zweites Mal ohne Dich durchmachen.

Vor 2 Jahren um diese Zeit hatte sie trotz aller Sorgen, noch Hoffnung, daß Du wieder gesund wirst.

Nichts hat sie unversucht gelassen, gegen Deine Krankheit anzugehen.

Es hat nichts genützt. Und das tut weh.

Alles Liebe für Dich...
Sylke

01.12.2009 20:43
Mein Almchen, eben war ich noch kurz am Stall und auch Dich komme ich heute noch kurz besuchen, so wie ich es immer am 1. Dezember gemacht habe...Auch muss ich an den 1.12. vor drei Jahren denken, an dem wir bei so tollem Wetter einen wunderschönen Ausritt gemacht haben. Vor zwei Jahren wäre dieser Tag besser ausgefallen, es ging Dir so schlecht und mir auch, aber auch daran musste ich heute denken...
Miss you...
Manu

28.11.2009 13:15
Mein Schöner, Benni hat sich eine Kralle halb heraus gerissen, er hat einen dicken Verband und mag gar nicht laufen. Und wieder kamen diese Gedanken dabei an Dich, an die Bilder, als Du auch gar nicht laufen konntest. Und Deine Beine mussten ein paar hundert Kilo mehr tragen..Warum nur musstest Du diese Krankheit bekommen...
Ich denk an Dich..
Manu

27.11.2009 18:44
Lieber Alme,
ich möchte dir ein schönes Adventswochenende wünschen.
Deine Manu tut mir so leid,für sie beginnt nun eine schlimme Zeit ich kann sie sehr gut verstehen und bin in Gedanken oft bei ihr.
Ein sanfter Krauler für dich und eine liebe Umarmung für deine Manu,
von Manuela mit Dimitri im Herzen
Manuela

27.11.2009 09:36
Hallo lieber Almé,

ich wollte dir nur schnell einen schönen Tag wünschen.

Liebe Manu,
auch meine Peggy ist am Montag ins Rbl gegangen.Nach nur 5 Tagen wo es ihr schlecht ging mußte ich sie erlösen lassen.Sie hat nichts mehr gegessen und getrunken.Habe sie röntgen lassen und sie hatte 2 Tumore an der Lunge.Sie wäre erstickt.Ich mußte so schnell entscheiden.Es wiederholt sich alles.Wieder im November,nur diesmal nicht so lange.Aber fast noch schlimmer.

Trauriger Gruß von Gerlinde mit Minka und Peggy im Herzen.
Gerlinde

24.11.2009 22:05
Mein ALmchen, manchmal wünschte ich, ich könnte diese Zeit überspringen, die Decke über den Kopf ziehen und erst im Frühjahr, wenn alles wieder vorbei ist, wieder ans Tageslicht kommen...
Und nun ist auch noch Struppi zu Euch gekommen, am 20.11.09 Und Ute trauert genauso und fühlt genauso, wie ich. ich habe versucht, sie zu trösten, doch es gelang mir nicht. Es gibt keine wirklichen Trost. Ich konnte ihr nur sagen, dass ich weis, was sie durchmacht und wie sie sich fühlt. Das tröstet nicht, aber es verbindet. Und mich hat es erbarmungslos ein Stück zurück geworfen.
Wir vermissen Euch so sehr...

Eine Kerze für Dich und für Struppi..pass auf die Kleine auf..
Manu

19.11.2009 23:04
Ein Gute-Nacht-Kerzle für Dich, lieber Almé...
Sylke

19.11.2009 16:16
Huhu Almé,
so allmählich beginnt wieder die stessige Zeit vor Weihnachten. Sankt Martin ist jetzt vorbei und nun habe ich noch eine Woche Urlaub. Wir fliegen Montag morgen nach Portugal um noch einmal die \"Akkus\" aufzuladen. Danach gehts dann in der Backstube wieder heiss her.......
Ich drück Dich ganz doll und bin im Gedanken ganz oft bei Dir und bei Manu.....
Claudi
Claudi

17.11.2009 14:33
Ach mein Schöner, und wieder muss ich an die Zeit vor zwei Jahren denken, an das Auf und Ab und das bange Hoffen..ich vermiss Dich so. Auf jeder Weise, überall suche ich immer nach Pferden, die Dir ähnlich sehen.Was gäbe ich dafür Dich noch einmal knuddeln zu können. Dich noch einmal bei mir haben zu können..
Manu

14.11.2009 20:08
Mein Almchen, heute Abend vor zwei Jahren habe ich Dich in einer Nacht- und Nebelaktion in die Klinik gebracht. Der Tag war so furchtbar. Und ich war so furchtbar schwach...Verzeih mir..

Miss you...
Manu

14.11.2009 12:24

.¸♥♥¸.•*´¨`*•.¸♥¸.

Lieber Almé,

Am Fenster sitzt ein
Mäuschen,
betrachtet still den Mond,
doch gibts auch ein
Kätzchen im Häuschen,
das jetzt das Mäuschen
belohnt.
Das Kätzchen schnappt
sich das Mäuschen,
schleppt es die Treppe
hinauf,
bis ganz auf das Dach von
dem Häuschen,
und setzt sich mit ihm
oben drauf.
Hand in Hand sitzen sie
nun auf dem Dach und
betrachten gemeinsam den
Mond.
So hat das Kätzchen
sorgsam und wach,
seinen Freund,das
Mäuschen,belohnt.

.¸♥♥¸.•*´¨`*•.¸♥¸.

Wünsche deiner lieben Manu und ihren
Tierchen zu Hause ein
schönes WE.
Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

13.11.2009 11:31
Mein Almchen, gestern Abend habe ich dem Zörli noch eine Weile zugeschaut und dabei gingen die Gedanken mal wieder kreuz und quer. Und plötzlich war alles wieder da. Ich erinnerte mich daran, dass heute der Todestag von unserem Moritz ist und so weiß ich noch genau, wie der gestrige und heutige Tag vor zwei Jahren war. Es war so nass und kalt-und es lag nicht nur am Wetter. Ich dachte und hoffte dass dieses Jahr vielleicht alles ein bischen blasser geworden ist, aber dieses Gefühl, was ich hatte, ist wieder da, als wäre es gestern geschehen. Die Bilder..sie gehen nicht aus meinem Kopf.Heute wird auch unser Jumbo operiert. Es ist nichts schlimmes, aber ich mache mir mehr Sorgen, als ich es früher vielleicht getan hätte..
Wenigstens geht es Dir nun wieder gut und Du hast keine Schmerzen mehr...
Miss you..
Manu

12.11.2009 23:55
Kerzle für Dich, lieber Almé...
Sylke

10.11.2009 14:35
Manchmal
sind Erinnerungen wie ein Regenguss
kommen auf dich herab,
erwischen dich ganz unvermutet.

Manchmal
sind Erinnerungen wie Gewitter,
schlagen auf dich ein,
gnadenlos in ihrem Auftauchen
und dann wenn sie aufhören
lassen sie dich ermüdet und geschafft zurück.

Manchmal
sind Erinnerungen wie Schatten
schleichen sich heimlich von hinten an,
verfolgen dich rundherum,
dann verschwinden sie
lassen dich traurig und verwirrt zurück.


Manchmal
sind Erinnerungen wie eine Daunendecke
umgeben dich mit Wärme
üppig, überreichlich
und manchmal bleiben sie,
hüllen dich in Zufriedenheit.
Marsha Updike

Ich vermiss Dich mein Schöner
Manu

09.11.2009 18:17
Huhu Almé,

Am wertvollsten sind diejenigen, die es schaffen, anderen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Du warst einer von den Wertvollen.
Du hast mir so viel Freude gemacht und mich so oft zum Lachen gebracht. Allein mit Deinen vielen Grimassen die Du gezogen hast....
Ich danke Dir für die schöne Zeit, die ich mit Dir verbringen durfte. Ich schicke Dir noch einen dicken Kuss ins Rbl, Claudi
Claudi

06.11.2009 16:49
Lieber Alme´,
Sorry, dass ich nicht gestern Deiner gedachte und Deinem Frauchen tröstende Worte sandte.
Egal wieviel Zeit vergeht, es bleibt für uns , deren Zeit noch auf Erden andauert, stets schwer und traurig, Euch Lieblinge loszulassen.
Ich kann die Gefühle deiner Manu verstehen, denn der Fortgang meiner Brenni tut noch genauso weh wie am ersten Tag. Die Sehnsucht nach Euch wird nie vergehen, aber Ihr bleibt für immer in unseren Herzen.
Dir, liebe Manu danke ich für deine tröstenden Worte und wünsche auch Dir Kraft, diese dunkle Zeit zu überstehen....
Brita

05.11.2009 18:07
Hallo lieber Almé,liebe Manu,

auch bei mir beginnt morgen diese schlimme Zeit.Am 6.November vor 2 Jahren,ich glaube es manchmal gar nicht daß es schon zwei Jahre sind,mußte ich mit Minka das erste Mal zur TÄ.Auch ich dachte,sie wird wieder gesund.Aber es sollten 2 Monate voll Hoffen und Bangen werden,und am Ende.....
Ich vermisse meine Maus auch noch wie am ersten Tag.
Diese schlimme Zeit,kommt wohl jedes Jahr wieder hoch.Wird sie je verblassen....?

Trauriger Gruß,
Gerlinde mit Minka immer im Herzen.

Gerlinde

05.11.2009 17:35
Such mich nicht denn du findes mich nicht.
Du hast mich nicht verloren, ich bin Dir nur vorrausgegangen.
Ich bin bei Dir,
wie du immer bei mir bist.
Der Tag,
er kommt,
wo ich wieder in deinem Armen bin.
Doch bis dahin wache ich über Dich und bin dir in der Nacht am nähesten und leuchte hell nur für dich.

Liebe Grüße zu Dir ins RBL und Streicheleinheiten.
Dir Manu wünsche ich für die nächste schwere Zeit noch mal ganz viel Kraft.
Von Brigitte mit
Charly Brown
im Herzen.
brigitte

05.11.2009 17:24
Lieber Alme,
endlich habe ich etwas Zeit meinen liebgewordenen Freunde zu schreiben.
Weisst du,ich bin beim Nording Walking gestürzt,typisch Frau halt,und so bin ich zu Hause und habe etwas mehr Zeit für den Computer.Ich fühle sehr mit deinem Frauchen ich muss auch immer an die schlimme Zeit mit Dimitri denken dabei hatten wir wundervolle fünf Jahre die sich aber immer wieder aus meinem Gedächtnis schleichen wollen,nur die schlimme Zeit,die will einfach nicht verblasen.
Nun machs gut mein Grosser und grüsse mir auch deine Manu von mir,
Manuela mit Dimitri im Herzen
Manuela

05.11.2009 14:39
Mein Almchen, eigentlich wollte ich mich zwingen, dieses Mal nicht so sehr an das, was nun schon vor 2 Jahren geschehen ist, zu denken. Aber die schlimmen Erinnerungen kommen unweigerlich hoch. Vielleicht liegt es an dem selben nasskalten Wetter, das wir gerade haben, genau wie im November vor 2 Jahren. Ich weis noch, wie ich mich gefühlt habe, als es Dir so schlecht ging. Wie musst erst DU dich gefühlt haben...
Für mich war zu dem Zeitpunkt immer klar, dass Du wieder gesund wirst, dass Du noch mindestens 30 wirst...Könnte ich doch die Zeit zurückdrehen...
Miss you so much
Manu

03.11.2009 20:06
Mein Almchen, heute bin ich mit Azorro an der Hand über den Platz gelaufen, weil es schon so dunkel wurde. Er hat sich andauernd erschrocken, genauso, wie Du es immer früher gemacht hast..Und auch, als wir dann Richtung Stallgasse gingen, und er von selbst den Weg kannte, dachte ich: wie Almé. Manchmal gibt es so viele Ähnlichkeiten zwischen Dir und ihm, oder will ich nur dieses sehen, weil es mich so an Dich erinnert ?

Miss you...

Deine Manu
Manu

03.11.2009 17:45
Huhu Almé,
viele Liebe Grüße und einen dicken Kuss für Dich ins Rbl.

Sunnymaus ist wieder fit, der Tierarzt konnte auf den Röngtenbilder nichts feststellen und so fangen wir nun langsam wieder an zu arbeiten. Sie ist auch gleich wieder anders drauf, nicht mehr so unzufrieden und genervt......

Ich drück Dich ganz doll und denk an Dich,
Claudi
Claudi

03.11.2009 09:29
----@\"\"\"@-----
-----( *o* )-----
--(#)........(#)---
-----(#) (#)-----

Einladung

Meine lieben Freunde am 09.11.2009 möchte ich auch meinen 3 Jahrestag im RBL mit Euch verbringen und hoffe das ihr alle kommt.

Euer Willow


Manuela

03.11.2009 09:20
----@\"\"\"@-----
-----( *o* )-----
--(#)........(#)---
-----(#) (#)-----

Einladung

An alle meine Freunde

Ich feier meinen 4 Geburtstag am 08.11.2009
und möchte Dich dazu herzlich Einladen.
Ich würde mich sehr freuen wenn Du kommst
und wir werden sicher viel Spaß haben.Wenn
Du möchtest kannst du gerne noch Freunde mitbringen.
Für Essen und Trinken ist bestens gesorgt und los geht es ab
14:30 Uhr

Euer Willow


Manuela

02.11.2009 18:23
Lieber Almé,

ich hoffe, es geht Dir gut im RBL.

Pass gut auf Deine Lieben auf...
Sylke

02.11.2009 13:14
✿`•.••*••.•´✿`•.••*••✿
••.•´♥`•.••*••.•´♥`•.••*••
Lieber Almé,

Nie trocknen die Tränen,
nie endet der Schmerz
und die Trauer.
Immer bleibt die Sehnsucht
nach DIR in meinem Herzen.
✿`•.••*••.•´✿`•.••*••✿
••.•´♥`•.••*••.•´♥`•.••*••

Liebe Grüße und einen schönen Wochenbeginn für deine Manu, von Gerlinde
mit Minka im Herzen.
Gerlinde

01.11.2009 16:24
Mein Almchen, gestern war ich mit Benni das erste Mal bei einem Agility-Kurs. Wir mussten sogar eine Art Parcourbesichtigung machen. Es war irgendwie lustig und es kamen viele Erinnerungen an unsere Zeit hoch. Wir beiden waren ein prima Team und ich danke Dir für diese schöne Zeit...
Manu

31.10.2009 11:16
Mein Almchen, gestern war der erste Jahrestag von Genius. Wir alle hier wissen, wie man sich dann fühlt...Heute Nacht hat Timmi uns einen Vogel ins Schlafzimmer gebracht. Ich habe ihn wieder raus gebracht, aber er ist gestorben. Das tut mir so leid und in diesen Momenten bin ich so sauer auf Timmi, obwohl sie ja nichts dazu kann, es ist halt der Jagdtrieb. Aber immerhin ist nun ein kleines Vogelleben zu Ende. Wo ist da der Unterschied, ob großes oder kleines Tier ?
Ich vermiss Dich..
Manu

29.10.2009 19:31
Lieber Alme,
ich möchte dich auch einmal wieder besuchen,alles klar bei dir?
Unsere Herzen sind immer noch sehr schwer vor lauter Trauer aber wir müssen einfach lernen und vor allem verstehen lernen das wir euch hier auf Erden nie mehr sehen werden und in der Hoffnung leben das wir euch alle am Ende der Regenbogenbrücke wiedersehen.
Ich freue mich schon riesig auf diesen Tag und darauf dich endlich berühren zu können.
Liebe Grüsse an deine Manu,
Manuela mit Dimitri im Herzen
Manuela

28.10.2009 19:15
Huhu Almé,
leider habe ich diese Woche sehr wenig Zeit. Aber ich wollte Dir wenigstens kurz ganz liebe Grüße und einen dicken Kuss ins Rbl schicken. Ich drück Dich,
Claudi
Claudi

27.10.2009 22:01
Mein Almchen, nun ist auch Ferro bei Euch. Wir mussten damit rechnen. Er war so ein toller Hund. Wir werden ihn sehr vermissen. Genau wie Dich....
Manu

22.10.2009 23:16
Lieber Almé,

Du kannst stolz darauf sein, so viele schöne Jahre mit Deiner Manu verbracht zu haben.

Es gibt so viele, leider auch mein Engel, die nur kurz bei uns sein durften.

Aber egal, wie lange die Zeit war, sie wird immer zu kurz sein.

Wir werden Euch NIE vergessen...
Sylke

22.10.2009 20:15
Hallo Alme´,

danke für deinen lieben Eintrag ins Kondolenzbuch. Habe mich sehr darüber gefreut.
Ich \"Stoewer\" wäre auch gerne mit würde alt geworden. Leider war mir das nicht möglich. Aber einen wunderschönen Trost habe ich nun.
Ich darf mit dir Alme´über die riesigen saftigen Wiesen im Regenbogenland galopieren. Wir beide ohne Schmerzen und sehen abends, wenn es dunkel wird als Sternchen auf unseren Menschen hinab und zwinkern ihm manchmal zu, damit er weiss.

Wir vergessen ihn niemals!

Einen lieben tränenreichen Gruß
von Lothar mit Stowi im Herzen
Lothar

22.10.2009 14:33
Mein Almchen, wenn ich hier manche Gedenkstätten sehe, muss ich dankbar dafür sein, dass ich Dich so lange bei mir haben durfte und dass Du so lange gesund warst. Vielen ist das nicht möglich. Auch am Stall verändert sich viel. Pia ist nun auch Rentnerin sozusagen, sie kann nicht mehr geritten werden. Sie ist so alt, wie Du jetzt wärest..Ich denke oft daran, wie Du jetzt wohl aussehen würdest. Wäre Dein Kopf wohl noch grauer ? Beim Zörli sieht man die Blesse kaum noch..
Ich vermiss Dich sehr und es tut immer noch so weh...
Manu

20.10.2009 16:23
Huhu Almé,
heute habe ich mal wieder ein gründlichen Wohnungsputz gemacht. Ich habe die Bilder an der Wand gesäubert und dabei sehr viel an Euch Lieben im Rbl gedacht. Ich vermisse Euch so sehr......

Sunnys Bein sieht wieder gut aus und Sie lahmt seit einer Woche nicht mehr auf der Wiese. Diese Woche kommt der Tierarzt und schaut sie sich noch mal an. Ich hoffe und bete, das bei Ihr wieder alles ok ist. Nicole ist sehr zuversichtlich das alles wieder gut ist bei der Kleinen.
Ich drück Dich,
Claudi
Claudi

19.10.2009 14:56
Mein Almchen, heute bin ich nach langer Zeit mal wieder \"unsere Strecke\" mit Benni gelaufen. Ich hatte mehr denn je das Gefühl, dass Du uns irgendwie begleitet hast. Es kamen wieder so viele Erinnerungen hoch. Ich wusste noch genau, wo wir getrabt sind, wo Du gedrängelt hast, weil Du galoppieren wolltest, die eine Kurve, in der Du oft genug gebuckelt hast, so dass ich zeitweise sogar etwas Angst auf Dir hatte. Alles war noch da. Nur die Bäume sind höher geworden.
Und ein bisschen weh tat es schon...
Ich vermiss Dich halt..
Manu

19.10.2009 12:31
Lieber Almé,

ich bin schon lange nicht mehr auf dieser Seite gewesen. Ich hatte in der letzten Zeit eine Menge zu tun. Von der Schule angefangen bis hin zu ausgesetzten Katzen. Teilweise ist es hier wirklich ein Jammerspiel.

Und doch wenn ich mit dem Bären im Grünen stehe, gleiten meine Gedanken immer zu Euch.

Schade, Deine Manu war jetzt schon so nah bei mir, ich hätte sie gern getroffen. Hoffe sie hatte ein paar schöne Tage in Berlin

Liebe Grüße

Sabrina

17.10.2009 20:45
Mein Almchen, als ich die Einträge hier gelesen habe, ist mir aufgefallen, wie lange ich nichts geschrieben habe. Aber ich denke jeden Tag ganz oft an Dich. Wir waren für ein paar Tage in Berlin. Es war wieder viel vorzubereiten und zu versorgen, damit ich überhaupt weg konnte. Aber es gibt so viele liebe Menschen, die mir dann helfen und außer dass Benni bei Christiane eine Wurst vom Tisch geklaut hat, ist glücklicherweise nichts passiert. Die alte Katze beschäftigt mich immer noch sehr. Wir haben sie lange nicht gesehen, zum Nachbarn kommt sie auch nicht mehr und der füttert sie doch schon über ein Jahr. Ob sie noch lebt ? Wir befürchten nicht. Falls sie bei Euch im Regnmbogenland angekommen sein sollte, sag ihr, ich wünschte ich hätte mehr für sie tun können...so wie auch für Dich. Und claudi werde ich erstmal anrufen, sie sollen bei Sunny nicht kostbare Zeit verstreichen lassen...
Ich vermiss Dich sehr...
Deine Manu
Manu

16.10.2009 09:53
..(¨`•.•´¨).
....`•♥•´…¤ª“˜¨¨¯ ¯¯¨¨˜“ ª¤
Ohne Dich

Die Sonne erreicht mich
nicht,
kein Lächeln ziert mein
Gesicht.
Meinen Hals drückt die
Trauer zu,
der Schmerz raubt mir
Nachts die Ruh.
Mein Herz möchte nicht
mehr weiter schlagen,
und trotzdem fühle ich in
diesen Tagen,
irgendwie geht es weiter
für mich,
wenn auch ganz anders ---

OHNE DICH.

Ich wünsche dir,mein
lieber Engel und
deiner Manu auf
Erden ein
schönes,erholsames
Wochenende.

Liebe Grüße von Gerlinde
mit Minka ewig im Herzen.
..(¨`•.•´¨).
....`•♥•´…¤ª“˜¨¨¯ ¯¯¨¨˜“ ª¤
Gerlinde

15.10.2009 17:20
Hallo Alme`,

ich komme ganz zufällig auf Deine Seite, lese Deinen Namen öfters und wollte mal vorbeischauen.

Früher hatte ich auch ein Pflegepferd, dass genauso aussah wie Du auf den schönen Fotos.

Ich kann Dir versichern, als ich die ganzen lieben Zeilen las, liefen dicke Tränen über meine Wangen, aber Deine Mama liebt Dich unedlich.

Ich möchte heute abend ein gedankliches Lichtlein für Dich anzünden, dass Dich in Deinen Träumen begleiten soll!

Alles Liebe
Nicole mit Aida tief im Herzen
Nicole

15.10.2009 16:31
Hallo Almè,
deine Mama war bei meinem Gauner, da musste ich Dich auch gleich mal besuchen kommen.
Deine Mama liebt Dich wirklich ganz doll. Die Worte an Dich haben mir einen dicken Klos in den Hals gesetzt.
Lass deine Mama ab und an wissen, das auch Du noch an sie denkst. Besuche sie im Traum.

Liebe Grüße
Silke m. Gauner i.H.

14.10.2009 23:17
Lieber Almé,

nun ist die schöne Sommer- und Koppelzeit fast vorbei und ihr müsstet die meiste Zeit im Stall verbringen.

Da wo Ihr jetzt seid gibt es keine Kälte, nur schöne, grüne Wiesen auf denen Ihr Euch satt fressen und austoben könnt.

Wir denken immer an Euch...

Alles Liebe für Dich...
Sylke

14.10.2009 19:03
Die Liebe ist wie der Wind,
man kann sie nicht sehen
aber man kann sie spüren.

Streichel sanft über deine Nüstern.

Liebe Grüße von Brigitte mit
Charly Brown
im Herzen.
brigitte

14.10.2009 18:22
Huhu Almé,
die Sorgen um Sunny reißen nicht ab. Erst dachten wir, das es wieder ok ist, doch dann wurden sie am Sonntag vor einer Woche umgestellt und sie kam zum Stall, wie alle anderen auch. Da war natürlich jede Menge los auf den Wiesen und Sunny galoppierte mit, leider. Das Bein wurd wieder dick und sie lahmte wieder. Seid Montag ist es jetzt wieder besser. Nun sind wir gewarnt und sehr vorsichtig. Wir warten erstmal noch etwas ab, bis wir sie wieder bewegen, bzw spazieren gehen. Wir wollen kein Risiko mehr eingehen....

Ich schmuse mit Ihr und putze sie, mehr kann ich nicht tun. Mir tut sie so leid und ich würde so gerne mehr für sie machen, nur weiss ich nicht was. Das macht mich schon echt fertig.
Lieber Almé, ich drück Dich ganz doll und denke so oft an Dich,
Claudi
Claudi

08.10.2009 13:28

Mein Stern

Wenn Dunkelheit sich um
mich drängt.
Mein Körper zittert in
der Nacht.
Wenn tiefer Schmerz mein
Herz einengt,
scheint sanft dein Licht,
liebkost mich sacht.

Du leuchtest hell für mich,
mein Stern.
Ich wende mein Gesicht zu
dir.
Stets spür ich dich,
ob nah,ob fern.
Denn deine Seele spricht
zu mir.

Ich wünsche deiner lieben
Manu noch einen
schönen Tag.

Liebe Grüße von Gerlinde
mit Minka im Herzen.
Gerlinde

07.10.2009 22:56
Auch an Dich denke ich, lieber Almé und zünde Dir ein Kerzle an...
Sylke

04.10.2009 09:44
Huhu Almé,
ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und schicke Dir ein ganz ganz dicken Kuss ins Regenbogenland.

Sunnymaus geht es zum Glück wieder etwas besser. Sie muss zwar noch auf der Wiese stehen aber sie lahmt nicht mehr. Wir warten auch lieber länger und gehen auf Nummer sicher, das die Bänder auch wirklich wieder ok sind.
Ich drück Dich lieber Almé,
Claudi
Claudi

03.10.2009 19:57
Lieber Alme,
ich möchte dir ein schönes Wochenende wünschen und deiner Manu selbstverständlich auch.
Wenn ich so ihre Einträge an dich verfolge fühle ich mich immer etwas identisch mit ihr.
Als ich wusste das mein Dimitri nicht alt werden darf habe ich ihm versprochen das ich einen alten Hund aus dem Tierheim hole und er stellvertredend für ihn das Alter geniesen darf.
Ich habe im Moment einen alten Kater dem ich einen alten Hund oder umgekehrt, nicht zumuten will aber die Zeit läuft mir nicht davon und ich werde das Versprechen das ich meinem Schatz gegeben habe eines Tages einlösen.
Nun schlaf schön mein Grosser und träume ganz toll von deiner Manu
Manuela mit Dimitri im Herzen
Manuela

03.10.2009 18:50
Mein Schöner, vor zwei Jahren hattest Du die Fahrkarte ins Rentnerdasein bekommen und ich hatte immer noch die Hoffnung, dass Du diese Zeit bekommen konntest. Ich hätte Dir gern noch diese Zeit gegeben. Ich denke oft daran, wie es Dir und mir wohl gehen würde. Du würdest jetzt Dein schönes Puschel-Fell wieder bekommen und vielleicht hätten wir dann noch spazieren gehen können. Nun mache ich genau dies mit Zörli, und immer ein bisschen stellvertretend für Dich mit.
Ich vermiss Dich..
Manu

03.10.2009 10:53
Hallo lieber Almé

Du,mein Leben

Dein Name wurde meine Welt.
Deine Augen mein Sehen.
Deine Seele mein Spiegel.
Dein Denken mein Ja.
Deine Wärme meine Sonne.
Deine Traurigkeit meine
Tränen.
Deine Fröhlichkeit mein
Licht.
Dein Leben wurde mein Leben.

Wünsche deiner lieben
Manu 2 schöne
entspannende Tage.

Lieber Gruß von Gerlinde
mit Minka im Herzen.
Gerlinde

02.10.2009 21:29
Lieber Almé,

die Zeit vergeht, aber nicht die Sehnsucht nach Dir.

Das was Heinzi für mich war, warst Du für Manu. Einzigartig und ganz Besonders.

Niemals werden die Erinnerungen vergehen, zu sehr waren wir mit Euch verbunden.

Ihr seid immer in unseren Herzen.

Alles Liebe für Dich...



Sylke

29.09.2009 14:21
Mein Almchen, nun hat Katja endlich ihr Baby bekommen und für mich kommen viele Erinnerungen hoch an die Zeit vor 10 Jahren, als Jan geboren wurde, und er natürlich meine Nr. 1 wurde. Ab dort musstest Du etwas zurückstecken, so wie nun Blacky es bei Katja tun muss. Aber ich glaube, ihr seid deswegen nicht böse und Blacky ist ja nun auch schon 21. Im Moment kümmere ich mich etwas mehr um ihn und auch dadurch fühle ich mich immer noch verbunden mit Dir...
Miss you
Manu

28.09.2009 19:28
Huhu Almé,
im Moment komm ich auch nicht zu Ruhe, jetzt ist Sunny lahm. Wir haben uns sehr auf rechts konzertriert, da die Lahmheit dort als erstes zu sehen war. Das Band links ist aber gezehrt oder angerissen. Sunny ist mit der Situation so unzufrieden. sie ist auf der Wiese nur noch am stänkern und kennt es nicht, das sie nicht bewegt wird und will eigentlich laufen.Das Bein sieht zwar wieder besser aus, aber bis sie wieder Bewegt werden darf, dauert es noch. Aber hauptsache Sunnymaus wird wieder ganz gesund.....

Almé, ich denk an Dich und drück Dich,
Claudi
Claudi

25.09.2009 19:48
Mein Schöner, eines Tages musste es ja sein, dein früherer Tierarzt war heute am Stall. Ich habe ihn vor fast zwei Jahren das letzte Mal gesehen, damals, als er Dir diese falsche schlimme Behandlung zugemutet hat. Ich habe mich bei Zörlis Box aufgehalten, wollte ihm nicht über den Weg laufen. Vielleicht war das feige, aber ich kann diesen Menschen einfach nicht mehr ertragen. Ich habe sogar Benni angeleint, damit er nicht noch -freundlich wie er ist- ihn begrüßt. Er wird nie wieder Hand an eines meiner Tiere legen, das verspreche ich Dir!
Ich vermiss Dich so...
Manu

25.09.2009 17:14
Sternschnuppe
Sternschnuppe, die vom Himmel fällt,
so wunderschön und rasend schnell,
in der Atmosphäre jäh zerschellt,
wie ein Blitz, so leuchtend hell.

Beglückend ist der grelle Schein,
einen Wunsch kann er erfüllen,
verschwiegen soll man sein,
kein Wort davon enthüllen.

Erst wenn der Wunsch erfüllt,
darf man ihn laut bekunden,
wer sich an diese Regel hält,
dem winken schöne Stunden.

Einen schönen Start ins Wochenende für deine liebe Manu von Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

24.09.2009 15:37
Mein Almchen, ja, ich hätte alles noch weiter für Dich getan.
Als Du damals die Rehe hattest, haben wir Sand in Deine Box gefüllt, ins Paddock durftest Du da nicht und hättest es wohl auch kaum gekonnt...
So vieles erinnert mich die Tage wieder an Dich. Und vielleicht ist die alte kranke Katze nicht zufällig hier in meiner Nähe. Das \"Sorgen machen\" ziehe ich ja förmlich an und so bin ich gut abgelenkt.
Ich habe übrigens Benni Deine scheußlich pinkfarbene Decke auf die terasse gelegt. Ich weis gar nicht, wie ich Dir mal solch eine Farbe zumuten konnte. Er liegt ganz brav darauf und zerbeißt sie auch gar nicht, wie er sonst alle Decken anknabbert. Wer weis, vielleicht weis er, von wem sie ist...
Ich vermiss Dich mein Schöner...
Bis ganz bald!
Deine Manu
Manu

22.09.2009 22:26
Lieber Almé,

als ich das neue Bild gesehen habe, musste ich daran denken, daß Dein gepflastertes Paddock jetzt aus Sand ist.

Das wurde für Azorro so gemacht und ich bin mir sicher, daß Manu für Dich den ganzen Stall umgebaut hätte.

Alles Liebe...
Sylke

22.09.2009 19:11
Huhu Almé,
so langsam habe ich mich von dem Schock erholt. Letzten Mittwoch hat man mir bei der Arbeit erzählt, das Klausi (einer der bei der Bäko) arbeitet gestorben ist. Er war Montags ganz normal arbeiten und abends bekommt er einen Herzinfarkt, einfach so. Er wäre am Dienstag
52 Jahre geworden. Das hat mich echt mitgenommen, er war immer so gut drauf....

Ich denke an Dich und drück Dich und bin dankbar, das Du immer ein offenes Ohr für mich hast,
Claudi
Claudi

21.09.2009 13:15
Hallo Manu!

Vielen Dank für deine lieben Worte. Ich schaue hier bei deinem Almè öfter mal rein und freue mich immer neue Fotos von ihm zu sehen.
Du hast Recht, der Mann hätte es bestimmt nicht verstanden. Aber selbst nach 2 Jahren sind der Schmerz und die Erinnerung nach/an meinem Lorbass noch lange nicht verblasst! Und das werden sie auch nie! Unsere Tiere leben ewig in unseren Herzen!

Liebe Grüße
Nicole mit Lorbass im Herzen
Nicole

20.09.2009 12:39
Hey mein Schöner, heute war Jan mit in der Hundeschule. Er und Benni haben das ganz toll gemacht und ich war richtig stolz. Er ist jetzt schon so groß, dass er jetzt wohl richtig auf Dich drauf gepasst hätte. Und ich dachte voller Wehmut daran, wie ich ihm vielleicht auf Dir Reitunterricht hätte geben können. Du warst bei ihm immer so lieb...
Miss you..
Manu

19.09.2009 13:54
Erinnerungen sind kleine Sterne,die
tröstend in das
Dunkel unsere Trauer leuchten.
Liebe Manu,
herzlichen Dank für die lieben Worte für unseren Charly Brown es ist gut zu wissen das es Leute gibt die es verstehen was man fühlt wenn man sein geliebtes Pferd verliert.
Vielleicht hat ja dein Almchen mein Charly schon gefunden und sie toben jetzt zusammen über die grünen Wiesen.
Ganz liebe Grüße an Dich und dein Almchen.
Ein Lichtlein für dich Almchen.
brigitte

19.09.2009 13:25
Mein Almchen, vor ein paar Tagen habe ich Deine frühere Box bis auf den letzten Halm gemistet, weil sie uns so nass vorkam und wir schauen wollten, woher das kommt. So gründlich ist wohl lange nichts mehr daraus geholt worden und ich bin mir sicher, dass auch noch von Dir ein paar Halme dabei waren. Das war ein komische Gefühl. Aber auch ohne diese sichtbaren Spuren spüre ich Dich immer noch dort, so als ob Du uns von dort oben siehst und uns begleitest, aus einer anderen Welt. Wer weis das schon...
ich vermisse Dich..
Manu

19.09.2009 08:26
----@\"\"\"@-----
-----( *o* )-----
--(#)........(#)---
-----(#) (#)----------


Einen lieben Wochenendgruß schicke ich dir und wünsche dir einen schönen Tag


Manuela mit Willow,Diego,Pirat,
Zorro und seine Freunde im Herzen

Manuela

15.09.2009 23:55
Kerzle für Dich, lieber Almè...
Sylke

15.09.2009 13:07
Mein Almchen, die letzten Tage wurde meine Gedanken an Dich ein bisschen abgelenkt. Ich mache mir Sorgen um die alte Katze, die hier beim Nachbarn Futter bekommt, aber ansonsten draußen leben will. Ich ziehe mir vielleicht manchmal zu schnell das Schicksal von Tieren an, aber ich kann einfach nicht wegsehen. Die Katze hat eine blutende schlimm aussehende Wunde aber mehr als ein Antibiotikum besorgen und hoffen, dass sie es packt, kann ich wohl nicht. Sie ist scheu und sie einzufangen würde wohl ziemlich viel Stress für sie bedeuten...Dieses Sorgen machen kostet so viel Kraft und diese Tage vor zwei Jahren habe ich mir große Sorgen gemacht, um Dich...
Die muss ich mir nun nicht mehr machen, aber vermissen tu ich Dich sehr...

Manu

14.09.2009 20:55
Huhu Almé,

ich schicke Dir ganz liebe Grüße und einen dicken Kuss nur für Dich ins Rbl. Ich denke an Dich und hab Dich lieb,

Claudi
Claudi

14.09.2009 12:20
Liebe Manuela,
lieber Alme,
zu Dir lieber Almè
schicke ich ins RBL
ganz liebe Grüsse und
grüß auch den Adonis
von mir - hoffe Ihr
versteht Euch.
Zu Dir liebe Manuela
schicke ich ebenfalls
ganz liebe Grüsse.
Danke für die ganz
lieben Einträge bei Lilli und Adonis.
Du bist ne ganz besonders Liebe.
Liebe Grüsse
Annette

13.09.2009 10:42
Einladung
.•´`•.¸.•´`•.¸.•´`

Liebe Engelchen,

Minka feiert am Dienstag
ihre 17. Geburtstag.Und
sie möchte alle ihre
Kleinen und Großen Rbl
Freunde um sich haben.Sie
ist schon seit Tagen
damit beschäftigt alles
zu organisieren und ist
ganz nervös daß auch
alles richtig wird.
Und sie möchte auch
dich,lieber Almé,ganz
herzlich einladen,zählst
du doch auch zu ihren
besten Freunden.
Minka würde sich sehr
freuen wennn du auch
kommst.Für Essen und
Trinken,Spiel und Spaß
ist gesorgt.Bring du nur
gute Laune mit,damit
Minka an diesem Tag nicht
traurig ist.

Wünsche dir und auch
deiner lieben Mama einen
schönen Sonntag und
morgen einen guten Start
in die neue Woche.

Herzlichst Minkas Mama.
Gerlinde

12.09.2009 09:54
Lieber Almé,

in den letzten Tagen denke ich oft an Dich und sehe Dich in meinen Gedanken auf der großen Koppel von Deinem Stall friedlich grasen.

Für unsere Verhältnisse ist diese Koppel riesig und Du konntest Dich zu den glücklichen Pferden zählen, die ein friedliches Leben in einer wunderschönen Umgebung leben durften.

Du hattest einen Menschen, der Dich liebevoll umsorgt hat und nur eines wollte: dass es Dir gut geht.

Pass gut auf Deine Lieben auf...
Sylke

11.09.2009 08:02
Sehnsucht

Blätter fallen von den
Bäumen und ich fange
an zu Träumen.
Der kalte Wind weht mir
ins Gesicht, ich
spüre, wie meinHerz
zerbricht.
Ich fühle die Sehnsucht,
die Sehnsuchtnach
Dir!
Vergeblich, denn Du bist
nicht hier.
Ich bin allein und
wünsche mir, Du würdest
für immer bei mir sein.
Die Hoffnung bleib, die
Sehnsucht steig.
Nur die Liebe ist, was
bleibt und das in alle
Ewigkeit.

Ein lieber Freitagsgruß
auch an deine Mama von
Gerlinde mit Minka im
Herzen.
Gerlinde

10.09.2009 21:32
Ich denk an Dich..
Manu

08.09.2009 10:58
Huhu Almé,
egal wie trüb der Tag und wie schlimm die Stimmung ist,
ich habe ein Spezialrezept dagegen.
Wenn ich mall nicht gut drauf bin,
dann denke ich an Dich,
wie Du immer voller Lebensfreunde in die Welt blickst.
Und jede schlechte-Laune-Wolke ist sofort verflogen.
Ich drück Dich,
Claudi
Claudi

06.09.2009 19:59
Mein Almchen, heute waren wir wieder bei Olaf und Rike. Jeder Besuch bei Ihnen ist immer sehr schön aber ich verbinde ihn nun leider auch immer mit der Erinnerung an den 4.1.2008 und ich frage mich bis heute und könnte mich selber dafür schütteln, warum ich nicht aufgebrochen und zu Dir gefahren bin.
Ich hätte sicher nichts ändern können, aber ich werfe es mir heute immer und immer wieder vor.

Nun haben die beiden selbst bald diesen schweren Gang mit ihrem Ferro vor sich.
Und wieder steht die Frage im Raum, wieviel man Euch Tieren zumuten kann ?Bei den beiden wird die Zeit danach sicher nicht leichter als bei mir.
Ich vermiss Dich..



Manu

05.09.2009 22:43
Liebe Manu vielen Dank für die lieben Worte. Es tut gut sich verstanden zu fühlen von Menschen die ähnliches erleiden mußten. Dein Almé war bestimmt genauso einzigartig wie mein Aviano und ich hoffe die beiden toben zusammen durch die Gegend und genießen die Freiheit ohne jegliches Leid.
Constanze

05.09.2009 10:22
Mein Schöner, heute ist wieder ein 5. des Monats und ich habe vergangene Nacht von Dir geträumt. Ich habe irgendwem erzählt, was mit Dir geschehen ist. Ich weis nicht mehr wer es war, aber ich habe es in allen Einzelheiten erzählt. Vielleicht sollte mir dieser Traum nochmal alles verdeutlichen oder mich darauf vorbereiten, was sich in den nächsten Wochen und Monaten zum zweiten Mal jährt. Bin wie gerädert heute. Miss you...

Deine Manu
Manu

05.09.2009 09:01
Hallo lieber Almé,

heute bist du schon 20 Monate im Rbl,genau wie Minka übermorgen.Ich denke schon die ganze Woche daran.

Meine Stunde

Am frühen Morgen,
wenn die Sonne aus dem Meer steigt,
die Elfen noch ihren Reigen tanzen
und feuchte Nebelschwaden langsam
ihre Vorhänge fallen lassen,
dann ist meine Stunde gekommen.
Dann bitte ich Pan,
nur für mich zu spielen,
damit meiner Seele Flügel wachsen,
um sich in dein Herz zu schwingen.
A. Kronenberg

Trauriger Gruß,
Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

04.09.2009 14:18
Mein Almchen, im Moment vermisse ich Dich wieder ganz ganz schrecklich...

Manu

04.09.2009 10:04
Guten Morgen lieber Almé,

ich wollte dir einen schönen Tag wünschen und viel Spsß auf der großen RbWiese.Habe dir einen großen Korb voll frischem Obst mitgebracht.

Liebe Manu,

ich wollte dich fragen,ob ich Almé mit auf Minkas HP zu ihren Freunden nehmen darf.Wenn du mal schauen magst,
http://meineminka.npage.
de
Ich würde mich sehr freuen.

Lieber Gruß Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

03.09.2009 14:51
Für Almé und Manu,

Allein mit mir
von A. Kronenberg

Allein in meinem wilden
Garten,
allein mit meinen Träumen,
allein mit meinen
Verletzungen,
allein mit meinen
Erinnerungen,
allein mit mir.
Wohltaten !
Eine Stimme ruft mich in
die Realität zurück.
Schade,es war so ein
wunderschöner Ausflug.

Liebe Manu,
es wird niemals besser.Bin im Moment krankgeschrieben,habe meinen Fuß gebrochen und viel Zeit zum Grübeln.

Trauriger Gruß von Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

02.09.2009 20:24
Hallo mein Grosser,
ich möchte dir eine wunderschöne Nacht wünschen.
Wenn du morgen früh erwachst errinnerst du dich sicher an den tollen Traum in dem du die ganze Nacht mit deiner Manu ausgeritten bist.
Schlaf gut mein Süsser,
Manuela mit Dimitri im Herzen
Manuela

02.09.2009 20:19
Lieber Almé,

auch ich wünschte mir, die Zeit zurückdrehen zu können. Leider ist das nicht möglich und so müssen wir mit dieser Last leben und umgehen.

Es gibt Tage, an denen es besser ist, dann gibt es wieder Tage, in denen die Sehnsucht nach Euch so groß ist, daß es einfach nur weh tut.

Wir hoffen so sehr, daß es Euch im RBL gut geht und daß Ihr wisst, daß Ihr immer in unseren Herzen sein werdet und wir Euch nie vergessen werden.

Und irgendwann, werden wir uns wiedersehen...

Sylke

02.09.2009 19:56
Huhu Almé,
Sharina hat einen echt starken Willen, sie ist noch nicht bereit zu gehen. Die Entzündung ist wohl etwas zurück gegangen, sie schäumt nicht mehr so doll. Jetzt heißt es noch eine Woche Daumen drücken, vielleicht hat sie ja nochmal Glück.....
Heute stand mal wieder ein Pferd in Tinchens alter Box, das kann ich immer noch nicht gut haben, da reissen doch jedesmal wieder die alten Wunden auf, das ist immer noch echt hart für mich....
Ich denk an Dich Almé und drück Dich ganz doll,
Claudi

Claudi

01.09.2009 18:25
Mein Almchen, auch wenn Du schon so lange fort bist, es vergeht kein Tag, an dem ich nicht an Dich denke. Und so oft holt mich all das Schwere um Deine Krankheit ein. Manchmal kann ich es nicht mehr aushalten und will es einfach wegschieben. Aber das gelingt nicht immer. Es ist, als verfolgt es mich. Wegrennen zwecklos. Ich wünschte, ich könnte DIch wieder lebendig machen und würde dann alles anders machen. Vielleicht käme ich dann zur Ruhe....
Vor zwei Jahren um diese Zeit war die Welt noch in Ordnung. Aber bald geht nicht nicht nur der Sommer zu Ende, sondern auch die unbeschwerte Zeit, vor zwei Jahren...
Miss you...
Manu

31.08.2009 08:24
♥♥ Lieber Almé,♥♥

keiner deiner künftigen Tage,
trübe nur die kleinste Plage,
mögen sie doch mild und rein,
alle deine Tage im Rbl sein!

Wünsche deiner lieben Manu einen schönen
Wochenanfang.

Liebe Grüße von Gerlinde
mit Minka im Herzen.
Gerlinde

28.08.2009 07:33
Ruhe! Stille in den Wänden
und ein Herz aus Liebe schreit.
Einsamkeit! In Gottes Händen
unser Trost und Hoffnung bleibt
Traurigkeit! weil wir verloren,
was dem Herz am liebsten war.
Seeligkeit! das es geboren,
ward für uns, für jedes Jahr.
Liebe! wenn wir wiedersehen,
wieder uns nach Zeit und Raum.
Freude! wenn gemeinsam gehen,
wir dereinst in ew\'gem Traum.




Ich schicke dir liebe Grüße ins RBL
und wünsche dir einen schönen Tag.Ich drücke ganz fest die Daumen für Sharina das man die Entzündung doch noch in den Griff bekommt.

Manuela mit Willow,Diego,Pirat,
Zorro und seine Freunde im Herzen
Manuela

27.08.2009 18:37
Huhu Almé,
ich komme eben vom Stall. Brigitte hat mir erzählt, das es um Ihr Pferd nicht gut steht. Sie weiss schon etwas länger, das Sharina ein schlechtes Gebiss hat und man nicht mehr viel daran machen kann. Jetzt hat sie wieder eine Entzündung und schäumt aus dem Maul. Der Arzt meinte, das wenn die Entzündung nächste Woche nicht weg ist, sie wohl zu Euch ins Rbl kommen muss. Brigitte will nicht das sie lange leidet und schmerzen hat. Sie ist echt fertig. Sharina ist gerade mal 10 Jahre alt. Sie hat leider das Gebiss der Mutter geerbt.....
Jetzt heisst es abwarten - aber tief im Herzen weiss Brigitte, das der Tag des Abschieds früher oder später kommt...
Ich denk an Dich und drück Dich ganz doll Almé,
Claudi
Claudi

27.08.2009 15:30
Mein Almchen, ich denk an Dich, jeden Tag. Und vermisse Dich.


Manu

26.08.2009 21:49
Lieber Almé,

heute hat mir im Stall jemand von Herr Lukas erzählt. Obwohl er so weit von uns weg ist, kennt man ihn auch bei uns, was doch bestätigt, daß Du in besten Händen warst.

Und wieder habe ich gedacht, warum musste Deine Krankheit so schlimm verlaufen. Es hätte doch auch anders sein können. So denke ich auch bei Heinzi. Wie viele Pferde haben Koliken, die sie überstehen.

Warum musste gerade uns, die wir Euch so lieb haben, das Schicksal gleich so hart treffen?

Alles Liebe für Dich...




Sylke

26.08.2009 21:20
Christian Morgenstern
Mensch und Tier

Ich war im Garten, wo sie all die Tiere
gefangen halten; glücklich schienen viele,
in heitern Zwingern treibend muntre Spiele,
doch andre hatten Augen, tote, stiere.
Ein Silberfuchs, ein wunderzierlich Wesen,
besah mich unbewegt mit stillen Blicken.
Er schien so klug sich in sein Los zu schicken,
doch konnte ich in seinem Innern lesen.
Und andre sah ich mit verwandten Mienen
und andre rastlos hinter starren Gittern -
und wunder Liebe fühlt ich mich erzittern,
und meine Seele wurde eins mit ihnen.

Liebe Grüße an Deine Liebste daheim!

Claudia mit Happy und Lady im Herzen und der kleine Lord
Claudia mit Happy

26.08.2009 21:00
----@\"\"\"@-----
-----( *o* )-----
--(#)........(#)---
-----(#) (#)----------

Wenn ihr mich sucht, dann sucht in euren Herzen.
Wenn ihr mich dort findet, dann lebe ich in euch weiter.

Hallo Alme´,

Liebe Grüße zu Dir ins RBL.

Manuela mit Willow,Diego,Pirat,
Zorro und seine Freunde im Herzen
Manuela

23.08.2009 23:02
Lieber Almé,

es fällt mir schwer, meine Gedanken in Worte zu fassen. Zu viele Bilder und Eindrücke gehen durch meinen Kopf.

Eines ist gewiss, auch DU warst etwas ganz Besonderes. Und auch wenn Du als kleiner Buckler bekannt warst, was ich mir übrigens gar nicht vorstellen kann, so hast Du eine Ruhe und Sanftheit ausgestrahlt, die beeindruckend ist.

Gerade in diesen Tagen ist mir noch mehr bewusst geworden, was wir verloren haben und gleichzeitig dazu gewonnen haben.

Auch das ist etwas ganz Besonderes, so wie Ihr es ward und immer bleiben werdet.

Alles Liebe für Dich...
Sylke

23.08.2009 18:31
Huhu Almé,
nun habe ich endlich Feierabend und kann Dir ein paar Zeilen schicken. Dieses Wochenende ist wieder die Apfeltaschenkirmes und ich mußte heute arbeiten. Wie auch schon die Jahre davor, fühle ich mich auch schon so.....
Aber dieses Jahr war es besonders schlimm. Ich weiss nicht wie viele Wespen um mich herum waren - aber es waren eine ganze Menge und ich bin froh, den heutigen Tag ohne Stich beenden zu können. Ich bin wahnsehnig geworden - die Wespen und ich werden jedenfalls nie Freunde.
Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende und drück Dich ganz doll,
Claudi
Claudi

22.08.2009 08:16
Mein ALmchen,
oft frage ich mich, wie es wohl ist, dort wo Du jetzt bist, ob Du alte und neue Freunde getroffen hast, kann Eure Seele auch trauern ? Wer weis das schon alles. Ich kenne ja nur hier meinen Schmerz und meine Gefühle. Aber ich weis, dass ich nicht allein bin. Und dieses Wochenende umso mehr. Wenn Du wüsstest, was für eine Verbindung Du geschaffen hast, Du würdest es nicht fassen. Manchmal kann ich es selber nicht. Das ist das einzige Gute, was Durch Deinen Tod entstanden ist. Wenn ich das Wort -gut- überhaupt benutzen darf..

Wir können nicht das Leid aus dieser Welt schaffen, was wir aber tun können:
Einander die Tränen trocknen...

So so oder so ähnlich habe ich einen Spruch gelesen, und er ist so wahr..

Ich vermiss Dich mein Schöner..


Manu

21.08.2009 22:24
Lieber Almè,

in der letzten Zeit hatte ich wenig Gelegenheit Euch zu schreiben, na vielmehr war der Kopf nicht wirklich frei. Denken tue ich jedoch sehr viel an Euch.Ich glaube es vergeht kein Tag an dem meine Gedanken nicht bei Euch sind.
Wir sind am Dienstag nach Köln gefahren und am Mittwoch wieder zurück Der Anlass war alles andere als schön.
Als ich das Schild Hannover gesehen habe, sind meine Gedanken in die Vergangenheit gehuscht. Ich bin vor ganz langer Zeit mal in Hannover ein Turnier mitgeritten, das ist aber wirklich schon ganz lange her. Ich stand damals kurz davor runter zu ziehen, da ich ein Angebot bekommen hatte. Aber da ich mit vielen Dingen was den Umgang mit den Pferden anging nicht leben konnte, habe ich es sein lassen - ausserdem wäre mir dann nie mein Vini begegnet und diese Zeit möchte ich in meinem Leben nicht missen.

Sende Dir liebe Grüße ins Regenbogenland und Deiner Manu wünsche ich ein schönes Wochenende.
Sabrina

21.08.2009 14:57
Hallo liebes Almchen,

Regentage sind nicht die
Hässslichsten.
Es sind die einzigen Tage,
an denen man mit erhobenem
Kopf durch die Straßen
gehen kann,
wenn man weint.

Und heute ist so ein Tag.
Wünsche deiner lieben Manu ein erholsamens WE.
Lieber Gruß von Gerlinde
mit Minka im Herzen.
Gerlinde

20.08.2009 15:57
Lieber Almé,

obwohl ich Dich nie persönlich kennenlernen durfte, bist Du mir ans Herz gewachsen und manchmal denke ich, warum hätte es nicht so sein können, daß ich Dich sehen und streicheln kann.

In den nächsten Tagen werde ich Dir noch ein Stück näher kommen und die Orte sehen, an denen Du glücklich sein durftest.

Ich freue mich darauf, auch wenn ein Hauch von Wehmut dabei aufkommt.

Ich weiß, daß Ihr beide bei uns seid.

Alles Liebe...
Sylke

19.08.2009 18:00
Mein Almchen, nach über 1 1/2 Jahren habe ich es geschafft, mir Deine Videos wieder anzusehen. Ich habe mich gezwungen, weil ich lieben Besuch bekomme, der ich unbedingt ein bisschen zeigen möchte, wie Du warst, als Du lebendig warst. Es war sehr schmerzlich, die Bilder zu sehen, die Tränen flossen dabei. Wie viele Sprünge hast Du mit mir gemacht. Immer lieb und leistungsbereit, hast höchstens mal meine Fehler quittiert. Ich danke Dir für alles. Doch mehr als die Turniervideos sind die Filmaufnahmen kostbar, von der Weide, aus unserem täglichen Leben, jede kleine Geste, jede Berührung an Dich, die ich so gern in Wirklichkeit noch mal erleben würde.
Ich werde diese Erinnerungen hüten, damit sie nicht verloren gehen. Die in meinem Herzen können sowieso nicht verloren gehen.
Ich vermiss Dich...
Manu

18.08.2009 16:49
Ich wünsche dir einen schönen Dienstag
und viel Spaß mit Deinen Freunden

Manuela mit Willow,Diego und Pirat
im Herzen
Manuela

18.08.2009 14:20
Mein ALmchen, als Du gehen musstest, ist auch viel Lebensfreude von mir mit Dir gegangen. Alles ist anders geworden. Gestern Abend war seit langem mal wieder ein wirklich schöner Abend, so wie Claudi es Dir beschrieben hat. Zum Glück saß ich auf einem Haflinger mit Westernsattel, so dass kein Vergleich zu Dir aufkommen konnte..Wir sind auch an der Stelle vorbei geritten, an der Du mich damals abgeworfen hast und ich natürlich keinen Helm aufhatte, so dass der Kopf blutete, als hätte man mir Erbeermarmelade über den Kopf geschüttet. Du bist auch noch weggelaufen und ich hatte Glück, dass meine Freundin zufällig vorbeikam..Das werde ich nie vergessen. Wir sind auch an den Weiden vorbei geritten, auf denen Du aufgewachsen bist..Ich habe viel an Dich gedacht. Ich freue mich auf das nächste Mal und glaube auch nicht, dass ich ein schlechtes Gewissen dabei haben muss. Du bist und bleibst der Beste!
Manu

18.08.2009 11:30
Huhu Almé,
gestern haben wir uns wieder getroffen, also Manu, Claudia und ich. Wir waren in Mellen und sind zusammen ausgeritten. Wir sind auch durch Wocklum geritten, wo ich Dich kennengelernt habe. Ach Almé, wie dankbar bin ich für die Zeit. die ich mit Dir verbringen konnte und durfte. Es war eine sehr, sehr Zeit und Du ein ganz Besonderes Pferd. Ich erinnere mich gerne an diese schöne Zeit.....
Ich freue mich auch jedes mal auf den \"Frauenabend\". Es ist nur schade, das Du erst ins Rbl gehen mußtes, damit Manu und ich wieder in Kontakt kommen und das bereue ich wirklich sehr....
Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag und drück Dich ganz doll,
Claudi
Claudi

15.08.2009 18:18
Mein Almchen, in einem Buch habe ich gelesen, dass wir Menschen so ca. 60000 Gedanken am Tag haben. Ich weis nicht, wie viele Dir davon gelten, es sind eine Menge. Manchmal denke ich einfach an Dich, wie Du ausgesehen hast, Deine Bewegungen, Deine unverwechselbaren Grimassen, all das Schöne und Liebenswerte von Dir. Und dann denke ich manchmal an ganz andere Sachen, komme aber irgendwie über Umwege auf Dich, und das sind dann meist die nicht so schönen Gedanken, die mir immer noch das Herz zerreissen. An Deine Krankheit, was ich vielleicht falsch gemacht oder unterlassen habe. Es quält mich immer und immer wieder. Und manchmal frage ich mich, ob das jemals aufhören wird. Ich versuche dann manchmal, die Gedanken zu vertreiben. loszuwerden, aber es gelingt nicht immer. Ich weis nicht, wieviele Gedanken ihr Pferde haben könnt. Du sollst nur wissen, dass ich Dich über alles geliebt habe und alles für Dich tun wollte..
Miss you...
Manu

14.08.2009 13:25
Hey mein Almchen, ich habe nach über 10 Jahren Ines wieder getroffen. So gibt es immer noch Menschen, die noch nicht wissen, dass Du nicht mehr auf der Erde bist, aber halt auch Menschen, die sich noch gut an Dich erinnern können. Irgendwie ist es immer dein Buckeln, an das sich alle erinnern, und was für ein lieber Du warst. Auch sie hat ihr Pferd schon lange nicht mehr und wir waren uns einig, dass es im Leben nur eine große Pferdeliebe geben kann, und das warst Du für mich und ihr Mackie für sie.Hab Dich lieb!

Deine Manu
Manu

11.08.2009 09:10
Guten Morgen lieber Almé,

Wenn ich an dich denke,
ist ein Traum erwacht.
Weil meine Seele mit Freude und Wärme lacht.Du bist nicht nur ein Gedanke,
der mir die Nacht versüßt.
Du bist so wie ein Engel,der immer bei mir ist.
Uns trennen so viele Meilen,
daß macht es mir oft schwer,
doch träume ich dich beim Schlafen,
ganz schnell wieder hier her.
Warum sind solche Träume,
stets ohne Rast und Ruh?
Steht solchen lieben Gedanken,
nicht auch etwas Reales zu ?
Ich wünsche mir von Herzen,
es kreuzt einmal unser Weg,
auch Engel brauchen Liebe,
die sich in ihre Herzen legt.

Liebe Grüße auch für dich liebe Manu von Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

10.08.2009 17:26
Mein Almchen, auch ich habe mir diesen Bericht angeschaut und es tat mir so leid für diese armen Pferde. Viele haben wahrscheinlich nie genug Futter, Pflege und Liebe in ihrem Leben erhalten..Sie tun mir so leid..

Miss you...



Manu

09.08.2009 10:13
Lieber Almé,

als ich gestern einen Bericht über die Haltungsbedingungen der Pferde in Rumänien gesehen habe, hat es mir das Herz zerrissen.

Für uns, die alles für Euch getan haben, ist das nicht nachvollziehbar.

Ich hoffe, es geht Dir gut im RBL. Vielleicht kannst Du ja ein paar geschundene Seelen trösten.

Alles Liebe für Dich...
Sylke

09.08.2009 09:04
Huhu Almé,
Du, Tinchen und Merando geht mir nicht aus dem Sinn!
Und so manches mal ist es schon passiert, das ich vor lauter An-euch-Denken so ins schwärmen gerate, dass ich die ganze Welt um mich herum vergesse.....
Ich vermisse Euch und drück Euch ganz doll.
Ich wünsche Dir nnoch ein schönen Sonntag im Rbl Almé
Claudi
Claudi

09.08.2009 07:37
Einen schönen Sonntag
lieber Almé,

so jetzt ist mein Urlaub
auch schon wieder
um.Morgen muß ich wieder
arbeiten,dann hat mich
der Stress wieder.

Ein Gedanke reist um die
Erde,
in Sekundenschnelle,
hinterläßt ein Lächeln
und Strahlen auf meinem
Gesicht.
Das muß was wunderbares sein.
Es ist ein Gadanke an Dich,
weil ich Dich so sehr liebe.

Ein lieber Sonntagsgruß
auch an deine liebe Manu und
einen guten Wochenstart
morgen von Gerlinde mit
Minka im Herzen.
Gerlinde

07.08.2009 16:28
Mein Almchen, die Zeit geht dahin. Bei Dir war auch schon wieder ein 5. des Monats. Nun sind es 17 Monate ohne Dich. Kein tag vergeht, an dem ich nicht an Dich denke, von Dir erzähle. Gestern habe ich mich mit einer vom Stall über deinen ehemaligen Tierarzt unterhalten. Ich musste mich zusammen reißen, um mich zu beherrschen. Ich bin ihm noch nicht wieder begegnet. Damit hätte ich ein echtes Problem...
Dem Zörli macht die Hitze zu schaffen und ich habe ihn früh in den Stall geholt. Aber er machte nur Stress, weil er die anderen vermisste. Ich habe an Dich gedacht, und ob Dein letzter Reheschub auch damit zusammen hing, dass Du nicht in Deiner gewohnten Umgebung warst und vielleicht doch Stress hattest? Ich werde mir wohl zeitlebends diese Fragen stellen und es nie abschließen können...

Ich vermiss Dich halt so. Keiner ist so wie Du..

Deine Manu
Manu

05.08.2009 21:11
Ein Kerzle für Dich, lieber Almé...
Sylke

03.08.2009 18:05
Huhu Almé,
heute geht ein schrecklicher Tag für mich bald zu Ende. Den ganzen Tag mußte ich an Tinchen denken. Er ist nun schon 1 Jahr bei Euch im Rbl. Ich vermisse Ihn sehr und es tut noch so unendlich weh. Wird dieser Schmerz jemals vergehn?
Wie schön wäre es wenn Ihr noch hier bei uns sein würdet.........
Ich werde Euch nie vergessen, Ihr seit ganz tief in meinem Herzen.
Ich drück Dich Almé,
Claudi
Claudi

02.08.2009 16:01
Mein Almchen, heute bin ich nach langer Zeit an der Weide vorbei gefahren, auf die ich Dich und Blacky immer zum \"Urlaub machen\" gestellt habe. Obwohl sie jetzt von jemand anderen genutzt wird, sah alles noch so aus wie damals, so als ob Du noch dort wärst. Ich musste daran denken, wie Du und Blacky unter dem Unterstand gedöst habt und wie Du meistens auf dem Absatz kehrt gemacht hast, Wenn wir Euch wieder nach Hause holen wollten. Du hast Dich dort wohl gefühlt, es war eine schöne und glückliche Zeit. Und hätte ich Dich 2007 nicht erst nach meinem Urlaub dort hinbringen wollen, sondern schon vorher, wer weis, vielleicht wärst Du dann noch hier. Auch daran musste ich denken...Ich vermiss Dich so sehr..
Manu

31.07.2009 09:09
Hallo lieber Alme,

in feierlicher Stille tut sich der Himmel auf,
für ein Wesen,
das klein war in seinem
kurzen Leben,
aber mächtig in der Liebe,
die nie zu Ende ist.

Ein lieber Gruß an die Mama von Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

30.07.2009 14:30
Mein Almchen, ja es gibt Momente, da empfinde ich es auch als schreiende Ungerechtigkeit, dass Du und andere gehen musstet. Ich sehe aber auch, wie sehr Azorro es genießt, dass er nun seinen eigenen Menschen hat, der nur für ihn kommt. Das macht es wieder ein bischen gut. Vielleicht soll es so sein. Aber ich vermiss Dich so sehr. Immer noch. Und denke jeden Tag an Dich.
Bis ganz bald!

Deine Manu
Manu

30.07.2009 10:10
Das Sichtbare ist vergangen, aber es bleibt die Liebe und Erinnerung. Erinnerungen sind Rosen, die im Herzen nicht welken.

Lieber Almé,

ich bin in den letzen Tagen nur selten dazu gekommen, bei Euch reinzuschauen. Doch denke ich sehr, sehr oft an Euch.

Wenn ich hier auf Erden so manches Pferd sehe könnte ich nur weinen und ich frage mich, warum mussten die Pferde gehen, die einen Besitzer hatten, der alles für sein Pferd getan hat und dies zu jedem Preis.

Ich schicke Dir ganz liebe Grüße ins Regenbogenland.

Viele Grüße auch an Deine Manu. Ich hoffe, dass es Azzoro gut geht. Das Wetter hier macht ein wenig zu schaffen
Sabrina

29.07.2009 21:54
Lieber Almé,

morgen fahren wir zum Turnier. Auch Du durftest mit Deiner Manu Turnierluft schnuppern.

Wir haben Euch nur das abverlangt, das Ihr auch bereit wart, zu geben.

Immer mit dem Gedanken, daß es Euch gut gehen soll.

Alles Liebe für Dich...
Sylke

27.07.2009 18:22
Huhu Almé,
ich mache gerade eine Bügelpause und habe mir gedacht, ich nutze die Zeit um Dir zu schreiben und Dir zu sagen, das ich ganz doll an Dich denke. Ich wünsche Dir eine schöne Woche im Rbl und drück Dich,
Claudi
Claudi

27.07.2009 13:41
Hallo Alme´,

ich wünsche dir einen
schönen Wochenbeginn
und viel Spaß mit
deinen Freunden

Manuela mit Willow,
Diego und Pirat im
Herzen
Manuela

27.07.2009 12:21
Hallo mein lieber Engel,

Meine Tränen sind ein
Zeichen.
Es sind Tränen,die dir
zeigen,
wie sehr du mir fehlst.
Tränen,die beten,
daß wir uns wiedersehen.
Tränen,die aus tiefstem
Herzen stammen.
Tränen,als Zeichen,
für meine unendliche
Liebe zu DIR.

Wünsche dir einen schönen
Tag im Rbl.

Für deine liebe Mama
einen schönen
Wochenanfang und lieber
Gruß von Gerlinde mit
Minka im Herzen
Gerlinde

25.07.2009 10:11
Hallo lieber Almé,

Wenn Trauer dein Herz
erfüllt,
laß dich von der Liebe
umfangen
und von deinen Erinnerungen
trösten.
Laß dich von der Hoffnung
führen
und von den Menschen
begleiten,die dir in
dieser Zeit
besonders nahe sind.

Mein Engelchen,ich schick
dir ganz viele Krauler
und Leckerchen fürs
Wochenende.Hab ganz viel
Spaß im schönen Rbl.

Für dich,liebe Manu,ein sonniges WE:

Lieber Gruß von Gerlinde
mit Minka im Herzen.
Gerlinde

23.07.2009 21:27
Mein Almchen, vor ein paar Tagen habe ich mich ganz bewusst dazu entschlossen, reiten zu gehen. Ich fühlte mich innerlich wirklich dazu bereit.Es war ein fremder Stall, ein fremdes Pferd, eine fremde Landschaft, sogar ein fremder Sattel, denn ich bin doch glatt mit einem Westernsattel geritten.Aber das Gefühl auf dieser gescheckten Stute war so ein vertrautes. Es fühlte sich fast so an wie auf Dir. Bis auf das Buckeln im Gallopp, auf welches ich förmlich gewartet habe, aber das machte sie dann nicht. Es war so ein vertrautes Gefühl, dass es zwar schön war, in dieser wunderbaren Landschaft auszureiten, aber gleichzeitig tat es so sehr weh, weil die Erinnerung an Dich so schmerzte. Bei einem Gallopp habe ich ganz fest an Dich gedacht, ob Du mich nun wohl sehen kannst, irgendwie..Ich vermisse Dich und auch unsere Ausritte...
Deine Manu
Manu

22.07.2009 23:02
Mein Schöner, die Besuche hier haben mir sehr gefehlt. Nun bin ich wohlbehalten wieder da und durfte erfahren, wie rührend sich alle um meine Tiere gekümmert haben. Und auch bei Dir hier sind so liebe Einträge hinterlassen worden. Das ist ein schönes Gefühl. Du hast mich in den letzten drei Wochen dreimal bewusst von Dir träumen lassen. An einem nicht so tollen Tag war es ein besonders schöner Traum, so als ob er mich trösten sollte.. In dem Traum hatte ich Dir doch noch das geben können, was mir im wahren Leben verwehrt geblieben ist. Vielleicht war das ein Zeichen von Dir...
Ich trag Dich immer bei mir.
Bis ganz bald..
Deine Manu
Manu

21.07.2009 09:53
Hallo lieber Engel,

Wir können der Sonne
nicht entgegen eilen,
auch nicht nachlaufen,
aber wir können sie immer
im Herzen tragen.

Lieber Gruß an die Mama
und einen schönen
Dienstag von Gerlinde mit
Minka im Herzen.
Gerlinde

20.07.2009 20:13
Ein Kerzle für Dich, lieber Almé...
Sylke

19.07.2009 13:52
Huhu Almé,
heute schicke ich Dir mal wieder ein kleines Gedicht ins Rbl.

\"Ohne Ziel und ausweglos
erscheint mir jetzt mein Leben.
Die Schatten werden übergroß,
nichts kann mir Hoffnung geben.

Alle die Gefühle mein
sind in mir wie eingesperrt.
Nichts geht raus und nichts herein,
alle Bilder sind verzerrt.

Vor mir tiefste Dunkelheit,
kein Sonnenstrahl, der scheint.
Find\' nirgendwo Geborgenheit,
kein Herz, das mit mir weint.

Still falt\' ich meine Hände,
mein Mund bleibt leer und stumm.
Vielleicht gibst Du am Ende
die Antwort auf: \"Warum?\"

Ich drück Dich,
Claudi

Claudi

16.07.2009 17:29
Lieber Alme,
ich möchte dir einmal wieder liebe Grüsse in das Regenbogenland schicken.
Lasse dich durch mich nicht stören,du döst sicher an einem schattigen Plätzchen vor dich hin machs gut mein Grosser,
Manuela mit Dimitri im Herzen
Manuela

16.07.2009 12:02
Hallo lieber Almé,

Gerade habe ich doch noch
deinen Geräuschen gelauscht,
habe deine Gegenwart
genossen,
Träume mit dir geträumt.
Dann plötzlich bist du
einfach weg aus meinem Leben,
aus meiner Zukunft,
aber lange nicht aus
meinem Herzen,
und für immer in meiner
Vergangenheit gelandet.

Hab einen schönen Tag
mein Engel im Rbl.

Für deine liebe Manu,
sonnige Grüße von
Gerlinde mit Minka im
Herzen.
Gerlinde

14.07.2009 21:34
Lieber Almé,

es gibt Begegnungen im Leben, die tief in unser Herz gehen. Wir spüren, daß sie etwas Besonderes sind.

Dieses Besondere würden wir am liebsten bis an unser Lebensende bewahren und nie mehr hergeben.

Es soll immer so bleiben, wie es ist, wir wollen die gemeinsame Zeit nie mehr missen.

Und plötzlich kommt der Tag, an dem wir uns von dem Besonderen verabschieden müssen.

Von EUCH, die uns so viel bedeutet haben, die unser Leben bereichert haben, denen wir viele schöne und glückliche Stunden zu verdanken haben.

Auch wenn es schwer fällt, so sollten wir dankbar sein, daß wir Euch bei uns haben durften.

Alles Liebe für Dich...
Sylke

14.07.2009 15:53
Huhu Almé,
viele liebe Grüße ins Rbl. Ich denk an Dich und wünsche Dir noch einen schönen Tag. Ich drück Dich ganz doll.
Claudi
Claudi

11.07.2009 18:05
Huhu Almé,
am Mittwoch hatte ich mal wieder richtig Glück bzw. hatte ich gute Schutzengel - dafür danke ich Euch. Ihr im Rbl paßt schon gut auf uns auf. Mein Reifen vorne links hatte ein Gewebeschaden. Er ist zum Glück bei meinen Eltern geplatzt als ich nicht drin war und nicht schon vorher auf der Autobahn während der Fahrt..........
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und drück Dich ganz doll,
Claudi
Claudi

10.07.2009 12:35
Lieber Almé,

auch Dir möchte ich sagen, dass ich ganz doll an Dich denke und hoffe, dass es Euch allen im Regenbogenland gut geht. Gestern habe ich ein ganz kleines Stück vom Regenbogen gesehen, ich empfinde dies jetzt immer als einen Gruß von denen die nicht mehr bei uns sind, aber noch tief in unseren Herzen leben und hoffe, dass euch unsere Liebe, egal wo ihr seid erreicht.

Viele liebe Grüße auch an Deine Manu
Sabina

10.07.2009 07:31

♥ Lieber Almé ♥

ein kleines Lächeln macht
sich auf den Weg.
Es berührt Gesichter,
streichelt Wangen und
streift Herzen.
Es gibt Wärme ab,
schwebt in der Luft und
durchdrängt sie.
Es ist ein schönes Gefühl
angelächelt zu werden,
es sollte viel öfters
verschenkt werden,
denn der Reichtum es
herzuschenken zu können,
ist unsagbar bereichernd.
Ein Lächeln schick ich DIR.

Und auch zu deiner lieben
Mama und wünsche ihr ein
wunderschönes Wochenende.

Liebe Grüße von Gerlinde
mit Minka im Herzen.
Gerlinde

06.07.2009 08:45

Liebes Engelchen,

wenn die Wolken des Kummers
unsere Tage verdunkeln,
dann kann ein liebes Wort,
ein offenes Ohr,
ein herzliches Lächeln,
wie ein Sonnenstrahl sein,
der auf unsere Tränen fällt
und einen Regenbogen
auf unser Gesicht zaubert.

Ein Gruß an deine liebe Manu und gute Erholung
Gerlinde
mit Minka im Herzen.
Gerlinde

05.07.2009 19:40
Ein Kerzle für Dich, lieber Almé...
Sylke

05.07.2009 16:29
Huhu Almé,
meiner Mama geht es soweit echt gut, sie sah viel besser aus und bewegte sich auch schon viel besser. Ich bin so froh und dankbar dafür, auch wenn es noch lange dauert bis sie wieder die \"Alte\" ist.
Am Freitag war ein schlimmer Tag für mich. Ich mußte die ganze Zeit an Tinchen denken, der nun auch schon 11 Monate bei Euch im Rbl ist. Es tut immer noch schrecklich weh und er fehlt mir sehr.....
Ich drück Dich ganz doll Almé und denk an Dich
Claudi
Claudi

03.07.2009 10:56
Lieber Almé,

obwohl ich diese Seite sehr traurig finde und ich auch sehr lange gebraucht habe, meinen Vini hier virtuell zu beerdigen, bin ich im nachhin doch froh darüber, dass ich es getan habe. Viele Menschen denken und leiden wie ich, dass hilft ein wenig. Auch ist es schön, dass wir so jeden Tag zu Euch kommen können, unabhängig vom Wetter und der Zeit. In den letzten 14 Tagen habe ich nicht so viel Zeit gehabt, doch besucht - einen Moment an Euren Gräbern verweilt habe ich fast täglich. Unser Katze ist in der letzten Woche verschwunden, ich hatte es schon fast aufgegeben, doch dann haben wir sie nach 6 Tagen wieder zurückbekommen. Ich habe vor Freude geweint, ich weiß gar nicht wann ich mal vor Freude Tränen vergossen habe. Es war wieder eine schwierige Zeit und ich bin wieder nur ein halber Mensch gewesen. Langsam haben wir uns alle von diesem Erlebnis erholt.

Schicke Dir ganz liebe Grüße ins RBL und wünsche Deiner Manu ein paar schöne Tage.
Sabrina

01.07.2009 14:17
Lieber Almé,

es ist ein komisches Gefühl für uns zu wissen, daß wir Euch eine zeitlang hier nicht besuchen können.

Obwohl Ihr immer bei uns seid, so gehört der tägliche Gang zu MG zu unserem Alltag und hier können wir unsere Trauer mit anderen Menschen teilen. Das hilft ein bißchen.

Pass gut auf Deine Lieben auf...
Sylke

29.06.2009 16:13
Hallo lieber Alme,

Tränen,die sagen,
ich brauche dich.
Tränen,die bitten,
verlaß mich nicht.
Tränen,die über die
Wangen rinnen,
weil ich dich so sehr
vermisse !
Tränen,aus Enttäuschung
geweint.
Tränen,über Worte,
die nicht so gemeint.
Tränen der Hoffnung,
daß es doch noch eine
Chance gibt.
Doch würden all diese
Tränen nicht geweint,
hätte ich es mit dir
auch nie ehrlich gemeint.

ICH LIEBE DICH.

Ich wünsche deiner Manu alles Liebe.

Lieber Gruß von Gerlinde
mit Minka ewig im Herzen.
Gerlinde

29.06.2009 15:35
Ich kann kaum sprechen,
Meine Kehle schnürt sich zu.
Ich warte hier auf dich,
wo bist du?

Ich weiß genau du wirst nicht kommen,
hast schon lange Abschied genommen
trotzdem wirst du immer bei mir sein
in meinen Herzen wirst du ewig leben ,
mein Sonnenschein!
Alisa

29.06.2009 15:27
Mein Almchen, heute komme ich noch mal zu Dir. Danach werde ich für eine längere Zeit zu dem schönen Fleckchen Erde fahren, wohin ich schon vor 4 jahren gefahren bin. Damals warst Du 22, gesund und munter, warst gut versorgt und ich brauchte mir keine Sorgen um Dich machen. Du hattest Deinen gewohnten Tagesablauf, Deine Weidekumpels. Auch heute brauche ich mir keine Sorgen um Dich zu machen. Dir kann nichts mehr passieren und Deiner Seele geht es dort, wo Du jetzt bist, sicher gut. Ich trag Dich bei mir, mit Erinnerungen und der Liebe zu Dir. Ich werde wie immer jeden Tag an Dich denken. Pass bitte auf uns alle und die Tiere auf, vor allem auf Zörli, den ich zwar auch gut versorgt weis, aber den ich immer mit besorgten Augen betrachte.
Ich hab Dich lieb!
Bis ganz bald!
Manu

27.06.2009 18:03
Huhu Almé,
wir fahren morgen zu meiner Mama nach Vlotho, wo sie in Reha ist. Ich bin ja mal gespannt, wie es dort ist. Aber das wichtigste ist, das es meiner Ma schon so viel besser geht, die Reha scheint ihr gut zu tun. Sie soll zwar echt anstengent sein aber erfolgreich und dafür bin ich dankbar.
Ich denk an Dich und drück Dich ganz doll,
Claudi
Claudi

27.06.2009 14:32
Ich denk an Dich...
Manu

25.06.2009 15:27
Mein Almchen, heute ist ein besonderer Gedenktag, einen, den ich nach Dir ausgesucht habe. Heute vor einem Jahr habe ich bei Dir das erste Mal davon geschrieben, dass nun ein kleiner Hund bei uns ist. Wir wissen ja nicht wann Benni geboren wurde, aber wir haben den heutigen Tag als seinen Geburtstag ausgesucht, weil ich Dir da das erste Mal von ihm erzählt habe. Ich werde bis heute nicht den Gedanken los, dass es kein Zufall ist, dass er zu uns gekommen ist. Er ist ein kleiner Sonnenschein und hat mich wieder richtig ins Leben geholt in einer Zeit, als eigentlich alles nur noch dunkel war. Er ist manchmal nicht einfach und das ist auch gut so. Er fordert mich und lenkt ab, aber ersetzen wird er Dich trotzdem niemals...
Manu

24.06.2009 21:50
Lieber Almé,

auch bei uns im Stall ist ein Pferdle, das Heinzi sehr ähnlich sieht und ich empfinde dann so, wie Deine Manu.

Egal, wie lange ihr nicht mehr bei uns seid, in unserem Herzen werdet Ihr immer sein. Immer wieder kommen die Erinnerungen an Euch. Dann vermissen wir Euch ganz besonders.

Das wird wohl immer so bleiben.

Wir vermissen Euch...
Sylke

23.06.2009 20:05
Huhu Almé,
ich denke heute schon den ganzen Tag an Euch. Mir ist richtig warm ums Herz und ich vermisse Euch ganz doll- heute ist es mai wieder besonders schlimm. eins weiss ich genau, Ihr seid ganz doll in meinem Herzen und dort lasse ich Euch auch nicht mehr raus, da habt Ihr immer ein Platz. Dickes Küßchen für Dich Almé,
Claudi
Claudi

23.06.2009 14:50
Mein Almchen, manchmal sehe ich Dich noch überall, halte nach braunen Pferden Ausschau, ertappe mich dabei, wie ich das braune neue Pferd bei uns am Stall anstarre, weil es Dir von hinten und der Seite so ähnlich sieht. Die Besitzerin muss schon denken, dass ich bescheuert bin. Aber so habe ich Deine Erinnerung ganz nah, für einen Moment, so als ob Du tatsächlich auch hier wärst. Du bist einfach nicht aus meinem Herzen zu löschen. Und ich hätte Dich so gern noch hier. Du bist und bleibst für mich etwas ganz besonderes!
Manu

19.06.2009 23:56
LIEBE MENSCHEN,
WENN IHR WÜßTET,
WELCHE WUNDER LIEBE TUT, MANCHER MENSCH WÄR MANCHEM MENSCHEN SCHON SICH SELBST ZULIEBE GUT.
(Max Bewer)

Liebe Grüße an die Lieben daheim und allen ein schönes Wochenende!


Claudia mit Happy und Lady im Herzen und der kleine Lord
Claudia mit Happy

19.06.2009 15:12
Lieber Alme,
viele liebe Grüsse möchte ich dir in das Regenbogenland schicken.
Wir haben hier bei uns Regenwetter,das drückt ganz schön auf die Stimmung.
Ich kann deine Manu so gut verstehen,auch ich muss fast ununterbrochen an meinen Dimitri denken und frage mich täglich was ich falsch gemacht habe bzw. was ich besser machen hätte können.
Wir werden euch niemals vergessen dazu ist die Liebe zu gross.
Manuela mit Dimitri im Herzen
Manuela

19.06.2009 15:03
Mein Almchen, jeden Tag denke ich an Dich. Jeden Tag vermisse ich Dich. Und immer wieder kehren meine Gedanken dahin zurück, was ich falsch gemacht haben könnte und wenn ich es anders gemacht und entschieden hätte, ob Du dann noch hier wärst ? Ich habe leider zu spät dazu gelernt...
Manu

15.06.2009 16:16
Hey mein Schöner, gestern war ich bei einem Turnier an Deinem früheren Stall. Ich war lange nicht dort, weil es eigentlich nicht mehr meine Welt ist. Aber wir hatten Freikarten und so bin ich dann doch mal wieder kurz in diese Welt eingetaucht.Und es war schon ein seltsames Gefühl, auf der Weide zu parken, auf der Du früher gegrast hast, Deinen früheren Stall zu sehen, die Plätze,..Ich sehe Dich immer noch überall. Und Du bleibst für mich das tollste Pferd auf der ganzen Welt..
Hab Dich lieb!
Manu

14.06.2009 14:58
Ein Kerzle für Dich, lieber Almé...
Sylke

13.06.2009 17:52
Huhu Alme,
heute Nacht ganz still und leise, schicke ich ein dickes Küßchen auf die Reise. Es fliegt dahin, es kommt zu Dir, ja dieses Küßchen Almé, das ist von mir.
Ich denke an Dich,
Claudi
Claudi

11.06.2009 12:54
Mein Almchen, ich habe im Moment so wenig Zeit aber auch in diesen stressigen Zeiten denke ich immer an Dich, trage Dich in meinem Herzen...
Deine Manu
Manu

11.06.2009 11:39
...einen lieben Gruß aus der Ferne an Dich und Deine Manu.

Denk ganz oft an Euch.
Sabrina

08.06.2009 18:53
Miss you...
Manu

07.06.2009 11:00
Huhu Almé,
ich wollte Dir nur kurz sagen, das ich ganz doll an Dich denke. Natürlich auch an Manu und ich drück Ihr alle Daumen, das es Zörli bald wieder besser geht - er wieder besser läuft. Und das Manu nicht mehr so viele Sorgen hat.....
Ich drück Dich,
Claudi
Claudi

06.06.2009 20:54
Mein Almchen, im Moment habe ich so wenig Zeit, um hierher zu kommen, aber ich denke so oft an Dich, jeden Tag.
Die Sorgen um Zörli hören nicht auf, er läuft immer noch nicht so gut. Ich bin so verunsichert, alle tun ihr Bestes aber am liebsten würde ihn am Herrn L. vorstellen...aber so weit fahren ? Ich werde ihn die nächsten Tage noch beobachten..
Ich frage mich auch oft, wie es wäre, wenn Du noch hier wärst, hätten wir dann auch so Probleme, den richtigen Beschlag für Dich zu finden, wie würdest Du laufen können ?
Nun muss ich mir um Dich keine Sorgen mehr machen, aber ich vermiss Dich..
Christiane hat sich ein Fohlen gekauft. Für sie ist es der richtige Weg, da bin ich mir sicher. ich freue mich für sie..
Machs gut mein Schöner..
Manu

04.06.2009 09:44
Hallo lieber Almé,

da stehen sie vor mir,
die getrockneten Rosen,
und wenn ich meine Augen schließe,
kehren die Erinnerungen
an vergangenes Glück zurück.

Ich wünsche Dir im Rbl alles Gute.

Für Deine llebe Manu ein Gruß von Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

03.06.2009 18:51
Mein Almchen, ich habe Claudis Eintrag gelesen. Früher konnten wir uns in Eurer Mähne, an Eurer Seite ausheulen, wenn etwas war. Wie oft habe ich in Deiner Box gesessen und Du hast mir allein durch deine Ruhe und Wärme helfen können...Es rührt mich sehr, dass Claudia auch in solch schweren Momenten noch an Dich denkt...
Ich vermiss Dich auch so sehr....
Manu

02.06.2009 22:20
Lieber Almé,

wieder ein wunderschönes Bild von Dir und Manu.

Ihr ward ein tolles Team und es ist traurig, daß diese schönen Zeiten vorübergehen.

Alles Liebe für Dich und Manu...

Sylke

02.06.2009 16:57
Huhu Almé,
nun kann ich endlich wieder zur Ruhe kommen, meine Mama hat alles gut überstanden. Sie hatte ein wirklich schlimmen Bandscheibenvorfall und in der ersten Nacht nach der OP haben sie Ihren Blutdruck nicht in den Griff bekommen, es ist aber zum Glück alles gutgegangen. Ich war echt von der Rolle und ich weiss nicht wie oft ich vor Euren Fotos stand und mit Euch geredet habe. Das hat mir unheimlich in der Zeit geholfen. Ihr seit eben immer noch bei uns und werdet es auch bleiben. Ich vermisse Euch so sehr und drück Dich ganz doll,
Claudi
Claudi

31.05.2009 18:38
sende Dir lieber Almé einen lieben Gruß ins Regenbogenland.

Liebe Grüße auch an Deine Manu
Sabrina

29.05.2009 14:54
Hey mein Schöner, Zörli scheint keinen akuten Reheschub zu haben, aber er bleibt huftechnisch gesehen einfach ein Pflegefall. Der Schmied und die Tierärztin haben eben wirklich alles gegeben.Mehr können wir im Moment nicht für ihn tun. Er soll doch nur noch ein bisschen Lebensqualität haben. Genauso hätte ich es mir für Dich gewünscht: dass Du noch ein bisschen hättest auf die Weide gehen können...
Miss you
Manu

28.05.2009 20:03
Lieber Alme,
ich möchte dir ganz liebe Grüsse in das Regenbogenland schicken.
Deine Mama hat mir so tröstende Worte geschrieben ich danke ihr sehr dafür.
Sie hat recht,ihr wollt sicher nicht das wir uns so fertig machen,aber es ist halt die unendliche Liebe die wir euch entgegen brachten und immer noch bringen.
Schlaf du nun süss und suche dir einen schönen Schlafplatz aus und träume von deiner Manu,
Manuela mit Dimitri im Herzen
Manuela

27.05.2009 10:17
Nichts ist vergänglicher
als unser irdisches Dasein,
doch das Leben beginnt neu,
durch die Erinnerung an mich,
durch das was ich im Herzen bei Euch allen hinterlassen habe.


Denk an Euch, lieben Gruß von
Sabrina m. Vini ganz tief im Herzen
Sabrina

26.05.2009 20:26
Mein Almchen, gestern waren die beiden Claudis bei mir und es wurde wieder mal klar, wie sehr Du, Renaldo und Fortino noch bei uns seid. Wir vergessen Euch nicht und ihr seid immer noch und immer wieder unser Gesprächsthema...Es ist dann oft so, als tauche ich wieder in eine andere Welt, denn mit ihnen kann man so richtig schön über Pferde reden..Jetzt gerade macht mir aber wieder Azorro Sorgen. Er läuft mal wieder schlechter, nachdem seine Atmung besser geworden ist. Bitte lass es keinen neuen Reheschub sein! Bei all diesen Sorgen habe ich aber immer eine Gewißheit: Dass es Dir nun gut geht und ich mir um Dich keine Sorgen mehr machen muss, auch wenn ich Dich noch gern hier hätte...
Manu

26.05.2009 17:52
Huhu Almé,
erstmal ganze liebe Grüße ins Rbl. Ich bin nun wieder zu Hause und kann Dir endlich wieder schreiben. Der Urlaub war echt schön. Doch kaum daheim, kommen nun schon wieder die Sorgen. Meine Mama ist heute ins Krankenhaus gekommen und wird morgen an der Bandscheibe operiert. Ich denk an Dich und drück Dich ganz doll,
Claudi
Claudi

24.05.2009 12:47
Lieber Almé,

es heisst, die Zeit heilt alle Wunden.
Aber es gibt Wunden, die niemals verheilen.

Nur der Schmerz, lässt etwas nach oder wir lernen, damit zu leben.

Was bleibt uns anderes übrig ??

Alles Liebe für Dich...
Sylke

20.05.2009 21:36
Lieber Alme,
etwas spät möchte ich dir noch eine gute Nacht wünschen.
Deine Manu hat so aufmunternde Worte an mich geschrieben.
Obwohl sie auch so furchtbar über deinen Verlust leidet hat sie immer wieder tröstende Worte für mich ich danke ihr sehr dafür.
Schlaf nun süss mein Grosser und schau ab und zu einmal auf deine Manu herunter,
Manuela mit Dimitri im Herzen
Manuela

20.05.2009 12:04
Mein Almchen, gestern musste das Kaninchen von meinem Patenkind eingeschläfert werden. Ich habe ihr eben den Spruch geschrieben, den ich mir bei Dir immer wieder vorhalte und den ich auch hier auf Deiner Seite stehen habe. Es ist der letzte Liebesbeweis an Euch, wenn wir Euch gehen lassen, wenn wir Euch erlösen lassen, weil es besser für Euch ist, weil es keine Heilung mehr gibt und ihr Euch nicht quälen sollt...
So schwer es uns auch fällt. Und ich vermiss Dich bis zum heutigen Tage so sehr...
Deine Manu
Manu

20.05.2009 09:16
... denk an Dich.

Lieben Gruß ins Regenbogenland
Sabrina

18.05.2009 21:01
Ein Kerzle für Dich, lieber Almé...
Sylke

18.05.2009 14:37
Hallo schöner Almé,

aus meinem Leben hast du dich verabschiedet,
in meinem Herzen lebst du .....EWIG.

Liebe Grüße an deine liebe Manu von Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

18.05.2009 09:33
Der Verstand kann uns sagen was wir unterlassen sollen. Aber das Herz kann uns sagen was wir tun müssen.

Lieber Almé,

ich verstehe Deine Manu. Zwar kannte ich Dich nicht, aber aus dem all hier geht hervor, dass Du ihr Traumpferd gewesen bist. Kein Pferd wird Dich je ersetzen können. Ich glaube das soll auch gar nicht sein. Aber ich weiß aus eigener Erfahrung, wenn die Zeit reif ist, kann der Verstand immer und immer wieder nein sagen, dass Herz will ganz was anderes. Und ich hoffe ganz, ganz doll, dass Deine Manu eines Tages wieder in ein paar Pferdeaugen sieht, die sie nie wieder loslassen und vielleicht gibt es ja bereits eine Pferdeseele die auf Deine Manu wartet.

Dich wird sie immer lieben!

Liebe Grüße von Sabrina
Sabrina

17.05.2009 19:39
Mein Schöner, vergangene Nacht habe ich schon wieder von Dir geträumt, nicht so etwas Schönes und ich wurde mit Kopfschmerzen wach und bin heute den ganzen Tag wie gerädert. Gestern habe ich an der Weide mit den jungen Pferden angehalten, eigentlich wollte ich es nicht, aber dann habe ich doch geschaut und natürlich wieder nach einem Ausschau gehalten, der so aussieht wie Du. Einer glich Dir auch sehr, war auch ein bischen kleiner,und er schaute mich einen Moment länger als die anderen an. Das ganze hat mich sehr aufgewühlt, denn im Grunde will ich nach keinem anderen Pferd Ausschau halten, sondern ich suche nur Dich, will nur Dich wieder sehen und wieder knuddeln können. Da können tausend Pferde da stehen und Dir gleichen, keiner ist wie Du..
Manu

14.05.2009 13:32
Mein Almchen, ich vermiss Dich so. Wenn ich abends zum Stall komme, wartet Zörli meist draußen, erkennt schon das Auto und wiehert ganz leise. Das freut mich immer sehr. Aber immer sehe ich noch Dich, wie Du genauso da abends gewartet hast und aufgeregt warst, wenn ich geparkt habe. Nur hast Du immer dieses helle Wiehern gehabt, Du hattest ganz viele Tonlagen. Ich werde das nie vergessen, ich werde Dich niemals vergessen..
Manu

12.05.2009 15:29
Mein Almchen, gestern war Michael E. , bei dem Du ja über zwei Jahre gestanden hast, bei uns im Büro. Ich war nicht da und er ließ Grüße ausrichten.Meine Kollegin hat ihm dann erzählt, dass wir Dich gehen lassen mussten. Er wusste es noch nicht und war wohl sehr geschockt. Morgen wird seine Tochter 16 Jahre alt. Als sie geboren wurden, sind wir damals auf ihren tollen Hof gekommen. Ich wollte Dir endlich eine artgerechte Haltung ermöglichen. Du kamst mit vielen Dingen anfangs nciht klar, schon gar nicht mit dem weißen Kinderwagen, in dem Marah immer in der Stallgasse oder auf dem Hof stand. Du hast eine regelrechte Panik entwickelt. Michael war immer so geduldig mit Dir, war so flexibel. Es kommen wieder so viele Erinnerungen hoch an eine Zeit, in der alles nicht einfach, aber alles noch gut war. Ich vermiss Dich ganz schrecklich und es tut immer noch so weh..
Manu

09.05.2009 17:55
Lieber Almé,

mir geht es ganz ähnlich. Es sind nicht Bilder und Pferde die mich nur an Vini erinnern. Kürzlich hatte ich eine Zeitung in der Hand, dort war ein ein kleiner Schimmel abgebildet, der so aussah wie das Pony, welches ich als 11-jährige geritten bin. Er war nicht einfach, dennoch haben wir uns nach einem Jahr zusammengerauft. Als er gehen musste, lag ich im Krankenhaus und habe die Ärzte angefleht, dass ich bei ihm sein kann, wenn er auf die letzte Reise geht und so war es. Ich denke oft an ihn, genauso wie an die vielen anderen die ich kannte. Und irgendwie begegnen sie mir immer wieder.

Es stimmt: Niemand stirbt, wenn er in den Herzen der Menschen weiterlebt, die er verläßt.

Lieben Gruß an Deine Manu
Sabrina

09.05.2009 08:09
Lieber Almé,

auch ich hatte kürzlich einen Augenblick, an dem ich dachte, daß ich Heinzi sehe.

Ich bin an einer Weide vorbeigefahren und habe ein Pferd gesehen, das auf den ersten Blick so aussah wie er.

Kurz spielte ich mit dem Gedanken umzudrehen und nochmal zu schauen. Bis mir mein Verstand sagte, daß er es nicht sein kann.

Das sind Momente, die uns traurig machen und uns bewusst wird, wie sehr wir Euch vermissen.

Alles Liebe für Dich...
Sylke

08.05.2009 15:02
Mein Schöner, heute morgen habe ich Zörli auf der Weide besucht. Das habe ich bei Dir auch immer so gern gemacht. Ich habe Dir gern beim Fressen zugeschaut und diese Ruhe genossen..Auf der Nachbarweide graste Roxette, die Dir ja ein bischen ähnlich sieht und für einen Moment vermischte sich das Bild, das ich sah mit dem Bild von meinem inneren Auge von Dir und es sah aus, als würdest Du tatsächlich dort grasen. Aber dann holte mich die Realität wieder ein.
Du fehlst mir so sehr..
Manu

05.05.2009 10:35
♥♥ Lieber Almé,♥♥

nur wer Trauer trägt,
und sich der Tränen
nicht schämt,
hat es verstanden
zu lieben.

Einen lieben Gruß an Deine Manu von Gerlinde mit Minka ewig im ♥
Gerlinde

04.05.2009 14:35
Mein Almchen, nun sind hier in der Nähe wieder die Stuten mit ihren Fohlen auf der Weide, und die Jährlinge...und immer halte ich nur Ausschau nach den Braunen mit Blesse..Du warst nicht nur von Deinem Wesen her mein Traumpferd. Aber es wird nie wieder einen geben wie Dich!
Und dies hat mich sehr gerührt:
Jan möchte mir von seinem Kommuniongeld ein Fohlen kaufen. Ich habs ihm erklärt. Aber es ist trotzdem total lieb von ihm oder ?
Vermiss Dich!
Manu

03.05.2009 18:37
Immer wieder seh ich Dich,
Dich in meinen Träumen vor mir.
Doch wenn ich erwache, bist Du nicht mehr da und ich weiß, wo ich Dich finde.
In meinem Herzen bleibst Du mir nahe, jeden Tag und jede Stunde.
Auch wenn die Tränen irgendwann einmal entschwinden.

Lieber Almé denk` an Dich und Deine Manu.

Viele liebe Grüße von
Sabrina

03.05.2009 09:05
Mein Almchen, ich habe schon wieder von Dir geträumt. Ich scheine da noch eine Menge zu verarbeiten...Aber ich muss auch dankbar sein, dass Du immerhin 24 werden durftest und Du so lange an meiner Seite warst. Vielen Pferden und ihren Menschen ist dieses nicht gegönnt worden...
Ich hab Dich lieb..
Deine Manu
Manu

03.05.2009 00:27
Lieber Almé,

es ist schön, daß Du Deine Manu in ihren Träumen besuchst.

Leider hören die Träume wieder auf, so wie Euer Leben plötzlich aufgehört hat.

Wir müssen lernen, mit diesem Verlust zu leben. So schwer es uns auch fällt.

Wir vermissen Euch...
Sylke

02.05.2009 21:48
Huhu Almé,
ich möchte Dir ganz schnell sagen, das ich ganz doll an Dich denke. Du wirst jetzt leider einige Zeit nichts von mir hören, wir sind im Urlaub und da ist das mit dem Internet ja immer so eine Sache. Ich werde es vermissen, Dir zu schreiben, aber Du sollst wissen, in meinen Gedanken bist Du immer bei mir. Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende und drück Dich ganz ganz ganz doll,
Claudi
Claudi

02.05.2009 12:06
Mein Schöner, ich habe gehört, dass auch Lumpi zu Euch gekommen ist. Auch er war so ein tolles Pferd. Ich hoffe, dass Du all die anderen auch von früher wieder getroffen hast. Das ist ein schöner Gedanke, eine schöne Vorstellung, dass wir uns irgendwann alle wiedersehen...
Im Moment sehe ich Dich immer in meinen Träumen, ich träume sehr oft von Dir. Dann bist Du für einen Moment wieder lebendig. Un wenn ich dann aufwache, ist alles wieder anders. Ich vermisse Dich schrecklich...
Manu

30.04.2009 13:19
Mein Almchen, Dein früherer bester Kumpel Wichtel kommt zu uns zurück. Er soll in Rente gehen, mit 18 Jahren. Als Du 18 warst, hatten wir immerhin noch 6 wunderschöne Jahre vor uns, dafür muss ich dankbar sein.Es tat mir damals, im Mai 2007 so sehr leid, dass er den Stall gewechselt hat, obwohl Ihr so ein ungleiches Paar ward. Das letzte Bild, welches ich von Euch beiden vor Augen habe ist, als ihr Nase an Nase gegrast habt. Und er hat Dich zusammen mit Blacky immer vor den anderen geschützt. Kein anderes Pferd kam mit ihm klar. Nun kommt er aber in eine andere Herde, weil ja Azorro bei Blacky ist, und mit ihm würde das nicht gut gehen...Es wäre so schön, wenn Du noch hier wärst...Ich denke ganz fest an Dich und hab Dich lieb !
Deine Manu
Manu

28.04.2009 12:24
Zeit vergeht,
sie bringt Freunde,
sie nimmt Liebste.
Versuche nicht sie anzuhalten. Gehe mit ihr.
(W. Bettmann)

Besonders wenn ich mit dem Bären ins Grüne gehe, denke ich ganz doll an Euch.

Ich versuche für mich jetzt die positiven Seiten zu suchen. Mit Bärchen kann ich an Orte gehen, die mit Vini tabu gewesen sind. Auch muss ich nicht mehr so aufpassen und kann einiges entspannter sehen. Naja, ich hätte aber auch nichts dagegen, wenn er noch bei mir wäre... nur langsam lerne ich, wenn die eine Tür sich schließt, öffnet sich eine Neue...,irgendwie muss ich hier ja klar kommen. Glaube das erste Jahr ohne Euch, ist das Schwerste. Obwohl ich weiß, dass es mich immer wieder einholen wird.

Liebe Grüße ins Rbl und alles Liebe für Deine Manu.


Sabrina

28.04.2009 00:04
Lieber Almé,

heute komme ich sehr spät. Ich fahre morgen weg und hatte noch einiges zu tun.

Pass gut auf Deine Lieben auf.

Bis bald und alles Liebe für Dich...
Sylke

26.04.2009 09:29
Mein Almchen, gestern sind die Pferde das erste Mal auf die Weide gekommen, Du weist welch ein Rumgetobe das immer gibt und plötzlich sahen wir Annabell auf der Weide liegen. Sie konnte nicht mehr aufstehen, zitterte. Wir alle haben gedacht, dass sie sich ein Bein gebrochen hat, wir waren total geschockt. Zum Glück war es das nicht, sie stand nach einer Weile doch auf. Es ist nichts zu sehen, keine Verletzung.Aber wir waren alle fix und fertig und ich frage mich, was damals mit Dir auf der Weide passiert ist, dass Du Dir so die Sehne zerissen hast...
Den Zörli haben wir mit dem kleinen Puki extra weit weg auf eine andere Weide gebracht, damit er ruhig bleibt. Als wir nach dem ganzen Chaos zu ihm gingen, war er nassgeschwitzt, weil er trotzdem herumgalloppiert ist.
Ich glaube manchmal ist das, wovon wir Menschen meinen, dass es das Beste für Euch ist, doch nicht das Richtige ? Heute kommt er wieder mit in \"seine\" Herde.
Pass bitte gut auf ihn auf. Miss you...

Manu

25.04.2009 17:08
Huhu Almé,
ich wünsche Dir ein schönes Wochenende mit Deinen Freunden und habe noch ein kleines Gedicht für Dich.
\"Ich wünschte, du hättest es mir gesagt,
wir konnten uns alles erzählen.
Ich wünschte, ich hätte in dieser schweren Zeit bei dir sein können,
du warst immer für mich da.
Ich wünschte, unsere Freundschaft hätte noch mehr Zeit gehabt,
aber die Zeit die wir hatten wird mir unvergesslich bleiben.
Ich wünschte, ich hätte mich von dir verabschieden können,
aber auch dieser Abschied ist nicht für die Ewigkeit\".
Ich drück Dich ganz doll,
Claudi
Claudi

25.04.2009 08:20
Hallo lieber Almé,

leicht kann ein Mensch vergessen,
was im Traum verfliegt.
Doch nie vergißt er einen Schatz,
den er von ganzem Herzen liebt.

Liebe Manu,ich wünsche dir ein schönes,sonniges WE.

Alles Liebe von Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

21.04.2009 17:55
Mein Almchen, auch wenn ich im Moment wenig Zeit zum Schreiben habe, ich denke immer an Dich. Und vor zwei Nächten habe ich wie so oft mal wieder von Dir geträumt, Du warst pläözlich wieder lebendig und ich konnte es kaum glauben und bin mit Dir zu Herbert, unserem früheren Trainer gegangen, er solle doch mal schauen, wie das sein kann. Verrückt oder ?
Wie gern hätte ich Dich wieder hier. Die Weiden werden wieder grün. Bald würde für Dich die schönste Zeit des Jahres beginnen. Ich hoffe so sehr, dass dort wo Du jetzt bist, es immer schön ist. Ich glaube es ganz fest...Hab Dich lieb!
Deine Manu
Manu

21.04.2009 16:36
Huhu Almé,
ich habe jetzt endlich mal wieder Zeit Dir viele liebe Grüße ins Rbl zu schicken und Dir eine schöne Woche zu wünschen. Ich denke ganz doll an Dich und drück Dich,
Claudi
Claudi

21.04.2009 07:31
Hallo mein Hübscher,

ich gab dir meine Liebe,
und du hast mir dein ganzes Herz geschenkt.

Ein lieber Gruß für deine Manu und eine schöne Woche von Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

18.04.2009 17:50
Lieber Almé,

sende Dir einen ganz lieben Gruß ins Rbl.

Deiner Manu wünsche ich ein schönes Wochenende.

Sabrina

17.04.2009 19:44
Lieber Alme,
hast du die Ostertage gut überstanden?
Deine Manu hat sich hoffentlich von ihrem Schock wieder erholt,weisst du,ich kenne das Gefühl der Panik und Hilfslosigkeit,auch ich mache mir riesige Sorgen um meine restlichen Tiere.
Mein Gizmo muss an einem Zahn operiert werden und eines ist sicher,wenn er mich auch noch verlässt bin ich ganz schnell bei euch im Regenbogenland.
So,nun habe ich dir genug die Ohren voll gejammert mein Grosser schlaf süss und träume etwas ganz Tolles,
Manuela mit Dimitri im Herzen
Manuela

17.04.2009 12:27
Mein Almchen, wer auch immer dafür gesorgt hat, dass ich nun auch einen Hund habe, hat gut daran getan. So muss ich mir selbst bei dem ganzen Vorbereitungsstress immer wieder eine Auszeit nehmen, um mit ihm zu laufen, das ist wie eine kleine grüne Oase, denn die Wälder sind ganz schnell grün geworden. Und so musste ichd daran denken, wie gern ich mit Dir um diese Zeit ausgeritten bin, weil es noch nicht so heiß war, es keine Bremsen gab. Und Du fandest es toll, Dir ganze Zweige aus den Buchen zu klauen und sie oft ein ganzes Stück mit zu tragen, zur Belustigung der Spaziergänger. Benni trägt wie Du auch Äste, ganz große, er sieht dann auch aus wie ein Segelflieger, ihr seid in vielen Dingen so ähnlich..
Miss you..
Manu

17.04.2009 07:14
Ein Kerzle für Dich, lieber Almé...
Sylke

16.04.2009 08:09
Ich denk an Dich...
Manu

13.04.2009 09:18
Guten Morgen lieber Almé,

ich wünsche dir heute wieder einen schönen Tag mit deinen vielen Pferdekumpels.

Liebe Manu,ich kann mir vorstellen,wie es dir gestern ging.Ich habe es gestern Abend schon gelesen.Bei mir war es letztens als es Peggy nicht gut ging auch so.Ich bekomme sofort Panik wenn schon was anders ist bei ihr als sonst.Ich denke,das wird sich auch nicht ändern,dafür haben wir zu viel mitgemacht.
Ich drücke ganz fest die Daumen für Azorro,daß er noch eine schöne Zeit bei dir bleiben darf.So schlimm das auch ist, wenn sie alt und krank werden,und man ihnen nicht helfen kann,aber ohne Tiere möchte ich auch nicht sein.

Ich schicke Dir ganz liebe Grüße und wünsche dir noch einen ruhigen 2.Ostertag.

Alles Liebe, Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

13.04.2009 08:47
Mein Schöner, ich fühle mich heute wie gerädert und frage mich, ob das gestern wirklich passiert ist. Aber eines habe ich mir geschworen, dass wenn nochmal etwas ist, ich nicht mehr in Selbstmitleid verfallen will, sondern wirklich versuchen will, stark zu sein...
Ich vermiss Dich so..
Manu

13.04.2009 02:28
Lieber Almé,

das ist furchtbar was Deine Manu da erlebt hat.
Ich hoffe, dass es Azorro recht bald wieder gut geht.

Liebe Manu,
es ist nur verständlich, dass Du jetzt schneller die Fassung verlierst als vielleicht noch bevor Du das alles mit Deinem Almé erlebt hast. Diese Gefühle und Gedanken kann man nicht einfach abstellen.

Nach dem ganzen Erlebten denkst Du dann auch noch an Andere, dass finde ich bewundernswert, vielen lieben Dank für das wunderschöne Gedicht.

Liebe Grüße und gute Besserung an Azorro

Sabrina mit Vini im Herzen
Sabrina

12.04.2009 22:53
Lieber Almé,

heute war ein schlimmer Tag für Manu.
Zum Glück ist er gut ausgegangen und wir hoffen alle, daß es so bleibt.

Warum konnte es bei Dir nicht gut ausgehen ??

Pass immer gut auf sie auf...
Sylke

12.04.2009 22:02
Hallo Almé

ich wünsche dir und deiner Mama ein schönes Osterfest und schicke euch ganz liebe Grüße

Manuela mit Willow,Diego und Pirat im Herzen
Manuela

12.04.2009 21:07
Mein Almchen, heute war ein Tag, an dem ich gemerkt habe, wie ich mich seit Deiner Krankheit verändert habe. Azorro hatte eine schwere Kolik und ich, die eigentlich hätte stark sein müssen, war nur noch ein Häufchen Elend, habe ihn schon über die Regenbogenbrücke gehen sehen. Aber er hat es geschafft, die TAin meinte, dass er nicht nur zäh ist sondren auch eine große Portion Glück gehabt hat..Ich bin nun sehr froh, und wünschte mir, dass Du und auch andere Pferde, deren Schicksal es nicht so gut meinte, dieses Glück gehabt hättet...
Miss you...
Deine Manu
Manu

12.04.2009 18:35
Lieber Almé,
ein lieber Ostergruß
ins Rbl und an Deine Manu

von Sabrina und Vini im Herzen
Sabrina

11.04.2009 17:56
Huhu Almé,
ich wünsche Dir ein schönes Osterfest und schicke Dir gedanklich viele Möhrchen ins Rbl. Die verstecke ich auf der schönen grünen Wiese und Du mußt sie suchen. Ich denk an Dich und drück Dich ganz doll,
Claudi
Claudi

09.04.2009 10:37
♥♥Lieber,schöner Almé,♥♥

Du bist gegangen,
für immer gegangen.
W a r u m ?
Ein Traum ging für uns
zu Ende,
doch am Himmel leuchtet
ein neuer Stern.

Liebe Manu,wünsche dir und deiner Familie ein ruhiges,besinnliches Osterfest.

Ganz liebe Grüße von Gerlinde mit Minka im♥
Gerlinde

08.04.2009 22:37
Lieber Almé,

... das Weglegen Eurer Sachen ist wirklich schwer. So viele schöne Erinnerungen sind bei diesen Dingen. Ich selbst war noch nicht in der Lage den Sattel wegzuhängen. Er ist noch so auf dem Sattelständer wie ich ihn am 18.3.08 nach dem letzten kleinen Ausritt mit Vini, hingeängt habe. Manchmal überlege ich was ich mit den Sachen machen soll und dann kommt der dicke Stich in mein Herz und ich denke mir, lass es wie es ist.
Es ist schwer Euch loszulassen, denn Ihr seid, die mit wohl wundervollsten und schönsten Geschöpfe die es hier auf dieser Welt gibt.

Ganz liebe Grüße an Deine Manu

Sabrina mit Vini im Herzen
Sabrina

08.04.2009 08:31
Mein Almchen, gestern habe ich die ganze Turnierkluft in Deine Kiste gelegt, sie hing noch im Kleiderschrank. Wenn ich die Kiste öffne, und dort Deine Trense she, Deine ganzen Sachen, dann tut es nochmal so richtig weh. Auch Deinen Sattel habe ich nochmal auf den Arm genommen und konnte es kaum aushalten. Es ist ja nicht so, dass mir das Reiten fehlt, aber diese Sachen sind so unweigerlich mit Dir verbunden, dass ich es besonders wieder merke, wie sehr Du mir fehlst..
Manu

07.04.2009 08:18
Hallo mein Schöner, gestern Abend habe ich mit Jan Fotos auf dem PC angeschaut. Wir haben noch welche von dem Tag, als ich Dich als \"Rasenmäher\" zu uns in den Garten geholt habe. Das ist nun schon zwei Jahre her, und da war alles noch gut. Es ist unfassbar, was seitdem geschehen ist und wie schnell die Zeit vergeht. Du fehlst hier einfach..

Manu

05.04.2009 08:33
Mein Almchen, heute ist ein denkwürdiger Tag, Du bist nun schon 15 Monate nicht mehr hier und Azorro wird heute 35 Jahre alt...Ich habe lange gebraucht es nicht als ungerecht zu empfinden, dass Dir einige Jahre nicht mehr gegönnt waren...Aber der Zörli hat seine eigene Geschichte, seine eigene Persönlichkeit und bischen bin ich auch stolz, dass er nun dieses Alter schafft. Wir werden heute am STall feiern.Es kommen viele Leute, sie alle kennen und mochten auch Dich gern. Und so findet das Ganze auch ein bischen stellvertretend für Dich statt. Denn Du bist ja immer dabei und Deine Spuren sind immer noch da.
Du bleibst immer meine Nummer eins.
Deine Manu
Manu

04.04.2009 12:46
Lieber Almè,
liebe Manu,

heute ist ein schöner, sonniger Tag und ich wünsche uns allen, daß wir ein paar Sonnenstrahlen in unser Herz lassen können.

Liebe Grüße...
Sylke

04.04.2009 10:45
♥♥Von dem lieben Almé für seine Manu,♥♥

ich danke Dir dafür,
daß Du mich geliebt hast,
Du für mich gesorgt hast
und Du den Mut hattest,
mich mit Würde gehen zu lassen.

Ich bin im Moment,trotz des schönen Wetters,auch wieder so traurig.

Liebe Grüße und ein schönes WE von Gerlinde mit Minka im Herzen.

Ich weis,Morgen ist wieder ein 5.,mich machen diese magischen Zahlen immer noch traurig.Ich denke,bei Dir ist es ähnlich.

ich denk an Euch.
Gerlinde

03.04.2009 14:18
Huhu Almé,
heute ist Tinchen schon 8 Monate bei Euch im Rbl. Es tut immer noch so unendlich weh, besonders wenn ich seine lehre Box sehe, in der er im Winter nachts geschlafen hat. Nun sind Merando und Tinchen wieder zusammen, sie waren immer Freunde. Ich denke so oft an Euch und wenn ich mir Eure Fotos anschauhe, habe ich gemischte Gefühle, mal Trauer, mal Freude, aber ich bin froh, das ich mich um Euch kümmern durfte, Ihr habt mir jeder auf seine Weise so viel Freude gemacht. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und drück Dich ganz doll,
Claudi
Claudi

03.04.2009 11:25
Hoffnung

Wie wäre ein Winter zu ertragen,
ohne Hoffnung auf den Frühling,

wie ein Abschied auszuhalten,
ohne Hoffnung auf ein Wiedersehen?

Nur die Hoffnung,
dass es immer wieder hell wird,
lässt uns die langen, finsteren Nächte durchstehen.
(A.Kronenberg)

Liebe Grüße von
Sabrina mit Vini im Herzen
Sabrina

01.04.2009 16:55
Huhu Almé,
heute schreibe ich Dir mal wieder ein kleines Gedicht.
Wenn ihr mich sucht,
sucht mich in eurem Herzen.
Habe ich dort eine Bleibe gefunden,
bin ich immer bei Euch.
Lieber Almé, und Du bist und bleibst immer in meinem Herz.
Bis bald,
Claudi
Claudi

31.03.2009 07:03
Lieber Almé,

Du siehst wunderschön aus, auf dem Turnierbild.

Es ist eine Momentaufnahme aus einer Zeit, in der Trauer und Schmerz noch ganz weit weg waren.

Wie gerne würden wir die Zeit zurückdrehen können.

Wir vermissen Euch...
Sylke

30.03.2009 09:56
Lieber Alme`,
wie auch Deiner Manu geht es mir in diesen Tagen gar nicht gut. Immer wieder kommen die schmerzlichen Stunden auf. Manu hat ein Turnierbild von Euch veröffentlicht. Ich habe mit Vini auch an Turnieren teilgenommen, wir hatten es immer sehr schwer da er Traber und Hengst gewesen ist. Auch hier habe ich immer für ihn gekämpft, damit diese Vorurteile aufhören. Manu schreibt bei dem Bild, dass es eines der letzten Turniere von Euch gewesen ist. Beim letzten Turnier mit Vini, welches wir gewonnen haben, war Vini über 20 und hat seine Sache noch super gemacht. Aber ehrlich, jede Schleife würde ich zurückgebeben, wenn ich ihn dafür wiederbekäme. Nun sind es Erinnerungen aus schöne aber auch arbeitsreiche Zeiten.
Das Gedicht, welches Euch Gerlinde geschrieben hat, ist so treffend. Aber egal welche Jahreszeit kommt, jede müssen wir ohne Euch gehen, die Zeit läuft hier unaufhaltsam weiter, als wäre nichts geschen....

Lieber Gruß von Sabrina mit Vini im Herzen
Sabrina

29.03.2009 09:21
Hey mein ALmchen, ja im Moment gehen die Gedanken oft wieder rückwärts aber ich versuche, sie dann auf eine Wolke zu packen und weiter ziehen zu lassen...Aber einen Teil davon werde ich wohl nie los..
Ich vermiss Dich...
Deine Manu
Manu

28.03.2009 11:10
Hallo lieber Almé,

es wird wieder Frühling,
ohne Dich,
die Bäume blühen,
ohne Dich,
die Blumen duften,
ohne Dich,
Vögel zwitschern ihre Lieder,
bauen ihre Nester,
ohne Dich.
Der Natur fehlst du nicht,
aber Mir.

Liebe Manu,bist im Moment auch wieder sehr traurig.Irgendwie kommt von Zeit zu Zeit alles wieder hoch.Meiner Peggy ging es die Tage auch nicht so gut.Im Moment geht es wieder.Aber ich denke auch immer wie kann ich es besser machen bei ihr.Hätte ich bei Minka länger kämpfen müssen....habe ich zu früh aufgegeben ?

Wünsche Dir ein ruhiges WE.

Lieber Gruß von Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

27.03.2009 09:33
Mein Almchen, ich hätte Dich damals wie eine Löwin verteidigen müssen, aller guten Erziehung und Höflichkeit zum Trotz. Das wird mir nie wieder passieren.
Ich weis nicht, ob es Dich gerettet hätte, aber es hätte mir viele Qualen erspart im nachhinein...
Ich vermiss Dich..
Deine Manu
Manu

26.03.2009 14:50
Hey mein Almchen, gestern war wieder so ein Moment da, wo es wieder so schmerzte, dass Du nicht mehr da bist.. vermisse Dich so !
Deine Manu
Manu

24.03.2009 11:15
Huhu Almé.
ich habe mir eben das Andenken an Merando angeschaut. Dazu habe ich von Willi und Nicole eine Karte bekommen, die mich immer wieder zu Trähnen veranlaßt. Darin steht,
< nicht der, der die Stallmiete zahlt
< nicht der, der die Tierarztrechnung bezahlt,
< nicht der, der den Paß und die Papiere besitzt,
ist der wahre \"Besitzer\" eines Pferdes, sondern der, der das Herz erobert!
Und wie wissen, Merando hätte Dich als Besitzer gewählt und nun sollen seine Sachen und sein Andenken da hinkommen, wo sie hingehören, damit zusammen kommt, was zusammen gehört!
Ist das nicht schön? Ich bin echt dankbar, das sie mir das Andenken überlassen haben und mir sämtliche Sachen gegeben haben. Almé ich wünsche Dir einen schönen Tag und drück Dich,
Claudi
Claudi

22.03.2009 21:36
Hey mein Almchen, heute bin ich unsere Strecke nochmal gelaufen, diesmal allein mit Benni und dem Zörli. Ob es daran lag, dass ich mehr grübeln konnte, ich weis es nicht, denn heute war alles wieder anders und vieles kam wieder hoch. Alles ist anders ohne Dich und ich vermisse Dich schrecklich...
Deine Manu
Manu

21.03.2009 15:46
Hallo lieber Almé,

ein treues Herz,
ein treuer Blick,
das gibts noch auf der Welt.
Denn auch im Schmerz,
nicht nur im Glück,
ein Wesen zu Dir hält.

Liebe Manu,ich wünsche dir ein schönes WE.
Mir gehts nicht so gut.Meine Peggy,sie ist 16,hat gestern nur gebrochen,hatte Fieber und blutigen Durchfall.Die TÄ meinte es könnte vielleicht nur ein Virus sein.Heute hat sie wieder etwas gegessen aber sie ist so schwach.Wenn sie läuft knickt sie hinten immer weg.Und wenn ich sie streichel leckt sie mir noch dankbar die Hand.Ich will das nicht schon wieder durchmachen.Wenn man mit jemandem darüber reden will,meinen die nur,ist halt ne alte Katze.
Ich hoffe,es ist wirklich nur ein Virus.

Ich wünsche dir ein schönes WE.
Lieber Gruß von Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

20.03.2009 23:46
Lieber Almé,

die Zeit vergeht und es gibt Momente, in denen wir die Trauer vergessen.

ihr seid aber unvergessen. Und immer wieder werden wir von dem Schmerz eingeholt.

Die Gedanken gehen zurück und die Sehnsucht ist besonders groß.

Vielleicht noch größer, je länger Ihr nicht mehr bei uns seid.

Alles Liebe...

Sylke

20.03.2009 16:41
Mein Almchen, heute morgen bin ich \"unsere Strecke\" mit Benni und Zörli gelaufen.Ich habe danz doll an Dich gedacht und mich gefragt, ob Du uns gesehen und diese kleinen Glücksmomente bemerkt hast. Ohne Dich ist alles anders, aber ich habe gelernt, weiter zu gehen.Vor einem Jahr hätte ich das nicht für möglich gehalten. Vor einem Jahr konnte ich diesen Weg gar nicht gehen, viele Tänen sind geflossen. Und deshalb will ich diese kleinen Momente festhalten und ganz bewusst erleben, denn ich weis, dass es auch ganz schnell vorbei sein kann..
Ich vermiss Dich mein Schöner..
Deine Manu
Manu

20.03.2009 14:15
Huhu Almé,
erstmal nachträglich herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. Ich muss leider gestehen, das ich Ihn am Dienstag vergessen habe und als es mir am Mittwoch einfiehl, habe ich es zeitlich nicht ins Internet geschafft, sorry. Nun schicke ich Dir gedanklich einen riesigen Obstkorb ins Rbl und drück Dich ganz doll. Ich hoffe Du hattest einen schönen Geburtstag mit Deinen Freunden. Hab ein schönes Wochenende und genieße die Sonne,
Claudi
Claudi

19.03.2009 13:33
Es trifft uns sehr hart, wenn uns diese stillen Freunde verlassen, denn sie tragen so viele Jahre unseres eigenen Lebens mit sich fort.
Liebe Alme´ , ich hoffe Du triffst meine Brentana....
Und an Manu, lieben Dank für Deinen Trost, ich denke , uns verbindet der Verlust eines Seelenverwandten....
Brita

18.03.2009 21:33
Lieber Alme,
bitte verzeihe mir das ich deinen Geburtstag vergessen habe.
Weisst du,ich habe einen Tag vor dir Geburtstag und war so mit meinen Problemen beschäftigt. Ich bin ein Mensch und dadurch egoistisch veranlagt,das ist meine einzige Entschuldigung.
Ich bin doppelt so alt wie du aber ich könnte schwören du bist der Weiseste von uns beiden.
Liebe Grüsse an deine Manu
Manuela mit Dimitri im Herzen
Manuela

18.03.2009 21:13
Lieber Alme´,

ich bin ein paar Tage nicht hier gewesen und musste feststellen, dass Du gestern 26. geworden wärst. Wieder so ein schwerer Tag für Deine Manu. Auch wenn sie versucht, an die schönen Zeiten zu denken, der Schmerz Dich verloren zu haben überwiegt noch. Es wird gesagt die Zeit heilt alle Wunden, doch Wunden die so tief sitzten, verheilen nie wirklich, man lernt nur damit zu leben.
Lieben Gruß an Deine Manu

Sabrina mit Vini im Herzen
Sabrina

18.03.2009 12:06
Gestern war wieder ein besonders trauriger Tag für Deine Manu.
An diesem Tag denkt man besonders viel an sein geliebtes Tier!

WENN DIE SONNE DES LEBENS UNTERGEHT,
BLEIBEN DIE STERNE DER ERINNERUNG!!

Liebe Grüße an Deine Manu!

Claudia mit Happy und Lady im Herzen und der kleine Lord
Claudia mit Happy

17.03.2009 19:59
Lieber Almé,

auch ich habe heute oft an Dich und Deinen Geburtstag gedacht und mir vorgestellt, wie Du heute vor 26 Jahren als süßes Fohlen die Welt erkundet hast.

Ich bin mir sicher, daß die Sonne heute nur für Dich geschienen hat.

Alles Liebe für Dich...
Sylke

17.03.2009 18:19
Lieber Almé!
Ich wünsche dir einen schönen Geburtstag im RBL. Auch ich hab mir dein Geburtsdatum gemerkt, denn mein Lorbass wäre heute 33 Jahre geworden! Natürlich wäre es schöner gewesen, ihr hättet eure Geburtstage mit uns hier auf Erden feiern können. Aber ihr beiden macht heute bestimmt im RBL auch eine Party mit euren neuen Freunden. Und hier auf der Erde denken wir ganz fest an euch!
Lieben Gruß auch an deine Manu.

Nicole mit Lorbass im Herzen
Nicole

17.03.2009 14:24
Hallo Du Schöner!
Ich sende Dir die herzlichsten Geburtstaggrüße zu Deinem 26.
Deiner lieben Manu wünsche ich heute wieder besonders viel Kraft...
Ganz liebe Grüße von uns und für Dich noch ganz viele Möhrchen und alles was Du gerne magst...
P. L.

17.03.2009 14:14
Happy Birthday,Almé,

ich wünsche dir alles Gute zu deinem Geburtstag ,und das du viel Spaß heute hast mit deinen Freunden im Rbl.
Ich schicke dir einen großen Korb mit frischem Obst und streichel dir in Gedanken über deinen hübschen Kopf.

Auch wenn ich schon gegangen bin,
seh´ich gern zur Erde hin.
Ich bin ein Stern am Himmelszelt,
in einer schönen Wunderwelt.
In einer klaren Schnuppennacht,
in einer wundervollen Pracht,
werde ich als Schnuppe schweifen,
über das Himmelszelt hinstreifen.
Ich falle dann in Deinen Schoß.
DEINE Liebe war so groß.

Ganz liebe Grüße an dich liebe Manu,von Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

17.03.2009 13:49
Hey mein Almchen, heute wärst Du hier auf Erden 26 Jahre alt geworden. Während in der Zeit vor Deinem Jahrestag unweigerlich die Gedanken zurück gingen und ich Deine Leidenszeit nochmal durchlebt habe, stelle ich mir heute vor, wie es wäre, wenn alles anders gekommen wäre. Du wärst bestimmt noch genauso knackig und wärst so lieb verrückt wie früher. Und ich würde Dich bestimmt nachdenklicher als sonst betrachten und mich fragen, wie lange uns nun noch bleibt. Aber ich bin auch dankbar, dass Du immerhin 24 werden und ich Dich so lange begleiten durfte. Ich hab Dich lieb und schicke Dir gedanklich heute ganz viele Knuddler und Möhren, Bananen und Äpfel ins Regenbogenland..
Bis ganz bald...
Deine Manu
Manu

16.03.2009 15:13
Hallo Almchen!
Mit Entsetzen lese ich, dass nun auch hier Schindluder getrieben wird und mittlerweile schon Grashüpfer und Schnecken eingetragen werden... Einfach unglaublich....
Ich hab Falko hier weggenommen, aber Ihr seid trotzdem alle zusammen im RBL.
Ganz liebe Grüße nach oben und an Deine liebe Manu!!!
P. L.

16.03.2009 14:41
Hey mein Almchen,ich habe heute Nacht schon wieder von Dir geträumt. Ziemlich wirres Zeug, aber Du lebtest und das war im Traum ein schönes Gefühl. Ich wünschte Du wärst noch hier...aber ich freue mich, wenn Du mich in meinen Träumen besuchst..
Hab Dich lieb.
Deine Manu
Manu

15.03.2009 12:11
Huhu Almé,
Monde und Jahre vergehen, aber ein schöner Moment leuchtet das Leben hindurch. Vorallem die schönen Momente im Leben mit Euch. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und Drück Dich,
Claudi
Claudi

14.03.2009 14:47
Hallo lieber Almé,

Die Tage verwehen,
die Jahre vergehen.
Aber die Gefühle zu Dir,
sie bleiben bestehen.

Liebe Manu,ich wünsche dir ein schönes Frühlingswochenende.

Liebe Grüße von Gerlinde mit Willow auf dem Schoß und Minka immer im Herzen.
Gerlinde

13.03.2009 15:02
Ich denk an Dich...
Deine Manu
Manu

11.03.2009 19:29
Lieber Almé,

ich finde es schön, wenn Pferde mit anderen zusammen dürfen und nicht nur in -Einzelhaft- gehalten werden.

Auch Du gehörtest zu den Glücklichen und ich bin mir sicher, Du warst glücklich.

So schlimm es auch ist, wenn wir Euch verlieren, so tut es doch gut, zu wissen, daß Ihr ein schönes Leben hattet.

Alles Liebe für Dich...

Sylke

11.03.2009 17:45
Hey mein Almchen, ich habe aufgeräumt und das dritte Foto, welches hier sichtbar ist, von Dir gefunden. Es zeigt Dich mit Shila. Lange ist es her. Ich habe das Foto damals ins Krankenhaus geschickt bekommen. Ich musste dort 3 Wochen bleiben, das erste Mal, das ich so lange ohne Dich war. Umso mehr habe ich mich damals über dieses Foto gefreut. Und heute, dass ich es wieder gefunden habe...Fotos und Erinnerungen, das ist alles, was mir von Dir geblieben ist...
Miss you
Manu

11.03.2009 15:35
Hallo mein Schöner, gestern ist der Hund von Petra, Susie, zu Euch ins Regenbogenland gekommen. Es ging so schnell. Ich war total geschockt. Auch sie gehörte fast so lange wie Du zum Stall.
Es kamen viele Gedanken wieder hoch...
Es ist so schwer, Euch zu verlieren..
Ich vermiss Dich
Deine Manu
Manu

10.03.2009 14:30
Huhu Almé,
ich komme gerade von der Arbeit und habe das Bedürfnis Dir ganz viele, liebe Grüße ins Rbl zu schicken. Mit meinen Gedanken bin ich bei Euch.........
Claudi
Claudi

09.03.2009 15:00
Hey mein Schöner, ich weis, dass ich nach derzeitigem Stand nicht wieder ein eigenes Pferd bekommen werde. Es gibt so viele Gründe dafür und einer ist, dass ich alle immer wieder mit Dir vergleichen würde und Du bist nunmal meine große Pferdeliebe. Ich werde mit Zörli seinen Weg zu Ende gehen, das ist irgendwie meine Aufgabe und er hat es verdient, einen \"eigenen\" Menschen zu haben. Er geniesst es. Ich weis nicht, wie lange das noch sein wird. Was danach kommt, ich weis es nicht. Ohne Euch Pferde werde ich wohl nie sein können, aber es gibt ja genug, deren Besitzer nicht ausreichend Zeit für Euch haben...
Ich vermiss Dich so sehr...
Deine Manu
Manu

09.03.2009 09:44
Lieber Alme´,

im Moment ist es sehr hektisch hier bei mir, aber der Vorteil an einem virtuellen Friedhof ist, ich kann Euch jeder Zeit zumindestens besuchen.
Ich habe letzte Woche eine Zeitung in der Hand gehabt über Pferde die zur Auktion gehen mir vielen sofort 3 Pferde(Brauner, Fuchs und Dunkelbraunen), ins Auge und ich musste so an Dich, Heinzi und Vini denken und fand das alles schon sehr merkwürdig... Obwohl ich mich langsam wieder nach dem Reiten und der Zusammenarbeit mit Euch sehne, weiß ich nicht, ob ich mich nocheinmal in das Abenteuer eigenes Pferd wage. Ich habe schon so viele verloren und mit jedem Abschied werden die alten Wunden wieder aufgerissen...

Schade dass ich Deine Manu nicht persönlich kenne, wir hätten uns sicherlich viel zu erzählen, manchmal ist es, wie eine Seele an zwei Orten....

Wünsche Deiner Manu eine schöne Woche.

Liebe Grüße von

Sabrina m. Vini i. Herzen
Sabrina

06.03.2009 17:32
♥ Lieber, schöner Almé ♥

so eine Liebe gibts nur einmal,
so heftig und unendlich groß.
Sie läßt das Herz in dir erbeben und läßt dich niemals wieder los.

Wir vermissen euch so sehr.Ich bin im Moment auch wieder so traurig.

Liebe Manu,ich wünsche dir ein ruhiges WE.

Liebe Grüße von Gerlinde mit Minka immer im ♥.
Gerlinde

05.03.2009 22:47
Lieber Almé,

ja, die Zeit vergeht, aber die Gedanken werden immer bei Dir sein.

Egal, wie lange Du nun nicht mehr bei uns auf der Erde bist, im Herzen wirst Du IMMER sein. Dort lebst Du weiter in den Erinnerungen an die schöne Zeit mit Dir.

Wir denken an Euch...
Sylke

05.03.2009 18:01
Mein Almchen, ich habe erst gerade gemerkt, dass heute wieder ein 5. ist. Es sind nun 14 Monate her und manchmal fasse ich es immer noch nicht, dass Du WIRKLICH nicht mehr da bist. Es kommt mir vor, als wäre es noch gar nicht so lange her. Unvorstellbar, wie die Zeit rennt, wie die Erde sich weiter dreht, wie ich es bis hier her geschafft habe...
Egal ob es 14 Monate oder vielleicht mal 14 Jahres sein werden, ich werde immer an Dich denken und Dich zeitlebens vermissen...
Deine Manu
Manu

05.03.2009 15:24
Hallo mein Schöner, eben habe ich mir eine CD mit Hengsten angesehen. Einer war dabei, dem Du unheimlich ähnlich siehst. Und als ich diese tollen Aufnahmen sah, sah ich Dich vor meinem inneren Auge galloppieren, buckeln und herumtänzeln. Für mich bist und bleibst Du der schönste. Und vielleicht schaffe ich es ja bald, mir Deine Videos anzusehen...
Miss you...
Deine Manu
Manu

04.03.2009 18:24
Lieber Alme,
einen ganzen Sack voller lieben Grüsse möchte ich dir heute in das Regenbogenland schicken und natürlich auch ein paar Mohrrüben dazu.
Auch deine Manu soll ein paar liebe Grüsse abbekommen ich denke oft an sie und frage mich wie es ihr so geht.
Machs gut mein Grosser
Manuela mit Dimitri im Herzen
Manuela

03.03.2009 16:55
Huhu Almé,
ich habe heute mit dem Frühjahrsputz angefangen und viel an Dich, Merando und Tinchen gedacht. Ich habe im Wohnzimmer angefangen und da seit Ihr alle mit Fotos verewigt. Immer wieder habe ich sie mir angeschaut. Ich vermisse Euch so sehr.........
Ich drück Dich ganz doll,
Claudi
Claudi

03.03.2009 08:59
Mein Almchen, ich denk an Dich ....

Deine Manu
Manu

28.02.2009 00:20
Lieber Almé,

heute besuche ich Dich spät...

Ich kann nicht schlafen und habe mir Gedanken über den Eintrag von Manu bei Heinzi gemacht.

Ihr könnt nicht sprechen, leider...

... aber ihr gebt uns Signale. Vielleicht sind die manchmal so minimal, daß wir Menschen sie nicht erkennen??

Alles Liebe für Dich...
Sylke

27.02.2009 14:35
Hallo lieber Almé,

so eine Liebe gibts nur einmal,
und war die Zeit auch schnell vorbei,
du wirst ein Leben davon träumen,
wie einen Sommer lang vom Mai.

Ein schönes WE für dich liebe Manu von Gerlinde mit Minka im Herzen.

Gerlinde

27.02.2009 13:37
Mein Almchen, ein paar Tage war ich nicht hier, aber ich denke immer an Dich.Zum Stall schaffe ich es im Moment auch erst immer abends zu kommen. Dann steht Azorro genau wie Du immer in seinem Paddock und wartet schon, egal ob es regnet oder nicht. Nur Du hast dann immer lautstark gewiehert..Ich sehe und höre Dich immer noch...
Hab Dich lieb...
Deine Manu
Manu

24.02.2009 17:21
Mein Almchen, ich habe auch Claudis Murphy-Buch gesehen und war begeistert davon, wie schön Fotos in so einem Buch aussehen können. Nun bin ich gerade dabei, für Zörlis 35. Geburtstag ein Buch von ihm zu erstellen und habe sogar ganz tolle Fohlenbilder von ihm bekommen. Da habe ich überlegt, ob Dein Züchter wohl noch lebt. Ob ich ihn vielleicht mal anschreibe und ob er vielleicht auch noch Fotos von Dir hat ? Du warst bestimmt das knuffigste Fohlen der Welt...
Miss you...
Manu

24.02.2009 16:37
Huhu Almé,
ich wollte Dir doch noch von unserem Kurztrip zur Spielzeugmesse erzählen. Es war super interessant das mal mitzuerleben und einen Tag darum zu laufen. Das schönste war für mich natürlich bei Heunec, der Firma die meine Murphys herstellt. Sie haben schon auf uns gewartet und sich auch ein wenig Zeit für uns genommen und sich unser Murphybuch angeguckt. Die waren total begeistert, das hat mich echt gefreut. Nur leider kommen dieses Jahr keine neuen Murphys raus, erst wieder 2010. Schade, aber so ist die Vorfreude schon da. Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend, bis bald, ich drück Dich ganz doll,
Claudi
Claudi

23.02.2009 18:37
Lieber Almé,

auch ich habe für Heinzi Pepe bekommen. Ersetzen können und sollen sie Euch auch nicht.

Aber es macht den Schmerz um den Verlust von Euch etwas einfacher.

Es lenkt uns ab und gibt unserem Leben einen Sinn. Mit ihnen erleben wir wieder schöne Momente, in denen auch ihr ganz nah bei uns seid.

Sylke

22.02.2009 15:27
Mein Schöner, ich vermiss Dich..auch wenn ich hier im Moment viele Lichtblicke habe, ich denke immer an Dich dabei. Ich kann jetzt mit Azorro und Benni zusammen spazieren gehen und ich verstehe es immer so, dass ich die beiden für Dich bekommen habe, aber manchmal schmerzt es halt immer noch so sehr..
Manu

21.02.2009 15:56
Für Almé und Manu,

Du sollst es sein,
der heiter sich erinnert
der frohen Zeit,
der Stunden voller Glück
und der,damit ich weiterlebe,
in seinem Herzen ruft mein junges Bild zurück.

Liebe Grüße und ein schönes WE von Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

19.02.2009 23:59
Ein Kerzle für Dich, lieber Almé...
Sylke

18.02.2009 22:54
Hallo Almé......
ich komm dich mal wieder besuchen.....
ist ja schon ne Weile her.
Schaffe es einfach gefühlsmäßig nicht,kannst du das verstehen?
Deine Mamma vermisst Dich auch so sehr wie ich meine Lady.Es ist nicht leicht!
Hast Du schon viele neue Freude gefunden mit denen du über die Wiesen rennst?
Na ganz bestimmt so schön wie Du bist.
Ich streichel Dich noch ganz lieb und schick dir ganz viele Möhren hoch.

Moni mit Lady im Herzen
.

18.02.2009 17:24
Huhu Almé,
ich denke gerade an Dich und wollte Dir liebe Grüße ins Rbl schicken. Ich habe nicht ganz soviel Zeit und erzähle Dir am Wochenende wie der Kurzurlaub war. Ich habe gerade einwenig in Deinen Einträgen gelesen. Ich mußte an Merando denken. Willi hatte Ihn damals in Hamm gekauft, er wußte nicht das er unter Schmerzmitteln stand. Das erfuhr er erst 2 Tage später. Er lahmte und er brachte Ihn nach Lippstadt in die Klinik. Er hatte an 3 Beinen Hufkrebs und mußte lange in der Klinik bleiben. Allein sein Lebenswille hab ich zu verdanken, das ich noch kennerlernen dufte und mit Ihm 4 wundervolle Jahre verbringen konnte. Willi wollte damals vom Kauf nicht zurück treten, er wußte wo er dann hingekommen wäre. Er hatte so hoffentlich noch eine schöne Zeit mit mir. Ich drück Dich ganz doll, Claudi
Claudi

18.02.2009 15:09
Du bist immer bei mir...
Manu

17.02.2009 18:54
Lieber Almé,
liebe Manu,

erinnert euch daran wie glücklich ihr ward,
und wie oft ihr gelacht habt.
Laßt euren Engel los,
aber vergeßt ihn nie.
Dann wird er immer in euren Herzen weiterleben.

Diese Traurigkeit kommt immer wieder aufs Neue hoch und hält uns auch in diesem Jahr gefangen.Und macht uns manchmal so hilflos.

Trauriger Gruß von Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

17.02.2009 14:50
Mein Almchen, ich denke immer an Dich und auf dem Weg zur Arbeit kommen doch immer wieder diese schweren Gedanken an unseren letzten Tag...Ich hätte Dich noch gern weiter gepflegt...
Miss you...
Manu

15.02.2009 08:18
Mein Lmchen, ich habe ein Buch geliehen bekommen, dass Herr L. geschrieben hat. Es ist für mich nicht nur ein Buch. Ich hatte beim Lesen das Gefühl, als würde ich seine Stimme dazu hören, wie ein Hörbuch...Ich hatte oft Zweifel, ob es richtig war, Dich zu ihm zu bringen, aber ich weis nun ganz sicher, dass er das Herz auf dem rechten Fleck hat und er vielleicht sogar der einzige richtige Mensch war, der Deinen Zustand objektiv und trotzdem unter Berücksichtigung aller meiner Gefühle beurteilen konnte.
So war das Buch nicht nur informativ für mich, sondern hat wieder ein Stück dazu beigetragen, mit mir ins Reine zu kommen. Und natürlich vermiss ich Dich und Dein liebes Wesen...
Bis ganz bald!
Deine Manu
Manu

13.02.2009 15:40
Hallo lieber Almé,

trauern werde ich lange um dich,
erinnern werde ich mich oft an dich,
vermissen werde ich dich immer.

Ein lieber Gruß für dich ins Rbl morgen zum Valentinstag.

Liebe Manu,ich wünsche dir einen schönen Valentinstag und ein ruhiges WE.

Lieber Gruß von Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

13.02.2009 08:36
Mein ALmchen, Azorro läuft wieder besser und auch ich habe eine gute Nachricht bekommen. Ich bin sehr erleichtert. Im der letzten Kommunionvorbereitung hatten wir das Thema \"wann ein Stein vom Herzen fällt\". Jan meldete sich und wollte ein Beispiel erzählen. Er sagte, er selbst hätte es noch nicht so erlebt, aber seine Mama, nämlich da, als sie Dich aus der Klinik holen konnte. Ich musste so schlucken. Er hatte ja so recht...Leider entwickelte sich dann doch alles anders...
Ich vermiss Dich...
Manu

10.02.2009 22:18
Lieber Almé,

am Sonntag habe ich einen Besuch bei Bekannten in einem Stall gemacht, in dem auch Spring- und Dressurpferde sind.

Wir sind rumgelaufen und haben uns unterhalten. Irgendwann sind wir stehen geblieben und als ich aufgeschaut habe, stand ich direkt neben einem Pferd und dachte:
Almé ???

Es war ein ganz besonderer Augenblick, in dem ich Dir ganz nahe war.
Es hat sich so angefühlt, als wärst Du da. Das war ein schönes Gefühl.

Pass gut auf Deine Lieben auf...
Sylke

10.02.2009 19:23
Hallo lieber Almé,

ich komme noch schnell vorbei um dir eine gute Nacht zu wünschen.

Liebe Manu,wie geht es mir....eine gute Frage.Mal so und mal so.Ich dachte auch nach dem Todestag ich hätte es einigermaßen geschafft.Da war ich auch etwas erleichtert.Aber jetzt kommen wieder immer öfter die Tage wo es mir nur zum Heulen ist.
So eine innige Beziehung wie ich zu Minka hatte habe ich mit keiner von meinen anderen Katzen.Natürlich sind sie auch lieb und ich würde keine hergeben.Aber mit ihr das war etwas Besonderes.Genau wie mit dir und deinem Almé.Auch während ich das hier schreibe muß ich schon wieder weinen.
Sei lieb gegrüßt und bis bald.
Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

10.02.2009 16:26
Hallo Schöner!
Einen lieben Gruß sende ich mal wieder zu Euch.
Wir sind heute mal eingeschneit und Julchen war begeistert, Bilder sind auf ihrer HP zu sehen.
Ich bin ja nicht mehr so oft hier, weil es mich immer traurig macht, wenn ich die vielen Neuen hier sehe....
Ich denke aber immer an Euch!!!!
Ganz liebe Grüße an Manu & Co.!!!
P.L.

10.02.2009 14:46
Hey mein Almchen, heute hat Natalie mir erzählt, dass an ihrem Stall heute Abend ein Pferd wegen Hufkrebs eingeschläfert wird, von Deinem früheren Tierarzt,auf den ich ja nicht mehr gut zu sprechen bin. Ich kenne das Pferd gar nicht, aber der Gedanke daran macht auch mir ganz schön zu schaffen und viele Gedanken kamen wieder hoch...Dieser Stachel wird wohl immer bleiben..
Ich vermiss Dich
Manu

09.02.2009 15:37
Mein Almchen, ich habe schon wieder von Dir geträumt. Leider sind es immer nur kurze Augenblicke, an die ich mich erinnern kann. Wir sind spazieren gegangen und Du hast die ganze Zeit beim Laufen Deinen Kopf zur Seite gedreht und wolltest Dich zum Schmusen in meiner Jacke verstecken...Du warst der sanfeste Wallach der Welt. Wenn Du Deine Nase an meine Wange gelegt hast, hatte ich niemals Angst, dass Du beißen könntest. Du hast immer nur leicht gepustet oder angefangen, meine Wange zu lecken. Du warst der Beste, ich werde das und Dich niemals vergessen...
Bis ganz bald!
Manu

08.02.2009 20:12
Hallo mein Grosser,
heute möchte ich dir endlich einmal wieder eine gute Nacht wünschen.
Ich bin nicht mehr so oft hier bei euch,aber vergessen seit ihr wegen dem nicht,das wird nie geschehen.
Liebe Grüsse auch an deine Manu,sie ist ein wunderbarer Mensch,aber das weisst du ja am Besten,
Manuela mit Dimitri im Herzen
Manuela

08.02.2009 15:01
Mein Schöner, ich habe mich wohl zu früh gefreut. Dieses Sorgen-machen hört wohl nie auf. Azorro lahmt nun schon wieder und der neue Beschlag muss wohl wieder runter..Der einzige Trost ist, dass es Dir nun gut geht und ich mir um Dich keine Sorgen mehr machen muss. Und manchmal frage ich mich, wie es wohl weiter gegangen wäre, wenn Du die Hufrehe überstanden hättest...Es wäre auch bestimmt jeden Tag weiter hin ein Hoffen und Bangen gewesen, was aber nicht heisst, dass ich es für Dich nicht gern in Kauf genommen hätte...
Miss you
Manu

08.02.2009 11:19
Lieber Almé,

es ist schön zu sehen, daß Du Dich auch im Winter auf der Koppel austoben konntest. Wir hatten bisher noch keinen Stall, in dem die Pferde diese Möglichkeit hatten. Da waren die Koppeln über den Winter im zu.

Ich hätte Heinzi und jetzt auch Pepe dieses Vergnügen gerne gegönnt.

Ich bin mir sicher, daß Du das sehr genossen hast und es eine Freude war, Dir beim Toben zuzuschauen.

Alles Liebe für Dich...
Sylke

07.02.2009 10:23
Lieber Alme´,
ja auch dieses Gefühl kenne ich, wenn die Angst immer dabei ist. Mir geht es nicht anders, wenn ich mit unserem Bärchen der ein 24 Jahre alter Rheinländer-Fuchs ist, unterwegs bin. Er hat einen Herzfehler von der Hufrolle und Athrose ganz abgesehen. Egal ob auf Koppel oder beim Spazierengehen, er tut auch des öftern so, als wäre er 4 Jahre alt. Ich finde es für Euch Pferde sehr schön, dass Ihr obwohl die Knochen oder das Herz nicht ganz so fit sind, Ihr noch so voller Lebensfreude und Kraft steckt. Auch wenn ich Angst habe, bin ich gleichzeitig glücklich wenn bei Euch ältern Herrschaften der Jüngling durchkommt. Ich kenne ganz viele junge Pferde, die jetzt schon alt und verbraucht sind.
Liebe Manu, in diesem Sinne, lass es uns genießen wenn unsere Oldies aufdrehen, die Hauptsache ist doch, dass sie sich wohlfühlen und wenn dies nicht wäre würden sie sich sicherlich nicht so benehmen.
Ganz liebe Grüße von Sabrina mit Vini Herzen
Sabrina

06.02.2009 20:56
Hey mein Almchen, nun kann Azorro endlich wieder laufen und er ist heute nicht wie ein 34-jähriger gelaufen sondern hat sich benommen, wie ein 3 bis 4-jähriger, ich konnte ihn kaum halten. Er hat sich so aufgeregt, dass ich dann immer Angst habe, er regt sich zu sehr auf und kippt mir um. Er schnaubte genauso laut und wild, wie Du es immer gemacht hast, und natürlich habe ich wieder an Dich dabei gedacht...
Ich vermisse Dich ...
Deine Manu
Manu

06.02.2009 14:57
Hallo lieber Almé,

Ohne Dich

ohne Dich
ist in meinem Leben
alles halb so leicht,
nur mein schweres Herz
ist doppelt so schwer.

Alles Liebe für Dich auf der großen schönen Regenbogenwiese.

Liebe Manu,ich wünsche dir ein schönes WE und liebe Grüße von Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

06.02.2009 14:11
Huhu Almé,
einerseits freue ich mich schon so sehr auf die Spielzeugmesse - anderseits war die Woche echt hart. Ich mußte die ganze Zeit an Tinchen denken, der seit Dienstag nun auch schon ein halbes Jahr bei Euch im Rbl ist. Es ist für mich noch immer schlimm, besonders wenn ich an seiner Box vorbei gehe, er fehlt mir so sehr........
Ich wünsche Dir ein schönes Wochehende, bis bald, Deine Dich drückende Claudi
Claudi

05.02.2009 08:10
Guten Morgen mein Almchen, heute Nacht habe ich endlich mal wieder von Dir träumen können..Wir waren auf einem Turnier. Lina und Malin sollten Dich aber reiten. Der Abreiteplatz war in einer Halle, in einem riesigen alten Haus. Dein Kopf sah irgendwie anders aus. Ich wollte Dich aber abreiten und Du warst so schön zu reiten, dass ich am liebsten selber in die Prüfung geritten wäre. Dann war der Traum leider schon wieder zu Ende..Auf jeden Fall möchte ich Dir nochmal DANKE sagen für all die schönen Zeiten, auch bei den Turnieren. Du warst immer so lieb..
Ich hab Dich lieb..
Manu

04.02.2009 14:29
Hallo mein Schöner, oft frage ich mich, warum sich Menschen das Leben so schwer machen. Bei Euch Tieren ist vieles so einfacher. Und ob Ihr wohl trauern könnt ? Ich erinnere mich an den Sommer 2007, als Dein Kumpel Wichtel zu einem anderen Stall gegangen ist. Da hast Du ein paar Tage lang immer am Tor auf ihn gewartet, aber er kam nicht mehr...
Wir können bei Euch vieles nur erahnen. Wir Menschen haben die Sprache und trotzdem ist es manchmal nicht einfacher, ist man trotzdem irgendwie sprachlos...Ich vermiss Dich, gerade an solchen Tagen wie heute...
Deine Manu
Manu

03.02.2009 19:00
Huhu Almé,
ganz liebe Grüße ins Rbl.
Ich glaube ich habe Dir nicht erzählt, das ich so kleine süße Stoffesel sammle. Nun haben uns die Hersteller der keinen Racker eingeladen, um uns eine Ausstellung anzuschauen. Wir fahren jetzt Sonntag nach Nürnberg und ich freue mich schon so, ich kann es kaum erwarten. Ich erzähle Dir dann wie es war. Ich denk an Dich und drück Dich ganz doll, Claudi
Claudi

03.02.2009 15:24
Hallo Almé

Ja, mir geht es auch so. Ihr seid Sternchen geworden.
Leider können wir Euch nicht mehr sehen, auch die Sterne fehlen oft am Himmel. Aber im Herzen werdet ihr immer sein, alles erinnert an Euch.
Ihr seid einfach unersetzbar.....
Ganz liebe Grüße an Manu.....

Uta m. Amy/Dago

03.02.2009 14:39
Ich denk an Dich mein Almchen...Abends, wenn ich noch mal mit Benni vor die Tür gehe, sehe ich oft zu den Sternen, dann ist alles so ruhig und ich stelle mir vor, dass Du irgendwo da oben bist...Ich vermiss Dich...
Manu

01.02.2009 16:57
Mein ALmchen, das Gedicht von Gerlinde trifft es auf den Punkt. Und wenn ich an Heinzi denke, der schon so früh gehen musste und an das Pferd, für das heute eine neue Gedenkstätte eingerichtet worden ist, welches auch nur 15 Jahre alt werden durfte, so muss ich wohl dankbar sein, dass ich Dich so lange bei mir haben durfte. 24 Jahre ist schon ein Alter, das viele Pferde gar nicht erst werden. Nur habe ich immer gedacht, dass wir noch viele Jahre vor uns haben.
Ich denk an Dich..
Manu

30.01.2009 19:25
Hallo Almchen,

keiner kann mir die Zeit zurückgeben,
die uns gestohlen wurde.
Niemand kann mir den Schmerz nehmen,
der in meinem Herzen lebt.
Aber keiner kann mir die Liebe nehmen,
die ich für DICH empfinde.

Liebe Manu,ich wünsche dir auch ein schönes WE.Es gibt immer wieder so Augenblicke,wo es besonders schlimm ist.

Lieber Gruß von Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

30.01.2009 19:14
Mein Schöner, ich wollte Dir noch sagen, dass ich jeden Tag an Dich denke, ich werd Dich nie vergessen und vermisse Dich immer noch so sehr..Heute ist es auf einmal wieder besonders schlimm..
Ich hab Dich lieb..
Deine Manu
Manu

30.01.2009 09:44
Hallo Almchen!
Sorry, dass ich mich so rar mache, aber irgendwie werde ich immer traurig auf diesen Tierfriedhöfen....
Ihr seid alle so fest in meinem Herzen, dass ich Euch niemals vergessen könnte....
Ja, ich bin der gleichen Meinung wie Deine Manu, auch wenn es ein herrliches Gefühl ist, mit einem Pferd so hoch durch die Luft zu fliegen.
Ungefährlich ist es nicht und sehr pferdefreundlich auch nicht, wenn man immer höher und weiter will....
Grüße mir meinen Dicken und liebe Grüße an Manu und Family!!!
P. L.

30.01.2009 09:24
Mein Almchen, ja das Springen war ein Teil in unser beider Leben. Du warst immer leistungsbereit und ich hatte immer das Gefühl, dass wir beide ein gutes Team sind. Ich sehe die Sprinreiterei heute mit etwas anderen Augen, aber ich denke, dass ich Dich nie überfordert habe. Alle haben immer gesagt, dass Du vom Springvermögen noch mehr kannst. Aber das wollte und konnte ich nicht. So wie es war, war es gut so. Und weil Du nach den Sprüngen oft so gefährlich gebuckelt hast, hast Du glaube ich, auch immer Spaß dabei gehabt und mir so manchen Schreck eingejagt... Aber vermissen tue ich Dich und Dein liebes Wesen...
Deine Manu
Manu

29.01.2009 23:26
Lieber Almé,

das Bild auf dem Du gerade springst sieht wirklich toll aus.

Für mich als Westernreiterin ist es faszinierend, es anzuschauen.
Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie es ist, auf einem Pferd so durch die Luft zu fliegen.

Auch Du hast für Deine Manu immer alles gegeben. Auch wenn Du sie manchmal runtergebuckelt hast :-)

Alles Liebe für Dich...
Sylke

28.01.2009 18:02
Hallo lieber Almé,

das Leben hat als Geheimnis begonnen,
und wird als Geheimnis enden.
Aber welch wunderbare Zeit liegt dazwischen.

Lieber Gruß an deine Manu von Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

28.01.2009 14:33
Mein Almchen, das Mäxchen wird wohl zu dem Ponyhof hier in der Nähe gehen. Ich weis nicht ob das nun gut oder schlecht ist. Auf jeden Fall wird er dort erst mal ausgebildet..Sein schönes Weideleben wird er dort wohl nicht mehr wie bisher haben...Azorros Huf sieht ganz gut aus. Eine Woche muss er noch den Druckverband ertragen, und ich auch, dann kann er hoffentlich wieder beschlagen werden. Ich frage mich oft, was gewesen wäre, wenn Dich Frau Hohmann von Anfang an behandelt hätte. Ich habe wirklich Vertrauen zu ihr. Manchmal wünschte ich, ich könnte die Zeit zurückdrehen. Vielleicht würdest Du dann noch leben..
Ich vermisse Dich ...
Manu

27.01.2009 19:05
Huhu Almé,
Nicole fragte mich ja mal ob ich Goldi füttern würde und nach dem Rechten gucken könnte, nun hat es sich so ergeben, das ich es immer mache, wenn ich da bin. Goldi ist auch schon 30 Jahre. Anfangs war es echt ein Problem für mich, es erinnerte mich alles an Tinchen. Mit der Zeit ist es etwas besser geworden. Mir tut Goldi leid. Ihr Besitzer ist sehr krank und kann es aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr. Mein Herz sagte mach es, Tinchen hätte es gewollt, er stand immer mit Ihr und der alten Sunny auf der Renterwiese. Sie kann ja auch nichts dafür und ich kann nicht anders. Jedes Pferd hat einen schönen Lebensabend verdient.....!
Ich drück Dich,
Claudi
Claudi

26.01.2009 21:37
Ein Kerzle für Dich, lieber Almé...
Sylke

26.01.2009 20:28
Hey mein Almchen, jetzt soll das Mäxchen vielleicht verkauft werden. Das würde uns so leid tun. Aber ich kann doch nicht noch ein Pferd halten. Vielleicht findet sich noch eine Lösung. Wir arbeiten daran...Ich weis nur, dass ich DICH nie her gegeben hätte. Nicht für alles Geld in der Welt.
Bis ganz bald!
Manu

25.01.2009 13:00
Hallo Almé,

so viele Tränen auch gerannt,
dein Bild ist für IMMER in mein Herz gebrannt.

Liebe Manu,noch einen schönen Sonntag und einen guten Wochenanfang.

Lieber Gruß von Gerlinde mit Minka ewig im Herzen.
Gerlinde

24.01.2009 20:46
Huhu Almé,
ich habe gerade beim kochen an Dich gedacht und beschlossen Dir noch kurz und schnell ganz liebe Grüße ins Rbl zu schicken und Dir ein schönes Wochenende zu wünschen. Ich denk\' ganz fest an Dich, Claudi
Claudi

24.01.2009 19:58
Hallo mein Almchen, gestern Abend habe ich am Stall ein bisschen aufgeräumt und die Box sauber gemacht. Es sind immer noch Haare von Dir da und die Spuren, die Du hinterlassen hast, wenn Du etwas Leckeres zum Fressen bekommen hast. Dann hast Du die Trennwand entlang geleckt, als wolltest Du Dir den Geschmack dort verteilen, für spätere Zeiten. Ich werde diese Spuren und auch die Haare niemals entfernen. Es ist ein seltsames Gefühl, so als wärst Du noch da, oder wärst nur mal eben auf der Weide. Du bist auch da, bei mir..
Manu

23.01.2009 15:34
Mein Schöner, heute habe ich nach langer Zeit Huppi getroffen. Weist Du noch ? Als sie uns Unterricht gegeben hat, hat es so gut geklappt, dass mir sogar das Dressurreiten mit Dir Spaß gemacht hat. Aber ich weis, dass es immer an mir lag, wenn es nicht so gut klappte...Huppi wusste schon, dass Du nicht mehr hier bist, aber ich habe ihr noch kurz Deine Geschichte erzählt und ihr gesagt, wie schwer mir das ganze immer noch fällt...
Das tut es, auch wenn es mir nach Deinem Jahrestag etwas besser geht...
Ich vermiss Dich halt.
Manu

23.01.2009 13:52
Lieber,schöner Almé,

das Schicksal des Lebens
wurde vom obersten Richter gefällt,
und er hat DICH zu seinem Engel gewählt.

Liebe Manu,ich wünsche dir ein schönes WE.

Ich habe übrigens meine Geschichte bei wie geht es uns nach 1Jahr geschrieben.
Kannst ja mal lesen.

Lieber Gruß von Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

22.01.2009 15:03
Hey mein Schöner, gerade eben habe ich die Nachricht erhalten, dass Friedchen über die Regenbogenbrücke gegangen ist. Sie war wohl doch schlimmer krank,als wir alle dachten.. Ich bin mir sicher, dass Du ihr alles zeigst und ihr alle lieb zu ihr seid...
Die Tierärztin kam eigentlich zur Kontrolle für Azorro, weil der Schmied gestern zu tief geschnitten hat und der Huf stark blutete.
Ihm geht es gut und das Ausmaß dieser Verletzung erscheint mir im Gegensatz zu dem Schmerz, der da ist, wenn ihr uns verlassen müsst, verschwindend gering...
Ich vermiss Dich!
Manu

19.01.2009 20:49
Hallo Almchen!
Es ist schön, wie Du auf Azorro und Benni aufgepasst hast...
Liebe Manu,
da kann ich ein Lied von singen... Julchen ist als Baby von einem Riesenpferd mit Hufen wie Esstellern getreten worden... Sie flog 5 m durch die Luft, hat sich dann geschüttelt und hat ganze 3 Tage alle Pferde in Frieden gelassen, danach fing sie wieder an, war aber so flink, dass sie nie wieder getroffen wurde...
Ja, es ist gefährlich, aber die Pferde tragen da am wenigsten die Schuld, ich hab zumindest immer mit Jule geschimpft.
Falko war immer viel zu brav, als dass er Jule getreten hätte, er hat immer nur gedroht, dabei konnte er super treten, ich hab heute noch Blessuren und deformierte Knochen :-)))...
Wir knuddeln Euch ganz feste!!!
P.L.

19.01.2009 20:04
Hey mein Schöner, heute war ich nochmal mit Natalie und ihrem Pferd in der Klinik und es fiel mir nicht mehr so schwer wie die letzten Male...N. darf nun mir ihrem Pferd wieder Schritt reiten und sie hat Angst, dass er nicht ruhig bleibt und buckeln wird. Vom Buckeln konnte ich ihr eine Menge erzählen. Da warst Du einsame Spitze drin und mir tat es gut, ihr von früher zu erzählen, als Du noch gesund warst und Du mich eine Zeit lang so oft in den Sand gesetzt hast, dass ich zeitweise Angst hatte, Dich zu reiten...Ich vermiss Dich...
Deine Manu
Manu

19.01.2009 10:06
Hallo lieber Almé,

heute schicke ich dir mal einen Korb mit frischem Obst.Hoffentlich habt ihr im Rbl nicht auch so Schmuddelwetter wie heute bei uns.
Liebe Manu,danke der Nachfrage.Im Moment geht es mir \"GUT\".Mit dem Abschiedstag ist irgendwie eine Last von mir abgefallen.Diese ganze Leidenszeit nochmal vor Augen zu haben war wirklich Kräftezährend.Im Moment kann ich etwas durchatmen.Aber es gibt Augenblicke,und die wird es wohl immer geben wenn ich an sie denke,da schießen mir die Tränen einfach so in die Augen.Aber es gibt auch eine schöne Geschichte,ähnlich wie mit deinem Benny.
Aber das schreibe ich dir mal in der Rubrik,wie geht es uns nach einem Jahr.Ich habe Ende der Woche 2 Tage frei.Dann hab ich eher mal Zeit.

Bis dahin einen guten Start in die neue Woche und lieber Gruß von Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

18.01.2009 11:18
Hey mein Schöner, gestern war rund um den Stall Treibjagd auf Wildschweine. Wenn ich sie auch dafür verantwortlich machen könnte, dass Du Dich auf der Weide verletzt hast, so tun sie mir doch leid. Jan hat es das erste Mal richtig bewusst mitbekommen und war auch sehr traurig. Wie soll ich ihm das nur erklären, was ich selber verurteile ?
Vielleicht ist da, wo Du jetzt bist, alles anders. Ich bin mir dessen sicher. Machs gut mein Schöner, ich hab Dich lieb!
Manu

17.01.2009 14:53
Hallo lieber Almé,

die Liebe im Inneren,
die nimmt man mit.
Und uns bleibt die Liebe im Inneren,
wofür wir euch Engelchen
für immer dankbar sind.

Liebe Manu,ich wünsche dir ein schönes WE.

Lieber Gruß von Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

17.01.2009 10:31
Lieber Almé,

auch ich bin froh darüber, daß es diese Seite gibt.
Sie gibt uns das Gefühl, Euch besuchen zu können.
Hier gibt es Menschen, die unsere große Trauer verstehen. Das ist im Alltag leider nicht so.

Nur bei ganz wenigen, besonderen Menschen können wir Trost suchen und von Euch erzählen.

Ihr seid immer bei uns...
Sylke

17.01.2009 10:28
Hallo mein Almchen,
hast Du mir gestern die Sinne geschärft?
In unserem Haus hat ein Lichtschalter geschmort. Ich war zum Glüpk zu Hause und habe einen leichten Geruch bemerkt. Nicht auszudenken, was hätte passieren können...Manchmal ist man früh genug zur Stelle....Ich wünschte dass ich auch bei Dir die ersten leisen ANzeichen richtig gedeutet hätte, als Dein Fell im Oktober nicht mehr so schön glänzend war, vielleicht war da mit Deinem Stoffwechsel schon etwas nicht mehr in Ordnung..
Benni hat gestern Abend einen Tritt von Azorro abbekommen. Er hat einfach keinen Respekt vor Pferden.Ich bekam einen Riesenschreck. Aber es ist nichts passiert. Er ist ein zäher Bursche. Aber ich werde künftig besser aufpassen !
Bis ganz bald! Habd Dich lieb!
Manu

16.01.2009 08:40
Hallo mein Schöner,
wieder ist ein Pferd über die Regenbogenbrücke gegangen. Ich bin mir sicher, dass ihr ihm alles zeigt dort oben.
Montag muss ich wieder mit Natalie in die Klinik. Ich hoffe so sehr, dass ihr Pferd nicht mehr lahmt. Aber für sie wäre es genauso o.k., wenn er nicht mehr geritten werden kann, wie es für mich bei Dir o.k. gewesen wäre. Hauptsache, ihr seid noch bei uns.
Leider musste ich Dich gehen lassen, aber ich weis , dass es Dir nun gut geht und ich trag Dich immer bei mir in meinem Herzen...
Manu

15.01.2009 18:46
Huhu Almé,
das Manu und Claudia am Montag Abend bei mir waren, hast Du ja schon gehört. Es war ein schöner Abend und auch wenn wir uns sehr lange aus den Augen verloren haben, hatte ich das Gefühl, es ist fast wie früher. Klar wir haben uns verändert, aber ich habe das Gefühl, die Vertrautheit von früher ist nie weggewesen. Es ist so als ob wir uns nie aus den Augen verloren hätten. Es wäre so schön gewesen, wenn Du auch noch bei uns gewesen wärst. Nicht nur als Bild und in unseren Gedanken. Ich drück Dich,
Claudi
Claudi

15.01.2009 14:18
Hey mein Almchen, Du weist dass ich gern hier her komme. Vor einem Jahr wusste ich gar nicht wohin mit meiner Trauer und meinen Gefühlen. Ich habe die ganzen Kräuter etc. die ich noch von Dir hatte, an eine ganz liebe Frau verkauft, die mir ein Buch empfohlen hat für trauernde Tierbesitzer. So kam ich zu einem weiteren Buch und erfuhr davon, dass es virtuelle Gedenkstätten für Tiere gibt und so habe ich Dir einige Zeit später hier Deine Gedenkstätte eingerichtet und das hat mir sehr geholfen. Keiner weis genau, was zwischen Himmel und Erde alles passiert. Aber hier fühle ich mich Dir ganz nah...
Hab Dich lieb..
Deine Manu
Manu

14.01.2009 19:59
Hallo Alme,
ich möchte dir eine gute Nacht wünschen und dir ganz schnell erzählen,das ich heute wieder einmal mit einer Pferdebesitzerin gestritten habe die der Meinung ist,wenn ein Pferd sich verletzt hat muss man es zum Schlachter bringen,da würde man ihm einen Gefallen tun.
Ich bin fast durchgedreht vor Wut und bin,glaube ich,etwas unsachlich geworden,aber wenn jemanden so viel Mist redet kann ich mich nicht beherrschen.
Liebe Grüsse an deine Manu
Manuela mit Dimitri im Herzen
Manuela

14.01.2009 18:31
Hallo schöner Almé,

heute Nacht wirst du nicht alleine sein,
leg dein Kopf auf dein Kissen,
es ist gefüllt mit 1000 Küssen,
kuschel dich ein,
und ich werd ganz nah bei dir sein.

Lieber Gruß an dich,Manu von Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

13.01.2009 14:11
Hey mein Schöner, gestern habe ich erstmals Claudi zu Hause besucht, sie wohnt jetzt ein ganzes Stück weit weg und ich bin Straßen gefahren, die ich zuletzt mit Dir zum Turnier in Halver gefahren bin. Lang ist es her... Nun habe auch mal Fotos von Merando und Fortino gesehen. Und natürlich das gemalte Bild von Dir, welches sogar bei ihr im Wohnzimmer hängt und nicht nur deswegen hatte ich wieder mal den ganzen ABend das Gefühl, dass Du auch irgendwie dabei warst...Miss you
Manu

12.01.2009 18:15
Huhu Almé,
ich wollte Dir nur kurz sagen, das ich ganz doll an Dich und Dich ganz fest drücke,
Claudi
Claudi

11.01.2009 21:18
Ein Kerzle für Dich, lieber Almé...
Sylke

10.01.2009 13:31
Hey mein Schöner, heute ist so ein toller Wintertag, wie auf dem Foto, welches ich vor gar nicht langer Zeit von Dir gemacht habe. Die Sonne war damals so grell, dass Du die Augen gar nicht richtig aufmachen konntest. Ich wäre gern heute mit Dir durch den Wald gelaufen...Aber dafür hast Du mir Benni geschickt. Er sucht sich immer Äste aus, die viel zu groß für ihn sind, schafft es aber immer, sich aus zu balancieren und sieht dann aus, wie ein kleiner Flieger...Ein schöner und lustiger Anblick, der viele Sonnenstrahlen auf meine Seele wirft, so wie Du es immer getan hast...
Ich vermiss Dich..
Manu

09.01.2009 10:11
Hallo lieber Almé,

ich wünsche dir einen schönen Tag heute.Sicher tobst du mit deinen Pferdefreunden im schönen Schnee und nichts tut dir mehr weh.

Liebe Manu,ich wollte mich auch bei dir noch einmal herzlich bedanken für den Trost zu Minkas Abschiedstag und überhaupt über das ganze furchtbare Jahr hindurch. Ich bin auch froh,daß diese ganzen besonderen Tage jetzt um sind.Vielleicht wird dieses 2.Jahr etwas erträglicher für uns.

Wollte gestern schon schreiben,aber hier kommt man ja kaum noch auf die Seite.

Ich wünsche dir schon mal ein schönes WE und liebe Grüße von Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

08.01.2009 20:26
Mein Schöner, die letzten beiden Tage kam ich mir vor, wie nach einem Marathon. Die letzte Zeit hat viel Kraft gekostet und die Zeit, in der Du krank warst, kam mir sehr sehr lang vor. Im Nachhinein frage ich mich, ob ich Dir nicht zuviel zugemutet habe...Heute ist ein ruhiger Abend. Ich habe eben den Weihnachtsbaum abgeschmückt und die Krippe eingepackt und es war viel besinnlicher als vor Weihnachten und das sogar ohne Weihnachtsmusik. Sogar Benni und Timmi saßen ganz ruhig und dicht nebeneinander und schauten mir zu. Das war sehr beruhigend und so konnte ich nocheinmal in aller Ruhe an Dich denken..Die Welt dreht sich einfach weiter und vielleicht werde ich noch oft die Krippe wieder ein und auspacken und sicher nicht nur dann an Dich denken...Ich hab Dich lieb...
Manu

06.01.2009 12:32
Hallo Almee,
ich schreibe Dir heute
zum 1.Mal, das heißt nicht, das ich dich vergessen habe. ich war dabei als dieTA
dich eingeschläfert hat Sie hat es sehr human gemacht Tiergerecht, es war auch für mich schwer.Ich denke oft an deine Schlitzohrigkeit und das \"Freche\" in deinen
Augen, wenn das weiße zum vorschein kam, und wenn du deinen Kopf so verdreht hast um zu schmusen
Micky

06.01.2009 11:56
Huhu Almé,
ich habe es gestern nicht geschafft Dir zu schreiben aber glaub mir, meine Gedanken waren die ganze Zeit bei Dir und Manu. Es ist so schwer hier ohne Euch, das einzige was es etwas erträglich macht, ist das es Euch im Rbl gut geht und Ihr dort keine schmerzen mehr haben müßt. Viel lieber hätten wir Euch aber hier bei uns. Ihr hinterlasst eine unbeschreibliche Leehre und Lücke, die keiner ersetzen und füllen kann. Ach Almé ich bin dankbar dafür, das ich mir Dir eine so schöne Zeit verbringen durfte. Ich werde Dich NIE vergessen, Du bleibst immer ein schöner Teil meines Lebens und Dir gehört IMMER ein Stück von meinem Herzen. Ich drück Dich ganz ganz doll, Deine Claudi
Claudi

05.01.2009 22:25
Die andere Seite

Seid nicht allzu traurig meine Freunde, für Euch ist es schwer Abschied zu nehmen von mir.

Aber ich bin nicht weg, nur ein paar Schritte weiter, auf der anderen Seite, wo Ihr mich nicht sehen könnt.

Meine Zeit hier bei Euch, war eine Erfüllte für mich.
Ist der Moment gekommen vorauszueilen um meine Bestimmung zu erfüllen...

Später werdet Ihr verstehen...

Irgendwann wird sich die Lücke schliessen, die in Eurem Leben entstanden ist...

Und irgendwann werdet Ihr ohne Groll auf die erlebnisreichen Zeiten zurückblicken, die wir gemeinsam erlebt haben.

Seid also nicht zu traurig, ich bin nur vorausgegangen.
(S.Klaunzer)


Stille Grüße von
Sabrina mit Vini im Herzen


Sabrina

05.01.2009 20:49
Lieber Almé, liebe Manu,

nein, die Zeit heilt nicht alle Wunden. Vor allem nicht diese, die so tief sind.

So tief, wie die Freundschaft und Liebe zu Euren Lebzeiten war. Diese Wunden werden nie verheilen, werden immer wieder aufbrechen.

Aber wir sollten darüber auch nicht die vielen schönen Momente und Erinnerungen vergessen.

Wir sollten auch an die wunderschöne Zeit denken, die wir mit Euch hatten. Daran, daß ihr ein schönes Leben hattet und einen Menschen, der immer für Euch da war. Einen Teil von uns, vor allem
unsere Liebe habt ihr mit ins RBL genommen.

Es gibt so viele Tiere, die kein schönes Leben haben und viel Leid erfahren.

Du lieber Almé, so wie viele andere Tiere, die die Liebe ihres Menschen in sich tragen können so einen Teil an diejenigen abgeben, die diese schöne Erfahrung nicht machen durften.

Alles Liebe...


Sylke

05.01.2009 17:48
Mein Schöner, heute auf dem Weg zum Stall sind mir Lina und Malin begegnet. Sie haben um Dein Boxenschild, welches ich ja zur Gedenktafel umfunktioniert habe, einen schönen Kranz gelegt. Hast Du es gesehen ? Ich war so gerührt, dass sie an Dich denken...
Heute ist der Kirschzweig aufgeblüht, den wir im Haus stehen haben. Jan hat die erste Blüte heute entdeckt. Sie blüht für Dich, da bin ich mir sicher...
Es tut immer noch so weh. Aber Du bist jede Träne wert...
Die Zeit heilt nicht alle Wunden....
Manu

05.01.2009 11:59
Hallo Almè,

Ein Jahr bist du heute im RBL und heute werden alle deine Freunde bei dir sein damit du nicht traurig bist.Ich wünsche dir weiterhin alles alles liebe und drücke dich und deine liebe Mama

Manuela mit Willow,Diego und Pirat im Herzen
Manuela

05.01.2009 11:23
Hallo Almé

Ein Jahr ohne Dich.....

Vielleicht werden wir irgendwann bei Euch sein, und sehen wie glücklich ihr seid.

Vielleicht werden wir denken, warum haben wir uns so viele Sorgen und Gedanken gemacht.
Vielleicht seid ihr glücklich.....

Denn ihr wißt, das wir uns vielleicht irgendwann wiedersehen werden.
Ich hoffe darauf.....

Liebe Manu

Denke heute an Dich, ich weiß ja auch gut genug, wie traurig Du sein mußt.

Liebe Grüße,
Uta mit Amy und Dago

05.01.2009 08:53
Liebes Almchen,
da ist er nun, der 1. Jahrestag :-(.
Für Dich gar nicht schlimm, aber für Deine Manu ist er um so trauriger...
Liebe Manu,
ich denke heute besonders an Dich.
An sich ist der Tag egal an dem unsere Lieben gegangen sind, man vermisst sie doch jeden Tag gleich schlimm und kein Tag wäre der Richtige :-(.
Du bist ganz tapfer!!!
Traurige aber ganz liebe Grüße von uns und eine liebe Umarmung!!!
P.L.

05.01.2009 08:02


Abschied

Abschied nehmen
ist immer wie ein bisschen sterben

Abschied nehmen
verlassen zu werden
auch wenn mans nicht will

Abschied nehmen
ist immer, einen Teil von sich zu verlieren

Abschied nehmen
ist schmerzlich,
aber ich weiß
dass ein Teil von mir trotz allem in Dir weiterlebt.

Zum heutigen Tag liebe Gedanken, lieber Almé

Meerlis
Mecki & Yuma

05.01.2009 06:53
Eine Kerze für Dich und Deine liebe Manu.
Ein Jahr bist Du nun schon im RBL, aber in den Herzen Deiner Lieben wirst Du für immer sein.
Ich denk an Euch!

Liebe Grüße, DANY mit Cheyenne im Herzen
Dany

05.01.2009 06:20
Mein Almchen,
1 Jahr ist es nun her, dass ich das Gefühl habe, es wäre ein Stück aus meinem Herzen gerissen worden. Ich habe den Tierärzten immer gesagt, dass sie solange weitermachen sollen, wie es für DICH vertretbar ist. Das war es nicht mehr. Das Hufbein drohte durch die Sohle zu brechen. Das wollten wir Dir ersparen.Ich hatte schon längst keinen objektiven Blick mehr. Du solltest aber nicht leiden, nicht für mich, weil ich nicht und wahrscheinlich niemals und teilweise heute immer noch nicht loslassen kann. Frau W. und Herr L. haben mich vorsichtig auf den Weg gebracht. Ich konnte nichts entscheiden, habe es nur abgenickt. Du sollst wissen, dass ich Dich immer lieben werde und dass Dich nichts und niemand ersetzen kann. Es tut immer noch so weh, aber ich werde an mir arbeiten, damit Deine kleine Seele dort, wo Du jetzt bist, auch endlich zur Ruhe kommt. Ich wünsche Dir alles Liebe und dass Du Deine alten Freunde wieder gefunden und neue gewonnen hast.
Ich hab Dich lieb..
Manu

05.01.2009 05:48
Mein Almchen,

Unendlich traurig bin ich,
daß Du diesen Kampf nicht gewonnen hast,
daß all die Mühe am Ende
Dich nicht mehr zurückbringt
ins Leben zu mir.
Du hast nicht verloren,
nur zu Ende gekämpft.

Der Kampf ist vorbei,
nicht die Liebe,
die uns getragen hat und weiter trägt,
die uns band und bindet,
bis hinter den Horizont,
der mein Blickfeld,
nicht Deines, begrenzt.

Ich wünsche Dir Frieden,
ohne Kampf und ohne Schmerz,
unendlich geborgen für immer.
Sei dort, wo Du bist, verbunden mit mir.
Sei wachsam und sei da, in dem Moment
wenn später, nicht jetzt, zu meiner Zeit
das Band unserer Liebe mich hinführt
zu DIR...

Deine Manu




Manu

05.01.2009 05:28
Lieber,schöner Almé,

1Jahr........
...........ohne Dich

Du bist gegangen auf eine Reise ohne Wiederkehr.
Ein tiefer Schmerz hält uns gefangen.
Es ist alles still und leer.
Du hast ein gutes Herz besessen,
nun ruht es still,
doch unvergessen.
Man sagt,die Zeit heilt alle Wunden,
wir haben die Zeit noch nicht gefunden.

Liebe Manu,es fällt mir schwer etwas Tröstendes zu schreiben,möchte Dich einfach nur still in den Arm nehmen.

Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

04.01.2009 19:55
Lieber Alme,
ich weiss nicht ob ich morgen ins Internet kann,aber du musst wissen,ich bin in Gedanken ganz fest bei dir.
Liebe Manu ,ich weiss wie du dich heute und morgen, oder egal wann fühlst.
Wir lieben unsere verstorbene Tiere so sehr,das unsere Gedanken oft nur um sie kreisen und an Tagen wie der Morgige ist es noch schlimmer.
Ich wünsche dir sehr viel Kraft und bin in Gedanken fest bei dir.
Manuela mit Dimitri im Herzen
Manuela

04.01.2009 19:30
Ein Kerzle für Dich, lieber Almé...
Sylke

04.01.2009 15:53
Mein Almchen, am liebsten möchte ich die Decke über den Kopf ziehen und den morgigen Tag überspringen.Herr L.rief an ,dass Du liegen würdest. Wir waren bei Freunden zu Besuch. Die Tatsache, dass er überhaupt anrief, ließ alle Alarmglocken angehen, denn er wollte sich nur dann melden, wenn etwas wirklich nicht in Ordnung war. Ich war wie gelähmt und ich weis bis heute nicht, warum ich mich nicht ins Auto gesetzt habe und sofort zu Dir gefahren bin. Es wäre irgendwie gegangen, auch wenn wir weiter weg waren. Bitte verzeih mir. Ich weis nicht, ob es Dir etwas bedeutet hätte... Wir vereinbarten, dass Deine TAin den nächsten Morgen nochmal kommen sollte, um Dich zu röntgen. Herr L. druckste herum. Sein Urteil war mir bald mehr wert als jedes Röntgenbild. Er hat Dich sehr ins Herz geschlossen und war doch auf unserer Seite. Als er so sprach, wusste ich eigentlich schon, was kommen würde, und war trotzdem wie gelähmt. Ich glaube ab da begann ein Film zu laufen...
Manu

03.01.2009 17:39
Mein Schöner, Azorro geht es wieder gut. Er läuft bald besser als vorher, dafür atmete er heute nicht so gut. Man kommt aus den Sorgen nicht raus. Manchmal denke ich, dass soll mich ablenken. Vielleicht soll ich mir um die Lebenden Gedanken machen und nicht um das, was vor einem Jahr passiert ist. Da war es so kalt wie heute und ich war traurig, dass Du nicht auf das Sandpaddock konntest, weil der Boden gefroren war. Du hast mich erstmals nicht wiehernd begrüsst und wolltest auch sonst nicht viel von mir wissen, hast emsig Dein Heu gemümmelt. Du hast nicht mehr geschwitzt und dein Fell war wegen der Kälte schön plüschig aufgestellt. Das eine Bein war noch dick. Ich hab Dich geputzt und schöpfte wieder Hoffnung, weil es Dir augenscheinlich besser ging...Wusstest Du schon mehr ? Wusstest Du, was den nächsten Tag kommt ? Warum warst Du so abweisend ? Wolltest Du es mir nicht so schwer machen ?
Es gibt so viele Fragen...
Ich würde alles dafür geben, Dich wieder bei mir zu haben..
Manu

03.01.2009 16:05
Er lebt:

ER IST DA! IMMER HIER-GANZ NAH BEI DIR!

NICHT DURCH DEINE LIEBENDEN AUGEN ERBLICKST DU IHN,
SONDERN EINZIG U. ALLEIN DURCH DEIN FÜHLENDES HERZ!

ER IST DOCH DA! IMMER HIER-GANZ NAH BEI DIR!

HÖRE MIT DEINEM HERZEN- U.ER SPRICHT LIEBLICH MIT DIR!
ERBLICKE IHN MIT DEINEM HERZEN -U. ER SCHAUT DICH LÄCHELND AN!

ER IST IMMER DA! IMMER HIER-GANZ NAH BEI DIR!

AUCH WENN SEIN KÖRPER VON DIESER WELT GEGANGEN IST, SO HAT ER DOCH ETWAS ZURÜCKGELASSEN:

EIN GESCHENK, WIE ES TEURER U. KOSTBARER NICHT SEIN KANN:

MIT EINER ROSAFARBENEN SCHLEIFE ZÄRTLICH UMWUNDEN,
TRÄGST DU ES BIS IN ALLE EWIGKEIT BEI DIR.

ER HAT DIR SEIN HERZ GESCHENKT!

UNTER DEINER BRUST HÖRST DU ES SCHLAGEN.

UNTER DEINER BRUST HÖRST DU ES SAGEN:

ICH LEBE!ICH LEBE IN DIR!IN DIR LEBE ICH WEITER BIS IN ALLE EWIGKEIT!

U.ES IST DIE ERINNERUNG, DIE IHN AM LEBEN HÄLT.
ER IST DOCH DA! ER LEBT IN DIR! BIS IN ALLE EWIGKEIT!
(annemarie müller)

Claudia mit Happy
Claudia mit Happy

03.01.2009 10:01
Lieber Almé, vor einigen Tagen habe ich ein Bild in einer Pferdezeitschrift gesehen und gleich an Dich gedacht. Es sah Dir so ähnlich.

Ich dachte, warum kannst Du es nicht sein und Dich bester Gesundheit erfreuen... Warum???

Gerade in diesen Tagen sind unsere Gedanken besonders oft bei Dir. Aber auch bei Manu, die Du zurücklassen musstest.

Wir versuchen ihr über die Trauer und den Schmerz hinwegzuhelfen und ihr Trost zu spenden.
Wir wissen, wie sehr sie Dich vermisst, aber auch, daß Du willst, daß es ihr besser geht.

Alles Liebe für Dich...
Sylke

03.01.2009 05:20
Guten Morgen Almé,

ach,Almé,ich kann nicht mehr schlafen,eigentlich habe ich frei,aber ich liege nur im Bett und weine.Mein kleiner Willow lag neben mir und hat mir sogar die Tränen abgeleckt.Er ist so süß.Aber ich würde mich am liebsten irgendwo verkriechen und erst in einer Woche wieder rauskommen.

Liebe Manu,Silvester habe ich ganz gut rumbekommen,aber jetzt die Tage werden immer schlimmer je näher das Datum rückt.
Aber ich denke mal es geht uns allen so.

Trauriger Gruß

Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

02.01.2009 13:59
Huhu Almé,
ich wünsche Dir ein frohes neues Jahr im Rbl. Es kommt zwar etwas verspätet, aber es kommt. Ich habe gestern ein kleinen moralischen bekommen. Ich habe mir das Jahr nochmal durch den Kopf gehen lassen und was mich mit am meisten schmerzte, war das ich mich nicht richtig von Dir verabschieden konnte. Ich hätte Dich so gern nochmal gesehen und geknuddelt, wenn ich das alles geahnt hätte.....
Wir hatten doch früher so viel Spaß zusammen. Auch wenn wir uns so lange nicht gesehen haben, Dich hab ich nie vergessen. Du warst doch immer bei mir, Dein Bild ist mit mir durch jede Wohnung gegangen. Ich denk ganz doll an Dich,
Claudi
Claudi

01.01.2009 09:00
Hey mein Almchen, Zörli hat vielleicht nur ein Hufgeschwür, was herauskommen muss, so richtig zufrieden bin ich damit nicht, aber was bleibt mir übrig ?..Zumindest muss ich mir um Dich diese Sorgen nicht mehr machen...Vor einem Jahr haben wir Dich besucht. Du hattest Sand auf dem Rücken! Herr L. hatte Dich irgendwie auf ein Sandpaddock bringen können, wo Du Dich dann 5mal gewälzt hast. Ich freute mich so für Dich, Herr L. sagte, Du hättest beim Aufstehen wahre Kunststücke vollbracht aber er wollte DIr noch ein bischen Lebensqualität geben..Anschließend kam ein Klinikarzt. Wir alle führten dann ein Gespräch, was sehr bedrückt war. Sie wollten Dir ein Zeitfenster von 10 Tagen geben, und wenn es dann nicht besser würde...Ich glaube sie wussten es schon.. Aber ich wollte es nicht hören, denn Du hattest Dich ja schließlich gerade gewälzt. Es würde ganz bestimmt wieder bergauf gehen...So wie ich auch hoffe, dass 2009 wieder bergauf geht...Aber ich vermiss Dich noch so wie am ersten Tag..
Manu

31.12.2008 15:13
Lieber Alme´,
der Jahreswechsel steht vor der Tür, für uns geht ein schmerzliches Jahr zu Ende uns fällt es schwer Euch richtig loszulassen, zu groß ist die Liebe zu Euch und Ihr alle fällt Euren Menschen hier unten sehr.

Liebe Manu,
ich wünsche Dir einen guten Rutsch in ein hoffentlich besseres und schöners Jahr. Bin in Gedanken bei Dir und wünsche Azorro gute Besserung und hoffe mit Dir, dass es ihm ganz schnell wieder gut geht.

Der heutige Tag könnte meinetwegen auch ausfallen, das letzte Silvester ist schon nicht so besonders gewesen und diesjährige müssen wir er gar nicht erwähnen.

Ich wünschen Dir, Deiner Familie und Azorro alles Liebe für 2009.

Sabrina mit Vini im Herzen
Sabrina

31.12.2008 11:00
Guten Morgen lieber Almé,

ich wünsche dir alles Liebe für das kommende Jahr im Rbl.

Die Zeit mit dir war schön,
erlebnisreich und bunt.
Und nur die Erinnerung an diese Zeit,
schenkt mir heute die Kraft zum Leben.

Liebe Manu,
ich wollte Dir auch einen guten Rutsch und ein besseres 2009 wünschen.
Aber das hört sich ja eher nach Kummer an,was ich da lese.Ich drücke ganz fest die Daumen,daß es nichts schlimmes ist mit Azorro.
Mir ist auch nicht zum Feiern zu mute.Ich würde mich am liebsten heute Abend ins Bett legen und als an mir vorüber gehen lassen.

Fühl Dich umarmt.

Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

31.12.2008 10:35
Guten Morgen mein Almchen, heute morgen hat mich ein Anruf aus dem Bett geschreckt. Azorro läuft schlechter. Seine Tierärztin hat keinen Dienst und nun weis ich nicht was ich machen soll. Man steht oft so hilflos daneben und wünscht sich umso mehr, dass ihr reden könnt. Dann könnte er mir vielleicht sagen, ob es der rechte Huf ist oder vielleicht die Schulter ? Wenn es gar nicht besser wird, werde ich wohl eine andere TAin schauen lassen...Das ganze macht den Jahreswechsel heute nicht einfacher. Letztes Jahr war es ganz furchtbar, weil meine Gedanken nur bei Dir waren, wir aber hier Gäste hatten, Ich musste mich so zusammen reißen und hätte am liebsten mich verkrochen oder wäre zu Dir gefahren...Und dann bekam Jan um den Jahreswechsel noch einen Weinanfall, weil wir auch im garten waren und er das Grab seines Moritz angesehen hatte...Bitte lass es heute anders sein...
Ich hab Dich lieb und denk heute Nacht an Dich, hoffentl. nicht so schmerzvoll...
Manu

30.12.2008 13:46
Mein Schöner, heute vor einem Jahr, ich werde die Erinnerungen einfach nicht los, heute vor einem Jahr habe ich das erste Mal gedacht: So will ich das nicht mehr für Dich. Ihr Pferde leidet stumm. Aber ich habe es Dir angesehen. Ein Tierarzt von der Klinik wollte heraus kommen, aber was sollte er noch tun ? Du bekamst sowieso schon Schmerzmittel.
Ich bin das erste Mal nach Hause gefahren mit einem ganz komischen Gefühl, ich war ganz ruhig, konnte kaum noch weinen. Aber ein Fünkchen Hoffnung war immer noch da...
Ich vermiss Dich so sehr
Manu

29.12.2008 20:27
Mein Almchen,
es fällt mir jetzt schwer, hierher zu kommen, weil ich merke, wie wenige Tage uns noch verbleiben, bis sich der Tag X zum ersten Mal jährt. Dein Bein, an dem die Sehne kaputt war, war wieder ganz dick und heiß geworden. Es musste ja so lange die Hauptlast tragen, weil der Rehebefund an dem anderen Bein schlimmer war. Du hast wieder geschwitzt, ich verstehe es bis heute nicht, es ging Dir doch gut die letzten Tage. Leider fraßest Du die Kräuter unserer Tierheilpraktik. nicht mehr so gern, Herr L. versuchte Dich mit Mash und Müsli zu locken. Ich war damit überhaupt nicht einverstanden, weil ich Sorge hatte, es wäre nicht gut für Dich. Herr L. versuchte mich zu überzeugen, dass Du etwas Futter neben dem Heu brauchst,Du hattest soviel abgenommen... In diesen Tagen sah ich alle als Gegner, auch die, die es gut mit Dir und mir meinten. Ich dachte, nur ich mache alles richtig. Ich war so verbohrt, so verzweifelt...Ich wollte alles richtig machen, damit Du gesund wirst...
Manu

28.12.2008 16:24
Hallo lieber Almé,

ich wollte dich gestern schon besuchen,aber bei MG habe ich in letzter Zeit so oft Probleme daß die Seite sich öffnet.
Aber da komme ich halt heute zu dir und wünsche dir einen schönen Sonntag.Ich bin auch froh,daß Weihnachten um ist.Auch Minka ging es letztes Jahr über Weihnachten und Neujahr wieder besser.Sicher habt ihr über die Feiertage nochmal eure ganze Kraft mobilisiert um noch bei und zu sein.Und dann wurde es ganz schnell schlechter.Ja,da werden nochmal ein paar ganz schlimme Tage auf deine Mama und mich zu kommen.Ich habe auch schon richtig Angst vor dem 7.Januar.

Liebe Manu,dieses Warum,werden wir uns noch lange fragen....
Auch im neuen Jahr wird uns die Trauer bekleiden.Ob sie etwas erträglicher wird....?

Lieber Gruß,
Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

27.12.2008 09:21
Guten Morgen mein Schöner, ich habe Weihnachten überstanden. Ich habe mir selbst ein Buch von Dir geschenkt, mit den schönsten Fotos von Dir, mit vielen schönen Bildern und einigen von den vielen schönen Gedichten, die mir ganz liebe Menschen hier für Dich hinterlassen haben. Es ist eine wunderschöne tröstliche Erinnerung an Dich geworden...Und wenn ich einen Wunsch frei gehabt hätte, dann sicher, Dich wieder hier zu haben, oder Dich wenigstens noch einmal sehen und knuddeln zu können...Vor einem Jahr ging es Dir so gut, dass Du sogar in der Box herumgesprungen bist und ich die Flucht ergreifen musste. Das war das Zeichen für mich, dass es Dir wirklich besser ging. Warum konnte es nicht so bleiben und weiter bergauf gehen ?
Was ist nur danach passiert ?
Ich vermiss Dich so...
Manu

25.12.2008 12:39
Huhu Almé, ich möchte Dir und Deinen Freunden liebe Weihnachtsgrüße ins Rbl schicken. Macht Euch einen schönen Tag und lasst es Euch gut gehen. Vergiss nicht Almé, Dir gehört immer ein Stück von meinem Herzen. Ich denk ganz doll an Dich und drück Dich,
Claudi
Claudi

25.12.2008 08:48
Guten Morgen mein Almchen, gestern sind wir zum Stall gegangen und für alle Pferde lag wieder ein Geschenk vor der Box. Dieser Anblick hat so viel in mir aufgewühlt, dass meine Fassung erstmal weg war. Und auch als ich dem Zörli seinen Obstteller gebracht habe, tat es so weh. Wie gern hätte ich Euch beide einen gebracht. Du fehlst mir so sehr. Und dann sah ich noch Zörli und dachte daran, wie viele Weihnachten er wohl noch erleben kann.
Es ist so schön Euch zu haben, aber auch so schmerzlich, Euch gehen lassen zu müssen...

Einen lieben Weihnachtsgruß von mir sende ich ins Regenbogenland!Lass es Dir gut gehen..

Deine Manu
Manu

25.12.2008 07:16
Lieber Almé,

es ist das erste Weihnachten, das Manu ohne Dich verbringen muss. Beim letzten mal trug sie noch die Hoffnung, daß es Dir bald wieder besser geht, in ihrem Herzen.

Nun trägt sie die Trauer in ihrem Herzen, aber auch die vielen Erinnerungen an DICH und die schöne Zeit mit Dir.

Liebe Manu,
ich wünsche Dir und Deinen Lieben ruhige Weihnachtstage.

Bis bald,
alles Liebe...
Sylke

24.12.2008 22:25
Hallo Almé,

ich wünsche dir und deiner Mama ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Manuela mit Willow,Diego und Pirat im Herzen
Manuela

24.12.2008 12:29
Lieber Almé,

ein frohes Weihnachtsfest im Regenbogenland mit all Deinen Freunden. Auch Deinem lieben Frauchen besinnliche Weihnachtstage. Ich denke an Euch!

Liebe Grüße,
Dany mit Cheyenne im Herzen
Dany

24.12.2008 11:36
Hallo lieber Almé,

auch ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest mit deinen Freunden im Rbl.Unser einziger Trost ist,daß ihr keine Schmerzen mehr habt.

Liebe Manu,auch dir und deiner Familie ein ruhiges,besinnliches Fest.Ich will einfach nur meine Ruhe haben,sonst nichts.Die Gedanken sind doch immer wieder bei letztem Jahr.Da war wenigstens die Hoffnung noch da.

Ich denke auch an euch.Fühl dich lieb umarmt.Es kommen noch ein paar schlimme Tage auf uns zu....

Stiller Gruß,Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

24.12.2008 10:38
Lieber Alme´,
in Gedanken schicke ich Dir einen ganz leckeren bunten Teller mit Äpfeln, Mandarinen, Bananen und ein paar Leckerli und drücke Dich ganz, ganz doll.
Liebe Manu,
das erste Weihnachten ohne unsere Lieblinge ist das Schwerste. Alles ist anders geworden, nichts ist mehr wie es war.
Nur die Vorstellung, dass unsere Pferde ohne Schmerzen im RBL über immer grüne Wiesen galoppieren ist heute ein kleiner Trost.
Fühl Dich aus der Ferne von mir ganz fest umarmt, ich denke an Euch und wünsche Dir ein friedliches Weihnachtsfest.

Sabrina mit Vini im Herzen


Sabrina

24.12.2008 08:57
Mein Schöner, das erste Weihnachten ohne Dich. Es ist so schwer, Letztes Jahr warst Du noch da, aber ich weis ja, was danach kam und ich muss ständig daran denken...Ich hoffe, dass es Deiner kleinen Seele nun ganz gut geht und wörüber würdest Du Dich heute freuen ? Hier auf der Erde gab es immer einen Obstteller. Wenn Du magst schicke ich Dir gedanklich einen ins Rgegenbogenland, mit vielen Mandarinen, die so schön kleben und Du hast ja immer so gern alles abgeleckt sodass ich auch immer etwas an meinen Sachen kleben hatte. Ich denk an Dich mein Schöner und versuche, die traurigen Gedanken an das letzte Jahr heute beiseite zu schieben....Ich hab Dich lieb! Deine Manu
Manu

22.12.2008 18:09
Huhu Almé,
ich habe heute meinem Papa mein altes Händy gegeben, da seins kapútt ist und ich vorher das gleiche Händy hatte. Ich habe dabei festgestellt, was auf dem Händy noch so alles gespeichert ist. Ich habe sogar ein Foto von Tinchen gefunden, was ich letzten Sommer gemacht habe. Er lag so schön auf der Wiese und schaute mir in die Kamera. Ich habe mir das Foto dann auf mein Händy geschickt. Es ist zwar eine schmerzvolle aber auch sehr schöne Erinnerung. Nun kann ich Ihn auch immer bei mir tragen. Ich denk an Dich Almé,
Claudi
Claudi

22.12.2008 13:46
Hi Almchen!
Da bin ich wieder, nach längerer Abstinenz.
Ich möchte Dir heute schon die Weihnachtsgrüße bringen, da ich morgen und die nächsten Tage doch etwas eingespannt bin.
Ihr werdet es ganz toll haben an Weihnachten, da bin ich sicher
Ein frohes neues Jahr wünsche ich auch schon, da ich Jule diesmal sehr beschützen muss an Silvester. Ich weiß ja nicht, ob die Tabletten wirken...
Ich denke ganz feste an Euch Seelchen im Himmel!
Ganz liebe Grüße von uns!
P.L.

22.12.2008 09:03
Hey mein Schöner, vor einem Jahr habe ich das schönste Weihnachtsgeschenk erhalten: ich konnte Dich nach über 6 Wochen aus der Klinik holen. Ich konnte das erste Mal mich wieder richtig freuen.Nach reiflicher Überlegung habe ich Dich in den Reha-Stall von Herrn L., der in der Nähe der Klinik war, gebracht. Es schien mir aus gesundheitl. Sicht für Dich das Beste zu sein. Und ich wusste, dass Herr L. viel Erfahrung und einen wunderschönen Stall hatte. Natürlich hätte ich DIch lieber nach Hause geholt. Für mich wäre es im Nachhinein besser gewesen, denn ich kam nicht damit klar, so weit weg von Dir zu sein und vieles nur aus zweiter Hand zu erfahren. Ich hatte aber ein gutes Gefühl, Dich dort hinzubringen. Herr L. gab Dir all Deine Kräuter und homöop. Mittel weiter, Du hattest endlich wieder Sozialkontakte und viel Licht. Herr L. mahnte mich, dass Du noch nicht über den Berg wärst. Ich glaube, das habe ich den Tag überhört....Du liefest so gut...
Manu

20.12.2008 13:02
Hallo lieber Almé,

Ein Herz schlägt länger als du denkst,
auch wenn es schon gestorben,
wenn du an ihm besonders hängst,
schlägt es dir immer,
heute und morgen.

Eine liebe Umarmung und ein ruhiges 4.Adventswochenende
für dich,liebe Manu von Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

18.12.2008 17:13
Mein Almchen, letztes Jahr musste ich trotz allem Weihnachtseinkäufe erledigen. Und mittendrin kam der Anruf von Deiner Tierärztin, wie jeden Tag, wofür ich ihr immer noch sehr dankbar bin und sie sagte, dass Du noch mindestens bis ins neue Jahr in der Klinik bleiben müsstest. Einen Tag später liefest Du aber so gut, dass sogar von Entlassung die Rede war. Ich konnte es nicht fassen hatte aber gleichzeitig Angest, über die Feiertage mit aller Verantwortung allein da zu stehen. Wir überlegten, und es kam der Gedanke auf, Dich erst in den Reha-Stall von Herrn L.zu bringen, der in der Nähe der Klinik war.
Ich habe mir auch diese Entscheidung nicht leicht gemacht. Ich hätte Dich gern nach Hause geholt, wollte ber kein Risiko eingehen, wollte nur das Richtige tun. Was war das Richtige ?
Hättest Du doch nur reden können !
Manu

17.12.2008 16:03
Mein Almchen, in dem Gespräch mit Herrn L. habe ich gemerkt, wie ich noch daran zu knacken habe, dass ich nicht stark genug war, deinen letzten Gang bis ganz zum Schluss zu gehen. Ich hatte nicht entschieden, dass Du erlöst werden sollst. Ich habe nur aufgehört, gegen alle Zeichen zu kämpfen, mich ergeben, habe alles vorbei ziehen lassen. Ich weis nicht, ob es Dir wichtig gewesen wäre, mich dabei zu haben. Du wusstest ja nicht, was auf Dich zukommt, bist zuvor oft ohne mich behandelt worden, hast unzählige Spritzen bekommen. Ich wäre Dir keine Stütze gewesen, hätte Dich nur beunruhigt. Ich werfe es mir oft vor, und ich bin mir auch sicher, dass das beim Zörli überhaupt keine Frage ist, aber Dich habe ich so geliebt, dass ich es nicht ertragen konnte, zu sehen wie Du stirbst, es wäre so gewesen, als hätte man mir bei lebendigem Leib ein Stück aus meinem Herzen gerissen. Umso mehr danke ich Herrn L., dass auch er Dich begleitet hat... Ich musste dies noch mal loswerden.Verzeih mir..
Manu

16.12.2008 21:47
Lieber Almé,

auch ich fühle mit Manu mit und denke an Eure schwere Zeit vor einem Jahr.

Ich bin mir sicher, daß Du gespürt hast, wie sehr Manu um Dich und Deine Gesundheit gekämpft hat.

Auch Du wolltest diesen Kampf gewinnen und hast immer wieder kleine Zeichen gesetzt, die Manu ermutigen sollten, nicht aufzugeben.

Du hast auch die Zeichen gesetzt, die zu dem Entschluss geführt haben, Dich von Deinen Schmerzen zu erlösen.

Dies muss unendlich schwer gefallen sein.

Aber Liebe bedeutet auch, loszulassen..

Alles Liebe für Dich.

Sylke

14.12.2008 19:30
Lieber Almé, liebe Manu,

ich möchte Euch noch schnell einen schönen 3. Advent und schonmal eine gute Nacht wünschen.

Liebe Grüße, Dany mit Cheyenne im Herzen
Dany

14.12.2008 12:50
Huhu Almé,
endlich finde ich mal wieder Zeit Dir zu schreiben. Du glaubst gar nicht wieviel Stutenkerle ich die letzte Woche machen mußte. Ich habe fast die Woche nichts anderes gemacht und ich kann sie auch nicht mehr sehen.
Ich wünche Dir noch ein schönes Wochenende im Rbl und erzähle Dir noch ein kleines Gedicht.
\"Solange ich an Dich denke, ich von Dir erzähle, ich Dich in meinem Herzen trage, solange bist Du bei mir, also für immer.\"
Ich drück Dich, Claudi
Claudi

13.12.2008 17:39
Mein Almchen, eben bin ich mit Benni und Azorro spazieren gegangen. Es war zwar schön, doch unweigerlich kam der Gedanke an Dich, wenn Du es geschafft hättest... wäre ich dann mit Euch dreien spazieren gegangen ..vielleicht..immer wieder sehe ich Dich, vermisse ich Dich..
Manu

13.12.2008 09:56
Guten Morgen,lieber Almé,

Wenn alles geht,die Liebe bleibt.

Die Liebe bleibt,
wenn alles geht.
Weil sie das Leben überlebt.
Denn sie ist älter als die Zeit.
Wenn alles geht,
die Liebe bleibt.
Sie nimmt uns auf die Reise
durch die Unendlichkeit.
Wir kommen
und wir gehen.
Doch die Liebe bleibt.

Einen ruhigen 3.Advent.

Stiller Gruß
von Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

12.12.2008 08:24
Guten Morgen mein Schöner, manchmal denke ich auch, Du hast noch gewartet, gewartet, damit Du nicht vor oder an meinem Geburtstag gehen musst, nicht vor oder zu Weihnachten, damit ich die nächsten Jahre überstehen kann..Vor ein paar Tagen kam eine Frau zu uns ins Büro, deren Mann an ihrem Geburtstag gestorben ist...Aber auch wenn Du erst im Januar gegangen bist so werde ich wohl zeitlebends an diese schwere Zeit in der Adventszeit erinnert werden.
Und deshalb gönne ich Dir umso mehr die Ruhe, die Du jetzt hast, ohne Schmerzen geborgen zu sein, so wie es in dem Gedicht von Sylke steht...
Bis ganz bald! Ich hab Dich lieb!
Manu

11.12.2008 17:26
Hallo lieber Almé,

mach die Augen zu,
und denk an mich,
dann denk ich auch an dich.
Lass mich dein Gedanke sein,
dann schlaf ich besser ein.

Hallo liebe Manu,
Minka war eine reine Hauskatze.Meine Kätzchen gehen alle nur auf den Balkon.
Übermorgen ist der Tag wo Minka mich so angeguckt hat als ob sie sagen wollte \"Ich kann nicht mehr\" .Vielleicht war ich egoistisch,aber ich wollte sie noch nicht gehen lassen...nicht vor Weihnachten.Und nach dem wir wieder bei der TÄ waren ging es ihr ja auch wieder besser....

Liebe Grüße von Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

11.12.2008 15:49
GLÜCKLICH SIND WIR ZWEI GEGANGEN, IMMER GLEICHEN SCHRITTS, WAS EINER VOM SCHICKSAL HAT EMPFANGEN, DER ANDERE EMPFING ES MIT.
JA, DAS WAR EIN SICHERES WANDERN, AUCH WENN MAL DER STURM GETOST, EINER WAR DIE KRAFT DES ANDERN, EINER WAR DES ANDERN TROST.
(unbekannter verfasser)


Liebe Grüße an Deine Manu!

Claudia mit Happy im Herzen
Claudia mit Happy

11.12.2008 13:44
Hey mein Almchen, Ich glaube angespannter als vor einem Jahr bin ich noch nie gewesen. Ich habe mittags mit dem Schmied der Klinik telefoniert und er sagte mir, Du wärst seiner Meinung nach kein Fall fürs Einschläfern, du wärst ganz munter über den Platz gehumpelt und er hatte Dir einen Rehebeschlag verpasst. Auch die Aärzte konnten es nicht fassen. Und ich nun auch erst recht nicht. Herr L. meinte, Du bräuchtest Ruhe und Zeit und er würde an meiner Stelle auch noch weiterkämpfen. In diesem Monet habe ich diesen Mann sofort \"adoptiert\". Endlich jemand, der mit mir kämpfen wollte. Ich war so glücklich und schöpfte wieder Hoffnung. Die Kräuter und homöopathischen Mittel waren auch da und nun nahm ich jeden Strohhalm, den ich bekommen konnte. Alles wird nun gut, dachte ich...
Gerade war Christiane bei mir, sie leidet so sehr und hat keinen PC, kein MG. Und es wäre vielleicht so hilfreich für sie. So hilfreich wie für mich, hier alles abzuladen...
Ich vermiss Dich...
Manu

10.12.2008 23:28
Ein Kerzle für Dich, lieber Almé...
Sylke

10.12.2008 14:47
Mein Almchen, vor einem Jahr war ein Tag, der mir richtig unheimlich vorkommt. Als ich in der Klinik ankam, kam Deine TAin gerade von einem d. Oberärzte. Sie sagte, es sähe nicht gut aus, der Röntgenbefund wäre sehr schlecht und es ginge Dir ja auch nicht gut. Sie wollten Dich am nächsten Tag dem Schmied noch vorführen und wenn der keine Alternative sähe, wäre es besser, Dich zu erlösen.Ich wollte es nicht wahr haben...Ich ging zu Dir. Sollte es schon unser letzter Abend sein ? Ich putzte Dich wie immer und auf einmal machtest Du Deine typische Bewegung, wenn ich Dich an der rechten Halsseite putzte: Du scharrtest mit dem Huf. Das hattest Du seit Beginn der Hufrehe nicht mehr gemacht !War das ein Zeichen von Dir ? Irgendwie sah ich es so. Du warst noch nicht bereit. Ich saß lange in Deiner Box und wollte und konnte mich nicht damit abfinden, Dich gehen zu lassen, nicht nach diesem Vorfall. Und so fuhr ich nach Hause, um am nächsten Morgen sofort Deine TAin anzurufen...Miss you...
Manu

09.12.2008 21:33
Ich gönne Dir die Ruhe, die Du jetzt hast,
ohne Schmerzen geborgen zu sein.

Es tut unsagbar weh, daß Du nicht mehr da bist, aber Dich leiden zu sehen, war unerträglich.

Das Wissen, daß Du keine Schmerzen mehr erleiden musst, erleichtert mein Herz, wenn ich einsam vor mich hin weine.

Doch ich gönne Dir die Ruhe, den Frieden, ohne Schmerz.

Ich hoffe, wir sehen uns wieder und spüren für ewig, was uns im Leben verband.

Alles Liebe für Dich und Manu...

Sylke

09.12.2008 20:58
Hey mein Schöner, ich habe eben, ich weis auch nicht warum- mir nochmal die email angeschaut, die ich vor einem Jahr total verzweifelt an die Tierheilpraktikerin geschrieben habe. Ich habe ihr Deinen Zustand beschrieben. Ich habe in der Klinik immer nur geschaut, wie Du Dich gedreht hast, wie Du in der zum Glück großen Box von der hinteren Wand nach vorn gehumpelt bist. Keine Verschlechterung war schon ein gutes Zeichen, aber vor einem Jahr wurde es wieder schlechter. Was habe ich Dir da nur zugemutet ? Bitte verzeih mir, wenn meine Liebe hätte heilen können, wäert Du wieder gesund geworden und wärst noch bei mir..Ich vermiss Dich so sehr....
Manu

07.12.2008 13:52
Mein Schöner, auch heute kommen die Erinnerungen einfach so wieder, ohne dass ich es will. Es ging Dir vor einem Jahr wieder schlechter. Die Sorge war da, dass Du ausschuhst, der Kronsaumrand war schon eingesunken und das Röntegenbild ergab wieder eine Verschlechterung. Ich war völlig verzweifelt. zu Hause musste alles weitergehen, wir wollten Plätzchen backen. Ich weis nicht, wie ich das geschafft habe. Dieses Jahr kamen beim Backen natürlich die Erinnerungen an diesen schlimmen Tag hoch und nur eine mehlbestäubte Hundenase konnte mich wieder ablenken. Benni weicht nicht von meiner Seite. Er hilft mir sehr...Ich schrieb abends noch eine verzweifelte email an eine Tierheilpraktikerin, die ich im Internet gefunden hatte und die bei Hufrehe gute Heilerfolge erzielt hatte..Sie antwortete sofort und ich holte sie mit ins Boot. Ich wusste Dich in der Klinik in den besten Händen, aber ich wusste, dass es mehr als 5 vor 12 war. Ich bestellte Kräuter und homöopathische Mittel und hoffte...
Manu

06.12.2008 05:28
♥♥ Guten Morgen lieber,hübscher Almé ♥♥

Was wir bergen in den Särgen,
das ist nur der Erde Kleid.
Was wir lieben,ist geblieben,bleibt uns auch
in EWIGKEIT.

Liebe Manu,da hast du recht,es kostet viel Kraft,sich dauernd zusammenreißen zu müssen.Sitze jetzt auch schon wieder hier und heule.Bin seit halb vier wach und kann nicht mehr schlafen.Dabei muß ich heute noch bis 20 Uhr arbeiten.Habe auch schon laufend gesundheitliche Probleme.Dieses ganze Jahr ist für mich eine einzige Katastrophe gewesen.

Aber es muß irgendwie weitergehen.

Lieber Gruß,Gerlinde mit Minka im ♥

Gerlinde

05.12.2008 20:19
Hallo mein Almchen, ich habe heute in der Klinik Herrn Lukas getroffen und habe überlegt:Gehe ich zu ihm oder besser nicht ? Ich habe es dann doch getan, habe ihm Benni gezeigt, von Azorro erzählt, und wir haben natürlich über Dich gesprochen und ich habe gemerkt, wie wenig ich das alles erst verarbeitet habe. Und wenn es heute auch 11 Monate her sind, so tut es noch immer weh wie am ersten Tag. Ich musste bei dem Gespräch ständig die Tränen unterdrücken, ständig muss ich mich zusammen reißen und das kostet so viel Kraft, Kraft die ich bald nicht mehr habe...Du fehlst mir so..
Manu

05.12.2008 19:38
Hallo mein hübscher Almé,

heute bist du 11 Monate im Rbl.Mein Gott,das ist mir eben erst so richtig bewußt geworden.In 4 Wochen sind Du und Minka schon 1 Jahr dort.Ich kann das immer noch nicht glauben,so schnell ist die Zeit um gegangen.
Aber die Trauer um euch ist mit keinem Tag weniger geworden.

Liebe Manu,ich schick dir liebe Grüße und wünsche dir einen besinnlichen 2.Advent.

Gerlinde mit Minka im Herzen.
P.S. Ja bin auch bei Mitglieder registriert.
Gerlinde

05.12.2008 08:23
Ein Kerzle für Dich, lieber Almé...
Sylke

04.12.2008 18:33
Huhu Almé,
ich habe mal wieder festgeslellt wie gut Ihr aus dem Rbl auf uns aufpasst und über uns wacht. Gestern war die Fahrt zur Arbeit echt schrecklich. Ich bin total gerutscht und das Kurven fahren war ein Abenteuer. Nur gut das kein anderer unterwegs war und mir die Straße allein gehörte, das ist echt ein Vorteil von meinem Beruf. Außerdem glaub ich ganz fest daran, daß Ihr als Schutzengel bei mir wart und dafür danke ich Euch. Bis bald und denke daran Almé, Dir gehört immer ein Stück von meinem Herzen,
Claudi
Claudi

04.12.2008 10:16
Hallo mein Schöner, auch ich habe heute Nacht von Dir geträumt. Ich habe Dich am Halfter zu einer Wiese geführt. Mehr weis ich leider nicht mehr. Aber Du lebtest halt und so war es ein schöner Traum.
Morgen fahre ich wieder mit Natalie und ihrem Pferd in \"Deine\" Klinik. Vor einem Jahr warst Du stabil.Heute weis ich, dass es eigentlich nur an den Schmerzmitteln liegen konnte, denn das, was da in Deinen Hufen passierte, konnten auch sie nicht aufhalten...
Miss you....
Manu

03.12.2008 06:30
Guten Morgen Almchen,

so jetzt komme ich auch noch zu dir in deinen warmen Stall um mich vom Schnee schippen aufzuwärmen.Da ist heute Nacht ganz schön was runtergekommen.

Hallo liebe Manu,ich habe das bei MG unter Mitglieder gefunden.

Ja,auch bei Minka hat es zur gleichen Zeit angefangen wie mit Almé.Und es war auch immer wieder dieses auf und ab.
Ich hatte am Sonntag Nacht einen ganz furchbaren Traum.Minka war von einem Auto überfahren worden.Und bevor sie starb,hob sie noch einmal ihren Kopf und sah mich an,als ob sie sagen wollte\\\"So wäre es doch viel furchtbarer gewesen\\\".Das war so schlimm,ich war den ganzen Tag fix und fertig.Und man kann mit keinem darüber reden.

Lieber Gruß
Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

02.12.2008 09:35
Liebe Manu,
ich möchte Dir, auch wenn es eine schwere und traurige Zeit ist, noch nachträglich alles Liebe zu Deinem Geburtstag wünschen. Ich kann so mit Dir fühlen. Oft ist es richtig unheimlich mit Alme` und Dir. Fast zeitgleich nur an einem anderen Ort hat unsere Leidensweg begonnen. Auch Deine Gedankengänge gleichen meiner. Mit der Trauer müssen wir allein fertig werden, doch hilft es ein wenig, wenn man weiß, dass irgendwo jemand ist der genauso fühlt.

Leuchtende Tage - nicht weinen, wenn sie vorüber, lächeln, dass sie gewesen.

Stille Grüße von Sabrina mit Vini im Herzen
Sabrina

01.12.2008 15:17
Hey mein Schöner, ja auch dieses Jahr komm ich nicht dran vorbei und werde ein Jahr älter. Ich weis ja nicht, was noch kommt aber ich hätte Dir gern etwas von meiner Lebenszeit abgegeben, wenn Du nur noch etwas hättest bei mir bleiben können...
Wenn ich an letztes Jahr denke..ich war bei Dir in der Klinik und es ging Dir wieder nicht gut. Es sind viele Tränen geflossen. Ich wollte keinen Geburtstag haben....Vielleicht sollte ich lieber an meinen Geburtstag vor 2 Jahren denken.Weist Du noch, wir hatten schönes Wetter, ich hatte frei und wir sind ausgeritten. Da war die Welt noch in Ordnung und ich habe gedacht, dass wir noch viele Jahre vor uns haben...
Traurige Grüße von Deiner Manu
Manu

01.12.2008 05:07
Hallo liebe Manu,

Dein Almchen wünscht dir alles Gute zum Geburtstag.

Das Gleiche auch von mir.Alles Liebe,fühl dich umarmt.
Gruß Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

30.11.2008 12:49
Huhu Almé,
erstmal wünsche ich Dir ein schönes Wochenende im Rbl. Ich habe am Donnerstag Post bekommen von heunec, die Firma die die Murphys , die ich sammel, herstellt. Da habe ich mich so sehr gefreut, sie hatten mir 2 Freikarten für die Spielzeugmesse im Februar geschickt. Diese Karten sind käuflich nicht zu erwerben. Die Freude war so groß, daß ich erstmal Luftsprünge gemacht habe. Endlich mal wieder was worauf ich mich richtig freuen kann. Ich denk an Dich und drück Dich ganz doll,
Claudi
Claudi

29.11.2008 21:26
Lieber Almè,

immer wieder müssen wir Entscheidungen treffen, von denen wir uns wünschen, daß sie richtig und zu Eurem Wohl sind.

Immer wollten wir nur eines:
Daß es Euch gut geht.

Ihr könnt leider nicht reden uns so müssen wir uns auf unser Gespür verlassen.

Dies habe ich heute getan und ich hoffe so, daß es richtig war.

Alles Liebe für Dich und Deine Manu...





Sylke

29.11.2008 08:57
Guten Morgen lieber Almé,

du bist mir so na und doch so fern,
leuchtest jetzt am Himmel
für mich als schönster Stern.
Jede Träne,von mir,
die zu Boden fällt,
eine Geschichte über unsere Liebe erzählt.

Liebe Manu,diese warums? machen mich auch so fertig.Heute vor einem Jahr ging es Minka auch wieder etwas besser.Aber am 3.12. mußten wir erneut zur TÄ.Aber auch da hatte ich die Hoffnung noch nicht aufgegeben.

Trotz Allem einen besinnlichen 1.Advent für Dich.

Lieber Gruß von Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

28.11.2008 18:52
Lieber Alme,
ich habe dich schon länger nicht mehr besucht und möchte mich dafür entschuldigen.
Ich bekomme morgen Besuch,der besitzt auch zwei Pferde und kann auch, wie deine Manu, nicht verstehen,dass man sein Tier einfach abstellt wie ein Auto.
Die zwei leben in einer Offenstallhaltung und werden ohne Geschirr geritten,nur mit Vertrauen und das klappt super.
Ich freue mich für deine Manu das ihr nun auch eine kleine Hundenase auf Schritt und Tritt folgt,es lenkt sie etwas ab,aber der Schmerz in unserem Herz wird wohl nie aufhören.
So nun schlaf schön mein Grosser und liebe Grüsse an deine Manu
Manuela mit Dimitri im Herzen
Manuela

28.11.2008 09:58
Guten Morgen mein Almchen,
warum ist es Dir nur wieder schlechter gegangen ? Nachdem es hiess, Du könntest vielleicht entlassen werden, ging wieder alles in die andere Richtug. Du kamest nicht mit den Gipskeilen zurecht, also kamen sie wieder runter. Wieder mehr Schmerzmittel, wieder die Angst, Dich zu verlieren. Ich habe Dir jeden Abend zugeflüstert:Bitte werd gesund, bitte lauf morgen ganz gut, wenn die Ärzte schauen, damit sie weitermachen. Jeden Tag ein Hoffen und ein \"es ist nicht schlechter geworden\" klang in meinen Ohren schon wie ein \"es ist besser geworden\". Leider waren auch die nächsten Röntgenbefunde schlechter geworden. Aber wir wollten weiter machen, solange es für Dich vertretbar war. Ich habe so gehofft, dass Du wieder gesund wirst...
Miss you...
Manu

27.11.2008 08:03
Hallo mein Schöner, als ich im Januar, kurz nach Deinem Tod, die Weihnachtsdeko wieder eingepackt habe, habe ich im Stillen gedacht, wie es mir wohl geht, wenn ich sie wieder auspacke ? Gestern habe ich sie ausgepackt und natürlich kam auch dieser Gedanke hoch, wie ich mich das im Januar gefragt habe...Die Trauer und der Schmerz ist nicht weniger geworden.Nur gestern hat eine kleine Hundenase mich auf Schritt und Tritt beim Auspacken und Hinstellen begleitet, hat alles neugierig beschnüffelt und schon zwei getrocknete Orangenschalen geklaut. Das hat es etwas erträglicher sein lassen. Und falls Du da wirklich für gesorgt hast, dass Benni jetzt bei uns ist (wer weis das schon?) danke ich Dir um so mehr...obwohl ich Dich sehr vermisse und alles nicht mehr ist, wie es war. Ich auch nicht...
Manu

26.11.2008 17:50
Liebe Manu,
es ist für uns, die wir unsere Tiere so sehr geliebt haben und lieben nicht nachvollziehbar, mit welcher Oberflächlichkeit und Selbstverständlichkeit manche mit ihren Tieren umgehen. Es ist traurig, daß sie es nicht zu schätzen wissen.

Du solltest Dich nicht ärgern. Wir können diese Menschen nicht ändern. Und sicher würden sie uns auch gar nicht verstehen. Leider...

Alles Liebe für Dich.




Sylke

26.11.2008 08:52
Lieber Almé,

die Tränen alle,
die ich weine,
du siehst sie nicht,
nicht meinen Schmerz.

Was ich an dir verloren habe,
das allein,
weis nur mein Herz.

Die Zeit ist so schnell vergangen,
doch meine Trauer nicht.

Stiller Gruß von Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

26.11.2008 08:08
Hallo mein Almchen, gestern Abend hätte ich schreien können, vor Wut über manche Ungerechtigkeit. Es gibt bestimmte Leute, die kommen mal eben zum STall, werfen einen Ballen Stroh in die Box und sind wieder weg. Und deren Pferde sind gesund und zudem jung´und stecken voller Kraft, was könnten sie gemeinsam erleben...
Ich wünsche diesen Menschen und Tieren nichts schlechtes, nein, ganz bestimmt nicht. Aber ich hätte dieser Person gerne gesagt, wie sie jeden Tag mit ihrem Pferd genießen und sich drum kümmern soll. Es kann so schnell vorbei sein. Aber wahrscheinlich hätte sie mich nicht verstanden und mich nur belächelt, also sage ich lieber nichts und denk mir meinen Teil und verzweifle daran, dass DU gehen musstest, wie auch manches andere Pferd, um das sich die Besitzer liebevoll gekümmert haben.
Ich vermiss Dich...
Manu

25.11.2008 18:56
Ich denk an Dich und hab Dich lieb mein Puschel!
Manu

25.11.2008 10:28
Huhu Almé,
bei uns ist jetzt der Winter eingetroffen mit einer Menge Schnee. Wenn ich aus dem Fenster schaue ist es schneeweiß, ein schöner Anblick. Ich bin auch immer gerne durch den Schnee geritten. Wenn ich es heute mit Sunny mache ist es auch noch schön, aber anders, es ist nicht mehr das Gleiche. Es ist halt viel passiert, aber dafür kann die kleine Sunnymaus nichts. Sie ist auch gerne im Schnee und so versuche ich die Ritte mir Ihr zu genießen. Aber für meine Gedanken und Gefühle kann ich halt auch nichts. Ich denke an Dich und wünsche Die einen schönen Tag im Rbl,
bis bald, Claudi.
Claudi

25.11.2008 09:50
Jeder, der unser Leben verlässt, legt eine unsichtbare Fährte, die unsere Verbindung zu ihm aufrecht erhält.

Stille Grüße von
Sabrina mit Vini im Herzen
Sabrina

24.11.2008 17:43
Hallo mein Schöner, so wie vor einem Jahr erlebe ich ein Wechselbad der Gefühle, es gibt gute und schlechte Tage. Nachdem die Ärzte erstmalig das Wort Euthanasie in den Mund genommen hatten, hiess es nun, Du könntest vielleicht entlassen werden. Ich konnte es irgendwie nicht fassen. Es war immer ein Auf und Ab. Du solltest Gipskeile bekommen und dann wollte man entscheiden..Und heute ist es auch ein Auf und Ab, manchmal denke ich verzweifelt daran, dass ich vielleicht doch noch hätte weiter kämpfen sollen, dann wieder, dass ich Dich vielleicht schon zu lange habe leiden lassen..... Ich habe eben Zörli im Schnee fotografiert. Wer weis wie viele Winter er noch erleben kann...
Ich hätte Dich so gern noch hier. Ich vermiss Dich so..
Deine Manu
Manu

23.11.2008 13:59

Eine Kerze

für Dich

zum Ewigkeitssonntag


Lieber Gruß auch an deine Mama von Minkas Mama.
Gerlinde

22.11.2008 14:29
Mein Almchen, ich möchte heute einmal nicht an Deine Krankheit denken, an die Vergangenheit, sonst sinke ich immer tiefer. Ich möchte Dir von hier erzählen. Wer weis, vielleicht brauche ich das gar nicht, weil Du uns sowieso sehen kannst ? Gestern fiel der erste Schnee und ich war gespannt, wie Benni reagiert. Ihm war es wohl auf die Dauer zu kalt und er blieb nur in Azorros Box, in Deiner Box. Benni liegt gerne in der Box und so wird mir immer ganz bewusst vor Augen geführt, was ich zwar verloren habe, was aber genau an dieser Stelle nun da ist, wenn es Dich auch nicht ersetzen kann. Du warst wirklich etwas Besonderes und Einmaliges...
Manu

22.11.2008 10:10
Lieber Almé,
heute ist wieder der Tag, an dem Manu ganz besonders an Dich denkt. Ganz viele dieser Tage musste sie schon durchleben und noch immer läßt der Schmerz und die Trauer um Dich nicht nach.

Wir sollten dankbar sein, daß wir Euch gehabt haben. Aber das geht nicht, weil wir Euch so sehr vermissen. Weil die Beziehung zu Euch etwas Besonderes war. Etwas Einmaliges, das es in der Form nicht mehr geben wird. Das zu akzeptieren fällt uns so schwer.

Wir hoffen, daß es Euch im RBL gut geht und irgendwann sehen wir uns wieder...
Sylke

22.11.2008 10:08
Hallo Manuela,
ich danke Dir herzlich für Deinen sehr schönen Eintrag bei Nicolin! Ich kann sehr gut nachvollziehen wie schlimm es ist, ein geliebtes Pferd nach so langer Zeit zu verlieren. Was uns tröstet ist dass sowohl Almé wie auch Nicolin ein sehr schönes langes Leben hatten, auch wenn es ruhig noch länger hätte sein können...
Liebe Grüße,
Michael
Michael

22.11.2008 06:05
Guten Morgen lieber Almé,

habt ihr auch Schnee im schönen Rbl ? Ja heute Nacht ist er auch bei uns in Mittelhessen angekommen.Zwar nicht sehr viel,aber es ist alles schön weiß.
Liebe Manuela,diese Zeit jetzt,wo sie krank waren kommt einem sehr lange vor.Aber hätten wir nicht alles versucht würden wir uns auch Vorwürfe machen.Man kann sie doch nicht einfach gleich einschläfern lassen.
Ich hatte diese Woche einen sehr schwierigen Termin.Und ich glaube ganz fest daran,daß SIE mir dabei geholfen hat.
Und wenn ich soviel falsch gemacht hätte ,hätte sie mir doch auch nicht geholfen.Ich habe früher auch nicht an so was geglaubt.Aber genau zu der Zeit als ich weg mußte,lief im Radio \"unser\"Lied.Und ab da hatte ich schon ein gutes Gefühl.
Zufall.....oder?

Liebe Manuela wünsche dir ein schönes WE.
Lieber Gruß von Gerlinde mit Minka im Herzen.
Gerlinde

21.11.2008 15:09
Hallo mein Schöner, hier wird es schon wieder richtig winterlich. Sicher hättest Du schon wieder Dein wunderschönes Puschelfell, in dem man sich so schön vergraben kann. In der Klinik hast Du immer sehr geschwitzt. Ich habe es darauf geschoben, dass Du in einem wärmeren Stall gestanden hast. Heute weis ich leider, dass es die Schmerzen, die Medikamente und die Anstrengung beim Stehen war. Ich hätte Dir auch das gern erspart, aber ich habe immer gehofft, dass Du wieder gesund wirst...
Verzeih mir....
Manu

20.11.2008 14:48
Hallo mein Almchen, ich habe im Moment sehr wenig Zeit, und das ist vielleicht auch gut so, denn sonst würde ich vielleicht ganz versinken. Aber es gibt Tage, da sind die Erinnerungen stärker und so blicke ich auch heute auf den Tag vor einem Jahr zurück. Die Klinik wollte mich morgens anrufen und entscheiden, ob sie Dich weiter behandeln, oder ob sie eine Euthanasie mir nahe legen wollten. Ich weis gar nicht, wie ich bis zu dem sehnlichst erwarteten Anruf überhaupt arbeiten konnte. Frau W. rief dann an und sagte, dass Du besser laufen würdest und sie weitermachen wollten. Ich habe vor Erleichterung geweint und ab da erwachte erst recht der Kampfgeist in mir. Ich machte ihnen klar, dass sie alles für Dich tun sollten, solange es für Dich vertretbar wäre. Du warst so geduldig und lieb...hättest Du doch reden können..
Ich vermiss Dich...
Manu

19.11.2008 16:49
Huhu Almé,
ich wollte Dir kurz ganz viele und liebe Grüße ins Rbl schicken. Ich wollte mich viel eher bei Dir melden, habe aber viel Arbeit im Moment und eine 6 Tage Woche, womit ich voll ausgelastet bin. Die wenige Zeit die mir für mich bleibt, bin ich bei Sunny und versorge sie und drehe mit Ihr eine kleine Runde duch Gelände. Dabei kann ich dann abschalten und auch mal Trähnen fliessen lassen, Sunny weiss glaub ich auch warum. Ich hätte nicht gedacht, daß es noch so weh tut, aber mich überkommt die Trauer um Euch noch sehr sehr oft. Im Gedanken bin ich bei Euch und im meinem Herzen bleibt Ihr immer. Ich drück Dich ganz doll,
Claudi
Claudi

18.11.2008 08:23
Guten Morgen mein Schöner, ich fahre gleich Natalies Pferd zur Nachuntersuchung in die Klinik, dort, wo wir vor einem Jahr um Dich gekämpft haben. Es wird wieder schwer werden, gerade in dieser Zeit. Vor einem Jahr wurde Dir erstmals ein Zeitfenster gesetzt, so konnte es nicht weiter gehen.Mein Handy war mein ständiger Begleiter. Deine TAin rief mich morgens jeden Tag an und sagte, wie es weiter geht. Ich fuhr jeden Tag zu Dir hin, eine Stunde hin, eine Stunde zurück, manchmal länger, aber Du warst so weit von mir weg und ich wollte auch immer selber sehen, wie es Dir geht. Wenn ich bei Dir war, habe ich Dich nie aus der Box geholt. Es sollte reichen, wenn Du bei der Visite laufen musstest..Das einzige, was ich machen konnte, war, Dich zu putzen und zu knuddeln und zu hoffen. Ich habe die zwei Bürsten, die ich immer benutzt habe, in einem verschlossenen Beutel. Und manchmal, wenn ich es kann, rieche ich daran. Dein Geruch ist immer noch daran...Es ist so schwer..
Manu

15.11.2008 14:16
Hey mein Almchen, im Moment vergeht die Zeit gar nicht wie im Fluge und mir wird bewusst, wie lang man Deine Leidenszeit auch bezeichnen kann. Es kommt halt auf die Sicht der Dinge an. Wenn man mir vorher gesagt hätte, dass Du 6 Wochen in der Klinik hättest stehen sollen.. ich weis nicht ob ich Dir das hätte zumuten wollen.
Aber es war ein Kämpfen, und so zogen die Tage und Wochen ins Land. Den ersten Tag hast Du fast nur gelegen in der Klinik und sie haben Dir ordentlich Schmerzmittel gegeben. Als ich am nächsten Tag Dich besucht habe, hast Du gewiehert, als Du mich gesehen hast. Das hat mir mehr bedeutet als jede andere Begrüßung von Dir.Ich vertraute den Ärzten und hatte eine Riesenwut auf unseren Tierarzt, der 10 wertvolle Tage hatte verstreichen lassen, ohne dass Du solch eine Rehebehandlung bekommen hattest, wei sie nun in der Klinik gemacht wurde. Es wird alles gut, hoffte ich....
Ich vermiss Dich so sehr...
Manu

15.11.2008 11:58
Liebe Manu,

ich denke, daß es bei fast allen Trauerfällen, auch beim Menschen, Situationen gibt, in denen man, im nachhinein, anders entschieden hätte. Wir können nicht in die Zukunft schauen und (leider) erst aus unseren Erfahrungen lernen.

Wir müssen immer daran denken, daß wir zu jedem Zeitpunkt nur das Beste für unsere Lieblinge wollten.

Es ist schwer, ich weiss...

Alles Liebe für Dich...

Sylke

14.11.2008 11:11
Liebe Manu,
ich würde Dir so gern etwas tröstendes Schreiben, weis aber selbst, dass es nicht wirklich weiterhilft. Ich kann so mit Dir fühlen, ich frage mich auch immer wieder warum habe ich es nicht anders gemacht, ich hätte es doch wissen müssen, warum habe ich dem TA vertraut? Warum bin ich nicht einen anderen Weg gegangen? Vielleicht könnte Vini jetzt noch leben - aber es steht ein vielleicht... Bei Alme´s Krankheitsverlauf erinnere ich mich immer an ein Pferd in unserem Stall. Erst wurde er auf entzündete Sehne, dann auf eine Überlastung der Beine behandelt. Schließlich wurde der Besitzerin gesagt er hätte ein Hufbeinbruch. Sehr wertvolle Zeit war vergangen. Die Besitzerin fuhr mit ihrem Pferd in die Klinik. Er hatte einen ganz schweren Reheschub. Es wurde noch ein Aderlass unternommen - zu spät sie verlor ihr Pferd. Für unsere Lieblinge könnnen wir nichts mehr besser machen, aber bei allen die uns in Zukunft anvertraut werden.
Traurige Grüße von
Sabrina m. Vini i. Herzen
Sabrina

 
Tier beerdigen Forum besuchen Link verschicken